Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Automatisierungstechnik | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Automatisierungstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Automatisierungstechnik
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Techniker Instandhaltung Automationstechnik (m/w/d)

So. 24.05.2020
Köln
Ihre Vision ist unser Programm. Mit der Open Grid Europe werden Sie einer von rund 1.450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Deutschlands führendem Erdgastransporteur. Wir bieten mit unserem Leitungsnetz von rund 12.000 km sowie umfassenden Services zukunftsorientierte Transportlösungen für Erdgas an. Gemeinsam profitieren wir von jahrzehntelanger Erfahrung in Technik, Betrieb und Vermarktung. Gestalten Sie mit uns aktiv den sich ständig weiterentwickelnden Erdgasmarkt. An unserem Standort in Köln  möchten wir Sie begrüßen als Techniker Instandhaltung Automationstechnik (m/w/d)Das erwartet Sie Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bildet die Wartung, Instandsetzung und Störungsbeseitigung von Prozessautomatisierungs- und Fernwirkanlagen, Anlagen der Elektrischen Energietechnik sowie von Objektschutz- und Gefahrenmeldeanlagen für Verdichter-, Schieber-, Mess- und Regelstationen. Mit großer Sorgfalt organisieren und führen Sie die Wartung und Instandsetzung nach gängigen Vorschriften und Regelwerken durch und erstellen Messberichte und Fehleranalysen und präsentieren Lösungsvorschläge. Sie lassen Ihre Erfahrung in die Änderung und Modifizierung der o. g. Anlagen einfließen und wirken bei der Planung, Inbetriebnahme und Abnahme von Neubau- und Reinvestitionsprojekten in diesem Aufgabenbereich mit. Gemeinsam mit dem jeweiligen Verantwortlichen betreuen Sie Prozess-IT-Netzwerke für die Diagnose und Wartung. Die Funktion beinhaltet die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst des Technikteams. Wohnort bevorzugt im nahen Umfeld der Betriebsstelle Porz. Das bringen Sie mit Ihre Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker (Energie- und Prozessautomation oder Automatisierungstechnik) oder eine vergleichbare Weiterbildung haben Sie mit Erfolg abgeschlossen. Neben ersten Erfahrungen in der SPS-Programmierung (z. B. Siemens PCS7, WinCC, TIA Portal) verfügen Sie über ein gutes Verständnis für Abhängigkeiten und Zusammenhänge zwischen Automation und Prozessen in der Verfahrenstechnik (mit Schwerpunkt leitungsgebundene Erdgasversorgung). Sie überzeugen durch hohe Einsatzbereitschaft sowie eine verantwortungsbereite, selbstständige und teamorientierte Grundeinstellung. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B/BE. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse insbesondere im technischen Bereich. Der Umgang mit den gängigen Microsoft-Office Produkten ist für Sie Routine. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme.  Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Leit- und Fernwirktechnik (m/w/d) im Bereich EMSR

Sa. 23.05.2020
Bodenheim, Rhein
Die Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH versorgt über 230.000 Menschen in Rheinhessen und der Nordpfalz sowie in zwei Mainzer Stadtteilen preiswert, zuverlässig und in einwandfreier Qualität mit Trinkwasser.Die wvr ist nach TSM und DIN EN ISO 50001:11 zertifiziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Ingenieur Leit- und Fernwirktechnik (m/w)* im Bereich EMSR,alternativ einen Techniker / Meister mit entsprechender Berufserfahrung Betriebs- und Systemadministration von Anlagen der Leit-, Fernwirk-, und Automatisierungstechnik. Überwachung der Montage, Parametrierung und Inbetriebnahme dieser Anlagen. Instandhaltung und Ausbau des Fernwirknetzes. Mitarbeit bei der technischen Planung, Projektabwicklung und Inbetriebsetzung. Koordinierung und Überwachung von Fremdfirmen. Störungserfassung, Fehlerbehebung und selbstständige Diagnose in komplexen Systemen, die der Steuerung und Überwachung von Außenanlagen (Hochbehälter, Pumpwerke, Netze usw.) dienen. Konzeption und Entwicklung von Automatisierungslösungen im Bereich der Steuerungs-, Regelungs- und Messtechnik in den Wasserwerken. Langfristige Aufzeichnung und Speicherung von Betriebsdaten, die über die Leitsysteme erfasst werden. Mitarbeit bei der Automatisierung der Leistungsdatenerfassung von Verbrauchern für das vorhandene Energiemanagementsystem. Prüfung und Sicherstellung der IT-Sicherheitsrichtlinien zur Erhaltung der Betriebssicherheit. Einsatz in der Rufbereitschaft. Ingenieur Elektro- / Automatisierungstechnik oder ggf. staatlich geprüfter Techniker Fachbereich Elektrotechnik Schwerpunkt Prozessautomation mit entsprechender Berufserfahrung. oder ggf. Elektromeister mit entsprechender Berufserfahrung. abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker Betriebstechnik von Vorteil. Zuverlässigkeit. Einsatzbereitschaft. Teamfähigkeit. Führerschein der Klasse B. Wenn Sie neben der Eignung zur Übernahme von Verantwortung über eine selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit verfügen, freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit.  
Zum Stellenangebot

Elektriker Instandhaltung Wasserwerke (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Mannheim
Die MVV Netze GmbH ist als Netzgesellschaft der MVV mit ihren rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den Betrieb ihrer Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wassernetze in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar verantwortlich. Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Rohrmedien sucht für den Standort Mannheim einen Elektriker Instandhaltung Wasserwerke (m/w/d) Betreiben, Warten, Instandhalten sowie Entstören von verfahrenstechnischen Anlagen und Netzen der Wasserwerke einschließlich Mess-, Steuer- und Regeltechnik Prüfen von ortsveränderlichen und ortsfesten elektrischen Betriebsmittel/Anlagen Arbeiten im Bereich der speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) und Prozessautomatisierung Schalten von Hochspannungs- und Niederspannungsschaltanlagen Verteiler- und Gebäudeinstallation Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik Mind. 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise Erfahrung in elektronischen Installationsarbeiten an verfahrenstechnischen Anlagen mit entsprechender Mess- und Regeltechnik Hohe Kompetenz in den Bereich der Selbstorganisation, Flexibilität und Eigeninitiative Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst Führerscheinklasse B Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) Automatisierungs- und Leittechnik

Do. 21.05.2020
Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Das Heizkraftwerk Stuttgart-Münster ist im EnBW-Kraftwerkspark eine Besonderheit. Der Schwerpunkt der Anlage liegt nicht auf der Stromerzeugung, sondern auf der thermischen Müllbehandlung und Fernwärmeerzeugung. Zur besseren Brennstoffausnutzung wird hier gleichzeitig Strom und Fernwärme nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt. Das Kraftwerk besteht aus einem Steinkohlekraftwerk mit 3 Kohlekesseln, einer Abfallverbrennungsanlage mit 3 Müllkesseln, 3 Dampfturbinen und einer Gasturbinenanlage. Zum Kraftwerk, und damit zum Aufgabenbereich, gehört ebenfalls das Kraftwerk in Gaisburg mit 3 Gasmotoren, 5 Gaskesseln, Fernwärmeanlagen und einem Wärmespeicher. Systembetreuung und -verantwortung für alle leittechnischen Anlagen im Kraftwerk Stuttgart Als Informationssicherheitsbeauftragter sind Sie zuständig für die Umsetzung und Nachführung der Vorgaben aus dem Informationssicherheitsmanagement der EnBW Schwachstellen- und Security Incidentmeldung, einschließlich Analyse der Ursachen (SSUA) Instandhaltungs- und Revisionsmanagement, Beschaffungs- und Ersatzteilmanagement, technische Klärung, Betreuung der betriebstechnischen Dokumentation im Zuständigkeitsbereich, inklusive aller damit zusammenhängenden gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen Technische Budgetplanung, inklusive Risikobewertung der Maßnahmen in Verbindung mit der Kostensteuerung zur Gewährleistung des wirtschaftlichen und sicheren Betriebs Projektmitarbeit und -leitung bei standortbezogenen und ggf. standortübergreifenden Projekten sowie bei Neubau-, Umbau- und Optimierungsmaßnahmen Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektro- und Informationstechnik Kenntnisse von Automatisierungssystemen, vorzugsweise ABB P14, ABB 800xA, Siemens T3000, Siemens PCS7 Fortgeschrittene Kenntnisse des IT-Sicherheitsmanagements Kenntnisse in der Budget-, Revisions- und Instandhaltungsplanung Betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken und Handeln Gute englische Sprachkenntnisse Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Kraftwerker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik / Betriebstechnik

Mi. 20.05.2020
Bonn
Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Verwertung im Fachbereich Produktion und Optimierung (Pd/O) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kraftwerker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik / Betriebstechnik. Mit moderner Technologie wird in der Bonner Müllverwertungsanlage (MVA) bei der Verbrennung von Müll Dampf produziert, der an das benachbarte Heizkraftwerk Nord geliefert wird. Seit 1992 sichert die SWB Verwertung als Tochter der Stadtwerke Bonn mit der Müllverwertungsanlage (MVA) die nachhaltige Entsorgung in Bonn und der Region. 86 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 3 Auszubildende sorgen mit großem technischem Können für eine außerordentlich hohe Verfügbarkeit der Anlage. Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben. Die Dauer der internen Schulungen zur Ausübung dieser Tätigkeit besteht bis zu 3 Jahren, währenddessen ist eine befristete Einstellung vorgesehen. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme. Das Betreiben und Überwachen der Abfallverbrennungskessel und der Rauchgasreinigungsanlagen vor Ort Die Überwachung und Steuerung des Anlagenbetriebes vom Leitstand aus Die Zuführung und das Umschichten des Abfalls Wartungs- und Reparaturarbeiten an allen Anlagenkomponenten Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in dem oben aufgeführten Berufsbild oder einem vergleichbaren Facharbeiterabschluss Die Tauglichkeit für das Tragen des „Schweren Atemschutzes“ Die Bereitschaft, sowohl fachspezifische Ausbildungslehrgänge zu besuchen als auch Wissen auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik und der Chemie zu erwerben Die Teilnahme an der Rufbereitschaft Gute PC-Kenntnisse Eine Ausbildung zum Kesselwärter sowie ein absolvierter Lehrgang „Schwerer Atemschutz“ wären von Vorteil.Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) im Bereich Automatisierungstechnik

Do. 14.05.2020
Hamburg
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag. Ein Großteil unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg für unsere Kundinnen und Kunden unter­wegs. Zentrale Einheiten organisieren und steuern einen reibungslosen Betriebsablauf. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven. Für seine Bauabteilung sucht Hamburgs beliebtestes Unternehmen* zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Techniker (m/w/d) im Bereich Automatisierungstechnik Vollzeit – auch teilzeitgeeignetZusammen mit einem Kollegen stellen Sie den elektro- und prozessleittechnischen Betrieb in den Anlagen der Stadtreinigung Hamburg sicher. Sie entwickeln neue und optimieren bestehende Steuerungshardware und -software, basierend auf Steuerungssystemen von Siemens S7/Step7 und Codesys (Wago I/O). Dazu analysieren Sie Anforderungen und setzen diese in steuerungstechnische Lösungen um. Sie konfigurieren und parametrieren Feldbussysteme wie z.B. Profibus, Profinet und BACnet und binden diese an übergeordnete Rechnersysteme an. Außerdem sind Sie zuständig für die Fehleranalyse und -beseitigung in unseren Anlagen. Sie erstellen Bedien- und Meldeoberflächen für HMI- und SCADA Lösungen und Dokumentationsunterlagen sowie Bedienungsanleitungen. Sie sind Ansprechperson vor Ort für projektspezifische Fragen. Auch die Einweisung und Schulung des Bedien- und Wartungspersonals gehört in Ihren Aufgabenbereich. Sie verfügen über einen Abschluss als staatl. geprüfter Techniker (m/w/d) im Bereich Automatisierungstechnik. Sie haben Kenntnisse von SPS-Steuerungen (Siemens S7, Wago I/O) und im Bereich der Feldbussysteme (Profibus, Profinet, BACnet). Sie zeichnen sich durch ausgeprägtes mechatronisches Verständnis aus und bringen die Fähigkeit mit, Schaltpläne zu lesen und zu verstehen. Sie arbeiten selbstständig und strukturiert und auch gerne im Team. Sie kommunizieren klar und direkt. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B. Eine gute Perspektive in unserer Hansestadt Tarifgebundene Bezahlung und attraktive Sozialleistungen Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Moderner Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eigene Kantinen und Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
Zum Stellenangebot


shopping-portal