Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Chemielaborantin (w-m-d)

Fr. 07.05.2021
Hamburg, Wedel
Die Wärme Hamburg GmbH ist eine 100%ige Tochter der HGV GmbH und seit Jahren Hamburgs führender Fernwärmeversorger. Als privatwirtschaftlich agierendes, stadteigenes Unternehmen besitzen und betreiben wir unterschiedliche Anlagen zur Fernwärme- und Stromerzeugung sowie ein Fernwärmeverteilsystem mit rund 850 km Leitungslänge, über das wir unsere Kunden zuverlässig mit Energie und Wärme beliefern. Derzeit beschäftigen wir ca. 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bieten Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern durch unterschiedliche Ausbildungswege einen optimalen Start in das Berufsleben und Berufserfahrene finden bei uns abwechslungsreiche Aufgaben in einem spannenden Unternehmensumfeld. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen und achten auf Diversität. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Für die Wärme Hamburg GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Chemielaborantin (w-m-d) in der Kraftwerkschemie für unsere akkreditierten Laboratorien an den Standorten Hamburg und Wedel.Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind für die chemisch-analytische Betreuung unserer Kraftwerksstandorte mit verantwortlich. Ihre Aufgaben umfassen: Planung und Durchführung der Probenahmen von Wässern aller Art (z.B. Oberflächenwässer, Abwässer, Brunnenwässer, Speisewässer, Wässer aus den Wasser-Dampf-Kreisläufen und Rauchgasreinigungsanlagen) sowie Betriebsstoffen (Salzsäure und Natronlauge) und Kraftwerksnebenprodukten (Gips und Flugasche) Durchführung von komplizierten und umfangreichen chemischen, instrumentell-chemischen Untersuchungen im Labor und in Betriebsstätten vor Ort Durchführung der Analytik mit folgenden Analyseverfahren: Photometrie, Titrimetrie, Emissions- und Absorptionsspektrometrie, Ionenchromatographie und Mikroskopie Dokumentation der Arbeiten mit verschiedenen EDV- und Softwaresystemen Erfassung und Registrierung von Proben mit dem LIMS-System Allgemeine Qualitätssicherung und Prüfmittelüberwachung gemäß dem QM-System Einfahren und Kalibrierung von Analysegeräten Erstellen von Prüfberichten und Standardverfahrensanweisungen Bereitstellung von Messgeräten, Chemikalien und Reagenzien für den Kraftwerksbetrieb Selbstständiges Auffüllen der Betriebsstoffbehälter für den Kraftwerksprozess Sicherstellung der Mindestlagerbestände von Laborchemikalien und Verbrauchsmaterialien Konformitätsüberwachung zur Einhaltung von Grenzwerten im Kraftwerksprozess Diese Position ist auf vier Jahre befristet Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/Chemielaborantin oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens zweijährige einschlägige Erfahrung in der praktischen Kraftwerkschemie Gute MS Office Kenntnisse Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise sowie analytisches Denken runden Ihr Profil ab In der Wärme Hamburg GmbH erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt. Fakten, die für uns sprechen:  Ein modernes Unternehmen mit einem offenen Miteinander Ein unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit Interessante Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten Ein attraktives Gehalt (equal pay) und Sozialleistungen (HVV-Profiticket, vermögenswirksame Leistungen, bezuschusste Kantinenverpflegung, betriebliche Altersvorsorge etc.) Übergesetzlicher Urlaub ab dem ersten Beschäftigungsjahr Gut erreichbare Standorte in Hamburg Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Alzenau in Unterfranken
CMBlu entwickelt großtechnische, stationäre Stromspeicher für alle Bereiche des Energiesystems. Mit 90 Mitarbeitern am Standort Alzenau bei Frankfurt am Main sind wir Pionier und Marktführer für nachhaltige Organic-Flow-Batterien. Wir liefern damit eine flexibel skalierbare Schlüsseltechnologie für die Energiewende. Gemeinsam mit führenden Industrieunternehmen planen und produzieren wir High-Performance-Batterien für nationale und internationale Kunden.Sie erwarten spannende und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsspielraum: Arbeiten in einem chemischen Forschungs- und Entwicklungslabor Vorbereitung und Durchführung der Synthesen von organischen Molekülen Modifizieren von Molekülen für die effiziente Energiespeicherung Struktur- und Reinheitsbestimmung der Produkte Durchführung von Analysen in einem physikalisch-chemischen Labor Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse Umsetzen von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen Sie sind voller Tatendrang und wollen bei einer neuen Speichertechnologie von Anfang an dabei sein? Und das bringen Sie mit: Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in einem chemischen Labor von Vorteil Erfahrungen im Bereich der chemischen Synthese, analytischen oder elektrochemischen Analysemethoden von Vorteil Interesse an Arbeiten in neuen Themenfeldern Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sorgfältige, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick Erweiterte EDV-Kenntnisse (MS Office-Anwendungen) Flexibilität und gute Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Chemotechniker/Bachelor Chemie (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
KURZ -  das ist die Marke für professionelle Abfallentsorgung in Baden-Württemberg und darüber hinaus Wir sind ein mittelständisches Entsorgungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Ludwigsburg und neun weiteren Standorten. Unser Kernmarkt ist das nördliche Baden-Württemberg mit den Wirtschaftsregionen Mittlerer Neckar, Heilbronn-Franken sowie Nordbaden rund um die Ballungszentren Stuttgart, Heilbronn und Karlsruhe. Ergänzend betreiben wir einen Container-Shop, der über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus aktiv ist und von Kunden bundesweit genutzt werden kann.  In rund 50 Jahren haben wir uns ein umfassendes Know-How im Bereich der Abfallentsorgung angeeignet. Heute bieten wir einen vollständigen Service rund um die Entsorgung und weit darüber hinaus - aus einer Hand. Unser ausgebildetes Fachpersonal bietet nicht nur kompetente Beratung, sondern modernes Abfallmanagement bis hin zur kompletten Objektbetreuung. Das KURZ-Team das Fachbereichs Sonderabfall ist seit Jahrzehnten erfolgreich in diesem sensiblem Bereich tätig. Gleich, ob als Stückgut oder als Flüssigware, als Monocharge oder in Form von Chemikaliengebinden zur Sortierung, in ganz kleinen oder allergrößten Mengen. Unser Fachpersonal garantiert Ihnen die sichere Entsorgung und unterstützt Sie bei Ihren gesetzlichen Nachweispflichten. Mit einmaliger oder regelmäßiger Abholung - oder auch zur Selbstanlieferung. In unseren Sonderabfall-Zwischenlagern an derzeit zwei Standorten in Baden-Württemberg können wir eine Vielzahl von gefährlichen Abfällen annehmen. Unterstützen Sie unser Team mit Ihren Erfahrungen sowie Know-How und sorgen neben der Optimierung des Qualitätsmanagements auch für den Aufbau eines eigenen Labors.  Unterstützung bei der Bearbeitung und organisatorischen Abwicklung von Kundenaufträgen, Beratung und Betreuung von Kunden, Interner Ansprechpartner für Fachabteilungen, Überwachung der gesetzlichen Vorgaben (z.B. Betriebssicherheitsverordnung), Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des regelmäßigen Audits, Mitwirken bei der Planung eines zukünftigen Labors. abgeschlossenes Studium Bachelor Chemie oder eine abgeschlossene Ausbildung zum CTA, Chemielaborant, gern mit Techniker-Qualifikation, Lernbereitschaft und rasche Auffassungsgabe, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Engagement und Organisationsfähigkeit, freundliches und kommunikatives Auftreten, zeitgemäße EDV-Kenntnisse (MS-Office), Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen. krisensicherer Arbeitsplatz mit Zukunft in einem modernen, erfolgreichen Unternehmen, Mitarbeit in einem dynamischen, motivierten Team, Raum für eigene Ideen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mi. 28.04.2021
Alzenau in Unterfranken
Energiespeicher für die Energiewende und die Elektromobilität CMBlu entwickelt großtechnische, stationäre Stromspeicher für alle Bereiche des Energiesystems. Mit 90 Mitarbeitern am Standort Alzenau bei Frankfurt am Main sind wir Pionier und Marktführer für nachhaltige Organic-Flow-Batterien. Wir liefern damit eine flexibel skalierbare Schlüsseltechnologie für die Energiewende. Gemeinsam mit führenden Industrieunternehmen planen und produzieren wir HighPerformance-Batterien für nationale und internationale Kunden. Chemielaborant (m/w/d) gesucht Für den Standort in Alzenau in VollzeitSie erwarten spannende und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsspielraum: Arbeiten in einem chemischen Forschungs- und Entwicklungslabor Modifizieren und Charakterisieren von Materialien für die effiziente Energiespeicherung Vorbereitung und Durchführung der Messungen von physikalisch-chemischen Eigenschaften verschiedener Zellkomponenten Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse Umsetzen von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen Sie sind voller Tatendrang und wollen bei einer neuen Speichertechnologie von Anfang an dabei sein? Sie bringen mit: Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder einem relevanten technischen Bereich Mehrjährige Berufserfahrung in einem physikalisch-chemischen Labor wünschenswert Erfahrungen im Bereich von Membranen und Polymercompounds von Vorteil Interesse an Arbeiten in neuen Themenfeldern mit „hands on“ Mentalität Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sorgfältige, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick Erweiterte EDV-Kenntnisse (MS Office-Anwendungen) Flexibilität und gute Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal