Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 13 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Chemisch-Technischer-Assistent / Chemielaborant / Chemotechniker (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Unterschleißheim
Die Wittmann Sonderabfall Entsorgung GmbH, eine Tochtergesellschaft der Wittmann Unternehmensgruppe,  betreut unsere Kunden bei der sicheren Entsorgung gefährlicher Abfälle. Unser Team aus Vertriebsdienst, Chemikern, Sachbearbeitern, Disponenten, Fahrern und Lageristen kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf. Zum umfangreichen Kundenstamm zählen neben Behörden, Werkstätten und produzierendem Gewerbe auch medizinische und pharmazeutische Einrichtungen sowie Druckereien und kleinere Unternehmen, die Farben und Lacke entsorgen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin: Chemisch-Technischer-Assistent (m/w/d), Chemielaborant (m/w/d), Chemotechniker (m/w/d) Beratung zu Stoffen, Umgang mit Chemikalien für Kunden und Mitarbeitern Zusammenstellung von Transporten aus dem Lager zur GSB Sammelstelle Erstellung von Entsorgungspapieren, Packzettel Klassifizierung der Abfälle Verpacken der Abfälle Zuordnung der Abfälle zu Entsorgungsstellen Kenntnisse des GGVS/ADR und Umsetzung der geltenden Vorschriften Kennzeichnungen Verpackungen und Fahrzeug nach GGVS/ADR Vorbereitung von Packlisten zur Angebotserstellung Abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-technischer-Assistent (m/w/d), Chemielaborant (m/w/d), Chemotechniker (m/w/d), Bachelor Chemie (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Erfahrungen in der Entsorgungswirtschaft (Abfallrecht, eANV, Gefahrgutrecht ADR/GGVSEB) Erfahrungen  im Bereich Sonderabfall von Vorteil Führerschein Klasse B Teamgeist, Belastbarkeit, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Bereitschaft zur Einarbeitung in vorhandene Softwarelösungen Kundenorientiertes Denken und Handeln Selbständige, eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise Systemrelevanter Tätigkeitsbereich mit hoher Krisensicherheit Familiär geführtes Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen Langfristiger Arbeitsplatz Attraktive Vergütung Gesundheitsmanagement Wittmann-Vorsorge mit extra Zuschuss Freundliche und kollegiale Atmosphäre Mitgestaltung von internen Ablauf- und Abteilungsprozessen Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (PAK-Analytik) (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Lünen
UCL bietet komplexe analytische Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt-, Abfall-/Wertstoff- und Trinkwasseranalytik sowie Betriebs-, Spezial- und Luftanalytik. Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (PAK-Analytik) (m/w/d) > Firmensitz Lünen > Stellen-Nr.: 84612 Als Fachkraft unterstützen Sie das bestehende Team der Abteilung Organische Chemie im Bereich der HPLC-Messtechnik Darüber hinaus wissen wir die Durchführung von Analysen als verantwortlicher Prüfer und die Sicherung des Qualitätsstandards im Sinne der DIN EN ISO 17025 bei Ihnen in den besten Händen Sowohl bei der Erstellung von Standardabeitsanwei­sungen, als auch bei der Bedienung und Instandhal­tung der Geräte in Ihrem Verantwortungsbereich, können wir uns voll und ganz auf Sie verlassen Nicht zuletzt gehört die aktive Gestaltung der Arbeits­abläufe und die Optimierung der Labororganisation in Zusammenarbeit mit dem Team und der Fach­bereichsleitung ebenfalls zu Ihren Arbeitsalltag Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder zum Chemisch-technischen Assistenten Darüber hinaus konnten Sie bereits einschlägige Berufser­fahrung in der Umweltanalytik, insbesondere in der HPLC-Messtechnik und der Analytik von Boden- und Wasserpro­ben sammeln und bringen darüber hinaus ein ausgepräg­tes Interesse für diese Bereiche mit Das eigenständige, gewissenhafte, saubere und struktu­rierte Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Persönlich punkten Sie durch überdurchschnittliche Ein­satzbereitschaft, Flexibilität und Spaß an der Teamarbeit Der sichere Umgang mit MS-Office und Erfahrungen mit LIMS-Software runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Vereinbarung von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitkonto Herausfordernde Aufgaben bei gelebter Transparenz und Verlässlichkeit Nutzung verschiedener Mitarbeiterangebote z. B. vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Vermögenswirksame Leistungen & betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag Kantine am Standort und großer Pausenraum Kostenloser Mitarbeiterparkplatz am Standort sowie gute ÖPNV-Anbindung – Bushaltestelle direkt vor der Tür
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) Hydrochemie

Mo. 23.05.2022
Brake (Unterweser)
Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasser­entsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region. Gehen Sie mit uns in die Zukunft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Hauptverwaltung in Brake einen Ingenieur (w/m/d) Hydrochemie Sie sind zuständig für die Überwachung der chemischen Oberflächengewässerqualität in unserem Verbandsgebiet, insbesondere im Rahmen der Durchführung von Wasserrechtsprojekten für Abwassereinleitungen. Überwachung, Aufbereitung, Darstellung und Auswertung/Interpretation der chemischen Beschaffenheit von Oberflächengewässer Aufbau, Durchführung und Koordinierung von hydrochemischen Untersuchungen zu Oberflächengewässern und Erstellung von eigenen Fachgutachten Erstellen eigener hydrochemischer Gutachten mit Interpretation der hydrochemischen Daten zu Einzelstoffen (z.B. Nitrat, PSM o.Ä.) oder Stoffgruppen (Spurenmetalle) Erarbeitung von Antragsunterlagen im Rahmen der wasserrechtlichen Einleitgenehmigung für Kläranlagen in Oberflächengewässer Teilnahme an Forschungsprojekten und Arbeitsgemeinschaften sowie fachlicher Austausch mit Behörden des Bundes und Landes Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Geo- oder Umweltwissenschaften, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Wasserwirtschaft, Hydrologie oder Hydrochemie Alternativ ein vergleichbares naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium, z.B. Wasserwissenschaften oder Chemie Optimalerweise hydrologisches/ hydrogeologisches Methodenwissen sowie Erfahrungen in der Mitarbeit oder Betreuung von Projekten in der Hydrologie/-chemie Vorteilhaft sind Kenntnisse der Anforderungen an das Oberflächengewässermonitoring (z.B. WRRL technische Regelwerke) sowie der Maßnahmen zur Reduzierung der Stoffeinträge in die Gewässer Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und sichere Englischkenntnisse Fahrerlaubnis der Klasse B Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, bei dem Sie Verantwortung übernehmen und unser Unternehmen mitgestalten können. Mit unserer flexiblen Arbeitszeitregelung, der Möglichkeit des mobilen Arbeitens und dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern wir die Gesundheit und Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter (w/m/d). Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages Versorgungsbetriebe (TV-V). Die Eingruppierung entspricht der Entgeltgruppe 12 TV-V. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) Innovation und Patentschutz

Sa. 21.05.2022
Alzenau in Unterfranken
Wir sind die Pioniere organischer Batterien CMBlu startete 2011 als forschungsgetriebenes Projekt mit dem Ziel, elektrische Energie in beliebig großen Mengen umweltfreundlich, nachhaltig und kostengünstig zu speichern. Seitdem haben wir unser breites IP-Portfolio und unsere Expertise im Bereich großtechnischer Energiespeicher kontinuierlich ausgebaut. Heute sind wir eines der führenden Unternehmen für Organic-Flow-Batterien mit Hauptsitz in Alzenau, 30 km vom Flughafen Frankfurt entfernt. Mit unserer bahnbrechenden Technologie werden wir die Energiewende vorantreiben, gemeinsam mit unseren Partnern, Kunden und vor allem: mit unseren Mitarbeitern! Wir sind ein hoch motiviertes, engagiertes und schnell wachsendes Team von über 140 Mitarbeitern. Wir bereiten uns nun auf den Markteintritt unserer Produkte vor und professionalisieren unsere Organisation weiter. Wir suchen eine Persönlichkeit mit naturwissenschaftlichem Background und mehrjähriger Erfahrung in der Entwicklung erfolgreicher IP-Strategien in einem forschenden Unternehmen.Sie können viel bewegen Sie erwarten spannende und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsspielraum: Neu- und Weiterentwicklung unserer Patentstrategie, um aktiv auf dynamische Marktanforderungen zu reagieren und unser IP zu sichern Anmeldung von Schutzrechten wie Patenten für unsere innovative Technologie Definition, Priorisierung und Koordinierung von Innovationsprojekten Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Bereich Forschung- und Entwicklung sowie dem Produkt- und Projektmanagement Durchführung von Wettbewerbsanalysen und Risikobewertungen Recherche und Identifikation neuer Innovationen bezüglich unserer organischen Elektrolyte, Syntheseverfahren und deren Optimierung für die Herstellung im Produktionsmaßstab Auf- und Ausbau internationaler Forschungs- und Kooperationspartnerschaften Energie & Pioniergeist - das bringen Sie noch mit Sie sind hoch motiviert und wollen die neue Energiespeichertechnologie von Anfang an mitgestalten? Stellenbezogene Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, Promotion vorteilhaft, oder entsprechende einschlägige Berufserfahrung Berufspraxis im industriellen Umfeld in vergleichbarer Position wünschenswert Erfahrung im Bereich Patentanmeldung und Innovationsmanagement Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Anforderungen Enthusiasmus und Begeisterung für neue Technologien Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit Teamplayer mit Freude an bereichsübergreifender Zusammenarbeit Analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise Das erwartet Sie bei CMBlu Freie Getränke wie Kaffee und Wasser Kostenloses frisches Obst Täglich leckeres Catering Job Bikes und betriebliche Altersvorsorge Regelmäßige Firmenevents Parkmöglichkeiten direkt vor Ort Dachterrasse zum Austausch mit den Kollegen bei einem Feierabend-Getränk Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen und vielen Gestaltungsmöglichkeiten Interkulturelles Team mit keinem geringeren Ziel, als die Welt zu verändern
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Stoffstrom Gefährliche Abfälle

Sa. 21.05.2022
Hameln
Neues Denken für ein sauberes Morgen. Wer wir sind. PreZero ist einer der führenden Umweltdienstleister in Europa und Nordamerika mit rund 30.000 Mitarbeitern an 430 Standorten. Seit 2018 vereint PreZero die Erfahrungen aus 60 Jahren Kreislaufwirtschaft mit der Dynamik einer renommierten Handelsgruppe. Wir bündeln mit der Entsorgung und Sortierung von Abfällen, der Aufbereitung sowie dem Recycling alle Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette unter einem Dach. Damit sieht sich PreZero als Innovationstreiber der Branche mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der dank geschlossener Kreisläufe keine Ressourcen mehr vergeudet werden. Null Abfall, 100 Prozent Wertstoff. Dafür brauchen wir Vordenker und Pragmatiker, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und mit neuem Denken für ein sauberes Morgen einzustehen. Werde jetzt Teil von PreZero! Überwachung und Sicherstellung der fachgerechten Durchführung von Ein- und Auslagerungen der Abfälle Erstellung von Arbeitsvorschriften und verschiedenen Konzepten Annahme, Identifizierung, Kennzeichnung, Untersuchung und Deklaration von Abfällen Zuordnung der Abfälle zum Entsorgungssystem Preis- und Qualitätsabstimmung mit den Entsorgungsanlagen Marktbeobachtung und suche nach neuen Verwertungswegen Dokumentation und Auswertung von Arbeits- und Betriebsabläufen Abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der Chemie (z.B. Bachelor of Science Chemie (w/m/d)) oder vergleichbare Ausbildung als Chemiefacharbeiter (w/m/d) oder Chemikant (w/m/d) Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert Idealerweise Erfahrungen im Abfall- und Entsorgungsbereich Führerschein der Klasse B Sicherer und selbstständiger Umgang mit EDV-Programmen Motivierte, zielstrebige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem international agierenden und regional verankerten Unternehmen Systematische Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten, Gestaltungsspielräume und die Mitarbeit in einem motivierten Team Leistungsgerechte Vergütung, Leistungen des PreZero Gesundheitsmanagements sowie Zuschüsse der vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Krankenzusatzversicherung Attraktive Konditionen bei etablierten Fitnessanbietern, auch im online-Bereich Mitarbeiterrabatte in diversen Shops sowie die Möglichkeit, über PreZero dein persönliches Fahrrad zu leasen Teilnahme an Weiterbildungsmöglichkeiten Offene und direkte Kommunikation in einer Duz-Kultur Weiterentwicklung und Aufstiegschancen in einem wachsenden Umfeld
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (Kohlenwasserstoffanalytik) (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Lünen
UCL bietet komplexe analytische Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt-, Abfall-/Wertstoff- und Trinkwasseranalytik sowie Betriebs-, Spezial- und Luftanalytik. Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (Kohlenwasserstoffanalytik) (m/w/d) > Niederlassung Lünen> Stellen-Nr.: 84607 Als Fachkraft unterstützen Sie das bestehende Team der Abteilung Organische Chemie im Bereich der GC-FID-Messtechnik Darüber hinaus wissen wir die Durchführung von Analysen als verantwortlicher Prüfer und die Sicherung des Qualitätsstandards im Sinne der DIN EN ISO 17025 bei Ihnen in den besten Händen Sowohl bei der Erstellung von Standardarbeitsanweisungen, als auch bei der Bedienung und Instandhaltung der Geräte in Ihrem Verantwortungsbereich, können wir uns voll und ganz auf Sie verlassen Nicht zuletzt gehört die aktive Gestaltung der Arbeitsabläufe und die Optimierung der Labor-organisation in Zusammenarbeit mit dem Team und der Fachbereichsleitung ebenfalls zu Ihrem Arbeitsalltag Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder zum Chemisch-technischen Assistenten Darüber hinaus konnten Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Umweltanalytik, insbesondere in der Gaschromatographie und der der Analytik von Boden- und Wasserproben sammeln und bringen darüber hinaus ein ausgeprägtes Interesse in diesen Bereich mit Das eigenständige, gewissenhafte, saubere und strukturierte Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Persönlich punkten Sie durch überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Spaß an der Teamarbeit Der sichere Umgang mit MS Office und Erfahrungen mit LIMS-Software runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Vereinbarung von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitkonto Herausfordernde Aufgaben bei gelebter Transparenz und Verlässlichkeit Nutzung verschiedener Mitarbeiterangebote z. B. vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Vermögenswirksame Leistungen & Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag Kantine am Standort und großer Pausenraum Kostenloser Mitarbeiterparkplatz am Standort sowie gute ÖPNV-Anbindung – Bushaltestelle direkt vor der Tür
Zum Stellenangebot

Chemikant / Chemiefacharbeiter (im Tagesdienst) (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Hürth, Rheinland
Statkraft ist Europas größter Erzeuger von erneuerbarer Energie. Als bedeutender Akteur im Großhandelsmarkt entwickeln wir Grünstromlösungen sowohl für Produzenten von erneuerbarer Energie als auch für Unternehmen aus Handel und Industrie. Wir unterstützen unsere Kunden auf dem Weg zu einer 100% erneuerbaren Stromversorgung. Werde Teil des Teams und gestalte mit uns die Energiewelt von morgen! Insgesamt betreibt Statkraft in Deutschland ein Pumpspeicherkraftwerk, neun Laufwasserkraftwerke, zwei Biomasseheizkraftanlagen, vier Gaskraftwerke und ist an einem weiteren Gaskraftwerk beteiligt. Die erzeugte Energie wird über die Handelsniederlassung in Düsseldorf vermarktet. Die Stelle ist zunächst auf 4 Jahre befristet.  Überwachung und Kontrolle der chemischen Parameter des Wasser-Dampf-Kreislaufs und der Kühlwässer sowie der Vollentsalzungsanlage Überwachung und Kontrolle der Abwasserqualität unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen Selbstständige Durchführung von Analysen im Kraftwerkslabor Selbständige Beschaffung der eingesetzten Chemikalien Durchführung und Koordination von kleineren Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten des Messequipments, der Vollentsalzungsanlagen und der Wasserbehandlungssysteme  Statistische Erfassung von kraftwerksrelevanten Daten Umsetzung der Bestimmungen für die Betriebs- und Arbeitssicherheit Teilnahme an der Rufbereitschaft Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (w/m/d), idealerweise mit erster Erfahrung in der Kraftwerkschemie Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit sowie ein hoher Grad an Motivation und Zuverlässigkeit Du erledigst Deine Aufgaben mit einem gesunden Pragmatismus und behältst dabei Deine Arbeitssicherheit stetig im Auge Gute Kenntnisse in MS-Office Programmen, insbesondere Word und Excel Englisch- sowie SAP-Kenntnisse wünschenswert Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Konzern Positives Arbeitsklima geprägt durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation Attraktive Vergütung gem. Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Möglichkeit am Englischunterricht teilzunehmen Diverse Zuschüsse (z.B. Sportzuschuss, Kreditkartenzuschuss, PC-Zuschuss) Company Bike und pme Familienservice Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung Subventioniertes Mittagessen sowie kostenfreies Wasser, Kaffee, Tee und Obst
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in Kraftwerkstechnik (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Die Kraftwerkchemie besitzt als Prüf- und Überwachungslaboratorium die Kompetenz nach DIN EN ISO 9001 die Bereiche Wasser-/Dampf-Kreisläufen, Prozess-, Thermal-, Fernwärmewässern und Fernkälte, sowie Roh- und Reststoffen zu untersuchen. Die Ausschreibung richtet sich an Interessent*innen für Teilzeitbeschäftigung mit ca. 30 Stunden /Woche. Nasschemische Untersuchung von Prozesswässern und Reststoffen aus dem Kraftwerksbetrieb (Wasserdampfkreislauf und Rauchgasreinigung) Selbständige Durchführung von Prüfverfahren nach Prüfanweisungen bzw. einschlägigen DIN/EN ISO Normen Eigenständiges Einarbeiten an Geräten mittels Bedienungsanleitung/Handbuch und selbständige Durchführung verfahrenstechnischer Laborversuche Auswertung, Prüfung und Beurteilung der Messergebnisse (Gültigkeit von Messwerten, Plausibilitätsprüfung) Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse, Übertragung der Analysedaten in das Labordatenmanagementsystem (LIMS) Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 9001 und 17025 (Kalibrierungen, Führung von Kontrollkarten, Prüfmittelüberwachung sowie Durchführung und Auswertung von Ringversuchen) Arbeiten nach Laborrichtlinien und standortrelevanten und gesetzlichen Vorgaben Durchführung von Probenahmen und Bereitschaftsdienst Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in (m/w/d) Fundierte analytische Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Analytik Kaufmännische Grundkenntnisse und sehr gute EDV Kenntnisse (MS-Office, LIMS) sind wünschenswert Analytisches Denkvermögen, kundenorientiertes Handeln, sowie ergebnisorientierter Arbeitsstil Führerschein Klasse B Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert. Ein Team, das mit flachen Hierarchien dynamisch, kreativ und hochflexibel arbeitet und auf die Stärken jedes Einzelnen baut. Ein Team, in dem vertrauensvolle Zusammenarbeit, eine ausgeprägte Feedbackkultur und stetige Weiterentwicklung allgegenwärtig sind. Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum und einem hohen Maß an Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung "Deiner Stadt". Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter*in / Chemisch-Technische/r Assistent*in

Sa. 14.05.2022
Wuppertal
Die AGR-KAKO GmbH bietet ihren Kunden maß­geschneiderte Logistik-Lösungen im Bereich der Entsorgung. Als kompetenter Partner mit dem Spezial­gebiet der flüssigen Abfälle ist die AGR-KAKO GmbH für schnelle, sichere und wirtschaft­liche Lösung von Entsorgungs- und Reinigungs­aufgaben bekannt. Unsere Spezial­fahrzeuge bringen z. B. Säuren, Laugen, Emulsionen, Löse­mittel, Abscheider­inhalte, andere flüssige Gefahr­güter und Fäkalien sicher zu den Entsorgungs­zentren. Kommunen und Unter­nehmen aus Industrie und Gewerbe vertrauen seit Jahrzehnten auf das Know-how der AGR-KAKO GmbH. Von der Probe­nahme über die Analyse bis hin zur Abwicklung mit den Behörden – wir bieten ein umfassendes Leistungs­paket für unsere Kunden.Wir suchen in Wuppertal ab sofort in Vollzeit eine/nLabormitarbeiter*in / Chemisch-Technische/n Assistent*infür unser Betriebslabor der chemisch-physikalischen Behandlungsanlage(Referenz-Nr.: R96) Qualitätssicherung der Ein- und Ausgänge der Anlage, sowie aller genehmigungs­relevanten Analysenparameter Erfassung von anlagen­relevanten Daten in verschiedenen EDV-Systemen Untersuchung von Vorproben und Durch­führung von betrieblich relevanten Kontroll­untersuchungen Unterstützung bei der Sicher­stellung der Einsatz­fähigkeit aller Laborgeräte, Koordination von Wartungs- und Reparatur­einsätzen Einkauf der Labor­betriebs­mitteln Abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant*in, Chemisch-Technische/r Assistent*in oder Chemotechniker*in Chemische Kenntnisse und Berufserfahrung im Umgang mit flüssigen Sonderabfällen und Abwasser­behandlungs­verfahren Sicherer Umgang mit folgenden Analyse­geräten: GC, ICP, TOC, AOX, Karl-Fischer Technischer Sachverstand sowie zügiges und sorg­fältiges Arbeiten Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schicht­system zwischen 6:00 und 18:30 Uhr Bereitschaft zur Übernahme von Notdiensten Gute EDV-Kenntnisse in Microsoft Excel und Word, sowie idealer­weise in Candis OT Organisatorische Fähigkeiten und Team­fähigkeit Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunfts­trächtigen Branche Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungs­wegen und einem dynamischen Umfeld Möglichkeiten der gezielten Fortbildung und Qualifikation im Rahmen der beruflichen Einarbeitung Eine offene, angenehme Arbeits­atmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“ Vereinbarkeit von Beruf und Familie Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozial­leistung
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) Kreislauf- und Abfallwirtschaft - Problemstoffe

Do. 12.05.2022
Hamburg
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mitarbeiter:innen im Konzern operieren wir als Full-Service-Partnerin im öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftrag. Ein Großteil unserer Kolleg:innen sind täglich überall in Hamburg für unsere Kund:innen unterwegs. Zentrale Einheiten organisieren und steuern einen reibungslosen Betriebsablauf. Gemeinsam geben wir Hamburg ein Gesicht. Ob im gewerblichen, kaufmännischen, technischen oder IT-Bereich: Wir bieten glänzende Perspektiven. Für unsere Recyclinghöfe suchen wir Fachkraft (m/w/d) Kreislauf- und Abfallwirtschaft - Problemstoffe  Vollzeit – auch teilzeitgeeignetUnsere Recyclinghöfe sind wichtige Anlaufstellen für das Recycling von Wertstoffen und die sichere Entsorgung von Abfällen aus Privathaushalten und kleineren Gewerbebetrieben aus Hamburg. Sie übernehmen auf einem der Höfe die Annahme und Klassifizierung der Problemstoffe, das Einsortieren in sichere Transportbehälter und die Abrechnung mit Gewerbekunden. Sie geben den Kund:innen fachkundig Auskünfte über Problemabfälle, deren Gefahren und Inhaltsstoffe sowie über sichere und umweltschonende Entsorgungswege. Darüber hinaus unterstützen Sie Ihr Team bei den anderen Aufgaben auf dem Recyclinghof. Berufsausbildung als Fachkraft (m/w/d) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder Ver- und Entsorger (m/w/d) Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Chemielaborant (m/w/d) Chemikant (m/w/d) bzw. Produktionsfachkraft (m/w/d) Chemie Erfahrung in Annahme und Klassifizierung von Problemstoffen oder die Bereitschaft, dies on-the-job zu erlernen Idealerweise Nachweis der Sachkunde gem. TRGS 520 oder die Bereitschaft, an diesem Lehrgang in der Probezeit erfolgreich teilzunehmen Sicher im Umgang mit EDV Freude und Sicherheit im Umgang mit Kund:innen Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Perspektive: Sicherer Arbeitsplatz in einem systemrelevanten Dienstleistungsunternehmen  Tarifgebundene Bezahlung: Betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen   Work-Life-Balance: Planbare Arbeitszeiten, 30 Tage Jahresurlaub   Familienfreundlichkeit: Hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Gesundheit: Umfangreiches Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements  Weiterentwicklung: Umfangreiche Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Gemeinschaft: Gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander  Mobilität: Zuschuss zum HVV-Ticket
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: