Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Compliance Manager (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Im Auftrag meines Kunden, einem börsennotierten Energieversorger mit diversen Standorten in Deutschland, suche ich zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Compliance Manager (m/w/d). Der Kunde beschäftigt derzeit rund 20.000 Mitarbeiter und gehört somit zu den größten Unternehmen aus der Branche. Die Stelle verspricht ein breites Spektrum an Aufgaben und bietet die Möglichkeit sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln. In dieser neu geschaffenen Rolle haben Sie die Möglichkeit deutschlandweit komplett remote zu arbeiten.Sie möchten den nächsten Schritt auf der Karriereleiter machen und haben den Wunsch sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen? Sie wünschen sich ein Unternehmen bei denen Ihnen zahlreiche persönliche sowie berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen? Zögern Sie nicht! Bewerben Sie sich jetzt! Stellenbeschreibung Beratung der unterschiedlichen Geschäftsbereiche und Tochtergesellschaften zu sämtlichen Compliance- relevanten Fragestellungen Kontinuierliche Weiterentwicklung des Compliance Management Systems vor dem Hintergrund der aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen (v.a. Erstellung und Verbesserung lokaler Richtlinien, Prozessvorgaben und des internen Kontrollsystems) Kontrolle der Einhaltung der Compliance-Maßnahmen und Compliance-Vorgaben Erstellung von Berichten entsprechend internationalen Anforderungen Durchführen von Risiko-Analysen und Audits Durchführen von Mitarbeiterschulungen zum Thema Compliance Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. + 2. Staatsexamen); alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt (LL.B + LL.M) Mehrjährige Erfahrung im Compliance-Umfeld sowie Erfahrung im Umgang mit Compliance Management Systemen; idealerweise in den Bereichen Geldwäsche oder Sanktionen Strukturierter, selbstständiger und teamorientierter Arbeitsstil in Kombination mit einem sicheren und souveränen Auftreten Fließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung im Umgang mit externen Kundenpartnern Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Motivation und Flexibilität Beste Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit deutschlandweit komplett Remote zu arbeiten Interessante und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem schnell expandieren Unternehmen Attraktives und umfangreiches Vergütungspaket mit zahlreichen Zusatzleistungen Karriere- und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten bei einem renommierten Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Vice President Enterprise Risk Policies and Controls (f/m/d)

Do. 30.06.2022
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees.We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise.These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.Our Risk Management Team in Düsseldorf is looking for YOU! Set, maintain, communicate and enforce the standards of managing Market and Credit risk across all Uniper Functions and geographies via the Uniper Market and Credit Risk Policy Set, maintain, communicate and enforce the standards for risk managing trading with algorithms, Country Risk as well as the risk related aspects of Financial Regulation (EMIR, MiFiD, MAR) across all Uniper Functions and geographies via the respective policies and procedures Execute the operative risk control for Algo Trading Coordinate the Uniper Group's annual risk capital allocation process and ensure the limits set are affordable against the Groups financial situation Maintain Uniper's Risk Strategy which outlines how the group manages different risk categories Effectively operate the key Market and Enterprise Risk controls (Limit monitoring, Market Conformity check, Algo Self-Assessment,…) and act as ICS coordinator for the Risk Management function ensuring the right risk controls are consistently operated across geographies Define and execute the governance for Uniper's Financial Regulation limits and thresholds Manage the relationship with Uniper Corporate Audit as well as external auditors on behalf of the Risk Management Function Develop a team of Risk professionals into a high performing, well respected team capable of enforcing a strong risk culture across Uniper University degree in Business Administration, Economics, Risk Management, Finance or similar education Professional Qualification in Business or Finance At least 10 years of risk management experience for different risk types (Market-, Credit-, Operational-,…) and proven track record in a leadership role within the Energy Trading/ Banking industry Expertise and passion for developing an effective Risk Policy landscape in line with regulation and industry best practice Knowledge of Financial Regulation (esp. EMIR, MiFiD, MaRisk, RTS6), Risk Governance requirements and experience of implementing these Passion & ability to drive and influence change in risk culture across the organisation through the setting of standards and continuous reinforcement of these Knowledge of audit techniques and frameworks desirable with ability to provide professional challenge to the audit agenda Strong ability to manage multiple stakeholders across functions and geographies and coordinate them to achieve common goals to deadlines Excellent organisational and problem-solving capabilities Demonstrated ability to manage and develop high performing teams by inspiring others and cultivating strong positive working relationships both internally and externally Excellent communication skills across all hierarchical levels including the Board of Management Business fluency in written and spoken English At Uniper, we believe in rewarding our employees for their hard work. We offer competitive salaries, company pensions and performance related benefits. Our people can also take advantage of our extensive flexible benefits package with discounts on high street vouchers, health and dental care, holidays and more.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Corporate Compliance

Mi. 29.06.2022
München
Die BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation & Digitalisierung. Als globaler Player entwickelt sie führende Lösungen und werthaltige Projekte für die Grundbedürfnisse Ernährung, Energie und Bau. Sitz der 1923 gegründeten Muttergesellschaft ist München. Die BayWa bietet Ihnen Jobs voller Möglichkeiten. Hier können Sie viel bewegen, in Ihrer Heimat und der ganzen Welt. Wir suchen für unsere Organisationseinheit Corporate Compliance in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudent (m/w/d) Corporate Compliance. Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Compliance Management Systems des BayWa Konzerns mit den Schwerpunkten Anti–Korruption, Kartellrecht, Datenschutz und Geldwäsche Unterstützung bei der Durchführung von Geschäftspartnerprüfungen und Compliance Due Diligence Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen und Risikoanalyse-Workshops Unterstützung bei der Weiter- und Neuentwicklung geeigneter Instrumente, wie bspw. Richtlinien und Prozesse zur Reduzierung und Steuerung von Compliance-Risiken Unterstützung bei Projekten und Sonderaufgaben auch mit internationalem Bezug Immatrikulierter Student der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Ausgeprägtes konzeptionelles, analytisches und strukturiertes Denken sowie schnelle Erfassung von komplexen Sachverhalten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen, SAP-Kenntnisse von Vorteil Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Integrität und Begeisterungsfähigkeit Selbstständiges, ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln Eine Top-Einarbeitung in einem klasse Team  Einen starken kollegialen Zusammenhalt   Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Raum zum selbständigen Arbeiten   Perfekte Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln: die U- Bahn Haltestelle  Arabellapark ist 5 Geh-Minuten entfernt
Zum Stellenangebot

Manager Internes Kontrollsystem (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Lehrte
TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.000 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 27 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See. Jeden Tag geben unsere 5.700 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können. Lighting the way ahead together Die Unit "Financial Governance Services" liefert standardisierte Buchhaltungs-, Verwaltungs- und Governance-Dienstleitungen. Hierzu erstellen und verwalten wir aktuelle finanzielle und nicht-finanzielle Daten gemäß der Berichtsanforderungen von TenneT. Durch effektive und effiziente Datenerhebung und Transaktionsabwicklung sorgen wir dafür, dass das „finanzielle Herz“ von TenneT schlägt. Ab sofort für den Standort Bayreuth oder Lehrte/ Ahlten. Die Stelle ist unbefristet.  Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!In dieser Position gehören Sie zu einem Team von fünf Risikomanagern (m/w/d), die in enger Zusammenarbeit mit dem Compliance- und Integritätsteam, unserer internen Revision und dem Risikomanagement arbeiten. Sie agieren als Business Partner gegenüber dem Senior Leadership Team und anderen Management-Ebenen zur Durchführung von Risiko- und Chancenbewertungen und zur Entwicklung effizienter Kontrollmaßnahmen Sie treiben die Verbesserung und Erweiterung des internen Kontrollrahmens von TenneT nach COSO voran und werden zum Hauptnutzer des IKS-IT-Systems (ADONIS GRC) und sorgen hier für eine aktuelle Kontrolldokumentation Sie führen IKS Workshops in Deutschland und den Niederlanden in enger Abstimmung mit dem Risikomanagement durch Sie übernehmen die Organisation und Durchführung des halbjährlichen internen Kontrollzyklus einschließlich Kontrolltests ("Control-Self-Assessment") und Letter of Representation-Verfahren Sie sind zuständig für die Unterstützung, Koordination und Überwachung der Bearbeitung von offenen Feststellungen der Jahresabschlussprüfer und von unwirksamen Kontrollen, einschließlich Tests oder Überprüfungen von Maßnahmen in Bezug auf interne Kontrollen Sie haben Ihr Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre oder eine ähnliche Qualifikation erfolgreich abgeschlossen Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IKS sammeln Sie sind gut organisiert, proaktiv und vorausschauend mit starken analytischen Fähigkeiten, aber auch kreativ Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich), die Fähigkeit zur effektiven Zusammenarbeit und Kommunikation mit allen Ebenen des Unternehmens, einschließlich der höheren Führungsebene und grenzüberschreitend, mit Da wir ein internationales Team sind und mit unseren Kollegen in den Niederlanden eng zusammenarbeiten, sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen erforderlich Zuletzt zeichnet Sie idealerweise ein versierter Umgang mit Software, z.B. Active Risk Manager (Sword), ADONIS GRC und/oder MS SharePoint aus Job mit Sinn und Zukunft: TenneT ist mit seiner gesellschaftlichen Aufgabe ein sicherer und sinnstiftender Arbeitgeber. Bringen Sie Ihre Ideen und Kreativität eigenverantwortlich ein und gestalte mit uns das Jahrhundertprojekt Energiewende! Unser internationales, innovatives Umfeld bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterbildung Energie tanken, Gesundheit fördern - nicht mit schönen Worten, sondern konkreten Leistungen: Es erwarten Sie diverse Kursangebote im Unternehmen, Kostenbeteiligung für Sporteinrichtungen wie Fitness-Studio, Schwimmbad etc., Beratungsangebote und Gesundheitschecks durch Betriebsärzte vor Ort sowie Betriebsrestaurants mit gesunder Ernährung Attraktive Vergütung: Das Gehalt basiert auf einem Tarifvertrag und enthält ein Weihnachtsgeld, 14. Monatsgehalt, diverse Bonusleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Das Bruttojahresgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 72.000 € - 101.700 € auf Vollzeitbasis Eine 37-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto, Home-Office-Option sowie 30 Tage Urlaub im Jahr ermöglichen eine individuelle Arbeitsgestaltung Arbeitsumfeld im Campus-Charakter: Moderne Arbeitsmittel und ergonomische Arbeitsplätze sowie ein Open-Office-Konzept erleichtern Dir die teamübergreifende Zusammenarbeit Bei uns stehen die Menschen im Mittelpunkt: Durch unsere externen Partner erhalten Sie Unterstützungsangebote für verschiedene Lebensphasen – zum Beispiel in Fragen rund um Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen oder Pflege und Beruf
Zum Stellenangebot

Referent Risikomanagement und Versicherungen Teilzeit 20 Std./Woche (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Gelnhausen
Die Kreiswerke Main-Kinzig GmbH ist ein Versorgungs­unter­neh­men, das über 120.000 Menschen im Main-Kinzig-Kreis mit Wasser und rund 100.000 Menschen mit Strom versorgt. Mit unserem Tochterunternehmen Regionalverkehr Main-Kinzig GmbH leisten wir jährlich etwa 2,6 Millionen Personen­beför­derungen. Den Ausbau der Erneuerbaren Energien im Main-Kinzig-Kreis fördern wir durch unsere Tochtergesellschaften Ver­­sorgungs­service Main-Kinzig GmbH und Natur­energie Main-Kinzig GmbH. Der Verwaltungssitz der Gesellschaft ist in Gelnhausen. Im Bereich kaufmännische Services - Unternehmenscontrolling suchen wir ab sofort einenREFERENT RISIKOMANAGEMENT UND VERSICHERUNGSWESENTEILZEIT 20 STD./WOCHE (M/W/D) Planung, Durchführung und Kontrolle des Risikomanagementprozesses der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH und Tochtergesellschaften Organisation und Durchführung von Reviews mit den Geschäftsbereichsleitern oder anderen Risk Ownern zur Identifikation, Bewertung und Überprüfung von Risiken Erstellung des Risikomanagementberichts als Steuerungsinstrument für die Geschäftsführung Ganzheitliche Abwicklung des Versicherungswesens für die Kreiswerke Main-Kinzig GmbH und Tochtergesellschaften Fortlaufende Überprüfung der Angemessenheit des Versicherungsschutzes sowie Dokumentation der abgeschlossenen Versicherungspolicen Einholung von Vergleichsangeboten und stetige Überprüfung der Marktlage in Zusammenarbeit mit unserem Versicherungsmakler Planung, Durchführung und Erfolgsmessung von Sonderprojekten im Bereich Finanzen und Controlling eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Erfahrung im Risikomanagement sowie Versicherungswesen oder ein erfolgreich absolviertes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Finanzen- und Controlling einschlägige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement (RM-Prozess, Methodik, Bewertungsverfahren und Risikoaggregation) mehrjährige Erfahrung im Bereich Versicherungsmanagement idealerweise Kenntnisse energiewirtschaftlicher Prozesse analytisches Denkvermögen, Durchsetzungsvermögen sowie strukturierte Arbeitsweise und Diskretion Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung in Vollzeit mit einer angemessenen Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Sie erwartet ein umfangreiches Gesundheitsmanagement und weitere sehr gute Sozialleistungen sowie interessante und herausfordernde Aufgaben in einem kollegialen Team.
Zum Stellenangebot

Quantitativer Risikocontroller (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
Hagen (Westfalen)
ENERVIE macht die Energiewende in Südwestfalen. Kommen Sie in unser Team und gestalten gemeinsam mit uns diese wichtige Zukunftsaufgabe. Als eines der größten Energiedienstleistungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen liefert der Unternehmensverbund ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG Strom, Gas, Wärme, Trinkwasser und energienahe Dienstleistungen an rund 400.000 Kunden in der Märkischen Region und darüber hinaus. Dabei setzen wir auf eine klimafreundliche und energieeffiziente Stromerzeugung in eigenen Kraftwerken. Wir handeln mit Strom, Gas, Emissionszertifikaten und vermarkten Kraftwerkskapazitäten. Unser über 12.500 km langes Verteilnetz für Strom, Gas und Wasser und zwei eigenständige Vertriebsmarken runden unser Leistungsportfolio ab. Entwicklung von Analyse- und Messverfahren zur Erfassung und Beschreibung der quantitativ messbaren Risiken (insbesondere Marktpreisrisiken, Kreditrisiken, Liquiditätsrisiken) Prüfung und Validierung von mathematisch-statistischen Modellen aus dem Energiehandel sowie die Entwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen bestehender Modelle und Verfahren Erstellung, Validierung und Weiterentwicklung des Risikoreportings für den Energiehandel Konzeptionierung und Implementierung von Instrumenten zur Risikosteuerung und -kontrolle Unterstützung der Fachbereiche Vertrieb, Handel und Erzeugung bei methodischen Fragen z. B. im Rahmen der Produktentwicklung, Ermittlung von Risiken bei Vertriebsprodukten sowie Entwicklung von Pricingmodellen für komplexe Produkte Umsetzung und Überwachung von Vorgaben und Prozessen aus dem konzernweiten Risikomanagement Sie haben ein Hochschulstudium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Mathematik, Statistik, Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung oder angrenzender Fächer erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Statistik und mathematischer Modelle Sie bringen sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit MS-Office-Produkten (insbesondere Access, Excel) sowie VBA, Matlab und R mit Analytisches Denken, zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten, Team- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Erfahrungen im Risikomanagement, idealerweise von Unternehmen in Energie- und Rohstoffmärkten, sind von Vorteil, aber kein muss Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Moderne Büroräume in grüner Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge Vielfältige Angebote in unserer Kantine und Caféteria Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Pricing & Risikomanagement (m/w/d)

Do. 23.06.2022
München
Die Bayerngas-Gruppe ist seit annähernd sechs Jahrzehnten einer der Akteure im Gasmarkt. Wir beliefern Industriekunden, Stadtwerke und Weiterverteiler mit Gas, nutzen den europäischen digitalisierten Handelsmarkt für die Beschaffung und sorgen für die wichtige Energielogistik. Unser Blick reicht in die Zukunft, in der wir zunehmend auch grüne Gase dem effizienten Erdgas beimischen. Wir suchen Menschen, die sich für die Belange unserer Kunden einsetzen und die Zukunft unserer Unternehmensgruppe mitgestalten wollen. Zur Verstärkung der Abteilung Konzernsteuerung sucht die Bayerngas GmbH im Team Pricing & Risikomanagement ab dem 01.07.2022 oder früher für 2 Jahre befristet in Vollzeit eine/n: Aufbau und Weiterentwicklung des Risikomanagement-Systems Analyse, Bewertung und Überwachung aller Risikopositionen Durchführung des operativen Pricings physischer Produkte Neu- und Weiterentwicklung der Bewertungsmodelle Bereitstellung quantitativer Marktdaten Erstellung von Price-Forward-Curves Daten- und Systempflege Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzwesen, Statistik und/oder Risikocontrolling bzw. ein vergleichbares Studium Sehr gute mathematische und statistische Kenntnisse Gute Kenntnisse im Programmieren mit R und/oder Python Idealerweise erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Selbstständigkeit, Flexibilität, Detailgenauigkeit und Termintreue Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit bei vernetztem und fachübergreifendem Denken Wirtschaftliches Denken und Handeln, analytische Fähigkeiten, Hands-On-Mentalität Eine umfassende Einarbeitung im Rahmen eines strukturierten Onboarding-Prozesses Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet Umfangreiche Sozialleistungen inklusive Weihnachtsgeld Ein großes Portfolio an Weiterbildungsangeboten Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmöglichkeit Attraktive Gesundheitsprogramme und Sportaktivitäten als Mitarbeitendenangebot
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfe Compliance (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Ludwigshafen am Rhein
#WeLoveSolar – und das leben wir auch jeden Tag aufs Neue! Wir machen mit Sonnenenergie den Unterschied in Sachen Klimaschutz.Als Unternehmen der Pfalzwerke Gruppe, dem größten Energieversorger der Region, ist PFALZSOLAR seit 2003 im Bereich Photovoltaik aktiv. Im Fachgebiet Corporate Compliance geht es um Themen wie wettbewerbskonformes Verhalten, Geldwäscheprävention, Vermeidung von Interessenkonflikten, Korruption oder Betrug sowie zahlreiche angrenzende und damit verbundene Themen. Die Aufgaben reichen dabei von der Unterstützung bei der Erstellung von Risikoanalysen über den Entwurf interner Regelungen oder die Beantwortung von Anfragen bis hin zur Begleitung von internen Schulungen. Auch die Befassung mit der Compliance-Kultur sowie die Kommunikation zu Compliance-Themen stehen im Fokus. Wir suchen Dich, als studentische Aushilfe Compliance (m/w/d) in Teilzeit (bis zu 19 Std./Woche), für 6-12 Monate, zur Verstärkung unseres Stabsbereiches Finanzen, im Fachgebiet Corporate Compliance, in Ludwigshafen. Unterstützung bei der Durchführung von Risikoanalysen, Audits, Monitoring Entgegennahme und Weiterleitung von Compliance-Fragen/-Meldungen Planung und Unterstützung von Compliance- Schulungen sowie der Dokumentation dazu Mitwirkung an der Erstellung von Präsentationen und bei Bedarf auch Einbringung in Schulungstools Dokumentation und Ablage Compliance- relevanter Vorgänge sowie Berichterstattungen Pflege des Zuwendungsverzeichnisses Überwachung der Umsetzung der Compliance- Maßnahmen und Hinweise Du bist eingeschriebener Bachelor- oder Masterstudent im Studiengang Wirtschafts-/Rechtswissenschaften o.ä., vorzugsweise mit einem Vertiefungsthema im Compliance Du bringst im besten Fall Praxiskenntnisse im (Corporate) Compliance mit Sicherer Umgang mit den MS Office- Anwendungen Du suchst den Blick über den Tellerrand und bist neugierig auf neue Themen rund um Compliance Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sich stets entwickelnden Unternehmen Großartige Kolleginnen und Kollegen sowie ein motivierendes Umfeld, in dem eigenverantwortliches Arbeiten Freude macht und neue Ideen willkommen sind Raum zur individuellen Weiterentwicklung sowie moderne Personalentwicklung, die bewährte und innovative Lern- und Weiterbildungskonzepte miteinander kombiniert Auf Dich wartet ein energiegeladenes Team, das sich auf Dich freut und Dir den Einstieg leicht macht!
Zum Stellenangebot

Compliance Manager / Compliance Officer (w/m/d)

Mo. 20.06.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Der Bereich Compliance und Regulierung berät die Fachbereiche der EnBW in compliance-konformen Verhalten und wirtschaftlich relevanten Regulierungsthemen. Im Thema Compliance arbeiten wir eng mit unseren kreativen Köpfen in den Fachbereichen zusammen und suchen unternehmerische Lösungen zur Sicherstellung rechtskonformer Produkte. Dabei beschäftigen wir uns intensiv mit den aktuellen energiepolitischen Herausforderungen und deren Auswirkungen auf die Compliance-Arbeit in der EnBW. Zusätzlich etablieren wir durch unser Handeln eine Compliance-Kultur, mit dem Ziel Compliance-Verstöße nachhaltig zu verhindern. Beratung der Fachabteilungen, der in- und ausländischen Konzerngesellschaften in compliance-relevanten Fragestellungen Entwicklung von Best Practice Lösungen für Prozesse im Compliance Management System, insbesondere in den Bereichen Geldwäsche und/oder Sanktionen Weiterentwicklung des Compliance Management Systems vor dem Hintergrund der aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen, z. B. hinsichtlich der Due Dilligence unserer Geschäftspartner*innen Sie vermitteln im Rahmen von Schulungen anregend und ideenreich fachliche und kommunikative Inhalte für verschiedene Zielgruppen Volljurist*in (abgeschlossenes 2. Staatsexamen), Zulassung als Syndikusrechtsanwält*in möglich Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Compliance-Umfeld und über einen routinierten Umgang mit Compliance Management Systemen, vorzugsweise in den Bereichen Geldwäsche und/oder Sanktionen Durch Ihre Kommunikationsstärke können Sie komplexe Sachverhalte auch unterschiedlichen Zielgruppen leicht verständlich machen Durch Ihre Erfahrung nutzen Sie Ihre Freiräume, erschließen sich schnell neue Themenfelder und können damit der Compliance-Arbeit Ihre Impulse geben Verhandlungssicheres Englisch Kolleg*innen beschreiben Sie als jemanden, der hochmotiviert und selbständig an die Arbeit geht, Freiräume nutzt und für den die Arbeit im Team genauso wichtig ist, wie eine Portion Humor. In schwierigen Situationen hilft Ihnen Ihr hohes Maß an Konfliktfähigkeit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Compliance Manager / Compliance Officer (w/m/d)

Mo. 20.06.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Der Bereich Compliance und Regulierung berät die Fachbereiche der EnBW in compliance-konformen Verhalten und wirtschaftlich relevanten Regulierungsthemen. Im Thema Compliance arbeiten wir eng mit unseren kreativen Köpfen in den Fachbereichen zusammen und suchen unternehmerische Lösungen zur Sicherstellung rechtskonformer Produkte. Dabei beschäftigen wir uns intensiv mit den aktuellen energiepolitischen Herausforderungen und deren Auswirkungen auf die Compliance-Arbeit in der EnBW. Zusätzlich etablieren wir durch unser Handeln eine Compliance-Kultur, mit dem Ziel Compliance-Verstöße nachhaltig zu verhindern. Sie entwickeln und implementieren zusammen mit den Kolleg*innen eine Compliance-Kultur im Umfeld der ESG-Strategie der EnBW Sie unterstützen bei der Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen zum Thema Compliance Durch einen engen Austausch mit den in- und ausländischen Konzerngesellschaften haben Sie ein Ohr am Plus der Themen. So stellen Sie die Wirksamkeit des Compliance Management Systems sicher Beratung der Fachabteilungen in compliance-relevanten Fragestellungen (Voll-)Jurist*in, eine Zulassung als Syndikusrechtsanwält*in ist möglich Sie verfügen über Erfahrungen im Compliance-Umfeld und über einen routinierten Umgang mit Compliance Management Systemen Sie haben erste Erfahrungen mit den Themen „Compliance & Integrity“ und „Behavioral Compliance" Veränderungen und Freiräume sehen Sie als Chance an und nutzen die sich dabei ergebenden Handlungsmöglichkeiten Durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihr Auftreten geben Sie dem Thema Compliance ein Gesicht im Konzern Verhandlungssicheres Englisch Kolleg*innen beschreiben Sie als jemanden, der hochmotiviert und selbständig an die Arbeit geht, Freiräume nutzt und für den die Arbeit im Team genauso wichtig ist, wie eine Portion Humor. In schwierigen Situationen hilft Ihnen Ihr hohes Maß an Konfliktfähigkeit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: