Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 19 Jobs

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Data Warehouse
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Referent Corporate Controlling – mit Schwerpunkt Datenmodellierung und Analyse (m/w/d)

So. 20.06.2021
Mannheim
Mit knapp 6.200 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund dreieinhalb Milliarden Euro sind wir eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Unsere Geschäftsfelder reichen von der Erzeugung über Handel, Netze und Vertrieb bis zum Umwelt- und Energie­dienst­leis­tungs­geschäft. Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Prozess- und Cost Centercontrolling sucht Sie für den Standort Mannheim als Referent Corporate Controlling – mit Schwerpunkt Datenmodellierung und Analyse (m/w/d) Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofort Weiterentwicklung der Konzern-Planungs- und Forecastprozesse sowie der Steuerungs- und Reportingprozesse unter Nutzung der bestehenden IT-Systeme (insbesondere SAP und prevero) Integration, Betreuung und Optimierung der kaufmännischen IT-Systeme  Weiterentwicklung, Modellierung und Analyse der kaufmännischen Datenstrukturen und -modelle für die Konzernsteuerung (Data Modeling, Data Analytics) Koordination und Umsetzung von neuen oder geänderten Controllinganforderungen sowie Sicherstellung von einheitlichen Datenstrukturen, Datenkonsistenz und Datenqualität Unterstützung im Planungs- und Reportingprozess inkl. der Konzernkonsolidierung Enge Zusammenarbeit innerhalb des Bereiches und mit den dezentralen Controllern Wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit vertieften IT-Kenntnissen (Master) Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen oder Informatik-Bereich Hohe IT-Affinität, idealerweise im SAP-Umfeld (R/3 bzw. S/4 HANA, BCS, BW) und im BI-Umfeld (u. a. prevero) sowie im Umgang mit MS-Office Erfahrungen in der technischen Umsetzung von Berichtsanforderungen Bereitschaft, sich in neue Themen und Technologien einzuarbeiten und deren Einsatz voranzutreiben Belastbarkeit und Teamfähigkeit Prozessorientiertes und analytisches Denkvermögen Lösungsorientiertes Kommunikationsverhalten und ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen sowie eine selbstständige, proaktive und zielorientierte Arbeitsweise Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.
Zum Stellenangebot

BI-Specialist (m/w/d) in Renewable Energies

So. 20.06.2021
Hamburg
Willkommen in der Welt von Encavis! Bei uns dreht sich alles um die Kraft der Sonne, des Windes und der mehr als 150 Menschen, die gemeinsam das Energiesystem der Zukunft mitgestalten. Was wir genau tun? Wir machen erneuerbare Energien wirtschaftlich. Unser Kerngeschäft ist der Erwerb und Betrieb von Solar- und Windparks in ganz Europa. Schon heute sind wir hier einer der führenden konzernunabhängigen Stromproduzenten im Bereich der erneuerbaren Energien. Und wir wachsen weiter. Was das für Sie bedeutet? Die Möglichkeit, viel zu bewegen, zu gestalten und zu verändern. Als Teil eines multinationalen Teams, das Spaß daran hat, der Energiewende zum Erfolg zu verhelfen. Freuen Sie sich auf eindrucksvolle Büroarchitektur am Altonaer Holzhafen in Hamburg – und auf Ihre berufliche Zukunft als BI-Specialist (m/w/d) in Renewable Energiesvorerst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung Vieles spricht für Ihren Wechsel zu Encavis – doch Ihre Expertise und Erfahrung sprechen für Sie. Was Sie bei uns erwartet? Abwechslungsreiche Aufgaben in einem Team, in dem Sie schnell eine Schlüsselrolle als Schnittstelle bei der Planung im Operations-Bereich übernehmen, eigenverantwortlich (IT-)Projekte managen, einen tiefen Einblick in alle Geschäftsprozesse gewinnen und dabei die Optimierung unserer internen Prozesse stets im Blick behalten – im engen Austausch mit anderen Fachbereichen. Laufende fachliche und technische Betreuung sowie Weiterentwicklung des Planungstools Jedox Erstellung und Weiterentwicklung von Reports Steuerung des rollierenden Planungsprozesses der Operationsbereiche Solar und Wind mit enger abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Aussteuerung weiterer rollierender Prozesse (bspw. Capex- und Ausschüttungsplanung) Eigenverantwortliches Aufbereiten von Finanzzahlen für das Management Durchführung von zusätzlichen Projekten Abgeschlossenes Studium im Bereich BWL oder Wirtschaftsinformatik Grundlegende Kenntnisse im Rechnungswesen und Controlling erforderlich Erste Berufserfahrung wünschenswert Idealerweise Erfahrung mit Jedox oder einem anderen Planungstool Erfahrungen mit Projektarbeit oder Softwareeinführung von Vorteil Erste Kenntnisse mit Datenbanken, Web-Entwicklung und/oder Programmiersprachen (wie bspw. SQL, PHP oder Groovy) wünschenswert Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Hands-On-Mentalität und Durchsetzungsstärke Analytische und selbstständige Arbeitsweise Ihr Weg führt Sie in ein zukunftsorientiertes Unternehmen, in dem Ihnen Gestaltungsspielraum geboten und unternehmerisches Denken geschätzt wird. Zu einem Arbeitgeber, der Ihnen eine attraktive Vergütung, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, flexibles und mobiles Arbeiten (derzeit bis zu 100 %), Employee Assistance Program, 30 Tage Urlaub, ÖPNV-Ticket, gefördertes Fahrradleasing, Gruppenunfallversicherung, Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, freie Getränke, Obst und Teamevents bietet. Und in ein sympathisches Team, das gemeinsam etwas erreichen will, das aufeinander achtgibt und in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können.
Zum Stellenangebot

Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Lünen
TSR ist europaweit führend im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen und ist damit ein wichtiger Versorger der Stahlindustrie und Bindeglied zwischen Lieferanten und Kunden. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 67264 Sie haben die Wahl – je nachdem ob Sie sich eher im Frontend-Bereich (BI) oder im Backend-Umfeld (Data Warehouse) zu Hause fühlen, designen, implemen­tieren und optimieren Sie entweder Dashboards und Reports auf unserer BI-Plattform (IBM Cognos Analytics 11) oder Datenintegrationslösungen auf Basis von ETL-Frameworks (SSIS, CloverDX, T-SQL) Als konstruktiver Sparringspartner arbeiten Sie neue BI-Anwendungsfälle aus bzw. optimieren bestehende Anwendungsfälle zusammen mit den Fach­abtei­lungen und dem Controlling und setzen u. a. BI-Anforderungen im Rahmen von M&A-Projekten um Außerdem erstellen und pflegen Sie BI-Modelle (Semantischer Layer) oder Datenbankmodelle Die Betreuung der Cognos- und/oder Data Warehouse-Plattform, u. a. Steuerung und Monitoring von BI- bzw. ETL-Prozessen wissen wir bei Ihnen in guten Händen Nicht zuletzt operationalisieren Sie Data Science Use Cases in Zusammenarbeit mit unserem Data Scientisten Ihr Studium der Wirtschaftsinformatik / Informatik / BWL oder Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker haben Sie erfolgreich abgeschlossen und bringen erste Berufs­erfahrung im Bereich Business Intelligence bzw. Data Warehouse mit Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von BI-Tools wie IBM Cognos, Microstrategy, SSRS/SSAS, Power BI oder in der Anwendung von ETL-Tools wie CloverDX, Talend, Microsoft SSIS und besitzen gute bis sehr gute SQL-Kenntnisse Darüber hinaus punkten Sie mit sehr guten Kenntnissen im Umgang mit relationalen Datenbanken (Microsoft SQL-Server von Vorteil) Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrung in der An­wendung agiler Methoden wie Scrum mit Ihr analytisches Denken, Ihre Durchsetzungsfähigkeit und Ihre Serviceorientierung kombinieren Sie mit Team­fähig­keit, Kommunikationsstärke und einer Hands-on-Mentalität Ihr gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Prozesse und Daten im Handelsumfeld sowie sehr gute Deutsch­kenntnisse runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Ein moderner Arbeitsplatz und eine hausinterne Kantine Bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten Mitarbeiterrabatte für diverse Online-Shops sowie ein sehr gutes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Cloud Engineer (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Die Informationstechnologie ist der zentrale IT-Dienstleister der SWM. Hier realisieren wir gemeinsam mit unseren Fachbereichen moderne IT-Lösungen. Der neu gegründete Bereich „Neue Technologien und Cloud-Plattformen“ baut die technologische Grundlage für die Digitalisierung innerhalb des SWM-Konzerns sowie an der Kundenschnittstelle in Bereichen wie Smart City, Smart Energy und Smart Mobility aus. Wir bündeln und koordinieren alle Cloud-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit der IT-Infrastruktur und den Fachbereichen im Konzern. Zusätzlich übernehmen wir eine Inkubator-Funktion für neue Technologien. Gemeinsam mit Fachbereichen und anderen IT-Teams bauen wir Cloud und neue Technologien zu modularen und skalierbaren IT-Capabilities aus. Wenn es Sie reizt, einen wesentlichen und täglich sichtbaren Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität der Münchner Bürgerinnen und Bürger zu leisten und Sie die Digitalisierung der Energiewende maßgeblich mitgestalten wollen, möchten wir Sie zur Verstärkung unseres Teams gewinnen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen die Verantwortung für die Realisierung der Cloud Innovation Architektur der SWM Gestaltung: Als Cloud Engineer (m/w/d) arbeiten Sie kontinuierlich an der Optimierung der SWM Cloud Plattform Architektur mit. In einem hybriden Multi-Cloud-Setting unterstützen Sie den Ausbau bestehender digitaler Fähigkeiten und den Ausbau der Unterstützung von Innovationsthemen wie Smart City, Smart Energy und Smart Mobility. Sie unterstützen die SWM IT und die Fachbereiche bei Ihren Schritten in die Cloud. Realisierung: Sie treiben die Anpassung und Weiterentwicklung der Cloud Plattform im SWM-Konzern eigenständig voran. Als Cloud Engineer (m/w/d) arbeiten Sie an der Entwicklung von Standardumgebungen („Cloud Vessels“), Automatisierung und Self-Services sowie der Einführung und Weiterentwicklung von Cross-Plattform-Tools (z.B. API-Management, Container).  Automatisierung: Sie machen Anforderungen mit Infrastructure as Code reproduzierbar und unterstützen bei dem Aufbau eines Self-Service-Portals zur Erstellung von Cloud-Ressourcen. Sie stellen die Qualität und Stabilität unseres Cloud-Angebots sicher und unterstützen die Koordination sowie das kontinuierliche Monitoring der Cloud-Plattform-Landschaft. Sie identifizieren Probleme und erarbeiten Optimierungsvorschläge. DevOps: Als Cloud Engineer (m/w7d) fungieren Sie als Bindeglied zwischen „Dev“ (Anwendungsentwickler und Fachbereiche) und „Ops“ (IT-Infrastruktur) und bauen die Brücke zwischen beiden Welten. Sie tragen aktiv zur Etablierung des DevOps Gedanken in der SWM bei. Sie haben ein  Universitäts- oder Fachhochschulstudium (Master/Diplom) mit relevanter Qualifikation (z.B. im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Informatik) erfolgreich abgeschlossen. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung mit einer oder mehreren Cloud Plattformen mit (Microsoft Azure, AWS, Google Cloud). Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich Infrastructure as Code, vorzugsweise Terraform und im Bereich hybrider Cloud Plattformen  und kennen sich mit den zugehörigen Bausteinen bestens aus (z.B. Kubernetes, komponentenorientierte Entwicklung, API Management, Microservices). Sie bringen Berufserfahrung im Bereich CI/CD, Cloud Management und Integration mit und beherrschen gängige Tools wie beispielsweise Jenkins oder Github. Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich agiler Projekte und DevOps. Sie arbeiten gerne im Team, können Ihre Meinung auch gegenüber anderen vertreten und verfügen über konzeptionelles und analytisches Denkvermögen. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse einschließlich technischer Fachterminologie runden Ihr Profil ab. Mitarbeit in einem jungen und hochqualifizierten Team zur Gestaltung der digitalen Zukunft von München und dem Ausbau der Smart City Umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein reichhaltiges Gesundheits- und Fitnessprogramm Ein flexibles, modernes und kollegiales Arbeitsumfeld, das es Ihnen erlaubt Beruf & Familie optimal in Einklang zu bringen Eine effektive Einarbeitung durch unser bewährtes „Die ersten 100 Tage“ – Programm, begleitet durch einen persönlichen Mentor an Ihrer Seite Modernste Arbeitsmittel und Arbeitsbedingungen Interdisziplinärer Teamgeist: In fachlich breit aufgestellten Teams setzen wir vielfältigste Projekte um – vom Mobile Workforce Management über Handyparken bis hin zu Data-Cloud-Mobilität. Dabei stehen Partnerschaftlichkeit und Kollegialität stets an oberster Stelle. Leistung für Lebensqualität: Unser Know-how stellen wir in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger Münchens, denn mit zukunftsweisenden Technologien machen wir ihren Alltag jeden Tag ein kleines Stückchen besser. Verantwortung und Expertise: Wir vertrauen auf Ihr Know-how und bieten Ihnen jede Menge Freiraum, um Ihre Stärken auszuspielen – in einem professionellen Umfeld, das vom gegenseitigen Wissensaustausch lebt. Sicherer Arbeitsplatz: Durch regelmäßige Innovationen schaffen wir einen stabilen, zukunftssicheren Job – stetige Weiterbildung und eine umfassende Förderung gehören für uns selbstverständlich dazu.
Zum Stellenangebot

Data Engineer (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Wildpoldsried, Berlin
Data Engineer (m/w/d) Standort: Wildpoldsried, BY, DE Berlin, BE, DE Stellen-ID: 629 At the earliest date possible we are looking for support for our #teamsonnen At sonnen, we believe clean, affordable, and reliable energy for all is one of the greatest challenges of our time. With over 40,000 sonnenBatterie-systems installed worldwide, sonnen is a proven global leader in intelligent energy management solutions providing greater energy control for residential customers through increased solar self-consumption, reduced peak energy usage and reliable backup power during outages – contributing to a cleaner and more reliable energy future. sonnen has won several awards for its energy innovations and sonnenBatterie products, including Fast Company’s Top 10 Most Innovative Companies in Energy, the 2017 Zayed Energy Innovation Award, MIT’s Technology Review’s 50 Smartest Companies in 2016, Global Cleantech 100 for 2015-2017, Greentech Media’s 2016 Grid Edge Award for innovation, and Cleantech’s 2015 Company of the Year Award in both Israel and Europe. We are searching for a Data Engineer for our Advanced Data Analytics team. The team is a top-level expert team within the technology unit of the sonnen group. In close collaboration with sonnen’s functional units we develop new business and product relevant data analytics and services to serve our customer with smart solutions and in-depth advanced business insights. Your extract, transform, and load structured and unstructured data from a wide variety of data sources using API, SQL and big data platform technologies.  You construct data pipelines and real-team streams to enable advanced data mining and analytics for data scientist and optimise data storage, speed, scalability, efficiency and reliability of these services. You implement, test, and maintain infrastructural components of the data science platform, and deploy and maintain data models. You closely collaborate with other data engineers, data scientists and solution architects within the Advanced Data Analytics Team and cross-functional with other technology teams within sonnen. You have 2+ years of industry experience in data engineering, software development, data science with a track record of building and testing automated data-processing, feature engineering and maintaining data infrastructural components You have strong hands-on experience in one or more programming languages like Python, Java or C/++ or You have very good data base experience in both relational, columnar, SQL, NoSQL and timeseries database like AWS, Microsoft Azure, Redshift, DynamoDB, MongoDB, Google BigQuery/BigData etc. You have hands-on experience building and operating highly available, distributed systems of data extraction, ingestion, and processing of large data sets using e.g. AWS S3, Spark You have preferable a degree/diploma in computer science, engineering, mathematics, or a related technical discipline preferred You like to be solution oriented You like to work as part of a strong team and collaborate cross functional with business analyst and stakeholders from other units You have an open and solution-oriented communication style in English and ideally in German. You like to thrive in a dynamic environment and successfully deliver on multiple assignments. You’re interested in renewable energy. The idyllic Allgäu or the big city of Berlin. – Our two German locations offer the right environment for everyone. And that in a rapidly growing future market with unique career opportunities. You can expect the mentality of a young company in an exciting and international environment. Take a look at Unsere Benefits to find out what else we offer.
Zum Stellenangebot

IT Business Analyst DMS / Digitalisierungslösungen (w/m/d)

Do. 17.06.2021
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT Business Analyst*in DMS / Digitalisierungslösungen am Standort Karlsruhe. Wir verstehen uns als IT der Energiewende. Diese gestalten wir mit modernster Technologie, um unser Unternehmen erfolgreich zu halten. Unser Team "Dokumentenmanagement" unterstützt vielfältige Prozesse innerhalb des gesamten EnBW-Konzerns rund um die Themen Digitalisierung, Klassifizierung und Optical Character Recognition (OCR), Enterprise Content Management (ECM) sowie elektronischer Signaturverfahren. In enger Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen identifizierst Du Digitalisierungspotentiale von dokumentenbasierten Prozessen und entwickelst daraus gemeinsame Ideen und Use-Cases für innovative, digitale Lösungen Du berätst und unterstützt unsere Fachbereiche und andere IT-Einheiten bei der Aufnahme von Anforderungen und Prozessen in Form von Userstories und achtest dabei auf den optimalen Einsatz bestehender IT-Capabilities Die Weiterentwicklung bzw. kontinuierliche Optimierung unserer Services und die Integration von neuen Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), Automatisierungs- und OCR-Lösungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du hast Dein Studium der (Wirtschafts-) Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbares Studium mit IT-Bezug erfolgreich abgeschlossen oder hast eine vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung Du besitzt bereits praktische Erfahrung in der Analyse von Geschäftsanforderungen, der Strukturierung von Digitalisierungsprojekten und bringst idealerweise bereits Know How in einem oder mehreren der Bereiche Enterprise Content Management (ECM), Dokumentenverarbeitung, Archivsysteme, Workflow und Scan- und OCR-Systeme mit Mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, ergänzt mit fundierten Erfahrungen in agilen Arbeitsmethoden (z. B. Scrum) runden Dein fachliches Profil ab Persönlich zeichnet Dich eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und eine Offenheit für neue Herausforderungen, neue Technologien und Arbeitsweisen aus Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Server-Datenbankadministrator:in (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin. Der Bereich Informationstechnologie (IT) stellt den reibungslosen Betrieb der IT-Systeme sicher und betreut die IT-Infrastruktur. Unter unserer Federführung werden neue Projekte und Dienstleistungen entwickelt und interne Informationstechnologien stetig verbessert. Für unseren Standort Wilmersdorf (Hohenzollerndamm 44 in 10713 Berlin) suchen wir ab sofort Verstärkung. Server-Datenbankadministrator:in (w/m/d) Systemadministration von Servern und Datenbanksystemen inkl. Entwicklung von Installationen und Konfigurationen, Einspielen von Patches, Systemüberwachung und Optimierung der Systemlandschaft  Systematische Entstörung von Anwendungen und deren Komponenten durch Analyse der Zusammenhänge zwischen verschiedenen Systemen  Aufbau, Wartung und Konzeption von Virtualisierungslösungen  Datensicherung, auch in Hochverfügbarkeitssystemen  Erstellung von Dokumentation und umfangreichen Konzepten (z. B. Clusterlösungen, Notfallszenarien)  Leitung von mittleren und großen Projekten, Beauftragung und Betreuung externer Firmen Bachelorabschluss Informatik oder Wirtschaftsinformatik  Alternativ: Abschluss als IT-Berater:in, staatl. gepr. Techniker:in, IT-Systemelektroniker:in, Elektroniker:in für IT-Systeme oder nachweisbare vergleichbare Kenntnisse (durch Fähigkeiten oder Erfahrungen) zur Ausübung gleichwertiger Tätigkeiten  Produktspezifische Ausbildung zur Administration und zum Betrieb von Servern, Datenbanken und komplexen IT-Infrastrukturen  Insbesondere gute Kenntnisse mit den Soft-/Hardware-Produkten im Serverumfeld, Storage-Systemen, Directorys, Netzwerk-, Client- und Serverarchitekturen, IT-Security, MS-Office, ITIL V3  Kundenorientierung, eigenverantwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten.  Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.  Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr. Bezahlung Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 11 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe oder die Gewährung einer IT-Fachkräftezulage erfolgen.
Zum Stellenangebot

Data Analyst erneuerbare Energien (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Regensburg
Die Bayernwerk Netz GmbH bietet rund sieben Millionen Menschen in Bayern eine sichere Energieversorgung.In seinem Netz transportiert das Unternehmen zu 60 Prozent regenerative Energie. Dafür sorgen rund 265.000 regenerative Erzeugungsanlagen, die in das Netz des Bayernwerks einspeisen. Eine Aufgabe, die herausfordert Du bist digital affin! Du brennst dafür die Datenqualität unserer Geschäftsprozesse rund um unsere 400.000 Erzeugungs- und Speicheranlagen im Netz zu analysieren, Schwachstellen aufzudecken und entsprechende Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten. Du entwickelst und implementierst ein Datenqualitätsmanagement, welches von Dir kontinuierlich überwacht und weiterentwickelt wird. Dein Mindset und Wissen gibst Du weiter! Du bist verantwortlich für die Konzeptionierung und Durchführung von Schulungen zur Verbesserung der Datenqualität. Du bist tätig in der operativen Umsetzung des netzwirtschaftlichen Regelprozesses "Redispatch 2.0" und unterstützt uns bei der Implementierung und bedarfsgerechten Weiterentwicklung unserer Redispatchprozesse. Du überwachst und steuerst die operativen Schnittstellen zu anderen Abteilungen u. a. zum Bereich der Redispatchsdimensionierung, Anlagensteuerung und Abrechnung. Du pflegst unser Netzwerk! Du bist bereit zur Mitarbeit in übergreifenden Expertenteams innerhalb des E.ON-Konzerns und vertrittst unsere Interessen in Verbänden. Ein Background, der überzeugt Gemäß Deines agilen Mindsets bist Du ein Vorbild. Du kommst idealerweise aus einem energiewirtschaftlichen Umfeld oder brennst für die Energiewirtschaft. Du bringst Erfahrungen mit Datenbanken und anderen IT-Anwendungen mit. Zudem bist Du zukunftsorientiert, arbeitest gern an digitalen Themen und sorgst für die stetige Weiterentwicklung von Betriebsabläufen. Dazu leistest Du mit innovativen Ideen einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Außerdem besitzt Du ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation. Wir freuen uns ebenfalls über deine Bewerbung als Absolvent*in. Ein Umfeld, das begeistert Wir sind ein regionaler Arbeitgeber, der stolz ist auf seine familiäre Arbeitsatmosphäre. Damit Du schnell dazugehörst und dich in der Bayernwerk-Familie wohlfühlst, gestalten Deine Kolleginnen und Kollegen mit Dir deine Einarbeitung. Wir investieren in Deine persönliche und fachliche Entwicklung. Daher bieten wir Dir vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung an. Unser Tarifvertrag bietet Dir Sicherheit. Deine attraktive Vergütung wird umrahmt von vielen Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, Zuschuss zum Krankengeld, einer Unfallversicherung und unserer betrieblichen Altersversorgung. Ein gesundes Verhältnis von Arbeit und Freizeit ist uns wichtig! Daher bieten wir Dir neben den Gestaltungsmöglichkeiten zu Arbeitszeit und Arbeitsort, ein Gleitzeitkonto, über das Du Überstunden und Reisezeiten in Freizeit umwandeln kannst sowie 30 Tage Jahresurlaub.
Zum Stellenangebot

Quantitative_r Analyst_in (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Köln
Wenn auch Du findest, dass die Organisation einer modernen Stromversorgung mehr als nur Schema F ist, dann bist Du bei uns richtig! Wir betreiben eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas und arbeiten aktiv an der Umsetzung des Strommarkts der Zukunft. Für unsere Zentrale in Köln suchen wir eine/n Quantitative_r Analyst_in (w/m/d)Im Team Data & Analytics bist Du mit für die effiziente Vermarktung unserer flexiblen Assets verantwortlich. Deine Optimierungsalgorithmen passen die Leistung unseres virtuellen Kraftwerks laufend an den Strombedarf an, um Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. Deine Ideen setzt Du in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Softwareentwicklern in professionellen Code um. In unserem offenen und diskussionsfreudigen Arbeitsumfeld bieten wir Dir die Chance, an für die Energiewende hochrelevanten Themen zu arbeiten, Dein mathematisches Wissen einzubringen und state-of-the-art IT-Kenntnisse zu erwerben. Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns keine leere Floskel, sondern gelebte Unternehmensrealität. Ob Vollzeit oder Teilzeit – lass uns wissen, wie wir in diesem Punkt zueinander finden. Du entwickelst Optimierungsalgorithmen und statistische Modelle. Du programmierst, um Deine Ideen in die Tat umzusetzen. Du verfolgst die Entwicklung auf diversen europäischen Strommärkten und lässt diese Informationen in die Vermarktung unserer flexiblen Assets einfließen. Du lebst und experimentierst im Team mit agilen Konzepten, wie etwa Code Reviews, Pair Programming oder Retrospektiven.  Du hast ein Studium mit starkem quantitativen Hintergrund (bspw. Mathematik, Physik, VWL, Informatik, Elektrotechnik, …) abgeschlossen. Du besitzt praktische Programmiererfahrung, idealerweise in Python. Du bist kreativ, wissbegierig und liebst es, Wissen aus verschiedenen Gebieten zusammenzuführen. Erste Kenntnisse der Energiewirtschaft und von Strommärkten sind von Vorteil, aber kein Muss. Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift. Wir bieten Dir ein sympathisches Team, in dem Du viel Spielraum hast, um Deine Ideen einzubringen sowie eine herausfordernde und vielfältige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Gestalte mit uns die Energiewende in Europa.  Das sagen die Kolleg_innen „Bei Next arbeite ich an super spannenden Themen und tauche tief in die Welt der Strommärkte ein. Unsere Algorithmen steuern direkt die Anlagen im Virtuellen Kraftwerk und sorgen so mit für die Stabilität des Stromnetzes. Es ist faszinierend, so nah an der Digitalisierung der Energiewende mitzuarbeiten. Außerdem macht es mir Spaß, dass ich selbstbestimmt und sehr kreativ arbeiten kann.“ Annika, Quantitative Analyst bei Next Kraftwerke
Zum Stellenangebot

Senior Data Architect in the context of energy system transformation (f/m/d)

Di. 15.06.2021
Neuenhagen bei Berlin
Place of work: Neuenhagen (near Berlin)Permanent Contract | Full-time (37 hours per week)Job ID: 2038 50Hertz is one of the four transmission system operators in Germany. We transport electricity at the highest voltage level. The company's round about 1,200 employees are creating something that until recently many people thought was impossible: Promote energy system transformation at high speed while maintaining security of supply. Our Control Center controls the electricity transport in the 50Hertz grid. 50hertz is building the next generation ecosystem for system operations here. Data architecture is central for our success: Managing highly complex master data of our assets and the grid with very demanding requirements on data quality while also managing millions of (real time) data points on our integration backbone. In this context, we are offering you the above-mentioned permanent position at our site Neuenhagen (near Berlin) as soon as possible.With analytical strength and solution-oriented thinking, you tackle your diverse tasks: Take a leading role in overall design of our next generation data architecture and the corresponding data strategy within system operations, Be a thought leader for key elements of data architecture like designing the data model, integration architecture, solution architecture and master data management, Translate business requirements into technology requirements, Collaborate and coordinate with multiple departments, stakeholders, partners and external vendors, Define data flows and work on our architecture frameworks, standards and principles, Ensure the data lifecycle from requirements to modelling and operation, so that the processes of system management are optimally supported and all compliance requirements (especially those for IT security / ISMS) are met, Drive innovation for a data-centric architecture. In addition to your specialist knowledge, your committed communication and team competence will help you. It is not only knowledge and experience that makes your success but the way you manage decision-making processes und implement new ideas in the organization. Very good knowledge and experience with data modelling and data management, Several years of project experience in various roles in the "data environment", Profound knowledge in the energy industry context, preferably in processes of system management for electricity grids, Hands on experience with implementing scalable technology and logical architectures for master data and real-time data, Hands on experience with databases, including first experiences in graph databases like Neo4J, Experience with enterprise architecture methods, tools and principles, Experience with managing senior stakeholders in a complex organisation, A strong drive to change things, Very good written and spoken German and English language skills (B2). Experience with event streaming technology, messaging protocols and publish / subscribe pattern like Apache Kafka is beneficial. Become part of the energy turnaround and face this meaningful challenge, Design new processes and systems and break new ground, You can expect a comprehensive induction period and individual training opportunities, 30 days holiday, A cafeteria, Company pension scheme, An award-winning employer: "Dream Employer – Innovative. Digital. Sustainable" (FAZ Institute, 2021); "The best employers for women" - grade: very good (Brigitte, 2020); "Germany's most innovative companies" (Capital 2020); "Germany's most family-friendly companies" (Freundin, 2020); "Germany's Best Apprenticeship" (Capital, 2020); "Germany's Most Desired Employers" (F.A.Z.-Institut, 2020), ... for more details visit our career Website. Flexi Compass – see how flexible this vacancy is Working hours per week: 37 hours (full time), Flexible working hours and a long term working time account supporting your work-life-balance, The number of flex days is not limited, No core working hours, Mobile working, also from home, is possible.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal