Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 68 Jobs

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office 12
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 3
Energie und Umwelttechnik
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Meister / Techniker (m/w/d) im Bereich Strahlenschutz

Mo. 19.10.2020
Brunsbüttel
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Brunsbüttel suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Meister/Techniker (m/w/d) im Bereich Strahlenschutz Betrieb, Prüfung, Wartung und Instandhaltung aller Strahlenschutzeinrichtungen Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung Durchführung der Störfallvorsorge Mitarbeit bei der Umsetzung praxisbezogener Projekte Prüfmittelbeauftragte*r (Prüfmittel des Strahlenschutzes) Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung sowie beim Einsatz von standortfremdem Personal Vertreter*in des Strahlenschutzbeauftragten Bedarfsweiser Einsatz an anderen BGZ-Standorten Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister*in/Techniker*in im Bereich Strahlenschutz Fachkunde für „sonst tätiges Personal“ Fachkunde-Gruppe S4.3 Kenntnisse im Qualitätswesen und im Brand- und Arbeitsschutz wünschenswert Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht und Organisationsfähigkeit Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen an alle BGZ-Standorte Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot

Windgutachter (m/w/d)

So. 18.10.2020
Ingelheim am Rhein
Seit 1996 entwickelt ABO Wind mit großem Erfolg Projekte zur Nutzung erneuerbarer Energien. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 500 Millionen Euro. Rund 700 Mitarbeiter*innen arbeiten weltweit mit Elan an der Projektierung, Finanzierung, Errichtung, Betriebsführung und am Service von Anlagen für eine zukunftsfähige Energieversorgung.Verstärken Sie unser Team am Standort Ingelheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsWindgutachter (m/w/d)Sie erstellen Energieertragsprognosen (Wind und PV) in enger Zusammenarbeit mit den internationalen Projektplanungsabteilungen in 16 LändernSie betreuen und Windmesskampagnen im In- und Ausland und erstellen AuswertungenSie unterstützen die Planungsabteilung durch Schall-, Schatten- und TurbulenzgutachtenSie kommunizieren mit externen Fachgutachtern und InvestorenSie haben ein einschlägiges abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt- und Naturwissenschaften (z. B. Meteorologie)Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Windmessungen und Ertragsprognosen für WindparksSie beherrschen die Standardsoftware (WindPRO, WAsP, Meteodyn, PV-SYST, MS Office)Sie sind bereit zu Dienstreisen im In- und AuslandSie haben sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von VorteilInteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer aufstrebenden BrancheMitarbeit an vielseitigen Aufgaben in einem engagierten und kompetenten TeamFreundliches Betriebsklima, fairer und offener Umgang
Zum Stellenangebot

Umweltreferent (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Duisburg
TSR ist europaweit führend im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen und ist damit ein wichtiger Versorger der Stahlindustrie und Bindeglied zwischen Lieferanten und Kunden. Umweltreferent (m/w/d) > Niederlassung Duisburg> Stellen-Nr.: 60005 Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Audits für die Themenfelder Umwelt- und Arbeits­schutz innerhalb der Region Rhein-Ruhr Kompliziertes einfach erklären: Die Beratung der Fach- und Führungskräfte zum Arbeits- und Um­weltschutz ist Herausforderung und Lösung zugleich Sie erstellen Genehmigungsunterlagen und sind erster Ansprechpartner der zuständigen Behörden Überblick behalten muss man können: Die Verfolgung der Änderungen gesetzlicher Anforderungen im Umwelt- und Arbeitsschutz und Ableitung entspre­chen­der Handlungsempfehlungen ist bei Ihnen in guten Händen Sie arbeiten Schulungen und Unterweisungen aus und führen diese durch Ohne Kompass, keine Navigation: Sie unterstützen die zentrale Umweltabteilung bei der Erstellung von internen Standards und Praxis-Hilfen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium Sie haben Allrounder-Qualitäten: In der Theorie und Praxis kennen Sie sich im Abfall-, Immissionsschutz- und Gewässer­schutz­recht bestens aus Erfahrung im Gepäck: Die Durchführung von Genehmi­gungs­verfahren ist Ihnen bekannt Unsere Wunschliste: Sie sind ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit und besitzen die Fachkunde als Abfall­beauftragter, Immissionsschutzbeauftragter oder Gewässer­schutz­beauftragter Sie haben idealerweise Kenntnisse im Bereich Energie­management / Energieeinsparung Zusammenarbeit muss man können: Ihnen gelingt der Balanceakt zwischen der kollegialen Zusammenarbeit in einer Matrix-Struktur und der zielgerichteten, eigen­verant­wortlichen Arbeit in Ihrer Region Ausgeprägte Reisebereitschaft, die Fähigkeit, sich auch in herausfordernden Situationen auf das Wesentliche konzentrieren zu können sowie ein sicheres Auftreten machen Ihr Profil komplett Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Leistungsgerechte Vergütung zzgl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub im Jahr Abwechslungsreiche Tätigkeit Betriebliche Altersvorsorge / Vermögenswirksame Leistungen Mitarbeiterrabatte für diverse Online-Shops Angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d)/ Planer (m/w/d) Wärme

Sa. 17.10.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.  Im Bereich Vertrieb Contracting bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projektleiter (m/w/d)/ Planer (m/w/d) Wärme  Als Projektleiter (m/w/d) Planer (m/w/d) Wärme sind Sie verantwortlich für die Optimierung des bestehenden Assets/Fernwärmenetzes inkl. der Schnittstelle zum Kunden. Sie agieren proaktiv bei Auffälligkeiten im Netz (z.B. erhöhte Rücklauftemperatur) und stehen dem Kunden als erster Ansprechpartner zur Verfügung Sie begleiten bzw. beraten unsere Kunden (u.a. zum Bau oder Umbau von Anlagen) und ermitteln unter Einbezug aller internen und externen Schnittstellen die für den Kunden und Mainova optimalen Lösungen zur Wärmeversorgung (Nahwärme, Fernwärme, Fernwärmecontracting, Gas) Im Rahmen der Dampfnetzumstellung bewerten Sie die Kundenanlagen, welche von Dampf auf Heizwasser umgestellt werden sollen und beurteilen u.a. den Aufbau, technischen Zustand, Unterverteilungen, Gesamtsystem sowie notwendige Maßnahmen Sie sind verantwortlich für die konzeptionelle Basisarbeit aller Wärmeversorgungslösungen und stellen die benötigten Daten hierfür unter Einbezug der verantwortlichen Planer für HOAI 3ff. sicher Sie entwickeln außerdem neue Geschäftsmodelle und Produkte mit Schwerpunkt Fernwärme Sie wirken bei der Erarbeitung und Realisierung von Projekten zur Verbesserung der gesamtbetrieblichen Abläufe mit und schulen Mitarbeiter vom Netzbetrieb und Fernwärme-Vertrieb in Ihrem Fachgebiet Kostenschätzungen/Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, die Begleitung der Baumaßnahmen und Überwachung sowie die Steuerung von Ing.-Büros runden Ihr Aufgabenprofil ab Abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Energie- und Wärmetechnik, Versorgungstechnik, Energiemechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung oder berufsspezifische Erfahrung von mindestens zwei Jahren optimaler Weise in der Fernwärme Kenntnisse der einschlägigen Normen und Vorschriften, insbesondere der VOB, der HOAI und AVBFernwärmeV Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis Fundierte PC-Anwenderkenntnisse in MS Office, CAD und AVA-Software Kostenbewusstes und serviceorientiertes Handeln und eine strukturierte/ eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamplayerqualitäten Ausgeprägte IT-Affinität und Verständnis für Digitalisierungsthemen Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter Instandhaltung Energietechnik & Leittechnik (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Kassel, Hessen
Fachbereichsleiter Instandhaltung Energietechnik & Leittechnik (m/w/d) Vollzeit Dennhäuser Str., 34134 Kassel, Deutschland Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Stellvertretende Kraftwerksleitung Sie sind Emissionsschutzbeauftragter Sie verantworten den Betrieb, die Erhaltung sowie Optimierung der Stromerzeugungs-, Versorgungs- und Verteilungsanlagen Sie planem Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an den Elektro-, Leittechnik- und MSR-Anlagen Sie übernehmen die Berechnung und Auslegung von Schaltanlagen, Kabel- und Leitungsanlagen und Transformatoren Sie verantworten die Planung und Auslegung von MSR-Anlagen Sie sind verantwortliche Elektrofachkraft für die Nieder- und Mittelspannungsanlagen im Kraftwerk Sie erstellen Leistungsverzeichnissen und Angebotsvergleichen Sie steuern die Abstimmung und Zusammenarbeit mit den verschiedenen Gewerken sowie Kunden und Lieferanten Sie leiten Änderungs- und Neubauprojekten im Bereich Prozess- und Energietechnik Ihr berufliches Profil Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Elektrotechnik, Energietechnik oder vergleichbarer Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im stellenrelevanten Tätigkeitsfeld Schaltberechtigung für Mittelspannungsanlagen Kenntnisse in der Steuer- und Regelungstechnik Ihr persönliches Profil Ziel- und Planungskompetenz, strategisches Denken Kommunikationsfähigkeit; Projektmanagement Bereitschaft sich in neue Tätigkeitsfelder einzuarbeiten Versierter Umgang mit SAP und MS-Office-Anwendungen Zuverlässigkeit, hohes Maß an sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit Unser Angebot Wir bieten Ihnen den Einstieg in ein leistungsfähiges, lokal verankertes Unternehmen sowie eine spannende Herausforderung in einem auf Nachhaltigkeit bedachten Konzern. Wir zahlen die branchenübliche Vergütung nach dem bei uns gültigen TV-V (Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe). Wir fördern Sie mit einer maßgeschneiderten Weiterbildung - intern und extern. Wir unterstützen Sie bei einer guten Work-Life-Balance, z.B. mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit). Wir bieten Ihnen eine attraktive, teilweise vom Arbeitgeber mitfinanzierte betriebliche Altersversorgung. Außerdem haben wir für unsere Mitarbeiter eine eigne Kantine und die Möglichkeit, ein Jobticket zu nutzen. Sie suchen eine neue Herausforderung! Wir suchen Sie! Bewerben Sie sich jetzt online mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse). Die Städtische Werke Energie + Wärme GmbH versorgt mit ihren hocheffzienten Kraftwerken und dem 170 km langen Netz die Menschen in Kassel zuverlässig mit Fernwärme. Unsere Kraftwerke erzeugen Strom und Wärme in umweltfreundlicher Kraft-/Wärme-Kopplung – unter Verwendung erneuerbarer und konventioneller Brennstoffe. Außerdem betreiben wir das Zentrallabor für chemische und mikrobiologische Analytik. Unsere Schwerpunkte hier sind Trinkwasserprüfung und Prozesskontrolle im Kraftwerk. ONLINE BEWERBEN
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Genehmigungsplaner für Netzausbauprojekte (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Hamburg, Kiel
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft.Ab sofort für den Standort Lehrte mit Einsatz in einem unserer Projektbüros in Hamburg oder Kiel.Deine Hauptaufgabe umfasst die Übernahme von vollständigen Arbeitspaketen innerhalb eines großen Netzausbauprojektes zur Vorbereitung, Begleitung und Steuerung der jeweils erforderlichen öffentlich-rechtlichen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren (Planfeststellungsverfahren, BImSchG)In deiner Verantwortung liegt die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplinen insbesondere Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement während der Genehmigungsphase bis zur BaudurchführungInformations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern einschl. Landeigentümern gehören zu deinen täglichen AufgabenWir betrauen dich mit der Koordination der Erstellung und Qualitätssicherung von GenehmigungsunterlagenDu übernimmst Verhandlungen mit Landeigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden, Kommunen und sonst. öffentlichen Einrichtungen (jur. Person), unter Berücksichtigung der jeweils geltenden internen VorgabenDu kümmerst dich um die Aufbereitung und Pflege des Nebenbestimmungsmanagements (Base Line)Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Umwelt, Rechtswissenschaften, Raumplanung oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Alternativ besitzt du eine vergleichbare QualifikationExpertise in der planungsrechtlichen Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte wird gefordertDu bist hoch motiviert und bringst das nötige Interesse für Infrastrukturprojekte mit und du denkst interdisziplinärDu zeichnest dich durch eine effiziente Aufgabenwahrnehmung aus und besitzt ProjektmanagementqualitätenDu verstehst dich als Teamplayer und besitzt eine hohe MobiltätsbereitschaftDie Stellen sind unbefristet.Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 30.10.2020Deine PerspektivenEine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro JahrEin umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passtEine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietetUnterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen DienstleistungenDie Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Netzmeister / Techniker (m/w/d) für die Gas- und Wasserversorgung

Sa. 17.10.2020
Buxtehude
Die Stadtwerke Buxtehude GmbH ist ein innovativer Energiedienstleister und erfolgreich in den Geschäftsfeldern Strom-, Erdgas- und Wasserversorgung, Wärme, Bäderbetrieb und P+R Anlagen tätig. In unserem Versorgungsgebiet sind wir präferierter Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Fragen rund um die Energieversorgung und damit verbundene Dienstleistungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Netzmeister / Techniker für die Gas- und Wasserversorgung in Vollzeit (m/w/d) Koordination und Überwachung sämtlicher Reparatur- und Wartungaufgaben sowie Störungen der Gas- und Wasserversorgungsanlagen – softwaregestützt im Technischen Betriebsmanager Überwachung von Bau- und Wartungsmaßnahmen Planung und Überwachung des Zählerturnuswechsels im Bereich der Gas-, Wasser-, Wärmeversorgung sowie die Zählerbeschaffung Angebots-, Auftragsbearbeitung, Beauftragung der Dienstleister mit der Ausführung sowie Aufmaß und Abrechnung Perspektivisch ist die Kundenberatung für Standardwärmeprodukte + Hausanschlüsse sowie die Arbeitsvorbereitung für deren Umsetzung vorgesehen Abgeschlossene Ausbildung als Netzmeister der Fachrichtung Gas/Wasser oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen im Umgang mit Softwareprodukten aus dem Bereich der Betriebsmittelwartung wären von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Softwareprodukte und zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der eigenen Kenntnisse Führerschein Klasse 3 oder B Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab Nach einer entsprechenden Einarbeitung ist die Teilnahme an der Rufbereitschaft vorgesehen. Aus diesem Grund ist ein Wohnsitz innerhalb unseres Versorgungsgebietes erforderlich. Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatzin einer zukunftsorientierten Branche sowie ein gutes Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden pro Woche).
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Energiewirtschaft

Fr. 16.10.2020
Aachen
Die Regionetz GmbH ist der Netzbetreiber der Stadt Aachen, der Städteregion Aachen sowie in Teilen der Kreise Düren und Heinsberg. Als Tochtergesellschaft der STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, und der EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH bündeln wir alle Aufgaben rund um den Bau und Betrieb von Netzen und Anlagen und sorgen so für eine zuverlässige Infrastruktur in einem Großraum mit weit über 700.000 Einwohnern. Du möchtest uns bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe unterstützen? Dann gehe mit uns den nächsten Schritt und bewirb dich als: Trainee (m/w/d) Energiewirtschaft Laufzeit: 24 Monate, Raum AachenDu nimmst aktiv an der Umsetzung der Energiewende teil und lernst das Geschäft eines Netzbetreibers in allen Facetten kennen. Du erhältst dabei einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl von spannenden, kaufmännischen und energiewirtschaftlichen Aspekten. In dem individuellen Traineeprogramm bereiten wir dich optimal auf deine zukünftigen Aufgaben vor. Nach einer kurzen Orientierungsphase übernimmst du erste Aufgaben und arbeitest schon bald verantwortlich in Projekten mit. Dein persönlicher Mentor steht dir über den gesamten Zeitraum zur Seite. Zusätzlich zum Besuch von Fachseminaren und Workshops erhältst du regelmäßiges Feedback für deine persönliche Weiterentwicklung. Bei erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms besteht die Möglichkeit, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis einzugehen. Dein Universitätsstudium (Master oder Diplom) der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-)Informatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens hast du erfolgreich abgeschlossen oder stehst kurz davor. Idealerweise hast du energiewirtschaftliche Kenntnisse über die Funktionen des Gas- bzw. Strommarkts, die energetische Netzbilanzierung oder die Datenaustauschprozesse im Energiemarkt. Du verfügst über eine hohe Lern- und Einsatzbereitschaft mit einem starken Verantwortungsbewusstsein. Du arbeitest in einem familiären Umfeld Du erlangst einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz Der Weg für individuelle Weiterbildungen steht dir offen Du erhältst Wertschätzung über eine attraktive Vergütung und vorbildliche Sozialleistungen und eine individuelle Betreuung
Zum Stellenangebot

Duales Studium Energiewirtschaft (B.Sc.)

Fr. 16.10.2020
Frankfurt am Main, Darmstadt
„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen zuverlässig und in höchster Qualität mit Strom, Gas, Wasser und Wärme zu versorgen. Das Thema Energiewende klingt spannend für dich? Du möchtest alles darüber erfahren und diese aktiv im Team mitgestalten? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen!  Wir sind Kooperationspartner der Hochschule Darmstadt und bieten dir am Standort Frankfurt am Main ab 01.09.2021 die Chance auf ein: Duales Studium Energiewirtschaft (B.Sc.) (m/w/d) Die kaufmännischen Zusammenhänge von Energie-Prozessen und -Projekten für die Metropole Frankfurt fasziniert dich? Du wünschst dir eine ideal abgestimmte Verzahnung von Theorie und Praxis? Dann haben wir das perfekte Bachelorstudium für dich! In deinem dualen Studium wechselst du zwischen Theoriephasen an der der Hochschule Darmstadt und Praxisphasen bei uns. In deinen Praxisphasen arbeitest du in herausfordernden Projekten mit, wirst zunehmend zum gefragten Experten und erhältst Einblicke in die Energieprojekte der Mainova  – selbstverständlich stehen dir dabei unsere Expertinnen und Experten zur Seite. Für die fundierte theoretische Grundlage warten an der Hochschule Darmstadt Module zu Wirtschaftsthemen sowie zu Fragestellungen rund um Energie (etwa Energiemanagement, -technik, -recht, - handel)  auf dich. die allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife Mathe, Physik und Wirtschaft als Lieblingsfächer mit sehr guten Noten Interesse an Technik und der Energiewirtschaft Wunsch und Motivation, selbstorganisiert und im Team zu arbeiten Lust etwas zu bewirken, Neues auszuprobieren und von Erfahrungen anderer zu Du erhältst eine attraktive Ausbildungsvergütung, ein kostenloses Jobticket und eine betriebliche Altersvorsorge. Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub bieten ideale Voraussetzungen für deine Balance von Studium, Praxis und Freizeit. Wir übernehmen alle Studien- und Prüfungsgebühren für dich. Studierende der höheren Semester übernehmen Patenschaften und sorgen dafür, dass du von Beginn an perfekt vernetzt bist. In unserem hauseigenen Fitnessstudio kannst du dich auspowern oder vielfältige Teamsportangebote nutzen und das kostenfrei!
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Netz-Schutzsysteme

Fr. 16.10.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Netzausbau ist der Schlüssel zur Umsetzung der Energie­wende. Die maß­geblichen Bausteine für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind der Ausbau und die Erwei­terung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes sowie der Bau der großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd trans­portieren. Sie spezifizieren und beschreiben technische Standards für die eingesetzten Techniken beim Netz- und Anlagen­schutz im Netz der TransnetBW und begleiten die technische Quali­täts­sicherung im Rahmen von Netzbau­projekten Sie sind zentraler Wissens­träger und Ansprech­partner in Ihrem Fach­bereich zur technischen Beratung von Netzbau­projekten, Identifikation von Erneuerungs­maßnahmen sowie zur Analyse von Störungen und Schäden  Sie wirken in nationalen und inter­nationalen Gremien zur Einführung und Weiter­entwicklung von Standards und neuen Technologien mit  Sie koordinieren externe Dienst­leister und über­nehmen die Termin- und Kosten­über­wachung für die vergebenen Leistungen  Sie qualifizieren und entwickeln Lieferanten für Netzschutz­anlagen und -komponenten und begleiten die IT-Sicherheits­zertifizierung einzelner Geräte­familien Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul­studium mit Master­abschluss im Fachbereich Elektro­technik, vorzugs­weise mit Promotion oder bringen vergleichbare Quali­fikationen mit Sie besitzen gute Kenntnisse der Betriebs­mittel im Höchst­spannungs­netz und haben einschlägige, mehr­jährige Berufs­erfahrung bei Schutz­systemen großtechnischer Anlagen Sie bringen sehr gute Kenntnisse zur Netzphysik, Netzschutz­technik, Anlagen­schutz­technik und Netz­berechnung mit Sie zeichnen sich aus durch sehr gute Kommunikations­fähigkeit, Verhandlungs­geschick und eine ziel­orientierte Arbeitsweise Sie verfügen über gute fach­spezifische Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie einen Führer­schein der Klasse B Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot


shopping-portal