Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 11 Jobs

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Franchise 1
Geschäftsführung
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Allein-Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Lutherstadt Wittenberg
Als Unternehmensgruppe der Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH stehen wir als starker Partner der Region für die zuverlässige Versorgung von rund 70.000 Einwohnern mit Strom, Erdgas, Wasser, Fernwärme und Telekommunikation sowie die Erfüllung weiterer öffentlicher Aufgaben der Daseinsvorsorge. Wir leisten so einen wesentlichen Beitrag für die Lebensqualität der Menschen und die wirtschaftliche Zukunft der Region. Derzeit sind wir in neun Kommunen aktiv und erwirtschaften mit unserer Erfolgsbasis von rund 300 Mitarbeitern jährlich circa 100 Millionen Euro Umsatzerlöse. Im Rahmen einer geregelten Nachfolge suchen wir spätestens zum 01.04.2022 eine Führungspersönlichkeit als Allein-Geschäftsführer (m/w/d) Wirtschaftliche und zukunftsorientierte Führung des Unternehmens Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens Repräsentation des Unternehmens als alleiniger Geschäftsführer gegenüber dem Gesellschafter, den Kunden, Geschäftspartnern, Medien sowie der Kommunalpolitik Vollständige unternehmerische, strategische und operative Verantwortung für Leistung, Kosten, Ergebnis und Qualität Sicherstellung einer hohen Versorgungsqualität Entwicklung neuer Geschäftsfelder unter Berücksichtigung von Zukunftstechnologien Zeitgemäße Führung und Weiterentwicklung einer motivierten Mitarbeiterschaft Zusätzliche Übernahme der Tätigkeit als Betriebsleiter des Entwässerungsbetriebes und Gesellschafter der Tochterunternehmen Abgeschlossenes adäquates Studium Umfassende kaufmännische, technische und kommunalwirtschaftliche Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung, vorzugsweise in der Ver- und Entsorgungswirtschaft erwünscht Erfahrene, überzeugende Führungskraft mit erfolgsorientiertem Führungsstil Kreative und zukunftsorientierte Denkweise
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (w/d/m) für die EWE DIREKT GmbH

Di. 12.01.2021
Oldenburg in Oldenburg
Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns, alsGeschäftsführung (w/d/m) für die EWE DIREKT GmbHFür die EWE DIREKT GmbH, am Standort Oldenburg- Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet / teilzeitgeeignet -In der alleinigen Geschäftsführung verantworten Sie den Unternehmenserfolg der EWE DIREKT GmbH und die damit verbundenen unternehmerischen PflichtenMit Ihrer Führungserfahrung, Ihrer emphatischen Art und Ihrem Fingerspitzengefühl sowie Ihren ausgeprägten Führungsmethoden übernehmen Sie die fachlichen sowie disziplinarischen Führungsaufgaben für ein Team, das derzeit 30 Mitarbeiter umschließt und perspektivisch weiter wächstDen Aufbau und die Steuerung einer leistungsfähigen und qualitativ hochwertigen bundesweiten Vertriebsorganisation treiben Sie aktiv voranZu Ihren fachlichen Führungsaufgaben gehören nicht nur die strategische Unternehmensausrichtung des Bereiches in enger Abstimmung mit allen Stakeholdern, sondern vor allem die Implementierung und Weiterentwicklung von effektiven Prozessen und IT-SystemenDie Steuerung und Koordination der Unternehmensstandorte sowie die Sicherstellung von Transparenz und Wirtschaftlichkeit haben Sie genauso im Griff wie den detaillierten Überblick des BudgetsSie verstehen es die Gesellschaft sowohl nach innen als auch nach außen uneingeschränkt zu repräsentierenDas Management der Personalressourcen und die Entwicklung von Recruiting-Strategien in Zusammenarbeit mit dem Recruiting-Team liegt IhnenSie bringen ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Wirtschaft und langjährige Vertriebserfahrung mitUm Ihre Aufgabe bestmöglich auszufüllen, bringen Sie mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung sowie umfassende Kenntnisse der Energie- und / oder Telekommunikationsbranche mitIn Ihrer Rolle als Führungskraft fühlen Sie sich zu Hause und verstehen es mit Ihrer ausgesprochen guten Kommunikationsfähigkeit Mitarbeitern Orientierung zu geben, sie zu begeistern und das Potenzial des Teams zu entwickelnEine ausgeprägte Serviceorientierung und Ihre Leidenschaft für unsere Kunden machen Sie zu einem gefragten Gesprächspartner, der konzeptionelles Denken mit Tatkraft und echter Hands-on-Mentalität verbindetAufgrund Ihrer Persönlichkeit können Sie leicht Zugang zu anderen finden und sind stets freundlich, professionell und bei Bedarf auch durchsetzungsstarkMit Ihrer eigenständigen Arbeitsweise und Ihrem Blick fürs Detail bringen Sie Ihr Team zum ErfolgSie können Ihre selbstständige Tätigkeit mit hoher Verantwortung und viel Gestaltungsspielraum ausübenEin abwechslungsreiches und sich kontinuierlich weiterentwickelndes AufgabengebietDie Chance, sich aktiv und mitgestaltend in Prozesse und Aufgabenstellungen einzubringenVielfältige und interessante Herausforderungen in einem dynamischen TeamBei uns besteht ein angenehmes Betriebsklima, das durch Offenheit, Respekt und umfassende Kommunikation geprägt istZudem bieten wir ein großes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und BetriebssportgruppenAls 100% Tochtergesellschaft der EWE TEL GmbH genießen Sie bei EWE DIREKT GmbH die Dynamik eines frischen Unternehmens und gleichermaßen die Stabilität und Sicherheit des Konzerns
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d) - GEWOBA Energie GmbH

Do. 07.01.2021
Bremen
Die GEWOBA Energie GmbH wurde 2015 von der GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen als 100%ige Tochtergesellschaft gegründet. Ihr Auftrag: die Leistungen der Energieversorgung in den GEWOBA-Quartieren zu bündeln und die Zukunft des Wohnens aktiv mitzugestalten - ökologisch, ökonomisch und sozial. Dazu gehört die nachhaltige Wärme- und Stromerzeugung direkt vor der eigenen Haustür inklusive aller Mess- und Beratungsdienstleistungen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für die GEWOBA Energie GmbH (GEG) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Geschäftsführung (m/w/d) Operative Führung der Gesellschaft inkl. Planung, Koordination und Steuerung der wesentlichen Geschäftsvorfälle Nachhaltige und ergebnisorientierte Weiterentwicklung des Unternehmens Unterstützung und Beratung der GEWOBA AG Wohnen und Bauen bei der strategischen Ausrichtung zur Dekarbonisierung der Quartiere Konzeptentwicklung zur Quartiersversorgung (auch unter Einbindung regenerativer Energien) Verantwortung der Wirtschafts- und Finanzplanung des Unternehmens Vertretung der Gesellschaft im Aufsichtsrat der GEWOBA AG Wohnen und Bauen Führung, Motivation und Entwicklung der Mitarbeitenden Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der dezentralen Wärme- und Stromversorgung Erfahrung in der Wohnungswirtschaft bzw. Quartiersversorgung wäre von Vorteil Innovative, zukunfts- und kundenorientierte Denkweise Bereitschaft zu vertrauensvoller, enger Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Kommunikative Persönlichkeit mit souveränem, vertrauensstiftendem Auftreten Entscheidungs- und Konsensfähigkeit bei gleichzeitiger Verhandlungsstärke Motivierender, konsequenter und transparenter Führungsstil Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Stadtwerk

Mo. 04.01.2021
Barth
Die Stadtwerke Barth GmbH wurde 1992 gegründet und ist als regionales, mittelständisches Unternehmen eng mit der Stadt Barth und der Region Nordvorpommern verbunden. Haushalts-, Gewerbe- und Industriekunden in der Stadt Barth und im Umland werden mit Strom, Erdgas und Fernwärme versorgt. Mit dem Umbau und der Modernisierung des Blockheizkraftwerkes in Barth-Süd erfolgt seit 2013 die Erzeugung von Strom und Fernwärme mit klimaneutralem Erdgas. Im Zuge einer planmäßigen Nachfolge suchen wir eine unternehmerisch denkende und engagierte Persönlichkeit als Geschäftsführer (m/w/d). Sie sind verantwortlich für die technische und kaufmännische Leitung und Weiterentwicklung des Stadtwerkes Motivierend führen Sie Ihr aus rund 20 Mitarbeitern bestehendes Team, pflegen eine offene Kommunikation und sorgen für ein kooperatives Arbeitsklima Mit Ihren Ideen und Impulsen gestalten Sie die zukunftsorientierte Weiterentwicklung, sichern die effiziente Organisation der Prozesse und stellen die dauerhafte, erfolgreiche Positionierung der Stadtwerke sicher Sie sind bereit, sich mit Herz für die Region Nordvorpommern zu engagieren, dabei repräsentieren Sie die Stadtwerke überzeugend im kommunalen Umfeld sowie in Gremien und Verbänden Sie haben ein Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über energiewirtschaftliches Know-how Ihre Fachkompetenz konnten Sie in einer Führungsposition in der Energiewirtschaft bereits erfolgreich unter Beweis stellen Als souveräne Führungspersönlichkeit kommunizieren Sie überzeugend auf allen Ebenen, Ihr offener und verbindlicher Führungsstil schafft eine Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens Sie verfügen über ausgeprägte analytische sowie strategische Fähigkeiten und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und Überzeugungskraft aus Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit, Ihre Kompetenzen innerhalb der Energiebranche einzusetzen sowie weiterzuentwickeln Sie können aktiv zur Profilierung der Stadtwerke Barth beitragen und die wirtschaftliche Entwicklung maßgeblich beeinflussen Das Unternehmen bietet Ihnen die Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem Arbeitsplatz am „Tor zur Ostsee“ Eine attraktive Vergütung und Ausstattung Ihrer Position ist genauso selbstverständlich wie eine Unterstützung beim Umzug in die Region
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Stadtwerk

Mo. 04.01.2021
Bernburg (Saale)
Die Stadtwerke Bernburg GmbH versorgen mehr als 20.000 Kunden in Bernburg (Saale), der Kreisstadt des Salzlandkreises, mit Strom, Gas und Fernwärme. Strategische Investitionen in regenerative Erzeugung sowie ein überlegtes Agieren mit technischem und betriebswirtschaftlichem Sachverstand aller 80 Mitarbeiter, haben die Stadtwerke Bernburg zu einem hervorragend aufgestellten Unternehmen der Energiewirtschaft gemacht. Mit ihrem Engagement für eine umweltverträgliche Versorgung und die Stadtgesellschaft, trägt das Unternehmen zur Lebensqualität einer Stadt mit einer über tausendjährigen Geschichte bei. Bernburg zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Wirtschaftskraft, die verkehrsgünstige Lage zu Halle und Magdeburg und einen hohen Freizeitwert aus. Im Zuge einer planmäßigen Nachfolge suchen wir für die Position des Alleingeschäftsführers (m/w/d) eine weitblickende und unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die die Nähe zu den Mitarbeitern des Unternehmens und den Einwohnern der Stadt lebt. Gemeinsam mit Ihrem Führungsteam tragen Sie die unternehmerische Gesamtverantwortung für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Stadtwerke Bernburg als regionales Energieversorgungsunternehmen Sie übernehmen die strategische und operative Führung für alle technischen, energiewirtschaftlichen und kaufmännischen Themen in den Stadtwerken Bernburg und sorgen für Zukunftsfähigkeit unter Bewahrung der regionalen Wurzeln Sie sorgen für ein leistungsfähiges betriebswirtschaftliches Instrumentarium und effektive Prozesse, um künftige energiewirtschaftliche Anforderungen meistern zu können Sie agieren mit hoher Transparenz, pflegen eine offene Kommunikation und konstruktive Zusammenarbeit nach innen und repräsentieren das Unternehmen souverän und kompetent im kommunalen Umfeld sowie in Gremien und Verbänden Sie besitzen eine technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (Universität/HS/FS) oder eine vergleichbare Qualifikation und können auf fundierte Erfahrung in einer ähnlichen Führungsposition innerhalb eines kommunalen oder privatwirtschaftlichen Unternehmens mit Bezug zur Energiewirtschaft verweisen Auf der Basis eines hohen technischen Verständnisses verfügen Sie über sehr gute kaufmännische Kenntnisse und kennen die Mechanismen und Prozesse in der Energiewirtschaft, auch im Regulierungsmanagement Sie sind ein belastbarer Pragmatiker mit Gestaltungswillen und Durchsetzungsfähigkeit, haben den Blick für das Wesentliche und können Mitarbeiter für gemeinsame Ziele begeistern Als Netzwerker mit ausgeprägten kommunikativen Kompetenzen gelingt es Ihnen rasch, interne sowie externe Beziehungen aufzubauen, langfristig weiterzuentwickeln und eine gedeihliche Zusammenarbeit mit den relevanten Partnern zu gestalten Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit, Ihre Kompetenzen innerhalb der Energiebranche einzusetzen sowie weiterzuentwickeln Sie können aktiv zur Profilierung und Ausgestaltung der Zukunft der Stadtwerke Bernburg beitragen und die wirtschaftliche Entwicklung maßgeblich beeinflussen Das Unternehmen bietet Ihnen die Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit Eine attraktive Vergütung und Ausstattung Ihrer Position ist genauso selbstverständlich wie eine Unterstützung beim Umzug in die Region
Zum Stellenangebot

Allein-Geschäftsführer (m/w/d)

Mo. 04.01.2021
Aue, Sachsen
Die Stadtwerke Aue-Bad Schlema GmbH versorgt die Einwohner der Großen Kreisstadt und der Region mit Strom, Gas und Fernwärme. Als regionaler Energieversorger und Anbieter energienaher Services hat das Unternehmen durch die engagierte Arbeit der 23 Mitarbeiter sowie erfolgreiche Kooperationen mit Dienstleistern im vergangenen Jahr knapp 22 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Inmitten der Region Chemnitz-Zwickau sind die Stadtwerke ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und engagieren sich darüber hinaus besonders für Sport und Kultur in der Stadt. Im Zuge einer planmäßigen Altersnachfolge suchen wir eine in der Energiewirtschaft versierte Managerpersönlichkeit als Allein-Geschäftsführer (m/w/d). Sie tragen die Verantwortung für die operative Steuerung und strategische Weiterentwicklung der Stadtwerke als professioneller Energielieferant Sie fördern eine konstruktive und teamorientierte Unternehmenskultur und stellen durch die kontinuierliche Optimierung der Geschäftsprozesse ein stabiles wirtschaftliches Ergebnis sicher In engem Austausch mit den Gesellschaftern sind Sie Impulsgeber und Treiber für die Entwicklung neuer, innovativer Geschäftsfelder jenseits der Lieferung von Strom und Gas, z.B. in den Bereichen erneuerbare Energien, Smart-Grid, eMobility Sie engagieren sich in der Region und repräsentieren das Unternehmen kompetent gegenüber Kunden, kommunalen Partnern, Geschäftspartnern, Politik, Öffentlichkeit, Medien und Wirtschaft Sie haben ein Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen und verfügen über fundierte Berufserfahrung in der Energiewirtschaft Als Führungskraft, gern auch aus der „2. Reihe“, verbinden Sie technische und betriebswirtschaftliche Branchenexpertise mit einem ergebnis- und lösungsorientierten Arbeitsstil Sie sind eine kontakt- und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit natürlicher Autorität und hoher sozialer Kompetenz, die Begeisterung für Neues wecken kann Sie integrieren als guter Netzwerker mit unternehmerischem Weitblick, Engagement und Überzeugungskraft interne und externe Partner Es erwartet Sie eine spannende und verantwortungsvolle Managementaufgabe, bei der Sie sich mit Ihren Kompetenzen und Erfahrungen einbringen können Sie berichten direkt an den Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung und haben die Möglichkeit, die Stadtwerke zukunftsorientiert weiterzuentwickeln und eigene Ideen zu verwirklichen Das Unternehmen bietet Ihnen Unterstützung beim Umzug in eine Region mit zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten und einer familienfreundlichen Infrastruktur Neben einer langfristigen Perspektive erhalten Sie eine der Verantwortung entsprechend überzeugende, erfolgsabhängige Vergütung
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer / CFO (m/w/d) Mittelständische Konzerntochter – Energie & Infrastruktur

Sa. 02.01.2021
Dresden
Wir sind eine ambitionierte international tätige Schweizer Unternehmensgruppe im Bereich Energie & Infrastruktur. Mit rund 10.000 Mitarbeitenden sind wir seit Jahren auf Expansionskurs – u. a. durch die Akquisition erfolgreicher Unternehmen, die mit ihren Kompetenzen unser Portfolio perfekt ergänzen. Wir geben unseren Gruppenunternehmen die nötigen Freiräume, um in ihren Märkten weiter erfolgreich zu wachsen, und sorgen gleichzeitig dafür, dass sie von den Prozessen, IT-Systemen sowie den Synergien des Konzerns profitieren. Wenn es Sie reizt, diesen Weg mit unserer neuesten Konzerntochter zu gehen, herzlich willkommen als KAUFMÄNNISCHER GESCHÄFTSFÜHRER / CFO (M/W/D)*MITTELSTÄNDISCHE KONZERNTOCHTER – ENERGIE & INFRASTRUKTUR Mit rund 400 Mitarbeitenden am Hauptsitz in Dresden und an sechs weiteren Standorten zählt die neue Konzerntochter zu den Marktführern im Projektgeschäft für Bau und Instandhaltung von Anlagen zur Energie- und Informationsübertragung. Zu den Kunden zählen Netzbetreiber, Bahn- und Industrieunternehmen ebenso wie öffentliche Auftraggeber. Ihre Aufgabe wird es sein, Hand in Hand mit dem technischen Geschäftsführer das Unternehmen aus einer hervorragenden Marktposition heraus optimal für die Herausforderungen der Zukunft und für weiteres Wachstum aufzustellen.Als kaufmännischer Geschäftsführer und CFO sind Sie für die betriebswirtschaftliche Führung des Unternehmens verantwortlich. Ihr Verantwortungsbereich umfasst das gesamte kaufmännische Ressort mit den Bereichen Finance, Accounting, Controlling, HR und Administration, inkl. IT, Einkauf & Logistik, Immobilien und Fuhrpark. Hier sind Sie gleich in mehreren anspruchsvollen Rollen gefordert: Als unternehmerisch geprägter Business Leader werden Sie die strategische und operative Entwicklung des Unternehmens maßgeblich mitgestalten. Als Innovationsführer machen Sie das Unternehmen fit für die nächste Entwicklungsphase und für weiteres Wachstum. Sie optimieren Prozesse, schaffen, wo nötig, neue Strukturen und treiben die Einführung innovativer Controlling-Instrumente und IT-Systeme (ERP, MIS) voran. Ihre Ziele: Transparenz schaffen und Effizienz erhöhen. Als Finance-Profi haben Sie mit Ihrem Team Finanzbuchhaltung, Steuern und das Liquiditätsmanagement sicher im Griff und stellen die ordnungsgemäße Rechnungslegung nach HGB und IFRS sicher. Klar, dass auch die Steuerung der Planungsprozesse in Ihrem Ressort angesiedelt ist. Als betriebswirtschaftliches Gewissen und kreativer Analytiker wissen Sie jederzeit, wo wir stehen. Sie haben Risiken und Abweichungen verlässlich auf dem Schirm, bringen entsprechende Maßnahmen auf den Weg und halten diese nach. Und natürlich setzt unser CEO auch auf Ihre Fähigkeiten als Business-Stratege und als betriebswirtschaftlicher Sparringpartner. Als „Personaler“ verstehen Sie es, den HR-Bereich inkl. Aus- und Weiterbildung so aufzustellen, dass er die Unternehmensziele optimal unterstützt. Als operativer Macher sehen Sie selbst, was zu tun ist, und zögern nicht, auch selbst Hand anzulegen und Projekte unterschied­lichster Art auf den Weg und erfolgreich ins Ziel zu bringen. Spielentscheidend: Ihre Fähigkeiten als inspirierender Leader und Change-Manager, der es versteht, seine Führungsmannschaft und die 400 Mitarbeitenden für gemeinsame Ziele zu begeistern und auf dem Weg in die Zukunft „mitzunehmen“. Gefragt ist der kaufmännische Generalist, dem alle Aspekte rund um Finanzen, Administration und Organisation in einem mittel-ständischen Unternehmen bestens vertraut sind und der sich ebenso sicher in Konzernstrukturen bewegt. Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkten Finanz- und Rechnungswesen, Controlling Mindestens 5 Jahre Erfahrung in ähnlicher Position: z. B. als kaufmännischer Geschäftsführer oder CFO einer Konzerndivision, vorzugsweise im Projektgeschäft Karriereweg mit Stationen in mittelständischen Unternehmen sowie im Konzern Fundierte Erfahrung in Controlling, Accounting und Finanzen und idealerweise auch in HR, Einkauf & Logistik und ICT Nachgewiesene Erfolge in Prozessoptimierung, Effizienzsteigerung sowie in der Steuerung von Veränderungsprozessen Interessiert an einer langfristigen, erfolgreichen Zusammenarbeit mit einem Arbeitgeber, der Ihnen auch in der Zukunft beste Entwicklungschancen und konkrete Perspektiven auf Konzernebene bietet? Dann sind Sie unsere Idealbesetzung.
Zum Stellenangebot

Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

Sa. 02.01.2021
Hamburg
Unser Klient, Gasnetz Hamburg GmbH (GNH), betreibt in Hamburg das Gasleitungsnetz. An die ca. 8.000 km Hoch-, Mittel-und Niederdrucknetze sind ca. 230.000 Netzkunden angeschlossen. Der Energieabsatz beträgt ca. 20 THh/a. Um die notwendigen Hamburger Klimaziele zu erreichen, ist - bei gleichzeitiger Einhaltung der Ziele des Energiewirtschaftsgesetzes - ein Umbau des Netzes zwangsläufig notwendig. Die Beimischung von grünen Gasen und der Aufbau eines Wasserstoffnetzes, sowie die Unterstützung bei der Umstellung von Kohle und Öl auf Gas, wird der wesentliche Beitrag des Gasnetzes sein. Die Standorte der Gesellschaft sind hierbei: Altona, Tiefstack, Bramfeld und City Nord. Es sind insgesamt ca. 580 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt. Die Integration der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach der erfolgreichen Kommunalisierung ist fast abgeschlossen. Eine neue Herausforderung ist die Demographie. Zeitgleich erfolgt die Anpassung an veränderte Bedingungen vor allem in Bereichen, wie z.B. Digitalisierung, Personalentwicklung und agile Arbeitsformate. Alle betrieblichen Belange werden von einer starken Betriebs- und Unternehmensmitbestimmung positiv begleitet. Ein Leitbild definiert Werte, Auftrag und Anspruch. Im Auftrag der Gasnetz Hamburg GmbH suchen wie Sie, als neuen „Technischen Geschäftsführer (m/w/d)“ Gewährleistung des Betriebes eines sicheren, zuverlässigen und kundenfreundlichen Gasnetzes. Wirtschaftliche und technische Effizient sind dafür die Basis, bei größtmöglicher Sicherheit Steigerung der Innovationskraft im Umfeld der energiewirtschaft­lichen Herausforderungen als aktiver Treiber und Gestalter einer H²-Etablierung, mit der Verantwortung für große Investitions­programme Nachhaltige zukunftsorientierte strategische Weiterentwicklung und Neuausrichtung der Gesellschaft im Sinne der Hamburger Energiewende und der Klimaziele der FHH, sowie geschäftspoli­tische Konsolidierung der Unternehmensaktivitäten im Hinblick auf die Aufbau- und Ablauforganisation Weiterentwicklung und Umsetzung einer an den Unternehmens­zielen orientierten, ökologisch nachhaltigen Technischen-Asset-Management-Strategie im Bereich eines Verteilnetzbetreibers mit einer hohen Kundenorientierung und Innovationsprojekten, unter Berücksichtigung der strategischen und operativen Anforderungen. Wichtig dabei ist die klare Weiterentwicklung der Digitalisierung im Netzbetrieb Definition von Unternehmenszielen und operative Leitung und Steuerung des Unternehmens gemeinsam mit dem kaufmänn­ischen Geschäftsführer im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft­lichkeit und Qualität der angebotenen Leistungen unter Berücksichtigung der regulatorischen Rahmenbedingungen (Vergaberecht) Gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer erfolgt das Management der Organisation Kommunal orientiertes Denken und Vorgehen zwecks Auf- und Ausbau von Kooperationen und strategischen Partnerschaften (z.B. Politik, Wirtschaft, Hochschulen) Gemeinsame Vorbereitung und Durchführung der Aufsichtsrats­sitzun­gen sowie zuverlässige und transparente Kommunikation mit dem Aufsichtsrat sowie dessen strategische Begleitung und Beratung Integre Zusammenarbeit im kommunalen Umfeld, mit den politischen Entscheidungsträgern, den zuständigen Behörden der FHH, ferner vertrauensvolle Zusammenarbeit in Richtung Mitarbeiter/-innen, Mitbestimmung und Tarifpartner ver.di Intensive Zusammenarbeit mit städtischen Schwestergesell­schaften (Umwelt- und Energieunternehmen) im Hinblick auf Kooperationen und Hebung von Synergien Gestaltung der langfristigen Sicherung und erfolgreichen Weiterent­wicklung des Unternehmens Mehrjährige Branchenerfahrungen in einem technisch geprägten Umfeld und Erfahrungen in gehobener Führungsverantwortung, vorzugsweise in der Energiewirtschaft oder einem regulierten Verteilnetzbetrieb, idealer­weise Gasnetz die Bereitschaft, im kommunalen Umfeld entsprechende Themen und Projekte pragmatisch und zügig selbst anzupacken und umzusetzen („Hands-on-Mentalität“). Nachgewiesene fachlich-technisch Kompetenz in den verschiedenen Aufgabensegmenten inkl. der Expertise in der Planung und Durchführung von Investitions­programmen Umfassende Führungserfahrung mit einer technisch geprägten Mitarbeiterstruktur Unternehmerischer Weitblick in Bezug auf die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft und der Marktveränderungen und Kräften, denen das Unternehmen ausgesetzt ist Profunde Kenntnisse des Energiemarktes und dessen Rollen und Prozesse der Energiewirtschaft, des Regulierungsrahmens sowie der Verordnungen und Gesetze Nachweisbare Erfahrungen in der Entwicklung von Strategien und Geschäftsplänen Fundierte Erfahrungen in der Organisations- und Projektsteuerung sowie der ziel- und ergebnisorientierten Führung von Mitarbeitern mit einem Werte orientierten Führungsverständnis
Zum Stellenangebot

Beteiligungsmanager (m/w/d)

Fr. 01.01.2021
Saarbrücken
Die energis GmbH ist der saar­ländische Energie­versorger mit Zukunft und Tradition. Als Teil der VSE-Gruppe haben wir mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Energie­ver­sorgung. Wir sind Ansprech­partner im Bereich Energie- und Wasser­ver­sorgung, Tele­kommu­nika­tion und ent­wickeln in vielen neuen Feldern Produkte zur Versor­gung der Kunden von morgen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beteiligungsmanager (m/w/d). Übernahme von Geschäfts­führer-Tätig­keiten in Beteiligungs­gesellschaften der energis Sehr gute Kenntnisse der Rechnungs­legung und Bilan­zierung nach HGB Analyse, Bewertung und Kommen­tierung von Jahres­abschlüssen und Wirtschafts­plänen Vorbereitung von Aufsichts­rats­sitzungen und Gesellschafter­versammlungen Sicherstellung der Nutzung operativer Synergien und Ergebnis­potenziale Unterstützung der Beteiligungen bei gemeinsamen Projekten und Schnitt­stelle zur VSE Gruppe Vorleben einer werte­orientierten und zukunfts­fähigen Führungs- und Innovations­kultur Abgeschlossenes wirtschafts­wissen­schaft­liches Studium Mehrjährige Führungs- und Berufs­erfahrung idealer­weise im Stadtwerke- oder Kommunal­umfeld Sehr gute Kenntnisse energie­wirtschaft­licher Rahmen­bedingungen und Prozesse Umfassende Erfahrungen in Strategie­entwicklung, Prozess- und Projekt­management Ausgeprägte Ziel- und Ergebnis­orientierung sowie ausgewiesene Kommunikations­fähig­keiten Expertise im Umgang mit Entscheidungs­trägern der Beteiligungen im kommunalen Umfeld Moderner Führungs­stil und hohe Sozial­kompetenz Familien­freundliches Unter­nehmen Interne und externe Weiter­bildungs­möglichkeiten Diverse Maß­nahmen im Bereich Gesundheits­förderung
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 31.12.2020
Erfurt
Die Thüringer Fernwasserversorgung (TFW) ist eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Erfurt. Mit einer Fernwasserabgabe von rund 36,5 Mio. m³/Jahr sowie einer Rohwasserabgabe von rund 14,5 Mio. m³/Jahr zählt sie zu den großen Fernwasserversorgern in Deutschland. Gemeinsam mit den öffentlichen Versorgungsträgern stellt sie die Trinkwasserversorgung von mehr als 1 Mio. Einwohnern im Freistaat Thüringen sicher. Neben der Lieferung von Roh- und Fernwasser und der Erzeugung erneuerbarer Energie bewirtschaftet und unterhält sie im Auftrag des Freistaates Thüringen 126 Talsperren und Rückhaltebecken zu Zwecken des Hochwasserschutzes sowie der Abflussregulierung und erfüllt damit Aufgaben des Naturschutzes und der Landschaftspflege. Die Thüringer Fernwasserversorgung in Erfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte Führungspersönlichkeit als Geschäftsführer (m/w/d).Diese Position wird als 2. Geschäftsführung parallel und gleichrangig zur bereits bestehenden neu geschaffen. Ziel ist es, in der momentanen Phase der Umstrukturierung der TFW eine Entlastung der Geschäftsführung sowie mit dem Ausscheiden des derzeitigen Geschäftsführers zum 31.12.2023 einen Übergang ohne Brüche zu organisieren. Zu den Aufgaben der Geschäftsführung gehört die Leitung der Thüringer Fernwasserversorgung in eigener Verantwortung in Übereinstimmung mit dem Gesetz, der Satzung, den Beschlüssen der Anstalts- und Gewährträgerversammlung sowie des Verwaltungsrates. Sie hat die Geschäfte der Anstalt wirtschaftlich nach den Grundsätzen eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters zu führen. Der Geschäftsführung obliegt außerdem die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Anstalt öffentlichen Rechts.Gefordert wird ein Diplom-Universitätsabschluss oder ein Masterabschluss. Die anspruchsvolle Leitungsaufgabe erfordert einschlägige Kenntnisse in den Geschäftsfeldern der Anstalt, technisches Knowhow sowie eine durch frühere Tätigkeiten nachgewiesene Führungserfahrung. Erwartet wird ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägte Fähigkeiten auf dem Feld der Kommunikation. Vorteilhaft sind zudem Erfahrungen in der kommunalen und/oder staatlichen Verwaltung und im Umgang mit Gremien der Selbstverwaltung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal