Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geschäftsführung | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 10
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Franchise 1
Geschäftsführung
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Geschäftsführer (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
Unser Mandant ist ein junges Stadtwerk mit knapp 40 Mitarbeitenden, das durch den Zusammenschluss mehrerer Gemeinden entstanden ist und das mit dem Ziel gegründet wurde, die Energieversorgung in einer definierten Region eigenverantwortlich zu gestalten. Weiterhin ist die Zielsetzung die Region mit kundennahen Angeboten zu stärken und die Energiewende vor Ort voranzutreiben. Das Unternehmen entwickelt sich sehr positiv, ist lokal verankert und hat mit seinen Mitgesellschaftenden starke Partner mit einem großen Fachwissen an der Seite. Selbstständige Führung sowie Weiterentwicklung des Unternehmens Weiterentwicklung der Strategie und Erschließung neuer und nachhaltiger Unternehmensfelder mit dem Ziel einer objektiven CO2 Reduktion Sicherstellung des laufenden Geschäfts der Lieferung von Strom, Gas, Wasser und Elektromobilität Führung und Weiterentwicklung der qualifizierten Mitarbeitenden auch im Hinblick auf zukünftige Anforderungen und Integration neuer Geschäftsfelder Planung von Netzen, Maßnahmen zur Erhaltung der Netze bzw. zum Ausbau der Netzinfrastruktur - unter besonderer Berücksichtigung der E-Mobilität Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Aufsichtsrat, Bürgermeistern/innen, kommunalen Gremien und Unternehmensgesellschaften Gewinnung neuer strategischer Kunden und Pflege von Bestandskunden Unternehmerisch geprägte, souveräne Persönlichkeit Gespür für Chancen und Risiken, analytische Denkweise, teamfähig, initiativ und vorantreibend Abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsingenieurwesen, idealerweise mit Schwerpunkt in den Bereichen Elektro- oder Versorgungstechnik Berufserfahrung als Geschäftsführer (m/w/d) in einem vergleichbaren Unternehmen oder aus der zweiten Reihe eines größeren Stadtwerks respektive aus dem Umfeld der Energieversorgung Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden in der technischen Leitung eines Bereiches oder eines Gesamtunternehmens Gute Kenntnisse in Themen wie Energienetze bzw. Netzregulierungsfragen sowie des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) Freude uns sicherer Umgang mit verschiedenen Gremien und dem kommunalen Umfeld Gestaltungsmöglichkeiten in einem faszinierenden Zukunftsthema Großer Handlungs- und Entscheidungsspielraum Kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer:in Finanzen und Personal (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin
Die Stromnetz Berlin GmbH ist als Tochter der landeseigenen BEN Berlin Energie und Netzholding GmbH verantwortliche Betreiberin des Stromverteilungsnetzes in Berlin. Neben der Gewährleistung der elektrischen Versorgungssicherheit von ca. 4 Mio. Menschen in der Hauptstadt ist die Ausrichtung und die Umsetzung der energie- und klimapolitischen Ziele des Landes Berlin die Herausforderung der nächsten Jahrzehnte. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird die kaufmännische Geschäftsführungsposition neu besetzt. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n kompetente/n, führungserfahrene/n und modern orientierte/n Geschäftsführer:in Finanzen und Personal (m/w/d)In dieser Funktion übernehmen Sie die operative und strategische kaufmännische Steuerung der Stromnetz Berlin GmbH. Gemeinsam mit Ihrem Geschäftsführungskollegen sind Sie für die zukunftsfähige Ausrichtung, die kontinuierliche Effizienzsteigerung sowie die Umsetzung der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Ziele des Gesellschafters verantwortlich. Sie verantworten zusammen mit Ihrem Team die Bereiche Finanzen (Controlling & Rechnungswesen inkl. Steuern), Einkauf, Personal und Facilitymanagement sowie IT. Zum Personalbereich gehören Personalservice, Personalentwicklung & Unternehmenskultur sowie Umwelt, Gesundheit, Arbeitssicherheit und Managementsysteme. Ebenso ist die Abteilung „Strategie & Geschäftsentwicklung“ in dem Ressort angesiedelt. Sie erarbeiten klare Strategieempfehlungen für die zukünftige Ausrichtung und vertreten das Unternehmen nach außen. Dabei haben Sie stets die wirtschaftliche Seite und die Nachhaltigkeit im Blick und sind darüber hinaus für die kontinuierliche Optimierung von Prozessen und Kosten verantwortlich. Sie stehen im engen Dialog zu kommunalen Einrichtungen sowie den Aufsichtsbehörden und arbeiten vertrauensvoll mit den Gremien, insbesondere mit dem Aufsichtsrat, den Beschäftigtenvertretungen, dem Gesellschafter (BEN Berlin Energie und Netzholding GmbH) und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe zusammen.Um diese anspruchsvolle Aufgabe erfolgreich ausfüllen zu können, sollten Sie über einen betriebswirtschaftlichen Studienabschluss mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Zusätzlich können Sie auf eine mehrjährige erfolgreiche Berufs- und Führungserfahrung zurückblicken, die Sie idealerweise in einem modernen und innovativen Unternehmen der Energie- bzw. Netzwirtschaft erworben haben. Neben den spezifischen Anforderungen des EnWG verfügen Sie über fundierte Kenntnisse der rechtlichen/regulatorischen Rahmenbedingungen für Netzbetreiber. Sie sind erfahren im konzeptionellen, analytischen, unternehmerischen Handeln sowie in modernen Organisations- und Arbeitsformen und besitzen nachweisbare Erfolge in Veränderungs- und Transformationsprozessen. Zudem zeichnen Sie Erfahrungen in der vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit mit Aufsichtsgremien, den Beschäftigtenvertretungen und Mitbestimmungsgremien sowie kommunalen Entscheidungsträgern und anderen Interessensvertretungen aus. Von Ihrer Persönlichkeit sind Sie unternehmerisch geprägt, führungsstark, aber auch kommunikativ und teamorientiert. Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Engagement sollte Ihre Vita ebenfalls widerspiegeln. Sie sind es gewohnt, mit verschiedenen Ansprechpartnerebenen konstruktiv und kooperativ zu kommunizieren und zeichnen sich durch Ihre soziale Kompetenz, Empathie sowie ein hohes Maß an Souveränität und Integrität aus.Als Unternehmen legt die Stromnetz Berlin GmbH großen Wert auf ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, in dem alle Mitarbeitenden die gleichen Chancen erhalten – unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität und Orientierung, Behinderung, Herkunft, Religion oder Weltanschauung. Insbesondere die Gleichstellung aller Geschlechter ist ein zentrales Anliegen der Stromnetz Berlin GmbH, entsprechend werden Frauen in der Verwirklichung ihrer Karrierepläne aktiv unterstützt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Großaitingen
Be a part of the leader. Die Zukunft liegt in unseren Händen.Die vitronet Gruppe ist der führende Dienstleister für Glasfaser- und Energieinfrastruktur in Deutschland. Als Partner von Energieversorgern, Netzprovidern, Industrieunternehmen und öffentlichen Arbeitgebern bieten wir umfassende Dienstleistungen an. Dazu gehören planerische Tätigkeiten, Tiefbauleistungen, Kabelzug, Montage sowie Wartungsarbeiten. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden individualisierte Dark Fiber Strecken. Basis unserer Kompetenz sind die eigenen Mitarbeiter in allen Wertschöpfungsstufen. Zur Realisierung von Großprojekten arbeiten wir mit langjährigen Partnern Hand in Hand. Jährlich realisieren wir mit unseren 2.300 Mitarbeitern über 10.000 km Glasfasertrasse und mehr als 150.000 FTTB-Hausanschlüsse. Darüber hinaus erschließen wir neue und zukunftweisende Geschäftsfelder in den Bereichen der Energieinfrastruktur, wie zum Beispiel E-Mobilität und Smart City. 40% unseres Geschäftes umfasst den Bereich der erneuerbaren Energie. Wir tragen damit maßgeblich zur Nachhaltigkeit und CO2 - Reduktion bei und leisten einen wesentlichen Beitrag zum nationalen Infrastruktur-Ausbau.Die Kronobau GmbH als 100%ige Tochtergesellschaft der vitronet Holding GmbH stützt sich in ihrem täglichen Handeln auf ihre Firmenphilosophie "Gemeinsam stark"!Miteinander: Arbeiten viele Menschen an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Aufgaben, muss das Zusammenspiel funktionieren. Die Menschen, die für uns arbeiten, können sich auf uns verlassen. Wir achten aufeinander, sind freundlich und ehrlich im Umgang. Wir halten unsere Versprechen und helfen uns gegenseitig. Verlässlichkeit: Wir wollen konstant gute Arbeit abliefern und versuchen, immer besser zu werden. Deshalb prüfen wir uns und unsere Arbeit ständig. Ist etwas falsch, ändern wir es. Als Unternehmen sind wir zudem verantwortlich für die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Nur wer gesund und fit ist, kann beste Arbeit leisten. Menschlichkeit: Wir helfen uns gegenseitig. Fehler sind menschlich und lassen uns lernen. Diese Chance nutzen wir, um unsere Fähigkeiten auszubauen. Verantwortung: Wir sind verantwortlich für die Qualität unserer Arbeit. Wir leisten einen Beitrag für die Allgemeinheit. Zufriedenheit ist uns wichtig. Deshalb kennen wir unsere Aufgaben, haben sie gelernt und lernen weiter, um neue Aufgaben und Projekte erfolgreich umsetzen zu können. Wir fragen, wenn wir nicht weiterwissen und bilden uns kontinuierlich in Seminaren fort. Ihr Aufgabenbereich Für unsere Tochtergesellschaft, die Kronobau GmbH mit Sitz in Großaitingen, suchen wir Sie als Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d) mit folgendem Aufgabenbereich: Sie übernehmen die übergeordnete Führung, Steuerung und Kontrolle und Weiterentwicklung der kaufmännischen Abteilungen  Sie analysieren und optimieren die Prozessabläufe und leisten einen maßgeblichen Beitrag zur übergreifenden Prozessverbesserung, hin zu mehr Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Rentabilität Neben der die Gesamtverantwortung der Finanzberichtserstattung an die Muttergesellschaft obliegt Ihnen die Erstellung des Jahresbudgets Sie sind für das Auftragsmanagement zuständig, von der Steuerung der Auftragsakquise bis hin zur Mitwirkung bei der Kalkulation von Großprojekten Ihnen obliegt die übergeordnete Verantwortung für die erfolgreiche Projektumsetzung unter Kosten-, Termin- und Qualitätsaspekten Neben der Betreuung von Bestandskunden sind Sie für die Entwicklung von langfristigen neuen Geschäftsbeziehungen verantwortlich Sie repräsentieren das Unternehmen nach Außen und tragen maßgeblich zur strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Unternehmens bei Ihre Kompetenzen Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, in einem artverwandten Fachgebiet oder in einem technischen Studiengang (z.B. Bauingenieurwesen) mit einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung mit Sie konnten bereits mehrjährige kaufmännische Führungserfahrung in einem Tiefbau- oder Hochbauunternehmen sammeln  Sie haben tiefgreifende Erfahrung beim Aufbau und in der Weiterentwicklung von Unternehmen, in der Organisationsentwicklung und in der Umsetzung von Prozess-optimierungsstrategien  Sie sind eine motivierende Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz sowie Kunden- und Dienstleistungsorientierung Sie bringen eine starke Organisations- und Analysekompetenz sowie eine ausgeprägte Lösungsorientierung in der Entwicklung und Standardisierung im kaufmännischen Umfeld mit Verhandlungsgeschick, unternehmerisches Denken sowie ein sicheres und kompetentes Auftreten zeichnen Sie aus
Zum Stellenangebot

Kaufmännische/r Geschäftsführer/in (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Fürth, Bayern
Die LEW Verteilnetz GmbH, ein Tochterunternehmen der Lechwerke AG und damit Teil des E.ON-Konzerns, agiert als Wegbereiterin für die nachhaltige Energieversorgung in Bayerisch-Schwaben. Das Unternehmen betreibt ein 35.500 Kilometer langes Stromverteilnetz und zählt damit zu den größten Verteilnetzbetreibern des Bundeslandes Bayern. Die LEW Verteilnetz GmbH setzt auf Innovation und Nachhaltigkeit. Infolgedessen werden jährlich nicht nur rund 80 Millionen Euro in den Ausbau und die Modernisierung des Stromnetzes investiert, sondern auch fortlaufend intelligente Lösungen für das Netz der Zukunft entwickelt. Die LEW Verteilnetz GmbH stellt sich proaktiv den Themen Erneuerbare Energien, Smart Grid sowie dem Netzausbau, um die Energiewende aktiv zu gestalten und die exzellente Versorgungssicherheit weiterhin zu gewährleisten. Vor dem Umfeld dieser Herausforderungen sucht unser Mandant eine:n Kaufmännische:n Geschäftsführer:in (m/w/d) Verantwortung über die herausragende Positionierung des Unternehmens unter der Berücksichtigung innovativer Arbeitsweisen und dem damit verbundenen Beitrag zur Energiewende Proaktive Gestaltung von Energieprojekten für das dezentrale Energiesystem der Zukunft Sicherstellung einer Unternehmenskultur, die zur Partizipation aller Mitarbeitenden beiträgt Erfolgreiche und ergebnisorientierte Ausrichtung des Unternehmens Sicherstellung operativer Exzellenz durch Digitalisierung, Standardisierung, kontinuierliche Prozessoptimierung sowie einem konstruktiven Arbeitsumfeld Sicherstellung des wirtschaftlichen Erfolgs sowie einer Balance zwischen Wachstum, Kundenorientierung, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit Professionelle Gestaltung eines persönlichen und vertrauensvollen Kontakts zur BNetzA und einer Verhandlungsführung auf Augenhöhe mit ausgeprägtem Erfolgswillen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Mehrjährige Managementerfahrung in der Energiewirtschaft – vorzugsweise in der kaufmännischen Führung eines Netzbetreibers Historie an ergebnisstarken und effizient umgesetzten Initiativen und Projekten Hohe Expertise im Umfeld der regulatorischen Rahmenbedingungen eines Netzbetreibers Souveräner Umgang in der Kommunikation mit internen und externen Partnern aller Hierarchieebenen, z. B. BNetzA, kommunale Vertreter Langjährige Erfahrung in der direkten und indirekten Mitarbeiterführung Umfangreicher Track-Record an initiierten Change-Projekten Modernes Führungsverständnis, das auf Vertrauen und Transparenz basiert und zur Partizipation anregt Exzellente Kommunikationsfähigkeiten mit begeisterungsfähigem und überzeugendem Auftreten Unternehmerisches Denken in Kombination mit hoher Gestaltungsfreude   Hohe Innovationsfreude und Offenheit für technologische Entwicklungen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d) für die Gesellschaft für Abfallwirtschaft- und Abfallbehandlung mbH

Mi. 18.05.2022
Tornesch, Pinneberg
Die Gesellschaft für Abfallwirtschaft- und Abfallbehandlung mbH (GAB) mit einem Gruppenumsatz von über 50 Mio. EUR und ihren rund 240 Mitarbeitenden hat ihren Sitz in Tornesch / Kreis Pinneberg. Das Unternehmen ist in allen Leistungsbereichen der Abfall- und Entsorgungswirtschaft tätig und „vermarktet“ die Abfallprodukte „Wärme und Strom“ aus der thermischen Abfallverwertung sowie Kompost und Biogas aus der Bioabfallverwertung. Die Gesellschaft wird zu 51 % von ihrem Mehrheitsgesellschafter Kreis Pinneberg und zu 49 % von einem namhaften deutschen Unternehmen der Entsorgungsbranche gehalten. Beide Gesellschafter bestellen jeweils einen Geschäftsführer. Der Hauptumsatz der GAB wird im Wesentlichen durch den Entsorgungsauftrag für den Kreis Pinneberg generiert, womit die langfristige Geschäftsgrundlage gesichert ist. Dennoch ist die GAB nicht auf diese öffentlich-rechtlichen Leistungen begrenzt, sie kann und soll über ihre Aktivitäten am Markt zusätzliche Erträge generieren. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neuer Geschäftsführer (m/w/d) gesucht.Der zukünftige Geschäftsführer (m/w/d) der GAB, der in seiner Rolle zugleich die Sprecherfunktion übernimmt, vertritt den Unternehmensverbund nach außen, stellt den wirtschaftlichen Betrieb sicher und entwickelt diesen weiter. Des Weiteren liegen die Aufgaben schwerpunktmäßig in der strategischen und betriebswirtschaftlichen Steuerung der Betriebe und Unternehmen, dem Führen und Motivieren der Mitarbeitenden sowie der Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse und der Abfragemengen. In dieser herausfordernden Führungsposition vertreten Sie die Gesellschaft in den Gremien und verantworten die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie erstellen zudem Entscheidungsvorlagen für Investitionen. Gemeinsam mit dem zweiten Geschäftsführer gilt es, das Müllheizkraftwerk (MHKW) neu zu errichten. Hierfür sind die Planungen bereits fortgeschritten. Für die Geschäftsführer (m/w/d) heißt dies, unterschiedliche Interessensgruppen zu informieren und mitzunehmen. Überdies ist geplant, ein 100 % iges Tochterunternehmen, die „Hausmüll-Einsammlungsgesellschaft“, in die GAB-Gruppe zu integrieren. Schließlich soll noch der Digitalisierungsprozess der GAB konsequent fortgesetzt werden.Als idealer Kandidat (m/w/d) verfügen Sie über ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium. Alternativ verfügen Sie über eine qualifizierte technische Ausbildung (Maschinenbau / Verfahrenstechnik o. ä.) mit gutem kaufmännischem Verständnis bzw. über eine qualifizierte kaufmännische Ausbildung mit gutem technischem Verständnis. Sie bringen nachweislich relevante General-Management-Erfahrung, idealerweise im Bereich Abfallwirtschaft, mit und verfügen über eine ausgeprägte unternehmerische und strategische Denkweise. Des Weiteren zeigen Sie sich kommunikationsstark, dienstleistungsorientiert und belastbar. Als gestandene Führungspersönlichkeit überzeugen Sie durch Organisationstalent, Verhandlungsstärke und Flexibilität. Sie bewegen sich sicher im politischen Umfeld und besitzen die Fähigkeit zum Ausgleich kommunaler und unternehmerischer Interessen. Ihre Innovationskraft sowie Ihre Überzeugungsfähigkeit nutzen Sie, um die GAB weiterzuentwickeln und die Digitalisierung konsequent umzusetzen. Sie sind zudem in der Lage, mit den Medien und der Öffentlichkeit versiert umzugehen. Als moderner Manager (m/w/d) pflegen Sie einen wertschätzenden und teamorientierten Führungsstil durch ein agiles Führungsverständnis mit dem Fokus auf Unterstützung und Entwicklung sowie zielorientierter Steuerung der Mitarbeitenden. Gute Englischkenntnisse runden Ihr interessantes Profil ab.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) der Stadtwerke Passau GmbH

Mi. 18.05.2022
Passau
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Im Auftrag unseres Mandanten, der Stadtwerke Passau GmbH (SWP), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w/d). Die SWP sind mit mehr als 400 Mitarbeitenden der wichtigste Dienstleister rund um Energie und Infrastruktur für die Menschen in der Region Passau. 1200km Stromnetz, 400km Erdgasnetz, Wärme- und Wasserversorgung sowie Bäder, Parkhäuser, der ÖPNV und die schöne Personenschifffahrtslände an der Donau werden alle von diesem Unternehmen kompetent betreut - ohne die SWP bewegt sich in der Region kaum etwas! Schreiben Sie mit an der weiteren Erfolgsgeschichte des Traditionsunternehmens und übernehmen Sie die Geschäftsführung der Stadtwerke Passau GmbH! Allgemeine Informationen zur Stellenbesetzung und z.B. der Gleichstellung bei der Stadt Passau / den SWP finden Sie hier: http://www.passau.de/Rathaus-Politik/Stellenausschreibungen.aspx. Es gelten die Regelungen der Bestenauslese. Die HAPEKO HR Executive Consultants sind von den Stadtwerken Passau exklusiv mit dem kompletten Auswahlprozess und dem Bewerbermanagement für diese Vakanz beauftragt. Richten Sie daher Ihre Bewerbung bitte direkt an HAPEKO. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inklusive aktuellem Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Zeugnissen) bis zum 07. Juni 2022. Wir bitten Sie um Verständnis, dass nach Ablauf der Frist eingehende Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Der Einsatzort: Passau Sie verantworten die operative Führung und strategische Entwicklung der Stadtwerke Passau GmbH inklusive der entsprechenden Budget- und Ergebnisverantwortung Durch kontinuierliche Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle sichern Sie die langfristige Wettbewerbsfähigkeit in den liberalisierten Märkten Zu Ihren Aufgaben gehören die strategische Planung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Energieerzeugung und –versorgung am Standort Die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Bindung und Gewinnung von Privat- und Geschäftskunden fallen ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich Sie arbeiten eng mit den kommunalen und wirtschaftlichen Organisationen zusammen und entwickeln Projekte gemeinsam mit der Stadt Sie repräsentieren das Unternehmen nach innen und außen Voraussetzung: Sie haben Ihr Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften erfolgreich abgeschlossen Voraussetzung: Sie verfügen über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit Personalverantwortung in einer vergleichbaren Position eines Versorgungsunternehmens (Strom / Gas / Wärme / Wasser) Voraussetzung: Kaufmännischer Sachverstand, Controlling-Erfahrung und technische Affinität Ferner erwarten wir: Ein vertieftes Verständnis für Versorgungssicherheit und Entwicklungen im Energiemarkt sowie Erfahrungen im Aufbau und der Digitalisierung von Prozessen Ferner erwarten wir: Ein offenes, motivierendes und überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsvermögen kombiniert mit Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kreativität Ferner erwarten wir: Sie sind sicher bei Repräsentationspflichten, im Umgang mit Medien, Bürgern oder politischen Gremien Ferner erwarten wir: Sie bringen die Bereitschaft mit, sich gestaltend in die kommunalpolitische Diskussion einzubringen Die mündliche sowie schriftliche Kommunikation in deutscher Sprache beherrschen Sie mindestens verhandlungssicher Es gibt keine regionale Einschränkung, man würde sich allerdings freuen, Sie als Einwohner Passaus gewinnen zu können Bei dieser sehr abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Funktion erwartet Sie ein großer Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum Sie leiten einen Multispartenbetrieb, der noch Entwicklungspotential zu bieten hat Die Stadtwerke Passau werden getragen von Mitarbeitenden, die sich mit der Organisation identifizieren und sehr gut ausgebildet sind Die Stadt Passau als 100%-Gesellschafterin steht für zügige Entscheidungsprozesse in Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung und ist sich der großen Bedeutung der Stadtwerke innerhalb der kommunalen Familie bewusst Leiten Sie ein Unternehmen mit Tradition - es ist ein Herzstück des öffentlichen Lebens der Region Passau Leben und arbeiten Sie in einer der schönsten Städte Deutschlands
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d) Energie-Netzgesellschaft

Di. 17.05.2022
Heilbronn (Neckar)
Ideen verwirklichen sich nicht von selbst. Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung über Energieströme und komplexe Infrastrukturen entwickeln wir Lösungen für eine nachhaltige, lebenswerte und erfolgreiche Zukunft. Und setzen diese um. Wir verstehen uns als Architekten der Energiewende. Wir erhalten eine lebenswerte Umwelt. Auch für unsere künftigen Generationen. Mit echtem grünem Strom aus der Region, innovativen Energie- und Mobilitätskonzepten sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Seit diesem Jahr produzieren wir genauso viel grünen Strom aus Sonne, Wind und Wasserkraft, wie wir an unsere Endkunden liefern. Unser eigenerzeugter Strom ist bereits zu 100 % nachhaltig. Die NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH Wir bauen unsere Energienetze zu komplexen Infrastrukturen aus und beziehen dabei das gesamte Energiesystem ein. Wir denken neue Infrastruktur für medienübergreifende Erzeugung, Nutzung und Speicherung. Die NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der ZEAG Energie AG und kann somit auf 130 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Sie ist mit ihrem Netz für Strom und Gas und derzeit rund 140 Mitarbeiter*innen das Rückgrat für die sichere Energieversorgung des Großraums Heilbronn. Die Ingenieur*innen, Meister*innen und Monteur*innen sorgen dafür, dass die Energie ungehindert fließen kann und die Kund*innen Tag für Tag zuverlässig versorgt werden. Mit einer Ausfallzeit von unter 2 Minuten pro Jahr gehört das Stromnetz der NHF zu den besten Deutschlands. Wir packen Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir gestalten die Energiewende aktiv mit und treiben einen intelligenten Netzausbau voran. Bei uns gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Fortschritt hat im ZEAG-Konzern Tradition. Schon vor 130 Jahren lieferten wir als erstes deutsches Unternehmen Drehstrom und leisteten damit einen wichtigen Beitrag zur industriellen Entwicklung. Mit dem ständigen Blick nach vorn entwickeln wir die Netzstruktur kontinuierlich weiter und passen sie an die neuesten Entwicklungen in der Stromversorgung, beim Energietransport und bei den Anforderungen der Abnehmer an. Gestalten Sie mit uns die Stromnetze von morgen. Wir suchen Sie als Geschäftsführer (w/m/d) Energie-Netzgesellschaft Sie tragen gemeinsam mit einem weiteren Geschäftsführer die Gesamtverantwortung für die NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH. Die Organisation baut im Wesentlichen auf den Bereichen Netzbetrieb und Montage, Netzplanung und Netzbau, Umwelt- und Energiemanagement, Einkauf sowie Aus- und Weiterbildung auf. Die kaufmännische Leitung der Gesellschaft wird gemäß Geschäftsverteilungsplan von Ihrem Geschäftsführerkollegen wahrgenommen. In dieser Rolle berichten Sie direkt an den Vorstand des Gesellschafters – der ZEAG Energie AG. Sie übernehmen in dieser Position gemeinsam mit Ihrem kaufmännischen Geschäftsführerkollegen aktiv die strategische und operative Führung und Weiterentwicklung des Unternehmens. Sie stellen sich den künftigen Herausforderungen für Netzbetreiber und gestalten die Energie- und Wärmewende für die Region maßgeblich mit. Mit Ihrem fundierten technischen Wissen stellen Sie einen auf die Zukunft ausgerichteten Netzausbau sicher. Zusammen mit Ihrem Team obliegt Ihnen die Sicherstellung des Betriebs unseres Stromnetzes mit einer Größe von ca. 2500 km Leitungslänge und ca. 100.000 Stromnetzkunden. Unter Beachtung gesetzlicher und normativer Vorgaben sowie aktueller Marktentwicklungen verbessern Sie stetig die Prozesse und die Organisation Ihrer Gesellschaft. Darüber hinaus repräsentieren Sie die Gesellschaft innerhalb des EnBW- und ZEAG-Konzerns und gegenüber Kund*innen, Verbänden, Kommunalpolitik und Medien. Sie führen Ihren Bereich nach den modernen Führungsgrundsätzen unseres Konzerns. Als Manager und Führungskraft (w/m/d) leiten und entwickeln Sie Ihre Teams und Mitarbeiter*innen als Impulsgeber, Coach und Sparringspartner (w/m/d). Zu Ihren Aufgaben gehört u. a. die Standardisierung von Betriebsmitteln, Bautechnik und Prozessen, inklusive der notwendigen (IT-)Werkzeuge sowie die Leistungsfreigabe. Sie etablieren und fördern in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen eine flexible und moderne Organisation, ohne dabei die Verlässlichkeit und Kontinuität des Tagesgeschäfts aus den Augen zu verlieren. Sie treiben innovative, technische Lösungen und die Digitalisierung voran. Als Grundlage für diese anspruchsvolle Aufgabe verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. oder Master), beispielsweise der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen, oder vergleichbare Kompetenzen durch langjährige, einschlägige Berufs- und Managementerfahrung. Darauf aufbauend blicken Sie auf mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer leitenden Funktion im Bereich Netzinfrastruktur, idealerweise bei einem Übertragungs- oder Verteilnetzbetreiber, zurück. Sie überzeugen mit sehr guten technischen und prozessualen Kenntnissen in der Versorgungswirtschaft, besitzen fundiertes Wissen über den Bau und Betrieb von Netzen und der einschlägigen Netzkomponenten sowie zu relevanten Gesetzen und technischen Vorschriften. Sie verfügen über grundlegende betriebswirtschaftliche Kompetenz. Die fachlichen Anforderungen ergänzen Sie durch eine ausgeprägte strategische Denk- und Handlungsweise, kombiniert mit sehr guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten. Sie zeichnen sich ferner durch eine überdurchschnittliche soziale Kompetenz aus, die sich unter anderem in einer guten interdisziplinären Netzwerkfähigkeit widerspiegelt. Abgerundet wird Ihr Profil durch einen wertschätzenden Führungsstil als Leader (w/m/d) sowie Innovationsfähigkeit und Change-Management-Kompetenz.
Zum Stellenangebot

Vice President Service Deutschland (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Köln
Werden Sie Teil eines vielfältigen und internationalen Expertenteams mit unübertroffenen Reparaturfähigkeiten und Montageerfahrungen, um die weltweiten Stromnetze in Betrieb zu halten. Von den Service-Hubs in Schweden, Dänemark und Deutschland aus bietet NKT On- und Offshore-Kabelservices an, um die Nutzung von Stromkabelsystemen zu maximieren. NKT verbindet eine grünere Welt mit Kabeltechnologie von höchster Qualität und steht somit im Zentrum der weltweiten Energiewende. NKT entwickelt, produziert und installiert Nieder-, Mittel- und Hoch­spannungs­kabellösungen, die eine nachhaltige Energieübertragung ermöglichen. Seit 1891 ist NKT Pionier der Kabelindustrie und ein wichtiger Bestandteil unserer Infrastruktur – von der ersten Glühbirne bis hin zum Transport von erneuerbaren Energien im Gigawatt-Bereich. NKT hat seinen Hauptsitz in Dänemark und beschäftigt 3.900 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist am Nasdaq Copenhagen gelistet und erzielte im Jahr 2019 einen Jahresumsatz von EUR 1.3 Mrd. NKT – We connect a greener world. Vice President Service Deutschland (m/w/d) Sie haben die Möglichkeit, die Rentabilität und das Wachstum unseres Geschäftsbereichs Service zu steuern und voranzutreiben. Sind Sie eine Führungspersönlichkeit mit solider GuV-Erfahrung in der Energie- oder Elektrobranche? Fühlen Sie sich in einem schnell wachsenden internationalen Umfeld wohl? Wir suchen einen strategischen Vice President, der bereit ist, unser Servicegeschäft in Deutschland auf die nächste Stufe zu heben! Wenn Sie bei NKT einsteigen, werden Sie eine Schlüsselfunktion haben, die eine grünere, nachhaltige Welt verbindet und die Stabilität des europäischen Stromnetzes sicherstellt. In enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kunden entwickeln, fertigen und installieren wir effiziente, umweltfreundliche und technologisch fortschrittliche Hochspannungskabel (HVC) für Land- und Offshore-Anwendungen weltweit. NKT bietet flexible und zuverlässige Kabellösungen für eine nachhaltige, erneuerbare und leistungsstarke Welt. Wir bieten ein breites Spektrum an Onshore- und Offshore-Kabelserviceprodukten, das auf dem Markt einzigartig ist. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Servicepaketen an, die auf die spezifischen Anforderungen der Kabelsysteme unserer Kunden während ihrer gesamten Lebensdauer zugeschnitten sind und es unseren Kunden ermöglichen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Sicherung des anhaltenden Erfolgs durch eine starke Organisation, die bestehende Märkte entwickelt und neue Gebiete erschließt. Der Bereich Service unterstützt unsere Kunden dabei, den Wert ihrer Anlagen zu maximieren. Die kommerziellen Projekte werden einen Jahresumsatz von bis zu 15-20 Mio. € erzielen. In der Rolle als Vice President werden Sie NKT im Bereich Service in Deutschland leiten und vertreten. Sie werden die lokale Organisation aufbauen und leiten, die direkten Mitarbeiter fördern und unterstützen und die strategische Geschäftsentwicklung des deutschen Servicegeschäfts vorantreiben (kommerzielle und operative Entwicklung, organisatorischer Aufbau). Die Sicherstellung der Rentabilität durch die Abstimmung von Geschäfts-, Vertriebs- und Lieferprozessen und -organisationen gehört ebenfalls zu Ihren täglichen Aufgaben. Sie bauen das Geschäft aus, indem Sie sich auf bestehende Kunden konzentrieren und neue Kunden und Marktsegmente erschließen. Weitere wichtige Aufgaben sind: Treffen kommerzieller Entscheidungen und Vorbereitung von Business Cases für das Management Steuerung der lokalen Kommunikation innerhalb der Organisation sowie Kundenkommunikation und Teilnahme an Kundentreffen Projektleitung von Abteilungsinitiativen Sicherstellung des Projektkosten- und Rechnungsmanagements in Zusammenarbeit mit dem Finanzbereich und dem operativen Geschäft Übergreifendes Kosten-, Investitions- und Ertragsmanagement für das lokale Geschäft Vertretung des Bereichs Service vor Ort, unter anderem bei Abstimmungsthemen mit dem Betriebsrat Der Vice President wird ein nationales Team in Köln und Berlin mit etwa sechs direkt unterstellten Managern leiten und die volle Verantwortung für den Aufbau, die Führung und die Entwicklung der Organisation tragen. Die Funktion, die dem Executive Vice President Service unterstellt ist, wird auch zur allgemeinen Geschäftsentwicklung von NKT als Mitglied des globalen NKT ELT beitragen. Die Rolle erfordert die Bereitschaft zu kurzfristigen Reisen. Im Durchschnitt ist mit 20 Reisetagen pro Jahr zu rechnen. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurs-, Wirtschafts- oder Managementstudium oder einem Studium artverwandter Fachrichtungen mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Energie- oder Elektroindustrie. Sie haben bereits Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt und waren mehrere Jahre als Führungskraft tätig. Ihr Verständnis für Jahresabschlüsse und Prozesse sowie für QHSE-Themen runden Ihr berufliches Profil ab. Weitere wichtige Qualifikationen sind: Proaktive, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Zielstrebigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Empathie Gute Kommunikationsfähigkeiten in einem multidisziplinären und multikulturellen Umfeld Kenntnisse in MS Office, SAP, CRM und Projektmanagementsoftware Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse NKT ist bestrebt, eine Vielfältigkeit und eine Kultur zu fördern, in der sich Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund entfalten können und zu Höchstleistungen inspiriert werden. Wir glauben, dass eine vielfältige Struktur nachhaltige Leistung ermöglicht und eine integrative und einladende Kultur einen besseren Arbeitsplatz schafft.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Finanzen & Vertrieb / Mitglied der Geschäftsleitung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Wiesbaden
KENNZIFFER WH847.02 BRANCHE Erneuerbare Energien REGION Raum Wiesbaden / Mainz, Homeofficetage Unser Auftraggeber ist ein namhaftes Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien,  das Geschäftsfelder sehr nachhaltig und erfolgreich aufbaut. Der Blick gilt hierbei immer dem langfristigen Erfolg und führender Stellung durch Innovation und Engagement. Durch den außergewöhnlich hohen Bestand an Projekten, sind die Weichen für langfristiges Wachstum und Sicherheit gestellt. Im Zuge des weiteren Ausbaus am Standort, gelegen im Raum Wiesbaden / Mainz, suchen wir den führenden Kopf für die Vakanz als Bereichsleiter Finanzen & Vertrieb / Mitglied der Geschäftsleitung (m/w/d) Mit visionärem Weitblick und unternehmerischer Freiheit Erfolg gestalten Verantwortlich für die Strukturen in den Transaktionen Finanzierung und Kauf und Verkauf von Solar-, Wind-, Wasserstoff- und Batteriespeicherprojekten sowie Portfolios und Projektrechten in verschiedenen Gerichtsbarkeiten (UK, Irland, Kanada, Süd-Afrika) Die Optimierung von Finanzierungsstrukturen mit Cash-Flow-Modellen Initiieren und Überwachung von Due-Diligence-Prozessen Weiterer Ausbau eines internationalen Netzwerks von projektfinanzierenden Banken und Investoren Vereinbarung, Verhandlung und Abschluss von Finanzierungen mit internationalen Investoren und Banken ab Teilnahme an internationalen PPA- und Tarifausschreibungen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, insbesondere mit dem Business Development in Bezug auf Beratung in kaufmännischen Fragen und Bankfähigkeit Beobachtung und Bewertung der jeweiligen Märkte, um Chancen und Risiken schnell und effizient einzuordnen Als Mitglied der Geschäftsleitung berichten Sie direkt an den Vorstand Abschluss oder Diplom in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, MBA oder vergleichbar durch Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung (auch international) mit Projektfinanzierung, Ausgestaltung von Vorhaben und Geschäftsentwicklung. Idealerweise aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und Erfahrung in Rechtsfragen Führungserfahrung und Verhandlungsgeschick Bereitschaft zu Auslandsreisen (bei entsprechender Notwendigkeit) Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachen, insbesondere Deutsch, sind von Vorteil In dieser Managementfunktion gestalten Sie mit Weitblick und Erfahrung Ihren Verantwortungsbereich und tragen damit zur weiteren positiven Entwicklung des Unternehmens bei. Mit hoher Eigenständigkeit und Freiraum steuern Sie die strategische Ausrichtung und langfristigen internationalen Erfolg. Sie sind zentraler Ansprechpartner und halten die Fäden in der Hand. Sie verantworten Entscheidungsprozesse und vertreten das Unternehmen im Kontakt zu Banken, Investoren und Kunden. Es ist Ihnen wichtig Ihre Visionen umzusetzen und damit in führender Rolle wirtschaftlichen Erfolg zu schaffen. Im Gegenzug bietet Ihnen das Unternehmen ein sehr lukratives Gehaltspaket, die Möglichkeit zu Homeoffice-Tagen und einen Firmenwagen zur freien privaten Nutzung.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Fürth, Bayern, München
Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches Start-Up für Erneuerbare Energien, das ausschließlich für Privatkunden Photovoltaikanlagen plant und betreibt und diesen ergänzende Dienstleistungen anbietet. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 2013 auf gesundem Wachstumskurs und wird diesen – unterstützt durch die aktuellen Entwicklungen in der Energiewirtschaft und einen starken, in der Branche bekannten Alleingesellschafter – konsequent fortschreiben. Im Zuge des weiteren Aufbaus des Unternehmens suchen wir einen Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d). In dieser Rolle sind Sie als Teil einer Doppelspitze verantwortlich für die betriebswirtschaftliche, administrative und rechtliche Steuerung und damit für die Ressorts Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Einkauf und HR. Sie zeichnen verantwortlich für die Unternehmens- und Budgetplanung, erarbeiten Investitionspläne, steuern das Berichtswesen und den Jahresabschluss. Wichtige Impulse geben Sie darüber hinaus zur Preisstrategie und Preisbildung. Ein weiteres Augenmerk liegt in der Optimierung des digitalen Workflows. Sie berichten an einen Aufsichtsrat. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling konnten Sie mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in kaufmännischen Rollen, etwa als kaufmännischer oder Leiter (m/w/d) Controlling, innerhalb der Energiewirtschaft sammeln. Rechtlich relevante Rahmenbedingungen, wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz, sind Ihnen somit bestens vertraut. Sie sind das kaufmännische Gewissen des Unternehmens und mit starker Marktorientierung in B2C und ausgeprägter digitaler Kompetenz zugleich Entrepreneur und Treiber neuer Ideen. Wir suchen das Gespräch mit ergebnis- und chancenorientierten Persönlichkeiten, die mit ausgeprägter Methodenkompetenz in der Organisations- und Prozessentwicklung kaufmännisch-administrative Strukturen weiterentwickeln und kontinuierlich optimieren. Zugleich sind Sie ein empathischer Impulsgeber für ein aufgeschlossenes Team, das Sie als nahbare Führungskraft authentisch fördern und fordern. Sie sind von den Erneuerbaren Energien überzeugt und möchten die Energiewende aktiv mitgestalten? Wir bieten Ihnen ein lebendiges, dynamisch prosperierendes Unternehmen, in dem Sie Ihre kaufmännische Expertise mit großem Gestaltungsspielraum einbringen und sich als Unternehmerpersönlichkeit weiter profilieren können. Ihr Lebensmittelpunkt sollte in München und Umgebung liegen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: