Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 1 Job

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Kommunaler Ebene
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Mitarbeiter (m/w/d) für das bergrechtliche Genehmigungsmanagement

Sa. 18.09.2021
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung unsere Gruppe Genehmigung Berg- und Umweltrecht (ASE-GN.1) am Standort Landkreis Wolfenbüttel der Schachtanlage Asse, später ggf. in Remlingen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Mitarbeiter (m/w/d) für das bergrechtliche Genehmigungsmanagement Kennziffer: Asse-16/2021 Eigenverantwortliche Begleitung der bergrechtlichen Genehmigungsverfahren in Bezug auf die Maßnahmen zur Rückholung der radioaktiven Abfälle sowie zur Offenhaltung der Schachtanlage Asse II Unterstützung bei der Genehmigungsplanung für die Durchführung der Rückholung – Abteufen und Betrieb eines neuen Tagesschachtes, Errichtung und Betrieb des Rückholbergwerks (Infrastruktur über und unter Tage), etc. Erstellung von Antrags-/Genehmigungsunterlagen für die bergrechtlichen Genehmigungsverfahren (Rahmenbetriebsplan, Hauptbetriebsplan, Sonderbetriebspläne, etc.) Gewährleistung eines interdisziplinären Austauschs zwischen den operativen Bereichen Durchführung der Kommunikation mit den Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Bergbau, Maschinenbau oder vergleichbar Erfahrung in und Interesse an bergrechtlichen Genehmigungsverfahren Kenntnisse der einschlägigen bergrechtlichen Regelwerke (BBergG, BVOS, ABBergV, etc) Kenntnisse im Verwaltungsrecht Kenntnisse im Genehmigungsmanagement Interesse an einem interdisziplinären Tätigkeitsfeld Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß 12b AtG Damit überzeugen Sie uns: Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit Sicheres und ausgeprägtes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: