Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 39 Jobs

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Netzwerkadministration
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Mitarbeiter (m/w/d) für IT-Systembetreuung und Online-Marketing

Mo. 19.10.2020
Haßloch, Pfalz
Wir, die Gemeindewerke Haßloch GmbH, sind ein kundenorientiertes kommunales Dienst­leistungs­unternehmen und versorgen mit rund 70 Mitarbeitern unsere Kunden mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser. Zu unseren Aufgaben gehören auch der Betrieb des Badeparks sowie die Betriebsführung des Abwasserwerkes. Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für IT-Systembetreuung und Online-Marketing Steuerung von externen Dienstleistern (u.a. für den operativen IT-Betrieb) Aktives Management von Lizenzen und Verträgen mit Lieferanten Beschaffung, Installation und Konfiguration von Endgeräten (z.B. PC, Notebook, Drucker) und Servern Systemadministration für einzelne lokale Software Nutzerverwaltung und andere Dokumen­ta­tionen Administration unserer Webpräsenz Mitarbeit beim Marketing/Online-Marketing Aufbau und Betreuung der Social-Media-Präsenz Unterstützung bei der technischen Redaktion Mitarbeit bei Projekten Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung (z. B. Fachinformatiker Systemintegration) oder ein (Fach-)Hochschulabschluss (z. B. Bachelor) in Informatik, Informations- bzw. Tele­kommu­ni­ka­tionstechnik oder sonstige gleichwertige Fähig­keiten und Erfahrungen Technische Kenntnisse Webserver-Technologien und CMS Ausgeprägte Umsetzungserfahrung im Bereich IT-Betrieb Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Netz­werk­technologien, gängigen MS Betriebs­sys­te­men, Internet, Sicherheitsprotokollen, Browser und Microsoft Office Technische Kenntnisse Webserver-Technologien und CMS Sehr gute Kenntnisse in Webserverbetreuung und CMS wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eine strukturierte, selbständige und ziel­ge­rich­tete Arbeitsweise Belastbarkeit, Flexibilität und eine sehr gute Teamorientierung Ausgeprägte Kommunikations- und Durch­set­zungs­stärke gepaart mit kooperativer Lösungs­findung Führerschein Klasse B Freiraum für eigenverantwortliches und unternehmerisches Handeln Aktive Mitgestaltung des Erfolgs unseres Unternehmens Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Bezahlung nach TV-V inklusive vielseitiger betrieblicher Vorteile
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (m/w/d) Management von Energiedaten

Mo. 19.10.2020
Dortmund
Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Im Zuge der Energiewende bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer. So leisten unsere rund 1.800 Mitarbeiter einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen, zuverlässigen und effizienten Stromversorgung. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als IT-Systemadministrator (m/w/d) Management von Energiedaten am Standort Dortmund.In Zeiten der Energiewende erfordert ein funktionierender Energiemarkt eine effiziente Abwicklung der vertraglichen und gesetzlichen Beziehungen von Amprion zu rund 2.500 Geschäftspartnern (Stromlieferanten, Bilanzkreisverantwortliche, Netz- und Anlagenbetreibern, Letztverbrauchern). Die Abteilung Bilanzkreismanagement und Abrechnung sorgt mit standardisierten Verträgen und optimierten digitalisierten Prozessen für schnelle und sichere Marktkommunikation, stabiles Energiedatenmanagement und korrekte Abrechnung. Die dafür nötige Individualsoftware, vor allem für Abrechnungs- und Kommunikationssysteme, wird durch den Fachbereich in Zusammenarbeit mit den Herstellern, den sich stetig ändernden Anforderungen angepasst. Konzeption und Umsetzung von IT-gestützten Prozessen und Schnittstellen im Bilanzkreismanagement Mitarbeit in agilen Projekten zur Umsetzung der Anforderungen des Fachbereichs eigene Umsetzung und Anpassung in den Systemen Erstellung von Auswertungen und Analysen der erfassten Daten Installation und Inbetriebnahme der Software auf den Linux-Servern abgeschlossenes Hochschulstudium mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Berufseinsteiger sind willkommen Sicherer Umgang mit großen Datenmengen Kenntnisse in XML-Technologien (XSLT und XSD Erstellung), Oracle- SQL und VBA wünschenswert Kenntnisse in agilen Vorgehensmodellen (z. B. Scrum) von Vorteil Analytisches Denkvermögen und Lösungskompetenz Team und Kommunikationsfähigkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit einen unbefristeten Arbeitsvertag eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team umfangreiche soziale Leistungen flexible Arbeitszeiten Kantine mit täglich wechselnden, frisch zubereiteten Gerichten kostenfreie Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Administrator (m/w/d) Firewalls

Mo. 19.10.2020
Hamburg
HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte. Für den Bereich Digitales Informationsmanagement, Abteilung Betrieb & Infrastruktur, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Administrator (m/w/d) Firewalls   Angestellt bei der Hamburger Wasserwerke GmbH | Kennziffer 2020-133 | Bewerbungsschluss: 13.11.2020 | Eingruppierung S7 ETV   Vollzeit (38 Std.), auch teilzeitgeeignet | Rufbereitschaft | Ort: vorr. Rothenburgsort | unbefristet Wir bewegen was: Unsere Abteilung Infrastruktur & Betrieb besteht aus zwei Rechenzentren und mehreren technischen Räumen. Wir betreiben eine virtuelle Umgebung (VMware) mit ca. 700 Servern in diversen Clustern. Außerdem betreuen wir verschiedene Storage-Lösungen sowie Firewall-Systeme und Netzwerk-Lösungen sowie viele mit IT-Systemen ausgestattete Standorte in Hamburg. Betrieb und die strategische Planung der Firewall-Umgebung, VPN-Verbindungen und WAF, gemeinsam mit dem Team Planen, Koordinieren und Umsetzen von IT-Projekten sowie Überwachen und Dokumentieren von IT-Systemen Administrieren typischer IT-Systeme einer IT-Infrastruktur in Großunternehmen Second- und Third-Level-Support für IT-Infrastruktursysteme Budgetplanung im Rahmen der Systemzuständigkeit Qualitätsmanagement, Entwicklung und Reporting von KPIs Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet, idealerweise in Großunternehmen Umfassende Kenntnisse in Firewall-Systemen sowie deren Virtualisierung, idealerweise mit Checkpoint CCSA-/CCSE-Zertifizierung sowie Kenntnisse in ID-Awareness und IPS/IDS wären von Vorteil Idealerweise Erfahrung mit Virtualisierungs-, Storage- und/oder IDM-Systemen Spaß an der Arbeit in einem motivierten Team sowie eine selbstständige, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Hamburg
HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte. Für den Bereich Digitales Informationsmanagement, Abteilung Infrastruktur & Betrieb, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator (m/w/d)    Angestellt bei der Hamburger Wasserwerke GmbH | Kennziffer 2020-132 | Bewerbungsschluss: 13.11.2020 | Eingruppierung S7 ETV   Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Rufbereitschaft | Ort: vorr. Rothenburgsort | unbefristet Wir bewegen was: Das Team "IT-Applikations- & Datenbankbetrieb" stellt den Betrieb von Applikationen und Datenbanken auf verschiedenen Plattformen sicher. Die betreuten Systeme reichen von der SAP-Basis über die Plattform unseres Dokumentationsmanagements sowie Containerumgebungen im eigenen Rechenzentrum bis zum Betrieb von M365 in der Cloud. Administrieren von M365 Exchange Online und Datenbankplattformen sowie Sicherstellen eines stabilen Betriebes, gemeinsam in einem kleinen Team Aktives Einbringen in unsere laufenden IT-Projekte und Mitarbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung der betreuten Systeme Unterstützen bei der Überwachung und dem Monitoring der Erkennung und Behebung von Störungen auf Second-Level-Basis Durchführen von Standard Changes Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse Umfangreiche Erfahrung im Bereich M365 Exchange Online, MS SQL sowie idealerweise eine Microsoft-Zertifizierung und erweiterte Kenntnisse in Outlook Erste Erfahrung auf Second-Level-Basis Kenntnisse im Erstellen von Scripten mittels Microsoft PowerShell Kenntnisse in Linux als Server-Betriebssystem sowie ITIL-Grundkenntnisse Spaß daran, Ihr Datenbank-Know-how stetig zu erweitern, um sowohl gemeinsam mit dem Team als auch eigenverantwortlich aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Leittechnik / System-IT

So. 18.10.2020
Frankfurt am Main
Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht. Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Team Elektro-, MSR-, Leittechnik in Darmstadt alsMitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Leittechnik / System-IT.Installation, Anpassung und Einstellung von Komponenten, Geräten, Betriebssystemen, Bussystemen und Netzwerken inkl. IT / OT NetzwerkenProgrammierung, Änderung und Erweiterung messtechnischer AutomatisierungssystemeVerbindung von Komponenten zu komplexen Automatisierungseinrichtungen sowie deren Integration in übergeordnete SystemeInbetriebnahme von Automatisierungsanlagen inkl. Übergabe und Einweisung an die NutzerÜberwachung von Anlagen sowie deren Wartung, Bedienung und PrüfungErfassung von Messdaten mit Hilfe von Anwendungsprogrammen sowie deren Übertragung und VerarbeitungSteuerung von Maschinen oder ProzessenOptimierung von RegelkreisenÜberwachung der IT / OT-Systeme inkl. Anpassung und Erstellung von Security MaßnahmenStörungsfindung und -beseitigung inkl. anschließender Analyse der Störungsursachen als Maßnahme der QualitätssicherungArbeiten dokumentieren und Vorgabe berücksichtigenErstellung und Auswertung von Dokumentationen, Herstellerangaben und anderen Unterlagen (auch in englischer Sprache)Durchführung sonstiger stellenüblicher Arbeiten auf AnweisungErfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der MSR-Technik / Elektrotechnik, Elektronik mit Schwerpunkt MSR / Leittechnik oder vergleichbaresFortbildungen im Bereich Leittechnik und IT / OTSchaltberechtigung für Niederspannungsschaltanlagen wünschenswertMehrjährige BerufserfahrungProgrammierkenntnisse für SIMATIC S7-Steuerung, ABB 800xA mit AC450, AC800 und Melody wünschenswertErfahrungen in Active Directory Netzwerken Aufbau und BetriebErfahrungen im Aufbau von TCP/IP-Netzwerken inkl. Verwaltung der Netzwerkkomponenten Erfahrung im Bereich Firewall Policy (Cyber Security)G-37-tauglich (Bildschirmarbeitsplätze)Sehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und FlexibilitätUnbefristetes Arbeitsverhältnis im Tarifvertrag Professionelles Onboarding inklusive PatenprogrammFlexible ArbeitszeitmodelleBetriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberbeteiligungVermögenswirksame Leistungen und KinderbetreuungszuschüsseJobticket mit Arbeitgeberzuschuss, Fahrrad-Leasing bzw. MitarbeiterparkplätzeAttraktive FortbildungsangeboteKostenlose Sportprogramme30 Tage Urlaub (24.12. und 31.12. arbeitsfrei)
Zum Stellenangebot

Enterprise Architect (w/m/d)

So. 18.10.2020
Heilbronn (Neckar)
Fortschritt hat bei der ZEAG Energie AG Tradition. Schon vor 130 Jahren lieferten wir als erstes deutsches Unternehmen Drehstrom und leisteten damit einen wichtigen Beitrag zur industriellen Entwicklung. Heute bauen wir unsere Energienetze zu komplexen Infrastrukturen aus. Und beziehen dabei das gesamte Energiesystem ein. Wir arbeiten daran, Windstrom zu Wasserstoff zu verwandeln. Wir planen neue Stadtviertel mit nachhaltigen Wärmenetzen und Highspeed-Internet. Wir bauen neue Formen der Mobilität. Wir denken neue Infrastruktur für medienübergreifende Erzeugung, Nutzung und Speicherung. Gestalten Sie die Energie-Zukunft gemeinsam mit uns. Wir erweitern unser Team in Heilbronn und suchen Sie als Enterprise Architect (w/m/d) Referenznummer: ZEAG-032020 Strategische Weiterentwicklung der IT-Landschaft sowie Aufstellung von Maßnahmen zur Komplexitätsreduktion Optimierung von Datenflüssen und Schnittstellen mit Hilfe einer Zentralisierung der Integrationsdaten, im Zusammenspiel mit einer ereignisgesteuerten Architektur Entwickeln von Effektivitäts- und Effizienzansätzen z.B. durch den Aufbau eines komponentenbasierten Baukastensystems für sämtliche Geschäftsfunktionen Unterstützung und Beratung im Software-Auswahlprozess Begleitung des Einführungsprozesses neuer IT-Anwendungssysteme und Sicherstellung eines effizienten Betriebs Vorantreiben von Digitalisierungsansätzen wie beispielsweise Prozessautomatisierung, In-/Output-Verarbeitung, Portal-/App-Strategie und Integrationslösungen Unterstützung bei der Nutzung von Cloudansätzen und Entwicklung einer Cloudstrategie Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung als Enterprise Architect oder in einer vergleichbaren Position in der IT-Bebauungsplanung, Erstellung von IT-Strategien, Konzeption von Unternehmens-IT-Lösungen Kenntnisse zur S/4 HANA Plattform und idealerweise zu Anwendungssystemen der Energiewirtschaft Erfahrung im Bereich Projektleitung von Vorteil Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsstärke und Organisationstalent Engagement, Flexibilität und eine gute Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP Arbeiten in einem zukunftsorientierten, kollegialen Unternehmen mit Raum für Kreativität und Eigenverantwortung Attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine moderne Arbeitsausstattung Flexible Arbeitszeiten mit einer 36-Stunden-Woche Eine Reihe von weiteren Sozialleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Betriebskantine und Gruppenunfallversicherung
Zum Stellenangebot

Netzwerk-Administrator Sekundärnetz (w/m/d)

So. 18.10.2020
Hamburg
Als 100 % kommunales Unternehmen und als Eigentümer des zweitgrößten städtischen Stromverteilungsnetzes Deutschlands leitet die Stromnetz Hamburg GmbH seit mehr als 125 Jahren den Strom zu Kunden in ganz Hamburg. Sorgen Sie nicht nur für ein sicheres, sondern für ein intelligentes Stromnetz. Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als Netzwerk-Administrator Sekundärnetz (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Nicht nur für unseren technischen, sondern auch für unseren IT Bereich. Denn wenn die Technik das Herz der Versorgung ist, ist die IT der Kopf, der alles steuert: sicher, verlässlich, intelligent. Verantworten der Planung, des Aufbaus und des Betriebs von sowohl IP- oder MPLS-basierenden als auch von klassischen Übertragungsnetzen Erstellen von Aufbauunterlagen und Schranklayouts sowie Pflegen der Dokumentation Entstören des Übertragungsnetzes Präqualifizieren von Geräten und Herstellern, zum Beispiel zur Einführung von MPLS Betreiben der nachrichtentechnischen Systeme Teilnehmen am Bereitschaftsdienst Abgeschlossenes Studium der Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Fachrichtung Erste Berufserfahrungen in dem Bereich sind von Vorteil Vertiefte Kenntnisse in der Konfiguration von Routern, Switchen, Firewalls und MPLS-Knoten Kenntnisse in weiteren Übertragungstechniken (SDH, xDSL, WDM) und zugehöriger Schnittstellenprotokolle Sehr hohes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein aufgrund der Tätigkeit im sensiblen Umfeld der Energieversorgung Führerschein Klasse B Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote Betriebliche Altersversorgung Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets
Zum Stellenangebot

IT Solution Architekt (w/m/d) Hardware & Drucken

So. 18.10.2020
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich „Wir sind die IT unserer Kollegen! …und machen deshalb IT von Kollegen für Kollegen.“ Unseren Kollegen liefern wir einen zu jeder Zeit modernen IT-Arbeitsplatz und ermöglichen grenzenlose Zusammenarbeit. Dabei setzen wir Trends und machen Möglichkeiten neuer Technologien erlebbar. In unserer produktorientierten Organisation arbeiten wir nach agilen Prinzipien und fordern und fördern eine hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Wir suchen für den Bereich IT-Arbeitsplatz am Standort Karlsruhe einen IT Solution Architekten zur Unterstützung des Produktteams Hardware & Drucken. Du beobachtest den Markt der Software und Hardware Hersteller hinsichtlich Innovationen und neuer technischer Möglichkeiten zur Weiterentwicklung unserer Produkt- und Architekturlandschaft Du erstellst Konzepte zur Weiterentwicklung und Optimierung der IT-Infrastruktur in unserem Hardware- und Drucken-Umfeld Du führst neue Lösungen ein und setzt diese ergebnisorientiert um In unserem Microsoft geprägten Umfeld entwickelst Du Verfahren zur strukturierten Fehlerbeseitigung bei komplexen Störungen Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Schwerpunkt Informatik oder nachweisliche langjährige Berufserfahrung Nachweislich methodische Kompetenz in der Erstellung von IT-Architekturen und tiefgehende Kenntnisse in Microsoft- und 3rd-Party-Technologien zur Integration von Endgeräten und Druckern on Premise und in der Cloud Kreatives neues Denken, um Nachhaltigkeit immanent im Hardware- & Drucken-Umfeld zu verankern Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, Konfliktbereitschaft und Moderationsfähigkeit, strategisches und taktisches Planungsgeschick sowie Teamfähigkeit Analytisches Denkvermögen und strukturiertes Vorgehen mit Weitblick Wir haben eine 36-Stunden-Woche, pflegen Vertrauensarbeitszeit und bieten die Möglichkeit des Homeoffice. Damit wollen wir für unsere Mitarbeiter die Voraussetzungen schaffen, um Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut zu bringen. Wir leben Eigenverantwortung, setzen tolle Projekte um und geben viel Raum, selbst zu gestalten.
Zum Stellenangebot

IT Solution Designer (m/w/d) Microsoft Office

Sa. 17.10.2020
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Die LHM Services GmbH Als Teil der Stadtwerke München stellt die LHM Services GmbH den Münchner Bürgerinnen und Bürgern verlässliche Dienstleistungen zur Verfügung. Im Schwerpunkt ist die LHM Services GmbH für das Referat für Bildung und Sport (RBS) der Landeshauptstadt München (LHM) tätig. Hauptaufgabe ist eine zeitgemäße Ausstattung von Schulen, Kindertagesstätten und Sporteinrichtungen mit Informations- und Kommunikationstechnik. Dazu gehört die Bereitstellung von Hard- und Software, sowie aller benötigten technischen Kommunikationsmittel. Hierfür notwendige Kommunikationsnetze werden von der LHM Services GmbH mit besonderem Augenmerk auf eine stabile Verfügbarkeit betrieben. Wir sehen uns in dieser Aufgabe damit gleichermaßen unserer Auftraggeberin, der Landeshauptstadt München mit dem Referat für Bildung und Sport, wie auch allen Nutzerinnen und Nutzern unserer Dienste, wie z.B. Mitarbeiter/innen, Lehrer/innen, Erzieher/innen, sowie Schüler/innen und deren Eltern verpflichtet. Die LHM Services GmbH hat eine unternehmerische Ausrichtung. Wirtschaftliches Handeln ist eine unserer zentralen Leitlinien. Die Umsetzung erfolgt partnerschaftlich mit der LHM, insbesondere mit den zuständigen Referaten und den betroffenen Einrichtungen; im operativen Geschäft jedoch selbständig. Die LHM Services GmbH orientiert sich dabei an Effektivitäts- und Effizienzkriterien. IT-Design und Entwicklung Gute Bildung benötigt innovative und stabile IT-Unterstützung. Im Bereich Design & Entwicklung gestalten wir zukunftsfähige und passgenaue IT-Lösungen sowohl für den Client-Bereich, oder auch unter Einsatz unsers eigenen hochmodernen Rechenzentrums. Wir bedienen damit gleichermaßen unsere Kunden/innen, wie auch unseren internen Betrieb. In enger Abstimmung mit dem IT-Demandmanagement bauen wir nachhaltige Technologien auf, und sorgen für solide Betriebsverlässlichkeit zusammen mit dem Bereich Operation & Anwenderqualifikation. Dabei sorgen wir für planerische Qualität durch konsequente Anwendung unseres ITIL-basierten Prozessmodells. Sie sind für ein eigenständiges Lösungsdesign, die Konzeption, Einführung bzw. Inbetriebsetzung von Funktionen und für die Erweiterungen aus dem Microsoft Office Umfeld in komplexen Umgebungen zuständig. Sie verantworten das LifeCycle Management der Informations- und Kommunikationstechniken von Bürokommunikationssystemen  im schulischen Umfeld  und die Implementierung notwendiger Sicherheitsmaßnahmen. Sie beraten und unterstützen unsere  Kolleg*innen und Kund*innen systematisch. Sie analysieren und veranlassen technische Möglichkeiten zur Kostenoptimierung des Betriebs und steigern die Verfügbarkeit der von Ihnen verantworteten Komponenten. Ihr spannendes Aufgabengebiet wird durch das Leiten von (Teil-) Projekten abgerundet. Dabei unterstützen Sie die Projektmanager*innen und Kund*innen bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Fachkonzepten, technischen Konzepten und Entscheidungsvorlagen. Sie haben ein Hochschulstudium der Informationstechnologie oder Wirtschaftsinformatik auf Master-Niveau erfolgreich abgeschlossen oder bringen alternativ eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung mit. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Einführung sowie dem LifeCycle Management komplexer IT Lösungen und IT Services und übernehmen für Ihre Schlüsseltechnologie die Gesamtverantwortung. Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office, sowie einen fundierten Überblick über aktuelle Entwicklungen auf diesem Themengebiet mit. Außerdem können Sie Erfahrungen mit Hybriden Microsoft Infrastrukturen nachweisen und besitzen dabei idealerweise Programmierkenntnisse.  Sie verfügen über Kenntnisse im Projektmanagement und sind geübt in der Erstellung von technischen Konzepten. In den Bereichen Qualitätsmanagement, Datenschutz, IT Sicherheit und IT-Architektur konnten Sie bereits Erfahrungen sammeln. Problemanalysefähigkeit und ein sicherer Umgang mit Dokumentationsstandards, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch gehören zu Ihren Stärken.  Sie haben einen guten Blick für die Ziele der Kunden sowie deren organisatorischen und technischen Prozessabläufe.  Eine hohe Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, ausgeprägte Feedback- und Moderationsfähigkeit sowie strategisches und taktisches Planungsgeschick zeichnet Sie aus. Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Systemmanager / System Engineer (m/w/d) Linux

Sa. 17.10.2020
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Die Informationstechnologie ist der zentrale IT-Dienstleister der Stadtwerke München. Im Bereich Infrastruktur und Plattformen betreiben wir die IT Infrastruktur in unseren Rechenzentren und in der Cloud (IaaS). Dazu zählen die unterschiedlichen Hardware- und Virtualisierungsplattformen, Storagesysteme, Betriebssystemplattformen sowie zentrale Infrastrukturkomponenten. Wir stellen damit die zentralen Komponenten für unsere internen Applikationen und Services zur Verfügung. Sie sind verantwortlich für die Konzeption, den Betrieb und die Implementierung von Linux-basierter Server-Infrastruktur (SLES, CentOS/RedHat) in unseren Rechenzentren und in der Cloud (IaaS). Das Sicherstellen eines sicheren, effizienten und stabilen IT Betriebs, sowie die Erarbeitung nachhaltiger Lösungsansätze wird Sie in vielen Projekten begleiten. Sie unterstützen neben den technischen Themen und konzeptioneller Arbeit auch bei der Kommunikation und Beratung unserer internen Kunden. Darüber hinaus arbeiten Sie an der Implementierung und der Planung von cloudbasierten Architekturen (IaaS). Sie arbeiten mit in unseren Projektteams und unterstützen bei der Erarbeitung und Implementierung der passenden Lösungen und Technologien. Auch Lösungs-Architekturen und Konzepte für unsere Kunden gehören zu Ihren Aufgaben. Sie unterstützen bei der technischen Steuerung unserer Dienstleister im Bereich Storage, Backup und Archive und haben dafür sehr gute Kenntnisse im Bereich NAS / Scale-Out NAS und SAN-Storages. Sie verfügen über ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Medientechnik, Mathematik, Physik oder einen vergleichbaren Abschluss und bringen Einschlägige, mehrjährige Erfahrung im Bereich IT-Infrastruktur und Netzwerk mit. Sie haben langjährige praktische Erfahrung im Betrieb und in der Administration von Linux-basierten Server-Infrastrukturen in hochverfügbaren Umgebungen. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in gängigen Management- und Automatisierungs-Frameworks (Infrastructure as Code (IaC), Terraform, Ansible, Salt). Idealerweise bringen Sie auch praktische Erfahrung im Betrieb von Container-orchestrierungsplattformen (z.B. Kubernetes) mit. Sie besitzen Eigeninitiative und Selbstständigkeit, sind ein Teamplayer mit hoher Lösungsorientierung und arbeiten gerne selbstorganisiert. Die Arbeit in gängigen, klassischen Projektmanagement Frameworks liegt Ihnen ebenso wie das Arbeiten in agilen Teams. Verantwortung – Übernehmen Sie ab dem ersten Tag das Ruder. Mitgestaltung unserer Zukunft – Energiewende 2.0, Smart Home, E-Mobility: gestalten Sie Themen, die Einzug in den Alltag der Bürger halten werden. Raum für Eigeninitiative – Bringen Sie Ihre Ideen in Portfolio und Zusammenarbeit ein. Kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team – Teilen Sie Ihre Erfahrungen und lassen Sie sich in einer cross-funktionalen Teamumgebung inspirieren. Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal