Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 81 Jobs

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 39
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Home Office möglich 21
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 73
  • Ausbildung, Studium 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
Netzwerkadministration
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Global Support Engineer (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Wildpoldsried, Berlin
Global Support Engineer (m/w/d) Standort:  Wildpoldsried, BY, DE Berlin, BE, DE Stellen-ID:  936 At the earliest date possible we are looking for support for our #teamsonnen At sonnen, we believe clean, affordable, and reliable energy for all is one of the greatest challenges of our time. With over 40,000 sonnenBatterie-systems installed worldwide, sonnen is a proven global leader in intelligent energy management solutions providing greater energy control for residential customers through increased solar self-consumption, reduced peak energy usage and reliable backup power during outages – contributing to a cleaner and more reliable energy future. sonnen has won several awards for its energy innovations and sonnenBatterie products, including Fast Company’s Top 10 Most Innovative Companies in Energy, the 2017 Zayed Energy Innovation Award, MIT’s Technology Review’s 50 Smartest Companies in 2016, Global Cleantech 100 for 2015-2017, Greentech Media’s 2016 Grid Edge Award for innovation, and Cleantech’s 2015 Company of the Year Award in both Israel and Europe. As a 3rd level technician, you will support our international customer support teams with complex technical questions and problems with a focus on information technology. You will identify fields of action, support tasks and tools in the IT area that can be transferred from development departments to the technical service and support our team in its implementation and application. You are responsible for the support of test facilities as well as troubleshooting with the help of remote maintenance tools on our end costumers systems. You support our team in the analysis, documentation and evaluation of new errors and faults in your specialist area. In your team you act as connection between our international service teams and various development departments. In your team you will create service-relevant documents and thus ensure the transfer of knowledge to our country organizations. As a key account manager, you are responsible for the service team of one of our national companies as a direct contact. You have successfully completed training in the field of electrical engineering (e.g. electrician, mechatronics technician, electronics technician) or computer science (IT specialist or similar) or you have adequate IT training as well as several years of professional experience in the IT environment. You possess knowledge of Windows and Linux operating systems and have experience in network technology. Ideally, you are familiar with HTML and Javascript and can carry out a client-based initial analysis of errors in our web applications. You are ready to continuously further your education in the field of renewable energy technology and energy storage systems. You have a systematic and logical way of thinking about error analysis as well as a structured way of working. You are a team player, flexible and always show commitment. You have a friendly and confident demeanor and good communication skills. You have a good command of English; other language skills are an advantage. Isolated business trips are not a problem for you. The idyllic Allgäu or the big city of Berlin. – Our two German locations offer the right environment for everyone. And that in a rapidly growing future market with unique career opportunities. You can expect the mentality of a young company in an exciting and international environment. Take a look at our benefits to find out what else we offer.
Zum Stellenangebot

System Architect (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche. Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen. Möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns, und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du die Rolle als neuer System Architect (m/w/d) für Senec 360° übernehmen und mit uns die Welt ein Stück besser machen möchtest! Weiterentwickeln der existierenden System-Architektur zur Erhöhung von Flexibilität, Resilienz und Performance Aufbauen einer Architekturstrategie für die nachhaltige Skalierung der Systemlandschaft Implementieren und Managen von Methoden und Standards zur Architekturplanung sowie Koordinieren der diversen Produktteams in Bezug auf funktionale und technische Interaktionen im Gesamtsystem Entwickeln der zukünftigen System-Architektur für die SENEC 360° Lösung, bestehend aus Hardware, Software, Connectivity, Cloud-Komponenten und 3rd Party Services Etablieren der Architektur als Querschnittskompetenz innerhalb der Entwicklungsteams Führen der Kommunikation über alle Produktbereiche hinweg zur Erreichung einer konsistenten Sicht auf die Ist- und Zielarchitektur, sowie den Migrationspfad Erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. informationstechnisches Studium oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Erfahrung im Design von stark skalierenden Lösungsarchitekturen für Systeme mit lokalen Hard-/Software-Komponenten sowie Cloud Komponenten Erfahrung mit dem Design von Systemen mit Smart Home / IoT Komponenten wie z. B. MQTT, Restful-Services/GraphQL, Time-series DBMS u. a. sowie Mobile Applications Tiefes Selbstverständnis von nicht-funktionalen Aspekten wie Security, Logging und Monitoring Kenntnisse moderner Technologien in den Bereichen Consumer Electronics, OS, Microservice-Architekturen, Automatisierung/DevOps, Cloud, IoT Connectivity, etc. Idealerweise Personalführungserfahrung im Entwicklungsbereich Passion für moderne und flexible Architekturen, sowie deren Anwendung im Bereich der erneuerbaren Energien Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: Mitarbeit in einem erfolgreichen und international extrem stark wachsenden Unternehmen Eine spannende technische Herausforderung, im Spannungsfeld zwischen Legacy-Technik und von Dir zu gestaltender, neuer Architektur Flache Hierarchien und offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative Kritische Rolle bei der Gestaltung der Energiewende in Deutschland und international, getrieben durch eine offene und moderne Produktvision Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit, remote zu arbeiten Attraktives Gehaltspaket 30 Tage Urlaub Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Kostenlose Getränke Essenszulage und kostenfreies Obst Vergünstigte Konditionen in ausgewählten Fitnessstudios Firmenfahrrad Regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot

Systemingenieur m|w|d Technische Lösungen/Software

Sa. 23.10.2021
Oldenburg in Oldenburg, Hamburg
Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen von VINCI Energies, die mit 83.800 Mitarbeitenden in 55 Ländern einen Umsatz von knapp 14 Mrd. Euro erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 36 Ländern mit mehr als 23.000 Mitarbeitenden einen Umsatz in Höhe von 4 Mrd. Euro und befindet sich stets auf Wachstums­kurs. Die Leistungen der Omexom umfassen das ganze Spektrum rund um Energie-Infrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie. Die Omexom Umspannwerke GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Errichtung, Umbau, Erweiterung und Demontage von Umspannwerken und beschäftigt deutschlandweit 145 Mitarbeitende an 5 Standorten. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung. SYSTEMINGENIEUR M|W|D TECHNISCHE LÖSUNGEN/SOFTWARE Oldenburg oder Hamburg | unbefristet | Vollzeit | INF_T_09.2021.02 Installation und Implementierung von technischen Lösungen/Software Installation, Konfiguration und Support von PC-Clients und Servern Implementierung und Betreuung von Applikationen Unterstützung bei technischen Planungen Unterstützung für Kolleg:innen im 1st- und 2nd-Level-Support und Mitarbeit im 3rd-Level-Support Schulung von Kolleg:innen, Halten von Präsentationen Bereichs- und abteilungsübergreifende Teamarbeit Analyse und Behebung von Fehler- und Störursachen Erstellung und Pflegen notwendiger Dokumentationen Betreuung von Endanwendern im PC-Umfeld sowie mobilen Endgeräten Betreuung von Datenbanken Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in, ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine ähnliche Qualifikation und hast ca. 3 oder mehr Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position. Du hast sehr gute Kenntnisse im Windows-Server- und -Clientumfeld, bist sicher im Active Directory und verfügst über fundierte Erfahrungen mit Microsoft-Anwendungen (Office, SharePoint, Teams). Wünschenswert sind Erfahrungen in der Konzeption und Implementierung im Bereich Storage, Computer, Virtualisierung, Backup und Außenstellenkonzepte, Kenntnisse im SAP-Umfeld sind ebenfalls von Vorteil. Du verfügst über eine strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise und ein lösungsorientiertes Denken, du arbeitest eigenverantwortlich, hast sehr gute analytische Fähigkeiten und ergreifst gern die Initiative. Du hast sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und bist zu gelegentlichen Dienstreisen bereit. Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung in einem motivierten Team Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen Eine gemeinsame Unternehmenskultur, welche sich auf unsere Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität Profitiere von der Sicherheit, Nachhaltigkeit und den Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns. Deine Vorteile ganz konkret: Altersvorsorge, Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiter­beteiligungs­programms, Angebote, flexible Arbeitszeit, Gesundheitsvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss, Mitarbeiterrabatte, Getränke, Arbeitssicherheit, Weiterbildung, Bikeleasing, Familienfreundlichkeit, Tarifvertrag, Sonderzahlungen und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (m/w/d) für Netzwerksecurity

Sa. 23.10.2021
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Systembetrieb ist verantwortlich für den sicheren operativen Betrieb des Transportnetzes und der Regelzone der TransnetBW im europäischen Verbundsystem. Die dafür notwendigen leistungsfähigen IT- und Kommunikationssysteme werden vom Fachbereich Spezial-IT beschafft und kontinuierlich weiterentwickelt. Wir betreiben ein eigenes hochmodernes Rechenzentrum und stellen eine hohe Verfügbarkeit für unsere unternehmensinternen Kunden sicher.Sie sind für den Betrieb und für die Weiterentwicklung unserer Netzwerk­infrastruktur auf Cisco-Basis verant­wortlichSie übernehmen die Administration hochverfügbarer und komplexer Netzwerke im Bereich Leittechnik und ProzessdatenverarbeitungSie arbeiten an Zukunftstechnologien zur Optimierung der IT-Security und bringen dabei Ihre eigenen Ideen einSie planen und administrieren die Security- sowie Netzwerk­komponentenSie verantworten das Lifecycle-Management von Hard- und SoftwareSie nehmen an der wechselnden telefonischen Rufbereitschaft teilSie bringen idealerweise ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik bzw. einen vergleichbaren Abschluss mit oder besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als FachinformatikerSie verfügen über langjährige Praxiserfahrung im Netzwerk Enterprise-Umfeld und damit in der Administration von:Cisco Switches und Cisco Routern im Bereich Datacenter und WANSecurity- bzw. Managementkomponenten wie z. B. Cisco ISE und Cisco PrimeSie besitzen idealerweise eine gültige CCNA-Zertifizierung, Interesse an einer CCNP-Zertifizierung ist wünschenswertSie zeichnen sich durch analytisches als auch prozessorientiertes Denken aus und können komplexe Zusammen­hänge darstellenSie sind aufgeschlossen gegenüber Änderungen sowie Neuentwicklungen und haben die Bereitschaft, sich in unterschiedliche Sachverhalte schnell einzuarbeitenSie bringen verhandlungssichere Deutsch- wie auch gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift mitSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator*in IT Infrastruktur

Fr. 22.10.2021
Berlin
Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator*in IT Infrastruktur im Bereich IT am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie. Das IT Team der Stromnetz Berlin GmbH unterstützt die Fachbereiche bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Wir setzen die internen und externen Herausforderungen an einen digitalen Netzbetreiber in strategische Initiativen, Architekturen und Projekte um. Unter anderem bewältigen wir in den kommenden Jahren den Umstieg auf SAP HANA. Wir betreuen zusammen mit vielen Kolleg*innen in den Fachbereichen die bestehende Ausstattung an Software und Hardware und entwickeln diese zusammen mit unseren Dienstleister*innen stetig weiter. Teamgeist wird bei uns groß geschrieben. Informations- und IT-Sicherheit ist eine Kernanforderung an den Betrieb einer kritischen Infrastruktur. Als Mitglied unseres Teams erhalten Sie die Möglichkeit, Sicherheit aktiv umzusetzen, wo es wirklich darauf ankommt. Sie administrieren die Microsoft Infrastructure Services. Sie administrieren und pflegen die Linux Images (RedHat, Debian). Sie übernehmen Implementierung, Administration und Betrieb im Bereich Exchange und Unternehmenskommunikationslösungen (z.B.: Microsoft Teams, Sharepoint). Sie administrieren gängige Client-/Server-Sicherheitssoftware, z.B. MS End Point Protection, Symantec. Sie sind verantwortlich für das Monitoring, Wartung und Pflege (Patchmanagement, WSUS). Sie sind verantwortlich für das Troubleshooting und den 2nd Level Support. Sie unterstützen Projekte und Fachbereiche als technischer Service Koordinator. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatik*in für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation und haben mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Themengebieten. Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Design und Administration von Infrastrukturumgebungen und deren Diensten (DC, DNS, DHCP, ACL, AD, AAD, AAD B2C, ARM Template, Printing/FollowMe-Print, Exchange/ Mail etc.) mit. Sie haben Erfahrungen mit angrenzenden Technologien (VMware vSphere, MS-SQL, Exchange, Backup Lösungen - Symantec Backup Exec, Veeam -, Storage Lösungen, PAAS, Sever Hardware) und gängigen Netzwerk- und Verschlüsselungsprotokollen (TCP/IP, HTTPS, SSL/TLS, VPN, S/MIME, PKI, SPF, DKIM). Sie bringen gute Kenntnisse im Bereich E-Mail-Security (Verschlüsselung, Signaturen und Zertifikate)mit. Sie verfügen über Kenntnisse in der Skripterstellung mit PowerShell und Batch. Sie sind aufgeschlossen, behalten auch bei größerem Arbeitsaufkommen den Überblick und verstehen sich als Teamplayer. Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine tariflich festgelegte Sollvergütung. Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitsmodelle. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator Server/Storage (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Meißen, Sachsen
UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg sowie in Bielefeld, Erfurt, Grebenstein (bei Kassel), Hannover, Heilbronn, Magdeburg und Oldenburg vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien), Stuart, Florida (USA) und Santiago de Chile (Chile) entwickelt. Für den Standort Meißen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen IT-SYSTEMADMINISTRATOR SERVER/STORAGE (m/w/d). Als IT-Systemadministrator/in sorgen Sie in Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen für den reibungslosen Betrieb der umfangreichen unternehmensinternen IT. Angefangen vom zentralen Rechenzentrum (RZ) in einer Vmware-Umgebung über Satelliten-RZ an den verschiedenen Standorten bis zum Desktop-Client an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter. Administration und Troubleshooting Server Betriebssysteme Windows/Linux Wartung der vorhandenen Serverinfrastruktur Wartung der vorhandenen Storage Infrastruktur Administration der Virtualisierungsumgebung VMware/HyperV Administration Active-Directory und Gruppenrichtlinien (Berechtigungsmanagement) 2nd Level Ticketbearbeitung im Aufgabenbereich Durchführung von IT-Optimierungsprojekten Pflege und Erweiterung der Dokumentation eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik Berufserfahrung und solide Kenntnisse von Client-Server-Umgebungen einschlägige Erfahrung mit der Verwaltung von Unternehmensumgebungen Kenntnisse mit HP Server- und Storagesystemen, Windows Server, Linux, VMware, HyperV selbstständige Arbeitsweise Freude an der Einarbeitung in neue Themenkomplexe strukturierte Vorgehensweise und kreative Problemlösungen partnerschaftliche und kollegiale Zusammenarbeit gelegentliche Reisebereitschaft zu unseren anderen Standorten und zu Messen Bereitschaft zur Weiterbildung Zuverlässigkeit sehr gute Deutschkenntnisse gutes Englisch in Wort und Schrift Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung. ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team Einarbeitung durch erfahrene Kollegen eine leistungsgerechte Vergütung auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad) Möglichkeiten für Homeoffice moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke, frisches Obst sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, z. B. nach Dresden Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!
Zum Stellenangebot

Systemadministrator*in MOC

Fr. 22.10.2021
Berlin
Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator*in MOC am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie. Das IT Team der Stromnetz Berlin GmbH unterstützt die Fachbereiche bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Wir setzen die internen und externen Herausforderungen an einen digitalen Netzbetreiber in strategische Initiativen, Architekturen und Projekte um. Unter anderem bewältigen wir in den kommenden Jahren den Umstieg auf SAP HANA. Wir betreuen zusammen mit vielen Kolleg*innen in den Fachbereichen die bestehende Ausstattung an Software und Hardware und entwickeln diese zusammen mit unseren Dienstleister*innen stetig weiter. Teamgeist wird bei uns groß geschrieben. Informations- und IT-Sicherheit ist eine Kernanforderung an den Betrieb einer kritischen Infrastruktur. Als Mitglied unseres Teams erhalten Sie die Möglichkeit, Sicherheit aktiv umzusetzen, wo es wirklich darauf ankommt. Sie betreiben und administrieren die Monitoring-Umgebung. Sie konfigurieren und überwachen die Messagenten, definieren Schwellwerte und Messpunkte. Sie überwachen Anwendungen, Systeme sowie Agenten (Logging) kontinuierlich und übernehmen die frühzeitige Alarmierung bei Symptomen. Sie etablieren das End2End Monitoring und die zyklische Überwachung der Performance geschäftskritischer Anwendungen. Sie übernehmen das technische Verfahrensmanagement der Configuration-Management- und Monitoring-Systeme. Sie werden im 24/7-Rufbereitschaftsdienst eingesetzt. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration mit Zusatzqualifikation oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen fundierte Berufserfahrungen im Bereich IT Infrastruktur und IT Monitoring (inkl. Logging, Analyse,Reporting, Auswertung) und Know-how in der Entwicklung von Monitoring-Architekturen und in objektorientierter Programmierung (idealerweise in .NET und C#) mit. Sie können Erfahrungen mit dem Betrieb von Systemen in der Cloud (AZURE) und ggf. verschiedene Deploymentmethoden von Infrastructure-as-Code (Terraform) bis hin zur Container-Orchestrierung (Kubernetes, Docker) vorweisen und sind sicher im Umgang mit Tools wie Prometheus, CheckMK, DataDog oder AppDynamics. Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit ITSM Tools, wie bspw. MS System Center sowie Powershell, SQL, Python, Perl oder anderen Skriptsprachen. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, zeichnen sich durch eine strukturierte, gewissenhafte und analytische Arbeitsweise aus, sind sowohl service- als auch lösungsorientiert und haben eine starke Teamorientierung. Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine tariflich festgelegte Sollvergütung. Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitsmodelle. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator Virtualisierung (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Berlin
Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator Virtualisierung im Bereich IT am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie. Das IT Team der Stromnetz Berlin GmbH unterstützt die Fachbereiche bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Wir setzen die internen und externen Herausforderungen an einen digitalen Netzbetreiber in strategische Initiativen, Architekturen und Projekte um. Unter anderem bewältigen wir in den kommenden Jahren den Umstieg auf SAP HANA. Wir betreuen zusammen mit vielen Kolleg*innen in den Fachbereichen die bestehende Ausstattung an Software und Hardware und entwickeln diese zusammen mit unseren Dienstleister*innen stetig weiter. Teamgeist wird bei uns groß geschrieben. Informations- und IT-Sicherheit ist eine Kernanforderung an den Betrieb einer kritischen Infrastruktur. Als Mitglied unseres Teams erhalten Sie die Möglichkeit, Sicherheit aktiv umzusetzen, wo es wirklich darauf ankommt. Sie übernehmen die Installation, Administration, Konfiguration und Weiterentwicklung unserer Virtualisierungsumgebungen und stellen Monitoring und Troubleshooting sicher. Sie bearbeiten Service Requests und Incidents und stellen das Monitoring und Troubleshooting von Virtualisierungsumgebungen sicher. Sie führen Release- und Versionswechsel, sowie Performance-Analysen und Tuning durch. Sie hosten Linux und Windows Betriebssysteme und installieren, warten und überwachen die eingesetzten Systeme. Sie unterstützen im 2nd Level Support und in der Ticketbearbeitung. Sie haben eine IT-Ausbildung als Systemadministrator (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikationen. Sie bringen fundierte Berufserfahrungen im Bereich VMware- und OpenStack / KVM-Virtualisierungs- und Cloud-Technologien - z.B. vRealize Automation und / oder VMware Cloud Infrastructure - sowie in VMware-Datacenter-Produkten, wie VMware NSX-T, mit. Sie können sehr gute Kenntnisse in Microsoft-Infrastrukturen ab Microsoft Windows Server 2016, FileService, in den darauf basierenden Standard- und OpenSource-Anwendungen sowie entsprechenden Managementsystemen und -tools vorweisen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse allgemeiner Protokolle und Technologien wie z.B. VMware vSphere, VMware HCX und / oder Backup Exec/Veeam und haben idealerweise bereits praktische Erfahrung damit gesammelt. Sie verfügen über Kenntnisse in Linux KVM, Linux RedHat und in Automatisierungswerkzeugen und -technologien - z. B. Red Hat Ansible, Red Hat Process Automation Manager, Docker - und weiteren im Umfeld von Cloudlösungen eingesetzten Tools, Kenntnisse in HyperV sind wünschenswert. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, zeichnen sich durch eine strukturierte, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise aus und haben eine starke Teamorientierung. Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine tariflich festgelegte Sollvergütung. Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitsmodelle. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator*in Datenbanken

Fr. 22.10.2021
Berlin
Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator*in Datenbanken im Bereich IT am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie. Das IT Team der Stromnetz Berlin GmbH unterstützt die Fachbereiche bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Wir setzen die internen und externen Herausforderungen an einen digitalen Netzbetreiber in strategische Initiativen, Architekturen und Projekte um. Unter anderem bewältigen wir in den kommenden Jahren den Umstieg auf SAP HANA. Wir betreuen zusammen mit vielen Kolleg*innen in den Fachbereichen die bestehende Ausstattung an Software und Hardware und entwickeln diese zusammen mit unseren Dienstleister*innen stetig weiter. Teamgeist wird bei uns groß geschrieben. Informations- und IT-Sicherheit ist eine Kernanforderung an den Betrieb einer kritischen Infrastruktur. Als Mitglied unseres Teams erhalten Sie die Möglichkeit, Sicherheit aktiv umzusetzen, wo es wirklich darauf ankommt. Sie administrieren MS-SQL-Server und Oracle-Server (on-premise und IAAS) sowie das Datenbankmanagementsystem. Sie überwachen Datenbankzugriffe, entwickeln und implementieren Rollen- und Rechtemodelle sowie Authentifizierungsverfahren. Sie bearbeiten Service Requests und Incidents und stellen das Monitoring und Troubleshooting im Bereich Datenbanken sicher. Sie führen Release- und Versionswechsel, sowie Performance-Analysen und Tuning durch. Sie konzeptionieren, verwalten und testen Sicherungs- und Desaster-Recovery-Pläne. Sie konzeptionieren und entwickeln relationale Datenbanken. Sie übernehmen das Lifecycle Management. Sie unterstützen Projekte und Fachbereiche als technischer Service Koordinator. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Systemadministrator*in oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Themengebieten. Sie bringen fundierte Kenntnisse in Datenbankmanagementsystemen (MS, Oracle, PostgresSQL, MariaDB), Konzipierung und Entwicklung relationaler Datenbanken sowie deren Administration mit. Sie haben sehr gute Kenntnisse im Bereich Servervirtualisierung und Backup virtueller Datenbankserver. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Abfragesprache mySQL. Sie bringen gute Erfahrungen in Microsoft SQL Server, MS SQL Reporting Services und MS SQL Integration Services mit. Erste Erfahrungen in Cloudtechnologien (AWS/Azure, ARM-Template) und im Scripting runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse. Sie arbeiten gerne im Team zusammen und haben eine ausgeprägte strukturierte, selbständige und analytische Arbeitsweise. Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine tariflich festgelegte Sollvergütung. Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitsmodelle. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge.  Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Senior Netzwerkadministrator*in

Fr. 22.10.2021
Berlin
Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Senior Netzwerkadministrator*in im Bereich IT am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie. Das IT Team der Stromnetz Berlin GmbH unterstützt die Fachbereiche bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Wir setzen die internen und externen Herausforderungen an einen digitalen Netzbetreiber in strategische Initiativen, Architekturen und Projekte um. Unter anderem bewältigen wir in den kommenden Jahren den Umstieg auf SAP HANA. Wir betreuen zusammen mit vielen Kolleg*innen in den Fachbereichen die bestehende Ausstattung an Software und Hardware und entwickeln diese zusammen mit unseren Dienstleister*innen stetig weiter. Teamgeist wird bei uns groß geschrieben. Informations- und IT-Sicherheit ist eine Kernanforderung an den Betrieb einer kritischen Infrastruktur. Als Mitglied unseres Teams erhalten Sie die Möglichkeit, Sicherheit aktiv umzusetzen, wo es wirklich darauf ankommt. Sie übernehmen die Konzeption, den Aufbau und Betrieb der Unternehmensnetzwerk-Infrastrukturen sowie deren Komponenten (Routing, Switching, Datacenter-Switching, Firewall-Systeme). Sie tragen die Verantwortung für den reibungslosen Betrieb unserer Netzwerk-Infrastruktur. Sie monitoren die Netzwerk-Infrastruktur kontinuierlich auf mögliche Schwachstellen und Unregelmäßigkeiten. Sie gestalten und optimieren unsere Netzwerk-Infrastruktur. Sie betreuen die zugehörigen Systeme. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik für Systemintegration mit einer Zusatzausbildung (z. B. Fachwirt*in). Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Netzwerkadministration. Sie sind sehr gut vertraut mit Netzwerkprotokollen (TCP/IP), Netzwerkdiensten und Firewall Security (F5, ggf. weitere Hersteller), DNS, DHCP. Sie sind versiert im Aufbau und der Administration von VPN. Sie beherrschen Troubleshooting und die Beseitigung von Störfällen in Netzwerkumgebungen bereitet Ihnen genauso Freude wie Fehleranalysen, Ursachenforschung und die Erarbeitung von Strategien zur Service-Verbesserung. Sie besitzen verschiedene tätigkeitsrelevante Fortbildungen wie z.B. im Bereich Cisco, Splunk, CCNP und / oder PowerShell. Sie sind aufgeschlossen, behalten auch bei größerem Arbeitsaufkommen den Überblick und verstehen sich als Teamplayer. Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine tariflich festgelegte Sollvergütung. Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitsmodelle. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: