Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Niederlassungs- | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Niederlassungs-
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Franchise 1
Niederlassungs-
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Betriebsleiter (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Kulmbach
Veolia ist der weltweite Maßstab für optimiertes Ressourcenmanagement. Mit über 163.000 Beschäftigten auf allen fünf Kontinenten plant und implementiert die Veolia-Gruppe Lösungen für die Bereiche Wasser-, Abfall- und Energiemanagement im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der Kommunen und der Wirtschaft. In Deutschland arbeiten bei Veolia rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den rund 300 Standorten und seinen Beteiligungsgesellschaften. Wir suchen für unseren Standort in Kulmbach ab sofort einen Betriebsleiter (m/w/d) Übernahme der wirtschaftlichen Verantwortung für den Betrieb (Kosten- und Ergebnisverantwortung) Personalverantwortung für die Mitarbeiter/innen im Betrieb inkl. Sicherstellung der fachlichen Qualifikation sowie Planung und Organisation des Personaleinsatzes Genehmigungskonforme Betreibung der Anlagen und abfallrechliche Überwachung der Mengenströme sowie Sicherstellung / Bereitstellung der erforderlichen Menge/Qualität durch Steuerung der Anlagen durch Produktionsvorgaben / Wertstoffmanagement Führen aller operativen Prozesse mittels Leistungsvorgabe und Leistungskontrolle sowie Einleitung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen Einhaltung der Vorgaben aus Betriebsgenehmigungen, den QM-Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sowie den Anweisungen aus der Entsorgungsfachbetriebeverordnung Durchsetzen von Arbeits-, Sicherheits-, Unfallverhütungs-, Brandschutz- und Umweltvorschriften Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung mit weiterführender Qualifikation Berufserfahrung in einer Führungsfunktion, vorzugsweise Entsorgungsbranche Freude und Erfolg im Umgang mit Menschen Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse PKW-Führerschein Hohes persönliches Engagement und Kommunikationsstärke Umsetzungsorientierte Arbeitsweise ("Machermentalität") Sicherer Umgang mit MS Office Unbefristeter Arbeitsvertrag Dienstfahrzeug mit Privatnutzung Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung Zuschuss zum Dienstfahrrad (privat nutzbar) Rabatte für Mitarbeiter für verschiedene Onlineportale
Zum Stellenangebot

Standortleiter Gerüstbau (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Schwedt / Oder
XERVON ist Teil der REMONDIS Maintenance & Services Unternehmensgruppe und eines der führenden international operierenden Unternehmen für technische Industriedienstleistungen und steht seinen Kunden mit den Sparten Gerüstbau und Isolierung sowie über Schwestergesellschaften mit Spezialleistungen wie Oberflächentechnik und Instandhaltung zur Verfügung. Standortleiter Gerüstbau (m/w/d) > Standort Schwedt> Stellen-Nr.: 57732 In Ihrem neuen Job dreht sich alles um die Leitung und Verantwortung für alle technischen Abläufe des Standortes Dabei führen Sie fachlich und disziplinarisch Ihre Mitarbeiter Sie sind Ansprechpartner für die Regionalleitung und Geschäftsführung Darüber hinaus führen Sie die Akquisition von Neu­kunden im Geschäftsbereich sowie den Ausbau des Geschäftes bei Bestandskunden durch Ebenso führen Sie Vertragsprüfungen nach gesetz­lichen sowie Unternehmensvorgaben in Zusammen­arbeit mit dem Standortcontrolling durch, erstellen Verträge und bringen sich bei Vertragsverhandlungen ein Die Überwachung des Nachunternehmermanage­ments und der Vorgaben im Bereich Compliance runden Ihr spannendes Aufgabengebiet ab Ihr Studium als Bauingenieur haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder einen Meister / Techniker im Gerüstbau oder Hochbau Sie haben idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft in einem baunahen Tätigkeitsfeld sowie Erfahrung im Vertrieb Darüber hinaus haben Sie bereits Kenntnisse im Bereich der VOB gesammelt Ein sicherer Umgang mit MS Office und baunaher Software ist für Sie ebenso selbstverständlich wie eine sichere Kommunikation in deutscher Sprache Unternehmerisches Denken sowie eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Kunden- und Dienstleistungsorientierung zeichnen Sie besonders aus Kommunikationsstärke, Organisationstalent und ein außerordentliches Engagement runden Ihr Profil ab Außerdem sind Sie im Besitz des Führerscheins der Klasse B Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Fundierte Einarbeitung Nutzung von Mitarbeiterrabatten Unterstützung bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Dienstfahrzeug, auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Betriebsstellenleiter_in (w/m/d) Kanalbetrieb

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main
Die Stadtentwässerung Frankfurt am Main ist ein dienstleistungsorientierter Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main. Wir betreiben die zwei größten Anlagen zur Abwasserreinigung in Hessen sowie eine Verbrennungsanlage zur Klärschlammbehandlung. Mit unserem Team aus Technik, Handwerk und Verwaltung sorgen wir für einen wirt­schaft­lichen sowie zuverlässigen Betrieb der Abwasseranlagen. Diese entwickeln wir nach dem Stand der Technik und sichern so nachhaltig unsere Lebensgrundlage Wasser. Durch die natur­nahe Entwicklung und Pflege der Frankfurter Gewässer leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung dieser wertvollen Ökosysteme. Wir bieten Ihnen spannende und vielfältige Aufgaben zur Gestaltung unserer städtischen Umwelt. Werden auch Sie Teil unseres Teams. Für die Abteilung „Abwasserableitung und Gewässer, Betrieb, Planung und Bau“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Betriebsstellenleiter_in (w/m/d) Kanalbetrieb EGr. 12 TVöD Leiten des Kanalbezirks 68.31.1 (Betriebshof - ARA Griesheim) einschl. der Verant­wor­tung für die Gesamt­steuerung der Betriebs­prozesse, die Einhaltung der Termin-, Quali­täts- und Budget­vorgaben sowie der Arbeits­schutz­bestimmungen Personalführung und Personalentwicklung für 40 Mitarbeiter_innen einschl. 3 Meister_innen für die Arbeits­vorbereitung Erstellen und Fortschreiben von Wartungs­programmen und -anweisungen Auswerten der Betriebs­ergebnisse, insbesondere mit Hilfe des Betriebs­führungs­systems Mitwirken bei der Weiterentwicklung des Betriebs­führungs­systems Betriebstechnische Prüfung von Planungen und Abnahme neuer Bauwerke Abwickeln von baulichen Sanierungs­maßnahmen mit eigenem Personal Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) Fachrichtung Bau­ingenieur­wesen oder vergleichbare technische Fachrichtung bzw. geprüfte_r techn. Betriebswirt_in Berufserfahrung mit umfangreichen Kenntnissen im Betrieb und in der Instandhaltung von Anlagen der Wasserwirtschaft insbesondere von Kanalnetzen Ausgeprägte Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeiter_innen Gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte, umsetzungs- und terminorientierte Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Programme, SAP, grafische Informationssysteme) Gute Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen, Arbeitsschutzbestimmungen und des einschlägigen technischen Regelwerks abwassertechnischer Anlagen Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an der für Notfälle vorgehaltenen Rufbereitschaft Fahrerlaubnis Klasse B und gesundheitliche Eignung zum Führen von Dienstfahrzeugen und zur Begehung von abwassertechnischen Bauwerken Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis (ein sicherer Arbeitsplatz) Umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen Betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet Vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
Zum Stellenangebot

Tankstellenpartner (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Flensburg
team energie GmbH und Co. KG ist mit 32 Vertriebsstandorten im Energiehandel sowie einem dichten Tankstellennetz in Norddeutschland als zuverlässiger Partner im Bereich Energie geschätzt. Das Geschäftsfeld erstreckt sich vom klassischen Vertrieb von Schmierstoffen und Heizöl, bis zum Handel mit Strom und Gas. Wenn Sie abwechslungsreiche Aufgaben in einem soliden und expandierenden Unternehmen mit mittelständischer Tradition suchen, dann verstärken Sie unser team des Geschäftsbereichs Tankstellen zum nächstmöglichen Termin, als eigenständiger TANKSTELLENPARTNER (M/W/D) IM RAUM SCHLESWIG/FLENSBURG Sie führen als selbständiger Unternehmer nach kaufmännischen Grundsätzen eine Tankstelle Sie sind selbstbestimmt bei der Personalauswahl und motivieren Ihr team Sie sind verantwortlich für die Umsetzung von Marketingaktionen und Standards Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung im Service- oder Foodbereich Hohe Kunden- und Serviceorientierung Unternehmerische Fertigkeiten sowie gutes kaufmännisches Verständnis und Gespür für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Investieren Sie Ihr Kapital erfolgreich in Ihre Zukunft Eine moderne Station mit aktueller Tankstellentechnik Umfassende Vorbereitung durch individuell abgestimmte Schulungsmaßnahmen, wie Seminare und praktische Ausbildungen an einer team Tankstelle Eine Begleitung in der Anfangsphase, anschließend erhalten Sie eine durchgängige und intensive Unterstützung durch direkte Ansprechpartner vor Ort und die zentralen Fachabteilungenn.
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter Energieproduktion (m|w|d)

Fr. 16.10.2020
Brandenburg
240 Mitarbeiter an deutschlandweit 9 Bürostandorten bilden das energielenker-Team. Als ganzheitlicher und innovativer Gestalter der Energiewende in den Bereichen Energie, Gebäude, Mobilität und Umwelt entwickeln wir für unsere Kunden nachhaltige Lösungen. Dabei bilden wir die gesamte Wertschöpfung von der Konzeptionierung über die Planung bis zur Umsetzung ab. Weitere Schwerpunkte liegen im technischen Service sowie in der Betriebsführung von Energieerzeugungsanlagen und der Entwicklung von Digitalisierungslösungen für Energieerzeuger und Unternehmen. Werden Sie energielenker als Betriebsleiter Energieproduktion (m|w|d) im Gebiet Brandenburg / Sachsen | Vollzeit Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für Klima und Zukunft ein und werden Teil der energielenker Gruppe. Die technische und kaufmännische Betriebsführung von Energieerzeugungsanlagen, Contracting-Lösungen, Serviceleistungen rund um den Anlagenbetrieb sowie die Entwicklung von Betriebskonzepten bilden die Schwerpunkte von energielenker service. Die zu verantwortenden Biogasanlagen befinden sich in 15848 Friedland OT Leißnitz, 04936 Lebusa, 06571 Rossleben-Wiehe, 06712 Wittgendorf OT Dragsdorf und 06774 Muldestausee. Verantwortung für das kaufmännische und technische Betreiben der Biogasanlagen Sicherstellung des genehmigungs- und umweltrechtlich-konformen Betriebs der Biogasanlagen nach BauGB, BImSchG Unterstützung bei genehmigungsrelevanten Verfahren bei den Behörden Verantwortung für Wartung und Instandhaltung sowie Anlagenbewirtschaftung Fachliche Führung eines Bewirtschafter-Teams Zentraler Ansprechpartner sowie Pflege und Ausbau aller landwirtschaftlichen Kontakte Abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker/Meister (m|w|d) oder Studium im technischen, kaufmännischen, landwirtschaftlichen Bereich oder Qualifizierung durch Tätigkeit im beschriebenen Segment Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und unternehmerisches Denken sowie ein gutes landwirtschaftliches Verständnis Fundierte Berufs- und erste Führungserfahrung Handwerkliche Vielseitigkeit und hohes technisches Verständnis Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Reisebereitschaft Bereitstellung eines Firmenfahrzeugs Offene Unternehmenskultur mit persönlichem Führungsstil und Kommunikation auf Augenhöhe Gute Laune und ein aufgeschlossenes, ambitioniertes Team, das mit Begeisterung bei der Sache ist Raum für eigenverantwortliches sowie autonomes und mobiles Arbeiten Einen Arbeitsplatz in einer Branche mit Zukunft Faire Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss, Bike-Leasing, Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Technischer Standortleiter (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
XERVON Instandhaltung ist Teil der XERVON Gruppe und ein hochspezialisierter Komplettdienstleister für Kunden vornehmlich aus der Chemie, Petrochemie und Energiewirtschaft. Zum Dienstleistungsportfolio gehören u. a. Reparatur, Wartung und Instandsetzung von Anlagen sowie Infrastrukturdienstleistungen und Turnaround Management. Technischer Standortleiter (m/w/d) > Standort Ludwigshafen> Stellen-Nr.: 58690 Als technischer Standortleiter führen Sie den Stand­ort im Chemiepark Ludwigshafen und verantworten das Ergebnis des Standortes sowie die Verfügbarkeit der Infrastrukturanlagen Ihre ca. 45 Mitarbeiter der unterschiedlichen Abteilungen (Anlagen-, Armaturen-, Maschinen-, EMSR-Technik, Sites Services und Nebengewerke) führen Sie zielgerichtet und begleiten konstant deren persönliche Weiterentwicklung Auf Ihre Expertise ist immer Verlass: Sie sind eine zuverlässige Führungskraft und Motor für unsere Fullservice-Dienstleistung am Standort Chemiepark Ludwigshafen Als aufgeschlossener Netzwerker pflegen Sie regel­mäßig Kontakt zu unseren Kunden und sind am Ausbau der Beziehungen interessiert Darüber hinaus wissen wir die Sicherstellung von umwelttechnischen Vorschriften, Qualitätsstandards sowie der Betriebs- und Arbeitssicherheit bei Ihnen in besten Händen Ihr technisches Studium in der Fachrichtung Elektro­technik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Wirt­schafts­ingenieur­wesen haben Sie erfolg­reich abge­schlossen Darüber hinaus verfügen Sie über relevante Berufspraxis – im besten Fall im Bereich Instandhaltung oder Anlagenbau in der chemischen oder petrochemischen Industrie Sie sprechen „technisch“ und „kaufmännisch“, sodass Sie ein Grundverständnis für die vielseitigen Heraus­forderungen der Standortleitung besitzen – vom Detail­prozess bis zum großen Ganzen Sie besitzen Empathie und haben fundierte Kenntnisse in der Führung und Kommunikation mit Mitarbeitern Ihr ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Ihre exzellenten Kommunikationsfähigkeiten zeichnen Sie dabei besonders aus Ihr außerordentliches Engagement und Organisations­talent runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Urlaubs- und Weihnachtsgeld Weiterbildungsmaßnahmen Nutzung von Mitarbeiterrabatten Unterstützung bei Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
Zum Stellenangebot

Leiter Entsorgungsbetriebe Dresden (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Dresden
Veolia ist der weltweite Maßstab für optimiertes Ressourcenmanagement. Mit über 163.000 Beschäftigten auf allen fünf Kontinenten plant und implementiert die Veolia-Gruppe Lösungen für die Bereiche Wasser-, Abfall- und Energiemanagement im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der Kommunen und der Wirtschaft. In Deutschland arbeiten bei Veolia rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den rund 300 Standorten und seinen Beteiligungsgesellschaften. Wir suchen für unseren Standort in Dresden eine/n Leiter Entsorgungsbetriebe Dresden (m/w/d) Der/die Betriebsleiter*in leitet den gesamten Betrieb operativ mit allen Bereichen: Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen (kommunale und gewerbliche Sammlung), Sortieranlage, 2 Höfe mit diversen Fraktionen, mehreren Wertstoffhöfen und Außenstellen sowie die Verwaltung des Betriebes. Der Betrieb beschäftigt insgesamt knapp 200 Mitarbeiter*innen. Die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse des kompletten Betriebes obliegen Ihrer Verantwortung. Zusammen mit den jeweiligen Bereichsleitungen stellen Sie ebenso effektive und effiziente Abläufe wie auch das benötigte Personal (Planung, Beschaffung und Einsatz) sicher. Daneben verantworten Sie die wirtschaftliche Planung, den Einsatz und die Wartung der Technik in allen Betriebsteilen. Sie führen und entwickeln die Bereichsleiter*innen (Fuhrparkleitung, Anlagenleitung, Hofmeister*in und Teamleitung Verwaltung) sowie weitere direkt unterstellte Mitarbeiter*innen. Mit den Mitarbeiter*innen der Zentralbereiche (Wertstoffmanagement, Controlling, Personal, Operations etc.) arbeiten Sie eng und konstruktiv zusammen. Neben der operativen Verantwortung arbeiten Sie mit dem Vertrieb und der Geschäftsleitung an der Weiterentwicklung des Betriebes - er ist aufgrund seiner Größe und Lage ein Schlüsselbetrieb unserer Region. Sie können einen passenden kaufmännischen oder technischen Abschluss vorweisen (z.B. BWL, Verkehrswesen/Logistik, Umwelttechnik, Kreislauf- und Abfallwirtschaft). Relevante Berufserfahrung in der Entsorgung wie auch mindestens 5 Jahre erfolgreiche Führungsverantwortung für einen großen Standort sind unabdingbar. Sie haben bereits Führungskräfte geführt. Fundierte Kompetenz im Anlagenbetrieb und/oder im Fuhrparkmanagement ist erforderlich. Sie bringen eine erprobte Fähigkeit in der Definition und Umsetzung von Abläufen und Strukturen mit und konnten bereits Ihre Stärke im Umgang mit komplexen Situationen nachweisen. Auch in herausfordernden Situationen bewahren Sie den Überblick. Dabei sind Sie in der Lage, betriebswirtschaftliche, administrative, logistische und personalbezogene Themen gleichermaßen zu bewältigen. Die Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen wie gewerblichen Mitarbeiter*innen, Führungskräften, Vertrieb, Kunden etc. in schnell wechselnden Situationen fällt Ihnen leicht. Es fällt Ihnen nicht schwer, unterschiedliche Software für Ihren beruflichen Alltag zu nutzen und sich auch in neue Systeme einzuarbeiten. Sie verfügen über die Voraussetzungen, als Verantwortliche Person im Sinne des § 9 Abs. 1 Nr. 3 der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) berufen zu werden oder können dies zeitnah nachholen (keine Einschränkungen bei den Voraussetzungen wie Führungszeugnis etc.). Der Führerschein Klasse B ist vorhanden. Eine spannende Management- und Gestaltungsaufgabe Leistungsgerechte Vergütung (inkl. Erfolgsbeteiligung) Firmenwagen mit privater Nutzung Unbefristeter Arbeitsvertrag Zuschuss zum Dienstfahrrad (privat nutzbar) Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Betriebsleitung Kanalisation (w/m/d)

Mi. 14.10.2020
Bergheim, Erft
Der Erftverband, ein öffentlich-rechtlicher Wasserverband, ist zuständig für Abwasser- und Klärschlammbeseitigung, Gewässerunterhaltung und Hochwasserschutz sowie die Sicherstellung der Wasserversorgung. Im Bereich Abwasser, Abteilung Betrieb Abwasser ist zum nächst möglichem Zeitpunkt die Stelle der Betriebsleitung Kanalisation (w/m/d) neu zu besetzen. Eine Besetzung der Stelle in Vollzeit bzw. vollzeitnaher Teilzeit ist möglich. Eigenverantwortliche Betriebsleitung von derzeit 4 Kanalnetzen mit rd. 650 km Kanalisation und rd. 170 Sonderbauwerken Führung der Kanalteams an vier Standorten mit 20 Mitarbeitenden mit den Arbeitsschwerpunkten Kanal- und Sonderbauwerksunterhaltung Sicherstellung der wasserrechtlichen Anforderungen Organisation von Instandhaltungsmaßnahmen und Mitgestaltung von Sanierungs- und Neubauprojekten Steuerung und Weiterentwicklung der Betriebsführung Mitarbeit in der Prüfstelle für Durchflussmesseinrichtungen und Drosselkalibrierung Übernahme der Unternehmerpflichten hinsichtlich Arbeitsschutzes und Umweltschutz Budget- und Kostenverantwortung Einsatz in der Rufbereitschaft Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umwelttechnik oder vergleichbarer Qualifikation Kenntnisse in der Siedlungswasserwirtschaft, Kanalisationstechnik, Hydraulik und Verfahrenstechnik Erfahrungen in der Verfahrenstechnik von Abwasseranlagen (Kläranlagen und Sonderbauwerke) sind wünschenswert Führungserfahrung, Kooperationsfähigkeit, Sozialkompetenz, sicheres Auftreten sowie ergebnisorientiertes, selbstständiges, wirtschaftliches Denken, Handeln und Arbeiten Erfahrung in der Betriebsführung und im Umgang mit Betriebsführungssoftware sind wünschenswert Innovationsbereitschaft, Kreativität Führerschein Klasse B Für diese abwechslungsreichen, verantwortungs- und anspruchsvollen Aufgaben suchen wir eine motivierte, verantwortungsvolle und betriebswirtschaftlich denkende Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Überzeugungsfähigkeit, systematischer Arbeitsweise und pragmatischem Ansatz. Flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Zertifikat im Audit Beruf und Familie seit 2011 Ermöglichung und Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterbildung Umfassendes Gesundheitsmanagement (Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, aktive Betriebssportgemeinschaft, individuelle Zuschüsse, Kooperation mit Urban Sports Club) Kostenlose externe Mitarbeiterberatung (Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen, finanzielle und rechtliche Fragen) Kantine am Verwaltungsstandort Einsatzort erfolgt grundsätzlich am Verwaltungsstandort in Bergheim sowie im gesamten Verbandsgebiet. Die Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt. Vergütung (Entgeltgruppe 11 der Anlage 3) sowie Urlaub (32 Urlaubstage im Jahr) richten sich nach dem Tarifvertrag für die Wasserwirtschaft Nordrhein-Westfalen. Der Erftverband engagiert sich für die Gleichstellung der Geschlechter im Beruf. Es werden daher besonders Frauen aufgefordert sich zu bewerben. Es existiert ein Gleichstellungsplan. Menschen mit Behinderung werden im Rahmen des Sozialgesetzbuches IX gesondert be­rücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal