Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 40 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Teilzeit 11
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Volljuristen, alternativ Referendare für Wahlstation bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) für unser Legal Team in Voll- oder Teilzeit

Sa. 12.06.2021
Berlin
Q-Energy gehört zur Q-Energy / Qualitas Equity Gruppe, einem Private Equity Unternehmen mit Büros in Madrid und Berlin. Seit mehr als 10 Jahren entwickeln wir erfolgreich Projekte weltweit im Bereich Erneuerbare Energien und unterstützten damit konsequent die Energiewende. Während in Spanien der Fokus auf Solaranlagen liegt, dreht sich in Berlin (fast) alles um den Erwerb und das Repowering bestehender Windparks. Zur Verstärkung unseres Berliner Teams suchen wir: Volljuristen, alternativ Referendare für Wahlstation bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) für unser Legal Team in Voll- oder TeilzeitDu wirst Teil des Legal Teams und unterstützt uns bei allen rechtlich relevanten Themen im Unternehmen, insbesondere: Laufende Aufgaben der Rechtsabteilung: Gesellschaftsrecht, Compliance, Datenschutz, Erstellung von Musterverträgen, aktuelle Rechtsentwicklungen usw. M&A: Unterstützung bei der Anbahnung von Verträgen, Begleitung von Due Diligence Prüfungen, Verhandlung von Kaufverträgen, Unterstützung bei der Abwicklung Projektentwicklung: Entwurf und Verhandlung von Nutzungsverträgen und sonstigen Projektverträgen, Vorbereitung und Begleitung von Genehmigungsverfahren Betrieb: Unterstützung bei allen Rechtsfragen, z.B. Prüfung von Direktvermarktungsverträgen, Prüfung von Service-Verträgen, Schadensersatzansprüche, Rechtsstreitigkeiten Weit überdurchschnittliche Noten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Aufmerksamer, zurückhaltender sowie rücksichtsvoller Umgang mit Anderen Eigeninitiative, Motivation, Fleiß, Kreativität, lösungsorientiertes Arbeiten Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Zuverlässigkeit und ein Auge für Details Du wirst Teil eines internationalen, hochmotivierten und dynamischen Teams in einem sich schnell entwickelnden und innovativen Sektor. Wenn Du dich für Erneuerbare Energien begeistern kannst und etwas bewegen möchtest, bist Du bei Q-Energy genau richtig. Darüber hinaus bieten wir modernste IT-Technik, flache Hierarchien, viel Eigenverantwortung von Anbeginn und eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Referent Datenschutz / Recht (w/m/d) in Teilzeit (50%)

Sa. 12.06.2021
Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Das Innovationsmanagement der EnBW Energie Baden-Württemberg AG verfolgt das Ziel, neue Geschäftsmodelle und neue Märkte zu identifizieren und deren Kommerzialisierung schnell voranzutreiben. Du agierst als dezentrale*r Datenschutzmanager*in im Bereich der EnBW Innovation und den zugehörigen Ventures Du sorgst für die relevante Umsetzung der DSGVO in den Innovationsprojekten und Ventures und unterstützt in den datenschutzrechtlichen Belangen beim Auf- und Ausbau eines Standard-(Software)Dienstleister-Pools Erstellung von Datenschutzberichten sowie die aktive Begleitung der Umsetzung von Konzernanforderungen, als auch die Steuerung externer Datenschutzberatungen Du bist Lotse*in in den gesamten Rechtsbereich und vermittelst die richtigen Ansprechpartner*innen und sorgst für die Bündelung und Priorisierung von Rechtsthemen Betreuung und Weiterentwicklung der sogenannten Basic Rules – dem Mindestanforderungs-Set Up im Bereich EnBW Innovation Du verfügst über ein juristisches, betriebswirtschaftliches oder informationstechnisches Studium und konntest bereits Erfahrung im Datenschutz sammeln Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine hohe Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen sowie überzeugende kommunikative Fähigkeiten zeichnen Dich aus Du hast eine starke Affinität für juristische Themen in Kombination mit hoher Lösungsorientierung für innovative Projekte und Produkte Selbständige, ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, sich innerhalb kurzer Zeit in neue Themen einzuarbeiten bringst Du mit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Sa. 12.06.2021
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Personal bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht  Als Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht verstärken Sie unseren Personalbereich in den Grundsatzfragen des gesamten Arbeitsrechts. Ihre Leidenschaft für das Arbeitsrecht haben Sie bereits sehr früh erkannt und dies spiegelt sich in Ihrer Ausbildung und Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang wieder. Sie beraten unsere Business – Partner und Führungskräfte in allen Fragen des Arbeits- Tarifs- und Sozialrechts, übernehmen die Konzeption und Anpassung von Verträgen sowie auch den Schriftverkehr und die Vertretung der Mainova vor den Arbeitsgerichten. Ihre ausgeprägten Kenntnisse im kollektiven Arbeitsrecht sind gefragt, wenn Sie Betriebsvereinbarungen formulieren, Tarifverträge anwenden, die Reichweite von Mitbestimmungsrechten prüfen und mit dem Betriebsrat verhandeln. Darüber hinaus sichern Sie die Einführung zeitgemäßer Instrumente der Personalarbeit von der rechtlichen Seite ab und erstellen Gutachten und Konzepte im Rahmen unternehmensübergreifender Projekte. Sie haben Ihr erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit dem Wahlfach Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen und bereits mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen gesammelt. Sie zeichnen sich durch Ihre hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie Teamfähigkeit aus und wissen die Interessen Ihres Auftraggebers erfolgreich und mit Verhandlungsgeschick durchzusetzen. Mit Ihrem Verständnis für wirtschaftliche Fragen und personalpolitische Zusammenhänge überzeugen Sie Ihre Gesprächspartner. Ihre ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten, Ihr hohes Maß an Selbständigkeit sowie Ihre strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise, machen Sie zu dem idealen Kandidaten/-In für diese Position. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Fr. 11.06.2021
Kassel, Hessen
Mit einem 2.900 Kilometer langen Pipeline-Netz ist GASCADE einer der größten Betreiber von Ferngasleitungen in Deutschland. Unsere Infrastruktur dient als Drehscheibe im europäischen Erdgastransport und verbindet Lieferanten mit den Kunden aus dem In- und Ausland. GASCADE sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt -befristet für 2 Jahre- für den Fachbereich Recht und Versicherungen einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) am Standort Kassel als Jurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht  Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen, insbesondere in den Bereichen Vertragsrecht Energie- und Wirtschaftsrecht Compliance mit dem Schwerpunkt Kartellrecht Führung von Vertragsverhandlungen Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Gremienbetreuung Studium der Rechtswissenschaften mit abgeschlossenem 1. oder 2. Staatsexamen, Bachelor of Laws, Diplomjurist (m/w/d), Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder ähnlicher Qualifikation Qualifizierte Berufspraxis in der Energiewirtschaft wünschenswert Wirtschaftliches Verständnis und Interesse an technischen und interdisziplinären Fragestellungen Verhandlungs- und Projekterfahrung Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift GASCADE bietet ihren Mitarbeitern große Gestaltungsspielräume, delegiert Verantwortung frühzeitig und fördert die fachliche wie persönliche Qualifikation. Außerdem haben wir verschiedene Angebote, die zu einer ausgeglichenen Work- Life-Balance beitragen, wie beispielsweise der Möglichkeit auf mobiles Arbeiten oder die Ausübung dieser Tätigkeit in Abstimmung auch in Teilzeit. Zudem bieten wir ein faires Entgelt mit interessanten Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

ReferentIn Recht und Datenschutz (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Potsdam
Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf Servicedienstleistungen in den Bereichen Kundenkontaktmanagement und Lieferantenwechsel spezialisiert. Als vertrauenswürdiger Partner für unsere Kunden erbringen unsere engagierten und qualifizierten Mitarbeiter herausragenden Service und haben dabei die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit im Blick.Verantwortungsbereiche: Vertragsmanagement: Prüfung und Abstimmung aller Angebote und Verträge aus rechtlicher Sicht Dokumentation, Pflege und Aktualisierung der Vertragsdatenbank Ansprechpartner für vertragliche Fragestellungen Ansprechpartner bei allen Versicherungsthemen in Abstimmung mit Insurance Service E.ON Gremienarbeit: Beratung und Begleitung des Aufsichtsrates in Bezug auf gesellschaftsrechtliche Fragestellungen, Protokollierung und Erstellung der Niederschrift Vorbereitung und Organisation von Notarterminen Überwachung des Handelsregisters Erstellung und Dokumentation von Geschäftsführer- und Gesellschafterbeschlüssen (in Abstimmung mit dem COC Legal) Datenschutz: Sicherstellung der Einhaltung und ordnungsgemäßen Anwendung von gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten Kontrolle der Datenschutzbestimmungen und betrieblichen Anweisungen einschließlich deren ständiger Aktualisierung Führung der Verfahrensverzeichnisse Beratung der Mitarbeiter und Mitwirkung bei der Bearbeitung datenschutzrelevanter Sachverhalte Pflege und Umsetzung des Organisationshandbuchs Mitwirkung / Unterstützung im Jahresabschluss aus rechtlicher Sicht Übernahme / Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse Ihr Profil: Hoch-/Fachhochschulabschluss/Master in einschlägiger Fachrichtung und umfassender Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich Klare und überzeugende Darstellung von Sachverhalten und rechtlichen Beurteilungen in Wort und Schrift, Analysevermögen, selbständiges Arbeiten Sozialkompetenz, Kommunikations-, Konsens- und Konfliktfähigkeit, strategisches und unternehmerisches Denken, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Ergebnisorientierung Koordinations- und Organisationsvermögen, Präsentations- und Rhetorikfähigkeiten, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IT-Systeme, MS-Office und SAP Führerschein Klasse 3 bzw. B Wir bieten: Spannende Aufgaben in einem Konzernumfeld in der Energiewirtschaft Ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima Freiraum für die Einbringung und Entfaltung Ihrer Ideen Gezielte Angebote für die Mitarbeiterentwicklung Interessante Zusatzleistungen (beispielsweise betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote) Ein gelebtes Gesundheitsmanagement Interessante Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Volljurist Erneuerbare-Energien (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Köln
... an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. 1872 in Köln gegründet – zählt rhenag mit seinem äußerst attraktiven Standort im Süden von Köln zu den traditions-reichsten Energieunternehmen, die die Energiewende und zukunftsorientierte Energielösungen entlang der Wertschöpfungskette unserer Kunden entschlossen voranbringt. Unter einem Dach bündeln wir das Geschäft eines modernen Regionalversorgers mit den Tätigkeiten eines bundesweit agierenden Stadtwerke-Kooperationspartners. Diese Doppelkompetenz macht uns einzigartig. Mit unserem Leitsatz „Aus der Praxis – für die Praxis“ stehen wir mit über 600 erfolgreichen Beratungsprojekten im Jahr für unsere Kompetenz. Die Rechtsabteilung der rhenag berät zu allen juristischen Fragen eines Energieunternehmens. Im Vordergrund stehen dabei die Erarbeitung praxisbasierter Lösungen, die Einschätzung des rechtlichen Risikos unter besonderer Berücksichtigung der wirtschaftlichen Belange und die Umsetzung der sich immer wieder ändernden rechtlichen Rahmenbedingungen. Für unseren Fachbereich „Recht“ in Köln suchen wir Sie als Volljurist Erneuerbare-Energien (m/w/d) Ansprechpartner zur rechtlichen Beratung unserer Fachabteilungen und unserer Tochterunternehmen zu allen Fragen des Energie- und Zivilrechts Unterstützung der Fachbereiche zu rechtlichen Fragestellungen bei der Umsetzung von EEG-Projekten (Quartierslösungen, Mieterstrom, Contracting, Einspeisevergütung) Unterstützung der Rechtsabteilung bei der telefonischen und schriftlichen Beratung zu allen allgemeinen energiewirtschaftlichen und zivilrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Fachvorträgen zu energierechtlichen Themen im Zuge der „rhenag-Fachveranstaltungen“ Sie haben Ihr juristisches Studium erfolgreich mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation Sie besitzen 2-3 Jahre Berufserfahrung im Energierecht – idealerweise im Bereich EEG Sie sind bereit sich in den Bereich der erneuerbaren Energie und speziell in das EEG einzuarbeiten Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten und verfügen über eine lösungsorientiert sowie pragmatische Arbeitsweise Sie arbeiten proaktiv und informieren sich eigenständig zu den Neuerungen in Ihrem Rechtsgebiet Sie sind eine kontaktstarke Persönlichkeit und können komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufbereiten Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Eine intensive Einarbeitung und Weiterentwicklung in energie­wirtschaftliche Spezifika ist für uns selbstverständlich. Wir zeichnen gute Leistungen und innovative Lösungen aus. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, jährliche Mitarbeiterevents und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester). Wir leben eine kooperative Arbeitskultur und arbeiten in kleinen, dynamischen Teams.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Recht

Do. 10.06.2021
Essen, Ruhr
Unternehmensbeschreibung GasLINE zählt seit über 20 Jahren zu den leistungsfähigsten Glasfaser-Infrastrukturanbietern im Telekommunikationsmarkt. Das deutschlandweite Glasfasernetz hat eine Trassenlänge von über 28.000 km und wird weiterhin dynamisch ausgebaut. Bis 2022 sind weitere 3.000 km geplant. Die Marke GasLINE steht für überzeugende Qualität im Infrastrukturmarkt, die u. a. durch das starke Engagement des Teams ermöglicht wird. Durch hohe Serviceorientierung und innovative Lösungen, kann GasLINE schnell auf Veränderungen im Markt reagieren. Das Anstellungsverhältnis wird mit der Open Grid Service GmbH geschlossen. Die Open Grid Service ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der OGE. Schwerpunkt unserer Aktivitäten sind Personaldienstleistungen wie die Beschaffung und Bereitstellung von qualifizierten Fachkräften im technischen, kaufmännischen und administrativen Bereich. An unserem Standort in Essen möchten wir Dich begrüßen als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Recht Das erwartet Dich Als Werkstudent (m/w/d) unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen im Bereich Recht im operativen Tagesgeschäft. Sie wirken bei der Erstellung von Verträgen sowie Non-Disclosure-Agreements mit, überwachen den Versand und Rückversand sowie die Einhaltung von Fristen. Außerdem unterstützen Sie bei der Erstellung von Vereinbarungen mit unseren Kunden zur Verwendung der qualifizierten elektronischen Unterschrift und bereiten Verträge zur elektronischen Unterzeichnung vor. Die Erstellung von Präsentationen jeglicher Art, z. B. für Mitarbeiterschulungen, macht Ihnen Spaß. Darüber hinaus übernehmen Sie anfallende administrative Aufgaben, wie bspw. die Vertragskontrolle (Rechtschreibung, Formatierung, Vollständigkeit der Anlagen etc.), die Erstellung von Serienbriefen oder die Organisation der internen Ablage. Das bringst Du mit Sie sind immatrikulierte/-r Student/-in der Fachrichtung der Rechtswissenschaften/Wirtschaftsrecht. Sie verfügen über unternehmerisches Denken und ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie Diskretion zeichnet Ihre Arbeitsweise aus. Durch Ihre offene und sympathische Art sowie Ihre schnelle Auffassungsgabe entwickeln Sie sich schnell zu einem vollwertigen Teammitglied. Sie überzeugen durch gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Produkten, insbesondere mit Excel und PowerPoint. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Das bieten wir Dir Bei uns werden alle Studierenden zu fairen Konditionen beschäftigt, d. h. Dein Einsatz bei uns soll der beruflichen Orientierung dienen und Dich auf den Berufseinstieg vorbereiten. Um unser Engagement transparent zu gestalten und Dir die Möglichkeit zu geben durch Dein Feedback den Prozess kontinuierlich zu verbessern, haben wir uns der Initiative Fair Company angeschlossen. Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns kannst Du Deine Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren.  Es ist für uns selbstverständlich, dass wir Dir eine gute fachliche Einarbeitung bieten und Dich herzlich in unser Team aufnehmen. Während Deines Einsatzes hast Du zudem die Möglichkeit auch Einblicke in andere Bereiche zu erhalten. Außerdem bist Du natürlich zu unseren GasLINE Unternehmensevents herzlich eingeladen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt GasLINE Bereich PersonalAlena Schemmer recruiting@open-grid-service.com Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte nutze hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal kannst Du Deine Unterlagen komfortabel und schnell einreichen. Rahmenbedingungen Arbeitszeit: 15 Std./Woche Befristung: 12 Monate Soll-Eingruppierung: Werkstudentenvergütung Für Rückfragen nenne uns bitte die folgende Stellennummer: GAL00056 Bewerben
Zum Stellenangebot

Volljurist Energierecht (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Köln
... an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. 1872 in Köln gegründet – zählt rhenag mit seinem äußerst attraktiven Standort im Süden von Köln zu den traditionsreichsten Energieunternehmen, die die Energiewende und zukunftsorientierte Energielösungen entlang der Wertschöpfungskette unserer Kunden entschlossen voranbringt. Unter einem Dach bündeln wir das Geschäft eines modernen Regionalversorgers mit den Tätigkeiten eines bundesweit agierenden Stadtwerke-Kooperationspartners. Diese Doppelkompetenz macht uns einzigartig. Mit unserem Leitsatz „Aus der Praxis – für die Praxis“ stehen wir mit über 600 erfolgreichen Beratungsprojekten im Jahr für unsere Kompetenz. Die Rechtsabteilung der rhenag berät zu allen juristischen Fragen eines Energieunternehmens. Im Vordergrund stehen dabei die Erarbeitung praxisbasierter Lösungen, die Einschätzung des rechtlichen Risikos unter besonderer Berücksichtigung der wirtschaftlichen Belange und die Umsetzung der sich immer wieder ändernden rechtlichen Rahmenbedingungen. Für unseren Fachbereich „Recht“ in Köln suchen wir Sie als Volljurist Energierecht (m/w/d) Rechtliche Beratung unserer Fachabteilungen und unserer Tochterunternehmen zu allen Fragen des Energie-, Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Zivilrechts Unterstützung bei Fragestellungen aus den Bereichen Erzeugung, Übertragung, Verteilung und Vertrieb von Energie, Wärme und Wasser Prüfung und Gestaltung von Verträgen aller Art, insbesondere Vertriebs- und Kooperationsverträge Teilnahme an Vertragsverhandlungen sowie juristische Beratung in Projekten Durchführung von Fachvorträgen zu energierechtlichen Themen im Zuge der „rhenag-Fachveranstaltungen“ Sie haben Ihr juristisches Studium mit Schwerpunkt im Energie- oder Telekommunikationsrecht erfolgreich mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation Sie besitzen erste Berufserfahrung im Energie- bzw. Telekommunikationsrecht – idealerweise in einem entsprechenden Unternehmen Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten und verfügen über eine lösungsorientiert sowie pragmatische Arbeitsweise Sie arbeiten proaktiv und informieren sich eigenständig zu den Neuerungen in o. g. Rechtsgebieten Sie sind eine kontaktstarke Persönlichkeit und können komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufbereiten Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Eine intensive Einarbeitung und Weiterentwicklung in energie­wirtschaftliche Spezifika ist für uns selbstverständlich. Wir zeichnen gute Leistungen und innovative Lösungen aus. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, jährliche Mitarbeiterevents und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester). Wir leben eine kooperative Arbeitskultur und arbeiten in kleinen, dynamischen Teams.
Zum Stellenangebot

Senior (Legal) Counsel - Trading Compliance (m/f/d)

Do. 10.06.2021
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees. We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise. These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.For our International Law & Global Trading Team within our Legal & Compliance business function in Düsseldorf we are looking for YOU! Advise Uniper's global energy business on issues of national and European regulation Actively review physical and financial commodity transactions for purposes of regulatory compliance Assist in and/or lead internal investigations and responses to internal and external inquiries Play a key role in the continuing implementation of energy market and financial regulation requirements Create and present live classroom and online trainings for front office and support colleagues Coordinate with members of the Legal & Compliance team and all relevant stakeholders (e.g. Business, Risk, Audit) in helping to resolve day-to-day trading compliance issues Assist with special projects as needed Strong academic background in law, finance, business administration or a related field Multiple years of experience advising on issues of national and European regulation, particularly in the context of one or more of the following commodities: power, natural gas, coal, oil, freight, emissions, iron ore, and/or LNG Specific experience with REMIT, MiFID, EMIR, MAR required Strong attention to detail, analytical skills, judgement, enthusiasm and interpersonal skills Good communication skills Ability to manage multiple initiatives simultaneously in a dynamic, fast-paced, global environment Ability to take the lead and work independently on any responsibilities within the job description Ability to interact with all levels of management Excellent verbal and written command of the English language essential, German language skills helpful At Uniper we value a sustainable balance for the work done by our employees. Therefore, we offer extensive individual compensation packages consisting of a basic salary, a company pension and performance bonuses. At the same time we have flexible working hours including overtime compensation and working from home if your position allows you to. Furthermore we are constantly updating many other benefits such as insurance policies, extra holiday and individual training opportunities.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel - LNG Trading & Shipping (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees. We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise. These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed. Provide ongoing legal support to Uniper's fast growing global trading business who can deliver expert advice and guidance regarding LNG and Shipping, but also other energy commodities (e.g. coal, oil and/or freight) Review and negotiate charterparties, LNG sale and purchase agreements, tender documents and terminal agreements Provide ongoing legal support to Uniper's trading business by delivering expert advice and guidance on law and operational issues related to these activities Work with cross-functional legal teams with respect to the international activities of the Group, incl. commodity-based projects, asset projects, the provision of technical services, and establishment of new businesses and joint ventures Regularly coordinate with other members of the legal team and other support functions to ensure consistent application of Uniper's processes Identify, assess and monitor current and emerging regulatory and compliance issues impacting the business and Coordinate with all members of the business (across the globe) in helping to resolve the day-to-day legal issues of the global energy business Qualified lawyer in German or in English law (or other Common law) Several years of experience, gained either in-house or private practice, advising clients on international energy transactions, preferably including LNG trading and/or shipping law Ability to manage multiple initiatives simultaneously in a dynamic, fast-paced, global environment Strong attention to detail, analytical skills and judgment A strong communicator (m/f/d) who can work collaboratively in an international team Ability to take the lead and work independently within your area of responsibility A credible and trusted person with innovative ideas, who is well organized, adaptable and self-motivated Ability to build strong relationships at all levels of the business and with all internal and external stakeholders, acting as an objective and impartial adviser (m/f/d) Fluent in English, both written and spoken At Uniper we value a sustainable balance for the work done by our employees. Therefore, we offer extensive individual compensation packages consisting of a basic salary, a company pension and performance bonuses. At the same time we have flexible working hours including overtime compensation and working from home if your position allows you to. Furthermore we are constantly updating many other benefits such as insurance policies, extra holiday and individual training opportunities.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal