Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 26 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Specialist IT - Security (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Specialist IT - Security (m/w/d)Das erwartet Sie Sie werden in einem Team von IT-Sicherheitsspezialisten in der IT-Governance-Abteilung der OGE-IT starten. Als direkter Ansprechpartner für IT- und Informationssicherheit beraten Sie Fachbereiche in Projekten und sorgen für die Einhaltung der IT-Sicherheitsrichtlinien. Sie entwickeln Referenzarchitekturen der IT-Sicherheit und begleiten deren Einführung. Mit großer Sorgfalt unterstützen Sie bei der Bewertung und Umsetzung von nationalen und europäischen Anforderungen zum Schutz kritischer Infrastrukturen und leisten einen Beitrag zur Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsstrategie. Sie bewerten Architekturen, Anwendungen und Cloud-Dienste hinsichtlich sicherheitsrelevanter Schwachstellen. Sie nutzen Ihre Erfahrung und führen regelmäßige Risikobewertungen durch. Ebenso sind Sie mit der Koordination, Planung und Durchführung von Audits, Schwachstellenscans und Penetrationstests betraut. In Ihrer Rolle definieren und kontrollieren Sie die von Dienstleistern zu erbringenden Leistungen im Umfeld der IT- und Informationssicherheit (z. B. Security Operations Center). Im Rahmen Ihrer Tätigkeit haben Sie Einblick in das IT-Sicherheitslogging, Dienstleister-Reports und Berichte, bewerten die Informationen und leiten geeignete Gegenmaßnahmen ab. Das bringen Sie mit Ihr technisches oder naturwissenschaftliches Studium im Bereich IT oder eine vergleichbare technische Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Praxiskenntnisse in der technischen IT Security und / oder in der Steuerung sicherheitsrelevanter Dienstleistungen. Idealerweise bringen Sie sicherheitsrelevante Zertifizierungen mit, wie z. B. CISM, CISSP. Sie sind zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Deutschlands bereit. Eine hohe Eigenmotivation und Lösungsorientierung sind ein fester Bestandteil Ihrer Vorgehensweise. Durchsetzungsfähigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen zeichnen Sie aus. Sichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

IT-Koordinator Informationssicherheit (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Schwerin, Mecklenburg
Die WEMAG -, Gewerbe-, Landwirtschafts- und Industriekunden und beliefern sie bundesweit mit Strom und Erdgas. Ergänzend ist die WEMAG Dienstleister für Zweckverbände und Kommunen in den Bereichen Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserbeseitigung. Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n IT-Koordinator Informationssicherheit (m/w/d). Unterstützung des Beauftragten für Informationssicherheit bei der Betreuung sämtlicher Themen rund um die Informationssicherheit für die WEMAG Unternehmensgruppe Initiierung und Kontrolle der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen in der Informationstechnik Beratung und Betreuung von in- und externen Kunden im Bereich Informationssicherheit mit Bezug auf kritische Infrastrukturen Aufbau und Betrieb von IT-Sicherheitssystemen (insbes. ISMS) Konzeptionelle und technische Mitarbeit bei der Analyse neuer Technologien Projektdurchführung sach-, termin- und budgetgerecht sicherstellen Projektteams zur Konzeption und Weiterentwicklung der Informationssysteme leiten Konzepte, Planungen, Studien und ausschreibungsfähige Pflichtenhefte erstellen Systemverantwortung für IT-Systeme der WEMAG-Gruppe wahrnehmen Geschäftsbereiche im Hinblick auf Prozessgestaltung und -optimierung beraten Unterstützung der Anwender bei Problemen, Problemanalyse und Aufzeigen von Lösungsmöglichkeiten Schulungen und Einweisungen durchführen abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbar Idealerweise Zertifizierung im Bereich Informationssicherheitsmanagementsysteme ( ISO 27001 bzw. BSI IT-Grundschutz) Kenntnisse zur Informationssicherheit (ISO 27001, IT-Grundschutz) Kenntnisse in der Administration von IT-Systemen und Netzwerken Erstellen von Konzepten und Analysen Kenntnisse im Bereich IT-Architekturen und IT-Infrastrukturen methodische und analytische Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten und kreativem Denken Teamgeist Egal ob in den Büros oder auf Baustellen bei der Arbeit, beim WEMAG-Sommerfest oder auf Weihnachtsfeiern, bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten (z.B. Drachenboot, Badminton, 5-Seen-Lauf, Fußball, usw.) oder aber einfach nur beim Mittagessen in der Betriebskantine - das sehr gute Betriebsklima ist überall spürbar. Teamgeist verbindet uns und macht unsere Arbeit erfolgreich.   Work-Life-Balance Wir setzen auf die 38-Stunden-Woche im Gleitzeitsystem. Sie können Beginn und Ende Ihrer täglichen Arbeitszeit flexibel selbst organisieren und so Beruf und Freizeit ideal miteinander verbinden. An 30 Urlaubstagen können Sie die Welt erkunden oder zu Hause die Seele baumeln lassen, um hinterher wieder voll durchstarten zu können.   Gesundheitsmanagement Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Mit speziellen Veranstaltungen zu den Themen gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung sowie mit regelmäßig bei uns im Haus durchgeführten Vorsorgeuntersuchungen (z.B. Hautscreening, etc.) sorgen wir dafür, dass alle Kollegen die Möglichkeit erhalten, ihre Gesundheit zu stärken.
Zum Stellenangebot

Referent:in IT-Sicherheit/IT-Security (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Salzgitter
Das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) ist eine junge Behörde mit Start‑up-Charakter und baut aktuell eine komplett neue und modern ausgerichtete IT-Infrastruktur auf. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kreative IT-Köpfe, die zeigen, dass moderne Verwaltung möglich ist. Neben dieser spannenden und nachhaltigen Aufgabe bieten wir als Arbeitgeber die Sicherheit des öffentlichen Dienstes, eine offene Arbeitskultur und eine sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, beispielsweise durch hohe Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Darüber hinaus zahlen wir – bei Erfüllung der notwendigen Voraussetzungen und für den Zeitraum von zunächst fünf Jahren – Tarifbeschäftigten eine IT-Fachkräftezulage von bis zu 1.000,00 Euro monatlich. Teilzeitbeschäftigte erhalten die IT-Fachkräftezulage anteilig. Wir wollen neue Wege gehen und neue Ideen ausprobieren: Arbeiten Sie mit uns an einer sicheren Zukunft! Für den Standort Berlin oder Salzgitter suchen wir ab sofort unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit Referent:in IT-Sicherheit/IT-Security (m/w/d) bei Vorhandensein haushalterischer Mittel auch weitere Personen Entgeltgruppe 14 TVöD | Besoldungsgruppe A 14 BBesO bei bestehendem Beamtenverhältnis Kenn-Nummer: Z5/2021/344 | Bewerbungsfrist: 24.10.2021 Erarbeitung und Weiterentwicklung der Leitlinien zur IT-Sicherheit, des IT-Sicherheits-konzepts und den Regelungen zur Informationssicherheit für das BASE in Zusammenarbeit mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten Steuerung der operativen IT-Sicherheits-maßnahmen Beratung und Unterstützung der Referatsleitung IT zu Fragen der IT-Sicherheit Neu- und Weiterentwicklung der Managed Security Services zur Verbesserung und Anpassung der vorhandenen Netzwerkstruktur, Server- und Betriebssysteme Konzeption und Etablierung von Schutzmaßnahmen in den Bereichen Endpoint Security, Internet- und Cloud-Sicherheit sowie Anwendersicherheit Sicherheitsprüfung sowie Planung und Durchführung von Systemänderungen im Rahmen des Patch- und Change-Managements abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Universitäts-Diplom oder vergleichbarer Abschluss) Berufserfahrung im Bereich IT-Betrieb sowie bei der Konzeption und dem Aufbau komplexer IT-Netzwerke Kenntnisse zur Konzeption und Gestaltung von Managed Security Services sichere Deutschkenntnisse Vorteilhaft sind Studienrichtungen mit Relevanz für das Aufgabengebiet, insbesondere Informatik, IT‑Sicherheit, Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik Berufserfahrungen mit Schutzmaßnahmen in den Bereichen Endpoint Security, Internet- und Cloud-Sicherheit sowie Anwendersicherheit Kenntnisse zum IT-Grundschutz (BSI), zur ISO/IEC 27001 und zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gute Englischkenntnisse Spaß am Arbeiten im Team sowie eine hohe Problemlösefähigkeit und Lernbereitschaft eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein sehr gutes Zeitmanagement Sie passen gut zu uns, wenn Sie eines der wichtigsten Umweltprojekte Deutschlands mitgestalten möchten Sie mit Ideen und Ihrem Engagement den Aufbau unseres jungen Amtes unterstützen wollen Sie Freude am projektbezogenen, eigenverantwortlichen und kreativen Arbeiten haben eine Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte einen modern ausgestatteten IT-Arbeitsplatz hohe Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort, insbesondere die regelmäßige Möglichkeit des mobilen Arbeitens attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen die Möglichkeit einer Verbeamtung bei Erfüllung der notwendigen Voraussetzungen Unterstützung durch einen betrieblichen Familienservice ggf. eine Umzugskostenvergütung Möglichkeit der Zahlung einer IT-Fachkräftezulage von bis zu 1.000 Euro
Zum Stellenangebot

Trainee Program - Risk Management (m/f/d)

Fr. 15.10.2021
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees.We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise.These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.Do you want to be part of #unipersnextgeneration and shape the energy world of tomorrow with us? * You will develop a deep understanding of Uniper's international business and corporate environment* You will learn from experts from many different fields, bring in your own ideas and work on your own projects in collaboration with various stakeholders* You will develop your technical, operational and interpersonal skills * You will contribute to the analysis of Credit Risk & Market Risks as well as investment appraisals using state of the art risk management techniques* You will develop and maintain strong relationships with internal and external stakeholders (i.e. commodity trading desks, sales desks, risk department, legal functions)* You will contribute to the challenging and exciting development and delivery of the Risk Management team's path on digitalization* A successfully completed degree focusing on Finance, Business Administration, Economics, Engineering or Natural Sciences* Relevant internships and/or working student placements* Intercultural experience is crucial, experience abroad is a plus* Curiosity and openness towards working in an intercultural environment* Strong sense of responsibility and proactivity * Ability to use common sense and see the big picture without losing attention to detail* Pursuit of continuous improvement with a hands-on mentality* Advanced interpersonal communication skills* Proficiency in English language, both orally and in writing; German language skills as a plus As a Graduate in the Trainee Program, you have the opportunity to get to know different divisions and to gain valuable experience. The 18- / 24-month program based in Germany, with a combination of pre-defined and flexible stations, also gives you the opportunity to gain international experience and work in various business units. The program offers an in-depth insight into our business and enables you to explore and develop your competencies. You will have the chance to bring-in and enhance your social and collaborative skills. You will get personal mentoring and a buddy from day one to ensure you have the best possible foundation for the next step in your career at Uniper.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Managementsysteme, Audit und Compliance

Fr. 15.10.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Managementsysteme, Audit und Compliance an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Managementsysteme, Audit und Compliance Planung, Durchführung und Auswertung interner Audits, Reviews und Sonderprüfungen Entwicklung und Erstellung von Konzepten Überprüfung der Einhaltung einschlägiger gesetzlicher und unternehmensseitiger Vorgaben Enge Zusammenarbeit mit den Teams innerhalb der Stabsstelle Mitarbeit bei der Pflege und Weiterentwicklung des IMS (Integriertes Managementsystem) der BGZ Mitarbeit bei der Identifikation von Risiken, Erarbeiten von Risikoanalysen und Ausarbeiten von Strategien zur Risikoreduzierung Mitarbeit an Projekten und Übernahme von Sonderaufgaben (z.B. Gremienarbeit) Ansprechpartner (m/w/d) für die Fachbereiche für alle Compliance-Themen Koordination von Sonderfunktionsträgern (m/w/d) Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium, idealerweise der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung Praktische Erfahrung im Bereich Audit/interne Revision Kenntnis einschlägiger Managementsystemstandards wie z.B. ISO 9001, 14001, 45001 sowie einschlägiger kerntechnischer Regelwerke Analytische und prozessorientierte Denkweise sowie sehr gutes Verständnis zur Beurteilung von Risiken Eigenständige, organisierte, strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise; Fähigkeit, sich selbständig und tiefgründig in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstsicheres Auftreten sowie diplomatisches Geschick Reisebereitschaft Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Flexible Arbeitszeitmodelle sowie hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Junior Compliance Officer (all genders)

Fr. 15.10.2021
Hamburg
Mabanaft is a leading independent and integrated energy company offering its customers innovative energy solutions in the transportation, heating and industrial segments. In addition, the company is active in the trading of biofuels, petroleum products, natural gas liquids and chemicals. Present in the main regions of the world through its subsidiaries and representative offices, Northwest Europe is the historical base for its strong business. We are taking an active role in the energy transition. In our actions, we combine economic growth with environmental and social responsibility. Let’s shape the future of the energy industry together! For our compliance function, we are seeking to hire a qualified Junior Compliance Officer (all genders) Reporting to the Head of Compliance, you will support the compliance team to design, enhance and implement a compliance management system for the Mabanaft Group (national/international) Conduct in-person compliance trainings Develop new and oversee existing compliance risk assessments and risk mitigation tools Support integration of compliance processes and procedures in IT-supported workflows Analyse and respond to compliance-related reports, concerns and requests from internal and external stakeholders Independently identify and lead compliance projects to ensure continuous improvement of the Marquard & Bahls compliance programme Preferably legal, business/finance or engineering background combined with first professional working experience in a compliance environment or related function at a multinational company, consultant or law firm Analytical mindset with an eye for practical solutions Integrity, decisiveness and good judgement in a fast-paced environment First practical experience in project management and in international teams is desireable Ability to address conflicts and difficult situations in a professional, calm, assertive and proactive manner Willingness to travel to support the group’s global activities Proficiency in MS Suite (Word, Excel, PowerPoint); affinity to IT and experience with internal controls and accounting systems is a plus Strong written and verbal communication skills in German and English, additional languages are a plus Exciting tasks in a family-run Hamburg-based company with an international working environment Special allowances, an employer-subsidised company pension scheme, group accident insurance including private coverage, a lifetime working time account with the option of a sabbatical and other benefits A modern office building in a central location with an in-house fitness studio, massage room and a child-friendly office that can be used in case of childcare shortages A variety of offers in the areas of childcare, holiday camps for children, care for the elderly, support during life crises and more through our cooperation with the pme Family Service Subsidised HVV-ProfiTicket, bicycle leasing and an attractive employee recommendation programme Flexible working time models, 10 days mobile working per month, subsidised meals in our staff restaurant and bistro as well as free beverages
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) IT Security Management

Do. 14.10.2021
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Team Planung und Betriebstechnik stellt das tiefergehende Know How für die Gleichstromtechnologie im Betrieb bereit. Hier wird die technische Supportfunktion für die operativen Einheiten des Anlagenbetriebs wahrgenommen und übergeordnete Frage- und Aufgaben­stellungen bearbeitet. Das Ziel des Teams besteht in der Unterstützungsfunktion zur Gewährleitung eines zuverlässigen und sicheren Betriebs vor Ort einerseits sowie in der Koordination und innovativen Weiterentwicklung von Betriebs- und Instandhaltungsprozessen andererseits. Sie beraten die Teams des Bereiches Anlagenbetrieb bei Fragen zur Informationssicherheit in Informations- und Kommunikations­technologien und bewerten IT-sicherheitsrelevante Vorgänge Sie führen Schutzbedarfsanalysen durch und sind verantwortlich für die Bewertung von IT-Lösungen Sie sind verantwortlich für die Bewertung von Konzepten zur Umsetzung der IT-Sicherheits­standards im Bereich Anlagenbetrieb Sie führen Sensibilisierungs­veranstaltungen in Bezug auf die IT-Security durch Sie sind zentraler Ansprechpartner und Wissensträger für die praktische Umsetzung von IT-Anforderungen im Bereich Anlagenbetrieb Sie sind für die Prozesslandschaft beim Anlagenbetrieb in Bezug auf ITIL und ISO/IEC 2700x zuständig Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informations- / IT-Sicherheit oder vergleichbare Qualifikation  Sie haben mehrjährige Berufs­erfahrung und fundierte Kenntnisse im IT-Security-Umfeld und bilden die technische Schnittstelle zum Anlagenbetrieb  Sie besitzen Kenntnisse im Bereich von Microsoft- und Linux-Betriebs­systemen, ITIL-Kenntnisse und ISO 2700x-Kenntnisse sind von Vorteil  Sie haben ein ausgeprägtes Prozess­denken und besitzen die Fähigkeit zu analytischem Arbeiten in komplexen Zusammenhängen   Sie verfügen über gute fach­spezifische Englischkenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B  Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Pricing & Risikomanagement (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
München
Die Bayerngas-Gruppe ist seit annähernd sechs Jahrzehnten einer der Akteure im Gasmarkt. Wir beliefern Industriekunden, Stadtwerke und Weiterverteiler mit Gas, nutzen den europäischen digitalisierten Handelsmarkt für die Beschaffung und sorgen für die wichtige Energielogistik. Unser Blick reicht in die Zukunft, in der wir zunehmend auch grüne Gase dem effizienten Erdgas beimischen. Wir suchen Menschen, die sich für die Belange unserer Kunden einsetzen und die Zukunft unserer Unternehmensgruppe mitgestalten wollen. Zur Verstärkung der Abteilung Konzernsteuerung, sucht die Bayerngas GmbH im Team Pricing & Risikomanagement ab dem 01.10.2021 in Vollzeit eine/n: Aufbau und Weiterentwicklung des Risikomanagement-Systems Analyse, Bewertung und Überwachung aller Risikopositionen Durchführung des operativen Pricings physischer Produkte Neu- und Weiterentwicklung der Bewertungsmodelle Bereitstellung quantitativer Marktdaten Erstellung von Price-Forward-Curves Daten- und Systempflege Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzwesen, Statistik und/oder Risikocontrolling bzw. ein vergleichbares Studium Sehr gute mathematische und statistische Kenntnisse Gute Kenntnisse im Programmieren mit R und/oder Python Idealerweise erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Selbstständigkeit, Flexibilität, Detailgenauigkeit und Termintreue Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit bei vernetztem und fachübergreifendem Denken Wirtschaftliches Denken und Handeln, analytische Fähigkeiten, Hands-On-Mentalität Eine umfassende Einarbeitung im Rahmen eines strukturierten Onboarding-Prozesses Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet Umfangreiche Sozialleistungen inklusive Weihnachtsgeld Ein großes Portfolio an Weiterbildungsangeboten Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmöglichkeit Attraktive Gesundheitsprogramme und Sportaktivitäten als Mitarbeitendenangebot
Zum Stellenangebot

Integrity Coordinator (f/m/d) Germany/Senior Legal Counsel for Integrity Matters

Di. 12.10.2021
Berlin
We are now looking for the right person to fill the position of an Integrity Coordinator (f/m/d) Germany/Senior Legal Counsel for Integrity Matters within Staff Functions Legal located in Berlin. Our Organization Vattenfall is a European energy company with approximately 20,000 employees. For more than 100 years we have electrified industries, supplied energy to people’s homes and modernized our way of living through innovation and cooperation. We now want to make fossil-free living possible within one generation. To be able to reach this ambitious goal we are looking for talented individuals who, in addition to their passion for their own role, also have strong team spirit and want to contribute to supporting a meaningful corporate mission.Vattenfall has a special Integrity Organisation active in the areas of anti-trust/competition, anti-bribery/anti-corruption, conflicts of interest. The Integrity Organisation is also responsible for Vattenfall’s Whistleblowing function. The Integrity Coordinator Germany in such areas is supporting the Vattenfall group at an international level and acts as the key coordinator supporting Vattenfall’s subsidiaries in Germany, in identifying Integrity risks and issues associated with Vattenfall’s activities; initiating/organizing/running related monitoring/audit activities and whistleblower channels (including acting as the national whistleblowing coordinator for Germany); preparing, implementing and updating instructions and procedures on Integrity matters; education, communication and awareness activities/trainings; preparing, implementing and updating relevant guidelines (such as Q&A’s, intranet content, and presentations) in the above mentioned areas; advice on Integrity matters to management and employees; incident investigations together with Group Internal Audit and other relevant staff functions (such as HR); incident and Integrity activities’ reporting; further development of the Integrity Organisation and procedures including implementation of related requirements by EU and/or national statutory law and case law; actively taking part in the monthly Integrity Steering Group meetings and supporting group-wide integrity related activities, such as the annual Integrity Survey and the international Integrity Report; in close co-operation with Vattenfall’s international Integrity Organisation, Group Internal Audit, HR and in-house legal experts of Staff Function Legal. The holder of the position is entitled to direct reporting to all Managing Directors/Management Board Members of Vattenfall’s subsidiaries in Germany in Integrity matters, heads the Integrity Steering Committee Germany; is a member of the Integrity Steering Group established on Vattenfall Group level; is authorized to give, in the name of the German parent company, instructions to the Managing Directors/Management Board Members of its subsidiaries to secure compliance in Integrity matters. Fully qualified lawyer with grade exams („Erstes und zweites Staatsexamen“) At least five years of experience in comparable position in preferably international company and/or compliance related consulting performed for specialized law firm or auditing company Proactive and service oriented team player, both on national and international level Thorough and precise working habits Assertiveness Good communication skills Trustworthiness and authority as necessary for such outstanding position Strong written and oral communication, both in German and English At Vattenfall we are convinced that diversity contributes to build a more profitable and attractive company and we strive to be good role model regarding diversity. Vattenfall works actively for all employees to have the same opportunities and rights regardless of gender, ethnicity, age, transgender identity or expression, religion or other belief, disability or sexual orientation.
Zum Stellenangebot

Working Student Trade Control, Risk Management (f/m/d)

Di. 12.10.2021
Hamburg
For our Vattenfall Business Area Risk Management (CFO) we are now looking for two Working Students (f/m/d) in our team Trade Control for our office in Hamburg.   The Trade Control team can be seen as the back office function of Vattenfall Energy Trading GmbH. The team supports and controls the daily operations of our traders, portfolio manager, originators. The team consists of three major focus areas – 1) OTC (over the counter) transactions, 2) Exchange business, 3) Regulatory operations.Assist the analysts with the following responsibilities Trade validation, ensuring that the concluded transactions are reported and checked when they are booked Confirmations handling, exchange deal confirmation with our trading counterparties and brokers Contract management for non-standard business like physical fuels, coal, biomass and freight and CO2 products. Margining, exchange collateral with counterparties on a daily basis to cover credit exposure. Exchange reconciliation: ensuring the positions traded on exchanges are reconciled on a daily basis. EUA/CO2 management, managing certificate transfers. Regulatory operations, transaction reporting under REMIT and EMIR and EMIR risk mitigation procedures. MIFID2. You are studying business, economics, finance and control, computer science, or a comparable course of studies and are at least in the third semester of your bachelor's degree or in your master's degree You are a self-starter and work best when given freedom in your work. You ask for help and guidance when needed and think beyond the task at hand, making suggestions wherever you see room for improvement. You are a great communicator who is able to listen, brings a message across clearly, retrieves information needed and furthermore know how to adapt to your audience. Fluency in English and German, written and spoken Excellent Microsoft Office (PowerPoint, Word, Excel) knowledge Excellent verbal and written communication skills Structured way of working Pragmatic personality, performance-oriented with ability to prioritize Team player, self-motivated, proactive, creative mindset – we love new ideas   The past has proven Trade Control working students can develop into analyst roles.Vattenfall is one of Europe’s largest generators of electricity and the largest producer of heat. The Vattenfall Group has about 20,000 employees. Vattenfall’s core markets are Sweden, Germany and the Netherlands. The Group also conducts business in Belgium, Denmark, Finland, Poland and the UK. The Parent Company, Vattenfall AB, is fully owned by the Swedish state. Working at Vattenfall means more than 'just' having an interesting job in a result-oriented culture. Here you will be part of a challenging, complex and international work environment. We offer our employees competitive remuneration, training opportunities and personal development.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: