Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmensberatung | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Unternehmensberatung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 3
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Unternehmensberatung
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Consultant (w/m/d) kaufmännische Projekte international

Mi. 19.01.2022
Neckarsulm
PreZero ist einer der führenden Umweltdienstleister in Europa und Nordamerika mit mehr als 4.800 Mitarbeitern an über 140 Standorten. Das Unternehmen bündelt mit der Entsorgung und Sortierung von Abfällen, der Aufbereitung sowie dem Recycling alle Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette unter einem Dach. Damit sieht sich PreZero als Innovationstreiber der Branche mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der dank geschlossener Kreisläufe keine Ressourcen mehr vergeudet werden. Null Abfall, 100 Prozent Wertstoff. Dafür brauchen wir Vordenker und Pragmatiker, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und mit neuem Denken für ein sauberes Morgen einzustehen. Die PreZero Stiftung & Co. KG übernimmt am Standort Neckarsulm die Koordination der internationalen PreZero Gruppe. Außerdem haben die PreZero International GmbH und die PreZero Dual GmbH dort ihren Hauptsitz. Direkter Ansprechpartner und Berater für unsere Landesgesellschaften und operativen Geschäftsmodelle (Business Units) bei allen kaufmännischen Fragestellungen und Verwaltungsthemen Schnittstelle zwischen den operativen Business Units und der internationalen Zentrale mit den Fachbereichen wie etwa Finanzen, Rechnungslegung oder Steuern Unterstützung (neuer) Landesorganisationen bei der Integration in die PreZero-Gruppe ("Post-Merger-Integration") und bei der Harmonisierung von Verwaltungsprozessen Übernahme kaufmännischer Projekte im internationalen Umfeld und in interdisziplinären Teams zur Erarbeitung international gültiger Handlungsempfehlungen und skalierbarer Prozesse Unterstützung bei der gruppenweiten Leistungsverrechnung, im Planungsprozess sowie bei der Erstellung des Jahresabschlusses Nationale und internationale Projekteinsätze auch über einen längeren Zeitraum Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Fokus oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung und breite Kenntnisse im Bereich der kaufmännischen Verwaltung (z.B. Rechnungswesen oder Controlling) Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe in Bezug auf komplexe Fragestellungen im Verwaltungsumfeld (z.B. Rechnungslegung, Steuern) Lösungsorientierung, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Arbeiten in einem motivierten Team und gemeinsam Großes bewegen Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen Intensive Einarbeitung in die Themen
Zum Stellenangebot

Referent Regulierung in der Energiewirtschaft (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
München
Die in München ansässige Thüga Aktiengesellschaft (Thüga) ist eine Beteiligungs- und Fachberatungsgesellschaft mit kommunaler Verankerung. 1867 gegründet, ist sie als Minderheitsgesellschafterin bundesweit an rund 100 Unternehmen der kommunalen Energie- und Wasserwirtschaft beteiligt. Die jeweiligen Mehrheitsgesellschafter sind Städte und Gemeinden. Mit ihren Partnern bildet Thüga den größten kommunalen Verbund lokaler und regionaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland – die Thüga-Gruppe. Gemeinsames Ziel ist es, die Zukunft der kommunalen Energie- und Wasserversorgung zu gestalten. Mit ihren mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und baut Thüga die Gruppe weiter aus, unterstützt kommunale Unternehmen mit Beratung sowie Dienstleistungsgesellschaften und trägt so zur Wettbewerbsfähigkeit ihrer Partner bei. Diese verantworten die aktive Marktbearbeitung mit ihren lokalen und regionalen Marken: Insgesamt versorgen die Thüga-Partner mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern bundesweit über vier Millionen Kunden mit Strom, zwei Millionen Kunden mit Erdgas und eine Million Kunden mit Trinkwasser. Im Jahr 2020 haben sie dabei einen Umsatz von 24,7 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Regulierung der Energieversorgungsnetze in Deutschland hat weitreichende wirtschaftliche Auswirkungen für die Netzbetreiber und damit auch große Bedeutung für das Gelingen der Energiewende. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten Regulierung (m/w/d) für unseren Beratungsbereich. Auf dieser sehr vielfältigen Stelle stehen Sie unseren Partnerunternehmen in kaufmännischen und netzwirtschaftlichen Regulierungsfragen mit Rat und Tat zur Seite, arbeiten an internen und unternehmensübergreifenden Projekten mit und vertreten die Interessen der Thüga in Branchenverbänden. Einer der Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit ist die Beratung zur Ausgestaltung von Gas- und Stromnetzentgelten. Wir bieten Ihnen ein breites Tätigkeitsfeld und großen Handlungsspielraum, Ihre Fähigkeiten zu entfalten, an der Dekarbonisierung der Energieversorgung mitzuwirken und damit die Zukunft der Energieversorgung entscheidend mitzugestalten. Sie bewegen sich dabei im spannenden Umfeld des größten kommunalen Verbunds regionaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Sie beraten unsere Partnerunternehmen bei allen netzwirtschaftlichen und regulatorischen Fragestellungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Strom-, Gas- und Wasserstoffnetzentgelten. Sie entwickeln und betreuen Instrumente, die die Partnerunternehmen bei der Bewältigung ihrer operativen Aufgaben unterstützen (z. B. Tools und Leitfäden). Sie verfolgen nationale und europäische Gesetzgebungsverfahren insbesondere betreffend die Netzentgelte und die Einbindung der Elektromobilität in die Strom-Verteilernetze und bewerten diese im Hinblick auf alle für die Thüga und ihre Partnerunternehmen relevanten Auswirkungen mit besonderem Schwerpunkt auf dem Bereich der Regulierung. Sie informieren den Thüga-Vorstand und die Partnerunternehmen über neue Entwicklungen bei den von Ihnen betreuten Themen und führen entsprechende Informations- und Schulungsveranstaltungen durch. Zur Abrundung Ihres Aufgabengebietes:  wirken Sie in Projektgruppen innerhalb der Verbände (BDEW und VKU) mit und unterstützen in übergreifenden Projekten innerhalb der Thüga (z.B. Elektro-mobilität). Sie bringen eine gute wirtschafts- und/oder energiewirtschaftliche Qualifikation mit, ausgewiesen durch einen überdurchschnittlichen Diplom- oder Masterabschluss. Sie haben Kenntnisse der Netzregulierung in Deutschland. Sie verfügen über ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken sowie hohe kommunikative Kompetenz. Sie arbeiten zwar gerne selbständig, besitzen aber gleichzeitig die Fähigkeit zu ergebnisorientierter Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. Sie wollen nicht stehen bleiben, sondern begeistern sich dafür, sich neues Fachwissen anzueignen, Veränderungen anzustoßen und sich selbst weiterzuentwickeln. Sie bleiben auch bei hoher Arbeitsbelastung gelassen und verlieren nicht Ihren Humor. Reisebereitschaft wird vorausgesetzt. Ihre sicheren EDV-Anwenderkenntnisse, Ihr gewandtes und sympathisches Auftreten und Ihre exzellenten Präsentationsskills runden Ihr Profil ab. Thüga lebt mit ihren gut 100 Beteiligungsgesellschaften ein deutschlandweit einzigartiges Zusammenarbeitsmodell auf Augenhöhe. Wir bieten Ihnen in diesem optimalen Umfeld ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum. Sie genießen bei uns zudem viele weitere Vorteile, wie Vertrauensarbeitszeitmodell, familienfreundliche Bedingungen, Homeoffice, einen zentralen Standort in der Münchner Innenstadt mit hervorragender Anbindung, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, eine der besten Kantinen Münchens, Gesundheitsvorsorge, Sportprogramm, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr. Bei Ihrem Vorstellungsgespräch werden Sie einige Zeit mit uns verbringen. So bekommen Sie ein Gefühl für den Job und unsere Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot

Commercial Excellence Manager (gn)

Di. 18.01.2022
Hamburg
Seit 22 Jahren verfolgt LichtBlick genau ein Ziel: gute Energie. Und das bekommt auch jeder zu spüren. Denn Menschlichkeit hat hier einen genauso hohen Stellenwert wie Klimaneutralität – schließlich sorgen wir jeden Tag für gutes Klima.  LichtBlick bietet dir nicht irgendeinen Job, sondern einen mit und für die Zukunft. Denn genau das ist die Mission: einen klimaneutralen Lebensstil normal zu machen. Ein neues Normal zu definieren, dem immer mehr Menschen folgen. Und es funktioniert: Aus anfänglichen 8 Stromabnehmern sind 1,7 Millionen LichtBlickende geworden. Eine Gemeinschaft, die 1 Millionen Tonnen CO₂ im Jahr spart und ein Zeichen für eine klimaneutrales, faires Morgen setzt. Willst auch du mit deiner Arbeit einen Unterschied machen? Dann herzlich willkommen auf der grünen Seite. Lass uns das neue Normal gestalten. Werde Teil des Bereichs Green Energy Markets. Gemeinsam mit Deinen Kolleg:innen bist Du für die Optimierung unserer End-to-End Prozesse mit den internen Stakeholdern zuständig.Als zentrale Funktion im Bereich GEM arbeitest du funktional eng mit dem Team Origination & Product Development, Sourcing & Pricing sowie mit Abteilungen Sales, Marketing, IT, Finance zusammen, und bist gleichzeitig funktionaler Teil von EET Trading (Eneco Energy Trade). GEM managed die grünen Commodity Portfolien und Integration neuer innovativer Lösungen von LichtBlick, kalkuliert Beschaffungspreise und ist eine zentrale Schnittstelle zwischen Hamburg und Rotterdam.Green Energy Markets spielt eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung und Fortführung der grünen Wachstumsstrategie von LichtBlick und Eneco auf dem deutschen Markt. Dabei sind effiziente und funktionierende Schnittstellen und Prozesse ein Schlüssel zum Erfolg.  Du agierst als Sparringspartner und Projekt Manager der Business-Unit-Leiter bei strategischen energiewirtschaftlichen Themen und Bereichsübergreifenden Projekten Du entwickelst und implementierst neue innovative Projekte und Lösungen wie z.B. Prosumer und Eigenerzeugung in GEM und Schnittstellen; Du übernimmst Aufgaben in einem neuen Digitalisierungs-Projekt in Zusammenarbeit mit Vertrieb, Marketing, IT, EET und vielen weiteren Stakeholdern Zu deinen Aufgaben gehört die konzeptionelle Entwicklung, Verbesserung und Optimierung in der Schnittstellenzusammenarbeit und End-to-end Prozessen, in denen GEM involviert ist. Du kannst gut auf Basis von Hypothesen arbeiten und den Trade-off zwischen Genauigkeit und Geschwindigkeit „80/20“ immer im Blick behalten. Auf dieser Basis machst du Vorschläge für Initiativen zur Performance-Verbesserung und übernimmst in der Umsetzung die funktionale Führung von Projekten in GEM und gemeinsam mit den kommerziellen Bereichen. Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium, abgeschlossene Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Du verfügst über ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten und hast einen kooperativen Ansatz zur Problemlösung im Team und über Ländergrenzen hinweg Du hast langjährige Berufserfahrung im deutschen Energiemarkt und wünschenswert ist die Erfahrung bei der Tätigkeit bei einer Unternehmensberatung   Du hast ausgeprägte Prozess- bzw. Projektmanagementerfahrung mit verschiedenen Stakeholdern Erfahrung mit B2B und B2C Produkt und Pricing-Themen sowie Sichere Kommunikation auf Top-Management-Ebene Herausragende Fähigkeiten, komplexe Probleme zu strukturieren, und sehr guter Umgang mit Zahlen und Analysen Überzeugungsstärke und Erfahrung in der Führung von Teams Dich zeichnen Kreativität und Eigeninitiative sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln aus Du besitzt konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, kombiniert mit einem praxisorientierten Ansatz Du hast sehr gute Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache. Yes Please! LichtBlick war einer der ersten Ökostromanbieter und bietet heute alles rund um klimaneutrale Energielösungen. Gemeinsam wollen wir noch mehr verbessern. Vielleicht ja bald mit dir. Bei LichtBlick erwarten dich interessante und anspruchsvolle Aufgaben. Im Herzen Hamburgs – und in einem hoch motivierten und sympathischen Team. Freu dich auf flexible Arbeitszeiten und Benefits wie Homeoffice, Sabbaticals, Sportangebote u. v. m. All das bei jeder Menge Innovationen, Freiraum für Eigeninitiative und eigenverantwortlichen Entscheidungen sowie vielen weiteren Angeboten, die dich fachlich und persönlich weiterbringen.  
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: