Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Verfahrenstechnik
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Betriebsmanager (Technik) Erneuerbare Energien (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Berlin
Die Berliner Energieagentur GmbH ist ein international tätiges Energiedienstleistungsunternehmen des Landes Berlin, der Vattenfall Wärme Berlin AG, der GASAG und der KfW Bankengruppe. Als innovativer Partner von Industrie und Gewerbe, Wohnungs- und Gebäudewirtschaft sowie der öffentlichen Hand, erschließen wir Energieeinsparpotentiale über Beratungs- und Managementkonzepte sowie durch eigene Investitionsvorhaben. In unserem Geschäftsbereich Contracting betreiben wir für unsere Kunden bereits über 150 dezentrale Energieversorgungsanlagen (Strom/Wärme/Kälte). Wir bauen unseren Anlagenpark weiter aus und suchen zur Verstärkung unseres Teams baldmöglichst einen engagierten Betriebsmanager (Technik) Erneuerbare Energien (m/w/d)Als Persönlichkeit mit außerordentlichem technischen Sachverstand und hoher Praxisorientierung sind Sie für den sicheren und optimalen Betrieb unserer Energieversorgungsanlagen (KWK/PV/Solarthermie) verantwortlich: Sie überwachen und steuern Anlagenperformance/-betrieb Sie analysieren und dokumentieren Betriebsdaten Sie planen technische Optimierungsmaßnahmen Sie übernehmen die Baubegleitung und -überwachung inkl. Inbetriebnahme für einzelne Komponenten bis hin zu komplexen Anlagen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen/Versorgungs-/Verfahrenstechnik und/oder eine Ausbildung im Bereich Heizungs-/Klima-/Elektrotechnik mit ergänzenden Fort- und Weiterbildungen Sie können eine fundierte, mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Gebäude-/Energietechnik, idealerweise im Anlagenbetrieb dezentraler Energieversorgungsanlagen, vorweisen Sie sind sehr versiert im Umgang mit MS Excel und verfügen über ERP-Software-Kenntnisse Ihr Profil Sie begeistern sich für die Optimierung technischer Systeme, gehen den Sachen auf den Grund und suchen nach praxistauglichen Lösungen Sie überzeugen durch Selbständigkeit, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten Sie handeln stets qualitäts-, kunden- und ergebnisorientiert Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem familienfreundlichen Energiedienstleistungsunternehmen in der Mitte Berlins Eine verantwortungs- und vertrauensvolle Position mit der Perspektive zur Übernahme einer Teamleitung bzw. deren Stellvertretung im Rahmen von flexiblen Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und soziale Leistungen sowie ein betriebssportliches Angebot
Zum Stellenangebot

Ingenieur Anlagentechnik / Projektabwicklung (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Berlin
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin. In der Abwasserentsorgung leiten wir das Schmutzwasser Berlins ab und reinigen es in unseren Kläranlagen. Wir bauen, betreiben und warten unsere Kanäle sowie Pump- und Klärwerke. Hierfür (Standort: Holzmarktstraße 31-33 in 10243 Berlin) suchen wir ab sofort Verstärkung. Ingenieur Anlagentechnik / Projektabwicklung (w/m/d) Verantwortlich für technisch übergeordnete Aufgaben bzgl. der Instandhaltung und Erneuerung der Abwasserpumpwerke  Planen, Prüfen, Koordinieren komplexer Investmaßnahmen im Bereich Abwasserpumpwerke zur Sicherstellung der Abwasserförderung  Durchführen von Abweichungs- und Ursachenanalysen  Auswerten von Störungen, Durchführen von Störungsanalysen und Erarbeiten von Vorschlägen zur Optimierung der Prozesse und Ausstattung der Werke  Wahrnehmen der Aufgabe als betrieblicher Projektpartner*in  Initiieren von Analysen und Sonderuntersuchungen zur Optimierung  Eruieren neuer Technologien für den Betrieb der Anlagen, Durchführen von Tests, Vorbereiten von Entscheidungsvorlagen und Überführen in den Betrieb Bachelor Maschinenbau, alternativ: Bachelor Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Bau- oder Bauingenieurwesen mit Spezialisierung Siedlungswasserwirtschaft und fundierten Kenntnissen in stellenrelevanten Aufgaben  Umfangreiche Kenntnisse der Verfahrensabläufe und Anlagen zur Abwasserableitung aus bautechnischer, hydraulischer, maschinentechnischer und betrieblicher Sicht  Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse  Kenntnisse im Baurecht (HOAI, VOB, VOL), des Wasserhaushaltsgesetzes und Landeswassergesetzes, im Umweltschutz und der Arbeitssicherheit  Kenntnisse systembezogener Spezialsoftware, z. B. PI, GIMBAA, SAP  Projektmanagementfähigkeiten  Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, strategische und analytische Fähigkeiten Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr. Bezahlung Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 11 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als Leiter Betriebssteuerung und Wasserwirtschaft

Di. 19.01.2021
Osnabrück
Als 100% Tochter der Stadtwerke Osnabrück AG sind wir für den Betrieb und die Bewirtschaftung der örtlichen Netze und Anlagen zur Ver- und Entsorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser, Abwasser Beleuchtung, Telekommunikation, Nah- und Fernwärme und Entwässerung einschließlich aller zugehörigen Aufgaben und Dienstleistungen zuständig. Unsere Mitarbeiter sichern unseren Erfolg im Wettbewerb. Für unsere Organisationseinheit „Betriebssteuerung und Wasserwirtschaft" im Anlagenbetrieb, zuständig für die Wasserbereitstellung und Abwasserbehandlung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten Ingenieur (m/w/d) als Leiter Betriebssteuerung und Wasserwirtschaft Sie bringen ihr modernes Führungsverständnis zur Förderung und Motivation Ihrer beiden Teams (ca. 10 Mitarbeiter/innen) ein Für eine nachhaltige Versorgungssicherheit und Ressourcenverwendung übernehmen Sie die Verantwortung aller wasserwirtschaftlichen Aufgaben des Anlagenbetriebs Beantragung wasserrechtlicher Genehmigungen zur Sicherung von Wasserrechten Flächendeckendes Grundwassermonitoring für Beweissicherungs- und Entschädigungsanforderungen Mitwirkung an Wasserschutzkooperationen der Wasserversorger und Landwirtschaft inklusive des Flächenmanagements Sie sind verantwortlich für die technische und kaufmännische Steuerung des Anlagenbetriebs Sie bilden mit ihren Teams die Schnittstelle zu den Abteilungen Verfahrenstechnik und Instandhaltung Sie können betriebliche Maßnahmen technisch und kaufmännisch bewerten und entsprechende Rückschlüsse für die kurz-, mittel- und langfristige Perspektive ziehen Sie verantworten die Wirtschafts- und Mittelfristplanung für den in Zusammenarbeit mit den technischen Anlagenverantwortlichen und verfolgen die Maßnahmen in einem Berichtswesen gegenüber der Technischen Führungskraft und dem Assetmanagement Sie suchen den offenen Dialog mit Auftraggebern, Auftragnehmern, Behörden, Verbänden, etc. (Gewässerschutzbericht, Projekt-, Finanzberichte, etc.) und bauen partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen aus Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise der Verfahrenstechnik, Siedlungswasserwirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Umwelttechnik oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen Mindestens 5 Jahre aktuelle Berufserfahrung in komplexen Einrichtungen der Wasserversorgung bzw. Abwasserbehandlung oder vergleichbare berufliche Praxiserfahrungen Aktuelle Führungserfahrung Ausgeprägtes übergreifendes technisch und kaufmännisches Verständnis Hohe Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit sich mit diesem spannenden Aufgabenumfeld zu entwickeln und zu wachsen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
Zum Stellenangebot

Studentisches Praktikum / Werkstudent / Studien- oder Abschlussarbeit im Bereich Anlagen und Verfahrenstechnik (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Lünen
RETERRA ist spezialisiert auf die Behandlung, Verwertung und Vermarktung sowohl biologischer Rohstoffe als auch organischer Reststoffe. Studentisches Praktikum / Werkstudent / Studien- oder Abschlussarbeit im Bereich Anlagen und Verfahrenstechnik (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 62912 Sie unterstützen aktiv die Betriebsleitung Es erwartet Sie in Ihrer neuen Tätigkeit die Bearbeitung erster Projekte Zudem unterstützen Sie bei der Optimierung der Anlagentechnik sowie der Produktionsabläufe Idealerweise studieren Sie im Bereich Entsorgungs- und Umwelttechnik, Umweltwissenschaften, Umwelt­ingenieur­wesen, Verfahrenstechnik / Maschinenbau oder einem ähnlichen Fachbereich mit passendem Schwerpunkt Sie gehen routiniert mit den MS-Office-Anwendungen um Ein hohes Maß an Lern- und Leistungsbereitschaft ist für Sie selbstverständlich Ihre Arbeitsweise ist ergebnisorientiert, gründlich und strukturiert Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden.
Zum Stellenangebot

Handwerker für die Regeltechnik (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Frankenthal (Pfalz), Worms
Wir machen Netze fit für die Zukunft. Die Creos Deutschland GmbH versorgt seit über 90 Jahren mit ihrem ca. 1.650 km langen Gashochdrucknetz und ca. 450 km langen Hoch- und Mittelspannungsnetz mehr als 2 Mio. Menschen in 340 Städten und Gemeinden im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Zu unseren Geschäftspartnern zählen Kraftwerksbetreiber, Industrieunternehmen, Gewerbebetriebe und Stadtwerke. Als attraktiver Arbeitgeber unterstützen wir innovative Energiekonzepte für eine gemeinsame Zukunft. Wir suchen Verstärkung. Werden Sie Teil unseres Teams in Frankenthal! Handwerker für die Regeltechnik (m/w/d) Durchführung von Instandhaltungsaufgaben an Gas-Druckregelanlagen (GDRA) Unterstützung bei der Beseitigung von Schäden/Störfällen an GDRA Prüfung der Gaskonzentrationsmessgeräte sowie sonstiger technischer Hilfs- und Arbeitsmittel gemäß BetrSichV Einweisung externer Dienstleister sowie Überwachung von Dienstleistungen Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Metall, Elektrotechnik oder Mechatronik Weiterbildung zum Sachkundigen (m/w/d) nach DVGW G 495/98 und 280 wäre vorteilhaft IT Fachkenntnisse (MS Office, ARG GIS) Technisches Verständnis Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Führerscheinklasse B erforderlich Der Stelleninhaber (m/w/d) muss aufgrund der Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst seinen ständigen Wohnsitz im Netzgebiet der Betriebsstelle Frankenthal haben.Mit unserer Leidenschaft für Energie möchen wir Sie anstecken. Wir nehmen Rücksicht auf die vielfältigen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und entwickeln Lösungen zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Jeder Einzelne ist für uns ein wichtiger Baustein unseres Erfolges. Wir haben Energie und Leidenschaft auch für unsere Kunden. Wir verstehen uns als hochmotiviertes Team, in das sich jeder mit seiner speziellen Expertise einbringt. Uns ist es wichtig, das Engagement, das Vorankommen und das stetige Lernen unserer Mitarbeiter zu fördern. Als regionaler Arbeitgeber gehören Nachhaltigkeit und Integrität ebenso zu unseren Werten, wie Fairness und Verantwortung. Was wir bieten: Attraktives Vergütungssystem Attraktive Sozialleistungen sowie eine eigene Pensionskasse (bAV) Professionelles Gesundheitsmanagement und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Ingenieur der Fachrichtung Maschinenbau/ Verfahrenstechnik (m/d/w)

Mi. 13.01.2021
Mainz
Als ein modernes Energieversorgungsunternehmen befassen wir uns mit der Erzeugung von Energie und der technischen Betriebsführung von Energienetzen. KMW verfügt am Standort Ingelheimer Aue in Mainz mit einem modernen GuD-Kraftwerk und einem Gas-Kombiblock über eine installierte Leistung von 750 MW. In diesen Anlagen erzeugen wir neben Strom auch Prozessdampf und Fernwärme. Unsere Beteiligungsgesellschaft, Entsorgungsgesellschaft Mainz mbH, betreibt am Standort ein modernes Müllheizkraftwerk. Mit Wärme beliefern wir unsere Beteiligungsgesellschaft Mainzer Fernwärme GmbH und Industriebetriebe. Am Standort Rüsselsheim sind wir Mitgesellschafter des Konsortiums Energieversorgung Opel und Betreiber der dortigen Energieerzeugungsanlagen. Aktuell errichtet die KMW ein neues Blockheizkraftwerk auf der Ingelheimer Aue. Das BHKW besteht aus zehn Motoren mit einer elektrischen Leistung von insgesamt 100 MW und wird ergänzt von einem neuen Fernwärmespeicher. Als Fachingenieur für Maschinenbau/ Verfahrenstechnik erbringen Sie ingenieurtechnische Dienstleistungen in den Bereichen Investitionen, Instandhaltung und Anlagenoptimierung. Sie überprüfen und optimieren kontinuierlich die Methodik der Arbeitsabwicklung unter Auswertung der Erfahrungen aus abgewickelten Projekten.   Ihre Aufgaben: Fachliche Beratung der Betriebsleitung vor der Beauftragung Durchführung von Analysen, Berechnungen und Bewertungen im Fachgebiet Koordination von abteilungsübergreifend Projekten Abschätzung der Wirtschaftlichkeit von Projekten und Maßnahmen Koordination der an der Genehmigung und Ausführung von Projekten beteiligten Behörden und Firmen Planung und Koordination der Ausführung von Aufträgen (technisch, wirtschaftlich und terminlich) inkl. Budgetverantwortung Überwachung der Einhaltung von technischen Vorschriften zum Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit Auswahl der Lieferanten, Mitwirken bei Vergabeverhandlungen und Abnahme (technisch, fachspezifisch) von Lieferungen und Leistungen Dipl.- Ing. Maschinentechnik (FH) oder Verfahrenstechnik (FH) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung und Planung von maschinentechnischen Anlagen Projektmanagementerfahrung Erfahrung in der Spezifikation sowie in der Überwachung von Aufträgen Teamfähigkeit und Kollegialität Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung Verständnis für fachübergreifende Zusammenhänge Betriebswirtschaftliches Know-how Führerschein Klasse 3 oder C1E Leistungsgerechte Vergütung und 13,5 Monatsgehälter Moderne Sozialleistungen wie ein umfangreiches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeitmodelleund eine betriebliche Altersvorsorge Daueranstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen Interessante und abwechslungsreiche Projekte Angenehme, mitarbeiterorientierte und offene Firmenkultur Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege Interessiert? Dann bewerben sich mit Ihren Bewerbungsunterlagen, gegliedert in Anschreiben, Lebenslauf und Anlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung direkt online. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker Spritzgießfertigung und Montage (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Neuruppin
Die ESE GmbH gehört zur ESE World BV und ist ein Tochterunternehmen der Berry-Gruppe. ESE gehört zu Europas führenden Unternehmen für die temporäre Lagerung von Abfall- und Wertstoffen. Unser Fokus steht dabei auf innovativen, zeitgemäßen und umweltfreundlichen Systemlösungen, die sich durch Qualität und Funktionalität auszeichnen. Abfalllagerung: wirtschaftlich, modern, sauber, platzsparend und möglichst unsichtbar – das sind die Herausforderungen. Wenn Sie daran mitwirken wollen, eine spannende Aufgabe erwartet Sie. Verstärken Sie unser Team in Neuruppin, einer zauberhaften Stadt in der märkischen Seenlandschaft, 65 km nordwestlich von Berlin. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?Wir suchen schnellstmöglich einen Verfahrenstechniker Spritzgießfertigung und Montage (m/w/d) Analyse und Optimierung bestehender Fertigungsprozesse Kunststoff-Spritzgießen und nachfolgende Montageprozesse Sie stimmen Optimierungsmaßnahmen mit betroffenen Fachstellen ab und koordinieren deren Umsetzung Eigenverantwortliche Planung der Fertigungsprozesse für Neuprojekte Erstellen von Fertigungsplänen, Layouts und Technischen Spezifikationen Die technische Beschaffung von Betriebsmitteln, Sie koordinieren die Installation von Fertigungsprozessen, führen Betriebsmittelabnahmen durch und führen die Fertigungslinien zur Serienreife Für Ihren Verantwortungsbereich stellen Sie die Einhaltung der Qualitäts-, Budget- und Terminvorgaben sicher Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Kunststofftechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Im Bereich der Fertigungs-, Produktions- und Prozessplanung haben Sie mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung Sie sind offen für Innovationen und können sich flexibel auf wechselnde Aufgaben einstellen Sie haben eine eigenständige Arbeitsweise, beziehen das Team ein und sind entscheidungsfähig SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Einen sicheren, unbefristeten und geschlechtsneutralen Arbeitsplatz beim Global Player für Abfall- und Wertstoffbehälter aus Kunststoff Individuelle Einarbeitung und ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team Persönliches Wachstum durch Schulungen und Fortbildungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. attraktive Bonusregelungen 30 Urlaubstage Kostenlosen Kaffee + Wasser sowie eine subventionierte Kantine Gemeinsame Firmenveranstaltungen Einen kostenfreien Firmenparkplatz Gesundheitsvorsorge durch: einen Betriebsarzt betriebliche Augenuntersuchungen eine subventionierte Mitgliedschaft im Fitness-Studio Covid 19 Schutzmaßnahmen eine vom Arbeitgeber finanzierte private Unfallversicherung Einen Tätigkeitsbereich mit großem Gestaltungsspielraum und internationalem Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Verfahrenstechnik (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Wildau bei Königs Wusterhausen
EINE JOBWELT VOLLER NEUER ENERGIE! Du triffst uns dort, wo man Zukunft baut: bei McPhy Energy Deutschland. Wir sind ein Tochterunternehmen der McPhy Energy SA-Gruppe. Unser Hauptsitz liegt in Frankreich. Doch wir wirken auf der ganzen Welt – als Pro­duzent wegweisender Systemlösungen für Mobilitäts- und Energieanlagen versorgen wir Städte und In­du­strien mit kohlenstofffreiem Wasserstoff. Unser Team? Das sind weltweit über 120 motivierte Kollegen: leiden­schaftliche Ingenieurinnen und Ingenieure, Techniktalente, Pioniere auf ihrem Gebiet. Unser Antrieb? Frische Ener­gie gegen den Klimawandel entwickeln. Für Menschen und für unsere Zukunft. Hast du Lust, nicht nur Teil von McPhy zu werden, sondern auch Teil eines beruflichen Abenteuers? Dann ver­stärke unser Team im Kompetenzzentrum Wildau bei Berlin als Ingenieur(in) (m/w/d) für Verfahrenstechnik für die Entwicklung und Optimierung von Produktionsverfahren sowie verfahrens­tech­ni­schen Prozessen Durchführung von Optimierungs- und Standardisierungsmaßnahmen der verfahrenstechnischen Anlagenkomponenten Erstellung Prozessdokumentation wie R&I, Verfahrensschemen, Aufstellpläne mit Branchensoftware Autodesk Plant3D Erstellung von Datenblättern und Spezifikationen von Anlagenkomponenten Planung und Spezifikation von Rohrleitungstrassen Teilnahme an HAZOP-Prozessen Erstellung von Fließschemen Unterstützung der Projektabwicklung bis zur Fertigstellung bzw. Inbetriebnahme der Anlagen und Komponenten Koordination und Abstimmung der technischen Inhalte mit Kunden und Lieferanten vorzugsweise Hoch- oder Fachschulabschluss mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Maschinenbau oder vergleichbare Berufsausbildung mit Berufserfahrung im Aufgabengebiet mindestens 10 Jahre Berufserfahrung Kenntnisse in der Energie- und Versorgungswirtschaft Kenntnisse im Rohrleitungsbau Schnelle Auffassungsgabe Kenntnisse im Bereich der CAD-basierten Konstruktion (Autodesk Plant3D) Beherrschen von Office Produkten, insbesondere Word, Excel, Power Point Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Ein angenehmes Arbeitsklima Wertschätzendes Miteinander Mitreißender Teamgeist Offene Feedback-Kultur und flache Hierarchien Viel Raum für deine Ideen
Zum Stellenangebot

Stoffstrommanager (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Saarbrücken
Seit über 80 Jahren steht STEAG national und international für effiziente und sichere Energieerzeugung. Als erfahrener Partner unterstützen wir unsere Kunden umfassend in allen Phasen der Energieversorgung. Wir planen, entwickeln, realisieren, betreiben und vermarkten hocheffiziente Kraftwerke sowie deren Nebenprodukte. Neben maßgeschneiderten Lösungen im Bereich der Strom- und Wärmeversorgung bieten wir ein breites Spektrum an Energiedienstleistungen. Mit 6.575 Mitarbeitern konnten wir im Jahr 2018 einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro erwirtschaften. Als einer der größten Stromerzeuger Deutschlands verfügt der STEAG-Konzern über eine installierte Leistung von insgesamt 7.700 Megawatt, davon allein rund 5.500 Megawatt in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.Die STEAG New Energies GmbH sucht für den Standort Saarbrücken schnellstmöglich einen Stoffstrommanager (m/w/d) Sie sind in unserem Unternehmen für die Versorgung von Biomasseanlagen mit Brennstoffen in einem zugewiesenen Regionalbereich zuständig. Dies beinhaltet auch eine umfassende Beobachtung und Analyse der relevanten Beschaffungsmärkte im Hinblick auf einen kommerziell erfolgreichen Anlagenbetrieb. Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem: Entwicklung anlagenspezifischer Versorgungsszenarien/-konzepte Versorgung der Anlagen mit Biomassebrennstoffen, insbesondere Kundenakquisition und Verhandlung von Lieferverträgen Bedarfsgerechte Disposition der Brennstoffe Vertragsmanagement und Klärung von Vertragsfragen  Abrechnung der Brennstofflieferungen Überwachung der Qualitätslage und Einhaltung genehmigungsrechtlicher Vorgaben bei der Brennstoffverwertung, insbesondere Auswertung von Brennstoffanalysen und Umsetzung ggf. erforderlicher Maßnahmen zur Verbesserung der Qualitätslage Kommunikation mit Genehmigungsbehörden Weiterentwicklung der Qualitätsrichtlinie in Zusammenarbeit mit den Fachdienststellen und Betriebsstätten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhoch- oder Hochschulstudium im technischen Bereich, vorzugsweise in der Fachrichtung Abfallwirtschaft, Verfahrenstechnik oder Chemie. Erfahrungen im Bereich Abfallmanagement und/oder technischem Anlagenbetrieb sind wünschenswert. Wir schätzen Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationsstärke und Ihre Freude am kollegialen Umgang miteinander. Darüber hinaus freuen wir uns über Ihre folgenden Eigenschaften: Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen Fahrerlaubnis der Klasse B erforderlich Bereitschaft zu Dienstreisen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen.   Bitte berücksichtigen Sie, dass STEAG keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Bewerberprofile, die uns unaufgefordert von Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden gelöscht und im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ein Provisionsanspruch kann nicht begründet werden. Personalvermittlungsagenturen bitten wir es zu unterlassen, uns ohne vorherige vertragliche Vereinbarung Kandidatenprofile zukommen zu lassen.
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker / Automatisierungstechniker (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Vockerode bei Dessau, Anhalt
Die Stadtwerke Dessau sind ein erfolgreiches, modern geführtes Versorgungsunternehmen mit einem jährlichen Umsatz von rd. 230 Mio. EUR. Wir beschäftigen im Konzern einschließlich der Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH – DVV – Stadtwerke mit ihren 9 Tochterunternehmen ca. 400 Mitarbeiter/-innen. Zur Verstärkung unseres Tochterunternehmens, der Dessauer Wasser- und Abwasser GmbH, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verfahrenstechniker / Automatisierungstechniker (m/w/d) Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 h. Als Verfahrenstechniker / Automatisierungstechniker (m/w/d) optimieren Sie die Trinkwasseraufbereitung und Abwasserbehandlung und unterstützen das Betriebspersonal in ingenieurtechnischen Fragen. verfahrenstechnische Optimierung der Trinkwasseraufbereitung und Abwasserbehandlung ingenieurtechnische Unterstützung des Betriebspersonals (Abwasserableitung, Abwasserreinigung, Schlammbehandlung, Wassergewinnung und -aufbereitung, Wasserverteilung) selbstständiges Auswerten der Fehlermeldungen des Betriebs und Vorschlagen von Verbesserungsmöglichkeiten eigenverantwortliche Zusammenstellen der Belastungsdaten der Klaranlage und Wasserwerke sowie Auswertung der Ergebnisse Kapazitätsüberprüfung der Abwasserreinigung, respektive der Schlammbehandlung unter Berücksichtigung der zukünftigen Entwicklungen im Einzugsgebiet hinsichtlich veränderter gesetzlicher Vorgaben Mitwirkung bei Energieanalysen und Aufzeigen von Optimierungsmaßnahmen eigenverantwortliche Optimierung der Nährstoffelimination der Abwasserreinigung sowie der Wasseraufbereitung Organisation und Überwachung der sachgemäßen Durchführung der Analytik für die Bereiche Abwasser, Trinkwasser, Kraftwerk, Fernwarme und Sonderkunden und labormäßiges Bearbeiten neuer Aufgaben der Bereiche Sicherung der Betriebsfähigkeit des Labors und der Qualitätssicherung sowie Festlegung und Optimierung der Laborprozesse Sicherstellung der Einhaltung der Indirekteinleiterverordnung und alle damit verbunden Aufgaben intensive Zusammenarbeit mit den städtischen Behörden und Ämtern Sicherstellung der Einhaltung gewässerschutzrechtlicher Vorschriften sowie Tätigkeit als Gewässerschutzbeauftragter der DESWA abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium z.B. in den Bereichen Bauwesen, Siedlungswasserwirtschaft oder Umwelt-/ Verfahrenstechnik mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Verfahrenstechnik der Abwasserreinigung, Schlammbehandlung und Wasseraufbereitung gründliche und umfassende Kenntnisse EMSRL- und Prozessleittechnik Ausbildung/ Fortbildung zum Gewässerschutzbeauftragten, befähigte Person WHG AwSV-Anlagen bzw. die Bereitschaft zur Fortbildung Beherrschen von gängigen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) und ggf. spezieller Anwendungssoftware PKW-Fuhrerschein Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Flexibilität, Selbständigkeit und digitale Kompetenz einen sicheren sowie interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem starken regionalen Unternehmen eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des TVöD mit jährlichen Zusatzleistungen, darin eingebettet eine betriebliche Altersvorsorge Kita-Zuschuss, Zuschuss zur Mittagsverpflegung, vermögenswirksame Leistungen und weitere Sozialleistungen 30 Tage Urlaub p.a. modern eingerichtete Arbeitsplätze und ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheits- und Sportangeboten
Zum Stellenangebot


shopping-portal