Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 13 Jobs

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Verfahrenstechnik
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Essen, Ruhr
E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen. Unsere 40.000 Mitarbeiter in 13 Ländern arbeiten täglich an technischen Innovationen und nutzerfreundlichen Kundenlösungen für die neue Energiewelt. Als erstes großes Energieunternehmen in Europa fokussieren wir uns mit unseren drei Geschäftsbereichen Energienetze, Erneuerbare Energien und Kundenlösungen konsequent auf die Energie der Zukunft. Überwachung der technischen Gebäudeausrüstung unserer Kunden (HVAC, BHKW, Batterien, Brennstoffzellen, ORC, Industriekälte, etc.) Analyse und Bewertung von Störmeldungen und Einleiten geeigneter Entstörungsmaßnahmen Koordination interner und externer Dienstleister sowie Kommunikation mit dem Kunden Effizienzsteigerung der Kundenanlagen durch Überprüfung und permanente Kontrolle von Betriebsparametern und Betriebszuständen sowie Einsatzplanung für Strom, Wärme, Kälte etc. Eigenständige Optimierung der Gebäudeleittechnik durch Programmanpassungen Übernahme der Anlagenverantwortlichkeit neuer Kundenanlagen Begleitung von Inbetriebnahmen von Ort Nachverfolgung der notwendigen Wartungs- und Prüfintervalle Elektrotechnische Ausbildung inklusive mehrjähriger Berufserfahrung sowie zusätzliche Fach- und Spezialkenntnisse in der Versorgungs-, Gebäude- oder Automatisierungstechnik Praktische Erfahrungen im Einsatz von Gebäudeleittechnik Programmierkenntnisse für die Gebäudeleittechniksysteme Priva, Deos, Saia, etc. Fundierte Kenntnisse in der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik Erweiterte IT Kenntnisse (Netzwerktechnik) von Vorteil Starke analytische Fähigkeiten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eingeschränkte Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Neben unserer inspirierenden, dynamischen und internationalen Arbeitsatmosphäre bieten wir unseren Mitarbeitern folgende attraktive Vorteile: flexible Arbeitszeiten regelmäßige Trainings Home Office Möglichkeiten E.ON Altersvorsorge kostenfreie Parkplätze Firmenkreditkarte Fitnessstudio und Physiotherapie bezuschusstes Job Ticket Kindergartenplätze Unterstützung für Familien bezuschusste Kantine Zusätzlich bieten wir... die Möglichkeit die Energiewende mitzugestalten die Chance die Zukunft von E.ON zu prägen spannende Herausforderungen zu lösen ein agiles Umfeld, um neue Ideen zu entwickeln und einen persönlichen Einfluss zu ausüben
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Betriebsdokumentation (gn)

Fr. 27.03.2020
Homburg (Saar)
Wir machen Netze fit für die Zukunft. Die Creos Deutschland GmbH versorgt mit ihrem ca. 1.650 km langen Gashochdrucknetz sowie einem eigenen Hoch- und Mittelspannungsnetz, mehr als 2 Mio. Menschen in 340 Städten und Gemeinden im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Zu unseren Geschäftspartnern zählen Kraftwerksbetreiber, Industrieunternehmen und Stadtwerke. Unsere Kernkompetenz ist das Management von Energienetzen. In Kooperation mit unseren Partnern und Kunden optimieren wir Netzinfrastruktur, schaffen Synergieeffekte und helfen, Einsparungspotentiale zu nutzen – im besten Sinne für die Netznutzer und die beteiligten Unternehmen.Wofür wir Ihre Unterstützung brauchen Organisation der gesamten Dokumentation der betrieblichen Anlagen einschließlich der Prüfung, Bearbeitung, Vorhaltung und Archivierung. Strukturierte Überführung von Betriebs- und Projektunterlagen in die ruhende Dokumentation unter Beachtung von Aufbewahrungsfristen. Mitwirkung bei der kontinuierlichen Aktualisierung der erforderlichen Betriebsdokumentation. Sicherstellung einer strukturierten, effizienten und angemessenen Dokumentation der relevanten Unterlagen aller betrieblichen Anlagen inklusive der Archivierung. Digitalisierung der für den Betrieb technischer Anlagen notwendigen Unterlagen und Pflege von Datenbanken zur Sicherstellung der strukturierten Ablage. Verwaltung der Archive an den Standorten HOM, FT, VK, SB inklusive Ausgabe der physischen Ordner. Was Sie auszeichnet Abgeschlossenes Master-Studium der Energie-, Verfahrens-, Elektrotechnik oder vergleichbar. Sehr gute Kenntnisse in der Dokumentation von Baumaßnahmen energietechnischer Anlagen (insbesondere Gas- und Stromleitungen). Mehrjährige Berufserfahrung erforderlich. SAP-, Datenbank- und MS-Office-Kenntnisse sowie GIS / CAD / CAE-Kenntnisse sind wünschenswert. Strukturierte Arbeitsweise. Führerschein Klasse B (PKW). Was uns auszeichnet Neben vielen Benefits wie z. B. flexible Arbeitszeiten, Fitnessgutscheine, Gesundheitstage, freier/s Kaffee und Wasser, tolle Arbeitsatmosphäre in neuen, hellen Räumen, bieten wir Energie und Leidenschaft für unser Kunden – das zeichnet uns aus. Wir möchten Sie mit dieser Leidenschaft anstecken. Uns ist es wichtig, das Engagement unserer Mitarbeiter (gn) für ihre Aufgaben zu fördern. Jeder Einzelne bei uns ist ein wichtiger Baustein unseres Erfolges. Als regionaler Arbeitgeber gehören Nachhaltigkeit und Integrität ebenso zu unseren Werten wie Fairness und Verantwortung. Wir legen Wert darauf, dass sich Ihr Einstieg bei uns lohnt! Daher profitieren Sie bei uns u. a. von einem attraktiven Vergütungssystem und allen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Wir erkennen die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kollegen (gn) an und entwickeln Lösungen zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Die stetige Weiterqualifizierung unserer Mitarbeiter (gn) ist für uns ebenfalls ein Schlüssel zum Erfolg.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Bereich Gas Infrastructure

Fr. 27.03.2020
Gelsenkirchen
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Für unser Team Gas Infrastructure in Gelsenkirchen suchen wir Sie! Sie unterstützen bei unseren Projekten zur Planung von Anlagen für den Transport so-wie die Speicherung und Bereitstellung von Erdgas / LNG / Wasserstoff, i. E.: Mitarbeit bei der Erstellung von Spezifikationen und Berichten Durchführung von Berechnungen Anpassung von Schemata und Zeichnungen Vor- und Nachbereitung von Projektmeetings Sie studieren Ingenieurwesen (Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder ähn-lich) und haben mindestens 4 Semester erfolgreich absolviert Sie haben großes Interesse an Energietechnik und Anlagenbau Erste Kenntnisse in AutoCAD und / oder MS Visio Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Rahmenbedingungen:Einsatzort: GelsenkirchenEintrittstermin: Ab sofortArbeitszeit: VollzeitBefristung: 16-26 Wochen Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

Do. 26.03.2020
München
Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Quellfrisches Trinkwasser und moderne Bäder. Eines der besten Nahverkehrsnetze in Zusammenarbeit mit der MVG. Starke Konzepte und neue Ideen für eine sichere, lebenswerte Zukunft: Dafür stehen die Stadtwerke München (SWM). Wir gehören den Bürgerinnen und Bürgern zu 100 % und sind einer der größten Arbeitgeber Münchens, der jede Menge zu bieten hat. Selbstständige Erarbeitung und Vergleich von Machbarkeitsuntersuchungen und Konzepten für thermische Erzeugungsanlagen (Neuanlagen, Umbauten, Erweiterungen) Technische, wirtschaftliche und ökologische Bewertung verschiedener Technologien Mögliche Schwerpunkte: CO2-neutrale Fernwärme als Ergänzung zur Tiefengeothermie, Entwicklung eines fossilen zentralen Erzeugungsstandorts zu einem zukunftsfähigen Energiestandort, Optimierung und Ausbau von Fernkältesystemen Vorstellung der Ergebnisse in internen (E1-JF) und externen Kreisen (Konferenzbeiträge) Erstellung von Maßnahmengenehmigungen und Beschlüssen für die Geschäftsführung Strategische Überlegungen in Abstimmung mit dem Betrieb und anderen Abteilungen (Netze, Energiewirtschaft, Handel) Technologie- und Marktanalysen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen o. ä. Kenntnisse in Konzeption und Planung von verfahrenstechnischen Anlagen Sehr gutes analytisches Denkvermögen, Umgang mit komplexen Zusammenhängen und Erarbeitung von Lösungswegen Hohe Motivation, Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft Genaue Arbeitsweise, Freude an der Erarbeitung von Details (aufgrund gesetzlicher Vorgaben, Förderbedingungen etc.) Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, Bereitschaft, Inputs und Anmerkungen von anderen zu hören und zu berücksichtigen, sowie hohe Lernbereitschaft
Zum Stellenangebot

(Senior) Engineer Process Control and AI@Operations (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Gelsenkirchen
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Unser Team der Prozessleittechnik in Gelsenkirchen und Düsseldorf sucht Sie! Seien Sie Teil der digitalen Transformation und helfen Sie uns bei der Entwicklung eines KI-Betriebssystems mit Schwerpunkt Steuerungstechnik! Unterstützung des hochinnovativen Projektes AI@Operations mit dem Ziel künstliche Intelligenz (KI) zur Steuerung von Kraftwerken zu nutzen Analyse von Kundenbedürfnissen, eigenverantwortliches Projektmanagement und Projektkoordination für prozessleittechnische Projekte in Kraftwerksanlagen, Gasstationen und industrielle Kunden Definition der Spezifikation der Anlage zur Vorbereitung der Programmierung des neuronalen Netzes in Zusammenarbeit mit IT-Experten Vor-Ort-Implementierung der KI in die Leittechnik in Anlagen Erstellung von Studien, Spezifikationen und Angebotsunterlagen für externe Kunden Leitende technische Bewertungen hinsichtlich Funktionalität, SIL oder HAZOP Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Leittechnik/Verfahrenstechnik oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement und Engineering für Prozessleitsysteme Gute Kenntnisse des Prozessleitsystems Siemens SPPA-T300, Siemens PCS7, ABB 800XA Gute Kenntnisse in Excel und in Visual Basic for Applications (VBA) Kenntnisse in der Kraftwerksverfahrenstechnik Erfahrung mit maschinellem Lernen und neuronalen Netzen sind von Vorteil Sehr gute analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Urteilsvermögen sowie starke Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Sprachen von Vorteil Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Verfahrenstechnik

Do. 19.03.2020
Wildau bei Königs Wusterhausen
Die McPhy Energy Deutschland GmbH ist eine 100-prozentige Tochter des börsennotierten französischen Unternehmens McPhy Energy SA mit Sitz in Frankreich, La Motte - Fanjas, einem europäischen Anbieter von Systemlösungen für die Integration von Wasserstoff für Anwendungen in der Industrie, Mobilität und Energie (Power-to-Gas, Power-to-Fuel). Das Produktportfolio umfasst alkalische Hochdruckelektrolyseure und innovative Wasserstofftankstellen. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Märkte der erneuerbaren Energien und der traditionellen Industrieanwendungen, hat Niederlassungen in Frankreich, Deutschland und Italien und beschäftigt weltweit 100 Mitarbeiter. Für unser Kompetenzzentrum im brandenburgischen Wildau (bei Berlin) suchen wir zur Unterstützung des leitenden Verfahrenstechnikers ab sofort einen Ingenieur (m/w/d) für Verfahrenstechnik für die Entwicklung und Optimierung von Produktionsverfahren sowie verfahrenstechnischen Prozessen. Überwachen und Prüfen der Prozesstechnik hinsichtlich Effizienz, Funktionalität und Qualität Begleitung von Optimierungs- und Standardisierungsmaßnahmen Erstellung Prozessdokumentation wie R&I, Verfahrensschemen, Aufstellpläne mit Branchensoftware Autodesk Plant3D Optimierung der Komponentenauswahl hinsichtlich der verfahrenstechnischen Anforderungen Prozesstechnische Unterstützung der Projektabwicklung bis zur Fertigstellung bzw. Inbetriebnahme der Anlagen und Komponenten Mitwirkung an Vertriebsprozessen, Durchführung und Vorbereitung von fachlichen Präsentationen zu den Themen des Fachgebietes Koordination und Abstimmung der technischen Inhalte mit Kunden und Lieferanten Vorzugsweise Hoch- oder Fachschulabschluss mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Maschinenbau oder vergleichbare Berufsausbildung mit Berufserfahrung im Aufgabengebiet Kenntnisse in der Energie- und Versorgungswirtschaft Schnelle Auffassungsgabe Kenntnisse im Bereich der CAD-basierten Konstruktion Beherrschen von Officeprodukten, insbesondere Word, Excel, PowerPoint Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur für den Bereich Instandhaltung (m/w/d)

Mi. 18.03.2020
Freiberg, Sachsen
Befesa ist ein internationales Unternehmen, das sich auf das gesamte Abfallmanagement spezialisiert hat. Es bietet innovative Technologielösungen für das Recycling von Wertstoffen aus der Stahl- und Aluminiumindustrie an, sowie umfangreiche Umweltdienstleistungen. Die Befesa Zinc Freiberg GmbH ist ein Unternehmen der Befesa Gruppe, das mit der Wiedergewinnung von metallischen Wertstoffen aus industriellen Rückständen der Eisen- und Nichteisenmetallurgie einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Kreislaufwirtschaft leistet. Es gewinnt im Wälzprozess aus zinkhaltigen industriellen Rückständen, wie z.B. Stahlwerksstäuben und Filterkuchen aus der Galvanik Zinkoxid zurück. Für unsere Produktionsstätte in Freiberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  Betriebsingenieur für den Bereich Instandhaltung (m/w/d) Mitarbeit bei der Organisation und Planung der betrieblichen Instandhaltung Mitarbeit bei der Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der Produktionsanlagen durch vorbeugende und zustandsorientierte Instandhaltung Planung der Ersatzteilbeschaffung Anleitung von Instandhaltungspersonal Mitarbeit bei der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes  Mitarbeit bei der schrittweisen Entwicklung eines computergestützten Instandhaltungssystems unter Navision Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Projekte und Investitionen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung vorteilhaft Sehr gute Englischkenntnisse, Spanisch von Vorteil Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz Hohe Einsatzbereitschaft sowie sicheres Auftreten Analytische Fähigkeiten zur Entwicklung praxisorientierter Problemlösungen Kenntnisse im System Navision von Vorteil Kompetente und individuelle Einarbeitung Interessante und herausfordernde Tätigkeiten in einem innovativen Umfeld Attraktive Konditionen Flache Hierarchien und aktive Mitgestaltung Sehr angenehmes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Fachingenieur Verfahrenstechnik (w/m/d)

Mi. 18.03.2020
Berlin
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie. Für die Vattenfall Wärme Berlin AG suchen wir ab dem 01.04 einen engagierten   Fachingenieur Verfahrenstechnik (w/m/d)   in Vollzeitanstellung am Standort Berlin. Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit Aussicht auf Entfristung. Innerhalb der Business Area Heat entwickelt und realisiert die Operating Unit Heat Projects sämtliche Heizkraftwerks- und Heizwerks-Umbau- und -Neubauprojekte sowie Projekte zu lebensdauerverlängernden Maßnahmen von Vattenfall. Die Hauptabteilung Engineering – innerhalb der Operational Unit (OU) Heat Projects – besteht aus einem internationalen Team mit hochqualifizierten Ingenieuren aus unterschiedlichen Fachbereichen. Ein ausgewähltes Projekt-Team von Ingenieuren steuert die Planungs- und Abwicklungsprozesse und koordiniert in Abstimmung mit den Stakeholdern Montage, Inbetriebsetzung und Übergabe von neuen Anlagen an den zukünftigen Betreiber. Zusätzlich unterstützt der Bereich Engineering auch bei Terminplanung, Investitionskostenschätzung und beim Qualitätsmanagement. Vattenfall hat beschlossen, innerhalb von einer Generation die Erzeugung von Strom und Fernwärme auf CO2-freie Energieträger umzustellen (Power Climate Smarter Living). In diesem Zusammenhang wird der Bereich Engineering zukünftig seine Kenntnisse und Erfahrungen mit innovativen Techniken (P2G, P2H, H2-Technologien, Wärmepumpen etc.) kontinuierlich weiter zu vertiefen.Projekte werden gemäß Aufgabenstellung durch Lieferanten umgesetzt. Diese müssen gesteuert, angeleitet und kontrolliert werden, damit die Vattenfall-Anforderungen und -Standards sowie die standortspezifischen Randbedingungen eingehalten werden. In diesem Zusammenhang ist insbesondere die Anpassung an Instandhaltungs- und Betriebsanforderungen zu gewährleisten. Der Fachingenieur Verfahrenstechnik (w/m/d) liefert im Wesentlichen einen Beitrag zum Front-End-Engineering (Vorplanung), zur Basis of Design (Rahmenspezifikation), Erstellung von Invitation to Tender bzw. ITT (Ausschreibungsunterlagen) sowie Beiträge zum Bauherrenengineering (Projektumsetzung und -überwachung). In dieser Hinsicht muss sichergestellt sein, dass alle heizwerks- und heizkraftwerksspezifischen Aspekte bei der Projektrealisierung berücksichtigt werden. Das gilt einerseits für den Betrieb als auch für die Instandhaltungsmaßnahmen der Anlagen. Im Wesentlichen umfasst dies: Umsetzung und Koordination von Bauvorhaben im Zusammenhang mit verfahrens-technischen/kraftwerksspezifischen Aufgabenstellungen Erstellen von projektphasenabhängigen Dokumenten (Aufgabenstellungen, Ausschreibungen, etc.) Kostenschätzungen für den Bereich Heizwerke/Heizkraftwerke Pumpstationen Teilnahme an Projektbesprechungen, Verhandlungen, Bewertung von Angeboten und Erstellen von Vergabeempfehlungen Gewährleistung der Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle während der Bau- und Inbetriebsetzungsphase Auswahl und Spezifikation von Heizwerkskomponenten gemäß internationaler Vorschriften und Normen sowie interner Vattenfall-Standards Teilnahme an Projekt- und abteilungsübergreifenden Erfahrungsaustauschen Erstellen von Besprechungsberichten und Präsentationen In dieser Position erfolgt die projektbezogene Berichterstattung an den Engineering Manager des Projektes und die direkte Berichterstattung an den Manager Process Engineering. Einen Universitäts-, Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder ähnlich Sehr gute Deutschkenntnisse (B2.2- C1) und gute Englischkenntnisse (mind. B1) (mündlich und schriftlich) Profunde Erfahrung im Bereich Projektplanung und/oder Projektabwicklung Ausgeprägte Erfahrungen in Planungs-/Engineering-Prozessen in der Projektbearbeitung Fundiertes Wissen über verfahrenstechnische Prozesse in Wärme-Kraftwerken und Wärmeerzeugungsanlagen Fachübergreifendes Wissen zu Fernwärmeversorgung und Kraftwerkstechnik Kenntnisse über wesentliche Kraftwerkskomponenten Kenntnisse über die Schnittstelle von Erzeugungsanlagen zum Fernwärmenetzen Erfahrung in der Erstellung von Datenbanken und Tabellenkalkulationen Kenntnisse in der Bearbeitung von fachübergreifenden Schnittstellen zu anderen Fachbereichen Idealerweise Erfahrungen mit dem Betrieb von Heiz- und Heizkraftwerken Spaß an Teamarbeit sowie interkulturelle Sensibilität Ausgezeichnete, analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise Eigeninitiative und Freude an der Kommunikation auf allen Ebenen Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Arbeiten bei Vattenfall ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientierten Unternehmen. Sie werden Teil eines herausfordernden, komplexen und internationalen Arbeitsumfeldes. Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung. Wir möchten unseren Mitarbeitern eine bessere Balance zwischen Beruf und Familie ermöglichen: Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub pro Jahr 
Zum Stellenangebot

Anlagenplaner (m/w/d)

Di. 17.03.2020
Essen, Ruhr
Oschatz Energy and Environment ist ein Unternehmen der Christof Industries, einem innovativen und global operierenden Unternehmen im Anlagenbau, in der Energierückgewinnung und in der Kraftwerkstechnik. Mit mehr als 165 Jahren Erfahrung ist Oschatz EE führend in den Produktbereichen Eisen- und Stahlmetallurgie, Nichteisenmetallurgie, Chemie- und Kraftwerkstechnik. Wir suchen zur Verstärkung unserer technischen Abteilung Anlagenplaner (m/w/d) Erstellung von Anlagen- und Übersichtsplänen im Bereich des Anlagenbaus Grobrouting von Rohrleitungs- und Kanalsystemen sowie von Flucht- und Rettungswegen Prüfung von Kunden- und Lieferantenzeichnungen Koordination externer Planer und Lieferanten Planerische Unterstützung während der Fertigung und der Montage Planung und Koordinierung der Rohrleitungsführung der Gesamtanlage Definition der Trassenführung und Planung von Durchbrüchen unter Berücksichtigung örtlicher Gegebenheiten bzw. des Gebäudebestands Komplette Anlagenplanung mit dem CAD-System AVEVA PDMS Sie erstellen Einbindekonzepte in frühen Projektphasen sowie Dokumentationen wie z.B. Rohrpläne, Isometrien, Stücklisten und Halterungszeichnungen. Sie übernehmen die Detailplanung von Rohrleitungsverläufen und Halterungskonzepten im 3D-Modell Sie wirken bei der Angebotserstellung für das Basic, Extended Basic und Detail Engineering mit inkl. der Mengenkalkulationen auf Basis von technischen Beschreibungen und Projektspezifikationen. Sie erstellen Projektspezifikationen für Aufstellungsplanungen, Rohrleitungsplanungen,  Rohrklassen etc. Sie überwachen und koordinieren die, von Dritten erstellte, Detailkonstruktion der Rohrleitungen im Baufeld mit Lastangaben für Stahl- und Betonbau Sie führen Design Reviews des Anlagenmodells 30%/ 60%/ 90% intern und extern mit Kunden durch Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik oder Maschinenbau bzw. vergleichbare Qualifikation Abgeschlossene technische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Sicherer Umgang bei der Anwendung branchenüblicher 3D-Planungssoftware wie z.B. PDS, AutoCAD Plant 3D, PDMS, E3D Interesse an der Planung von Anlagen Ausgezeichnete Teamarbeit und soziale Kompetenz Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem innovationsfreudigen Industrieunternehmen Mitarbeit in einem engagierten Team in familiärer Atmosphäre Langfristiges Beschäftigungsverhältnis Wir stellen uns durch kompromisslose Kundenorientierung, Flexibilität und Investitionen in neue Technologien den vielseitigen Herausforderungen unterschiedlicher Branchen. Internationale Partnerschaften sowie Projekterfolge zeugen vom Erfolg der Unternehmensgruppe.
Zum Stellenangebot

Process Safety Engineer (m/w/d)

Mo. 16.03.2020
Düsseldorf
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten. Förderung der Entwicklung einer proaktiven Kultur im Bereich Anlagensicherheit zur Vermeidung von anlagenbezogenen Unfällen, die Arbeitsschutz, Umwelt und die wirtschaftliche Zukunft unserer Anlagen bedrohen können Unterstützung der Entwicklung von Strategien und Maßnahmenplänen zur Verbesserung des Management Systems zur Anlagensicherheit Aktive Abstimmung mit den Kraftwerken, um die Identifikation von Gefährdungen zu unterstützen und um sicher zu stellen, dass Erkenntnisse aus (Beinahe-)Unfällen implementiert werden Pflege und Verbesserung des generischen Gefährdungs- und Barrieren-Katalogs (BowTie) und Unterstützung des Operational Risk Assessment Teams mit der Implementierung von Gefährdungsbeurteilungen vor Ort in den Anlagen Untersuchung von signifikanten (Beinahe-)Unfällen im Bereich der Anlagensicherheit sowie Unterstützung anderer Teams mit Methodenwissen Zusammenarbeit mit HSSE in Bezug auf KPI Reporting, zur Abstimmung von Untersuchungen von Vorfällen und von weiteren Process Safety Management Themen Unterstützung anderer Teams in Uniper, insbesondere Russland und Energy Services, in Bezug auf Process Safety Themen Relevanter Hochschulabschluss in Ingenieurs- oder Naturwissenschaften Relevante operative Erfahrung oder stark ausgeprägtes konzeptionelles und strategisches Verständnis von Prozess- und Anlagensicherheit in Erzeugungsanlagen Erfahrung im Durchführen von Untersuchungen und solides Verständnis von Untersuchungsmethoden im Erzeugungsbereich oder ähnlichen Branchen mit hohem Gefährdungspotenzial Fähigkeit über Bereichs-, Technologie- und Landesgrenzen hinweg zu beeinflussen sowie virtuelle Teams mit kultureller Diversität zu leiten Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse erforderlich
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal