Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weiterbildung | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 18 Jobs

Berufsfeld
  • Weiterbildung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 2
Weiterbildung
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Referent:in für Personal / HR und Personalentwicklung (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Brandenburg
Klimaschutz und Innovation, Fachwissen und Technologie - Jobs bei energicos bieten Sicherheit und ständiges Lernen, persönliche Entwicklung, modernste Arbeitsplätze und viel Gestaltungsraum. Wir - die energicos GmbH - suchen für unser internationales Team motivierte Menschen, die gemeinsam mit uns wachsen wollen. Über die energicos GmbH Die energicos Unternehmensgruppe mit Hauptsitz bei Berlin ist ein hoch innovatives deutsches Unternehmen im Bereich Energietechnologie: Wir verbinden Künstliche Intelligenz mit Big Data und interdisziplinärem Know-how, um die Energieversorgung zu optimieren und einen entscheidenden Beitrag zur Erreichung der europäischen Klimaziele zu leisten. Mit unseren Hard- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der Energieerzeugung rasant voran und motivieren Menschen durch spielerische Ansätze, ihren Energieverbrauch nachhaltig zu senken. Zur Unterstützung am Standort Kleinmachnow bei Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:e Referent:in für Personal / HR und Personalentwicklung (m/w/d). Sie sind verantwortlich für die Personalplanung sowie das gesamte Bewerber:innenmanagement, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Weiterentwicklung von Rekrutierungsprozessen Administrative und operative Personalarbeit von der Einstellung bis zum Austritt Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von HR-Strategien und -Prozessen sowie Ableitung entsprechender Maßnahmen Unterstützung des Bewerbermanagements sowie Mitwirkung bei Rekrutierungsprozessen, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Personalentwicklung durch gezielte Maßnahmen zur Motivation, Förderung und Weiterbildung der Mitarbeiter:innen Kulturarbeit im Unternehmen sowie proaktive und lösungsorientierte Beratung der Führungskräfte und Mitarbeitenden Mitwirkung an und Weiterentwicklung interner Compliance Standards Verhandlung, Erstellung und Evaluation von Jahreszielen, damit verbundenen Boni und Mitarbeiter:innen Benefits Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personalmanagement/ Human Resources oder eine vergleichbare Qualifikation Ausgeprägte Praxiserfahrung im Recruiting von neuen Mitarbeiter:innen und im administrativen und operativen Personalbereich Gute bis sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie in der Entgeltabrechnung Sehr gute Kenntnis des deutschsprachigen Arbeitsmarktes Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Social-Media-Kompetenz ist wünschenswert Sie haben ein Gespür für Menschen und Leidenschaft für die Umsetzung von HR-Themen Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie ein selbstbewusstes und sympathisches Auftreten Hohes Maß an Selbstständigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sie sind eine loyale Persönlichkeit mit Kommunikations- und Organisationstalent Sie verfügen über Erfahrungen in der Personalentwicklung Sie sind motiviert und haben Freude daran, die Zukunft des Unternehmens mitzugestalten und sich selbst und Ihr Team weiterzuentwickeln Es erwartet Sie eine attraktive Vergütung und Arbeitsplätze mit modernster technischer Ausstattung Eine hoch agile Arbeitskultur, in der digitale Tools selbstverständlich sind Vielfältige Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten, je nach Interesse und Fähigkeiten Gestaltungsspielraum in einem internationalen, dynamischen Arbeitsumfeld – Verantwortung vom ersten Tag an Ständiges Lernen und Weiterentwickeln u.a. in unseren „Lunch & Learn“- Sessions sowie durch externe Weiterbildungsmöglichkeiten Sitz im Business Campus mit direkter Anbindung an Bus und Autobahn Jobticket bei Bedarf Flache, projektorientierte Unternehmensstruktur und unbürokratische Entscheidungen Ein visionäres Geschäftsmodell, kombiniert mit hohem Engagement und Hands-on Mentalität zum Testen und Experimentieren Ein zukunftssicherer Job mit unbefristetem Arbeitsvertrag Balance zwischen Beruf und Freizeit Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und regelmäßige Team-Events Frisches Obst, Wasser und Kaffee zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

Early Careers Manager (m/f/d)

Fr. 15.10.2021
Bochum
Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft. Als Inhaber*in dieser Rolle sind Sie Teil des globalen Early Careers Team, das die Strategie und das Angebot für Early Careers für bp festlegt und vorantreibt und in den Geschäftsbereichen und Regionen umsetzt. Sie arbeiten dabei in enger Abstimmung mit dem Talent Acquisition & Matching Team, um die Strategie konsistent und effizient innerhalb der bp umzusetzen. Wir suchen motivierte VerstärkungEarly Careers Manager (m/f/d)für den Standort Bochum Sie sind zuständig für die Implementierung eines globalen Angebots für Early Careers, so dass Geschäftsbereiche den Talente-Pool nachhaltig einsetzen können Implementierung eines zentralisierten Early Career Programms für die Region, unter Sicherstellung von Qualität und konsistentem Lernangebot und -erfahrung Konzeptionierung, Design und Moderation von Schulungen / Informationsveranstaltungen zur Entwicklung und zum Engagement der Early Careers Steuern des jährlichen Bedarfsprozesses für die Region mit Fokussierung auf den Kompetenzen, die bp für die Zukunft benötigt Enge Abstimmung mit den verschieden People & Culture (HR) Teams, um den Early Careers bestmögliche Entwicklung und Unterstützung anzubieten Einen Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie, Psychologie oder einer vergleichbaren, relevanten Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Talent-Programmen Die Fähigkeit, gute und vertrauensbasierte Beziehungen zu verschiedenen Stakeholdern aufzubauen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich/mündlich) in deutscher und englischer Sprache Gute Projektmanagement-Kenntnisse Sehr gute Kenntnisse und mehrjährigen Erfahrungen mit den Mitbestimmungsgremien Erfahrung in der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld Eigenverantwortliches und organisiertes Arbeiten, Neugierende zum Lernen und zur Weiterentwicklung bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen) Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz. Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Training & Qualität im Kundenservice für E-Mobility

Fr. 15.10.2021
Potsdam
Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland. Derzeit steht die Erweiterung unseres E-Mobility Geschäftsfeldes und die Weiterentwicklung dessen Vertriebsstrategie im Fokus. Ziel ist hierbei, unseren Kunden integrierte Angebote aus Ladelösung und Energie an den für sie relevanten Touchpoints anzubieten. Dabei engagiert sich E.ON für Lademöglichkeiten zu Hause, auf der Arbeit oder unterwegs und schafft damit die größte Wertschöpfung im Öko-Stromverbrauch. Zur Verstärkung suchen wir für unser neues E-Mobility Team in der E.ON Energie Deutschland GmbH am Standort Potsdam zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent (m/w/d) Training & Qualität im Kundenservice für E-Mobility. Auf Basis von Anforderungen aus den Fachabteilungen entwickelst du didaktisch bestens aufgebaute Trainingskonzepte, Schulungsleitfäden und Schulungsinhalte für Initia-, Aufbau- und Refresher-Schulungen für die Kundenservice-Mitarbeiter, inklusive Erfolgsmessung und übergibst diese an die Dienstleister Durch regelmäßige Qualitätesmessungen und Ableitungen von Optimierungs- und Coachingmaßnahmen der Mitarbeiter trägst du zur nachhaltigen Kundenzufriedenheit bei Du trägst die Verantwortung für die Qualitäts-KPIs, wie zum Beispiel den Net Promoter Score (NPS) oder die Bearbeitungsqualität der Mitarbeiter Als erster Ansprechpartner für E-Mobility im Kundenservice trägst Du die Verantwortung dafür, dass aktuelle Informationen zu E-Mobility immer in hoher Qualität in den Wissensmanagement-Systemen für die Kundenservice-Mitarbeiter verfügbar sind Du bindest alle relevanten Stakeholder und Schnittstellen proaktiv mit ein, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen Du hast deine Ausbildung oder dein Studium erfolgreich abgeschlossen und durch eine qualifizierte Ausbildung im Trainings- und Schulungsbereich ergänzt Du verfügst über langjährige Erfahrung im Kundenservice als Trainer, Qualitätsmanager oder als Teamleiter Du bist sehr erfahren im Projektmanagement, idealerweise auch im agilen Umfeld Du hast große Freude daran, im Team zu arbeiten und bist stark in der Kommunikation Du bringst Begeisterung für die Energieversorgung und E-Mobility mit Ein innovatives und dynamisches Umfeld zur Gestaltung einer nachhaltigen Energiewelt von Morgen Flexible Arbeitszeitregelungen mit der Möglichkeit, nach Absprache mit der Führungskraft, im Home-Office zu arbeiten Eine professionelle und freundliche Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen Attraktive finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Zahlreiche Vergünstigungen wie beispielsweise ein Mitarbeiteraktienprogramm, das Jobrad sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern
Zum Stellenangebot

Trainerin für die Aus- und Weiterbildung in der Systemführung (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Neuenhagen bei Berlin
Arbeitsort: Neuenhagen - Am Umspannwerk 10, 15366 Neuenhagen bei Berlin Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen TerminBefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) Stellen ID: 2707 50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. In der Abteilung Control Center am Standort Neuenhagen bei Berlin wird die Systemsicherheit für die Regelzone von 50Hertz im europäischen Verbundsystem sichergestellt.In einem Zweierteam stellen Sie mit Fokus auf Didaktik und Methodenkompetenz sicher, dass neue und bestehende Mitarbeiter*innen in der operativen Systemführung mit zeitgemäßen Ansätzen fortlaufend ausgebildet und auf die notwendigen Zertifizierungen vorbereitet werden. Sie sind quasi Teil des Ausbildungsteams für die Pilot*innen des elektrischen Übertragungsnetzes. Dafür entwerfen Sie passgenaue, moderne Trainings- und Ausbildungsmethoden sowie -pläne und wenden diese im täglichen Doing mit den „Schüler*innen“ auch an. Selbstverständlich entwickeln Sie die Anwendungen aufgrund der sich ständig weiterentwickelnden Randbedingungen wie auch der regulatorischen Vorgaben stetig weiter. Im Team definieren Sie gemeinsam mit den operativen Fachbereichen und Projekten die Lerninhalte sowie Prüfungsziele, identifizieren daraus die wesentlichen Aspekte und legen den Grundstein für ein bedarfsorientiertes Trainings- und Schulungskonzept. Um diese Position erfolgreich und mit Freude auszufüllen sind Sie ein*e ausgeprägte*r Teamplayer*in, haben eine Affinität und ein technisches Grundverständnis zum Thema Elektrische Energie sowie Energiewende und können komplexe Sachverhalte stufen- und adressatengerecht aufbereiten. Im Vergleich zu Ihrem eher technisch und betrieblich geprägtem Teamkollegen im Bereich der Ausbildung stehen bei Ihnen Methoden und Didaktik sowie Medienkompetenz im Vordergrund. Die Entwicklung von digitalen Lern- und Prüfungsinhalten sowie die Erstellung von Grob- und Feinkonzepten rund um das Thema der Ausbildung im technisch / betrieblichen Kontext stellen eine Ihrer Stärken dar. Das zur Umsetzung erforderliche Fachwissen "kitzeln" Sie aus den Fachleuten auf konzeptioneller wie operativer Ebene oder auch den regulatorischen Vorgaben heraus und überführen diese geschickt in die Anforderungen und daraus folgenden Drehbücher. Kenntnisse in der Arbeit mit Autorentools zur Erstellung von eigenen webbasierten Inhalten für das abteilungseigene Learning Management System runden Ihr Profil ebenso ab wie die Zusammenarbeit mit Dienstleistern zu diesen Fragestellungen. Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Technische Pädagogik, Berufspädagogik, oder ähnlichs, Erfahrungen mit Weiterbildungskonzepten / Trainingskonzepten im Bereich Erwachsenenbildung, Kenntnisse von systemtechnischen Zusammenhängen zur Wahrnehmung der Trainerfunktion, Kenntnisse im Umgang mit Learning Management Systemen, Versierter Umgang mit PC-Standardsoftware, Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift. Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit: Kenntnisse im Umgang mit Autorentools, Erfahrungen in Themen der Energieversorgung. Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, 30 Tage Urlaub, Eine Kantine, Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser), Betriebliche Altersvorsorge, Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2021); „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); „Innovativste Unternehmen Deutschlands“ (Capital 2020); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Deutschlands beste Ausbilder“ (Capital, 2020); „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ (F.A.Z.-Institut, 2020), … und mehr davon auf unserer Karriere-Website. Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit), Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance, Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt, Keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.
Zum Stellenangebot

HR Manager „beegy Academy“ (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Mannheim
beegy, ein Unternehmen der MVV Energie AG, ist ein Produkt- und Serviceanbieter für erneuerbare, dezentrale Energielösungen. Innovative Serviceleistungen wie die intelligente Ladesteuerung für Elektrofahrzeuge und digitale Vertriebstools wie die Sales App ergänzen das Produktportfolio rund um Solarenergie optimal. Mit seiner modularen IoT-Plattform unterstützt beegy unterschiedlichste Industrien dabei, neue Geschäftsfelder zu erschließen und ihren Kunden die Energielösungen von morgen anzubieten. Als erster Ansprechpartner (w/m/d) bist du zusammen mit deinen Kolleg:innen für die Konzeption, Ausrichtung und Implementierung unserer zukünftigen „beegy Academy“ verantwortlich und setzt dabei entscheidende Impulse. Im Sinne unserer Wachstumsstrategie stellst du für das Business sicher, dass sich unsere Teams und Talente stetig weiterentwickeln und mit uns gemeinsam wachsen können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Mannheim eine/n HR Manager „beegy Academy“ (w/m/d) Konzeption unternehmensweiter Learning-Projekte/Schulungen im Bereich Onboarding neuer Mitarbeiter, Talent Management und Skilltrainings für kaufmännische und technische Berufe Eigenverantwortliche Konzeption, Umsetzung und Implementierung unserer digitalen und lokalen Trainingsangebote Eigenverantwortliches Management unserer „beegy Academy“ Projekte sowie Weiterentwicklung und Implementierung von Trainingsmaterialien und entsprechender Dokumentation, Verwaltung der digitalen Lernangebote für die Geschäfts- und Fachbereiche, insbesondere Vertrieb und Technik, der beiden Schwestergesellschaften in den Bereichen E-Learning, Webinar und Erklärfilme, vor Ort Seminare/Schulungen etc. Enger Kontakt mit den Trainingsverantwortlichen der einzelnen Fachabteilungen wie z.B. Vertrieb, Produktmanagement, IT &, Finance, Technik sowie Customer Service Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung der Schulungs- und Entwicklungsangebote im Hinblick auf moderne Lern- und Kommunikationsformate sowie -Medien Konzeption und Aufbau unserer Ausbildungseinheit zusammen mit der technischen Ausbildungsleitung Konzeption und Implementierung der zukünftigen Learning und Development Programme Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschafts-, Arbeits- und/oder Organisationspsychologie oder Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation und idealerweise eine erfolgreiche Ausbildereignungsprüfung (AEVO) Profunde Erfahrung in der Neukonzeption, Aufbau und Implementierung einer Learning Academy von Vorteil Du weißt, wie wichtig Kommunikation ist und bringst sicheres Auftreten auf allen Ebenen, Durchsetzungsstärke und eine hohe Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz mit Du schätzt humorvolles Teamplay, Netzwerken siehst du als wichtigen Teil deines Jobs und agierst mit einem hohen Maß an Empathie und Verantwortungsbewusstsein Auf andere gehst du offen zu, kannst unterschiedliche Perspektiven nachvollziehen und am wichtigsten: Du brennst für Personalarbeit! Essenszuschuss            Jobticket & -rad Starker Teamspirit Bonussystem Flexible Arbeitszeiten Nachhaltiges Produkt
Zum Stellenangebot

Specialist Talent Management (m/f/d)

Mo. 11.10.2021
Lehrte
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft. Ab November 2021 für den Standort Bayreuth oder Lehrte (bei Hannover). Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei. Lehrte/Ahlten: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern. Die Stelle ist unbefristet. Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt! Als Teil unseres Learning & Development Teams innerhalb unserer Unit People bist du zusammen mit deinen Kolleg:innen für die weitere Ausrichtung unserer L&D Angebote und Projekte verantwortlich und setzt dabei entscheidende Impulse. Im Sinne unserer Wachstumsstrategie stellst du als L&D Partner für das Business sicher, dass sich unsere Teams und Talente weiter entwickeln und wachsen können. Deine wesentlichen Aufgaben sind: Konzeption und Implementierung von maßgeschneiderten L&D Programmen zusammen mit dem HR Business Partner und Führungskräften zur weiteren Entwicklung von zielgerichteten technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen Eigenverantwortliches Management unserer L&D Projekte sowie Weiterentwicklung und Implementierung von Trainingsmaterialien und entsprechender Dokumentation Design und Implementierung der entsprechenden Evaluationsprozesse um Trainingserfolge zu beurteilen Single Point of Contact für die gesamte TenneT in Bezug auf ein Spezialthema (z. B. Performance Management, Career Paths, Succession Planning) Unterstützung in der Neugestaltung und Implementierung der existierenden L&D Programme Beauftragung und Steuerung unserer externen Dienstleister  Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschafts-, Arbeits- und/oder Organisationspsychologie oder Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Du hast Spaß dabei sowohl mit dem Management als auch mit Kolleg:innen mit hands-on Mentalität zu arbeiten und zeigst dabei eine hohe Kundenorientierung Du hast mehrjährige relevante Erfahrung im Bereich Talent Management Wir sind ein bunt gemischtes Team und zählen auf starke Kompetenzen in Vernetzung und Stakeholder Management Mit deiner besonderen Kommunikationsstärke begeistert du auf allen Ebenen, in Deutsch und Englisch Mit einem hohen Grad an Ergebnisorientierung, Selbständigkeit sowie fortgeschrittenen Verhandlungskompetenzen ergänzt du unser Team  Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst / Wählen Sie selbst, was zu dir/Ihnen passt Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…) Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…) Gaumenfreuden: In Bayreuth und Lehrte ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance) Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein / die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Trainer (m/w/d) – Avanti-Windsysteme

Mo. 11.10.2021
Elmshorn
Die Alimak Group ist ein weltweit führender Anbieter von vertikalen Zugangslösungen für die Industrie und das Bauwesen. Mit mehr als 2400 Mitarbeitern (m/w/d) sind wir erfolgreich in mehr als 100 Ländern vertreten. Eine ausgezeichnete Servicequalität sowie eine optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmte Produktvielfalt und -qualität zeichnen uns bis heute aus. Zu unserem Markenportfolio zählen bspw. Alimak, Avanti, Manntech, CoxGomyl und Alimak Service - „We are reaching new heights“. Für unsere deutsche Tochtergesellschaft Alimak Group Deutschland GmbH und unsere Niederlassung in 25335 Elmshorn (Wohnort im Umkreis von max. 60 km) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Trainer (m/w/d) – Avanti-WindsystemeAbstimmung mit dem Lead Trainer im Tagesgeschäft und Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Trainingskonzepten und IdeenPlanung und Durchführung interner und externer Schulungen gemäß unserer internen Avanti-Richtlinien (lokal, remote oder direkt bei unserem Endkunden)Unterstützung bei der Prüfung und Pflege der KundenstammdatenEigenorganisation von Hotels, Mietwagen und ReiseorganisationenBereitstellung von Trainingsunterlagen und Vorbereitung des SchulungsraumsUnterstützung bei Anlagen, Kalkulationen und Rechnungsstellungen im ERP-SystemKontrolle und Mitwirkung bei der Mitarbeiterdatenbank (bspw. Trainingsstand)Direkte Unterstützung der Serviceleitung im TagesgeschäftErfolgreich abgeschlossene technische, mechanische und/oder elektrische BerufsausbildungFundierte Berufserfahrung im oben genannten Verantwortungs- bzw. Aufgabenbereich (insbesondere im Bereich der Wind-Energie von Vorteil, aber nicht Bedingung)Hohe Bereitschaft in einem umfangreichen Arbeitsbereich tätig zu seinHohe Einsatzbereitschaft, Motivation und vorausschauendes HandelnGute MS Office- und ERP-KenntnisseBereitschaft zu Dienstreisen (ca. 60 Arbeitstage im Jahr)Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (B1/B2 - Niveau)Eine unbefristete Festanstellung in einer erfolgreichen UnternehmensgruppeEin attraktives Vergütungsmodell (zzgl. Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung, u. v. m.)Fachliche und persönliche WeiterentwicklungsmöglichkeitenOffene Kommunikationskultur, flache Hierarchien und ein wertschätzendes Unternehmensklima
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Vertriebssteuerung – CRM (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Lünen
REMONDIS Industrie Service bietet Kunden aus Industrie, Gewerbe und Handel sichere und nachhaltige Entsorgungs- und Recyclinglösungen für gefährliche Abfälle. Mitarbeiter Vertriebssteuerung – CRM (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 72206 In Ihrer Position als Power User sorgen Sie für den fachlichen Support von über 200 Anwendern der unternehmensinternen Software cobra CRM Sie führen bundesweit betriebliche Schulungen für neue und bestehende Anwender durch Darüber hinaus unterstützen Sie unsere Standorte bei der Durchführung von Vertriebsprojekten Bei der Überwachung der Datenqualität und Pflege der Anwenderdaten können wir uns voll und ganz auf Sie verlassen Die Erstellung von detaillierten Auswertungen, Analysen und Reports für die Niederlassungsleitung, Vertriebsleitung und Geschäftsführung rundet Ihr spannendes Aufgabengebiet ab Ihre kaufmännische Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen Eine selbstständige, lösungsorientierte und flexible Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein zeichnet Sie aus Zudem punkten Sie mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten, eine analytische Arbeitsweise und eine hohe Affinität für die digitale Welt Sie zeigen sich offen gegenüber neuen Themenstellungen und sind bereit, sich in diese Themen einzuarbeiten Für die Durchführung von Schulungen bringen Sie ein selbstbewusstes und motivierendes Auftreten und eine bundesweite Reisebereitschaft mit Ein sicherer Umgang mit den MS Office Programmen (insbesondere Word und Excel) komplettiert Ihr Profil Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vielseitige Tätigkeiten in einem erfolgreich familiengeführten Unternehmen mit flachen Hierarchien Ein flexibles Arbeitszeitmodell Aussichtsreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen sowie Sonderkonditionen in mehreren Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Head of Global Mobility (d/w/m)

Do. 07.10.2021
Essen, Ruhr, Hamburg
Head of Global Mobility (d/w/m) RWE Renewables GmbH, Essen/Hamburg, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Renewables GmbH mit Sitz in Essen ist die jüngste Tochter des RWE Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Mit einem internationalen Team von rund 3.500 Beschäftigten sind wir Treiber der Energiewende – und liefern Strom für ein nachhaltiges Leben. Unsere Gesamtkapazität von mehr als 9 Gigawatt ergibt sich aus Onshore- und Offshore-Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Batteriespeichern. Unser Fokus liegt auf Wachstum: auf dem amerikanischen Kontinent, in den Kernmärkten in Europa sowie neuen Märkten im asiatisch-pazifischen Raum. Unser Global Mobility Team bei RWE Renewables ist verantwortlich für alle Mitarbeiter und ihre mobilitätsbezogenen Themen innerhalb des RWE Konzerns. Wir unterstützen die internationale Wachstumsstrategie von RWE, indem wir durch moderne und nachhaltige globale Mobilitätslösungen sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für unser Business einen Mehrwert schaffen. Wir bieten kompetente Beratung und umfassende Partnerschaften mit Geschäftsbereichen und HR-Business-Partnern, um eine mobile Belegschaft zu ermöglichen und vielfältige globale Karrierewege zu fördern. Darüber hinaus kümmern wir uns während des gesamten Entsendungszyklus um unsere Mitarbeiter, einschließlich der Zeit nach der Entsendung. Unsere Richtlinien und Dienstleistungen gewährleisten ein angemessenes Kosten-, Risiko- und Compliance-Management und sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen diesen Faktoren und den geschäftlichen Anforderungen. Leitung sowie Weiterentwickung der Funktion und des Teams Global Mobility bei der Bereitstellung moderner Rahmenbedingungen, Richtlinien und Produkte für die internationale Mobilität des gesamten RWE Konzerns Definition und stetige Aktualisierung der Global-Mobility-Strategie und -Mission des Konzerns in Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern Entwicklung und Sicherstellung von End-to-End-Mobilitätsdienstleistungen durch standardisierte und transparente Mobilitätsregeln und -produkte für eine positive Employee Experience, die sich aus den Geschäftsanforderungen und der HR-Mobilitäts- und -Talentstrategie ableitet Sicherstellung der Compliance im Bereich Global Mobility Antizipieren, Erforschen und Beobachten internationaler HR- und Global-Mobility-Trends sowie deren Umsetzung in Global-Mobility-Strategien, -Funktionen und -Rahmenwerke, die den Unterschied ausmachen Definition und Abstimmung von KPIs zur Ermöglichung datengestützter Entscheidungen für Führungskräfte und HR Steuerung internationaler globaler Mobilität, grenzüberschreitenden Arbeitens und allgemeiner HR-Projekte Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Human Resources Management oder vergleichbare Qualifikation Nachgewiesene Erfahrung im Management von Global Mobility oder in einer internationalen HR-Funktion, die sich mit der Verwaltung von Auslandseinsätzen befasst Effektivität bei der Formulierung, Präsentation und Schulung von Führungskräften der oberen Managementebene in Bezug auf internationale Entsendungsstrategien und -richtlinien Erfahrung in der Entwicklung von Prozessen, internationalen Entsendungsrichtlinien und -praktiken, einschließlich eines segmentierten Entsendungskonzepts Erfahrung in der Betreuung mehrerer Kunden, Standorte und/oder Märkte in einer globalen Organisation Hochgradig selbstmotiviert, kundenorientiert, lösungsorientiert, kollaborativ und überzeugend als Führungskraft und People Manager mit fundierten Fachkenntnissen und gleichzeitig diskret und vertrauenswürdig Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Deutschkenntnisse wünschenswert
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft im Team Personalentwicklung (w/m/d)

Di. 05.10.2021
Berlin
Wir forschen an komplexen Materialien, um Lösungen für Fragen der Energieumwandlung zu finden. Unsere Forschung umfasst Solarzellen, Solare Brennstoffe, Materialien für neue energie­effiziente Informationstechnologien sowie elektrochemische Energie­speicherung und Katalyse. An unserem Elektronen­speicherring BESSY II haben wir hierfür einzigartige Experimen­tier­möglichkeiten. Ebenso unterstützen wir eine internationale Nutzergemeinschaft mit unserer leistungsstarken Infrastruktur. SCIENCE + CAREER + DIVERSITY = HZB …ist die Erfolgsformel für unsere Personalpolitik. Wir bieten allen Beschäftigten umfassende interne und externe Weiterbildungs­möglichkeiten mit speziellen Programmen für den wissen­schaftlichen Nach­wuchs. Flexible Arbeits­zeiten, Homeoffice und Telearbeit sind nur einige unserer Instrumente zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das HZB sieht in seiner Diversität eine Voraussetzung für erfolgreiche wissen­schaftliche Zusammenarbeit und einen Antrieb für Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen. Studentische Hilfskraft im Team Personalentwicklung (w/m/d)Kennziffer: A 2021/8Das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) erforscht komplexe Materialsysteme für eine umweltfreundliche und nachhaltige Energie­versorgung der Zukunft. An den Standorten Wannsee und Adlershof arbeiten ca. 1.200 Menschen aus 61 Nationen in den verschiedenen Berufsfeldern. Die Strategische Personalentwicklung des HZB fördert die laufende Qualifizierung und Karriereentwicklung aller Mitarbeitenden. Sie koordiniert die Anlaufstellen für Promovierende, Postdocs und Auszubildende und bietet durch das Office for Work and Life den Mitar­beitenden umfangreiche Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Auch die Aktivitäten im Bereich Diversity werden von hier aus koordiniert.Wir, das Personalentwicklungsteam, suchen eine engagierte studentische Unterstützung, die uns hilftunsere zahlreichen Inhouse Qualifizierungs­maßnahmen (online und in Präsenz) umzusetzen. Das umfasst die Absprachen mit den Trainer*innen und den Teilnehmenden, technische Begleitung und Nachbereitung.die Qualität unserer Aktivitäten zu sichern. Dazu gehört es, regelmäßig den Bedarf der Mitarbei­tenden abzufragen, die Evaluierungsbögen auszuwerten und graphisch aufzubereiten oder für unsere verschiedenen Berichte Statistiken zusammen zu stellen.unsere Angebote im Bereich digitales Lernen weiter zu entwickeln.passende Sprachkursangebote (englisch und deutsch, online und in Präsenz) für alle HZB-Mitarbeitenden vorzubereiten und in Kooperation mit der Sprachschule, organisatorisch zu begleiten.erster Studienabschluss (BA oder äquivalent)erste Erfahrungen in der Personalentwicklung, Erwachsenenbildung o.ä.Erfahrung in der Veranstaltungsorganisationhohe technische Affinität, Interesse an digitalem Lernenpragmatische und initiative Arbeitsweisesehr gute Deutsch- und Englischkenntnisseein großartiges Teaminhaltlich attraktive Aufgaben und relevante Berufserfahrungeneine dynamische und wertschätzende Atmosphäreflexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobilem Arbeitenvielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­angebote
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: