Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Finanzen | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 27 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Finanzen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Ausbildung, Studium 7
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Finanzen
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Beteiligungsmanager (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
München
Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Die E.ON Energy Projects GmbH in München entwickelt, errichtet, finanziert und betreibt in Europa dezentrale Energieerzeugungsanlagen und KWK-Anlagen für Industriekunden. Dabei gewährleisten schlanke und flexible Strukturen ein effizientes Wirtschaften und Kostenersparnisse, die auch an unsere Kunden weitergegeben werden. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Wir wollen sicherstellen, dass der Job zu Ihrer Lebenssituation passt. Deshalb können Sie entscheiden, ob Sie sich in Voll- oder Teilzeit bewerben. Ergreifen Sie die Chance, Teil unseres Teams innerhalb der E.ON Energy Projects in München zu werden und schaffen Sie nicht nur Perspektiven für die Zukunft von E.ON, sondern auch für Ihre eigene. Übernahme des Beteiligungsmanagements, Controllings & Reportings eines Industrie-Kraftwerks inkl. der Organisation und Durchführung von kaufmännischen Tätigkeiten im operativen Betrieb Erstellung von Financial Models bzw. Cash-Flow-Models zur Prüfung und Vorbereitung von Investitionsentscheidungen Übernahme einer kaufmännischen Schnittstellenfunktion und bereichsübergreifender (Projekt-) Arbeit mit den Bereichen technischer Betrieb, Energiewirtschaft, Legal und Steuern sowie dem Business Partner Accounting und den bestehenden Shared Service Centern Betreuung der Kunden / Contractingpartner, zusammen mit dem Vertragsmanagement, in laufenden Energieabrechnungen sowie operativen Vertragsangelegenheiten Übernahme der gesellschaftsrechtlichen Betreuung u.a. Vor- und Nachbereitung von Geschäftsführungssitzungen und Gesellschafterversammlungen, Gesellschafterbeschlüssen, Begleitung der Erstellung von Jahresabschlüssen etc. Unterstützung bei Organisation und Durchführung des Reporting-, Hochrechnungs- und Planungsprozesses für die E.ON Energy Projects Group sowie die Erstellung von Abweichungsanalysen Erstellung regelmäßiger Performance-Berichte zu GuV, KPI's, Cash Flow, Entwicklung Working Capital und Liquidität Berichte für die E.ON Energy Projects Group aus den Daten einzelner Kraftwerksgesellschaften Betriebswirtschaftliches Studium oder Hintergrund als Wirtschaftsingenieur/in oder Diplom Ingenieur/in mit guten kaufmännischen Kenntnissen Tiefgreifende Erfahrungen im Controlling sowie mit SAP (CO, FI, PS) und Excel Idealerweise ausgeprägte Kenntnisse des Financial Modelling und der Unternehmensbewertung Gute Kenntnisse von Buchhaltung/Rechnungswesen & Bilanzierung sowie Verständnis von juristischen Vertragsinhalten sind von Vorteil Idealerweise energiewirtschaftliche Erfahrungen und/oder kraftwerkstechnischer Hintergrund Exzellente analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie eine ergebnisorientierte Herangehensweise verbunden mit interdisziplinärem Interesse Fließende Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben unserer inspirierenden, dynamischen und internationalen Arbeitsatmosphäre bieten wir unseren Mitarbeitern folgende attraktive Vorteile: flexible Arbeitszeiten auf Basis einer 38 Stunden Woche​ regelmäßige Trainings​ privates Auto- und Fahrradleasing​ bezuschusstes Jobticket​ Familienservice Support​ bezuschusste Kantine​ Corporate Benefits​ Gesundheitsangebote (bspw. bezuschusste Fitnessangebote, Darmkrebsvorsorge, Grippeimpfung, etc.)​ E.ON Aktiv (bezuschusste Urlaubs- und Gesundheitsangebote)​ E.ON Altersvorsorge Zusätzlich bieten wir... die Möglichkeit die Energiewende mitzugestalten die Chance die Zukunft von E.ON zu prägen spannende Herausforderungen zu lösen ein agiles Umfeld, um neue Ideen zu entwickeln und einen persönlichen Einfluss zu ausüben
Zum Stellenangebot

Billing-Manager:in dezentrale Energieprojekte

Mi. 25.05.2022
Berlin
Wir, die Berliner Stadtwerke, engagieren uns für eine verbrauchernahe und nachhaltige Energieerzeugung sowie für umweltfreundliche Versorgungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien. Seit unserer Gründung als kommunales Unternehmen im Jahr 2014 tragen wir mit unserem Handeln maßgeblich dazu bei, dass unsere Region lebenswert bleibt und wir dem gemeinsamen Ziel der klimaneutralen Hauptstadt täglich einen Schritt näherkommen.  Um diese anspruchsvolle Aufgabe zu meistern, suchen wir ab sofort in Vollzeit eine:n Billing-Manager:in dezentrale Energieprojekte Organisation und Prozessentwicklung der Energieabrechnung für dezentrale Strom- und Wärmeprojekte Übersetzung von individuellen Vertragskonstellationen in Abrechnungsbedingungen Mithilfe bei der Projektarbeit zur Einrichtung von Softwaremodulen für eine automatisierte Abrechnung Unterstützung beim Aufbau des Kundenservice und der Kommunikation mit Projektbeteiligten Erstellung von Abschlags- und Ausgangsrechnungen gegenüber Leistungsempfängern Meldung von Energiesteuern und Umlagen in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen Belegprüfung von Netznutzungsabrechnungen z.B. für unsere Mieterstromprojekte Erstellung regelmäßiger Reports und Datenanalysen für Buchhaltung/Controlling   Absicherung der Zahlungsprozesse und Forderungsmanagement  Abgeschlossene kaufmännische, energiewirtschaftliche Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrung im Bereich der Energieabrechnung für Geschäftskunden und Anlagen Weiterführende Kenntnisse im energiewirtschaftlichen Umfeld (z.B. Stromsteuer oder EEG-Umlage) Ausgeprägte Analysekompetenz bei digitalen Abrechnungsvorgängen und eine hohe Zahlenaffinität Starke Service- und Kundenorientierung und hohe Kommunikationskompetenz Durchsetzungsvermögen, Lösungsorientierung, gute Selbstorganisation sowie proaktive Arbeitsweise Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Excel und selbstverständlicher Umgang mit Abrechnungsplattformen Aktive Gestaltung eines eigenen Beitrages zur Energiewende in Berlin in einem agilen Umfeld Ein dynamisches und aufgeschlossenes Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre im Herzen Berlins Entwicklungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung in einem wachsenden Energiewendeunternehmen Einarbeitung in Themen der nachhaltigen Energieversorgung und kommunalen Energiewirtschaft 30 Urlaubstage, Mobiles (auch überregionales) Arbeiten und flexible Arbeitszeitenplanung auf Grundlage von Vertrauensarbeitszeit Betriebliche Zusatzleistungen für die Altersvorsorge, Möglichkeiten zur Nutzung eines BVG-Firmentickets bzw. eines Job-Rades und ein großzügiges Weiterbildungsbudget     
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Abrechnung (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Der Fachbereich Abrechnung ist für die zeitnahe Erstellung der Abrechnung von Privat- und Geschäftskunden, von Einspeiseanlagen, sowie für die Bearbeitung von Sonderkonstrukten (Baustrom, Bauwasser, fliegende Standrohre, Pauschalanlagen, Kurzzeitveranstaltungen) zuständig. Diese Position kann auch in Teilzeit ausgeübt werden. Teilen Sie uns gerne mit, welche Wochenarbeitszeit Sie sich vorstellen. Durchführung von Turnus-, Zwischen- sowie Schlussabrechnungen für Privat- und Geschäftskunden Bearbeitung der Workflows „Unplausible Ableseergebnisse“ und „Fakturaaussteuerung“ sowie der ausgesteuerten Abrechnungsbelege Klärfallbearbeitung anhand regelmäßiger Auswertungen zur Sicherstellung einer korrekten und vollständigen Abrechnung Klärung von Verbrauchsschwankungen, telefonischer und schriftlicher Kundenkontakt Abrechnung von komplexen Abrechnungskonstrukten (Individual- und Geschäftskunden) Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung Erfahrungen in der Energiewirtschaft, in der Kundenabrechnung, sowie umfassende Vertrags- und Tarifkenntnisse zu allgemeinen und Sonderverträgen sind von Vorteil Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP-IS-U) Zuverlässigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und kundenorientiertes Handeln Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Möglichkeit, sich auf eine werksgeförderte Mitarbeiterwohnung zu bewerben Mitarbeitertarif für Strom oder Gas Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Wir gestalten fortschrittliche Arbeitsmodelle, egal ob Jobsharing bei Führungspositionen oder die Ausübung von Stellen in Teilzeit, lassen Sie uns wissen, wie Sie arbeiten möchten. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Personalplanung und -prognose (m/w/d) HR Controlling

Mi. 25.05.2022
Köln, Essen, Ruhr
Teamleiter Personalplanung und -prognose (m/w/d) HR Controlling RWE Power AG, Personal / HR Controlling, Köln, Essen, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet Die RWE Power AG mit Sitz in Essen und Köln bündelt die Stromerzeugung aus Braunkohle und Kernenergie. Mit rund 11.000 Beschäftigten sind wir das Rückgrat für den Ausbau der Erneuerbaren Energien und leisten einen Beitrag für eine sichere und bezahlbare Energieversorgung. So übernehmen wir Verantwortung – für Energiesicherheit und ein nachhaltiges Leben. Das HR Controlling im Bereich Personal der RWE Power AG verantwortet die Prozesse der Personalplanung und -prognose und bildet die Schnittstelle sowohl zum Zentralcontrolling als auch zu den HR-Business-Partner*innen des Segments L&N (Lignite & Nuclear). Wir unterstützen das Management bei der Gestaltung und Umsetzung der personalwirtschaftlichen Folgen des Kohleausstiegs u. a. durch die Durchführung und Bewertung langfristiger Szenarioanalysen sowie durch die quantitative Administration des zentralen Personalinstruments „APG“. Darüber hinaus erfassen und analysieren wir in unserem Team die zentralen HR-Kennzahlen für das Top-Management-Reporting und betreuen zusätzlich die Themen HR Cockpit, Personal- und Restrukturierungsrückstellungen sowie das Kostencontrolling des Bereichs. Die Unterstützung von Projekten mit Personalbezug sowie die konzeptionelle und methodische Weiterentwicklung unserer HR-Controlling-Datenbanksysteme vervollständigen unseren Tätigkeitsbereich. Ansprechpartner*in und Koordinator*in für die Prozesse der Personalplanung und -prognose auf Ebene der RWE Power AG (System Braunkohle/Management Support Functions) – effektive Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zum Zentralcontrolling und zu den HR-Business-Partner*innen Analyse, Kommentierung sowie Präsentation der Ergebnisse von Personalplanung bzw. -prognose auf Unternehmens- und Segmentebene (L&N) Laufende Administration und konzeptionelle Weiterentwicklung des Personalplanungs- und Prognosetools „PAP“ mit Unterstützung des Bereichs HR Analytics Verantwortung für die Erstellung des Top-Management-Reportings (HR-Kennzahlenbericht) und sonstiger zentraler HR-Kennzahlen (u. a. Gesundheitsquote, Schwerbehindertenstatistik) Fachliche / methodische Unterstützung der HR-Business-Partner*innen bei Themen mit HR-Controlling-Bezug Mitwirkung bei strategischen Personalcontrolling-Themen wie z. B. strategische Personalplanung und Bewertung von HR-Maßnahmen (Wirtschaftlichkeitsrechnung) Verantwortung für den Bewertungsprozess ausgewählter Rückstellungspositionen mit Personalbezug zum Jahresabschluss – Ansprechpartner*in für die zuständigen Fachfunktionen bei RWE Power / RWE AG  Betreuung des konzernweit eingesetzten Reporting-Tools HR Cockpit auf Segmentebene (L&N) Ansprechpartner*in für Ad-hoc-Anfragen zu personalrelevanten Analysen und Bereitstellung der Zahlen für interne Kund*innen Leitung und Weiterentwicklung eines Teams von bis zu drei Mitarbeitenden Hochschulabschluss im Bereich Personalwesen, Wirtschaftswissenschaften bzw. Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Controlling, Finanzen bzw. Rechnungswesen oder vergleichbare Qualifikation Langjährige Berufserfahrung im Personalwesen, Controlling oder Rechnungswesen Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint, sowie langjährige Erfahrung mit Datenbank-Systemen (SAP CO/HR sowie SAP BW) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgewiesenes Zahlenverständnis sowie Fähigkeit zur präzisen Analyse und Präsentation komplexer Sachverhalte Proaktive, kreative Weiterentwicklung und Optimierung bisher verwendeter Controlling-Instrumente und -Prozesse Teamgeist und Freude an der Zusammenarbeit Plus, kein Muss Erfahrung in der Beantwortung von Fragen zu Personalcontrolling-Themen Dich erwartet ein kollegiales Miteinander in einem sehr motivierten Team in einem dynamischen Umfeld mit anspruchsvollen Aufgaben nahe am Top-Management und vielen Schnittstellen im Konzern. Bei RWE findest du alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärke jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team.
Zum Stellenangebot

Ausbildung Industriekauffrau/-Mann (M/W/D)

Mi. 25.05.2022
Singen (Hohentwiel)
Die Thüga Energie GmbH versorgt mehr als 100.000 Erdgas-, Strom- und Wärmekunden. Das Unternehmen, das in Singen seine Verwaltung hat, ist mit drei weiteren Standorten in Bad Waldsee, Rülzheim und Schifferstadt kundennah vertreten. Die Thüga Energie GmbH ist ein Unternehmen der Thüga-Gruppe, dem deutschlandweit größten Netzwerk kommunaler Energieversorger. Unsere Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource. Ausbildung hat bei der Thüga Energie daher lange Tradition: Für den Ausbildungsbeginn 2023 suchen wir junge Menschen für den Beruf Industriekauffrau/-mann (m/w/d). Besonderen Wert legen wir dabei auf eine gute Betreuung und Förderung unserer Auszubildenden. Ihre Ausbildung beginnt im September und dauert insgesamt drei Jahre Die Ausbildung erfolgt dual: Das bedeutet, dass neben den praktischen Inhalten im Unternehmen parallel zweimal pro Woche theoretische Grundlagen an der Robert-Gerwig-Schule in Singen vermittelt werden Kennenlernen verschiedenster betriebswirtschaftlicher und kaufmännischer Aufgaben und Unternehmensprozesse Organisation und Durchführung von vielseitigen Aufgaben Planen, Steuern und Überwachen von Geschäftsprozessen Durchlauf verschiedenster Abteilungen im Unternehmen wie beispielsweise Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing oder Vertrieb Mitarbeit und Unterstützung der Fachabteilungen Mindestens eine gut abgeschlossene Mittlere Reife Kaufmännisches Interesse Kontaktfreude und eine hohe Lernbereitschaft Organisationsfähigkeiten und Flexibilität Kommunikationsfähigkeit und eigenständiges Arbeiten Teamfähigkeit und Eigeninitiative Fundierte Vermittlung von kaufmännischen und Informatik Fachkenntnissen Einblicke in verschiedene Abteilungen Aktive Mitarbeit im Team Fachliche und persönliche Entwicklungschancen Flexible Arbeitszeitenregelungen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Trade Control Analyst (f/m/d)

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Trade Control (SF Risk) works predominately together with Business Area Markets which is the Business Division where all Asset Optimization and Trading activities are centralized for the Vattenfall Group. The activities are multi-site located across Europe with more than 450 professionals working from Sweden, Germany, The Netherlands, Denmark and Poland. We trade the full range of energy commodities such as electricity, gas, oil, coal, freight, renewable energies and emissions, take responsibility for a diversified sourcing of power, fuels and carbon credits and optimize the running and hedging of Vattenfall’s generation assets. These efforts are the basis for maximum profitability and continuous business growth. For our office in Hamburg, we are looking for a: Trade Control Analyst The Trade Control team is part of Group Risk Management – it has the function of back office for the energy trading floor. The main purpose of the team is to ensure Vattenfall’s trading contracts are accurately captured within the trading system – thereby providing a sound basis for the calculation of risk exposures and Profit & Loss. As a team member if the Trade Control department you will work together quite intensively with our front office and various other supporting departments like legal, credit risk, market risk, IT etc. It is an excellent starting base for a career in the energy trading environment. Trade validation: ensure trades have been correctly booked in the trading system (Endur) Reconcile our positions to exchanges and clearing banks Manage the confirmations process with our counterparties Where mismatches occur liaise with front office and counterparties to ensure they are quickly and efficiently resolved Help manage the credit risk exposure of Vattenfall by running the margining processes Facilitate new business by managing static data within Endur and supporting the introduction of new products Engage in responsibility of Transaction Reporting under REMIT and EMIR legislations as well run Risk Mitigation procedures (EMIT) As a successful Trade Control Analyst you are a strong team player and a very reliable in delivering on agreed targets. Further, you are flexible at any time with a positive attitude. Besides that, you convince with the following skills and competencies: Background or diploma in Finance/Control/Business Admin or Economics Work experience in this field is a pre for an Analyst Basic competence/knowledge in corporate finance and accounting Fluent in English (written & spoken) Good communication and analytical skills Good knowledge of IT Trading systems (in particular ENDUR) Stress resistant and able to work under time-pressure Accurate, and a high sense of responsibility Bridge building and communication skills At Vattenfall, we are convinced that striving for diversity & inclusion helps building a more attractive, efficient, customer centric and profitable company. Therefore we welcome applications from all individuals regardless of age, religious belief, gender identity & expression, sexual identity, disability and ethnic background. Working at Vattenfall means more than ‘just’ having an interesting job in a result-orientated culture. Here you will be part of a challenging, complex and international work environment. We offer our employees competitive remuneration, training opportunities and personal development.
Zum Stellenangebot

Referent /-in Redispatch (m/w/d)*

Mi. 25.05.2022
Quickborn, Kreis Pinneberg
Schleswig-Holstein Netz AG | Quickborn | Befristet | Vollzeit Die Schleswig-Holstein Netz AG leitet als Netzbetreiber Strom und Gas zu 2,8 Millionen Menschen in Schleswig-Holstein. Zusätzlich bieten wir technische Dienstleistungen im Bereich Strom und Gas an, zum Beispiel den Bau und Betrieb von Umspannwerken oder Trafostationen mit passenden Services, kommunale Straßenbeleuchtung sowie Ladestationen und Wallboxen für klimafreundliche E-Autos. Unser Team besteht aus 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vielen Standorten in Schleswig-Holstein und in unserer Zentrale in Quickborn. Wir sind einer der größten Ausbildungsbetriebe im Norden und unterstützen landesweit viele soziale Projekte. Als Partner der Energiewende haben wir bereits zehntausende Windräder und Solaranlagen an unser Stromnetz angeschlossen, engagieren uns in Innovationsprojekten für mehr Klimaschutz und werden selbst bereits 2030 klimaneutral sein. Zur Verstärkung unseres Teams der Schleswig-Holstein Netz AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Quickborn eine/n Referent /-in Redispatch (m/w/d)*. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte zum 07.06.2022. Sie arbeiten an unseren Prozessen „Redispatch im Verteilnetz" zur optimalen Auslastung unserer Stromnetze in Schleswig-Holstein mit Sie sind verantwortlich für die Identifizierung und Umsetzung von Weiterentwicklungen des Redispatch-Prozesses und der verwendeten Systeme Sie steuern die internen und/oder externen Dienstleister und IT-Entwickler bei der Umsetzung der Anforderungen Die Schnittstellen zum Bilanzkreismanagement für Redispatch sowie die Abrechnung der Redispatchmaßnahmen werden durch Sie überwacht Sie sind verantwortlich für die inhaltliche Prüfung der automatisierten Redispatch-Prozesse und führen beispielsweise die monatliche Hochrechnung der zu erwarteten Entschädigungszahlungen für interne und externe Zwecke durch Sie übernehmen die fachliche Anleitung und Schulung Ihrer Kollegen im Rahmen der Redispatch-Prozesse Sie haben einen sehr guten Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Studium, idealerweise mit einem energiewirtschaftlichen oder energietechnischen Hintergrund Sie verfügen über tiefgreifende (Projekt-)Erfahrungen in der Betreuung von Massenprozessen, idealerweise in der Energiewirtschaft (z.B. im Bilanzkreismanagement, im Einspeisemanagement oder in der Endkundenabrechnung) Sie bringen eine hohe Eigenmotivation mit und sind in der Lage, Aufgaben eigenverantwortlich aufzugreifen und zuverlässig umzusetzen Sie verfügen über ein agiles Mindset und Pioniergeist Kundenorientierung ist für Sie kein Fremdwort, sondern der Blick durch die "Kundenbrille" ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist Ihre Motivation und steht für Sie an erster Stelle Sie kennen Ihre Stärken und bringen damit das Team nach vorn, um gemeinsame Erfolge zu feiern Sie sind begeisterter Netzwerker und haben Spaß daran, sich mit Kollegen auch über Unternehmensgrenzen hinweg auszutauschen und zusammen zu arbeiten Sie zeigen Leidenschaft, überzeugen und inspirieren andere Sie finden neue Wege, um Dinge zu verbessern und gehen dabei mit Neugier nach vorn Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern die fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Work-Life-Balance: Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf und Privatleben optimal vereinbaren können, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub und Zugriff auf den Familienservice (z.B. zur Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten). Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz: Das persönliche Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, deshalb achten wir täglich auf unsere Gesundheit und Arbeitssicherheit - dabei vergessen wir nie die Umwelt. Auch deshalb unterstützen wir das JobRad. Transparente Vergütung: Bei uns erhalten Sie eine attraktive tarifliche Vergütung, Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge und viele weitere Sozialleistungen. Bitte teilen Sie uns in Ihren Bewerbungsunterlagen Folgendes mit: Ihre Kündigungsfrist bzw. das frühestmögliche Startdatum Ihre Gehaltsvorstellung (jährlich brutto) Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. *Egal ob Sie weiblich, männlich oder divers sind, wo Sie herkommen, welche Hautfarbe Sie haben oder woran Sie glauben. Wichtig ist, dass Sie für Ihren Job brennen und Sie zu uns passen! Zur besseren Lesbarkeit verzichten wir im Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d).
Zum Stellenangebot

Project Finance Loan Portfolio Manager (f/m/d)

Di. 24.05.2022
München
At BayWa r.e. we r.e.think energy - how it is produced, stored and can be best used to enable the global renewable energy transition that is essential to the future of our planet. Based in 30 countries, BayWa r.e. is a leading global renewable energy developer, service provider, distributor and energy solutions provider. Operating throughout Europe, the Americas and Asia-Pacific, we are strategically investing in emerging markets around the world, actively shaping the future of energy and taking a stand against climate change. Embracing equity and diversity, we are committed to creating inclusive environments where everyone can reach their full potential. Every day, we are working hard to find new solutions, push technological boundaries and redefine service standards to make renewable energy even better. The Treasury Team is part of BayWa r.e. Holding and reports directly to the BayWa r.e. Executive Board. We are responsible for establishing and maintaining a banking relationship, raising external financing to foster our international growth path, organizing internal funding and cash management processes, providing guarantees to secure our contractual obligation and analyzing, hedging fx and interest rate risks. To support us, we are currently looking for an experienced Project Finance Loan Portfolio Manager (f/m/d) to join our team in Munich. You manage and administrate the external and internal loan agreements for BayWa r.e's operational renewable energy projects portfolio ensuring all contractual reporting responsibilities, including e.g. creating and/or submitting financial statements, compliance reports, cash flows and operations budgets You are responsible for proactive communication and ongoing relationship management with national and international banks with a clear focus on the current status and future activities of BayWa r.e.´s project portfolio You support the Project Finance team with the implementation of national and international project finance transactions for wind and solar projects on or around Project Finance completion You are in charge of Cash Flow Management as e.g. performing debt service, dividend and coordinating regular opex payments You implement an internal and external reporting standard and perform regularly reporting obligations You support in reviewing and updating the financial model You assist in implementing and monitoring an fx- and interest hedging strategy for operational projects Academic degree in business administration, economics, banking Relevant professional experience in administering and managing project financing agreements gained in a national and international context Professional knowledge and ability to understand the complexity of operational renewable energy projects Outstanding communication skills as an interdisciplinary team player in an international business environment Relevant applied Excel skills e.g. in the field of creating and adapting detailed cash flow models Very good English, ideally also German communication skills, both written and spoken, other foreign languages or international experiences are an advantage Mobile working   Flexible working hours   Modern office atmosphere   Company restaurant / Barista bar   Discounted Conditions Fitness   Discounted Online Shopping   Smartphone, also for private use  JobRad
Zum Stellenangebot

Referenten der Geschäftsführung (d/m/w)

Mo. 23.05.2022
Geesthacht
Als lokaler Energieversorger für Geesthacht und Umgebung liegen uns unsere Kunden, Region und Mitarbeiter sehr am Herzen. Mit knapp 100 Zuhause-Experten sind wir rund um die Uhr für 40.000 Haushalte in der Metropolregion Hamburg da. Diese profitieren mit Sicherheit von Strom-, Gas-, Wasser-, Wärme- und Mediaprodukten. Hierbei steht Klimaschutz für uns immer an erster Stelle – denn “Zukunft beginnt Zuhause“ bei den Stadtwerken Geesthacht. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Geschäftsführung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit (39 Stunden/Woche), einen motivierten und teamfähigen Referenten der Geschäftsführung (d/m/w) An Markt- und Kundenbedürfnissen ausgerichtetes Optimieren des bestehenden Geschäfts hinsichtlich der Prozesse und Produkte sowie Entwickeln neuer Produkte und Geschäftsfelder Management und Steuerung für bereichsübergreifende, teils komplexer, Projekte von unternehmensweiter Bedeutung Erarbeitung und Analyse von Geschäftsprozessen orientiert an Markt- und Kundenbedürfnissen sowie deren ständige Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung Pflege und Weiterentwicklung der Prozessmodellierung Förderung der organisationsübergreifenden Zusammenarbeit Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Wirtschaftsbezug oder alternativ: erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation und/oder einer Aufstiegsfortbildung Für Berufsanfänger geeignet (Verantwortung & eigene Aufgabenbereiche von Anfang an) Kenntnisse in den Bereichen Projekt-, Prozess- und/oder Changemanagement, ggf. erste Projektleitungserfahrung wären wünschenswert Sehr gute Kommunikations- und Präsentationstechniken Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe sowie Verantwortungsbereitschaft Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Teamfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet Eine moderne Unternehmensstruktur, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine umfangreiche und praxisnahe Einarbeitung Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine offene Kommunikationskultur sowie ein Team, das Sie herzlich aufnimmt und Ihnen hilfsbereit zur Seite steht 
Zum Stellenangebot

Studentische Mitarbeiter Finanzen & Controlling (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Düsseldorf
Die welivit GmbH ist seit 2005 als innovativer Photovoltaik-Dienstleister aktiv und spezialisiert auf den kaufmännischen und technischen Betrieb von Solaranlagen. Die welivit betreut derzeit in insgesamt 14 Gesellschaften eine Anlagenleistung von rund 50 Megawatt verteilt auf 250 Solaranlagen in Deutschland, Spanien, Italien und Frankreich. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Studentische Mitarbeiter Finanzen & Controlling (m/w/d) Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Ermittlung und Dokumentation der Ertragsdaten unserer Anlagen gemäß Anlagenfernüberwachung inkl. Übernahme der Kommunikation mit Energieversorgern Durchführung von betriebswirtschaftlichen Analysen und Überwachung der Performance der Investments Mitwirkung bei der Aufstellung der Jahresabschlüsse durch Zulieferung von Berechnungen auf Excel-Basis Erstellung von Präsentationen für die Gesellschafterversammlungen der Fonds Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Investorenkommunikation sowie Mitarbeit bei Fondsübertragungen aufgrund von Veräußerungen oder Erbfällen Posteingangserfassung inklusive Digitalisierung und Ablage Student der Betriebswirtschaftslehre / Business Administration oder anderen Studiengängen mit betriebswirtschaftlichem Bezug und guten Studienleistungen Strukturierte, eigenmotivierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Teamorientierung und Leistungsbereitschaft Ausgeprägtes Zahlenverständis Gute Kenntnisse in MS Excel und Bereitschaft sich in neue IT-Tools (MS Teams, MS to do) einzuarbeiten Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit direkter Berichterstattung an die Geschäftsleitung  Attraktive leistungsorientierte Vergütung (14 EUR Bruttostundenlohn) Einen modernen Arbeitsplatz mit aktueller technischer Ausstattung in zentraler Innenstadtlage mit optimaler ÖPNV-Anbindung Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit) in Abhängigkeit von der Vorlesungszeit
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: