Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik | Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 31 Jobs

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Ausbildung, Studium 8
  • Befristeter Vertrag 2
Wirtschaftsinformatik
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Referent (m/w/d) Customer Experience Software

Mi. 26.01.2022
Potsdam
Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf die Servicedienstleistungen in den Bereichen Kundenkontaktmanagement und Lieferantenwechsel spezialisiert. Als vertrauenswürdiger Partner für unsere Kunden erbringen unsere engagierten und qualifizierten Mitarbeiter herausragenden Service und haben dabei die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit im Blick. Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Dialog am Standort Potsdam,Brandenburg, Eberswalde oder Demmin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent (m/w/d) Customer Experience Software. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich bitte bis zum 10.02.2022. Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten: Mitarbeit in einem Projekt zur Modernisierung der bestehenden Kundenkontakt Routingplattform & Telefonanlage Teilprojektleitung im Implementierungsprojekt im engem fachlichen Austausch mit den relevanten Stakeholdern und den übergeordneten Projektgremien Begleitung des Roll-out einer neuen Softwarelösung inkl. Konzeptionieren und Durchführen von Tests, Migrationen und Schulungen Aktive Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs der Software und Mitarbeit am technischen Business Support für die Service Center Übernahme der Rolle Incidentmanager und Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse Erkennen und Initiieren von Optimierungsmaßnahmen im Sinne Operational Excellence Das haben Sie für uns im Gepäck: Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation und langjährige Erfahrung im Arbeitsumfeld Kenntnisse im Bereich der Energiewirtschaft sowie den Systemen SAP IS-U, SAP CRM, Powercloud und Salesforce von Vorteil Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsstärke analytische Fähigkeiten zum Erkennen von fachübergreifenden Zusammenhängen in Prozessen Eigeninitiative, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Flexibilität Wir bieten Ihnen ein Umfeld, das begeistert: Gute Leistung wird bei uns erkannt und gefördert mit gezielten Angeboten für die Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten um Beruf und Privatleben zu vereinbaren 29 Tage Urlaub + Silvester und Heiligabend frei Freiraum für die Einbringung und Entfaltung Ihrer Ideen Ein professionelles und freundliches Arbeitsklima Interessante Zusatzleistungen (beispielsweise betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote) Spannende Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Senior Product Owner (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Potsdam, Eberswalde, Torgelow, Demmin
Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf die Servicedienstleistungen in den Bereichen Kundenkontaktmanagement und Lieferantenwechsel spezialisiert. Als vertrauenwürdiger Partner für unsere Kunden erbringen unsere engagierten und qualifizierten Mitarbeiter herausrageneden Service und haben dabei die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit im Blick. Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Dialog am Standort Potsdam, Eberswalde, Torgelow, Demmin oder Brandenburg a.d.H. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Senior Product Owner (m/w/d). Sollten Sie interessiert sein, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 09.02.2022. Du liebst Herausforderungen und Vielfältigkeit im Job? Dann warten die folgenden Aufgaben auf Dich Übernahme zentraler Rollen (bspw. Product-Owner Rolle oder (Teil-)Projektleitung) in agilen oder klassischen Projekten im Umfeld des B2C-Vertriebs Analyse von Kundenerwartungen und Businessprozessen sowie Ableitung von Optimierungsansätzen und IT-Anforderungen Abstimmung mit Stakeholdern (Tribe Leads, Busines Ownern, etc.) um die Team-/Projektziele zu erreichen Verantwortung für Budget und notwendige Ressourcen sowie Reporting von Kennzahlen Verzahnung mit unterschiedlichen Fachbereichen und treiben einer bereichsübergreifenden Themenbearbeitung Übernahme von Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse Die Tätigkeit spricht Dich an und Du bringst Folgendes mit: Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Studienrichtung Erfahrung mit unterschiedlichen Projektmanagementmethoden, z. B. Kanban, Scrum Affinität zu digitalen Produkten und IT-Themen Agile Arbeitsweise mit starker Lösungsorientierung Analytische und selbstständige Denkweise Hohe Motivation Erfahrung mit agilen Software Projektmanagement Tools, z. B. JIRA, Confluence (wünschenswert) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ein Umfeld, das begeistert: Ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima sowie einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Gute Leistung wird bei uns erkannt und gefördert mit gezielten Angeboten für die Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten im Homeoffice (oder bei Bedarf vor Ort im Büro) 29 Tage Urlaub sowie Silvester und Heiligabend frei Freiraum für die Einbringung und Entfaltung Deiner Ideen Interessante Zusatzleistungen (beispielsweise betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote) Spannende Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen der Energiebranche
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer RIB iTWO (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Bayreuth
TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.000 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 27 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See. Jeden Tag geben unsere 5.700 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können. Lighting the way ahead together Ab April 2022 für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei. Die Stelle ist unbefristet.  Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt! In dieser Position übernehmen Sie den Ausbau einer effizienten Kosten- und Projeksteuerung durch die Förderung der aktiven Verwendung der Software RIB iTWO in Deutschland und den Niederlanden Sie nehmen hierfür die Anforderungen der nutzenden Bereiche Large Project, Grid Field Operation, Asset Management, Einkauf und Finance auf und stellen eine effiziente und abgestimmte Umsetzung der Anforderungen in RIB iTWO sicher Sie greifen neue Entwicklungen und Erweiterungen zusammen mit dem Software-Hersteller RIB und den TenneT Key-Usern auf und setzen diese um Sie leisten aktiven Anwender-Support rund um RIB iTWO inkl. der Durchführung von Schulungen und Trainings Sie übernehmen die Koordination der Schnittstelle zu unserer IT und die Funktion als Key-User Sie haben Ihr Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, (Wirtschafts)- ingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen Sie konnten bereits einschlägige Berufserfahrung im genannten Aufgabenbereich sowie entsprechend praxiserprobte Kenntnisse in der Nutzung von RIB iTWO sammeln Sie zeichnen sich aus durch Ihr Verständnis für Datenbanken und bringen idealerweise Kenntnisse in SQL mit Ihre Arbeitsweise ist geprägt von lösungsorientierten, methodischen, analytischen und strukturierten Arbeiten sowie Ihrem hohen Maß an Teamfähigkeit Da wir ein internationales Team sind und mit unseren Kollegen in den Niederlanden eng zusammenarbeiten, sind gute Englischkenntnisse notwendig Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Das Bruttojahresgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 79.900 € - 90.000 € auf Vollzeitbasis Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wählen Sie selbst, was zu Ihnen passt Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…) Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…) Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance) Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Duales Studium - Bachelor of Science / Informatik (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Brühl
HIMA ist der weltweit führende unabhängige Anbieter smarter Safety-Lösungen für die Industrie. Damit das so bleibt, brauchen wir smarte Mitarbeiter. Wir suchen spezialisierte Experten, die nicht nur die aktuellen Herausforderungen unserer Kunden lösen, sondern gemeinsam mit ihnen weiterdenken – für Sicherheit im digitalen Zeitalter.Duales Studium - Bachelor of Science / Informatik (m/w/d)Einsatzort: Brühl (Rhein-Neckar-Kreis)Start: 01.09.2022 Studiengang Informatik, Fachrichtung Cyber Security​Cyberkriminalität zählt zu den top Unternehmensrisiken in der digitalen Zeit. Um uns davor zu schützen, braucht das industrielle Umfeld qualifizierte Fachkräfte. Wir möchten Dich zum Experten ausbilden und als kompetenten Mitarbeiter gewinnen.Dich erwarten folgende Aufgaben:Du erhältst die Möglichkeit zur idealen Verknüpfung von Theorie und PraxisDu arbeitest aktiv in Projekten für Kunden mit Du lernst die Verfahren, Methoden und Technologien der Informatik im industriellen Umfeld kennenDu bist Teil eines interdisziplinären Teams, welches die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens betrifftDu erhältst informationstechnologische Grundqualifikationen und erarbeitest Dir fundierte Kenntnisse im Umgang mit Betriebssystemen sowie Security-Aspekten.Du bringst die allgemeine Hochschulreife bzw. ein Fachabitur mit einer abgeschlossenen technischen Berufsausbildung mit und interessierst Dich vor allem für die Fächer Mathematik und InformatikDu hast Spaß und Interesse an moderner Informationstechnik sowie Hard- und SoftwarethemenDu bringst gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mitDu bist ein Teamplayer und freust Dich auf ein kollegiales, motiviertes MitarbeiterumfeldDu verfügst über gute Englischkenntnisse, die Du ggf. bei einem Auslandsaufenthalt einsetzten kannstInnerhalb der mittelständischen, inhabergeführten Unternehmensstruktur von HIMA erwarten Dich anspruchsvolle Aufgaben, die Du entsprechend Deiner Qualifikation mit hoher Eigenverantwortung selbstständig umsetzt.
Zum Stellenangebot

Solution Architect Correspondence Management (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Essen, Ruhr, Berlin, Hannover, Würzburg, München
E.ON Digital Technology GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit Die E.ON Digital Technology (EDT) steuert und implementiert mit rund 2.200 Mitarbeitern die konzernweite, digitale Transformation der E.ON. Die EDT hat ihren Hauptsitz in Hannover, Deutschland, und unterstützt die internationalen Geschäftsaktivitäten der gesamten E.ON Gruppe.Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werde Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Wir wollen sicherstellen, dass der Job zu deiner Lebenssituation passt. Deshalb kannst Du entscheiden, ob Du dich in Voll- oder Teilzeit bewirbst. Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Digital Technology GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Solution Architect Correspondence Management (w/m/d). Die Stelle kann an allen EDT-Standorten in Deutschland besetzt werden.Deine Aufgaben Du verantwortest die fachliche Analyse von Correspondence Management-Anforderungen von konzernweiten Business-Kunden Du designst die Architektur für die Umsetzung von Correspondence, Customer Communication oder Output Management Lösungen im Rahmen von nationalen und internationalen Projekten Du verantwortest die technische Umsetzung von strategischen Projekten mittels Quadient Inspire und AGNITAS, sowie deren nachhaltige Implementierung Du entwickelst standardisierte Prinzipien für die Lösungsarchitektur von wiederkehrenden Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit dem Team und Enterprise Architecture weiter Du integrierst Systeme und Services mittels fortwährend verändernder Technologie Du trainierst und unterstützt das Team bei der Umsetzung der Architekturprinzipien im Rahmen von Projekten Du bist interessiert an neuen Trends und Technologien und bringst Dich bei der strategischen und operativen Ausrichtung unserer Correspondence Management Landschaft aktiv mit ein Dein Profil Du sprichst „Business" und „IT" und hast einen dazu passenden Hochschulabschluss (z.B. Wirtschaftsinformatik) Du hast fundierte Erfahrungen mit Correspondence Management Lösungen (vorzugsweise Quadient Inspire und AGNITAS) im Konzernumfeld Du hast mehrjährige Erfahrung im Design und in der Weiterentwicklung von IT-Systemarchitekturen Du hast Erfahrungen mit Integrations- und Cloud-Technologien Ausgezeichnete verbale und non-verbale Kommunikationsfähigkeiten die du in der Vergangenheit in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholdern auf allen Ebenen bewiesen hast Du agierst proaktiv, bist dabei lösungs- und prozessorientiert und hast unsere Mission immer im Blick Du hast Erfahrung in einem internationalen Arbeits- und Projektumfeld Mit deiner offenen Haltung, Veränderungsbereitschaft und ausgeprägten Fähigkeit zur Selbstreflektion agierst du als Vorbild im Team Du hast ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten mit der Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen Du sprichst fließend Deutsch und kommunizierst auch sehr gerne in Englisch Benefits Unternehmensweite Altersvorsorge Ausgewählte Mitarbeiter-Vergünstigungen und eine subventionierte Kantine Familienservice (Hilfe bei der Suche nach einem Kindergarten, Betreuung von hilfsbedürftigen Familienangehörigen, Urlaubsbetreuung) 38 h / Woche und 30 Urlaubstage Option auf Home Office in Absprache mit dem Team Elternzeit für Mütter und Väter ist bei uns eine Selbstverständlichkeit Flexible Arbeitszeiten und bezahlte Geschäftsreisen in der ersten Klasse der Bahn (inklusive Geschäftsreisen >50km) Zusatzleistungen für Menschen mit Schwerbehinderung
Zum Stellenangebot

Solution Consultant Correspondence Management (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Essen, Ruhr, Berlin, Hannover, Würzburg, München
E.ON Digital Technology GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit Die E.ON Digital Technology (EDT) steuert und implementiert mit rund 2.200 Mitarbeitern die konzernweite, digitale Transformation der E.ON. Die EDT hat ihren Hauptsitz in Hannover, Deutschland, und unterstützt die internationalen Geschäftsaktivitäten der gesamten E.ON Gruppe.Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werde Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Wir wollen sicherstellen, dass der Job zu Deiner Lebenssituation passt. Deshalb kannst Du entscheiden, ob Du Dich in Voll- oder Teilzeit bewirbst.Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Digital Technology GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Solution Consultant Correspondence Management (w/m/d). Die Stelle kann an allen EDT-Standorten in Deutschland besetzt werden. Aufgaben Du analysierst fachliche Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit unserem gruppenweiten Business-Kunden und übersetzt diese in technische Lösungen Du designst und implementierst Correspondence Management-Lösungen im Rahmen von nationalen und internationalen Projekten Du entwickelst neue Formulare/Anpassung bestehender Formulare im komplexen Umfeld für vertragsrelevante Korrespondenz Du integrierst Systeme und Services mittels fortwährend verändernder Technologie Du trainierst und berätst Business-Anwender, Applikation Management und DevOps Teams Du stimmst dich eng mit zuliefernden technischen Inputgebern sowie dem Outputmanagement Business ab Du begleitest, konzeptionierst und unterstützt bei der Umsetzung von Migrationsprojekten Du bist interessiert an neuen Trends und Technologien und bringst Dich bei der strategischen und operativen Ausrichtung unserer Correspondence Management-Landschaft aktiv mit ein Profil Erfolgreich abgschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder einem ähnlichen Studiengang Ausgeprägte Erfahrungen mit Correspondence Management-Lösungen (insbesondere mit der Quadient Inspire Suite) im Konzernumfeld Kenntnisse komplexer Formulare der Energiebranche und Vertrautheit mit Begriffen wie Seitenüberläufen, Adressversatz, Beilagenzusteuerung, Masterlayouts oder Interactive Umfassendes Wissen in der Anbindung diverser Output-Kanäle Kenntnisse in den Bereichen Business und IT und Verständnis der jeweiligen "Sprache" Ausgezeichnete verbale und non-verbale Kommunikationsfähigkeiten und praktische Erfahrung in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Stakeholdern auf allen Ebenen sowie die Skills zu überzeugen und gemeinsam Ziele zu erreichen Erfahrung in einem internationalen Arbeits- und Projektumfeld Offene Haltung, Veränderungsbereitschaft und ausgeprägte Fähigkeiten zur (Selbst-) Reflektion Ausgezeichnete Organisationsskills mit der Fähigkeit Prioritäten zu setzen und mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Benefits Unternehmensweite Altersvorsorge Ausgewählte Mitarbeiter-Vergünstigungen und eine subventionierte Kantine Familienservice (Hilfe bei der Suche nach einem Kindergarten, Betreuung von hilfsbedürftigen Familienangehörigen, Urlaubsbetreuung) 38 h / Woche und 30 Urlaubstage Option auf Home Office in Absprache mit dem Team Elternzeit für Mütter und Väter ist bei uns eine Selbstverständlichkeit Flexible Arbeitszeiten und bezahlte Geschäftsreisen in der ersten Klasse der Bahn (inklusive Geschäftsreisen >50km) Zusatzleistungen für Menschen mit Behinderung Sehr gute Arbeitsatmosphäre (Duz-Kultur, kollegiales Miteinander)
Zum Stellenangebot

Praxisintegriertes Studium „Wirtschaftsinformatik – Application Management“ (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Essen, Ruhr
Du hast viel Energie – wir bieten Dir Zukunft!Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern.  Du wirst vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Praxisintegriertes Studium „Wirtschaftsinformatik – Application Management“ (m/w/d) Freue Dich auf spannende Aufgaben Du startest Deine Karriere als praxisintegrierter Student bei Deutschlands führender Erdgastransportgesellschaft an unserem Standort in Essen. Während Deines Vollzeitstudiums studierst Du den Studiengang „Wirtschaftsinformatik - Application Management“ an der DHBW Mannheim und schließt diesen nach 6 Semestern mit dem Abschluss „Bachelor of Science“ ab. Im Verlauf Deiner Praxiseinsätze hast Du die Möglichkeit verschiedene Abteilungen des Unternehmens kennenzulernen und bei digitalen Projekten zu unterstützen. Du studierst im Blockmodell und verbringst die Zeit abwechselnd im Essener Unternehmen und an der Hochschule. Dein Studium: Studiengang: Wirtschaftsinformatik – Application Management Ort: DHBW Mannheim Dauer: drei Jahre (6 Semester) Studienform: Blockmodell Abschluss: Bachelor of Science Mit dem Studiengang Wirtschaftsinformatik - Application Management gewinnst Du qualifiziertes Fachwissen für Informationssysteme mit betrieblicher Ausrichtung. Darunter fallen Inhalte wie „Projektmanagement“ und „Softwareentwicklung“. Mit dem praxisintegrierten Studium kannst Du Dich auf hervorragende Karriereperspektiven freuen. Du bist zuständig für die Entwicklung, Wartung, Optimierung und Anwendungen von Informationssystemen und treibst durch Dein erlerntes Wissen den digitalen Transformationsprozess der OGE voran. Das bringst Du mit Du verfügst über eine abgeschlossene Schulausbildung, mindestens auf dem Niveau der Fachhochschulreife, mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Von Vorteil sind gute Noten im Fach Informatik oder ein Fach-Abitur mit IT-fachlichem Bezug. Dein Interesse an digitalen Lösungen und der Automatisierung von alltäglichen Prozessen kennt keine Grenzen. Zahlen, Algorithmen und Datenstrukturen sind Dein Lieblingswerkzeug, um Sachverhalte zu analysieren. Du begeisterst Dich für Softwareentwicklung & Programmierung. Du hast Freude an IT-Themen und der Digitalisierung in all ihren Facetten und einen Hang zu wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen. Als Digital Native gibst Du Dein Wissen gerne weiter. Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Lust zeichnen Dich aus. Du hast Spaß am analytischen Denken und der Arbeit im Team. Wir schaffen optimale Bedingungen für Dich Intensive Betreuung während Deines dualen Studiums durch engagierte und qualifizierte Ausbildungsbeauftragte in den Fachbereichen Verantwortungsvolle Aufgaben mit moderner digitaler Ausstattung Einen Kennenlerntag vor der Ausbildung, eine spannende Einführungswoche mit allen Dual Studierenden und Auszubildenden, die gleichzeitig mit Dir durchstarten Viele verschiedene interessante und hilfreiche Seminare und Workshops für deine Weiterentwicklung Eine tarifliche Ausbildungsvergütung in Höhe von aktuell 976,- € im 1. Jahr, 1.039,- € im 2. Jahr, 1.134,- € im 3. Jahr, ergänzt durch Weihnachtsgeld und Sonderzahlungen Gesunde und vergünstigte Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine  Vielseitige well-being Angebote und attraktive Zusatzleistungen, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen Und viele weitere Benefits…. Kontakt Open Grid Europe GmbH Kim Reimann Kallenbergstraße 5 45141 Essen Deutschland +49 201 3642 12790 ausbildung@oge.net   Möchtest Du Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Deine Unterstützung und Deine Bewerbungsunterlagen.  Bitte nutze hierfür den untenstehenden Button – über unser Bewerberportal kannst Du Deine Unterlagen komfortabel und schnell einreichen. Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wende Dich an ausbildung@oge.net. Rahmenbedingungen Dauer des Studiums: 6 Semester Beginn des Studiums: WiSe 2022 Für Rückfragen nenne uns bitte die folgende Stellennummer: OGE00889 Filter anwenden
Zum Stellenangebot

Produkt- / Innovationsmanager (m/w/d) Digitalisierung Energiewende

Fr. 21.01.2022
Mannheim
Gestalten Sie mit Power Plus Communications AG (PPC) die Digitalisierung der Energie- und Verkehrswende und fördern Sie aktiv den Klimaschutz. Als Marktführer von Smart Meter Gateways wurde PPC bereits vielfach für seine Innovationskraft ausgezeichnet und ist führender Partner vieler Energieversorger und Messdienstleister. Produkt- / Innovationsmanager (m/w/d) Digitalisierung EnergiewendeAls führender Hersteller von Smart Meter Gateways, entwickeln wir unser Produktportfolio kontinuierlich weiter. Als Produkt- /Innovationsmanager umfasst Ihr Aufgabengebiet dabei folgende Schwerpunkte: Produktmanagement des Produktportfolios und interne Abstimmung mit den Abteilungen Produktentwicklung, Vertrieb und Marketing Sie entwickeln innovative Lösungen für die Digitalisierung der Energiewende und arbeiten in Standardisierungsgremien mit Sie gestalten die Software- und Hardware-Entwicklungsplanung mit, helfen bei der Abnahme von Entwicklungen und der Qualitätssicherung Sicherheitstechnische und eichrechtliche Zulassung der Produkte, dabei Koordination der entsprechenden Messungen in externen Prüflaboren, eigenständige Kommunikation mit der zuständigen Behörde Sie unterstützen in Kundenprojekten, Innovationsprojekten und leisten produktbezogenen Support bei Anfragen, die Ihre Themengebiete betreffen Sie haben ein Bachelor- oder Masterstudium in der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnik, Elektrotechnik oder der Physik absolviert oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen. Sie verfügen über ein breites IT-technisches Know-How und Netzwerktechnik, IT Security und Linux- bzw. Shell-Scripting sind Ihnen bekannt. Einschlägige Kenntnisse zu Smart Metering und zu Security, eichrechtlichen Anforderungen sowie erste Berufserfahrung sind von Vorteil. Sie sind in der Lage, strukturierte Dokumentationen zu technischen Sachverhalten zu erstellen und die Erstellung zu koordinieren. Kommunikation im Team sowie mit Externen ist kein Problem für Sie Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sie verfügen über Organisationstalent und eine selbstständige Arbeitsweise Eine ebenso abwechslungsreiche und eigenständige wie auch verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum zur individuellen Entwicklung in einem Technologieunternehmen Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer angemessenen und leistungsorientierten Vergütung Flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld mit hochmotivierten Kollegen/Innen und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten Einen modernen Arbeitsplatz mit Firmenparkplatz, kostenlose Getränke und Obst, Kicker-Breaks, eine hausinterne Kantine, Weiterbildungsangebote und vieles mehr Mobiles Arbeiten (zeitanteilig) nach der Einarbeitungszeit
Zum Stellenangebot

Hauptreferent Operational Information Technology (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Leipzig
ONTRAS Gastransport GmbH ist ein überregionaler Fernleitungsnetzbetreiber im europäischen Gastransportsystem mit Sitz in Leipzig. Für den reibungslosen Gastransport unserer Kunden betreiben wir Deutschlands zweitlängstes Ferngasnetz mit rund 7.500 Kilometern Leitungslänge und rund 450 Netzkopplungspunkten. Wir vereinen als verlässlicher Partner die Interessen von Transportkunden, Händlern, regionalen Netzbetreibern und Erzeugern regenerativer Gase und gestalten den Wandel im Energiemarkt aktiv mit, insbesondere durch die Integration grüner Gase für eine CO2-neutrale Zukunft.Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit in unserem Team der Prozess-IT. Zu dessen Aufgaben zählen Veränderungsprojekte sowie die strategische und operative Steuerung des Betriebs der im Kontext der Netzsteuerung stehenden IT/OT-Systeme - beginnend mit dem Fernwirksystem in der Station, in der Gas an den nachgelagerten Netzbetreiber übergeben wird, über das Prozessdaten-Leitungsnetz bis hin zu den zentralen SCADA-, Simulations- und Abrechnungssystemen. Wir bilden dabei die direkte Schnittstelle zur dezentralen OT, die der Überwachung und Steuerung unserer gastechnischen Anlagen dient.Sie begeistern sich für Industrie 4.0 und wollen unsere Digitalisierung durch eine stärkere Verzahnung aus IT/OT aktiv mitgestalten? Sie schätzen dabei selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und suchen ein familienfreundliches Unternehmen, welches die Balance zwischen Beruf und Privatleben wahrt?Dann sind Sie bei uns richtig! Sie beraten unsere Fachabteilungen sowie Töchter und Beteiligungen und unterstützen auf diese Weise das Anforderungsmanagement für die Planung neuer IT-/OT-Anwendungen. Unterstützt von internen und externen Fachexperten sorgen Sie für die sichere Anbindung von IT-/OT-Anwendungen an unsere zentralen Managementsysteme. Im Rahmen der Dienstleistersteuerung stellen Sie die Betriebssicherheit der IT-/OT-Anwendungen sicher. Sie halten dabei bereits frühzeitig Budgetverantwortung und sind für die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Erfüllung ihrer Aufgaben verantwortlich. Ein Faible für Technologie und Prozesse, das Sie in einem Studium der Wirtschafts-(Informatik), Automation, Elektrotechnik oder Betriebswirtschaftslehre mit informationstechnischem Hintergrund unter Beweis gestellt und idealerweise mit praktischen Erfahrungen untermauert haben. Ein starkes Prozessverständnis, um die Brücke zwischen Geschäftsanforderungen und technischen Lösungen bilden zu können.  Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, um adressatengerecht technische und organisatorische Zusammenhänge vermitteln zu können.  Lust auf Teamarbeit, um gemeinsam besser zu werden. Wir sind uns bewusst, dass wir in einem sehr komplexen Umfeld tätig sind. Deshalb unterstützt unser Team Sie vom ersten Tag an, beginnend mit einer an ihren Vorkenntnissen ausgerichteten Einarbeitung. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Weiterbildungen. Denn unsere Beschäftigten stehen bei uns im Mittelpunkt. Moderne Arbeitswelt heißt bei uns nicht Verdichtung von Arbeitsplätzen, sondern Schaffung von Arbeitsbedingungen zur Förderung der Motivation unserer Beschäftigten und zum Erhalt ihrer Leistungsfähigkeit. Es erwartet Sie eine herausfordernde, anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Umfeld, verbunden mit allen Vorzügen und Perspektiven eines familienfreundlichen Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Praxisintegriertes Studium „Digital Business Management“ (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Essen, Ruhr
Du hast viel Energie – wir bieten Dir Zukunft!Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern.  Du wirst vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Praxisintegriertes Studium „Digital Business Management“ (m/w/d) Freue Dich auf spannende Aufgaben Du startest Deine Karriere als praxisintegrierter Student bei Deutschlands führender Erdgastransportgesellschaft an unserem Standort in Essen. Während Deines Vollzeitstudiums studierst Du den Studiengang „Digital Business Management“ an der DHBW Mannheim und schließt diesen nach 6 Semestern mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ ab. Im Verlauf Deiner Praxiseinsätze bekommst Du die Möglichkeit verschiedene Abteilungen des Unternehmens kennenzulernen und bei digitalen Projekten zu unterstützen. Du studierst im Blockmodell und verbringst die Zeit abwechselnd im Essener Unternehmen und an der Hochschule.  Dein Studium Studiengang: Digital Business Management Ort: DHBW Mannheim Dauer: drei Jahre (6 Semester) Studienform: Blockmodell Abschluss: Bachelor of Arts Im Studiengang Digital Business Management gewinnst Du erste Einblicke in die branchenspezifische Betriebswirtschaftslehre und Informatik. Darunter fallen Module wie „Digitale Transformation“ oder "IT-Sicherheit und IT-Recht in der digitalen Wirtschaft". Durch Aneignung der verschiedenen Kenntnisse agierst Du im späteren Berufsleben als Schnittstelle zwischen dem kaufmännischen und IT-Bereich. Die Aufgabenbereiche zielen auf digitale Prozessoptimierung und die Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen ab. In den Praxisphasen bist Du unter anderem im Einkauf, Personalwesen, Marketing oder Controlling eingesetzt. Dort kannst Du das erlernte Wissen anwenden und gemeinsam im Team den digitalen Transformationsprozess der OGE vorantreiben. Das bringst Du mit Du verfügst über eine abgeschlossene Schulausbildung, mindestens auf dem Niveau der Fachhochschulreife, mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Von Vorteil sind gute Noten im Fach Informatik oder ein Fach-Abitur mit IT-fachlichem Bezug. Dein Interesse an digitalen Lösungen und der Automatisierung von alltäglichen Prozessen kennt keine Grenzen. Du hast Freude an IT-Themen und der Digitalisierung in all ihren Facetten und einen Hang zu wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen. Als Digital Native gibst Du Dein Wissen gerne weiter. Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Lust zeichnen Dich aus. Du hast Spaß am analytischen Denken und der Arbeit im Team. Wir schaffen optimale Bedingungen für Dich Intensive Betreuung während Deines dualen Studiums durch engagierte und qualifizierte Ausbildungsbeauftragte in den Fachbereichen Verantwortungsvolle Aufgaben mit moderner digitaler Ausstattung Einen Kennenlerntag vor der Ausbildung, eine spannende Einführungswoche mit allen Dual Studierenden und Auszubildenden, die gleichzeitig mit Dir durchstarten Viele verschiedene interessante und hilfreiche Seminare und Workshops für deine Weiterentwicklung Eine tarifliche Ausbildungsvergütung in Höhe von aktuell 976,- € im 1. Jahr, 1.039,- € im 2. Jahr, 1.134,- € im 3. Jahr, ergänzt durch Weihnachtsgeld und Sonderzahlungen Gesunde und vergünstigte Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine  Vielseitige well-being Angebote und attraktive Zusatzleistungen, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen Und viele weitere Benefits…. Kontakt Open Grid Europe GmbH Kim ReimannKallenbergstraße 545141 EssenDeutschland +49 201 3642 12790 ausbildung@oge.net   Möchtest Du Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Deine Unterstützung und Deine Bewerbungsunterlagen.  Bitte nutze hierfür den untenstehenden Button – über unser Bewerberportal kannst Du Deine Unterlagen komfortabel und schnell einreichen. Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wende Dich an ausbildung@oge.net. Rahmenbedingungen Dauer des Studiums: 6 Semester Beginn des Studiums: WiSe 2022 Für Rückfragen nenne uns bitte die folgende Stellennummer: OGE00888 Filter anwenden
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: