Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 9 Jobs in Alfeld (Leine)

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 2
  • Leitung 1
  • Bereichsleitung 1
  • Elektronik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Innendienst 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Maschinenbau 1
  • Projektmanagement 1
  • Qualitätsmanagement 1
  • Referent 1
  • Servicetechniker 1
  • Teamleitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Koordination Sachbearbeitung Standard-Hausanschluss (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Sarstedt
Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Wir suchen kreative Entdecker, leidenschaftliche Gestalter, Kundenversteher und echte Teamplayer, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Netzkundenbetreuung Mitte in Sarstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Koordination Sachbearbeitung Standard-Hausanschluss (m/w/d). Eine Aufgabe, die herausfordert Sie übernehmen die fachliche Führung der Sachbearbeiter*innen Standard-Hausanschluss in der Region Sie koordinieren in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft die anfallenden Aufgaben in ihrem Verantwortungsbereich und stellen eine Abarbeitung und Qualitätssicherung sicher Sie unterstützen bei der Vorplanung, Vorkalkulation, Ausführungsplanung, Beauftragung und Abrechnung von Standard-Hausanschlüssen sowie bei der Bearbeitung von Installations- und Zähleranträgen Sie übernehmen Abstimmungen mit unseren Partnerfirmen und pflegen den Kontakt und Austausch Sie nehmen die Funktion des Administrators im System iConnect sowie im (Smart-) Extranet wahr und unterstützen bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Systeme, bei der Optimierung der Prozesse sowie bei der Bearbeitung von Vorgängen Sie nehmen Kundenanfragen entgegen und unterstützen ihre Kolleginnen und Kollegen bei technischen Fragen Sie übernehmen gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen das Beschwerdemanagement Sie arbeiten darüber hinaus bei der Betreuung der Installateure mit Sie übernehmen zeitlich abgrenzbare Sonderaufgaben in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft Ein Background, der überzeugt Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung (sowie ggf. eine Meister- oder Techniker-Qualifikation). Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrungen im Netzbetrieb sowie im Hausanschlusswesen. Der Umgang mit dem iConnect und den SAP-Systemen ist Ihnen bekannt. Sie haben außerdem erweiterte Office-Kenntnisse. Sie sind sicher in der Formulierung und Gestaltung von Schriftstücken. Kundenorientierung, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken, Flexibilität sowie eine selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit sind für Sie bekannte und gelebte Tugenden Ein Umfeld, dass begeistert Als Gestalter der Energiewende bieten wir Ihnen die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns können Sie mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir unterstützen Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungsund Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen Ihnen damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werden Sie Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten!
Zum Stellenangebot

Elektroniker/in (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Sarstedt
Die Nowega GmbH ist einer der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber mit Sitz in Münster. Mit rund 110 Mitarbeitern betreiben und vermarkten wir unser rund 1.500 Kilometer langes Gashochdrucknetz, welches sich von der niederländischen Grenze quer durch Niedersachsen und Teile Nordrhein-Westfalens bis ins Wendland erstreckt. Mit unserem Knowhow erbringen wir Dienstleistungen für Kunden und entwickeln Teile unserer Rohrleitungsinfrastruktur für die Nutzung von Wasserstoff als Beitrag zur Energiewende weiter.Wir suchen zeitnah und unbefristet am Standort Groß Giesen (Sarstedt) einen Elektroniker (m/w/d) Durchführung der Instandhaltungsmaßnahmen an unseren EMSR-Anlagen und Datenfernübertragungsanlagen Ausführung von Reparaturen und Fehlersuchen an unseren EMSR Anlagen und Datenfernübertragungssystemen sowie Umbau und Erneuerung unserer EMSR-Anlagen Dokumentation der Arbeiten und den Datenfernübertragungssystemen Aufsicht von Kontraktoren und Dritten bei Arbeiten an den Anlagen Durchführung von Kontrollen am Erdgasfernleitungsnetz Unterstützung bei Instandhaltungsmaßnahmen in den Bereichen der Mechanik der Gasfernleitungsanlagen sowie der Gasdruckregel- und Messanlagen Abgeschlossene technische Ausbildung als Elektrofachkraft, Industrieelektroniker oder Kommunikationselektroniker o.ä. Berufserfahrung und Kenntnisse beim Betrieb von Elektroanlagen / Datenübertragungssystemenin der Energiebranche Leistungsbereitschaft und Flexibilität, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit Führerschein Klasse BE; Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten Leistungsgerechte Vergütung, attraktive Sozialleistungen eines tarifgebundenen Unternehmens inkl. BAV sowie ansprechende, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und weitere AG-Benefits Weitreichende Einarbeitungsphase im Rahmen konkreter Projekte durch erfahrene Kollegen Anspruchsvolle Teamarbeit bei einem wachsenden und sich entwickelnden Arbeitgeber mit stetiger Mitarbeitermotivation /-Bindung und positivem Betriebsklima Kurze Entscheidungswege in einem dynamischen Umfeld
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) im Vertriebsinnendienst - Schwerpunkt Sanitär/Heizung

Mo. 29.11.2021
Sarstedt
Wir sind einer der führenden Fachgroßhändler für Gebäudetechnik im norddeutschen Raum. Unser kontinuierliches Wachstum konnte durch strategische Allianzen und ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis sichergestellt werden. Die WIEDEMANN-Gruppe beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter an 69 Standorten. Für unseren Standort in Sarstedt suchen wir einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Vertriebsinnendienst -Schwerpunkt Sanitär/Heizung. Sind Sie es gewohnt selbständig zu arbeiten? Nutzen Sie gerne die Ihnen übertragene Verantwortung und Ihre Handlungsspielräume um eigenständige Lösungen zu entwickeln? Und besitzen Sie dabei einen ausgeprägten Leistungswillen? Wenn Ihnen dabei die Kundenorientierung genauso wichtig ist wie Ihr Beitrag zum Unternehmenserfolg, dann sollten wir uns kennenlernen. telefonische Kundenberatung selbständige, schriftliche oder telefonische Angebotsbearbeitung und -verfolgung  Aufbereitung und Erfassung von Kundenaufträgen Reklamationsbearbeitung Kalkulation von Angeboten und Aufträgen erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Sanitär/Heizung und erste Berufserfahrungen in einer ähnlichen Tätigkeit umfangreiche Fachkenntnisse auf dem Gebiet Sanitär/Heizung oder fachspezifische Erfahrungen im Bereich Großhandel oder aus dem Fachhandwerk sind zwingende Voraussetzung Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein sowie selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative langfristige Zusammenarbeit in einem inhabergeführten Familienunternehmen eine individuell auf Sie abgestimmte, umfangreiche Einarbeitung ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem teamorientierten und leistungsstarken Unternehmen umfangreiche Schulungsmöglichkeiten sehr gute Sozialleistungen wie bspw. die Absicherung fürs Alter oder bei Unfällen sowie eine leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Regionaler Objektleiter Facility Management Nord (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Hammerbrook, Lüneburg, Mölln, Kreis Herzogtum Lauenburg, Hildesheim
ENGIE Deutschland steht mit 5.000 Experten an 50 Standorten für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon.In unserem Geschäftsbereich Energy & Facility Solutions konzentrieren wir sämtliche Kompetenzen rund um Energiewirtschaft und -versorgung, Contracting, Facility Services sowie Service und Wartung von gebäudetechnischen Infrastrukturen. Mit integrierten Energieversorgungs- und Bewirtschaftungslösungen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg zur Klimaneutralität.Als Regionaler Objektleiter Facility Management betreuen Sie mehrere Objekte eines unserer Industriekunden in der Region Nord und stellen zusammen mit ihren Objekttechnikern vor Ort die Funktion ihrer Objekte sicher. Region Nord: Mölln, Lüneburg, Hildesheim  Dienstsitz: flexibel Organisation von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im technischen und infrastrukturellen Bereich inklusive der Sicherstellung der ordnungsgemäßen Leistungserbringung und Vertragserfüllung Ansprechpartner für Kunden und Vertragspartner Disziplinarische und fachliche Führung aller Mitarbeiter in Ihren Objekten (z.B. Objekttechniker, Servicetechniker) Steuerung der Subunternehmer im Bereich Infrastrukturelles Facility Management inklusive der Überwachung der Dienstleistungsqualität Ergebnis- und Budgetverantwortung für die zu betreuenden Objekte Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen vor Ort Studium im Bereich Gebäudetechnik/Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbares Studium Alternativ Abgeschlossene Berufs-, Meister- oder Technikerausbildung im Bereich der Gebäudetechnik  bzw. Weiterbildung zum Fachwirt Facility Management Mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Gesamt-FM-Aufträgen (sowohl technisches FM als auch der Steuerung von  infrastrukturellen FM-Teilleistungen) Inklusive Budget- und Ergebnisverantwortung Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit einer ausgeprägten Kunden- und Dienstleistungsorientierung Erhöhte Reisebereitschaft innerhalb der beschriebenen Region Wirtschaftliches und strategisches Denken und Handeln Akademie Altersvorsorge Corporate Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe Sicherheitsstandards Internationalität Spannende Projekte Teamgeist Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Hildesheim
Die Harzwasserwerke garantieren die sichere Versorgung von weiten Teilen Niedersachsens mit Trinkwasser rund um die Uhr. Mit unseren Talsperren im Harz sorgen wir für Hochwasserschutz. Die Gewinnung von Energie aus Wasserkraft, der Schutz von ökologischem Lebensraum an Flüssen unterhalb der Talsperren und das UNESCO-Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft runden unser Profil ab. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie bis voraussichtlich Juni 2023 als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung am Standort Hildesheim als Personalreferent* Eigenverantwortliche Betreuung und Beratung der Mitarbeitenden und Führungskräfte in allen personellen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Bewerbungsprozessen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Arbeitgebermarke und des Ausbildungs und Personalmarketings Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betriebsräten Erfolgreiches kaufmännisches oder juristisches Bachelorstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Personal Idealerweise erste praktische Erfahrungen in Personalabteilungen Gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie im Datenschutzrecht Grundkenntnisse im Projektmanagement SAP-HCM Kenntnisse wünschenswert Engagierte und empathische Persönlichkeit mit kommunikationsstarkem, souveränem Auftritt Verhandlungsgeschick und konstruktives Konfliktmanagement Selbstständige, organisierte und gewissenhafte Arbeitsweise Nachhaltigkeit und Krisensicherheit sinnvolle und verantwortungsvolle Arbeit an systemrelevanten Aufgaben für die langfristige Trinkwasserversorgung und den Hochwasserschutz in Niedersachsen faire, wertschätzende und kooperative Unternehmenskultur Work-Life-Balance familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Zeitkonten sowie klare Überstundenregelung mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit 30 Tage Urlaub/Jahr und zusätzliche Möglichkeit, „Geld gegen Freizeit“ zu tauschen Vergütung Vergütung nach Entgeltgruppe 9 Tarifvertrag Versorgung (je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen) individuelle Förderung z. B. im Rahmen von Weiterbildungen und betrieblichem Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur Wärmeanlagen (w/m/d)

Mo. 22.11.2021
Hildesheim
Die EVI Energieversorgung Hildesheim zählt mit über 270 Mitarbeiter/-innen zu den großen Energiewirtschaftsunternehmen in Niedersachsen. Planungsingenieur Wärmeanlagen (w/m/d) Sie werden Teil eines dynamischen und motivierten Teams das die Energiewende in Hildesheim progressiv gestaltet. Sie planen und errichten innovative Anlagen der Fernwärmeerzeugung, Fernwärmeverteilungsanlagen und Kundenanlagen sowie Einzelprojekte nach Kundenspezifikation. Die strategische Produktplanung, die Projektvorbereitung, die Umsetzung und die Asset-Optimierung im Lebensdauerzyklus bilden Sie mit dem Kunden im Fokus ab. Perspektivisch soll der Stelleninhaber eigenständig und eigenverantwortlich das Geschäftsfeld Energiedienstleistungen entwickeln. In dieser Rolle wird die Beratung und Kundenbetreuung im Bereich der Energiedienstleistungen für Industrie-, Key- Account- und Gewerbekunden der EVI gefasst. Das Ziel ist es mit dieser Kundengruppe die Herausforderungen der Energiewende zu meistern. Aus dem Consulting zu CO2-Einsparungen und Energieeffizienzmaßnahmen im Bereich der Energieund Wärmeversorgung sind weitergehende Projekte als Dienstleistung geplant und Teil der strategischen Ausrichtung des Produktangebots der EVI. Erfolgreich abgeschlossenes Master-, Bachelor- oder Diplom-Ingenieur-Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Nachrichtentechnik oder gleichwertige Qualifikationen in einer artverwandten Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Planung und Bauleitung Hohe Affinität für die Energiebranche Projekterfahrung wünschenswert Ein ausgeprägtes Maß an Kundenorientierung Fähigkeit zum analytischen und strukturiertem Denken zum Erfassen komplexer Zusammenhänge Flexibilität und Zielstrebigkeit Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und regional verwurzelten Arbeitgeber Eine attraktive tarifliche Bezahlung und eine betriebliche Altersvorsorge Ein familienfreundliches Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, die es Ihnen ermöglichen berufliche und private Herausforderungen erfolgreich miteinander in Einklang zu bringen, insbesondere auch durch die Möglichkeit des mobilen Arbeitens Berufliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für IT-Sicherheit und Qualitätsmanagement

Fr. 19.11.2021
Grohnde
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Grohnde suchen wir zum 01.01.2022 einen Ingenieur (m/w/d) für IT-Sicherheit und Qualitätsmanagement Ansprechpartner*in für IT-Belange am Standort Ansprechpartner*in des Qualitätsmanagementbeauftragten der BGZ für standortbezogene Fragen des Qualitätsmanagements sowie des BGZ-Gefahrgutbeauftragten für alle Gefahrgut-Themen am Standort Grohnde/Würgassen Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung des IT-Sicherheits-Managements mit anschließender Übernahme der Überwachung der Umsetzung der BGZ-Qualitätsmanagement-Richtlinien und Teilnahme an Qualitätsmanagement-Audits Mitwirkung bei Erwerb und Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach EMAS (Umweltmanagement) Funktion des atomrechtlich verantwortlichen IT-Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) am Standort Qualitätssicherung von Schriftverkehr Wahrnehmung bzw. Koordination der betrieblichen Abfallberichtspflichten und Kennzahlen Wahrnehmung von Betriebs- und Projektaufgaben des Standortes nach Bedarf Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausrichtung Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit Einschlägige Berufskenntnisse im Zertifizierungswesen wünschenswert Erfahrung im Qualitätsmanagement/Auditierungswesen/Dokumentenmanagement wünschenswert Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad, Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Servicetechniker (m/w/d) Niederlassung Niedersachsen (Region Northeim / Seesen)

Fr. 19.11.2021
Northeim, Seesen, Harz
Als eines der erfolgreichsten und angesehensten Unter­nehmen der Wasseraufbereitung in Europa versorgen wir Haushalte, Gewerbe und Industrie mit qualitativ exzel­len­tem Wasser. Ob in der Haus- und Schwimmbadtechnik, in der Getränke- und Lebensmittelindustrie, in Energie­zentralen oder bei der Wasserversorgung: Wir bieten höchste Kom­petenz und jahrzehntelange Erfahrung bei der Planung, Konstruktion, Herstellung und Wartung innovativer tech­ni­scher Anlagen zur Wasseraufbereitung. Wir suchen Sie zum baldmöglichsten Zeitpunkt als Servicetechniker (m/w/d) Niederlassung Niedersachsen (Region Northeim/Seesen) Inbetriebnehmen, Warten und Instandsetzen von Wasseraufbereitungsanlagen bei unseren privaten und industriellen Kunden technische Beratung unserer Kunden vor Ort Einweisen und Übergeben von Kundenanlagen abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker, Mecha­troniker oder Elektriker selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie gute Selbstorganisation hohe Kundenorientierung und gute Kommunikationsfähigkeit Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Planung und Betrieb des Zwischenlagers

So. 07.11.2021
Grohnde
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Grohnde suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Projektingenieur (m/w/d) Planung und Betrieb des Zwischenlagers Abwicklung der betriebsseitig zu steuernden Projekte, wie z. B. Ersatzplanung von Beleuchtungsanlagen, Kransteuerungen und ggf. Tausch der Krananlage, Wartungsplanung Mitarbeit vor Ort in der Anlage bei der Arbeitsplanung und Beschaffung von Ersatzteilen, die im Zwischenlager benötigt werden Wahrnehmung von Aufgaben in zentral gesteuerten Projekten im Bereich bauliche Maßnahmen – bspw. Bau von neuen Zufahrten, Umbau der Fluchtwege inkl. Installation der dafür notwendigen Überwachungssysteme und Neubau weiterer Gebäude auf dem Gelände Unterstützung beim Aufsichtsverfahren Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis je nach Fachgebiet, z. B. im Bereich neue Systeme für die BGZ oder standortübergreifende Ersatzlösungen Bedarfsweiser Einsatz an anderen BGZ-Standorten Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausrichtung Einschlägige Projekterfahrung in der Industrie oder in Ingenieurbüros Gute projektmethodische Kenntnisse/Erfahrungen Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und Project Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten in kerntechnischen Anlagen bzw. Einrichtungen wünschenswert Kenntnisse im Bereich der Anlagensicherung von Vorteil Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie starker Teamgeist Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: