Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 137 Jobs in Baerl

Berufsfeld
  • Projektmanagement 15
  • Teamleitung 14
  • Gruppenleitung 13
  • Leitung 13
  • Elektronik 7
  • Elektrotechnik 7
  • Justiziariat 7
  • Rechtsabteilung 7
  • Netzwerkadministration 6
  • Systemadministration 6
  • Sachbearbeitung 5
  • Außendienst 4
  • Bauwesen 4
  • Controlling 4
  • Maschinenbau 4
  • Prozessmanagement 4
  • Verfahrenstechnik 4
  • Assistenz 3
  • Einkauf 3
  • Energie und Umwelttechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 116
  • Ohne Berufserfahrung 67
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 123
  • Home Office 39
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 106
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Befristeter Vertrag 9
  • Praktikum 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Handelsvertreter 1
  • Referendariat 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Multiprojektkoordinator*in (m/w/d)

Sa. 04.04.2020
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Zur Verstärkung unserer Gruppe Multiprojektcontrolling und technische Qualitätssicherung suchen wir zum nächstmöglichen Termin in unserer Hauptverwaltung in Essen unbefristet Unterstützung durch eine/n Multiprojektkoordinator*in (m/w/d) Sie erheben, strukturieren und prüfen Einzeldaten rund um Kosten, Termine und Leistungen unserer Investitionsvorhaben und werten sie zur internen Präsentation und Entscheidungsfindung aus. Für unsere Investitionsvorhaben erstellen Sie die rechtlich erforderlichen Berichte wie z. B. Abwasser­beseitigungskonzepte oder Sachstandsberichte und zu genehmigende Unterlagen für unsere Gremien­sitzungen. Zur Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der Projekte erarbeiten und pflegen Sie Kennzahlensysteme und erkennen durch den Vorjahresvergleich aktuelle Trends. Neben dem Kostencontrolling von Investitionsprojekten übernehmen Sie auch die fachliche Begleitung der eingesetzten IT-Systeme zum Multiprojektcontrolling und wirken an der Weiterentwicklung unseres Controllings sowie der Fortschreibung von Regelungen in unserem internen Managementsystem zu Planung und Bau von Anlagen mit. Sie haben Ihr Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit dem Bachelor abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Erfahrung im Controlling sowie der Siedlungs­wasserwirtschaft. Ihre Expertise setzt sich zusammen aus vertieften betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Wissen über wasserwirtschaftliche Anlagen sowie die zugehörigen Regelwerke. Fundierte EDV-Kenntnisse in MS Office bringen Sie ebenso mit wie Erfahrungen in Managementsystemen. Erste Erfahrungen in SAP und agilen Arbeitsweisen sind wünschenswert. Sie übernehmen gerne Verantwortung und Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Ihrem unternehmerischen Denken und Handeln. Sie verstehen es, Konflikte geschickt zu meistern und Veränderungen anzugehen. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Flächenmanager*in (m/w/d)

Sa. 04.04.2020
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Zur Verstärkung unserer Gruppe Liegenschaften und Flächenmanagement suchen wir in Teilzeit (19,5 h/Woche) befristet auf 2 Jahre zum nächstmöglichen Termin Unterstützung in unserer Hauptverwaltung in Essen durch eine/n Flächenmanager*in (m/w/d) Planung und Durchführung von Standortuntersuchungen von der Bestandsaufnahme und Flächenanalyse bis hin zur Dokumentation und Präsentation Mitarbeit im strategischen Flächenmanagement Abstimmung und Koordination von Flächenbedarfen unserer Fachabteilungen Steuerung der internen und externen Prozessabläufe bei der Entwicklung von Flächen Erarbeitung und Fortführung von Konzepten und Optimierungspotenzialen zum Flächenumgang (wie z. B. Flächenbevorratung, Altstandorte, Ökopool) Flächenentwicklung in Form von Nutzungs- und Vermarktungskonzepten sowie Standortentwicklungen Sie haben Ihr Studium der Raumplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich mit dem Bachelor oder Master abgeschlossen und verfügen über einschlägige Berufserfahrung. Fundierte Kenntnisse des Systems der raumbedeutsamen Planungen sowie im Planungs-, Bau- und Umweltrecht zeichnen Sie aus. Ihre Kenntnisse in der Projektsicherung sind ebenso sicher wie Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Geoinformations­systemen und Bildbearbeitungsprogrammen. Ihr ausgeprägtes Selbstmanagement wird ergänzt durch Ihr Verhandlungsgeschick und Ihr Durchsetzungs­vermögen sowie Ihre Belastbarkeit. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

IT-Werkstudent im Bereich Digitalisierung (m/w/d) bis zu 20 Std. pro Woche

Fr. 03.04.2020
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubarem Datenwust wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der Open Grid Europe GmbH, einem der großen Fernleitungsnetzbetreiber in Deutschland, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie an unserem Standort in Essen begrüßen. Die PLEdoc GmbH sucht Sie als IT-Werkstudent im Bereich Digitalisierung (m/w/d) bis zu 20 Std. pro WocheDas erwartet Sie In Ihrer Rolle sind Sie mitverantwortlich für die schnelle Auswahl und Verprobung neuer Technologien sowie die Erstellung von MVPs / Prototypen für verschiedene Bereiche im Konzern der Open Grid Europe. Sie führen Entwicklungen und Programmierleistungen in verschiedenen Bereichen der Digitalisierung durch. Sie wenden Verfahren aus den Bereichen Big Data, Analytics, Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Robotics an und sind damit am Puls der Zeit. Im Rahmen von agilen Projekten unterstützen Sie bei der Umsetzung fachlicher und IT-technischer Anforderungen. Das bringen Sie mit Sie sind immatrikulierter Student/-in der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik oder eines ähnlichen Studiengangs. Sie bringen erste Erfahrungen im Bereich Digitalisierung, Big Data oder Entwicklungen mit und verfügen über Kenntnisse zu Entwicklungsmethoden und -tools. Der Umgang mit unterschiedlichen Programmiersprachen (z. B. HTML5, Java, Javascript, Python, R) und Entwicklungsplattformen (z. B. Eclipse) ist Ihnen bekannt. Eine proaktive, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise gehört zu Ihren Stärken. Das bieten wir IhnenWir schaffen optimale Bedingungen! Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren. Kostenlose Parkplätze vor Ort Abwechslungsreiches Angebot unserer Kantine zur Frühstücks- und Mittagszeit Wir möchten, dass Sie sich weiterentwickeln! Begleitung während Ihres gesamten Einsatzes durch ein interessantes Seminarangebot Teilnahme an Unternehmensevents, wie dem Sommerfest  und der Weihnachtsfeier Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Juristischer Mitarbeiter (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Essen, Ruhr
Unser Team im Bereich Energy Services entwickelt Lösungen rund um den optimalen Einsatz von Energie. Unser Leistungsspektrum umfasst die Bedarfsermittlung, Energieberatung, technische und energetische Planung, die Erstellung und den Betrieb zentraler Energieversorgungsanlagen sowie ein umfassendes Servicemanagement. Als international führender Energiedienstleister bieten wir unseren Kunden attraktive und effiziente Lösungen für eine dekarbonisierte Energiezukunft und garantieren nachhaltige Einsparungen bei den Energieverbrauchskosten. Umsetzung von Projektanforderungen/-Ideen in Verträge sowie Gestaltung von unterschiedlichen Verträgen mit nationalen und internationalen Kunden sowie Dritten in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Prüfung, Bewertung und Verhandlung Verträge Dritter (z.B. im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen) Regelmäßige Überprüfung und Ergänzung der bestehenden Musterverträge mit Blick auf Veränderungen des Marktes sowie gesetzgeberische Vorgaben und Erfahrungen aus bestehenden Projekten Unterstützung der Fachabteilungen in allen vertraglichen und rechtlichen Fragestellungen, auch bei Fragen u.a. zu Insolvenzen oder Gewährleistung Analyse und Kommentierung neuer Gesetze, Verordnungen und Urteile Planung und Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter in den Fachabteilungen zu vertraglichen und rechtlichen Themen Betreuung der gerichtlichen Verfahren in Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien Juristischer Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung als Unternehmensjurist oder in vergleichbarer Position Fundierte Rechtskenntnisse, insbesondere im Vertragsrecht und Energierecht, idealerweise Erfahrung in der Verbandsarbeit Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese in Verträge umzusetzen Hohes Maß an Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative sowie Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme Lösungs- und kundenorientierte Denk- und Arbeitsweise gepaart mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit, Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Ausgeprägte Lern- und Weiterentwicklungsbereitschaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Projektmanager (m/w/d) erneuerbare Energien

Fr. 03.04.2020
Dorsten
Die Loick Bioenergie GmbH ist ein stark expandierendes mittelständisches Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien in Dorsten, Nordrhein-Westfalen. Wir haben uns u. a. darauf spezialisiert, unterbewertete Biogasanlagen aus Insolvenzen, Notverkäufen oder Sondersituationen heraus zu akquirieren, zu repowern und langfristig zu betreiben. Werden Sie jetzt Teil der Loick Gruppe! Für den Ausbau des Bereiches Bioenergie suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen kaufmännischen Projektmanager (m/w/d) erneuerbare Energien. Ausbau der vorhandenen Controlling-Systeme auf Basis von Excel und Sage Erstellung der Budget- und Liquiditätsplanung für die Biogasgesellschaften Unterstützung der Geschäftsführung bei Due-Diligence-Prozessen im Rahmen von Anlagenzukäufen Aufbau und Pflege des Vertragsmanagements Sukzessive Übernahme von Entscheidungsverantwortung im kaufmännischen Bereich Kaufmännische Betreuung sämtlicher Projektgesellschaften Sonderaufgaben zur Vergütungs- und Kostenoptimierung Ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium / Fachhochschulstudium Alternativ eine kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Privatwirtschaft Idealerweise Erfahrung mit oder Berührungspunkte zu erneuerbaren Energien Eigenständige Arbeitsweise und hohe Problemlösungskompetenz Geistige und räumliche Flexibilität in hohem Maße Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu verstehen und verständlich darzustellen Kommunikationsstärke und Teamgeist Attraktive Bezahlung inkl. Firmenwagen Die Möglichkeit, tageweise im Homeoffice zu arbeiten Selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten an einem Arbeitsplatz mit Entwicklungs­potenzial bis hin zur späteren Übernahme von Geschäftsführungen Arbeit in einer angenehmen Betriebsatmosphäre innerhalb eines sehr engagierten und motivierten Teams Flache Hierarchien sowie kurze und unkomplizierte Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Projektingenieurinnen / Projektingenieure (m/w/d) im Deichbau

Fr. 03.04.2020
Duisburg
Bei unserer Mandantin handelt es sich um ein modernes Wirtschaftsunternehmen. Mit derzeit 1.650 Beschäftigten reicht das ökologische Aufgabenspektrum von der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung über die Stadtentwässerung, den Straßen- und Brückenbau bis zur Grünflächenpflege. Neben einem sicheren Arbeitsplatz werden zusätzliche soziale Leistungen, wie z.B. Maßnahmen des Gesundheitsmanagements, Vermittlung von diversen Kinderbetreuungsmöglichkeiten, flexible an Betreuungsbedarfen ausgerichtete Arbeitszeiten, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, zusätzliche Rentenversicherung (RZVK) sowie anderes mehr geboten. Für unsere Mandantin, Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR, suchen wir eine / einen Projektingenieurinnen / Projektingenieure (m/w/d) im Deichbau Eigenverantwortliches Durchführen von Projektaufgaben in umfangreichen Deichbauprojekten mit Straßen- und Brückenbau  Durchführung von Vergabeverfahren gemäß VOB, UVgO, VgV Überwachung, Begleitung, Steuerung der Leistungsphasen 1-9 der HOAI im Deichbau / Wasserbau / Straßen- und Brückenbau Kalkulation und Kostenplanung von Hochwasserschutzmaßnahmen gemäß DIN 276 Mitarbeit im Hochwasserfall Aufstellung von Mittelbedarfs- und Mittelabrufplänen Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens mit Studienschwerpunkt Wasserbau/Wasserwirtschaft, Brücken-, Straßenbau oder Baubetrieb Vorteilhaft sind 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung Vertiefte Kenntnisse im Deich- und/oder Straßen-, Brückenbau sind erwünscht Kenntnisse der zugehörigen DIN-Normen, technischen Regelwerke, des WHG und LWG Sicherer Umgang mit den Vergaberichtlinien und der HOAI Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, Kenntnisse in ARRIBA und AutoCad Besitz der Führerscheinklasse B, Bereitschaft den privateigenen PKW dienstlich zu nutzen Die Vergütung erfolgt je nach vorliegender Berufserfahrung gemäß Entgeltgruppe 10 oder 12 TVöD.
Zum Stellenangebot

Werkstudent/Abschlussarbeit Batteriespeicher – Analyse und Optimierung (Battery Storage) m/w/d

Fr. 03.04.2020
Essen, Ruhr
RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt. Werkstudent/Abschlussarbeit Batteriespeicher – Analyse und Optimierung (Battery Storage) m/w/d RWE Generation SE, Essen Start 01.06.2020, Vollzeit/Teilzeit, befristetArbeite aktiv mit in einem sympathischen und dynamischen Team, das sich mit Batteriespeichern beschäftigt, und lerne hier die Einsatzmöglichkeiten von stationären Energie­speichern im europäischen Raum heute und morgen kennen. Dabei kannst du deine eigenen innovativen Ideen umsetzen, um mittels stationärer Energiespeicher einen Beitrag zu leisten, stetig mehr erneuerbare Energien ins Stromnetz einzuspeisen. Im Detail heißt das für dich: Zum Beispiel im Rahmen deiner Abschlussarbeit (Masterarbeit) analysierst und optimierst du den Betrieb von stationären Batteriespeichern. Auf Basis deiner Auswertung der bisherigen Performance von aktuell betriebenen Speichern arbeitest du Empfehlungen für den zukünftigen Betrieb aus. Du modellierst das Alterungsverhalten von Batterien (bezüglich SoH, Widerstand, Effizienz etc.) oder du wendest bestehende Alterungsmodelle an. Du studierst gerade Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, angewandte Mathematik oder ein vergleich­bares ingenieur- oder naturwissenschaftliches Fach. Im Umgang mit einer Programmiersprache, vorzugsweise Python, bist du versiert. Du kannst schon erste Erfahrungen mit Batterien und deren Einsatzmöglichkeiten in stationären Anwendungen vorweisen. Deine Arbeitsweise ist analytisch und strukturiert. Du überzeugst mit hoher Teamfähigkeit und Freude an Kommunikation. Auch im Umgang mit den MS-Office-Produkten bist du sicher. Du zeichnest dich durch Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Genauigkeit aus. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Bei RWE findest du alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärken jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team.
Zum Stellenangebot

Werkstudent/Abschlussarbeit Batteriespeicher – Regelung und Steuerung (Battery Storage) m/w/d

Fr. 03.04.2020
Essen, Ruhr
RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt. Werkstudent/Abschlussarbeit Batteriespeicher – Regelung und Steuerung (Battery Storage) m/w/d RWE Generation SE, Essen Start 01.06.2020, Vollzeit/Teilzeit, befristetArbeite aktiv mit in einem sympathischen und dynamischen Team mit dem fachlichen Interessenschwerpunkt Batteriespeicherung und lerne hier die Einsatzmöglichkeiten von stationären Energiespeichern im europäischen Raum heute und morgen kennen. Dabei kannst du deine eigenen innovativen Ideen umsetzen, um mittels stationärer Energiespeicher einen Beitrag zu leisten, stetig mehr erneuerbare Energien ins Strom­netz einzuspeisen. Im Detail heißt das für dich: Zum Beispiel im Rahmen deiner Abschlussarbeit (Masterarbeit) oder als Werkstudent/-in modellierst und simulierst du stationäre Batteriespeicher in MATLAB/Simulink zur Auslegung des Energie-Management-Systems (EMS). Gemäß gültigen Normen und aufbauend auf existierenden Regelungskonzepten sorgst du für die technische Funktionserweiterung des EMS. Außerdem unterstützt du bei der Implementierung des EMS-Modells im Steuerungsgerät. Du befindest dich in einem Studium der Elektrotechnik, angewandten Informatik, des Maschinenbaus oder in einem vergleichbaren ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studium mit Schwerpunkten der Regelungs­technik. Dein Umgang mit MATLAB/Simulink ist sicher. Erste Erfahrungen mit Batterien und deren Einsatzmöglichkeiten in stationären Anwendungen kannst du schon vorweisen. Deine Arbeitsweise ist analytisch und strukturiert. Du überzeugst mit hoher Teamfähigkeit und Freude an Kommunikation. Auch im Umgang mit MS-Office-Produkten bist du souverän. Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Genauigkeit sind uns wichtig. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Bei RWE findest du alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärken jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammen­arbeit im internationalen RWE Team.
Zum Stellenangebot

Monteur Betrieb Strom Montage und Ausbildung (m/w/d) (Elektroniker für Betriebstechnik, Elektroanlagenmonteur oder Systemelektroniker)

Fr. 03.04.2020
Gelsenkirchen
Die Emscher Lippe Energie GmbH, besser bekannt als ELE, ist ein zukunftsorientiertes Energieunternehmen im mittleren Ruhrgebiet, das Privat- und Gewerbekunden in Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck zuverlässig mit Strom, Erdgas und Wärme versorgt. Die rund 550 Mitarbeiter der ELE-Gruppe erbringen zudem eine Vielzahl zeitgemäßer Energiedienstleistungen. Die Verantwortung für die Strom- und Erdgasnetze liegt in den Händen der ELE-Tochtergesellschaft ELE Verteilnetz GmbH (EVNG). Für unseren Bereich Betrieb Strom suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Gelsenkirchen einen Elektroniker für Betriebstechnik, Elektroanlagenmonteur oder Systemelektroniker (m/w/d) als Monteur Betrieb Strom Montage und Ausbildung (m/w/d) Als Monteur (m/w/d) in unserer Abteilung Betrieb Strom sind Sie im Bereich der Montage und Ausbildung maßgeblich an der Sicherstellung der zuverlässigen und wirtschaftlichen Ausführung aller Montage- und Instandhaltungsarbeiten in den Stromnetzen im Netzgebiet der ELE Verteilnetz GmbH beteiligt. Sie sind für die selbstständige Ausführung, Einteilung und Überwachung schwieriger und spezieller Montagearbeiten zuständig. Hierunter fallen sowohl Wartungs-, Instandsetzungs-, und Pflegearbeiten sowie alle damit zusammenhängenden Aufgaben unter Berücksichtigung allgemeiner, betrieblicher Anweisungen, technischer Vorgaben sowie kundenspezifischer Anforderungen Gewissenhaft ermitteln und beseitigen Sie Störungen im Netzgebiet Sie führen bereichsspezifische Aufgaben im Rahmen der Baukoordination für betriebliche Arbeiten durch, wie Planauskunft vor Ort, Erstellen von Kurzzeitanschlüssen, Anfertigen von Feldbüchern, Buchen von Materialien oder Durchführen von Qualitätssicherungsmaßnahmen Kompetent betreuen Sie unsere im Fachbereich eingesetzten Auszubildenden sowie ausgelernten Elektroniker für Betriebstechnik und lernen diese sicher an alle Tätigkeiten im Netzbetrieb an Sie unterstützen bei der Durchführung von Messanalysen und Fehlerortungen mit Hilfe des Kabelmesswagens In Ihrer Rolle als Monteur (m/w/d) gehört auch das fachliche Beaufsichtigen von zugeordneten Mitarbeitern und von Fremdfirmen zu Ihren Aufgaben Das eigenständige Schalten nach entsprechender Berechtigung bzw. Anweisung im zugewiesenen Netzgebiet rundet Ihr Aufgabenprofil ab Ihre Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d), Elektroanlagenmonteur (m/w/d) oder Systemelektroniker (m/w/d) haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder besitzen einen vergleichbaren Ausbildungsstand mit dem Schwerpunkt Elektro- und/oder Energietechnik Idealerweise besitzen Sie bereits fachspezifische Berufserfahrung im Bereich der Elektromontagen, mindestens fundierte Kenntnisse im Bereich allgemeiner Montagearbeiten Eine hohe Leistungsmotivation und Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Denk- und Arbeitsweise runden Ihr Profil ab auf höchstattraktive Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen eine von uns finanzierte Betriebsrente 30 Tage Urlaub eine fachliche und persönliche Entwicklung, die Sie mitbestimmen Angebote zu Kinder-, Ferien- und Pflegebetreuung Chancengleichheit und Inklusion ein Unternehmen, das vor Ort an der Energiewende arbeitet
Zum Stellenangebot

Referent Corporate Tax (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Essen, Ruhr
E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen. Unsere 40.000 Mitarbeiter in 13 Ländern arbeiten täglich an technischen Innovationen und nutzerfreundlichen Kundenlösungen für die neue Energiewelt. Als erstes großes Energieunternehmen in Europa fokussieren wir uns mit unseren drei Geschäftsbereichen Energienetze, Erneuerbare Energien und Kundenlösungen konsequent auf die Energie der Zukunft. Steuerliche Betreuung von M&A- und Konzernprojekten Bearbeitung von Grundsatzfragen, insbesondere auf dem Gebiet des nationalen und internationalen Konzernsteuerrechts Mitwirkung bei der Sicherstellung einer einheitlichen Rechtsanwendung im Konzern sowie bei der steuerlichen Konzernoptimierung Betreuung bedeutender Rechtsbehelfs-/Klageverfahren Mitwirkung bei der Vertretung der steuerlichen E.ON-Interessen in Gremien und Verbänden Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Steuern Erfolgreich absolvierte Prüfung zum Steuerberater oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der steuerlichen Beratung von M&A- und Konzernprojekten sowie im nationalen und internationalen Konzernsteuerrecht Eigeninitiative, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu analysieren und allgemeinverständlich darzustellen Hohe Kommunikationsfähigkeit, verbindliches und überzeugendes Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als Mitarbeiter der Konzernholding E.ON SE profitieren Sie von: einem umfassenden Überblick über den gesamten E.ON Konzern einem breit gefächerten und maßgeschneiderten Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen attraktiven finanziellen Zusatzleistungen in Form von zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen besonderer Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitregelungen und Kinderbetreuungsvermittlung Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz durch medizinische Vorsorge, unternehmenseigenen Fitnessraum und die Möglichkeit, der Ruhrgas Sport Community beizutreten zahlreichen Vergünstigungen wie beispielsweise Jobticket für das VRR-Gebiet, Essensbezuschussung, kostenlose Parkplätze, Mitarbeiteraktienprogramm sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern
Zum Stellenangebot


shopping-portal