Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

energie-und-wasserversorgung-entsorgung: 161 Jobs in Bochum

Berufsfeld
  • Projektmanagement 21
  • Teamleitung 13
  • Leitung 12
  • Elektronik 10
  • Elektrotechnik 10
  • Gruppenleitung 8
  • Prozessmanagement 8
  • Netzwerkadministration 7
  • Systemadministration 7
  • Bauwesen 6
  • Wirtschaftsingenieur 6
  • Außendienst 4
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Einkauf 4
  • Energie und Umwelttechnik 4
  • Entwicklung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Assistenz 3
  • Controlling 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • energie-und-wasserversorgung-entsorgung
Städte
  • Essen, Ruhr 76
  • Dortmund 25
  • Gelsenkirchen 22
  • Lünen 12
  • Herten, Westfalen 6
  • Bochum 6
  • Mülheim an der Ruhr 5
  • Dorsten 4
  • Gladbeck 4
  • Oberhausen 3
  • Bottrop 3
  • Duisburg 3
  • Dinslaken 3
  • Dresden 2
  • Düsseldorf 2
  • Ettlingen 2
  • Friedrichshain 2
  • Gevelsberg 2
  • München 2
  • Schwerte 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 143
  • Ohne Berufserfahrung 80
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 153
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 133
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Handelsvertreter 1
  • Referendariat 1
energie-und-wasserversorgung-entsorgung

Sachbearbeiter im Bereich Rechnungsprüfung (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Bochum
Die ewmr GmbH ist die geschäftsführende Holding der Stadtwerke Bochum GmbH, der Stadtwerke Herne AG und der Stadtwerke Witten GmbH. Kernaufgaben sind die Gewinnung und Beschaffung sowie Verteilung von Strom, Gas, Wasser und Fern- und Nahwärme innerhalb der kommunalen Grenzen der Städte Bochum, Herne und Witten. Die Gesellschaften sind breit diversifiziert und bieten u.a. über Tochtergesellschaften und Kooperationen Telekommunikations- und Entwässerungsdienstleistungen an. Zu dem breiten Spektrum der Leistungserstellung zählt ebenfalls die Personenschifffahrt auf der Ruhr als auch Bäderbetriebe. Die Vielfalt der Sparten und Gesellschaften verspricht eine abwechslungsreiche Aufgabenstellung.   Für die nachfolgend beschriebene Stelle wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt –zunächst für 2 Jahre befristet- einen geeigneten Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit gesucht: Sachbearbeiter im Bereich Rechnungsprüfung (m/w/d) Prüfung von Rechnungen und deren Verbuchung unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften, insbesondere im Bereich der Lieferungen und Leistungen Bearbeitung von Anzahlungen und deren Verrechnungen Rücksprache mit Fachabteilungen als auch mit Lieferanten Bearbeitung von Mahnungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriekauffrau/-mann oder gleichwertig Ausbaufähige SAP – R/3 Kenntnisse oder Kenntnisse S/Hana Idealerweise Erfahrungen und Kenntnisse in der Rechnungsprüfung Sehr gute Auffassungsgabe und die Bereitschaft zu flexiblem, selbstständigen Arbeiten Hohe IT-Affinität Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Ausgeprägte Kommunikationsstärke Wir bieten Ihnen eine attraktive Stelle in einem modernen, kommunalen Energieversorgungsunternehmen. Die Vergütung erfolgt nach unserem Tarifvertrag TV-V. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Key-Account-Management

Sa. 15.02.2020
Dortmund
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der innogy Westenergie GmbH, ist der größte Verteilnetz­betreiber Deutschlands. Mit 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet.Flexibel und digital – die Energiewende findet auch im Verteilnetz statt. Sie sind interessiert, haben #PIONIERGEIST und schrecken vor Herausforderungen nicht zurück? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn die Energielandschaft ändert sich fortlaufend. Schlagen Sie mit uns und unseren Kunden ein neues Kapitel in der Geschichte auf. Sie treiben zusammen mit einem zehnköpfigen innovativen und engagierten Team – von fünf zentralen Standorten an Rhein und Ruhr aus – die Weiterentwicklung des Key-Account-Managements voran: konzeptionell, strategisch und inhaltlich. Dazu gestalten und erarbeiten Sie für die größten Netzkunden der Westnetz neue, zukunftsorientierte Prozesse im Vertragswesen. Sie betreuen und beraten nachgelagerte Netzbetreiber und stellen durch Vertragsabschlüsse die Netznutzungserlöse sicher. Dabei beantworten Sie auch vertragliche Fragen und erstellen Vertragsanpassungen, wenn sich die Rahmen­bedingungen ändern. Um Aufwände zu reduzieren, unterstützen Sie das Team bei der Digitalisierung und Standardisierung von komplexen Kundenprozessen. Außerdem entwickeln Sie interne Schulungen und Fachvorträge zur Operationalisierung von Gesetzen, Verordnungen etc., die Sie zudem selbst (ggf. auch auf Englisch) durchführen.Ihr Rüstzeug für die Energiewelt von morgen? Sie haben Ihr Masterstudium im Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise in der Fachrichtung Energiewirtschaft oder Elektro-, Gas- oder Versorgungstechnik mit Affinität zu Vertragswesen und Kundenmanagement. Sie bringen erste relevante praktische Erfahrungen mit, die Sie zum Beispiel durch Praktika, Ihre Abschlussarbeit oder Projekte gesammelt haben. Sie begeistern sich für die Energiewirtschaft in einem dynamischen Umfeld und haben Spaß daran, die digitale Zukunft mitzugestalten – gute MS-Excel-Kenntnisse sind hierbei vorteilhaft. Sie sind außerdem neugierig und offen für Neues, stellen Gewohntes infrage und entwickeln eigenständig neue Ideen und Konzepte. Feedback verstehen Sie als Lernchance und Sie haben bereits erste Ideen für Ihre persönliche Entwicklung. In der Zusammenarbeit im Team haben Sie bereits Erfahrungen sammeln können und erkennen daher Ihren Beitrag zu einer erfolgreichen Teamarbeit. Und schließlich gewinnen Sie andere Menschen durch Ihre ansprechenden Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten – auch auf Englisch.Unser Traineeprogramm ist der perfekte Start in Ihre berufliche Zukunft bei der Westnetz: Sie tauchen ein in die Netzwelt und sind Teil eines Teams, das die Energiewende mitgestaltet. Dabei wirken Sie schon früh in spannenden und vielseitigen Projekten Ihres Fachbereichs mit. Gleichzeitig bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, konzernweites Netzwerken und persönliches Mentoring. Ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, ist eines der Top-Unternehmensziele von Westnetz. Natürlich erhalten Sie schon als Trainee ein attraktives Bruttojahreseinkommen von 46.300 Euro (Bachelor) bzw. 51.500 Euro (Master). Nach dem Programmabschluss bieten wir Ihnen – neben einer Gehaltssteigerung – eine große Vielfalt von Leistungen in den Bereichen Gesundheit, Familie, Finanzen, berufliche Weiterentwicklung, Arbeits­umgebung und soziales Engagement.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Essen, Ruhr
E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen. Unsere 40.000 Mitarbeiter in 13 Ländern arbeiten täglich an technischen Innovationen und nutzerfreundlichen Kundenlösungen für die neue Energiewelt. Als erstes großes Energieunternehmen in Europa fokussieren wir uns mit unseren drei Geschäftsbereichen Energienetze, Erneuerbare Energien und Kundenlösungen konsequent auf die Energie der Zukunft. Unser Ziel ist, dass Sie sich bei uns praxisnah auf eine Tätigkeit als Unternehmensjurist vorbereiten können. Sie sind nah dran an den täglichen Aufgaben und Projekten von Syndikusrechtsanwälten. Für uns ist selbstverständlich, dass Sie juristische Fragestellungen selbständig und auch mit direktem Mandantenkontakt bearbeiten und an internen Besprechungen und an Verhandlungen teilnehmen. Sie lernen die Arbeitsweise einer modernen Rechtsabteilung kennen, die in Effizienz und Innovation Maßstäbe setzt. Unsere Erwartung ist, dass Sie sich während Ihrer Station fachlich und persönlich weiterentwickeln. Dabei lassen wir Sie nicht allein: Sie werden während Ihrer Zeit bei uns von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen unterstützt und beraten. Für Sie kommt der Strom nicht einfach aus der Steckdose. Deshalb reicht es Ihnen nicht aus, nur juristisch zu denken. Sie möchten über den juristischen Tellerrand hinausblicken und wirtschaftliche, technische oder operative Hintergründe erfahren. Ein offenes und freundliches Miteinander ist Ihnen genauso wichtig wie uns, und Sie tragen gern dazu bei. Sie haben Interesse in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Zivilrecht, Data Protection/IT-Recht, Marken-/Patentrecht oder Kartellrecht. Gute Englischkenntnisse und eine hohe Lernbereitschaft sind eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg bei uns. Darüber hinaus beeindruckt uns Ihr überdurchschnittliches Examen - oder Ihre Leidenschaft für den Job ! Eine entsprechende Vergütung Zentraler Standort, Kantine, Bistro-Meeting-Point & kostenfreie Parkplätze Eine inspirierende und dynamische Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Vertriebsrepräsentant (m/w/d) der Region Mitte am Standort Essen

Sa. 15.02.2020
Essen, Ruhr
Der Verein Die Netzwerkpartner ist Ansprechpartner Nr. 1 für regionale Energieversorger und Netzbetreiber, die den Herausforderungen der Zukunft gemeinsam begegnen. Wir arbeiten ohne Gewinnabsicht und machen es uns zur Aufgabe, im Sinne unserer Mitglieder bzw. Partner das gemeinschaftliche Netzwerk zu stärken und weiterzuentwickeln. Mit 20 Jahren Erfahrung und Engagement bündeln wir die Kompetenz und das Know-how von mehr als 120 Mitgliedern, ermöglichen den branchenspezifischen Wissenstransfer und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern bedarfsgerechte und zukunftsfähige Lösungen. Dabei stellen unsere Vereinsmitglieder sowie unser rund 50-köpfiges Team von Experten jeden Tag unter Beweis, wie Unternehmen auf der Basis von offenem Austausch und Vertrauen erfolgreich Kompetenzen aufbauen und Synergien nutzen können – auch in Zeiten des Wettbewerbs. Werden Sie Teil des Teams und bringen Sie unsere Vision mit Ihren eigenen Ideen zum Leuchten, damit wir gemeinsam alle Herausforderungen meistern und etwas Großartiges auf die Beine stellen. Vertriebsrepräsentant (m/w/d) der Region Mitte am Standort Essen Consultant | Referent Vertrieb | Sales Manager | Technischer Vertrieb | Ingenieur | Mitarbeiter Vertrieb | Sales Manager | Stadtwerke und Regionalversorger | Key-Account-Manager | KAM | Kundenbetreuer Vermarktung unserer bestehenden Produkte und Leistungen bei unseren Partnern Ermittlung der Bedürfnisse unserer Partner und die Ableitung von neuen Produktideen Verantwortung für ausgewählte Produkte sowie ein Gespür für ihre Lebenszyklen Direkte*r Ansprechpartner*in für unsere Partner in NRW, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen Aufbau und Pflege eines vertrauensvollen und persönlichen Netzwerks mit unseren Partnern Gewinnung neuer Partner Selbstständige Organisation von Austauschrunden sowie von Schulungen vor Ort bei unseren Partnern Fachlich kompetente Planung und Moderation von Workshops, Gremien und Sitzungen Leitung und Moderation von Veranstaltungen als Impulsgeber*in, aktive*r Zuhörer*in, Umsetzer*in Steuerung von externen Dienstleistern in gemeinsamen Projekten mit Stadtwerken, Netzbetreibern und Regionalversorgern Erfolgreiche Berufsausbildung und/oder akademische Ausbildung Wünschenswert sind berufliche Erfahrungen im Vertrieb bzw. in der Kundenbetreuung der Energiewirtschaft Neugierde und Begeisterung für die aktuellen Themen unserer Partner und die Fähigkeit, daraus Produkte/Leistungen abzuleiten Gesundes vertriebliches Durchsetzungsvermögen Aktive, gewinnende und empathische Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern Eigeninitiative und eigenständiges Arbeiten im Rahmen von Projekten, Terminen und Veranstaltungen Flexibilität und Anpassungsfähigkeit im täglichen Umgang mit Anfragen und Bedürfnissen der Partner Reisebereitschaft in NRW, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen Willkommen sein – Zentral gelegen in unserer schönen Stadt Essen im Herzen der Metropole Ruhr erreichen Sie uns bequem mit Bus, Bahn oder Auto. Kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung. Sicherheit im Job gewinnen – Sie werden ausführlich eingearbeitet und starten mit einem fundierten, mehrwöchigen Onboarding. Teil der Gemeinschaft sein – Wir bieten eine offene und werteorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und haben Spaß bei der Arbeit. Freiraum nutzen – Eine flexible Arbeitszeitregelung und mobiles Arbeiten sorgen für eine gesunde Balance. Individuell weiterentwickeln – Weiterbildung gehört zu unserem Selbstverständnis. Wählen Sie Ihre individuellen Trainings und Fortbildungen aus einem facettenreichen Portfolio aus. Gemeinsam Zukunft planen – Wir bieten einen unbefristeten Vertrag, finanzieren vermögenswirksame Leistungen und lassen Ihnen über unser Bonusprogramm tolle Prämien zukommen. Balance halten – Nutzen Sie unser wöchentliches Business Yoga während der Arbeitszeit und sorgen Sie für Entspannung und Ausgleich zum Büroalltag. Unterstützung erfahren – Sie erhalten eine Zusatzversicherung für das Krankentagegeld und haben die Möglichkeit eines kostenlosen Gesundheits-Check-ups ab dem 40. Lebensjahr. Gesund essen – Nutzen Sie eine nahe gelegene Kantine mit einer vielfältigen Menüauswahl und profitieren Sie von unserem Arbeitgeberzuschuss.
Zum Stellenangebot

Referent im Genehmigungswesen m/w/d

Sa. 15.02.2020
Gelsenkirchen
Zukunft. Sicher. Machen. Das ist RWE. Um die Zukunft mit erneuerbaren Energien zu versorgen, braucht man nicht nur Mut und Ideen, sondern auch die Sicherheit einer zuverlässigen Infrastruktur. RWE hat 120 Jahre Erfahrung in einer Energiewelt, die sich stetig wandelt. Und eine klare Zukunftsstrategie. Referent im Genehmigungswesen m/w/d RWE Power AG, Gelsenkirchen Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet Die Abteilung „Betrieb/Technik Grubengas“ übernimmt bei der Grubengasgesellschaft Mingas-Power GmbH (MGP) und den zugehörigen Windgesellschaften das komplette Genehmigungsmanagement von der Erstellung der Antragsunterlagen bis zur Nachverfolgung der gesetzlichen und amtlichen Vorgaben. Dies umfasst die Zeiträume der Projektabwicklung, des Anlagenbetriebes und des Anlagen-/Standortrückbaus. Zur Umsetzung dieser Aufgaben benötigen wir Ihre Unterstützung.Als Mitglied der Abteilung Betrieb/Technik Grubengas werden Sie hauptsächlich im Genehmigungs­management eingesetzt und sind unterstützend im Asset-Management, dem Betriebsbüro und der organisatorischen Betriebsführung tätig. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben: Sie verantworten die Erstellung von Genehmigungsanträgen aller Art. Sie übernehmen das Management der im Bereich Genehmigungswesen tätigen Partnerfirmen der Abteilung. Das Management der genehmigungsrelevanten Unterlagen der MGP und ihrer Beteiligungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Den Daten- und Informationstransfer zu Behörden und Partnern bearbeiten Sie eigenverantwortlich. Sie sind für die Projektabwicklung aus genehmigungstechnischer Sicht verantwortlich. Die sich aus den Genehmigungsauflagen ergebenden Prüfungen und Kontrollen organisieren Sie selbstständig. Sie bereiten betriebsrelevante Prüfungen und behördliche Abnahmen, inklusive eigenverantwortlicher Prüfung und Bewertung der Prüfberichte, vor und führen diese durch. In Bezug auf die gültigen Zulassungen und Genehmigungen übernehmen Sie die Personalschulung und -weiterbildung. Außerdem koordinieren und pflegen Sie die Kontakte zu Behörden und zuarbeitenden Fachunternehmen. Sie verantworten die Anlagenbefahrungen zur Umsetzungskontrolle der genehmigungsrechtlichen Auflagen. Zudem bearbeiten Sie Sonderprojekte. Bei Ihren Tätigkeiten handelt es sich überwiegend um Büroarbeit vom Standort Gelsenkirchen aus, jedoch werden Anlagenkontrollen, Behördenbesuche und Abnahmen auch vor Ort von Ihnen begleitet und nach einer Einarbeitungsphase eigenständig von Ihnen abgewickelt. Sie haben Ihr Hochschulstudium im natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über langjährige praktische Erfahrungen im Genehmigungsmanagement in den Bereichen BImSchG, Baurecht, BBergG und Wasserrecht. Eine zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise – verbunden mit hohem Engagement, ausgeprägter Teamfähigkeit, guten kommunikativen Fähigkeiten und zeitlicher Flexibilität – zeichnet Sie aus. Sie können sich in Wort und Schrift sehr gut ausdrücken. Sie bringen eine Affinität zur Technik mit einem grundlegenden technischen Verständnis im Bereich Energieerzeugung mit. Gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Visio) sowie in Zeichen­programmen und GI-Systemen sind für Sie selbstverständlich. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B. Wer die Zukunft sicher machen will, braucht ausgezeichnete Voraussetzungen. Zum Beispiel die Mitarbeit in einem kleinen Team, das mit flachen Hierarchien dynamisch, kreativ und hochflexibel arbeitet. Gegenseitige Unterstützung und ein geschlossenes Auftreten als Team. Die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen. Ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Und ziel- und teamorientiertes Arbeiten im Rahmen flexibler Arbeitszeitgestaltung. Außerdem erhalten Sie viele Angebote für Ihre ständige fachliche und persönliche Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) kaufmännische Regulierungsfragen und Wirtschaftlichkeitsanalysen

Sa. 15.02.2020
Dortmund
Die Thyssengas GmbH mit Sitz in Dortmund zählt zu den führenden deutschen Erdgastransportnetzgesellschaften. Wir gestalten den Transportmarkt aktiv mit und optimieren stetig die hierzu erforderliche Erdgaslogistik für die Belange unserer Kunden. Jährlich werden bis zu 10 Milliarden Kubikmeter Erdgas über ein rund 4.200 Kilometer langes Leitungsnetz sicher und umweltschonend zu Verteilnetzbetreibern, Industriebetrieben und Kraftwerken transportiert.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für unsere Abteilung „Kaufmännische Regulierungsfragen und Wirtschaftlichkeitsanalysen“ am Standort Dortmund.Sie bereiten selbstständig die Korrespondenz mit der Bundesnetzagentur in kaufmännischen Fragestellungen vor (z.B. Kostendatenprüfungen, Kalkulation der Erlösobergrenze).In Zusammenarbeit mit den technischen Fachbereichen sind Sie zuständig für die Beantragung von Investitionsmaßnahmen sowie für die Ermittlung der Kapital- und Betriebskosten.Sie analysieren und bewerten kaufmännisch-regulatorische Sachverhalte (Wirtschaftlichkeitsanalysen) und zeigen strategisch sinnvolle Handlungsoptionen im Rahmen der Anreizregulierung auf.Außerdem wirken Sie bei Unternehmensplanungen und dem Jahresabschluss mit und ermitteln regulatorische Kennzahlen für das Reporting.Sie unterstützen die politische Arbeit in der Öffentlichkeit, der Politik und den Verbandsunternehmen hinsichtlich nationaler und europäischer Regulierungsvorgaben.Fachbereichsübergreifende Projekte gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen, idealerweise mit den Schwerpunkten Controlling bzw. Rechnungswesen.Wünschenswert wäre Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, insbesondere im regulatorischen Umfeld und/ oder im Controlling.Sie haben eine hohe Affinität zu Zahlen und bringen analytisches Denkvermögen sowie eine ausgeprägte Lösungskompetenz mit.Das Lesen und Verstehen von Gesetzen, Verordnungen und behördlichen Texten fällt Ihnen leicht.Als Teamplayer besitzen Sie außerdem eine hohe Lern- und Einsatzbereitschaft.Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (insb. Excel und Powerpoint) und der englischen Sprache sind für Sie selbstverständlich.Wir bieten Ihnen ein leistungsgerechtes Gehalt und attraktive Sozialleistungen eines modernen Unternehmens. Team- und zielorientiertes Arbeiten im Rahmen flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie Möglichkeiten für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung sind Bestandteile unserer Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot

Trainee EEG/KWKG-Management in der Netzwirtschaft (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Gevelsberg
Wir bringen Energie in die Region. Die AVU Netz GmbH ist verantwortlich für Netzanschlüsse, Planung, Betrieb, Wartung und Ausbau der Verteilnetze für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung im Ennepe-Ruhr-Kreis. Zur Verstärkung unseres Teams Netzvertrieb suchen wir befristet für 15 Monate am Standort Gevelsberg Ihre Mitarbeit.Trainee EEG/KWKG-Management in der Netzwirtschaft (m/w/d) Abwicklung von energiewirtschaftlichen Themen (z.B. EEG-/KWK-Wälzungsmechanismus, Prognosemeldungen der Energiemengen und Abwicklung gegenüber dem Übertragungsnetzbetreiber) Einarbeitung in ein Aufgabengebiet im Bereich Netzvertrieb, für das gründliche und umfassende Fach- und Expertenkenntnisse sowie ein hohes Maß an selbstständigen Leistungen erforderlich sind. Der Einsatz kann bereichsübergreifend erfolgen. Bearbeiten (Planen, Steuern und Durchführen) von Sonderaufgaben und Projekten abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium im energiewirtschaftlichen oder kaufmännischen Bereich Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen strukturiertes, analytisches und vernetztes Denken hohes Maß an Sozialkompetenz Teamfähigkeit: Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen unter Beachtung der Unternehmensleitlinien und Führungsgrundsätze im AVU-Konzern Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen der Energiewirtschaft mit vielseitigen, anspruchsvollen Aufgaben gutes Betriebsklima und offene Kommunikationskultur flexible Arbeitszeitgestaltung umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten attraktive Verdienstmöglichkeiten und vorbildliche Sozialleistungen Zuschuss zur Altersversorgung vielfältige Angebote für die bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf
Zum Stellenangebot

Bautechniker*in

Sa. 15.02.2020
Dortmund
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Zur Verstärkung unseres Teams der östlichen Lippe in Dortmund suchen wir für den Bereich Pumpwerke, Regenwasserbehandlungsanlagen, Kanäle und Gewässer zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n qualifizierte*n Bautechniker*in Sie führen selbstständig Instandhaltungs-, Sanierungs- und Ergänzungsmaßnahmen im Zuständigkeits­bereich an Pumpwerken, Regenwasserbehandlungsmaßnahmen, Sonderbauwerken, Brücken, Kanälen, Deichen und Gewässern im Rahmen der HOAI-Phasen 1–7 sowie § 57 durch. Sie erstellen selbstständig die standardisierten Tief- und Wasserbau-, Gehölzschnitt- und Grasschnittausschreibungen sowie die Ausschreibung für Saug- und Spülfahrzeuge und begleiten die daraus generierten Aufträge bis zur Abrechnung. Sie erstellen die Sicherheitsberichte für die HRBs und Statusberichte für die Deiche. Sie führen das interne Einleitkataster und bearbeiten Genehmigungsanträge nach WHG und LWG. Sie aktualisieren die vorhandenen Dokumentationen und Bestandspläne nach TR 0031 und 0040. Sie haben eine Ausbildung als Bautechniker*in abgeschlossen und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung oder sind vergleichbar qualifiziert. Sie besitzen gute Kenntnisse über wasserwirtschaftliche Anlagen, Verfahren und Prozesse sowie der berufsspezifischen Rechtsgrundlagen und Normen. Sie verfügen über gute Kenntnisse bei der Abwicklung von kleineren Projekten und beherrschen die einschlägigen EDV-Anwendungen wie Orca, SAP, MS Office (Excel u. a.). Sie sind teamorientiert und kommunikationsstark und bringen ein hohes Maß an Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein mit. Ihr unternehmerisches Denken und Handeln, verbunden mit ausgeprägter Analyse- und Entscheidungsfreude, lassen Sie zu überzeugenden Ergebnissen kommen. Ihre angemessene Kritik- und Konfliktfähigkeit bei gleichzeitiger Team- und Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Transformatoren und Gleisanlagen

Sa. 15.02.2020
Dortmund
Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschenin einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Im Zuge der Energiewende bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer.So leisten unsere rund 1.400 Mitarbeiter einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen, zuverlässigen und effizienten Stromversorgung. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiter (m/w/d) Transformatoren und Gleisanlagen am Standort Dortmund (Rheinlanddamm). fachliche und disziplinarische Führung der zugeordneten Führungskräfte und der direkt zugeordneten Mitarbeiter/-innen Verantwortung für die Projektabwicklung im Bereich der Transformatoren (inkl. Transporte) und Gleisanlagen sowie die Spezifikation, Beschaffung und Abnahme der erforderlichen Komponenten und Dienstleistungen enge Zusammenarbeit an den Schnittstellen zur Projektabteilung, zum Betrieb und zum Asset-Management Sicherstellung des technischen Know-hows und der Funktionsfähigkeit der Amprion-eigenen Transformatortransportwagen Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich der Transformatorenund Gleisanlagen Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien / Verbänden erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master) der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Transformatoren und des Gleisanlagenmanagements hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Führungskompetenz eine verantwortungsvoll denkende und handelnde Persönlichkeit mit Eigeninitiative und einer zukunftsorientierten Wahrnehmung und Arbeitsweise eine gute Fähigkeit zur Übersicht sowie ausgeprägte ergebnisorientierte Arbeitsweise Pkw-Führerschein einen unbefristeten Arbeitsvertrag interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit herausfordernde Aufgaben bei einem führenden Übertragungsnetzbetreiber leistungsgerechte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Auszubildender (m/w/d) - Fachinformatiker für Systemintegration / IT-Systemkaufmann/frau (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Bochum
Sie wollen mehr, weil Sie mehr können? Wir bieten Ihnen neue Perspektiven. Sie wünschen sich spannende Aufgabenfelder rund um die großen technischen Herausforderungen unserer Zeit? Sie erwarten Verantwortung, Entscheidungsfreiheit, Freude an der täglichen Arbeit? Willkommen bei CDM Smith. Wir bieten Ihnen die Spielräume, die Sie für Ihr berufliches Weiterkommen benötigen. CDM Smith ist weltweit eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Als mitarbeitergeführtes, börsenunabhängiges Unternehmen sind wir in der Lage, eigenständig zu handeln, schnell zu entscheiden und flexibel auf Kundenwünsche zu reagieren. Für smarte Lösungen auf höchstem technischem Niveau – verstärken Sie das Team von CDM Smith! Für unseren Hauptsitz Bochum suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab 01.09.2020 einen Auszubildenden (m/w/d) – Fachinformatiker für Systemintegration oder IT-Systemkaufmann/frau (m/w/d).Sie ermitteln den Bedarf an IT-Systemen, erstellen Softwarebeschreibungen und Hilfe-Programme für Anwender, verwalten und koordinieren IT-Systeme. Sie lernen Störungen zu analysieren, geeignete Lösungsalternativen zu entwickeln, Datenmodelle anzufertigen und auch verschiedene Programmiertechniken und -logiken kennen. bis zum Einstellungstermin einen guten Schulabschluss (Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife) Interesse an der Informationstechnik und an der Betriebswirtschaft Erfahrungen in Umgang mit Datenbanken und Programmiersprachen vorteilhaft Gute Deutsch- und Englischkenntnisse hohe Lernbereitschaft Teamfähigkeit Eigeninitiative Flexibilität hohe Sozialkompetenzen Eine interessante und abwechslungsreiche 3-jährige Ausbildung in einem dynamischen und professionellen Arbeitsumfeld Einen sicheren Ausbildungsplatz bei einem zukunftsorientierten, internationalen Arbeitgeber Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen eines großen Unternehmens wie Zuschüsse für Bildschirmarbeitsplatzbrillen, kostenlose Getränke etc. Eine/n Mentor/in als Ansprechpartner/in vor Ort während der Einarbeitungszeit, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern Work-Life-Balance (Integrationsseminare, Firmenevents, 30 Tage Jahresurlaub auf Basis einer 5 Tage Woche etc.) Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Anbietern
Zum Stellenangebot


shopping-portal