Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 206 Jobs in Dahlhausen

Berufsfeld
  • Teamleitung 22
  • Leitung 22
  • Projektmanagement 19
  • Gruppenleitung 15
  • Elektrotechnik 12
  • Elektronik 12
  • Bauwesen 10
  • Entwicklung 9
  • Sap/Erp-Beratung 9
  • Sachbearbeitung 9
  • Energie und Umwelttechnik 7
  • Bereichsleitung 7
  • Abteilungsleitung 7
  • Justiziariat 6
  • Rechtsabteilung 6
  • Assistenz 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Prozessmanagement 5
  • Servicetechniker 5
  • Systemadministration 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 174
  • Ohne Berufserfahrung 96
  • Mit Personalverantwortung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 179
  • Teilzeit 40
  • Home Office 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 156
  • Studentenjobs, Werkstudent 21
  • Befristeter Vertrag 15
  • Ausbildung, Studium 6
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Handelsvertreter 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Sachbearbeiter*in Abwasserabgabe (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Im Geschäftsbereich Mitglieder und Strategie suchen wir für die Abteilung Zentrales Mitglieder- und Fördermanagement in unserer Hauptverwaltung in Essen zum nächstmöglichen Termin unbefristet Verstärkung durch eine*n qualifizierte*n Sachbearbeiter*in Abwasserabgabe (m/w/d) Mitwirkung bei der Bearbeitung der wasserrechtlichen Erlaubnisverfahren nach §7 WHG für Abwasserbehandlungsanlagen Durchführung der Verfahren nach dem Abwasserabgabengesetz für Niederschlagswasser für Abwassereinleitungen von EGLV sowie Kanalisationsnetze der Mitglieder Erstellen und Bearbeiten der Grundlagendaten zur Abwasserabgabe (Niederschlagswasser und Zusammenführung mit den Daten für Schmutzwasser) für die Wirtschaftspläne und die Veranlagung einschließlich Mitwirkung bei der mittelfristigen Wirtschaftsplanung Vertretung der Abwasserabgabe gegenüber Mitgliedern Beratung der Mitglieder in Fragen der Abwasserabgabe Mitwirkung bei der Bearbeitung von Klageverfahren Mitwirkung bei der Bearbeitung der Verfahren zum Wasserentnahmeentgelt Weiterentwicklung des Datenerfassungs- und -verarbeitungsprozesses Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Master, Diplom) der Fachrichtung Verwaltungswirtschaft, Jura (Schwerpunkt Wirtschaft), Siedlungswasserwirtschaft oder gleichwertig. Aufgrund Ihrer einschlägigen Berufserfahrung haben Sie fundierte Kenntnisse in den Themen wasserwirtschaftliche Aktivitäten und deren Zusammenhänge, technische Regelwerke, geltenden Gesetze und Verordnungen im Bereich der Wasserwirtschaft (insbesondere Wasser- und Abwasserabgaberecht, einschließlich Wasserentnahmeentgelt). Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse und analytische Fähigkeiten, insbesondere im Bereich komplexer Datenaufbereitung. Ihre überdurchschnittlichen kommunikativen Fähigkeiten versetzen Sie in die Lage, komplexe Zusammenhänge allgemeinverständlich und prägnant sowohl schriftlich als auch mündlich zu vermitteln. Sie haben den Ehrgeiz, Sachverhalte kritisch zu hinterfragen, und können Ihre Beurteilung aufgrund Ihrer Expertise und Ihrer Kommunikationsstärke überzeugend und verhandlungssicher vermitteln. Ein hohes Maß an Eigeninitiative, gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Projektassistenz (m/w/d) Abteilung Zentrales Mitglieder- und Fördermanagement

Di. 20.04.2021
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Im Geschäftsbereich Mitglieder und Strategie suchen wir für die Abteilung Zentrales Mitglieder- und Fördermanagement in unserer Hauptverwaltung in Essen zum nächstmöglichen Termin befristet für drei Jahre Verstärkung durch eine Projektassistenz (m/w/d) Eigenverantwortliche und selbstständige Bearbeitung von projektbezogenen Aufgaben wie: Budgetüberwachung, Prüfung von nötigen Umbuchungsvorgängen, Ermittlung von Prognosezahlen für das Budgetcontrolling, Durchführung von Soll-/Ist-Analysen Durchführung von Beschaffungen, Erstellung von Vergabevermerken unter Berücksichtigung der Vergabeverfahren, Erstellung von Bestellanforderungen, Durchführung von Angebotsvergleichen sowie Kommunikation mit dem Einkauf Aufbereiten von Projekttagebüchern zur Projektdokumentation und Unterstützung der Projektsteuerung Vorbereitung der Abrechnungsunterlagen für den Fördermittelabruf, Dokumentation der Vorgänge Pflege und Koordination der Weiterentwicklung der Förderdatenbank von EGLV, inkl. der eigenständigen Informationsbeschaffung über Förderprojekte Unterstützung bei der Betreuung projektbezogener Websites Unterstützung der Abteilungsleitung und der Projektleitungen zu Querschnittsaufgaben wie etwa: Vor- und Aufbereitung der Wirtschaftsplanung Mitwirkung bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen Erstellung von Präsentationsunterlagen und Manuskripten in deutscher und englischer Sprache Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln Recherchearbeit und weitere administrative Aufgaben Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich absolviert. Sie konnten bereits erste relevante Berufserfahrung im Office Management oder in einem ähnlichen Bereich sammeln. Ihre IT-Affinität ist Ihnen bei der täglichen Arbeit eine große Hilfe (MS Office, insbesondere PowerPoint, SAP). Ihre kommunikativen Fähigkeiten erleichtern Ihnen die serviceorientierte sowie bereichsübergreifende Arbeit. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Selbstorganisation aus, schätzen Teamarbeit und sind ziel- und ergebnisorientiert. Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Projektcontroller (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Controlling an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektcontroller (m/w/d) Koordination und Durchführung der mitlaufenden Kalkulation, Planung und Budgetierung Erstellung von Budgetanträgen und Beschlussvorlagen Risikobewertung und -berichterstattung Einleitung und Überwachung von Maßnahmen Zusammenarbeit und regelmäßige Abstimmung mit den technischen Ansprechpartnern Weiterentwicklung und Standardisierung der Controlling-Prozesse/-Systeme Unterstützung bei den Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Zuarbeit für das interne/externe Berichtswesen Aufbereitung von Analysen und Vorbereitung unternehmerischer Entscheidungen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation mit kaufmännischem Schwerpunkt Praxiserprobte oder praxisrelevante Controlling-Kenntnisse SAP-Kenntnisse, im Wesentlichen für die Module PS, CCA, gegebenenfalls OPA Interesse am Branchenumfeld der Kerntechnik Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (im Wesentlichen MS Excel, MS PowerPoint und MS Word, MS Access von Vorteil) Reisebereitschaft, insbesondere für Abstimmungsgespräche an den Lagerstandorten Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Projektingenieur*in Sanierung Ufermauern (w/m/d)

Di. 20.04.2021
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Zur Unterstützung unseres Bereiches T5 Planung und Bau suchen wir ab sofort für 19,5 Std. eine*n Projektingenieur*in Sanierung Ufermauern (w/m/d) Sie arbeiten in einem stark interdisziplinären Team und koordinieren die regelmäßig durchzuführenden Bauwerksprüfungen gemäß DIN1076. Zur Erfassung dieser Prüfergebnisse bauen Sie eine Dokumentation zum Sanierungsbedarf an den Ufermauern auf, die Sie dann zukünftig eigenverantwortlich pflegen. Den Sanierungsbedarf stimmen Sie mit den unterschiedlichsten Akteuren (z.B. Privatpersonen, Genehmigungsbehörden usw.) ab. Sie führen die Vergabeprozesse für externe Planer und Bauunternehmer durch und koordinieren deren Leistungen.  Das Ingenieur-Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar) in der Fachrichtung Bauwesen haben Sie abgeschlossen und verfügen über erste Erfahrungen in der Projektbearbeitung/-leitung. Sie sind in Ihrer Arbeitsweise strukturiert, systematisch und besitzen eine IT-Affinität, um eine Datenbank zur Dokumentation aufzubauen und zu pflegen. Durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Ihre Empathie sind Sie in der Lage, Netzwerke zu bilden und Abstimmungen zwischen Akteuren/ Akteurinnen herbeizuführen. Außerdem haben Sie Spaß, langwierige Verfahren zielorientiert zu begleiten und abzuschließen. Ein Führerschein Klasse B ist für die Tätigkeit zwingend erforderlich. Verantwortungsvolle Tätigkeiten und ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem engagierten leistungsfähigen Team Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten Befristete Anstellung für 2 Jahre Teilzeit mit 19,5 Std. Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW
Zum Stellenangebot

Berufskraftfahrer für die Auslieferung von Propangasflaschen (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Herten, Westfalen
Wir sind ein regionaler Flüssiggas-Versorger (Propan/Autogas) mit Sitz in Herten. Zudem liefern wir Propangasflaschen in verschiedenen Größen. Wir betreiben zwei Filialen mit Grills und dementsprechenden Zubehör. Seit über 20 Jahren sind wir bereits auf dem Markt. Auslieferung von Propangasflaschen mit 7,5 t LKW oder größer Gabelstapler fahren Ladungssicherung durchführen und prüfen Voraussetzung ist die Führerscheinklasse CE ADR-Schein Gabelstaplerschein Übertarifliche Bezahlung Urlaubs- / Weihnachtsgeld Betr. Altersvorsorge Zusätzliche Krankenversicherung
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik für den Bereich 50 Hz - und Bahnenergieversorgungsanlagen

Mo. 19.04.2021
Berlin, Dresden, Offenbach am Main, München, Ettlingen, Bochum
Willkommen bei Rail Power Systems, einem der führenden Technologieunternehmen auf dem Gebiet der Bahninfrastruktur und -energieversorgung. Von der Tram im Nahverkehr bis zum Hochgeschwindigkeitszug im Fernverkehr – wir sorgen dafür, dass Oberleitungen stets unter Strom stehen, damit schon heute die Mobilität von morgen gesichert ist. Mit viel Begeisterung und Know-how entwickeln und liefern wir maßgeschneiderte Fahrleitungssysteme, die unterschiedlichsten örtlichen Gegebenheiten sowie höchsten Kundenansprüchen gerecht werden. Als solides, international agierendes Mittelstandsunternehmen sind wir bereits seit mehr als einem Jahrhundert am Markt und stehen gleichzeitig für zukunftsweisende und umweltfreundliche Lösungen. Unsere Verantwortung: Eine leistungsfähige und zuverlässige Stromversorgung des Bahnverkehrs garantieren. Beginne jetzt deine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik für den Bereich 50 Hz - und Bahnenergieversorgungsanlagen (m/w/d) Standort: Berlin, Dresden, Offenbach am Main, Ettlingen, München, Bochum, Bundesweit Du sorgst dafür, dass Züge richtig in Fahrt kommen – denn Du arbeitest mit an spannenden, ökologisch nachhaltigen Projekten in der Bahninfrastruktur.Während Deiner Ausbildung: Lernst Du, wie elektrische Bauteile ausgewählt, integriert und modernisiert werden Errichtest Du energietechnische Anlagen und nimmst diese in Betrieb Analysierst und montierst Du elektrotechnische Betriebssysteme Programmierst, prüfst und realisierst Du unsere Systeme Nach deiner Ausbildung steigst du als Elektromonteur/in bei uns ein und übernimmst die folgenden Tätigkeiten: Montage von Unter- und Umrichterwerken, Schaltposten und Kuppelstellen Montage und Installation von Mittelspannungs- und Niederspannungsschaltanlagen sowie Kabel- und Erdungsanlagen Umsetzung von definierten (Teil-) Arbeitspaketen zur Montage auf Basis von Planunterlagen, wie Installations-, Aufstell- und Stromlaufpläne Durchführung aller messtechnischen Arbeiten als Vorbereitung für fachtechnischen Abnahmen Du hast die Schule erfolgreich abgeschlossen und verfügst über mindestens einen Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss Du hast Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern und sagst zu technischen Herausforderungen nicht nein Du hast eine offene Art und arbeitest gerne im Team Du findest es spannend, nicht immer am gleichen Ort zu arbeiten - die bundesweite Reisebereitschaft schreckt dich nicht ab Eine spannende Zeit mit viel Potential zur beruflichen Entwicklung in einer zukunftssicheren Branche mit: einer umfassenden 18-monatigen Grundausbildung (innerbetrieblicher Unterricht) in einer unserer Ausbildungsstätten in Sachsen oder Baden-Württemberg sowie in der Berufsschule einer wohnortnahen, fachorientierten Praxisausbildung ab dem 2. Ausbildungsjahr auf unseren Baustellen einer marktgerechten Ausbildungsvergütung sowie eine starken Beteiligung an den Unterkunfts- und Fahrtkosten In unserem Team übernimmst Du frühzeitig selbst Verantwortung und wirst bei Deiner stetigen persönlichen Weiterentwicklung unterstützt. Außerdem erwarten Dich bei Übernahme nach Ausbildungsende attraktive Tarifvertragskonditionen, wie zum Beispiel: Eine regelmäßige Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden 30 Tage Urlaub im Jahr Weihnachts- und Urlaubsgeld Ein Lebensarbeitszeitkonto Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Elektrotechnik

Mo. 19.04.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Koordination Projekte an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektingenieur (m/w/d) Elektrotechnik Bearbeitung abwechslungsreicher Aufgaben der Elektrotechnik, der Messtechnik und der Objektsicherungstechnik im Rahmen der Errichtung eines Logistikzentrums für das Endlager Konrad Erarbeitung anforderungsgerechter Planungsziele, einer ersten Grobkalkulation und einer Terminabschätzung Begleitung der Ausschreibungsverfahren zu den Ingenieurleistungen (HOAI) und zur Ausführung der Gewerke Koordination und Überwachung von Ingenieurbüros bei Neu- und Erweiterungsplanungen Steuerung der fach- und sachgerechten Herstellung und des Einbaus der Systeme unter Beachtung des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts sowie des Termin- und Kostenrahmens Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, Fachrichtung Elektrotechnik Kenntnisse der Elektro- und Datentechnik Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht (GWB, VgV, VOB) von Vorteil Planungs- und Bauleitungserfahrungen Reisebereitschaft Ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen Verbindliches, korrektes und sicheres Auftreten Hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung und starker Teamgeist Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Energiemarktsysteme / Redispatch 2.0

Mo. 19.04.2021
Aachen, Schwerin, Mecklenburg, Dortmund, Duisburg, Erlangen, München
Der KISTERS Geschäftsbereich Energie versteht sich selbst als "Wegbereiter für die intelligente Nutzung erneuerbarer Energien". Das ist unsere Vision, nach der wir uns intern und extern ausrichten. Unsere Mission bringt das auf den Punkt: "Wir liefern prozessorientierte, intuitive und hoch performante Software-Lösungen für den dynamischen Energiemarkt. Motiviert, flexibel und gemeinsam im Team - zusammen mit unseren Kunden - vereinen wir unsere Kompetenzen, übernehmen Verantwortung und verbessern uns stetig." Mit dieser Grundhaltung begegnen wir der Dynamik und Komplexität des Energiemarkts, um unseren Kunden auch in Zukunft die passenden Lösungen liefern zu können. Willst Du uns dabei begleiten? Dann suchen wir Dich zur Verstärkung unseres Energie Consulting Teams an einem unserer Firmenstandorte oder im HomeOffice (deutschlandweit) als Consultant (w/m/d) Energiemarktsysteme / Redispatch 2.0 Job-ID: BUE-CRD2-X Du berätst durch technisches und fachliches Consulting bei der Einführung unserer Lösungen sowie im laufenden Betrieb bei unseren Kunden Du analysierst Kundenprozesse und -arbeitsabläufe in der Energiewirtschaft Du unterstützt den Vertrieb mit technischer Expertise Du sprichst mit den Kunden, nimmst ihre Anforderungen auf und erstellst im Team Fachkonzepte für Produktentwicklung und -weiterentwicklung Du bist Ingenieur/in Elektrotechnik oder hast eine vergleichbare technische Ausbildung Du kennst den Energiemarkt und seine rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Du kennst die Marktrollen in der Energiewirtschaft und deren Geschäftsprozesse Du bringst Kenntnisse und Berufserfahrung mit Softwaresystemen für Redispatch Du hast idealerweise Erfahrungen mit SCADA Systemen gesammelt und Begriffe wie SRL, MRL oder virtuelle Kraftwerke sind für Dich keine Fremdworte Du bringst ausgeprägtes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis mit Du hast Kenntnisse und Erfahrung in der Modellierung technischer Prozesse Du kannst Dich und Deine Projekte gut organisieren Du überzeugst in Präsentationen und Verhandlungen durch Dein sicheres Auftreten Du sprichst fließend Deutsch und hast gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität, Belastbarkeit, Reisebereitschaft und Teamgeist sind für Dich selbstverständlich Wir bieten Dir eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit vielfältigen Entwicklungschancen, ein leistungsgerechtes Gehalt, Weiterbildungsmöglichkeiten und viele nette Kollegen an 13 Standorten in Deutschland und noch mehr weltweit.
Zum Stellenangebot

Spezialist Informationssicherheit (ISMS) (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Gelsenkirchen
Die Emscher Lippe Energie GmbH, besser bekannt als ELE, ist ein zukunfts­orien­tiertes Energie­unter­nehmen im mittleren Ruhr­gebiet, das Privat- und Gewerbe­kunden in Gelsen­kirchen, Bottrop und Gladbeck zuverlässig mit Strom, Erdgas und Wärme versorgt. Die rund 550 Mit­arbeiter der ELE-Gruppe erbringen zudem eine Viel­zahl zeit­gemäßer Energie­dienst­leistungen. Die Verant­wortung für die Strom- und Erdgas­netze liegt in den Händen der ELE-Tochter­gesellschaft ELE Verteil­netz GmbH (EVNG). Wir brauchen Sie für die IT Security und das Informations­sicherheits­manage­ment der ELE-Gruppe! Sie begeistern sich für IT-Sicher­heits­themen, sind IT-technisch auf dem neuesten Stand und sind bera­tungs­stark im internen wie externen Austausch? Dann haben wir einen Job für Sie! Wir suchen einen Sicherheitsexperten (m/w/d) für unser Team am Standort Gelsenkirchen-Buer unbefristet und in Vollzeit als Spezialist Informationssicherheit (ISMS) (m/w/d)Als unser IT-Sicherheitsexperte (m/w/d) arbeiten Sie Hand in Hand mit unserem Informations­sicher­heits­beauftragten und unter­stützen ihn bei der Implementie­rung sowie kontinuierlichen Weiter­entwicklung der IT-Sicher­heits­vorgaben. Dabei nehmen Sie spannende Aufgaben wahr: Gemeinsam mit dem ISO erarbeiten Sie Sicher­heits­konzepte und setzen dabei unsere Unter­nehmens- sowie Konzern­vorgaben sicher um. Sie helfen uns dabei, uns gegen moderne Angriffe zu schützen, stoßen wirksame Maßnahmen zur Gefahren­abwehr an und stellen die korrekte Umsetzung durch unsere IT-Dienst­leister sicher. Aufgrund Ihrer IT-Expertise kein Problem. Dabei haben Sie alle IT-Security-Schwach­stellen im Blick, monitoren diese in der IT-Infra­struktur und identifizieren Handlungs­felder und -empfehlungen für die ELE-Gruppe. Im Bereich der Infor­mations­sicher­heit führen Sie Schutz­bedarfs- und Risiko­analysen durch und kümmern sich um anfallende interne und externe Anfragen. Sie steuern und überwachen die IT Security, indem Sie KPIs und SLAs ermitteln und weiter­entwickeln. Darüber hinaus unterstützen Sie den ISO bei der Koordination, Orga­nisation und Durch­führung von internen wie externen Audits und Penetrations­tests. Sie unterstützen unsere Fachbereiche bei allen Fragen zur IT-Appli­kations­sicherheit. Klingt abwechs­lungs­reich? Ist es auch. Denn neben Ihrem operativen Tages­geschäft sorgen Sie dafür, dass unsere Mit­arbei­terInnen im Hinblick auf die IT-Sicher­heit im Unter­nehmen sensi­bili­siert werden und führen hierzu Schulungen durch. Sie haben Ihre technische oder kaufmännische Ausbildung zum Fachinformatiker, Informatikkaufmann oder auch Industriekaufmann (m/w/d) o. Ä. erfolg­reich abge­schlossen. Nach Ihrer Ausbildung haben Sie sich erfolg­reich weiter­gebildet und bringen eine Zusatz­qualifikation als IT Fachwirt (m/w/d) o. Ä. mit. Sie haben bereits Erfahrungen im Bereich des Informations­sicher­heits­managements und/oder bringen vertiefte Kenntnisse über IT-System­architekturen im Bereich Hardware, Betriebs­systeme, Netze und Fach­anwendungen mit. Idealerweise kennen Sie sich mit den Normen und Standards des IT-Sicher­heits­managements bereits aus (bspw. ISO 27001, BSI IT-Grund­schutz etc.). Da Sie neben IT Reports und Berichten auch Sicherheitskonzepte anfertigen, benötigen Sie in dem Zusammenhang sichere Deutsch­kenntnisse. Der richtige Mix aus Kommunikations­geschick, Organisations­talent und analytischem Denk­vermögen. auf höchstattraktive Tarif­verträge und Betriebs­verein­ba­rungen eine von uns finanzierte Betriebs­rente mobiles und flexibles Arbeiten – und das nicht nur zu Corona­zeiten 30 Tage Urlaub eine fachliche und persönliche Entwicklung, die Sie mitbestimmen Angebote zu Kinder-, Ferien- und Pflege­betreuung Chancengleichheit und Inklusion ein Unternehmen, das vor Ort an der Energie­wende arbeitet
Zum Stellenangebot

IT-Fachinformatiker (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Marl, Westfalen
Wir suchen einen IT-Fachinformatiker (m/w/d) am Standort Marl in direkter Vermittlung zur Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.    Sie übernehmen gerne Verantwortung und wollen mit Ihren Kenntnissen, Fähigkeiten und Ihrer Persönlichkeit aktiv zur positiven Entwicklung eines Unternehmens beitragen?   Unser Mandant, die SARPI Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochter der französischen SARP Industries-VEOLIA, Frankreichs größtem Entsorger für gefährliche Abfälle.  Sie bietet Dienstleistungen rund um das Recycling und die Entsorgung von Sonderabfällen an. Das Haupttätigkeitsfeld besteht aus dem Einsammeln von gefährlichen Abfällen und deren umweltgerechter Behandlung in unternehmenseigenen  Anlagen.   Mit einem leistungsfähigen und ambitionierten gesellschaftlichen Modell werden die Beschäftigte in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet und unterstützt. Marl Administration und Weiterentwicklung der  eingesetzter IT Programme (Candis - Programm der Abfallwirtschaft, Google, DATEV DMS, Windows), sowie die Einrichtung der eingesetzten Hardware und Software (Laptop, Mobiltelefon, Festnetztelefon etc.) Anwenderberatung und Unterstützung / Analyse und Behebung von Störungen Regelmäßige Dokumentation von Prozessen und Arbeitsabläufen Bestellung und Konfiguration von Hardware & Software (Desktop oder Laptop & Telefonie) Mitwirkung in Projekten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur Unterstützung in der Analyse zur Optimierung bestehender Programme im Bereich ERP System Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Berufserfahrung in einer ähnlichen Position und idealerweise erste Erfahrung im Projektmanagement Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsstärke im interkulturellen Umfeld Selbständige, zuverlässige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Teamfähigkeit, Ausdauer und Flexibilität Sehr gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind ein Plus Intensives Onboarding sowie individuelle und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Zukunftsorientierte Branche, die langfristig auf Nachhaltigkeit setzt Attraktive, leistungsgerechte Vergütung Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für Ideen und Eigeninitiative Offene, teamorientierte Atmosphäre in einem internationalen Team. Zuschuss zum Dienstfahrrad und Förderung einer Mitgliedschaft im Fitness Center
Zum Stellenangebot


shopping-portal