Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 154 Jobs in Darmstadt

Berufsfeld
  • Projektmanagement 21
  • Elektronik 16
  • Elektrotechnik 16
  • Leitung 12
  • Teamleitung 12
  • Gruppenleitung 9
  • Sachbearbeitung 8
  • Controlling 6
  • Versorgungs- 5
  • Finanzbuchhaltung 5
  • Bilanzbuchhaltung 5
  • Servicetechniker 5
  • Sicherheitstechnik 5
  • Gebäude- 5
  • Bauwesen 4
  • Prozessmanagement 4
  • Weitere: It 4
  • Wirtschaftsinformatik 4
  • Einkauf 3
  • Energie und Umwelttechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 136
  • Ohne Berufserfahrung 72
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 147
  • Teilzeit 28
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 126
  • Ausbildung, Studium 11
  • Befristeter Vertrag 9
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Process Owner (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Gemeinsam haben wir die Kraft, die Welt zu verändern: Techem bietet smarte Lösungen für mehr Energieeffizienz in Gebäuden – und reduziert damit jedes Jahr rund 7 Mio. Tonnen CO2 und bis zu 1,5 Mrd. Euro Heizkosten. Für unsere Kunden und die Umwelt, in über 20 Ländern weltweit. Jetzt suchen wir nur noch Ihre Expertise als: Process Owner (m/w/d) Standort: Eschborn bei Frankfurt am Main Kennziffer: 734/20 Unbefristet Vollzeit Analyse und Entwicklung von Fachkonzepten zur Prozessdigitalisierung in der Immobilienwirtschaft Fachliche Mitwirkung bei der Gestaltung moderner Cloud basierender Lösungen Mitarbeit in agilen Projekten mit den Spezialisten aus der Softwareentwicklung und Qualitätssicherung Aufnahme, Analyse und Optimierung von Prozessen Lösungsfindung in Produkt- und Anwendungsfragen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Praxis als Prozess-, Produkt-, Projektmanager / Product Owner Sie kommen idealerweise aus der Energiewirtschaft, der Telekommunikation oder der Immobilienwirtschaft Ein großes Maß an Kundenorientierung, eine ausgeprägte Kommunikations- und Lösungskompetenz sowie eine analytische Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sie bringen hohe IT-Affinität mit und haben Spaß an innovativen Lösungen Persönlich verstehen Sie sich als echter Teamplayer, der sich in einem kollegialen Umfeld wohl fühlt haben Sie vielfältige Gestaltungsspielräume. Bringen Sie sich selbst, Ihre Kompetenzen und Ihre Ideen bei uns ein: als Kollege und als Mensch. Neben moderner Ausstattung, flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub pro Jahr haben Sie eine Vielfalt an Möglichkeiten, um sich sowohl als Fach- als auch als Führungskraft weiter­zuentwickeln. So etwa mit unserem systematischen Entwicklungsprogramm „STEP“. Sie profitieren zudem von unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement „techem vital“ und einer externen Mitarbeiterberatung – denn es ist uns wichtig, dass es Ihnen gut geht. Heute, morgen und in Zukunft.
Zum Stellenangebot

Servicemanager (w/m/d) zur Entwicklung, Optimierung und Implementierung von neuen Services

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht.  So auch in der ENTEGA Medianet GmbH, die innerhalb des ENTEGA Konzerns Privat- und Geschäftskunden in Südhessen, aber auch überregional und international tätigen Unternehmen Internet-, Kommunikations- und IT-Lösungen anbietet. Die Basis: Ein leistungsstarkes und sicheres Breitbandnetz, das wir an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden pro Tag für unsere Kunden betreiben. Sie begeistern sich für Highspeed-Internet, Glasfaserausbau, Telefon-und Datenlösungen oder IT-Sicherheit? Dann nichts wie los! Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Team Service Management alsSERVICEMANAGER (W/M/D) ZUR ENTWICKLUNG, OPTIMIERUNG UND IMPLEMENTIERUNG VON NEUEN SERVICESPrüfung von Service-Anforderungen in Bezug auf technische Machbarkeit und KostenAusarbeitung von neuen technischen Services im Rahmen von individuellen Kundenlösungen als auch der Produktentwicklungen inklusive Architektur, Design, Spezifikation, Dokumentation und TestVerantwortung für den gesamten Lebenszyklus von Kundenservices inklusive Third Level SupportTechnische Unterstützung des Produktmanagements, Netzmanagements und den Projektleitung mit fachlicher Verantwortung für die gelieferten ProjektergebnisseAuswahl, Test und Management von geeigneten Herstellern und Dienstleistern über den gesamten Lebenszyklus des ServicesVorbereitung des Service Betriebs und den dafür notwendigen Prozessen und IT Systemen in enger Absprache mit dem Netzbetrieb, insbesondere mit dem Ziel einen hohen Automatisierungsgrad zu erreichenDatenbankpflege zur Sicherstellung von Betriebsabläufen (z.B. geographische Serviceverfügbarkeit)Ausschreibungen in Zusammenarbeit mit der Projektleitung, Netzbetrieb, Produktmanagement und der Geschäftsführung fachlich bewerten und bearbeitenSystembetreuung und Überwachung von (Radius, Zabbix, LDAP, internes Provisionierungstool EWS)Abgeschlossenes Informatik Studium mit Schwerpunkt Telekommunikation oder vergleichbarer QualifikationBereitschaft, Kenntnisse in einer der Telekommunikationstechnologien (MPLS, Routing, Ethernet, WLAN, xDSL WDM) zu erwerben oder vorhandene Kenntnisse wünschenswertSehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Visio, etc.)Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und eine strukturierte ArbeitsweiseHohe LernbereitschaftTeamfähigkeit und KooperationsbereitschaftUnbefristetes Arbeitsverhältnis Professionelles Onboarding inklusive PatenprogrammLeistungsgerechte VergütungFlexible Arbeitszeitmodelle, ggf. mit Homeoffice-Option, um Familie und Beruf zu vereinbarenKinderbetreuungszuschüsseKinderbetreuung (z. B. Eltern-Kind-Büros)30 Tage Urlaub Vermögenswirksame LeistungenJobticket mit Arbeitgeberzuschuss, Fahrrad-Leasing bzw. MitarbeiterparkplätzeBetriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberbeteiligungAttraktive FortbildungsangeboteKostenlose SportprogrammeKantine mit bezuschusstem Mittagessen
Zum Stellenangebot

Business Partner Einkauf (m/w/d) / Business Relationship Manager Einkauf (m/w/d) Schwerpunkt Bau

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Zentraleinkauf bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Business Partner Einkauf (m/w/d) / Business Relationship Manager Einkauf (m/w/d) Schwerpunkt BauAls Business Partner (m/w/d) / Relationship Manager (m/w/d) mit dem Scherpunkt Bau sind Sie der einkaufsseitige Ansprechpartner für einen unserer internen Kunden. Sie beraten Ihre internen Kunden bei der Planung und Umsetzung von Beschaffungsvorgängen und verzahnen die Anforderungen und Strategien des Fachbereichs mit den Markt- und Methodenkenntnissen einer modernen Einkaufsorganisation. Durch professionelles Stakeholder Management bauen Sie Vertrauen auf und werden als Partner auf Augenhöhe wahrgenommen.   Identifikation, Planung, Koordination und Durchführung von Beschaffungsvorgängen in Bezug auf Wertschöpfung und Umsetzung der spezifischen Fachbereichsinteressen Selbständige Kanalisierung, Priorisierung und Koordination von Themen innerhalb der Abteilung Einkauf mit dem Ziel, maximale Wertschöpfung zu generieren Durchführung von Ausschreibungen einschließlich der Abwicklung von EU-weiten Vergabeverfahren unter Einhaltung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB) sowie der Sektorenverordnung (SektVO) Analyse und Bewertung des jeweiligen Beschaffungsrisikos und Einleitung von Gegenmaßnahmen Aktives Vertrags- und Claim Management zur Unterstützung des jeweiligen Fachbereichs während der Vertragserfüllung Kontinuierliches Lieferantenmanagement, Identifikation neuer Bezugsquellen und Nutzung der gesamten Innovationskraft unserer Lieferanten für den jeweiligen Fachbereich Ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Hochschulstudium oder einschlägige Berufserfahrungen Gute Kenntnisse des Vergaberechts (einschl. SektVO und GWB) sowie der VOB, der HOAI und des Bauvertragsrechts Umfassende Kenntnisse im Projektmanagement bzw. in der Mitarbeit in Großprojekten sowie fundiertes Wissen im Einkauf von (Tief-)Bauleistungen und in der Verhandlungsführung Systemkenntnisse SAP R3, Kenntnisse im Umgang mit Ausschreibungsplattformen und Erfahrung mit MS-Office-Anwendungen Sensitivität für Anforderungen in Veränderungsprozessen, Konfliktfähigkeit, Fähigkeit zu vernetztem Denken und zielgerichteter Kommunikation, Organisationstalent Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Senior Projektleiter (m/w/d) Projektabwicklung Bautechnik

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Erzeugung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: (Senior) Projektleiter (m/w/d) Bautechnik  Sie verantworten die Beurteilung, Planung und Durchführung von bautechnischen Neubau-, Umbau- und Sanierungsprojekten in unseren Kraftwerksgebäuden gemäß den Planungs- und Bauleistungsstufen der HOAI in Eigenleistung oder dem Einsatz von externen Planern. Sie verantworten die Durchführung der Bauwerksunterhaltung an den Kraftwerksgebäuden. Die Koordination von Bautätigkeiten mit anderen Gewerken und Wahrnehmung der Oberbauleitungs- und Bauherrenfunktion während der Planung und Bauausführung gestalten Sie als kompetenter Ansprechpartner. Darüber hinaus bearbeiten Sie in Ihren Projekten die Budgetierung und die kaufmännische Abwicklung bis zur Abrechnung. Die Fähigkeit und Erfahrung in der Beurteilung und Berechnung von statischen Systemen wäre von Vorteil. Sie koordinieren erforderliche Genehmigungsverfahren und gewährleisten die Abstimmung mit Behörden. In Ihrer Verantwortung steht die Durchführung der Personaleinsatzplanung (internes und externes Personal) sowie die Aufstellung und Überwachung von Organisations-, Termin- und Kostenplänen bezogen auf das Projekt und die Beteiligten. Sie stellen die sachliche und zeitliche Leistungsüberwachung bei der Vergabe von Leistungen an Dritte sicher. Das Claim Management einschließlich der Erstellung von Vertrags- Risiko- und Chancenanalysen sowie die Abwehr von unberechtigten Ansprüchen von Planern und Lieferanten und die Prüfung der Claim Stellungnahmen von Planern bezüglich Claims von und gegen Lieferanten zählen auch zu Ihrem Aufgabengebiet. Die Betreuung der fachbezogenen Zeichnungsdokumentation und fachbezogenen statischen Dokumentation im Kraftwerksbereich rundet Ihr Aufgabenspektrum ab. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen / Hochbau oder vergleichbar, mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Berechnung bautechnischer Anlagen sowie in der Abwicklung und Leitung von entsprechenden Projekten Nachweisberechtigung für statische Berechnungen Hessen ist wünschenswert Gute Kenntnisse im Vertragsrecht, der HOAI, VOL, VOB und Erfahrungen im Claim Management im Kraftwerks- oder Anlagenbau Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office, MS Project) sowie Kenntnisse in der Anwendung von AutoCAD Ausgeprägtes technisch-wirtschaftliches Denkvermögen Hohes Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit Eigenverantwortliche, engagierte und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse   Führerschein der Klasse B  Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage
Zum Stellenangebot

Netzmonteur (w/m/d) für den Bau von Stromnetzanschlüssen

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht. So auch in der e-netz Südhessen AG, die innerhalb des ENTEGA Konzerns rund eine Mio. Menschen in 62 Kommunen Südhessens mit Strom und Erdgas versorgt. Über mehr als 14.000 Kilometer lange Energienetze. Tag für Tag. Damit bringen wir der Region zwischen Rhein, Main und Neckar nicht nur Energie, sondern jede Menge Lebensqualität. Zumal wir unsere Verteilnetze fit für die Energiewende machen. Bei rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in Darmstadt, Groß-Umstadt, Heppenheim und Erbach Kundennähe beweisen, finden auch Sie schnell Anschluss. Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause, in der Organisationseinheit Netzanschluss in Darmstadt alsNetzmonteur (w/m/d) für den Bau von Stromnetzanschlüssen.Montage der StromnetzanschlüsseDokumentation der erbrachten Leistungen inkl. SkizzenkartenWartung- und InstandhaltungsarbeitenTeilnahme an der Rufbereitschaft Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik oder vergleichbare AusbildungGute Kenntnisse in NiederspannungsnetzenElektrofachkraft gemäß DIN VDE 1000-10 und DIN VDE 0105-100Gesundheitliche Eignung für AuS bis 1000V und elektrischen Betriebsstätten sowie vorzugsweise Erfahrung in Arbeiten unter Spannung bis 1000VKenntnisse und Sicherstellung der erforderlichen Arbeits-, Gesundheits- und UmweltschutzvorschriftenSehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Führerscheinklasse B / BEUnbefristetes Arbeitsverhältnis im TarifvertragProfessionelles Onboarding inklusive PatenprogrammBetriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberbeteiligungVermögenswirksame Leistungen und KinderbetreuungszuschüsseJobticket mit Arbeitgeberzuschuss, MitarbeiterparkplätzeAttraktive FortbildungsangeboteKostenlose SportprogrammeKantine mit bezuschusstem Mittagessen30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Projektleiter Senior (m/w/d) Projektabwicklung Elektrotechnik

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Erzeugung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projektleiter Senior (m/w/d) Projektabwicklung Elektrotechnik  Sie sind für die Planung und Umsetzung von technischen Projekten an den Erzeugungsanlagen zuständig. Dabei übernehmen Sie die Projekt- oder Teilprojektleitung mit allen zugehörigen Aufgaben wie Termin- und Kostensteuerung, Berichtswesen, Steuerung von Dienstleistern sowie die Durchführung von Abnahmen an den Kraftwerksanlagen nach Neubau-, Instandsetzungs- oder Umbaumaßnahmen Weiterhin übernehmen Sie die Oberbauleitung- und Bauherrenfunktion bei der Bauplanung und der Bauausführung und sorgen für die sachliche und fachliche Leistungsüberwachung bei der Vergabe von Leistungen an Dritte Ihnen obliegt die Sicherstellung des Claim- und Gewährleistungsmanagements Sie erstellen elektrotechnische Pläne und pflegen die Plandokumentation unter Anwendung von E-Plan und Auto-CAD Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbar sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung; idealerweise in der Energieversorgung bzw. im Kraftwerksumfeld Sichere Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen Kenntnisse im Vertragsrecht, der HOAI und Erfahrungen im Claim Management Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office, MS-Projekt) sowie Kenntnisse in der Anwendung von E-Plan und Auto-CAD Ausgeprägtes technisch-wirtschaftliches Denkvermögen sowie hohes Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Leitwarte Stromnetze

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) bündelt die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Sie ist verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Netzkonzeption und -koordination bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Ingenieur (m/w/d) Leitwarte Stromnetze    Steuerung und Überwachung der Stromnetze mittels Prozessleitsystem Freigabe der Betriebsmittel in den Umspann- und Gleichrichterwerken sowie die Koordinierung von geplanten Schaltmaßnahmen Störungsbeseitigung und Koordinierung von Entstörmaßnahmen Sicherstellung der Systemstabilität Strom auf der Grundlage §§ 13/14 EnWG (Einsatz von Redispatch-Maßnahmen, Abschaltmanagement, Steuerung der EEG-Anlagen) Erstellung von Berichten und Prognosen (GLDPM, SO GL, ReD 2.0) Abstimmung mit vor- und nachgelagerten Netzbetreibern sowie Leit- und Einsatzzentralen (Feuerwehr, Polizei und sonstigen Dienstleistern) Teilnahme am Schichtdienst Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbarer Studienrichtung Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den angegebenen Arbeitsfeldern Gute Kenntnisse der Automatisierungstechnik und in Prozessleitsystemen Sichere Handhabung der MS-Office-Produkte Kommunikationsstärke sowie eine hohe Belastbarkeit Hohe Teamfähigkeit Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Senior (m/w/d) Projektabwicklung MSR- und Leittechnik

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Erzeugung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projektleiter Senior (m/w/d) Projektabwicklung MSR- und Leittechnik  Sie sind für die Planung und Umsetzung von technischen Projekten an den Erzeugungsanlagen zuständig. Dabei übernehmen Sie die Projekt- oder Teilprojektleitung mit allen zugehörigen Aufgaben wie Termin- und Kostensteuerung, Berichtswesen, Steuerung von Dienstleistern sowie die Durchführung von Abnahmen an den Kraftwerksanlagen nach Neubau-, Instandsetzungs- oder Umbaumaßnahmen Weiterhin übernehmen Sie die Oberbauleitung- und Bauherrenfunktion bei der Bauplanung und der Bauausführung und sorgen für die sachliche und fachliche Leistungsüberwachung bei der Vergabe von Leistungen an Dritte Sie erstellen elektrotechnische Pläne und pflegen die Plandokumentation unter Anwendung von E-Plan und Auto-CAD Ihnen obliegt die Sicherstellung des Claim- und Gewährleistungsmanagement Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Steuerungs- und Regelungstechnik/Energietechnik/Elektrotechnik oder vergleichbar sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung; idealerweise in der Energieversorgung bzw. im Kraftwerksumfeld Sichere Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen sowie in der MSR- und Leittechnik Kenntnisse im Vertragsrecht, der HOAI und Erfahrungen im Claim Management Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office, MS-Projekt) sowie Kenntnisse in der Anwendung von E-Plan und Auto-CAD Ausgeprägtes technisch-wirtschaftliches Denkvermögen sowie hohes Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Betriebsstellenleiter_in (w/m/d) Kanalbetrieb

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main
Die Stadtentwässerung Frankfurt am Main ist ein dienstleistungsorientierter Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main. Wir betreiben die zwei größten Anlagen zur Abwasserreinigung in Hessen sowie eine Verbrennungsanlage zur Klärschlammbehandlung. Mit unserem Team aus Technik, Handwerk und Verwaltung sorgen wir für einen wirt­schaft­lichen sowie zuverlässigen Betrieb der Abwasseranlagen. Diese entwickeln wir nach dem Stand der Technik und sichern so nachhaltig unsere Lebensgrundlage Wasser. Durch die natur­nahe Entwicklung und Pflege der Frankfurter Gewässer leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung dieser wertvollen Ökosysteme. Wir bieten Ihnen spannende und vielfältige Aufgaben zur Gestaltung unserer städtischen Umwelt. Werden auch Sie Teil unseres Teams. Für die Abteilung „Abwasserableitung und Gewässer, Betrieb, Planung und Bau“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Betriebsstellenleiter_in (w/m/d) Kanalbetrieb EGr. 12 TVöD Leiten des Kanalbezirks 68.31.1 (Betriebshof - ARA Griesheim) einschl. der Verant­wor­tung für die Gesamt­steuerung der Betriebs­prozesse, die Einhaltung der Termin-, Quali­täts- und Budget­vorgaben sowie der Arbeits­schutz­bestimmungen Personalführung und Personalentwicklung für 40 Mitarbeiter_innen einschl. 3 Meister_innen für die Arbeits­vorbereitung Erstellen und Fortschreiben von Wartungs­programmen und -anweisungen Auswerten der Betriebs­ergebnisse, insbesondere mit Hilfe des Betriebs­führungs­systems Mitwirken bei der Weiterentwicklung des Betriebs­führungs­systems Betriebstechnische Prüfung von Planungen und Abnahme neuer Bauwerke Abwickeln von baulichen Sanierungs­maßnahmen mit eigenem Personal Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) Fachrichtung Bau­ingenieur­wesen oder vergleichbare technische Fachrichtung bzw. geprüfte_r techn. Betriebswirt_in Berufserfahrung mit umfangreichen Kenntnissen im Betrieb und in der Instandhaltung von Anlagen der Wasserwirtschaft insbesondere von Kanalnetzen Ausgeprägte Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeiter_innen Gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte, umsetzungs- und terminorientierte Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Programme, SAP, grafische Informationssysteme) Gute Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen, Arbeitsschutzbestimmungen und des einschlägigen technischen Regelwerks abwassertechnischer Anlagen Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an der für Notfälle vorgehaltenen Rufbereitschaft Fahrerlaubnis Klasse B und gesundheitliche Eignung zum Führen von Dienstfahrzeugen und zur Begehung von abwassertechnischen Bauwerken Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis (ein sicherer Arbeitsplatz) Umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen Betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet Vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Schließanlagen und Zutrittskontrollsysteme - Befristet auf 24 Monate -

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Unternehmenssicherheit bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Sachbearbeiter (m/w/d) Schließanlagen und Zutrittskontrollsysteme - Befristet auf 24 Monate -  Als Sachbearbeiter (m/w/d) für Schließanlagen und Zutrittskontrollsysteme verantworten Sie die Organisation der Zutrittsverwaltung und der Schließsysteme gemäß Vorgaben des Unternehmens (Sicherheitsstandard) zum Schutz des betrieblichen Eigentums und der Sicherstellung der betrieblichen Abläufe. Sie erstellen und verwalten Ausweise von der Anlage bis hin zur Dokumentation aller Berechtigungen und einer quartalsmäßigen Ausweisabrechnung. Sie führen die Schlüssel- und Schließanlagenverwaltung aller Liegenschaften der Mainova durch und übernehmen die entsprechende Materialbeschaffung. Sie entwickeln das Berechtigungskonzept für ein flexibles Berechtigungsmanagement weiter und erstellen ein Konzept für die Zusammenführung der mechanischen, mechatronischen und elektrischen Schließanlagen und Zutrittskontrollsysteme. Sie betreuen die Rechnungstellung und erstellen für Ihren Bereich notwendige Statistiken. Sie übernehmen die Systembetreuung bestimmter Software. Sie überwachen und koordinieren die Wartung, Reparatur und Montage von Schließanlagenkomponenten und planen entsprechende Investitionen. Sie stimmen sich mit Fremdfirmen ab und koordinieren deren Einsätze. Abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung sowie erste funktionsrelevante Berufserfahrung Erste Erfahrung mit der Verwaltung von Schließanlagen und Zutrittskontrollsystemen, gerne ergänzt um Kenntnisse zur Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) ist wünschenswert Technische Erfahrung mit verschiedenen Türschlosstypen (bspw. mit SVP- und PZ-Schlössern) Gute MS-Office-Kenntnisse sowie idealerweise Erfahrungen im Umgang mit datenbankgestützten System (z. B. wäre CAFM i. V. m. VM.7 oder SAP) Ein freundliches, offenes Auftreten Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot


shopping-portal