Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 44 Jobs in Derne

Berufsfeld
  • Gruppenleitung 7
  • Leitung 7
  • Teamleitung 7
  • Sachbearbeitung 5
  • Controlling 4
  • Projektmanagement 4
  • Innendienst 3
  • Weitere: Finanzen 2
  • Crm 2
  • Direktmarketing 2
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Finanzbuchhaltung 2
  • Prozessmanagement 2
  • Energie und Umwelttechnik 2
  • Administration 1
  • Anwendungsadministration 1
  • Assistenz 1
  • Bauwesen 1
  • Dienstleistung und Fertigung 1
  • Einkauf 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Teilzeit 6
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Leiter IT und Organisation (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Dortmund
Als Gemeinschaftsunternehmen führender Flüssiggasversorgungsunternehmen sind wir seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätig. Wir beliefern deutschlandweit mit unseren 260 Straßentankwagen ca. 200.000 Kunden mit Flüssiggas. Dabei setzen wir auf eine dezentrale Struktur mit fünf Niederlassungen und mehr als 90 Lagerstandorten. Für unsere Zentrale in Dortmund suchen wir den Leiter IT und Organisation (m/w/d). Fachliche und disziplinarische Führung eines 4-köpfigen Teams inklusive Kapazitäts-, Budget- sowie Einsatzplanung und -steuerung Verantwortung für den reibungslosen Betrieb und die Verfügbarkeit der IT-Systeme Ansprechpartner der Geschäftsführung, insbesondere bei Prozessoptimierungen und Systementscheidungen Koordination der IT-Anforderungen inklusive der Steuerung externer Partner Koordination aller IT-Projekte und von internen und externen Ressourcen Mitglied des Management-Teams Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung Führungserfahrung im Bereich IT und Organisation und Expertise in vergleichbarer Funktion im Bereich Transport-Logistik Sehr gute Oracle DB-Kenntnisse Sehr gute Windows-Server Kenntnisse Ausgeprägte Hands-On-Mentalität zur Optimierung von Prozessen Unternehmerisches Denken & Handeln Lösungsorientierter Kommunikationsstil
Zum Stellenangebot

Arbeitspsychologe HSE (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Dortmund
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet.Selbstständiges und eigenverantwortliches Wahrnehmen folgender Aufgaben: Weiterentwicklung von HSE Trainings in der Westnetz/Westenergie sowie Koordination, Steuern und Managen von zielgerichteten Aktivitäten Integration der Trainings in die HSE Kultur zur nachhaltigen Umsetzung bei Mitarbeitern/innen und Führungskräften Planen, Konzeptionieren und Organisieren von Schulungen, Workshops und Trainings für Mitarbeiter/innen und Führungskräfte Beraten von operativen Bereichen und Zielgruppen hinsichtlich Verbesserungspotenziale und Unterstützung bei der Umsetzung geeigneter Maßnahmen vor Ort Sie haben einen Diplom- oder Master-Abschluss im Bereich Arbeitspsychologie Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung (> 4 Jahre) im Bereich Arbeitspsychologie Sie haben fachliche Erfahrungen und Methodenkenntnisse im Bereich HSE Sie verfügen über gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten Sie haben eine hohe Bereitschaft zum „Querdenken" und neue Wege zu beschreiten, Veränderungen voranzutreiben und Netzwerke aufzubauen Sie vermitteln eine hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Engagement und verfolgen auch langfristig schwierige Ziele konsequent Bei uns finden Sie eine vielfältige und moderne Umgebung, in der Sie flexibel und unabhängig arbeiten können. Sie arbeiten in einem breit aufgestellten Team, dem ein reger und offener Austausch wichtig ist. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Arbeitsgebiet aktiv mitzugestalten und stets neue Ideen einzubringen. Profitieren Sie von einer qualitativ hochwertigen Einarbeitung sowie einer kontinuierlichen, individuellen Weiterentwicklung. Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zur Seite.
Zum Stellenangebot

Divisionscontroller (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Seligenstadt, Hessen, Frankfurt am Main, Ratingen, Dortmund, Kassel, Hessen, München, Nürnberg, Mannheim
Actemium ist die auf die Industrie ausgerichtete Marke der VINCI Energies Gruppe, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Energie- und Informationstechnologien. Die Actemium Energy Projects GmbH ist in dem Gebiet der Energietechnik speziell auf die Bereiche Energieverteilung und Energieversorgung spezialisiert und plant, realisiert und wartet die Anlagen von Kunden aus den verschiedensten Branchen. Unseren knapp 300 Beschäftigten an 22 Standorten in ganz Deutschland bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung. Zur Verstärkung unseres kaufmännischen Teams suchen wir einen engagierten Divisionscontroller (m/w/d) Standort: Seligenstadt, Frankfurt/Main, Ratingen, Dortmund, Kassel, München, Nürnberg oder Mannheim | Region: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen oder Nordrhein-WestfalenAls Divisionscontroller (m/w/d) sind Sie überwiegend mit folgenden Arbeitsschwerpunkten betraut: Erstellung des Reportings der Division für die Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Abweichungsanalysen zum Budget Analyse der Gemeinkosten Unterstützung bei der Erstellung korrektiver Maßnahmen Forecasts für Leistung / Ergebnis / Cash Anfertigen von Strukturanalysen Erstellung interner Reportings für die Division Erstellung von betriebswirtschaftlichen Analysen und Durchführung von projektbezogenem Investitionscontrolling Prüfen von Buchungen auf Vollständigkeit und Richtigkeit im Rahmen regelmäßiger Abschlüsse und Berichterstattung, ggf. Korrektur Unterstützung bei den Projektreviews Zusammenstellen von Statistiken und Unterlagen für die Steuerung der Division Support des Divisionsleiters, der BU-Leiter und der BU-Kaufleute bei kaufmännischen Fragestellungen und bei der Budgetierung der BUs bzw. der Division Unterstützung bei Kundenverhandlungen und beim Claim Management Berichterstattung an Finance Sie passen hervorragend zu uns, wenn Sie über ein abgeschlossenes BWL-Studium o. ä. verfügen und fundierte Berufserfahrung bzw. Erfahrung im Projektcontrolling mitbringen. Dabei sollten Sie einschlägige Erfahrungen auf dem Gebiet des Finance-Controllings gesammelt haben. Idealerweise bringen Sie auch Erfahrung im internationalen Projektgeschäft mit und verfügen über ausgeprägte Kenntnisse im Vertragsrecht. Ihre fließenden Deutschkenntnisse, gutes Englisch in Wort und Schrift sowie Kenntnisse in SAP und MS Office runden Ihr Profil ab. Die Sicherheit, Nachhaltigkeit sowie Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns und die Arbeit in flexiblen, kreativen Teams, wo Sie viel bewegen und erreichen können Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen, bei denen Sie eigenständig sehr viel mitgestalten und verändern können Persönliche Entwicklungsmöglichkeit im Unternehmen durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote, u. a. von unserer internen VINCI Energies Akademie Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiterbeteiligungsprogramms Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine gemeinsame Unternehmenskultur als Bindeglied unserer konzernweit 82.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich auf starke gemeinsame Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität
Zum Stellenangebot

Meister / Techniker (m/w/d) – Stromnetze

Di. 27.10.2020
Lüdinghausen
Als überregionaler Betreiber von Gas- und Stromverteilernetzen ist die GELSENWASSER Energienetze GmbH in mehreren Bundesländern präsent. Für die Abteilung Stromnetzbetrieb der Betriebsdirektion Münsterland suchen wir einen Meister / Techniker (m/w/d) – Stromnetze Standort Lüdinghausen Führen der zugeordneten Mitarbeitenden und Planen des Mitarbeitereinsatzes Koordinieren und Kontrollieren von Bau-, Entstörungs- und Instandhaltungsmaßnahmen im 10kV und 0,4kV Stromnetz Durchführen von Schalthandlungen im Rahmen der Schaltberechtigung und Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile Teilnehmen am Bereitschaftsdienst (mittelfristig ist die Wohnsitznahme im Versorgungsgebiet er­for­der­lich) Ausgeprägte Führungskompetenz Abgeschlossene technische Berufsausbildung und Fortbildungsqualifikation zum Netzmeister Strom, Elektromeister oder Techniker (m/w/d) Berufserfahrung im Bau und Betrieb von Stromnetzen wünschenswert Gute Kenntnisse der relevanten Regelwerke und berufs­genossenschaftlichen Vorschriften PC-Anwenderkenntnisse (MS Office), idealerweise SAP-Kenntnisse Uneingeschränkte Eignung für den Außendienst Führerschein Klasse 3 bzw. B (vorzugsweise auch C1E)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Liegenschaften und GIS (auf 2 Jahre befristet)

Di. 27.10.2020
Schwerte
Die Wasserwerke Westfalen GmbH (WWW) produziert mit ihren sechs Wasserwerken zwischen Wickede (Ruhr) und Witten mehr als 100 Millionen m³ bestes Trinkwasser für 1,5 Millionen Menschen. Ganz nebenbei gewinnen wir rund 22 Millionen kWh regenerativen Strom aus Wasserkraft und Photovoltaik. Als Tochtergesellschaft der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und der Gelsenwasser AG ist WWW in bester Gesellschaft. Dafür sorgen auch die 135 umweltbewussten Mitarbeiter*innen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Betriebsstandort in Schwerte einen Mitarbeiter (m/w/d) Liegenschaften und GIS (auf 2 Jahre befristet) Sie sind unser Botschafter für die verschiedenen Anspruchsgruppen wie Behörden, Dienstleister und Vertragspartner in allen Angelegenheiten der Liegenschaftsbewirtschaftung Neben der Administration und Weiterentwicklung des Leitungsauskunfts- sowie Geoinformationssystems (GIS) verantworten Sie die analoge und GPS-gestützte Datenerfassung In einem Team von 3 Kolleg*innen erstellen Sie GIS-Pläne und koordinieren die Erfassung und Pflege von Bestandszeichnungen im Bereich Hoch- und Tiefbau Sie verantworten die Vergabe und die Überwachung von Betretungserlaubnissen Sie bringen ein Studium der Geowissenschaften, Umwelttechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit Praxiserfahrungen im Umgang mit Geoinformationssystemen - ArcMap/ArcGIS Pro (esri) haben Sie bereits reichlich gesammelt Überzeugend vertreten Sie unsere Konzepte und Interessen unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten gegenüber unseren Dienstleistern und Partnern Ihre Leidenschaft an wasserwirtschaftlichen und naturschutzfachlichen Zusammenhängen befähigt Sie, sich schnell und umfassend in Fragestellungen der Liegenschaften (unter Berücksichtigung der Belange der Trinkwasserproduktion) einzufinden Sie dürfen ein Unternehmen erwarten, das sich dem Umweltschutz verschrieben hat. Wir verzichten auf Chemie und setzen unseren Fokus auf Nachhaltigkeit. Schließlich ist unser Produkt das bestkontrollierteste Lebensmittel der Welt. Als Trinkwasserproduzent ist uns unser Versorgungsauftrag bestens bewusst. Die positive Atmosphäre bei uns ist geprägt von Familiarität, flachen Hierarchien und dem guten Gefühl, eine sinnstiftende Arbeit auszuführen. Vielseitige Tätigkeiten, Eigenständigkeit, Verantwortungs- und Umweltbewusstsein gehören ebenso zum Berufsalltag wie Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsschutz sowie ein Arbeitsplatz mitten in der Natur.
Zum Stellenangebot

Senior Prozess- und Fachkoordinator FTTx (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Dortmund
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Begleiten, Steuern und Harmonisieren der Prozesslandschaft „FTTx" über dreizehn Regionalzentren Konzeptionieren und Operationalisieren der zukünftigen strategischen Ausrichtung der FTTx-Aktivitäten bei der Westnetz Aufbau eines Steuerungsmodells für den Kernprozess und die FTTx-Aktivitäten Fachliches und methodisches Steuern der FTTx-Fachgremien Entwickeln, Gestalten und Umsetzen von strategischen und operativen Projekten und Maßnahmen im Themenfeld FTTx Sie haben einen technischen Studiengang erfolgreich abgeschlossen und bringen bereits Erfahrungen im strategischen Aufbau und der Implementierung neuer, zukunftsträchtiger Themenfelder mit Sie haben Kenntnisse im agilen und klassischen Projektmanagement und bereits mehrere große Projekte erfolgreich geleitet Sie verfügen über Methodenkompetenz im Bereich Moderation Sie sind in der Lage, Informationen schnell zu erfassen, zu bewerten und auch sehr komplexe Zusammenhänge zu bewältigen Sie setzen sich mit neuen, berufsbezogenen Themen auseinander Sie verfolgen Ziele konsequent und sind in der Lage, Veränderungen voranzutreiben, ohne dabei die Beteiligten aus dem Blick zu verlieren Sie bilden sich kontinuierlich fachlich und persönlich weiter Sie haben fließende Kenntnisse der englischen Sprache Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum Ein modernes Arbeitsumfeld, geprägt von guter, kollegialer Zusammenarbeit, in dem neue Technologien und agile Methoden für ständigen Wandel sorgen Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung Flexibles Arbeiten im Sinne der Vereinbarkeit von Beruf & Familie
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Wasserwirtschaft und Wassergüte

Di. 27.10.2020
Schwerte
Die Wasserwerke Westfalen GmbH (WWW) produziert mit ihren sechs Wasserwerken zwischen Wickede (Ruhr) und Witten mehr als 100 Millionen m³ bestes Trinkwasser für 1,5 Millionen Menschen. Ganz nebenbei gewinnen wir rund 22 Millionen kWh regenerativen Strom aus Wasserkraft und Photovoltaik. Als Tochtergesellschaft der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und der Gelsenwasser AG ist WWW in bester Gesellschaft. Dafür sorgen auch die 135 umweltbewussten Mitarbeiter*innen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Betriebsstandort in Schwerte einen Mitarbeiter (m/w/d) Wasserwirtschaft und Wassergüte Sie sind unser zentrales Bindeglied für unsere Abteilungen und für Behörden im Bereich Umwelt- und Wasserwirtschaft So übernehmen Sie die qualitative und hydrochemische Beratung bei allen Fragen zur Wassergüte und Wasserwirtschaft Sie überprüfen die Einhaltung von gesetzlichen Auflagen des Umwelt- und Wasserrechts und nehmen Meldepflichten aus behördlichen Auflagen wahr Zusammen mit unseren Dienstleistern sind Sie für die Einholung und Überwachung von behördlichen Genehmigungen im Bereich Umwelt- und Wasserwirtschaft zuständig Ebenso gehören zu Ihren Tätigkeiten Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange zu Vorhaben Dritter innerhalb unserer Wasserschutzgebiete Sie haben die Funktion des Gewässerschutz-beauftragten nach WHG § 64 inne Sie bringen ein Studium der Geowissenschaften, Umwelttechnik, Wasserwirtschaft oder ein vergleichbares Studium mit Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Hydrochemie Erfahrungen in der Umwelt- und Wasser-wirtschaft sind von Vorteil Überzeugend vertreten Sie unsere Interessen unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten gegenüber unseren Dienstleistern und Partnern Durch Ihre Kommunikationsstärke steuern Sie Dienstleister souverän Ihre Leidenschaft an wasserwirtschaftlichen und naturschutzfachlichen Zusammenhängen befähigt Sie, sich schnell und umfassend in Fragestellungen zur Wassergüte und Wasserwirtschaft (unter Berücksichtigung der Belange der Trinkwasserproduktion) einzufinden Sie dürfen ein Unternehmen erwarten, das sich dem Umweltschutz verschrieben hat. Wir verzichten auf Chemie und setzen unseren Fokus auf Nachhaltigkeit. Schließlich ist unser Produkt das bestkontrollierteste Lebensmittel der Welt. Als Trinkwasserproduzent ist uns unser Versorgungsauftrag bestens bewusst. Die positive Atmosphäre bei uns ist geprägt von Familiarität, flachen Hierarchien und dem guten Gefühl, eine sinnstiftende Arbeit auszuführen. Vielseitige Tätigkeiten, Eigenständigkeit, Verantwortungs- und Umweltbewusstsein gehören ebenso zum Berufsalltag wie Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsschutz sowie ein Arbeitsplatz mitten in der Natur.
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter (m/w/d) mit perspektivischer Teamleitung

Di. 27.10.2020
Bochum
Ziehen Sie Bilanz! Für ein produzierendes Unternehmen aus der Energiewirtschaft suchen wir im Rahmen der direkten Personalvermittlung in Festanstellung Sie als persönlich wie fachlich überzeugenden Bilanzbuchhalter (m/w/d) mit perspektivischer Teamleitung.Verantwortung der Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB Sicherstellung des fristgerechten Reportings an die Konzernmutter und die Geschäftsführung nach IFRS Unterstützung beim Aufbau einer Kostenstellenrechnung Enge Zusammenarbeit mit den inländischen und ausländischen Standorten Ansprechpartner für die Konzernmutter und Wirtschaftsprüfer in abschlussrelevanten Fragestellungen Perspektivische Entwicklung zur Teamleitung des RechnungswesensErfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter Fundierte Berufserfahrung in der Bilanzbuchhaltung Abschlusssicherheit nach HGB und erste Berührungspunkte zu IFRS Idealerweise Kenntnisse in der Kostenstellenrechnung und dem Reporting Routinierte Anwenderkenntnisse des MS Office-Pakets Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamgeist
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Photovoltaik

Mo. 26.10.2020
Paderborn, Essen, Ruhr, Düsseldorf, Köln, Dortmund
Als familiengeführtes Unternehmen und gleichzeitig Tochterfirma der E.ON Energie Deutschland GmbH verbindet die HSL Laibacher GmbH Loyalität, Leidenschaft und höchste Qualität. Bei uns stehen die Mitarbeiter und Kunden an erster Stelle. Neben einer leistungsorientierten Vergütung profitierst Du von freiwilligen sozialen Leistungen sowie von fachlichen Weiterentwicklungsprogrammen. Um eine möglichst ausgewogene Work-Life-Balance zu schaffen, bieten wir außerdem unterschiedliche Arbeitszeitmodelle an und gehen auf Deine individuelle Lebenssituation ein. Haben wir Dich überzeugt? Dann bewirb Dich online. Wir freuen uns auf Dich! Projektleitung für ein festes Gebiet in der Region Westdeutschland aus dem Home Office Eigenständige technische Prüfung und Steuerung von Photovoltaik- und Energielösungsprojekten in Deutschland Einsatz im mittelständischen Industriekundenbereich 30 - 750kWp (Dach- und Freifläche) mit Verantwortung für vertragliche und technisch konforme Unsetzung, sowie für die wirtschaftliche Projektumsetzung Führung und Steuerung externer EPC-Partnerfirmen im Projektverlauf von der Angebotserstellung über die Ausführungsplanung bis hin zur Abnahme und Übergabe an den Kunden Prüfung und Bewertung der Planunterlagen externer Partner hinsichtlich technischer und wirtschaftlicher Anforderungen. Verhandlung von Verträgen mit Industriebetrieben, Energiekunden, Dienstleistern, Lieferanten und Subunternehmern, Gemeinden und Flächengebern Gestaltung des Projektinformationssystems und der Projektkommunikation mit regelmäßige Berichterstattung des Projektstatus Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in der Umsetzung von großen Dach- und Freiflächenprojekten, idealerweise mit Energielösungshintergrund Fundiertes Wissen im Bereich der Netzanschlusstechnik (Niederspannungs- und Mittelspannungsanlagen) sowie im Bereich der statischen Bewertung verschiedener Dachformen Durchsetzungs- und umsetzungsstarker Teamplayer mit analytischem Arbeitsstil Flexibilität und Reisebereitschaft Gewünschte EDV Kenntnisse: AutoCAD, PVSol oder PVSyst, MS-Office Paket Fundiertes Fachwissen im Bereich Photovoltaik In hohem Maße strukturierte, selbständige sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick im gesamten Projektumfeld Hohes Maß an Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, eine weitere verhandlungssichere Fremdsprache ist von Vorteil Die HSL Laibacher GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen und zählt zu den führenden Solaranlagen und Photovoltaik-Montagefirmen im Rhein-Main-Gebiet. Als gleichzeitige Tochterfirma der E.ON Energie Deutschland GmbH verbinden wir Loyalität, Leidenschaft und höchste Qualität. Bei uns stehen die Mitarbeiter und Kunden an erster Stelle. Neben einer leistungsorientierten Vergütung profitierst Du von freiwilligen sozialen Leistungen sowie von fachlichen Weiterentwicklungsprogrammen. Um eine möglichst ausgewogene Work-Life-Balance zu schaffen, bieten wir außerdem unterschiedliche Arbeitszeitmodelle an und gehen auf Deine individuelle Lebenssituation ein. Haben wir Dich überzeugt? Dann bewirb Dich online. Wir freuen uns auf Dich!
Zum Stellenangebot

Leiter Stoffstrommanagement (m/w/d)

So. 25.10.2020
Lünen
TSR ist europaweit führend im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen und ist damit ein wichtiger Versorger der Stahlindustrie und Bindeglied zwischen Lieferanten und Kunden. Leiter Stoffstrommanagement (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 59822 Sie sind verantwortlich für den Aufbau eines zentralen Stoffstrommanagements für die TSR Gruppe Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie sind der zentrale Ansprechpartner für die Geschäftsführung im Bereich Stoffstrommangement und erstatten regelmäßig Bericht darüber Klar, dass Sie als versierter Stoffstromexperte die Bündelung, als auch die Mengensteuerung und -planung der Abfallströme beherrschen Die Analyse von Marktentwicklungen und die Verhandlung von Verwertungsverträgen mit Abfallbehandlungsanlagen ist bei Ihnen in guten Händen Sie repräsentieren die TSR in Arbeitskreisen und Verbänden Neben Ihrem erfolgreichen Studienabschluss im Bereich Betriebswirtschaft, besitzen Sie langjährige Berufs­erfah­rung in einer vergleichbaren Position in der Abfallwirtschaft Sie verfügen über sehr fundierte Berufspraxis in der Besicherung und Auslastung von Mengenkontingenten in thermischen Verwertungsanlagen Ihre sehr guten abfallwirtschaftlichen Kenntnisse im Bereich Stoffstrommanagement, der damit verbundenden zentralen Unternehmensprozesse sowie der zugehörigen Logistik zeichnen Sie besonders aus Sie denken und handeln wie ein Unternehmer – je nach Situation mit einer ausgeprägt operativen oder strate­gischen Ausrichtung Persönlich punkten Sie durch Ihre ausgeprägten Kommu­nikations- und Koordinationsfähigkeiten Ihr souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen rundet Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Einen modernen Arbeitsplatz Bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten Eine sichere berufliche Perspektive bei einem nachhaltigen Unternehmen Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten Hausinterne Kantine und sehr gutes Teamklima
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal