Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 132 Jobs in Elsdorf

Berufsfeld
  • Elektronik 12
  • Elektrotechnik 12
  • Sachbearbeitung 12
  • Leitung 8
  • Projektmanagement 8
  • Teamleitung 8
  • Außendienst 7
  • Innendienst 6
  • Controlling 5
  • Energie und Umwelttechnik 5
  • Gruppenleitung 5
  • Assistenz 4
  • Bauwesen 4
  • Consulting 4
  • Engineering 4
  • Servicetechniker 4
  • Softwareentwicklung 4
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 124
  • Ohne Berufserfahrung 90
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 123
  • Teilzeit 26
  • Home Office möglich 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 114
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 1
  • Handelsvertreter 1
  • Promotion/Habilitation 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

UX Designer*in Mobile App (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Köln
Es ist der Blick nach vorn, der dich antreibt. Die Möglichkeit, etwas zu bewegen, gemeinsam mit Kollegen Neues zu entdecken und Ideen begeistert weiterzuentwickeln. Bei uns ist genau diese Haltung gefragt. Dafür suchen wir mutige Abenteurer, die keine Innovation unentdeckt lassen – auch wenn dadurch alles andere über den Haufen geworfen wird. Wenn auch du neugierig und immer für einen Perspektivwechsel zu haben bist, dann komm zu uns, einem der fairsten Strom- und Gasanbieter Deutschlands, als UX Designer*in Mobile App (w/m/d). Gelb und sympathisch – das ist Yello. Dass auch das kleine Schwarze gut zu uns passt, zeigt unsere App „kWhapp". Wir begeistern über 200.000 aktive Nutzer*innen pro Monat mit unserem Versprechen, keine böse Überraschung auf der Stromrechnung zu erleben. In einer kreativen und abwechslungsreichen Atmosphäre entwickeln wir Customer-Touchpoints und -Interaktionen und erzeugen ein passendes Markenerleben. Du arbeitest kontinuierlich an der Optimierung und Weiterentwicklung anspruchsvoller Usability-, UX- und Design-Konzepte für unsere kWhapp und orientierst dich dabei an Prinzipien des User Centered Designs. Du dokumentierst neue Konzepte in unserer Design Pattern Library, testest eigenverantwortlich Prototypen, betreibst User Research und beziehst dabei alle Projektbeteiligten in deine Themen mit ein. Du betreibst Produktentwicklung nach Scrum, inklusive Sprintplanung und übernimmst Verantwortung für die Qualität der Lieferung. Du bist die perfekte Mischung aus Designer*in und Konzepter*in und kennst dich hervorragend mit Mobile Apps und den damit verbundenen Technologien aus. Du hast ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informationsdesign, Kommunikationsdesign, Interaction Design, Medienkonzeption / -informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung. Du bist im UX- sowie UI-Design zuhause, genauso wie in den gängigen Tools wie Figma oder Adobe CC. Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen mit Animationen / Micro Interactions gesammelt. Du bringst gute Englischkenntnisse mit. Du bringst deine Ideen kommunikationsstark in interdisziplinären Teams ein, agile Arbeitsweisen sind dabei für dich nichts Neues. Gute Ideen sind für dich nicht nur ein Bauchgefühl, sondern du gehst den Dingen auf den Grund und ziehst, auf Basis von Tests und Daten, die richtigen Schlüsse daraus? Karriere bedeutet für dich, in einem engagierten Team spannende Themen zu bearbeiten und die Möglichkeit zu haben, dich einzubringen? Du liebst es, dich zu vernetzen und gemeinsam mit anderen kreativ zu werden, ist die Energiequelle deiner Arbeit? Wenn du auf diese Fragen mit einem klaren „JA“ antworten kannst, dann suchen wir genau dich! Hast du #lustaufgelb?
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur (m/w/d) als Projektleitung - Vermessung und technische Dokumentation -

Fr. 15.10.2021
Köln
Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und freuen uns über jede Bewerbung. Wir suchen für die Abteilung TP- 2 „Sanierungs- und Geodatenmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen Vermessungsingenieur (m/w/d) als Projektleitung - Vermessung und technische Dokumentation - Eigenverantwortliche Planung, Ausführung und Auswertung von Vermessungen, Durchführung von baubegleitender Ingenieurvermessung für Gewässer- und Abwasseranlagen, Gebäude und Ingenieurbauwerke, Gelände- und Bestandsaufnahmen mittels modernster Technik (GNSS, Tachymetrie, 3D-Laserscanning, Drohnenvermessung) Auswertung und Visualisierung der Messergebnisse mit CAD und Datenbanksystemen Weiterentwicklung und Einführung neuer innovativer Technologien Schrittweise Implementierung und Weiterentwicklung der integrierten und IT-gestützten Datenhaltung „BIM“ im Aufgabenbereich inkl. Organisation der Prozessabläufe Ansprechpartner und Berater für die techn. Fachbereiche und Ingenieurbüros insbesondere zum Datenaustausch bei CAD und BIM- Anwendungen Anwenderbezogene Spezifikation neuer BIM-fähiger Hard- und Software im Aufgabenbereich Datenabgleiche und -verknüpfungen mit anderen DV-Systemen sowie Abstimmung mit deren Datenverantwortlichen erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in den Fachrichtungen Vermessung, Geoinformatik oder Geoinformation mit dem Schwerpunkt Geoinformatik oder alternativ Wirtschaftsinformatik mit vertieften Kenntnissen im Bereich Geoinformation Kenntnisse zur BIM-Methodik, der Laserscan- und GNSS-Technologie und der Tachymetrie Fundierte vermessungstechnische Erfahrungen sowie umfangreiche Kenntnisse im Erstellen von Geoprozessen Kenntnisse im Bereich von GIS- und CAD-Systemen, Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und SQL sowie weitere fachspezifische Kenntnisse in den Bereichen der Vermessungstechnik und der Datenbearbeitung (z.B. FME) sind von Vorteil strukturierte, selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise , sowie Spaß an team- und projektorientiertem Arbeiten ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie Verhandlungsgeschick bei internen und externen Partnern sowie Behörden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten Bereitschaft zur Einarbeitung in komplexe Datenverarbeitungsstrukturen und Datenmodelle PKW-Führerschein (Klasse III oder B) Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie 13 Gehälter pro Jahr Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz individuelle Entwicklungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Software-Entwickler_in (w/m/d) vorwiegend Java

Fr. 15.10.2021
Köln
Wenn auch Du findest, dass die Organisation einer modernen Stromproduktion mehr als nur Schema F ist, dann bist Du bei uns richtig! Wir betreiben eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas und arbeiten aktiv an der Umsetzung eines Strommarkts der Zukunft. Für unsere Zentrale in Köln suchen wir eine/n Software-Entwickler_in (w/m/d), vorwiegend JavaNext Kraftwerke betreibt eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas. Als einen wichtigen Baustein für die Energiewende gestaltest Du im Software Developer Team des Bereichs „VPP Solutions & Services“ die Systeme, über die wir zehntausende Anlagen im Virtuellen Kraftwerk monitoren und steuern. Rund um unsere VPP-Plattform NEMOCS schaffen wir hochverfügbare Automatisierungslösungen zur Bereitstellung von Flexibilitäten für das Stromnetz und für den Datenaustausch mit Kunden und Marktpartnern. Unsere Scrum-Teams entwickeln die Microservice-Architekturen unter Nutzung von state-of-the-art Technologien wie Kubernetes, Ansible, RabbitMQ und Cassandra. Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns keine leere Floskel, sondern gelebte Unternehmensrealität. Ob Vollzeit oder Teilzeit – lass uns wissen, wie wir in diesem Punkt zueinander finden. Du konzeptionierst, implementierst und testest hauptsächlich Java-Software in Deinem Scrum-Team und in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen. Du entwickelst überwiegend im Backendbereich sowie an Schnittstellen für Netzwerkprotokolle. Du entwirfst Softwarearchitekturen und IT-Sicherheitskonzepte und entwickelst diese weiter. Du nutzt Werkzeuge wie Jira, Gitlab, SonarQube, Jenkins und Rancher. Du arbeitest gerne nach agilen Prinzipien und findest, dass Dailys, Code Reviews und Retrospektiven zum Arbeitsalltag gehören. Du trägst dazu bei, dass sich die Prozesse in Deinem Team und zwischen den Scrum-Teams kontinuierlich verbessern. Du hast ein abgeschlossenes Studium der Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung in Software-Entwicklung oder eine vergleichbare Ausbildung. Du kannst praktische Erfahrungen in der Software-Entwicklung im Team vorweisen. Du hast gute Kenntnisse in vorzugsweise Java, alternativ C# oder C++. Idealerweise bringst Du praktische Erfahrungen in oben genannten Technologien mit. Du weißt, was Clean Code bedeutet, und kennst Dich mit Design Patterns und (Unit-)Testing aus. Du beherrschst entweder Deutsch oder Englisch fließend und hast Grundkenntnisse in der jeweils anderen Sprache. Wir bieten Dir ein sympathisches und hoch motiviertes Team, in dem Du viel Spielraum hast, um Deine Ideen einzubringen, sowie eine herausfordernde und vielfältige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Gestalte mit uns die Energiewende in Europa und darüber hinaus.  Das sagen die Kollegen „Wir arbeiten in unserem Team sehr eng zusammen, der Großteil unseres Arbeitsalltags gestaltet sich durch Pairprogramming und gemeinsame Konzeptionierung des komplexen Systems unserer Virtuellen Kraftwerks-Lösung. Obwohl wir seit Beginn der Pandemie ausschließlich aus dem Homeoffice arbeiten, fühlen wir uns dem Team stark verbunden. Die umfangreiche Servicelandschaft sorgt außerdem für abwechslungsreiche und anspruchsvolle Entwicklungsaufgaben.“ Lucas & Milena, Software Developer bei Next Kraftwerke
Zum Stellenangebot

Sales ManagerIn (w/m/d) Vertrieb im Außendienst

Fr. 15.10.2021
Aachen, Bonn, Köln, Dortmund, Essen, Ruhr, Neuss, Recklinghausen, Düsseldorf
E.ON Energie Dialog | Befristet | Vollzeit Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf die Servicedienstleistungen in den Bereichen Kundenkontaktmanagement und Lieferantenwechsel spezialisiert. Als vertrauenwürdiger Partner für unsere Kunden erbringen unsere engagierten und qualifizierten Mitarbeiter herausrageneden Service und haben dabei die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit im Blick. Du kannst verkaufen? Dann komm ins Vertriebsteam der E.ON Energie Dialog GmbH und unterstütze uns und Deine zukünftigen neuen Kollegen und Kolleginnen im Vertriebsaufbau. Bei uns ist kein Tag wie der andere, überzeug' Dich gern selbst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sales Manager (w/m/d) Vertrieb im Außendienst Region Aachen, Bonn, Köln, Dortmund, Essen, Neuss, Recklinghausen, Düsseldorf und Umgebung Du liebst Herausforderungen und Vielfältigkeit im Job? Dann warten die folgenden Aufgaben auf Dich Neukundenakquise im Privatkundensektor (Door-to-Door) kompetente und auf den Kunden abgestimmte Beratung zu unseren Produkten aus der Energiewelt Durchführung aktiver Kundenansprachen im Verkaufsgebiet Ansprechpartner des Vertrauens für unsere potenziellen Kunden Repräsentation unseres Unternehmens nach außen Die Tätigkeit spricht Dich an und folgende Punkte sind in Deiner täglichen Arbeit selbstverständlich Leidenschaft und Herz für Vertrieb und Verkauf Spaß an leistungsorientierten Gehaltsmodellen Starke Kundenkommunikation, Kundenorientierung und Sozialkompetenz idealerweise Erfahrung im Direktvertrieb und Door-to-Door-Vertrieb Verkaufsgeschick und Abschlussstärke gute Kenntnisse der deutschen Sprache Ein Umfeld, das begeistert eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem innovativen und lebendigen Unternehmen einen kooperativen Führungsstil mit kurzen und schnellen Entscheidungswegen ein flexibles Gehaltsmodell, dass du selbst mitgestaltest Start ab dem 01.11.2021 oder später in 2021 professionelle Verkaufsausstattung (z. B. Tablet und Smartphone) mit modernen Onlineportalen und integriertem Tarifrechner überdurchschnittliche Sozialleistungen (z. B. tarifliche Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge) eine intensive und bezahlte Einarbeitungsphase sowie laufende Fortbildungen Unterstützung durch unseren Innendienst freie Einteilung der Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Entsorgung Innendienst (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Köln
EKO-PUNKT das Duale System mit Sicherheit + Wir sind das Duale System von REMONDIS. Wir sind jung. Wir sind EKO-PUNKT. Das System mit dem Mehr (+) an Sicherheit. Als bundesweit zugelassenes System organisieren wir die Rücknahme von Verpackungen und ebnen unseren Kunden den Weg in die Circular Economy. Dabei greifen wir auf Deutschlands größtes Recyclingnetzwerk zur Erfassung, Sortierung und Verwer­tung von Verpackungen zu – der operativen Struktur der REMONDIS-Gruppe, dem Marktführer in der Kreislaufwirtschaft. Mitarbeiter Entsorgung Innendienst (m/w/d) > Firmensitz Köln> Stellen-Nr.: 72467 In Ihrem neuen Job stellen Sie das Back Office durch allgemeine Assistenz im täglichen und operativen Geschäft der Abteilungsleitung sicher Darüber hinaus können wir uns bei der Bearbeitung, Erfassung und Archivierung von Vertragsunterlagen voll und ganz auf Sie verlassen Die Koordination und Mitwirkung bei der Erstellung und Bearbeitung von Angeboten und Verträgen wissen wir bei Ihnen in den besten Händen Eine intensive telefonische Betreuung und die Koor­dination der Lieferanten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Die Erstellung von Auswertungen und Analysen er­gänzt Ihren Aufgabenbereich Als Basis bringen Sie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung bzw. ein Bachelorstudium mit Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Als absoluter Teamplayer stehen Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit ganz oben auf Ihrer Liste Eine hohe Dienstleistungsmentalität und Serviceorien­tie­rung runden Ihr Profil ab Sie gehen sicher mit MS Office um Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Eine leistungsgerechte Vergütung Tätigkeitsspezifische Weiterbildungen Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit agieren können Etabliertes Feedbackprozedere sowie ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten und kollegialen Team
Zum Stellenangebot

(Junior) IT-Controlling & Lizenz-Manager (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Köln
…an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. Die rhenag ist in ihrem Geschäftsfeld „Dienstleistungsgeschäft“ mit mehr als 200 Experten für über 200 zufriedene Kunden einer der führenden Beratungs-unternehmen der Energiebranche in Deutschland. Mit mehr als 90 IT-Spezialisten sind wir für über 50 Stadtwerke und Energieversorger tätig und mit ca. 6 Millionen Abrechnungen p. a. einer der größten IT-Dienstleister der Energiebranche in Deutschland. Unsere Funktionseinheit Digitalisierung & IT-Strategie befasst sich mit der Weiterentwicklung und Optimierung der rhenag IT-Landschaft. 1872 in Köln gegründet – zählt rhenag mit seinem äußerst attraktiven Standort im Süden von Köln zu den traditions­reichsten Energie­unternehmen, die die Energiewende und zukunftsorientierte Energielösungen entlang der Wertschöpfungskette unserer Kunden entschlossen voranbringt.  Für unser Team in Köln suchen wir Sie als (Junior) IT-Controlling & Lizenz-Manager (m/w/d) Steuerung und Durchführung des IT-Controllings und des IT-Berichtwesens  Unterstützung und Mitgestaltung bei der Etablierung und Weiterentwicklung von IT-Controlling- und Kosten­ver­rechnungs­prozessen  Unterstützung bei der Durchführung und der IT-Budget­planung, -steuerung und -überwachung  Erstellung von Reportings, Berichten und Analysen  Unterstützung beim IT-Vertrags- und -Lizenz­management, u. a. der Pflege, Verwaltung und Überwachung von Verträgen und Lizenzen  Unterstützung bei der Gestaltung von Verträgen und Lizenzen  Schnittstelle zu internen und externen Fach­bereichen (z. B. Einkauf, Dienstleistern) Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirt­schafts-)Infor­matik, Naturwissen­schaften oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Ausbildung  Sie bringen erste Berufserfahrungen oder Vertiefungen (z. B. im Studium) im IT-Controlling mit  Sie besitzen eine Affinität für Themen rund um IT-Lizenz- und Vertrags­management  Ihre Zahlenaffinität, Genauigkeit, Verlässlichkeit und gute MS Excel-Kenntnisse helfen Ihnen täglich  Sie zeichnet strukturiertes Denken und Handeln aus, in Verbindung mit kaufmännischem Wissen und Fähigkeiten  Sie haben Spaß daran, neue Herausforderungen anzugehen  Sie zeichnet eine hohe Eigenverantwortung, proaktive Arbeitsweise und persönliche Belastbarkeit aus  Ihr verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift rundet Ihr Profil ab Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Eine intensive Einarbeitung ist für uns selbstverständlich. Wir belohnen gute Leistungen und innovative Lösungen. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, jährliche Mitarbeiterevents und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester). Wir leben eine kooperative Arbeitskultur und arbeiten in kleinen, dynamischen Teams.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) als Projektleitung -Baustellenkoordination, Nachhaltigkeit und Regelwerke-

Fr. 15.10.2021
Köln
Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und freuen uns über jede Bewerbung. Wir suchen Sie für die Abteilung TP-2 „Sanierungs- und Geodatenmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und  in Vollzeit als Bauingenieur (m/w/d) als Projektleitung -Baustellenkoordination, Nachhaltigkeit und Regelwerke- Unterstützung der Projektleitung der stadtweiten Maßnahmenkoordinierung Erarbeitung von Standards und Regelvorgaben zur stadtweiten Terminplanung und Koordinierung von Planungs- und Baumaßnahmen im Stadtgebiet Zentrale Prüfung und Qualitätssicherung für die Regelwerksstruktur und –Verwaltung Prüfung, Überwachung und kontinuierliche Weiterentwicklung von QM-Abläufen Erfassung und Fortschreibung der CO2–Emissionen des Fachbereiches Aufstellung von Entscheidungs- bzw. Bewertungsraster für nachhaltiges Bauen Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung freiberuflicher Leistungen in der Hauptabteilung TP Betreuung der Durchführung und Abwicklung von Verträgen unter Beteiligung der Projektleiter und Auftragnehmer inkl. Prüfung  auf Vollständigkeit und Plausibilität Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschafts- oder Umweltingenieurwissenschaften oder ähnliche Fachrichtungen Mehrjährige Erfahrungen in der Projektleitung und -abwicklung einschließlich Bauherrenaufgaben im Kanalbau und/oder Kanalsanierung wären von Vorteil, genauso wie Kenntnisse von Datenbanken und GIS sowie  vertiefte Kenntnisse der VOB und HOAI und Grundkenntnisse der VOL Sicherer Umgang mit MS Office Produkten Eigenständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, sowie Teamfähigkeit und Erfahrung in projektorientiertem Arbeiten Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie Verhandlungsgeschick bei internen und externen Partnern sowie Behörden Sie besitzen einen PKW-Führerschein (Klasse III oder B) Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie 13 Gehälter pro Jahr Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz individuelle Entwicklungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Leiter Energieerzeugung (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Kreuzau
Metsä Group ist ein Vorreiter in der Bioökonomie. Wir investieren in Wachstum, die Entwicklung von Bioprodukten und eine fossilfreie Zukunft. Der Rohstoff für unsere Produkte ist nachwachsendes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten nordischen Wäldern. Wir konzentrieren uns auf die Wachstumssektoren der Forstindustrie: Holzbeschaffung und Forstdienstleistungen, Holzprodukte, Zellstoff, Kartons aus Frischfasern sowie Tissue- und fettdichte Papiere. Der Jahresumsatz von Metsä Group beträgt rund 5,5 Milliarden Euro. Wir beschäftigen etwa 9.200 Mitarbeiter in 30 Ländern. Unser internationaler Konzern hat seine Wurzeln im finnischen Wald:  Metsäliitto Cooperative ist unsere Muttergesellschaft, die sich im Besitz von 100.000 Forstbesitzern befindet. Metsä Tissue sorgt für einen saubereren Alltag. Wir sind ein führender Lieferant von Tissue-Papieren für Haushalte und Profis in Europa und der weltweit führende Hersteller von fettdichtem Papier. Unsere Marken sind Lambi, Serla, Mola, Tento, Katrin und SAGA. Mit Produktionsstätten in fünf Ländern beschäftigen wir rund 2.500 Mitarbeiter. Unser Umsatz belief sich 2020 auf 1 Milliarde Euro.  Metsä Tissue gehört zur Metsä Group, ein Vorreiter in nachhaltiger Bioökonomie. Wir sind auf der Suche nach einem Leiter Energieerzeugung (m/w/d) für den Geschäftsbereich Tissue. Ihr Arbeitsort ist in Kreuzau. Sie berichten an den Maintenance Manager und sorgen unter Gewährleistung der Arbeitssicherheit für höchstmögliche Qualität und Produktivität sowie für die Umsetzung des Unternehmensleitbildes und der gesetzlichen Regularien. Verantwortung für die Führung, Weiterentwicklung und des Einsatzes des Personals im Bereich der Energieerzeugung für unsere Produktion Sicherstellung der Verfügbarkeit der Energieerzeugungsanlagen Mitgestaltung einer zukunftssicheren Auslegung und Weiterentwicklung der Energieerzeugung des Standorts Führung der entsprechenden Dokumentationen Definition, Dokumentation und Einführung von Standardarbeitsanweisungen sowie internen Regelwerken betreffend des Bereichs Energieerzeugung Kontinuierliche Weiterentwicklung der im Verantwortungsbereich befindlichen Prozesse/Abläufe Detailplanung von Instandhaltungsstillständen inklusive der Planung von Fremdfirmen Organisation von Wartungs- und kleineren Instandsetzungsarbeiten Dokumentation der Instandhaltungsaufgaben im CMMS Programm (Maximo) Verantwortung für die Überwachung/Einhaltung der geforderten Emissionswerte (Permanentüberwachung) Organisation der Brennstoff-Versorgungslogistik und Reststoff-Entsorgungslogistik Sicherstellung der Anlagensauberkeit und des Brandschutzes Überwachung aller für Kesselanlagen geforderten Prüfungen (Druckprüfung, Emissions­datenerfassung, TÜV Prüfungen) Gewährleistung und Optimierung des Informationsfluss zu anderen Abteilungen am Standort Eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung (z.B. Mechatroniker) mit anschließender Zusatzqualifikation zum Meister oder Techniker Vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung in der Führung von Kohle- und Gasfeuerungsanlagen Praktische Erfahrung im Bereich der Personalführung Eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte und belastbare Persönlichkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität verbunden mit einer teamorientierten Arbeitsweise Sichere MS-Office Kenntnisse Sehr gute Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst. Metsä Group hat eine verantwortungsbewusste Unternehmenskultur, die ein sicheres Arbeitsumfeld für alle schafft. Wir investieren in gute Führung und persönliche Karriereförderung. Wir kümmern uns um das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und belohnen gute Leistungen. Für uns ist es wichtig, dass jeder seine Kompetenzen ausweitet und wir ermöglichen eine Job-Rotation innerhalb des Unternehmens. Wir müssen in der Lage sein, unsere Kompetenz zu zeigen und zu nutzen!
Zum Stellenangebot

Facharbeiter Nasslinie (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Jülich
Die JEN ist ein Unternehmen der EWN Gruppe und steht für den sicheren Rückbau kerntechnischer Anlagen und die zuverlässige Entsorgung dabei anfallender Reststoffe und Abfälle. Verstärken Sie unsere kompetenten Teams bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe in einem außergewöhnlichen Arbeitsumfeld. FACHARBEITER NASSLINIE (M/W/D) KONDITIONIERUNG & DEKONTAMINATION | GRUPPE NASSLINIE (DKN) Mitarbeit beim Betrieb und Überwachung verfahrenstechnischer Anlagen zur Behandlung und Konditionierung radioaktiver Reststoffe, Abfälle und Abwasser (Leitstand, Kontrollgänge) einschließlich Dokumentation Regeleingriffe während des Normalbetriebes, Kontrollgänge, Rufbereitschaft Beschicken der Anlage einschließlich Dokumentation Eigenverantwortliche Probenahme Instandhaltung (Wartung, Reparatur, Begleitung von Wiederkehrenden Prüfungen) Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung Fachkenntnisse im Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen von Vorteil Idealerweise Befähigungsnachweis zu Führen von Kranen (BGG 921) und Fahrausweis zum Führen von Flurförderfahrzeugen (BGG 925) Atemschutztauglichkeit nach G26.2 und Arbeitsmedizinische Untersuchung nach G25, für Arbeiten im Kontrollbereich Vergütung gemäß Tarifvertrag Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung) Flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, gesundheitsfördernde Maßnahmen und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (w/m/d) in der Rechtsabteilung

Fr. 15.10.2021
Bergheim, Erft
Der Erftverband, ein öffentlich-rechtlicher Wasserverband, ist zuständig für Abwasser- und Klärschlammbeseitigung, Gewässerunterhaltung und Hochwasserschutz sowie die Sicherstellung der Wasserversorgung. Für den Bereich Vorstand, Abteilung Recht ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Sachbearbeiter*in (w/m/d) in der Rechtsabteilung Eine Besetzung der Stelle in Vollzeit sowie vollzeitnaher Teilzeit ist möglich. Eigenverantwortlicher Abschluss von Gestattungsverträgen Erarbeiten von Stellungnahmen des Erftverbands zu überregionalen Planungsarbeiten im Verbandsgebiet Prüfen der Betroffenheit des Erftverbands bei Bauvorhaben Dritter Durchführung der Datenschutzkontrolle bei Melderegisterabfragen Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im Vermessungswesen oder kaufmännischen Bereich Erfahrungen in der Abwicklung der genannten Aufgabenfelder Erfahrungen im Umgang mit geografischen Informationssystemen wünschenswert Ortskenntnisse im Verbandsgebiet Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit, selbständiges und sorgfältiges Arbeiten sowie Zuverlässigkeit PKW Führerschein und Bereitschaft zu gelegentlichem Arbeiten im Außendienst SAP-Kenntnisse vorteilhaft Flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeit zur Telearbeit und zum mobilen Arbeiten  Zertifikat im Audit Beruf und Familie seit 2011 Ermöglichung und Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterbildung Umfassendes Gesundheitsmanagement (Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, aktive Betriebssportgemeinschaft, individuelle Zuschüsse, Kooperation mit Urban Sports Club) Kostenlose externe Mitarbeiterberatung (Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen, finanzielle und rechtliche Fragen) Kantine am Verwaltungsstandort
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: