Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 92 Jobs in Ettlingen

Berufsfeld
  • Elektrotechnik 17
  • Elektronik 17
  • Prozessmanagement 9
  • Leitung 7
  • Teamleitung 7
  • Systemadministration 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Softwareentwicklung 4
  • Bauwesen 4
  • Gruppenleitung 4
  • Projektmanagement 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Assistenz 2
  • Automatisierungstechnik 2
  • Business Development 2
  • Business Intelligence 2
  • Consulting 2
  • Controlling 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 89
  • Home Office 41
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 85
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

IT Systemadministrator (m/w/d)

Mo. 06.07.2020
Pforzheim
Die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG ist der Energiedienstleister für Pforzheim und die Region Nordschwarzwald. Mit neuen Produkten positioniert sich die SWP auch bundesweit. Über 100.000 Kunden vertrauen der Kompetenz der SWP in allen Energiefragen. Installation, Administration und Betrieb der Client/Server-Infrastruktur mit Schwerpunkt Windows Server und Linux (verschiedene Distributionen)Betrieb und Administration der VMware vSphere und Horizon VIEW-Umgebungen, der Oracle und Microsoft SQL Server Datenbankumgebungen, Backup & Recovery (Veeam) und der TK-AnlageSicherstellung des Systembetriebs durch Monitoring, proaktives Handeln, Fehleranalyse und StörungsbeseitigungAusüben der IT Service Management-Funktion Service Desk sowie Arbeiten in den ITSM-Prozessen Incident Management, Request Fulfilment, Problem Management, Change Management, Release Management1st/2nd Level Support für Endanwender, IT/TK-Endgeräte, Applikationen und Infrastruktur Erstellung und Pflege der Systemdokumentation (z.B. Troubleshooting Protokolle und Protokolle zu Netzwerkproblemen)Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem oder kaufmännischem Schwerpunkt, z.B. Wirtschaftsinformatik, Informatik oder IT Management; alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker oder InformatikkaufmannMehrjährige Berufserfahrung im Support und der Administration in Umgebungen mit über 100 Usern oder komplexen Umgebungen mit über 50 Servern und mehreren StandortenSehr gute Kenntnisse in der Infrastruktur (Windows Server, Linux, Datenbanken), Applikationen, Virtualisierung, Backup-Systemen sowie Desktop ServicesErfahrung mit der Netzwerkplanung, der IT-Projektplanung und -implementierung, mit Layer2 und Layer3 Switches, Routing und FirewallsEhrgeiz zur eigenständigen Einarbeitung in neue Technologien und zur permanenten WeiterentwicklungEinen unbefristeten ArbeitsvertragBranchenübliche, attraktive VergütungEin verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem vielseitigen und anspruchsvollen UmfeldFlexible Arbeitszeitgestaltung / GleitzeitVielfältige WeiterbildungsmöglichkeitenUmfangreiche Sozialleistungen (z.B. Zusatzversorgungskasse)
Zum Stellenangebot

Sekretär (w/m/d) Vorstand Technik (befristet für 2 Jahre)

So. 05.07.2020
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Das Vorstandsressort Technik der EnBW Energie Baden-Württemberg AG verantwortet innerhalb der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette die Segmente Netze (Transport und Verteilung), Erneuerbare Energien und Erzeugung (Bau, Betrieb und Rückbau von thermischen Kraftwerken). Der Vorstand Technik führt die, diesen Segmenten zugeordneten, Geschäftseinheiten und Konzerngesellschaften. Als Sekretär des Vorstands Technik (Technikvorstands) der EnBW Energie Baden-Württemberg AG fungieren Sie als zentrale Koordinations- und Informationsschnittstelle. Sie organisieren und koordinieren Termine mit internen und externen Gesprächspartnern und erstellen Präsentationen. Weiterhin stellen Sie eine optimale und reibungslose Büroorganisation sicher und sind erste Kontaktstelle für interne und externe Ansprechpartner. Alles in allem eine Aufgabe, die sowohl Fingerspitzengefühl und Sozialkompetenz als auch Beharrlichkeit und Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit und Organisationstalent erfordert. Selbständige, zuverlässige Organisation, Koordination und Ausführung aller im Vorstandssekretariat anfallenden Aufgaben Unterstützung des Vorstands und des Teams in allen administrativen und organisatorischen Aufgaben sowie die Betreuung von Gästen Bearbeitung der Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Sorgfältige Vorbereitung und Dokumentation der Vorstandsunterlagen sowie Planung und Organisation von Terminen und Geschäftsreisen im In- und Ausland Vorbereitung und Erstellung von Besprechungs- und Präsentationsunterlagen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder Qualifikation als geprüfter Sekretär Mehrjährige, fundierte Erfahrung im gehobenen Sekretariatsbereich Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und ein routinierter Umgang in den gängigen MS Office-Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel) Freundliches, sicheres sowie verbindliches Auftreten in Verbindung mit einem Höchstmaß an Diskretion und Loyalität Organisationstalent und ein Gespür für Prioritäten sowie eine selbständige Arbeitsweise und Durchsetzungsstärke Bereitschaft, sich innerhalb des Vorstandssekretariats zur täglichen Arbeitszeit abzustimmen Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Kaufmännischen Kundenberater im Kundenservice (m/w/d) Energiewirtschaft

Sa. 04.07.2020
Pforzheim
Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre.Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind die SWP und der Energiedienstleister für Pforzheim und die Region. Über 100.000 Kunden vertrauen der Kompetenz der SWP in allen Energiefragen. Dabei beliefern wir unsere Kunden nicht nur mit Gas, Wasser, Strom und Fernwärme. Wir denken weiter und sind auch bei innovativen Themen, wie beispielsweise E-Mobilität, ein guter Partner für unsere Kunden. Werden auch Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie uns dabei, voller Energie die Welt von morgen zu gestalten!Persönliche, telefonische und schriftliche Kundenberatung bis zur finalen KlärungEigenverantwortliche Betreuung von Interessentenanfragen ab Erstkontakt bis zum VertragsabschlussUmsetzung von Kundenanliegen in unseren IT-Systemen, wie zum Beispiel WilkenUnterstützung bei VertriebsaktionenSie stärken mit Ihrer Kompetenz und Freundlichkeit die Kundenzufriedenheit und KundenbindungAbgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z.B. zum Kundenberater (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d), Kaufmann (m/w/d) für BüromanagementMindestens zweijährige Berufserfahrung, idealerweise Erfahrung in der EnergiewirtschaftGute MS Office-Kenntnisse sowie Kenntnisse in Wilken wünschenswertAusgeprägte Servicementalität und Freude am KundenkontaktSelbstbewusstes Auftreten in schwierigen KundengesprächenAusgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit und EntscheidungsfreudigkeitAttraktive Vergütung: Branchenübliche Entlohnung nach dem TV-V sowie 13. Monatsgehalt Betriebliche Altersvorsorge: attraktive Zuschüsse durch den Arbeitgeber sowie weitere SozialleistungenFörderung der Weiterentwicklung: auf die jeweiligen Anforderungen angepasste Weiterbildungsmaßnah-men und E-LearningsPerfekter Ausgleich zur Arbeit: 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12., Gleitzeitregelung, kostenloser Fitnessraum sowie gemeinsame Events Weitere attraktive Zusatzleistungen: z.B. kostenlose Mitarbeiterparkplätze, ausgewogene Kantine mit Arbeitgeberzuschuss sowie diverse Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Ergebnishaushalt/Kosten- und Leistungsrechnung (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Karlsruhe (Baden)
Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende. SACHBEARBEITER ERGEBNISHAUSHALT/KOSTEN- UND LEISTUNGSRECHNUNG (M/W/D) Das Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter für das Team Ergebnishaushalt/Kosten- und Leistungsrechnung in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 10 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 11 LBesOBW. Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) für den Teilhaushalt des Amtes Mitwirken bei der Durchführung von Jahresabschlussarbeiten Einrichten, Pflegen und Auswerten der Kostenträger in SAP Mitwirken bei der Erstellung von Kennzahlen und der Überwachung der Zielerreichung sowie bei der Ermittlung der Ansätze für den Entwurf des Teilhaushaltsplanes des Amtes Eine Änderung im Aufgabenzuschnitt sowie die Übertragung weiterer Aufgaben bleiben vorbehalten Abgeschlossenes Studium für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft beziehungsweise eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen, im Neuen Kommunalen Haushaltsrecht sowie in der KLR Grundkenntnisse in der Besteuerung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts Gute Kenntnisse in SAP, MS Office (insbesondere Excel, Tabellenkalkulationsprogramme) Selbstständige, gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise, Organisationsgeschick, Innovationsfähigkeit Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellem und umsetzungsorientiertem Denken Team- und Kommunikationsfähigkeit, persönliches Engagement Einen spannenden und verantwortungsvollen Aufgabenbereich Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Netzdienste Zählerwesen (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Pforzheim
Die Einstellung erfolgt befristet für 2 Jahre.Dürfen wir uns vorstellen?Wir sind die SWP und der Energiedienstleister für Pforzheim und die Region. Über 100.000 Kunden vertrauen der Kompetenz der SWP in allen Energiefragen. Dabei beliefern wir unsere Kunden nicht nur mit Gas, Wasser, Strom. Wir denken weiter und sind auch bei innovativen Themen, wie beispielsweise E-Mobilität, ein guter Partner für unsere Kunden. Werden auch Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie uns dabei, voller Energie die Welt von morgen zu gestalten!Unterstützung in den AufgabenfeldernZähler-Ablesemanagement (Erzeugung von Ableselisten, Erfassung von Ableseständen, Prüfung von Ablesewerten, Schnittstelle zu externen Ablese-Dienstleistern)Mehr-/Minderabrechnung (Abrechnung und Umsetzung von Prozessen bzgl. Mehr-/Mindermengenabrechnung von Energielieferanten, Durchführung von Plausibilitätsprüfungen)Abwicklung von Wechselprozessen gemäß Vorgaben GPKE/GeLiGasPflege von abrechnungs- und bilanzierungsrelevanten StammdatenEinspeisemanagement (Verwaltung von Anlagenstammdaten zur Energieeinspeisung, Durchführung von Kundenabrechnungen)Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung in der EnergiewirtschaftKenntnisse der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen der Energiewirtschaft sind wünschenswertSicherer Umgang mit Microsoft OfficeSelbständige zuverlässige und sorgfältige ArbeitsweiseServiceorientierung, Zuverlässigkeit und TeamfähigkeitAttraktive Vergütung: Branchenübliche Entlohnung nach dem TV-V sowie 13. MonatsgehaltBetriebliche Altersvorsorge: attraktive Zuschüsse durch den Arbeitgeber sowie weitere SozialleistungenFörderung der Weiterentwicklung: auf die jeweiligen Anforderungen angepasste Weiterbildungsmaßnahmen und E-LearningsPerfekter Ausgleich zur Arbeit: 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12., Gleitzeitregelung, kostenloser Fitnessraum sowie gemeinsame EventsWeitere attraktive Zusatzleistungen: z.B. kostenlose Mitarbeiterparkplätze, ausgewogene Kantine mit Arbeitgeberzuschuss sowie diverse Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur (m/w/d) Primär- und Anlagentechnik HGÜ / Elektrotechnik

Sa. 04.07.2020
Daxlanden
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Anlagen­betrieb gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­verfüg­bar­keit. Wir führen die Instand­haltung der Umspann­werke und Frei­leitungen in der Fläche durch und kontrollieren die Qualität von Bau­maß­nahmen.Standort: Karlsruhe (Daxlanden). Ab 2021 ziehen wir voraussichtlich an unseren Standort in Bruchsal um. Sie führen und gestalten die technische Planung für die Flächen­organisation der HGÜ-Konverter und Statcom-Anlagen im Bereich Betrieb sowie in der Instand­haltung inkl. aller vor­bereitenden Maß­nahmen im HGÜ-Netz unter technischer als auch wirt­schaft­licher Optimierung  Sie betreuen die HGÜ-Anlagen und deren Infra­struktur in der Rolle als Anlagen­ver­ant­wort­licher nach VDE 0105  Sie begleiten HGÜ-Groß­projekte (unter anderem Ultranet / SuedLink) aus Sicht des Anlagen­betriebs und führen die Ab­nahmen sowie die Inbetrieb­nahmen durch  Sie schulen und ent­wickeln das Betriebs­personal auf die betrieblichen Anforderungen der DC-Anlagen als auch der Replika-An­lage der TransnetBW  Sie wirken bei der Erarbeitung von Betriebs­konzepten für die Gleich­strom­über­tragungs­anlagen mit und führen die operative Qualitäts­sicherung vor Ort in den DC-Projekten durch  Sie nehmen am Bereit­schafts­dienst teil Sie besitzen ein abge­schlossenes Master- bzw. Diplom­studium der Elektro­technik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation und weisen bereits mehr­jährige Berufs­erfahrung auf Sie haben idealer­weise Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Konverter­technologie sowie in der Primär­technik für AC/DC-Hoch­spannungs­anlagen, Betrieb oder der Instand­haltung an Über­tragungs- oder Ver­teil­netzen (Hoch-, Mittel- und Nieder­spannung) Sie bringen für neue zukunfts­orientierte Prozesse die Ver­änderungs­kompetenz und Auf­ge­schlossen­heit mit Sie zeichnen sich durch Team­fähig­keit, selbst­ständige Arbeits­weise und Engage­ment aus Sie verfügen über ver­handlungs­sichere Deutsch­kennt­nisse, gute Englisch­kennt­nisse und besitzen einen Führer­schein der Klasse B Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Anlagenbetrieb HGÜ / Elektrotechnik

Sa. 04.07.2020
Karlsruhe (Baden)
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Anlagen­betrieb gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­ver­füg­bar­keit. Wir führen die Instand­haltung der Umspann­werke und Frei­leitungen in der Fläche durch und kontrollieren die Qualität von Bau­maß­nahmen.Sie ver­ant­worten die technische Planung für die Flächen­organisation der HGÜ-Konverter und STATCOM-Anlagen im Bereich Betrieb und Instand­haltung inklusive aller vor­bereitenden Maß­nahmen im HGÜ-Netz Sie betreuen die HGÜ-Anlagen und deren Infra­struktur in der Rolle als Anlagen­ver­ant­wort­licher nach VDE 0105 Sie steuern alle Maß­nahmen, die für eine Auftrags­abwicklung aus Sicht des Anlagen­betriebs erforderlich sind und planen ins­besondere den Einsatz von Bau­kontrolleuren oder Fach­spezialisten Sie wirken bei der Erarbeitung von Betriebs­konzepten für die Gleich­strom­über­tragungs­anlagen mit, ebenso führen Sie operative Qualitäts­sicherung in den DC-Projekten durch und planen nach Inbetrieb­nahme die erforderlichen Instand­haltungs­arbeiten Sie nehmen am Bereit­schafts­dienst teil Sie besitzen ein abge­schlossenes Studium der Elektro­technik, den Techniker oder eine Meister­aus­bildung (Industrie / Hand­werk) und weisen bereits mehr­jährige Berufs­erfahrung auf Sie verfügen idealer­weise über Kenntnisse auf dem Gebiet der Konverter­technologie als auch Sekundär­technik für AC/DC-Hoch­spannungs­anlagen, Betrieb oder der Instand­haltung an Über­tragungs- oder Ver­teil­netzen (Hoch-, Mittel- und Nieder­spannung) Sie bringen für neue zukunfts­orientierte Prozesse die Veränderungs­kompetenz und Auf­ge­schlossen­heit mit Sie zeichnen sich durch Team­fähig­keit, selbst­ständige Arbeits­weise sowie Engagement aus und sind sicher im Umgang mit MS Office, idealer­weise besitzen Sie SAP-Kenntnisse Sie verfügen über ver­handlungs­sichere Deutsch­kennt­nisse, gute Englisch­kennt­nisse und besitzen einen Führer­schein der Klasse B Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Software Engineer (w/m/d) ITSM Automatisierung

Sa. 04.07.2020
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich „Wir sind die IT unserer Kollegen! …und machen deshalb IT von Kollegen für Kollegen.“ Unseren Kollegen liefern wir einen zu jeder Zeit modernen IT-Arbeitsplatz und ermöglichen grenzenlose Zusammenarbeit. Dabei setzen wir Trends und machen Möglichkeiten neuer Technologien erlebbar. In unserer produktorientierten Organisation arbeiten wir nach agilen Prinzipien und fordern und fördern eine hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Wir suchen für den Bereich IT-Arbeitsplatz am Standort Karlsruhe einen Software Engineer zur Unterstützung des Produktteams Smart ITSM & Shop.Unsere ITSM-Lösungswelt stellen wir gerade auf moderne Füße. Du entwickelst die Lösung im Team weiter, nimmst eigene Entwicklungsergebnisse live und betreibst sie im DevOps-Modus Du bist mit unserer Shop- und Provisionierungslösung ganz nah am Motor unserer Prozessautomatisierung und berätst Kolleginnen und Kollegen zur optimalen Umsetzung ihrer Automatisierungsbedarfe – nach der Beratung setzt Du diese auch erfolgreich um Mit unseren Tools sorgst Du für optimale Prozessunterstützung und verbesserst die User Experience für unsere Kolleginnen und Kollegen permanent so, dass Einfachheit Trumpf ist Du berätst sie hinsichtlich Strukturen und Abläufen und entwickelst wiederverwendbare Standards Du stellst unsere Reporting-Landschaft auf eine zukunftsweisende Basis Du hast ein abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender mehrjähriger Erfahrung in der objektorientierten Softwareentwicklung im DevOps-Modus Das Management von IT-Automatismen ist Dein Ding und Du kennst Dich auch im IT Service Management und seinen Prozessen aus Angst vor technischer Komplexität hast Du nicht, sondern gehst diese mit System und Struktur an. Im konzeptionellen Denken bist Du geübt und hast Datenmigrationserfahrung Bei aller Begeisterung für Technik kannst Du aber auch mit Leuten umgehen und managst ein breites Spektrum an Themen und Kollegen erfolgreich Die IT siehst Du mit den Augen unserer EnBW-Kolleginnen und Kollegen. Verantwortung übernimmst Du gern – Hauptsache: Dinge gestalten! Wir haben eine 36-Stunden-Woche, pflegen Vertrauensarbeitszeit und bieten die Möglichkeit des Homeoffice. Damit wollen wir für unsere Mitarbeiter die Voraussetzungen schaffen, um Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut zu bringen. Wir leben Eigenverantwortung, setzen tolle Projekte um und geben viel Raum, selbst zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Nachrichtennetz Betriebstelefonie

Sa. 04.07.2020
Wendlingen am Neckar, Daxlanden
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas.Der Bereich Sekundärtechnik mit den Teilbereichen Leittechnik und Messstellenbetrieb, Schutztechnik, sowie Nachrichtennetz gewährleistet einen störungs- und unfallfreien Betrieb des 380- und 220kV Netzes bei einer hohen Anlagenverfügbarkeit. Neben der Durchführung der Instandhaltung und Qualitätssicherung in den Umspannwerken gehört zu unseren Kernkompetenzen die Netzplanung und -führung des Nachrichtennetzes sowie der Messstellenbetrieb. Sie sind der zentrale Ansprech­partner für die Betriebs­telefonie Sie sind verant­wort­lich für die Erstellung von Richt­linien und Standards für die Betriebs­telefonie, ebenso gewähr­leisten Sie die Ein­haltung der Termin­pläne für Montage bzw. die Inbetrieb­nahme Sie unter­stützen den Projekt­leiter hin­sicht­lich Qualitäts­sicherung und der Detail­projektierung Sie verantworten im Rahmen des Service­manage­ments die Einhaltung von Soft- und Firm­ware­operalität Sie sind Ansprech­partner der HSL und nehmen am 24/7-Bereit­schafts­dienst der Nachrichten­netz­führung teil Sie besitzen eine Aus­bildung zum Telekommunikations­elektroniker und abge­schlossene Meister­ausbildung (Industrie / Hand­werk) bzw. Techniker­ausbildung erforderlich oder in der Praxis vergleich­bar erworbene QualifikationSie bringen eine relevante Berufs­erfahrung in der Telekommunikations­technik mit (mindestens 3 Jahre)Sie haben fundiertes Fach­wissen in der Ver­netzung von TK-Anlagen sowie Kenntnisse über TK- ISDN und Netz­werk­protokolleIdealer­weise besitzen Sie Vor­kenntnisse in Alcatel- und Unify-SystemenSie haben einen sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten, ein­schließlich VISIOSie ver­fügen über fundierte Kenntnisse in FNT-Command sowie in SOASie haben einen Führer­schein der Klasse B und bringen eine hohe Reise­bereit­schaft mitSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Spezialist für Conversational AI (w/m/d)

Sa. 04.07.2020
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich „Wir sind die IT unserer Kollegen! …und machen deshalb IT von Kollegen für Kollegen." Unseren Kollegen liefern wir einen zu jeder Zeit modernen IT-Arbeitsplatz und ermöglichen grenzenlose Zusammenarbeit. Dabei setzen wir Trends und machen Möglichkeiten neuer Technologien erlebbar. In unserer produktorientierten Organisation arbeiten wir nach agilen Prinzipien und fordern und fördern eine hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Wir suchen Dich für den Bereich IT Arbeitsplatz am Standort Karlsruhe zur Unterstützung des Produktteams Virtueller Assistent. Du entwirfst und entwickelst komplexe Gesprächsdialoge nutzerzentriert Du wertest Anwender-Feedbacks systematisch aus und optimierst die Intent-Erkennung Du entwickelst unsere Use Cases weiter Du hast die Markttrends und Entwicklungen im Blick, bewertest diese und machst diese für die EnBW nutzbar Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Master idealerweise mit Schwerpunkt in Data Science und Affinität zu Natural Language Understanding oder Linguistik Du verfügst über hohe Sprachkompetenz in Deutsch und Englisch und kannst gute Fähigkeiten bei Struktur, Syntax, Semantik und Gesprächsmustern vorweisen Du verfügst über eine hohe IT-Kompetenz, idealerweise im Software Entwicklungsumfeld Du hast Erfahrungen im Trainieren einer Conversational AI und Themen wie Natural Language Understanding und Machine Learning sind Dir idealerweise auch bereits begegnet Wir haben eine 36-Stunden-Woche, pflegen Vertrauensarbeitszeit und bieten die Möglichkeit des Homeoffice. Damit wollen wir für unsere Mitarbeiter die Voraussetzungen schaffen, um Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut zu bringen. Wir leben Eigenverantwortung, setzen tolle Projekte um und geben viel Raum, selbst zu gestalten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal