Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 152 Jobs in Frickenhausen

Berufsfeld
  • Elektrotechnik 33
  • Elektronik 33
  • Projektmanagement 12
  • Leitung 11
  • Teamleitung 11
  • Gruppenleitung 10
  • Justiziariat 9
  • Prozessmanagement 9
  • Rechtsabteilung 9
  • Sachbearbeitung 6
  • Außendienst 6
  • Bauwesen 6
  • Energie und Umwelttechnik 5
  • Wirtschaftsingenieur 5
  • Servicetechniker 4
  • Sicherheit 4
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 4
  • Business Development 3
  • Elektrik 3
  • Heizung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 147
  • Ohne Berufserfahrung 72
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 145
  • Home Office 69
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 142
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Handelsvertreter 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Referendariat 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Selbständiger Vertriebsmitarbeiter (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Berlin, Hamburg, Stuttgart, Dortmund, Köln
Wir sind einer der erfolgreichsten ökologischen Energieanbieter in Deutschland! Aus Greenpeace heraus entstanden, arbeiten wir seit über 20 Jahren engagiert an einer Zukunft ohne Kohle- und Atomstrom. Mit Dir wollen wir noch mehr Menschen dafür begeistern, klimafreundliche Energie von Greenpeace Energy zu beziehen. Zur Verstärkung unseres Unternehmensbereichs Direktvertrieb suchen wir selbständige Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) in den Städten Berlin, Köln, Dortmund, Hamburg und Stuttgart! Engagiere auch Du Dich im Verkauf nachhaltiger Energieprodukte, um unsere Vision einer klimafreundlichen Energiewende Wirklichkeit werden zu lassen. Du begeisterst und berätst die Interessent*innen zu Ökostrom und proWindgas von Greenpeace Energy Du solltest bereit sein, unsere Produkte am POS im Einzelhandel, bei Messeeinsätzen und Events zu promoten Du investierst Zeit, um zu netzwerken und engagierst Dich im Empfehlungsgeschäft Du verstehst Dich als Macher*in und bist in der Lage, Dir eigenverantwortlich einen regionalen Privatkund*innenmarkt zu erschließen Unsere Philosophie ist für Dich überzeugend! Du bist kommunikationsstark und zielorientiert Du möchtest sinnvolle Produkte vermarkten und suchst ein Dich unterstützendes Unternehmen mit Idealismus und Engagement Einstieg als Quereinsteiger*in ohne Vertriebserfahrung möglich Kaufmännisches Geschick und Dienstleistungsbewusstsein Bereitschaft zur Ausübung einer selbständigen Tätigkeit Positive Ausstrahlung und offene Wesensart Nachweise und/oder Referenzen über Erfahrungen im Bereich Promotion/Vertrieb (Sales Manager*in, Account Manager*in, Mitarbeiter*in im Vertrieb, Sales Representative) sind gerne gesehen, aber nicht zwingend erforderlich Führerschein (Klasse B) Attraktive Verdienstmöglichkeiten auf Grundlage eines abschlussorientierten Provisionsmodells mit interessanten Boni-Regelungen für Topseller*innen Sinnvolle Produkte, die wirklich etwas verändern! Eine starke Marke, die Vertrauen schafft! Unterstützung im eigenverantwortlichen Aufbau eines erfolgreichen Business mit sehr attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten Umfangreiche Schulung und Einarbeitung, sowie regelmäßige Trainings Ein interessantes und lukratives Marktumfeld
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Technologie & Unternehmensentwicklung

Mo. 21.09.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Unter­nehmens­entwicklung hat spannende Aufgaben und sucht Sie. Unsere Aufgabe ist die strategische und unter­nehmerische Weiter­ent­wicklung der TransnetBW. Sie haben den Antrieb, die Entwicklung der TransnetBW aktiv mitzu­gestalten? Sie brennen für Ihre Themen und können andere motivieren mitzu­machen? Dann lernen Sie uns kennen und gestalten Sie aktiv mit. Sie wirken bei der strategischen Unter­nehmens­entwicklung der TransnetBW mit  Sie organisieren kompetent und eigen­ver­ant­wortlich Workshops auf Top-Management-Ebene im Rahmen von Projekten der Unter­nehmens­entwicklung und sind neben der Durch­führung auch für die Vor- und Nach­bereitung verant­wortlich  Sie erarbeiten ver­lässliche Analysen und leiten gemeinsam mit Fach­experten Erkenntnisse sowie Handlungs­empfehlungen im Sinne einer Management-Entscheidungs­grund­lage ab und stellen diese u. a. der Geschäfts­führung vor  Sie setzen Projekte ent­sprechend auf und führen diese in die Um­setzung. Dabei achten Sie auch auf ein ziel­führendes Monitoring und Reporting Sie haben einen Master­abschluss sowie idealer­weise MBA und bringen vertiefte Kenntnisse in der Energie- bzw. Über­tragungs­netz­branche mit  Sie verfügen über lang­jährige praktische Erfahrungen im Initiieren und Managen von bereichs­über­greifenden Transformations- und Strategie­projekten, welche Sie z. B. in einem Beratungs­unter­nehmen gesammelt haben  Sie hinterfragen Thematiken, können quer­denken und andere von Ihren Ideen über­zeugen  Sie sind hoch­gradig eigen­motiviert, haben eine selbst­ständige sowie ziel­orientierte Arbeits­weise und treiben die Projekte im Sinne eines Team­players dank Ihres ausge­prägten Integrations- und Kommunikations­ver­mögens im Umgang mit internen und externen Ansprech­partnern zum verein­barten Ziel  Sie haben hohes analytisches Denk­vermögen und bringen einen gefüllten Methoden­koffer (z. B. Lean Management, Scrum, Design Thinking, Kanban) mit  Sie verfügen über gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) für das Vertriebsgebiet Großraum Stuttgart

Mo. 21.09.2020
Stuttgart, Metzingen (Württemberg)
Als Tochtergesellschaft der SARIA SE & Co. KG bietet die ReFood GmbH & Co. KG kundenorientierte Lösungen bei der schnellen, hygienischen und umweltgerechten Entsorgung von Speise- und Lebensmittelresten sowie gebrauchten Speiseölen und Frittierfetten, die wir in unseren eigenen Anlagen entweder zur Erzeugung von Biogas oder Biodiesel einsetzen. Um unseren Kunden in Gastronomie, Altenheimen, Krankenhäusern, Catering, Lebensmittelhandel, Fleischereien und Lebensmittelproduktionsbetrieben heute wie morgen umfassende und zuverlässige Dienstleistungen anbieten zu können, legen wir größten Wert auf ein qualifiziertes Team motivierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Experten, die wissen worum es geht und worauf es ankommt.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Niederlassung in 72555 Metzingen einen Außendienstmitarbeiter (m/w/d) für das Vertriebsgebiet Großraum Stuttgart Akquisition neuer Kunden in den Bereichen Gastronomie, Lebensmittelverarbeitung und -herstellung, Kantinen  Kompetenter Ansprechpartner für Neu- und Bestandskunden Regelmäßiges Reporting Ihrer Vertriebstätigkeit Bearbeitung von Projekten Marktbeobachtung Kenntnisse der regionalen Besonderheiten wünschenswert Idealerweise erste Vertriebserfahrungen im Außendienst oder im gastronomischen Bereich Positive Ausstrahlung und verbindliches Auftreten gegenüber dem Kunden Service- und kundenorientiertes Denken Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Gutes Verhandlungsgeschick, Abschlussstärke und Einfühlungsvermögen Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie ein fundierter Umgang mit MS Office-Anwendungen Herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld Sicherer Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Vergütung Freie Einteilung der Arbeitszeit und individuelle Tourenplanung vom Homeoffice aus Ein professionelles Team im Vertriebsinnendienst Bereitstellung eines Firmenfahrzeugs, auch zur privaten Nutzung verfügbar Betriebliche Altersvorsorge | Betriebliche Unfallversicherung Verschiedene Mitarbeiterrabatte | vergünstigte Konditionen bei Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (m/w) für chemische Produkte / Lösemittel

Mo. 21.09.2020
Stuttgart
Die SCHARR-Unternehmensgruppe gehört zu den erfolg­reichsten konzern­freien Energie­handels­unternehmen in Süddeutschland mit dem Kerngeschäft im Mineralöl- und Flüssiggas­vertrieb. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Stuttgart suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Key Account Manager (m/w) für chemische Produkte / Lösemittel Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören der Einkauf und Vertrieb von Chemie­produkten, haupt­sächlich Lösemitteln. Dabei beraten und betreuen Sie unsere Key-Account-Kunden. Darüber hinaus ver­antworten Sie die Akquise von Neukunden sowie den Auf- und Ausbau von lang­fristigen Geschäfts­beziehungen. Durch die Entwicklung und Verfolgung der Verkaufs­strategien sichern Sie den Erfolg im Vertriebs­gebiet nachhaltig. Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Berufserfahrung im Außen- und Innendienst im Verkauf oder Einkauf in der Chemiebranche Idealerweise Kenntnisse im Bereich Lösemittel Ausgeprägte Kontakt- und Kommu­nikations­stärke in unterschiedlichen Situationen Leistungs­bereitschaft, Eigen­initiative und unternehmerisches Handeln Selbst­ständige Arbeitsweise, schnelle Auffassungs­gabe und analy­tisches Denkvermögen Gute Englischkenntnisse Abwechslungsreiche und eigen­verantwort­liche Tätigkeit mit viel Freiraum in einem angenehmen Betriebsklima mit flachen Hierarchien Unbefristete Anstellung in einem erfolg­reichen und zukunfts­orientierten Familienunternehmen Leistungs­orientierte und über­tarifliche Vergütung Attraktive Alters­vorsorge durch eine effektive Unterstützung der Eigenvorsorge Sozial­leistungen wie z. B. Unfall­versicherung, Zuschuss zur Kinder- und Ferien­betreuung, Betriebskantine und Betriebs­sportangebote
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Projektmanagement Anlagenerrichtung in Großprojekten

Mo. 21.09.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Netz­aus­bau ist der Schlüssel zur Um­setzung der Energie­wende. Die maß­geblichen Bau­steine für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind der Aus­bau und die Erweiterung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes sowie der Bau der großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd trans­portieren. Diese Position ist in der Projekt­leiter­lauf­bahn organisiert. Sie verant­worten die erfolg­reiche Durch­führung der Netz­bau­projekte, die räumlich als auch terminlich in großer Ab­hängig­keit stehen und im Rahmen eines Groß­projektes gebündelt sind Sie führen, koordinieren und über­wachen die Netz­bau­projekte im Groß­projekt in Scope, Qualität, Termin­planung, Kosten, Ressourcen, Arbeits­schutz, Umwelt­schutz sowie Risiken und Chancen Sie unter­stützen die Groß­projekt­leitung durch ein transparentes Reporting sowie bei der Vor­bereitung für Berichts­themen Sie arbeiten eng mit Ihrem Projekt­team und der Groß­projekt­leitung zusammen Sie führen und motivieren Ihr Projekt­team und tragen somit zum Projekt­erfolg bei Sie ver­fügen über ein erfolg­reich abge­schlossenes Master-Studium (Uni / FH, DH) der Elektro­technik oder eine vergleich­bare, durch lang­jährige Berufs­erfahrung gewonnene Qualifikation Sie bringen lang­jährige Berufs­erfahrung in der Um­setzung von großen Netz­bau­projekten mit, idealer­weise mit einer Projekt­management-Zertifizierung nach IPMA oder PMI Sie über­zeugen durch hohe Innovations­kraft und die Bereit­schaft, Ihre Planung flexibel und agil anzu­passen, um die Projekt­ziele erfolg­reich zu erreichen Sie zeichnen sich durch eine ausge­prägte Team­fähig­keit und Führungs­qualität gepaart mit einer hohen Kommunikations­sicher­heit aus Sie bringen die Bereit­schaft für mehr­tägige Dienst­reisen und einen Führer­schein der Klasse B mit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) Sekundärtechnik

Mo. 21.09.2020
Wendlingen am Neckar
Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher. Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft. Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher. Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus. Entwickeln von Standards, Konzepten und Grundeinstellungen von sekundärtechnischen Geräten sowie Bewerten und Auswählen sekundärtechnischer Gerätelösungen Entwickeln von Adresskonzepten der Stationsleittechnik Ausarbeiten und Vernetzen von Expertenthemen der Sekundärtechnik, z. B. Erneuerungskonzepte und Geräteauswahl Durchführen von Fachschulungen der Sekundärtechnik für interne und externe Mitarbeiter Mitwirken bei Gremienarbeit und Arbeitskreisen Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Elektrotechnik, Fachrichtung Automatisierungstechnik oder Energietechnik oder vergleichbar erworbene Kenntnisse Praktische Kenntnisse und Erfahrung zum Einsatz sekundärtechnischer Geräte in elektr. Anlagen der Energieverteilung von Vorteil Berufserfahrung im Bereich Sekundärtechnik von Vorteil Flexibilität bei Reisetätigkeiten Führerschein Klasse B Einen sicheren Arbeitsplatz Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen Abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Projektmanagement Anlagenerrichtung Schwerpunkt Umspannwerke

Mo. 21.09.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Netz­aus­bau ist der Schlüssel zur Um­setzung der Energie­wende. Die maß­geblichen Bau­steine für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind der Aus­bau und die Erweiterung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes sowie der Bau der großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd trans­portieren. Sie sind als Projekt­leiter verant­wort­lich für die Er­richtung von Höchst­spannungs­anlagen Sie über­nehmen die Organisation, Koordination und Über­wachung von Projekten und stellen dabei die Beachtung der Umwelt- und Arbeits­schutz­bestimmungen sicher Sie führen Dienst­leister und Auftrag­nehmer und über­nehmen dabei die Bau­herren­aufgaben Sie wickeln beauftragte Projekte kosten­ver­ant­wort­lich ab Sie stellen die Qualitäts­sicherung in Netz­bau­maß­nahmen sicher Sie besitzen ein abge­schlossenes Hoch­schul­studium im Fach­gebiet Elektro­technik, einen vergleichbaren Studien­abschluss oder eine durch lang­jährige Erfahrung gewonnene Qualifikation Sie bringen idealer­weise bereits mehr­jährige Berufs­erfahrung und Erfahrungen im Projekt­management sowie Kenntnisse im Höchst­spannungs­schalt­anlagen­bau mit Sie ver­fügen über sehr gute Kommunikations­fähig­keiten, ein sicheres Auf­treten sowie Ver­handlungs­geschick Sie zeichnen sich durch unter­nehmerisches Denken und Handeln, Flexibilität, Eigen­initiative und Durch­setzungs­ver­mögen aus Sie besitzen einen Führer­schein der Klasse B und bringen Bereit­schaft zu Reise­tätig­keit mit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) | Referendar (m/w/d) im Bereich Energie-, allgemeines Zivil- und Handelsrecht

So. 20.09.2020
Fellbach
Die TOTAL Energie Gas GmbH ist ein junges, erfolgreiches Unternehmen im deutschen Energiemarkt. In diesem sehr spannenden und herausfordernden Umfeld expandieren wir schnell und zielgerichtet. Wir beliefern Kunden bundesweit mit Strom und Gas und entwickeln innovative, marktorientierte und maßgeschneiderte Lösungen für die Energieversorgung industrieller und gewerblicher Kunden. Zur Unterstützung der Fachabteilungen an den Standorten Fellbach bei Stuttgart und Berlin suchen wir ab sofort einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) | Referendar (m/w/d) auf Honorarbasis nebenberuflich, z.B. neben dem Referendariat, als Station im Referendariat oder begleitend zur Promotion Arbeitsort: Home Office sowie an den Standorten nach Erforderlichkeit Unterstützung der Fachabteilungen in den Bereichen allgemeines Zivilrecht, Handelsrecht, Energierecht bei der Erarbeitung wissenschaftlich fundierter Praxislösungen Enge Zusammenarbeit mit der für die Gesellschaft zuständigen Justiziarin der Muttergesellschaft mit Dienstsitz in Berlin Recherche von Literatur und Rechtsprechung inklusive sorgfältiger Aufbereitung der Ergebnisse Mitarbeit beim Entwerfen juristischer Dokumente, insbesondere Vertragsgestaltung Eigenverantwortliche Bearbeitung abgrenzbarer juristischer Aufgabengebiete in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Fachabteilung Überdurchschnittlich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Gute Kenntnisse im Zivilrecht Fundierte Kenntnisse im Energierecht sind erforderlich Kenntnisse im Handelsrecht sind von Vorteil Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Fundierte Englischkenntnisse sind von Vorteil Spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Aktive Einbeziehung in das juristische Tagesgeschäft des Unternehmens Chance, juristisch Sachverhalte aktiv mitzugestalten Flexible Einsatzzeiten mit Rücksicht auf Verfügbarkeit bei fest zugesichertem Stundenkontingent   Reisekostenerstattung
Zum Stellenangebot

Systemführungsingenieur (m/w/d) Trainingskoordination

So. 20.09.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Aufgabe des Bereichs System­betrieb ist der sichere operative Betrieb des Transport­netzes und der Regel­zone der TransnetBW im europäischen Verbund­system. Die Abteilung System­führung verant­wortet hierbei die Steuerung und Über­wachung des 380-/220-kV-Über­tragungs­netzes und die Sicher­stellung des Gleich­gewichts zwischen Er­zeugung und Ver­brauch.Sie werden im Rahmen eines 12-monatigen On-the-job- sowie Simulator-Trainings intensiv auf Ihre Aufgabe als System­führungs­ingenieur für den Einsatz in unserer Haupt­schalt­leitung vor­bereitet und zertifiziertSie über­nehmen nach der Zertifizierung die Betriebs­führung des 380-/220-kV-Über­tragungs­netzes im nationalen und inter­nationalen Verbund­betrieb (im Schicht­dienst, ca. 30 % Ihrer Arbeits­zeit)Sie nutzen Ihre Erfahrung aus dem Betrieb und ent­wickeln in Ihrer Haupt­funktion unsere Schulungs­konzepte für das operative Personal gemäß den Anforderungen der “System Operation Guideline“ und dem “Network Code on Emergency and Restoration“ weiterSie ermitteln regel­mäßig den betrieblichen Schulungs­bedarf zu aktuellen Themen und lassen diesen in das jährliche Schulungs­programm ein­fließenSie organisieren gemein­sam mit unseren Partnern, unter­nehmens­intern als auch auf nationaler Ebene, Schulungen und Simulator­trainings für das operative Personal und führen diese durchSie begleiten als Trainings­koordinator die Zertifizierung unserer System­führungs­ingenieure für den Ein­satz in unserer Haupt­schalt­leitungSie bringen ein abge­schlossenes Hoch­schul­studium der Elektro­technik oder einen vergleich­baren Studien­abschluss mitSie verfügen idealer­weise über Kennt­nisse im Bereich der System­führungs­prozesse und/oder der Konzeption sowie Durch­führung von SchulungenSie arbeiten selbst­ständig, ziel­orientiert und termin­gerechtSie besitzen ein über­durch­schnitt­lich hohes Engagement, sind kommunikations­stark und belast­barSie haben Team­geist und Spaß an der Arbeit im TeamSie verfügen über sehr gute Deutsch- wie auch gute Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit den Schwerpunkten Gesellschaftsrecht/M&A und Zivilrecht

So. 20.09.2020
Hamburg, Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Im Bereich Recht Erzeugung als zentraler Rechtsberatungseinheit des EnBW-Konzerns für alle Energieerzeugungsanlagen und -arten gestalten Sie die Energiewende unmittelbar mit. Das Geschäftsfeld Wind Offshore hat in den letzten Jahren immer stärker an Bedeutung gewonnen und wächst national und international weiter.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir frischen Wind an einem unserer Standorte in Karlsruhe, Hamburg oder Stuttgart!Sie betreuen in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns komplexe Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Gesellschaftsrecht / M&A und Zivilrecht im Rahmen unserer Wind Offshore-Aktivitäten – eines der größten Wachstumsfelder des EnBW-Konzerns. Dazu zählen unter anderem: Beratung von M&A-Projekten im nationalen und internationalen Umfeld Umfassende Beratung der im Bereich Wind Offshore aktiven Geschäftsbereichen bei der Gestaltung von Kooperationsverträgen sowie Beratung in allgemeinen zivilrechtlichen Fragestellungen  Erschließung des Rechtsrahmens in fremden Jurisdiktionen unter eigenverantwortlicher Steuerung externer Kanzleien Frühzeitige Identifikation und Minimierung von rechtlichen Risiken sowie Sicherstellung des Informationsflusses zwischen den relevanten Einheiten u.a. durch die Teilnahme an Jour Fixen und durch eine enge Abstimmung mit den Projektteams Syndikusrechtsanwalt mit möglichst zwei Prädikatsexamina, mehrjähriger Berufserfahrung und vertieften Kenntnissen im Gesellschaftsrecht und Zivilrecht in einem international ausgerichteten Unternehmen oder einer vergleichbaren Anwaltskanzlei Erfahrung in der Beratung von großen Infrastrukturprojekten, idealerweise von Wind Offshore-Projekten Verhandlungssichere Deutsch- und möglichst im Ausland erworbene, verhandlungssichere Englischkenntnisse, idealerweise gute Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache (z. B. Französisch, Spanisch) Hohe Leistungsbereitschaft, Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen, strategisches und unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern  Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot


shopping-portal