Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

energie-und-wasserversorgung-entsorgung: 153 Jobs in Friedberg (Hessen)

Berufsfeld
  • Elektronik 17
  • Elektrotechnik 17
  • Projektmanagement 15
  • Leitung 10
  • Teamleitung 10
  • Wirtschaftsingenieur 9
  • Energie und Umwelttechnik 7
  • Gruppenleitung 7
  • Einkauf 6
  • Prozessmanagement 6
  • Sachbearbeitung 6
  • Bauwesen 5
  • Controlling 5
  • Entwicklung 5
  • Abteilungsleitung 4
  • Bereichsleitung 4
  • Gebäude- 4
  • Justiziariat 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Rechtsabteilung 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Städte
  • Frankfurt am Main 140
  • Buseck 2
  • Dresden 2
  • Eschborn, Taunus 2
  • Gießen, Lahn 2
  • München 2
  • Offenbach am Main 2
  • Bremen 1
  • Bad Vilbel 1
  • Bammental 1
  • Bad Homburg vor der Höhe 1
  • Büdingen, Hessen 1
  • Darmstadt 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Groß-Gerau 1
  • Hamburg 1
  • Hanau 1
  • Hannover 1
  • Kiel 1
  • Köln 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 122
  • Ohne Berufserfahrung 74
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 136
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 109
  • Ausbildung, Studium 15
  • Studentenjobs, Werkstudent 15
  • Befristeter Vertrag 12
  • Handelsvertreter 1
  • Praktikum 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Disponent (m/w/d) mit Auswerteaufgaben

Mi. 26.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Mainova ServiceDienste GmbH (MSD) bietet eine umfassende Palette an Mess-, Abrechnungs- und Serviceleistungen rund um die Energieversorgung. Als innovatives Dienstleistungsunternehmen steht dabei stets der zufriedene Kunde im Mittelpunkt. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserer Abteilung technischer Kundenservice bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Disponent (m/w/d) mit AuswerteaufgabenAls Disponent (m/w/d) mit Auswerteaufgaben sind Sie zuständig für die Disposition der Außendienstmitarbeiter für den Bereich Zählermontage der Sparten Strom-Gas-Wasser-Wärme. Ferner sind Sie für die Auswertung und Aufbereitung der Montage- und Dispositionstätigkeiten anhand von Kennzahlen in Zusammenarbeit mit den Schnittstellen verantwortlich.  Sie disponieren und terminieren Montageaufträge und planen Routen, unter Berücksichtigung der Einsatzpläne  des Außendienstes, geooptimiert und auslastungsgerecht. Sie stellen die plangemäße Abarbeitung beim Fremddienstleister sicher. Sie kontrollieren Datenschnittstellen zwischen den Auftragserzeugern und der Disposition, überprüfen Auftragsinhalte und Qualität und wirken an der Erreichung von Abteilungszielen mit. Sie sind Ansprechpartner für die IT, kümmern sich um die Datenpflege und verantworten die Einhaltung der Vorgaben der Hessischen Eichdirektion. Sie vereinbaren telefonisch und schriftlich Kundentermine, beraten, bearbeiten Beschwerden und recherchieren online und in SAP Kundendaten. Sie werten in Verbindung mit den Schnittstellen die Kennzahlen von Montagetätigkeiten aus und pflegen das Workforce-Management (Argos) im Rahmen der Key-User-Aufgaben. Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen. Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung und verfügen idealerweise über Kenntnisse in der Disposition. Darüber hinaus besitzen Sie Kompetenzen im Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere  fortgeschrittene Kenntnisse in Excel, idealerweise auch in SAP R3/IS-U, ARGOS sowie MaGNIS. Sie verfügen über ausgeprägte analytische und koordinative Fähigkeiten Eine hohe Serviceorientierung und eine selbständige Arbeitsweise runden ihr Profil ab. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Rohrnetz/-Versorgungstechnik als Teamleiter (m/w/d) Bau- und Betrieb Gas/Wasser

Mi. 26.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) bündelt die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Sie ist verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Rohrnetze bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position. Ingenieur (m/w/d) Rohrnetz/-Versorgungstechnik als Teamleiter (m/w/d) Bau- und Betrieb Gas/Wasser Leitung des Teams incl. aller hierfür erforderlichen Tätigkeiten wie z.B.: Führung und Förderung bzw. (Weiter-) Qualifizierung sowie Sicherstellung der Unterweisung aller Mitarbeiter im Verantwortungsbereich Sicherstellung der ordnungsgemäßen Bauausführung und des sicheren Betriebs sowie der Wartung/Inspektion/Entstörung unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie Einhaltung der jeweils geltenden Normen und Regelwerke im Gas/Wasserverteilnetz    der NRM und im Rahmen von Dienstleistungsverträgen für Dritte Fachliche Anleitung, Beratung und Schulung der Mitarbeiter bezüglich aller schwierigen Sachverhalte, die bei der Wahrnehmung der Aufgaben im Team auftreten Mitwirkung bei der Planung und Vorbereitung von Investitions- und Instandhaltungsvorhaben Mitwirkung an der Erarbeitung von technischen Regelwerken, Werknormen und dem Standard-Leistungsverzeichnis Teilnahme an der Rufbereitschaft Abgeschlossenes technisches Studium Führungskompetenz Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Energietechnik Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie sicheres Auftreten Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten PKW Führerschein Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Datenschutzmanager (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserer Stabsstelle Datenschutz, Informations- und Unternehmenssicherheit bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Datenschutzmanager (m/w/d)Als Datenschutzmanager (m/w/d) übernehmen Sie die Erarbeitung und Überprüfung datenschutzrelevanter Regelungen und Prozesse zur Konformität mit der EU-DSGVO und anderer anwendbarer Datenschutzgesetze. Sie fungieren als Schnittstelle zu den Verantwortlichen in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragen.    Sie beraten und unterstützen das Management bei der verbundweiten Implementierung, Umsetzung sowie kontinuierlichen Verbesserung der Datenschutzmanagementorganisation Sie beraten und unterstützen die Verbundgesellschaften und Bereiche bei der Gestaltung und Umsetzung von Maßnahmen zu Geschäftsprozessen und Anwendungen im Hinblick auf das Thema Datenschutz, immer in enger Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten Sie bearbeiten in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten Anfragen, die den Datenschutz betreffen Sie bilden die Informationsschnittstelle und das operative Bindeglied zwischen Projekten, Fachabteilungen, Führungskräften, Mitarbeitern und dem Datenschutzbeauftragten Sie verantworten die Weiterentwicklung, Durchführung und Steuerung von Datenschutzschulungen sowie Workshops die zur Stärkung des Bewusstseins im Umgang mit personenbezogenen Daten beitragen und der Vorbeugung von Compliance-Risiken dienen Sie unterstützen die datenschutzkonforme Ausgestaltung von Prozessen und verantworten die Qualitätssicherung Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw. einer vergleichbaren Qualifikation Nachweisliche Kenntnisse im europäischen Datenschutzrecht sowie sicherer Umgang mit DS-GVO, BDSG, HDSG etc. Kenntnisse der Informationssicherheit z.B. ISO 27001 sind wünschenswert Hohe Aufgabenorientierung und ein ausgeprägtes Qualitätsdenken sowie Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein, gepaart mit einem überdurchschnittlichen Blick für Details Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Sales Executive (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Oldenburg in Oldenburg, Frankfurt am Main
In order to consolidate our business and continue our successful journey we are currently looking for a Sales Executive Wind Energy (m/f/d) Location: Germany, Oldenburg or Bremen The role: As Sales Executive, you will be responsible for new account development and acquisition. You will sell Wind Testing services to customers in Germany and other European countries. You will work in close cooperation with Business Development and our global engineering operation and service delivery teams. Key responsibilities: acquire new customers, meet with prospects to understand their purchase decision makers, decision making process criteria, and their needs establish strong relationships on all levels with existing customers develop sales presentations for potential new clients and lead the sales presentations in support of growing the clientele for UL Information & Insight's services provide value propositions, handles objections, prepares quotes, and closes complex sales by getting prospects' commitments Degree in a related discipline Several years of B2B sales experience in the renewables industry, preferably experience selling wind testing services, such as Power Performance Measurements, Grid Quality Testing and Mechanical Loads Strong knowledge in wind testing services Requires the ability to gain cooperation of others, conduct presentations of technical information concerning specific projects or schedules to senior level management and customers Fluent in German, English (writing and speaking) Willingness to do business related travel Ability to work in cross-functional, multinational teams We are offering a profound familiarization, the integration to a professional team, a chance to take over accountability in a relevant role and the career opportunities of a global company. Our employees benefit by being part of UL of an attractive, continuous training program to develop their personal and professional skills. Via an incentive plan, they are directly participating in the company's success. How does that sound to you? Did this awaken your interest? Then, please upload your CV and motivation letter (mentioning your current salary) to our career portal. In case of any question, you can reach out to Sarah Au via phone +69 48 98 10 135. Applications are welcome in German or English.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter (m/w/d) Vertrieb Energiedienstleistungen

Mi. 26.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.Als Sachgebietsleiter (m/w/d) Vertrieb Energiedienstleistungen sind Sie verantwortlich für den Vertrieb von E-Ladelösungen, Photovoltaikanlagen und weiteren Energiedienstleistungen und bündeln als zentraler Ansprechpartner die Anforderungen an verschiedene Schnittstellen. Dabei wirken Sie auch in unternehmensweiten Projekten mit. Sie verantworten den Auf- und Ausbau des Vertriebs für Energiedienstleistungen an Privat- und Gewerbekunden Sie forcieren den Ausbau insbesondere der digitalen Vertriebskanäle.                                                          Sie analysieren und bewerten Vertriebs- und Absatzsituation und leiten Maßnahmen zur Verbesserung ein.                                                   Sie optimieren den Vertriebsprozess von der Leadgewinnung bis zum Vertragsabschluss. Sie treiben die Weiterentwicklung zukunftsträchtiger Vertriebsmethoden voran.   Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften sowie langjährige Berufserfahrung im Vertrieb Führungskompetenz und die Befähigung zur Motivation und Förderung eines Teams Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Belastbarkeit, ausgeprägtes technisch-wirtschaftliches Denkvermögen sowie Durchsetzungsstärke Sichere Beherrschung von Präsentations- und Verkaufstechniken Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Sie haben die Chance, in einem sympathischen Arbeitsumfeld Zukunftsthemen aktiv mitzugestalten. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) HR IT-Systeme

Mi. 26.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Personal bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Spezialist (m/w/d) HR IT-SystemeAls Spezialist (m/w/d) HR-IT-Systeme bilden Sie innerhalb des Personalbereichs die Schnittstelle zur IT und betreuen die Umsetzung von Digitalisierungsthemen. Dazu gehören vor allem die  IT-Projektierung sowie operative IT-Tätigkeiten im SuccessFactors-, BI- und SAP_ERP-Umfeld. Zur Abbildung der personalwirtschaftlichen Prozesse nutzen Sie intensiv das SAP-HCM-System und  – nach abgeschlossener Projektierung – SAP SuccessFactors sowie angebundene Drittsoftware. Sie arbeiten ständig an der Entwicklung und Erweiterung der gesamten IT-Landschaft des Personalbereichs mit, um den Anforderungen unserer internen Kunden gerecht zu werden und optimierte Prozesse bereitzustellen. Stellen Sie sich gemeinsam mit uns aktiv den Herausforderungen und Chancen einer wachsenden Digitalisierung!   Aktive Mitarbeit im Projekt zur Implementierung der SAP SuccessFactors BizX-Suite Administration, Customizing, Fachbereichssupport und Weiterentwicklung der genutzten SAP SuccessFactors-Module (nach und während der Implementierung) Inhaltliche Weiterentwicklung der SAP-BW-Landschaft über den gesamten Lösungsimplementierungsprozesses sowie Ansprechpartner für die auf SAP BW basierenden HR-Dashboards Technische und inhaltliche Weiterentwicklung intern genutzter Tools für operative Tätigkeiten im Rahmen der Massendatenverarbeitung im Personalwesen Optimierung von Personalprozessen rund um die Digitalisierungsstrategie der Mainova AG Erstellung sowie Weiterentwicklung von HR-Controllingberichten für interne und externe Adressaten sowie Erhöhung des Standardisierungs- und Automatisierungsgrades rund um HR-Kennzahlen und -Informationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik/Information Management oder vergleichbarem Studiengang Erste Erfahrungen im Umgang mit SAP HCM Gute Kenntnisse in Microsoft Office, insbesondere Microsoft Excel Kenntnisse in der Optimierung von Personalprozessen und im Umgang mit Tools zur Prozessmodellierung Grundkenntnisse in der Administration von SAP SuccessFactors sowie Erfahrung in Prozess- und Projektmanagement Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Fragestellungen systematisch und eigenständig zu bearbeiten Hohe IT-Affinität und ein gutes Gespür für technische Entwicklungen, besonders im Bereich der unternehmerischen Prozess-Digitalisierung Fähigkeit zur Kommunikation auf allen Ebenen sowie Aufbau eines umfassenden Netzwerkes Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Eigenverantwortung und Selbständigkeit Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Bau- und Instandhaltungsplaner (m/w/d) Sekundärtechnik

Mi. 26.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) bündelt die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Sie ist verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Stromnetze bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position. Bau- und Instandhaltungsplaner Strom (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Sekundärtechnik  Wahrnehmung der Projektleitung und/ oder Maßnahmenleitung gemäß Projektmanagementstandards im Verbund Mainova für schwierige Bau- und Kundenprojekte in den Spannungsebenen 0,4-110 kV (Sekundärtechnik) Verantwortlich für die ordnungsgemäße Planung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen unter Berücksichtigung der Lebenszykluskosten, der Funktionstüchtigkeit sowie einer hohen Verfügbarkeit der Sekundärtechnik (Netzschutz-, Fernwirk-, Übertragungs-, Netzwerk-, Rundsteuer- und Betriebsfunktechnik)  unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte mit dem Aufgabenschwerpunkt Leittechnik Durchführung der ordnungsgemäßen Planung und Erstabnahme, Erstinbetriebnahme von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen im Rahmen schwieriger Bau- und Kundenprojekte in Anlehnung an die HOAI und VOB Erwirken der benötigten Genehmigungen bei den jeweiligen Behörden, Ämtern und Dritten Kalkulation, Kosten- und Terminkontrolle von Projekten und Risikoanalyse Fachliche Führung und Überwachung von internen/externen Fachplanern (z.B. Ingenieur-Büros), externen Projektsteuerer und Begleitung der Ausführung Planung und Projektverantwortung gemäß HOAI Leistungsphasen sowie Sonderbaumaßnahmen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Gesichtspunkte Verantwortlich für die Abstimmung, Erstellung, Einhaltung und Überwachung von Budget- und Terminvorgaben Verantwortlich für die Überprüfung und Revision von Planunterlagen, Stromlaufplänen, Parametrierlisten, Datenpunktlisten , Protokollauszügen, usw.  (Eigen- und Kundenanlagen) und deren Genehmigung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung Erfahrung bei der Inbetriebnahme und Planung von Schutz-/ Leittechnik in der Energieversorgung Projektleiterkompetenz sowie Kenntnisse in MS-Projekt Gute Kenntnisse der HOAI, VOB, DIN, VDE, EltBauVo Wünschenswert sind Kenntnisse in einer AVA-Software, SAP, GIS Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick sowie sicheres Auftreten Führerschein der Klasse B Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Business Partner Einkauf (m/w/d) / Business Relationship Manager Einkauf (m/w/d) Schwerpunkt Bau

Di. 25.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Zentraleinkauf bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Business Partner Einkauf (m/w/d) / Business Relationship Manager Einkauf (m/w/d) Schwerpunkt BauAls Business Partner (m/w/d) / Relationship Manager (m/w/d) mit dem Scherpunkt Bau sind Sie der einkaufsseitige Ansprechpartner für einen unserer internen Kunden. Sie beraten Ihre internen Kunden bei der Planung und Umsetzung von Beschaffungsvorgängen und verzahnen die Anforderungen und Strategien des Fachbereichs mit den Markt- und Methodenkenntnissen einer modernen Einkaufsorganisation. Durch professionelles Stakeholder Management bauen Sie Vertrauen auf und werden als Partner auf Augenhöhe wahrgenommen.   Identifikation, Planung, Koordination und Durchführung von Beschaffungsvorgängen in Bezug auf Wertschöpfung und Umsetzung der spezifischen Fachbereichsinteressen Selbständige Kanalisierung, Priorisierung und Koordination von Themen innerhalb der Abteilung Einkauf mit dem Ziel, maximale Wertschöpfung zu generieren Durchführung von Ausschreibungen einschließlich der Abwicklung von EU-weiten Vergabeverfahren unter Einhaltung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB) sowie der Sektorenverordnung (SektVO) Analyse und Bewertung des jeweiligen Beschaffungsrisikos und Einleitung von Gegenmaßnahmen Aktives Vertrags- und Claim Management zur Unterstützung des jeweiligen Fachbereichs während der Vertragserfüllung Kontinuierliches Lieferantenmanagement, Identifikation neuer Bezugsquellen und Nutzung der gesamten Innovationskraft unserer Lieferanten für den jeweiligen Fachbereich Ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Hochschulstudium oder einschlägige Berufserfahrungen Gute Kenntnisse des Vergaberechts (einschl. SektVO und GWB) sowie der VOB, der HOAI und des Bauvertragsrechts Umfassende Kenntnisse im Projektmanagement bzw. in der Mitarbeit in Großprojekten sowie fundiertes Wissen im Einkauf von (Tief-)Bauleistungen und in der Verhandlungsführung Systemkenntnisse SAP R3, Kenntnisse im Umgang mit Ausschreibungsplattformen und Erfahrung mit MS-Office-Anwendungen Sensitivität für Anforderungen in Veränderungsprozessen, Konfliktfähigkeit, Fähigkeit zu vernetztem Denken und zielgerichteter Kommunikation, Organisationstalent Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung Standardlastprofil (SLP)

Di. 25.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Mainova ServiceDienste GmbH (MSD) bietet eine umfassende Palette an Mess-, Abrechnungs- und Serviceleistungen rund um die Energieversorgung. Als innovatives Dienstleistungsunternehmen steht dabei stets der zufriedene Kunde im Mittelpunkt. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Kundenservice bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung Standardlastprofil (SLP) - 24 Monate befristet -Als Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung SLP sind Sie verantwortlich für die ordnungsgemäße und fristgerechte Bearbeitung sämtlicher Abrechnungen für SLP-Abnahmestellen sowie der vor- und nachgelagerten Prozesse. Sie sind verantwortlich für die Durchführung und Überwachung der Ablesungs- und Abrechnungs-prozesse sowie für die inhaltlich korrekte und termingerechte Erstellung von Abrechnung aller Energiearten, unter Berück-sichtigung der Vorgaben der Bundes-netzagentur und gesetzlichen Anforderungen. Sie prüfen eingehende Stammdaten, führen Datenkorrekturen durch und kommunizieren die Ergebnisse an den Marktpartner. Im Team führen Sie Fachbereichstests zu den regelmäßigen Format- und Prozessänderungen gemäß der Vorgaben der Bundesnetzagentur sowie den notwendigen Änderungen in SAP ISU durch. Darüber hinaus wenden Sie die Funktionen der Ablese- und Auftragsbearbeitung bis zur Fakturierung der Netznutzungsabrechnung und dem Rechnungsversand an. Die Bearbeitung eingehender Reklamationen auf Netznutzungsabrechnung inkl. Unterstützung bei der Bearbeitung der Mehr- Mindermengenabrechnung runden Ihr Aufgabengebiet ab. Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie funktionsrelevante Berufserfahrung, idealerweise in der Energiewirtschaft. Sie besitzen außerdem gute Branchenkenntnisse und ein allgemeines Verständnis für energiewirtschaftliche Zusammenhänge. Außerdem haben Sie gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office), SAP ISU Kenntnisse; idealerweise bringen Sie Kenntnisse zur GPKE und GELI Gas mit. Eigeninitiative, Belastbarkeit, eine ergebnis- und prozessorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) Versicherungen

Di. 25.02.2020
Frankfurt am Main
Der ENTEGA-Konzern mit seinen rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der größten kommunalen Regionalversorger Deutschlands und befindet sich mehrheitlich über die HEAG Holding AG im Besitz der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Mit seinen Tochtergesellschaften ist das Unternehmen in den Geschäftsfeldern Energieerzeugung, Energiehandel, Energievertrieb, Energienetze, öffentlich-rechtliche Betriebsführung und Shared Services aktiv. Das Unternehmen verfolgt eine konsequente Nach­haltig­keits­strategie, für die es 2013 mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus ist ENTEGA einer der größten Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas in Deutschland. ENTEGA verkauft nicht nur Ökostrom, sondern investiert auch in den Ausbau der erneuerbaren Energien. Für unsere Organisationseinheit Recht, Versicherungen, Liegenschaften im Team Versicherungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSachbearbeiter (w/m/d) Versicherungen Die Stelle ist bis zum 31.12.2021 befristetBetreuung des Versicherungsportfolios des ENTEGA-KonzernsPrüfung von VersicherungsverträgenKorrespondenz mit internen Kunden, Versicherern und VersicherungsmaklernRechnungsprüfung, interne Prämienverteilung und Erstellung von StatistikenAllgemeine VerwaltungstätigkeitenAbgeschlossene Berufsausbildung als Versicherungskauffrau/mann (w/m/d), kaufmännische Qualifikation mit Berufserfahrung oder betriebswirtschaftliches Studium Berufserfahrung im VersicherungsbereichKenntnisse in der Energiewirtschaft und deren spezifischer RisikenSehr gute Kenntnisse in MS OfficeSehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Zuverlässigkeit und SelbstständigkeitHohe AnalysefähigkeitBetriebliche Altersversorgung mit ArbeitgeberbeteiligungFinanzielle Zusatzleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur KinderbetreuungFlexible Arbeitszeitmodelle, um Familie und Beruf zu vereinbarenJobticket mit ArbeitgeberzuschussKostenlose Parkplätze für unsere MitarbeiterArbeiten in einem kollegialen, engagierten und leistungsorientierten UmfeldAttraktive Fortbildungsangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal