Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 203 Jobs in Gruenwald

Berufsfeld
  • Projektmanagement 22
  • Sachbearbeitung 18
  • Leitung 10
  • Teamleitung 10
  • Netzwerkadministration 9
  • Innendienst 9
  • Systemadministration 9
  • Energie und Umwelttechnik 9
  • Bauwesen 8
  • Softwareentwicklung 7
  • Elektronik 7
  • Gruppenleitung 7
  • Elektrotechnik 7
  • Außendienst 6
  • Justiziariat 6
  • Rechtsabteilung 6
  • Bilanzbuchhaltung 5
  • Controlling 5
  • Finanzbuchhaltung 5
  • Prozessmanagement 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 176
  • Ohne Berufserfahrung 118
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 179
  • Home Office 77
  • Teilzeit 32
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 167
  • Studentenjobs, Werkstudent 22
  • Befristeter Vertrag 9
  • Praktikum 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Volljurist*in (m/w/d) Energienetze

So. 01.08.2021
München
Mit unserem Fernleitungsnetz sind wir Teil des deutschen und europäischen Gastransportsystems und sichern nachhaltig die Energieversorgung unserer Kunden. Wie engagieren uns für eine Zukunft mit dekarbonisierten Gasen und sind mit unserer Infrastuktur der ideale Partner für die Ausgestaltung und den Erfolg der Energiewende. Wenn Sie eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und zukunftsgerichtete Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie in unserer Rechtsabteilung mit an zukunftsfähigen Netzausbauprojekten, in Vollzeit (39 Wochenstunden), als: Volljurist*in (m/w/d) Energienetze Rechtliche Betreuung von komplexen Netzausbauprojekten, inklusive der Sicherung von Leitungen und Anlagen Koordination und Begleitung von öffentlich-rechtlichen Verfahren, wie Planfeststellung, Raumordnung und Besitzeinweisung Rechtliche Steuerung von Beschaffungsvorgängen einschließlich EU-Vergabeverfahren Verhandlungen mit Behörden, Unternehmen und Grundstückseigentümern Umsetzung der einschlägigen Gesetze und Regularien in Verträgen und internen Prozessen Erstellung von unternehmensspezifischen Verträgen, wie Anlagenerwerbsverträge, technische sowie kaufmännische Dienstleistungs- und Werkverträge, Nutzungs- und Gestattungsverträge, Bauverträge Rechtliche Beratung und Mitarbeit in abteilungsübergreifenden Projekten Vertretung des Unternehmens in Verbänden und Fachausschüssen Mehrjährige Berufserfahrung in einem Unternehmen, einem Verband oder einer Rechtsanwaltskanzlei mit energierechtlichem und/oder anlagenbaurechtlichem Schwerpunkt Gute Kenntnisse in den Bereichen Vertragsgestaltung und -verhandlung, Grundstücks-, Leitungs- und Wegerecht sowie idealer Weise im Vergaberecht, insbesondere Sektorenverordnung Praktische Erfahrung in öffentlich-rechtlichen Fragen der Netzinfrastruktur, vorzugsweise in der Energiewirtschaft Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit Eigenverantwortliche, effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise Attraktives Vergütungsmodell auf Basis TV-V Tarifvertrag Versorgungsbetriebe Zusätzliche leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile Tarifvertraglich und betrieblich umfassend geregelte Arbeitsbedingungen Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten des mobilen Arbeitens Betriebliche Altersversorgung, Entgeltumwandlung und vermögenswirksame Leistungen Energiekosten- und Essenszuschuss Fahrtkostenerstattung oder kostenloser Mitarbeiterparkplatz in der Firmentiefgarage Zentrale Lage im Herzen von München mit bester Anbindung an den MVV Individuelle, intensive Einarbeitung und bedarfsgerechte, regelmäßige Weiterbildungen.
Zum Stellenangebot

Projektleitung Erneuerungsprogramm Innenausbau U-Bahn (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
München
Die Stadt München wächst und mit ihr das Verkehrsaufkommen. Dabei stehen Nachhaltigkeit und eine emissionsarme Mobilität im Mittelpunkt. Eine Herausforderung, die die SWM als Betreiber des öffentlichen Nahverkehrs gerne annehmen. Im Bereich Baumanagement betreiben wir zahlreiche Verkehrsbauwerke in ganz München, planen und realisieren deren Sanierungen und dazugehörige Neubauten. Durch eine ständige Überprüfung der Anlagen gewährleisten wir deren Sicherheit. Job-Umgebung Im stark wachsenden Planungsbereich der SWM (Mobilität Infrastruktur) sind aktuell über 70 Mitarbeiter*innen beschäftigt, die zusammen mit den Fachabteilungen interdisziplinäre Projektteams bilden. Die vielfältigen Aufgaben reichen von Modernisierungsprojekten bis hin zu Neubauprojekten und umfassen alle Verkehrsträger U-Bahn, Tram und Bus. Eine kollegiale Unternehmenskultur, flexible Arbeitszeiten und moderne EDV-Ausstattung runden das zukunftssichere Arbeitsumfeld ab. Werden auch Sie Teil unseres Teams und planen Sie die Zukunft des ÖPNV!“ Als Projektleiter*in für Planungsprojekte der Münchner U-Bahn leiten Sie das Erneuerungsprogramm des Innenausbaus U-Bahn (z.B. Decken, Hintergleiswände, Stationsmöblierungen) in den Leistungsphasen 1 bis 4 HOAI. Sie treiben die Entwicklung von Prototypen und Anforderungen für eine netzweite, standardisierte Modernisierung voran. Sie nehmen die Bauherrn-/ Auftraggeber-Rolle unter besonderer Berücksichtigung der gestalterischen, städtebaulichen und verkehrlichen Belange wahr, beauftragen und betreuen Machbarkeitsstudien, interne und externe Planungsleistungen sowie Gutachterleistungen. Die Koordination der SWM internen Belange und deren Vertretung gegenüber Externen gehören ebenso zu Ihrem Arbeitsgebiet wie die Abstimmung der Schnittstellen zwischen Objektplanungen, Fachplanungen und Behörden aller Art. Darüber hinaus berücksichtigen Sie die Randbedingungen gemäß Personenbeförderungsgesetz und stellen die Einhaltung des internen Corporate Design Standards sicher. Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Ausrichtung.  Idealerweise verfügen Sie über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Leitung, Planung oder Steuerung von Planungs- und Bauprojekten, vorzugsweise im ÖPNV-Bereich oder von komplexen Infrastrukturprojekten. Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen im Bereich Innenausbau und raumbildender Ausbau mit Schnittstellen zu TGA Gewerken. Ihre fachlichen Qualifikationen erweitern Sie mit architektonischem Gespür, Kreativität und einem hohen Interesse am ÖPNV. Ihre Aufgabe erfordert eine hohe kommunikative Kompetenz, Durchsetzungsstärke und einen ausgeprägten diplomatischen Umgang, aber auch ein sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten kommunalen Arbeitgeber der Region garantiert Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung Freifahrt im MVG-Netz (U-Bahn, Bus, Tram), auch für eigene Kinder Anspruchsvolle Projekte: 100 U-Bahnhöfe, 135 km Tunnelstrecke, 16 Brückenbauwerke, 412 Dükerschächte und über 150 Gebäude an der Oberfläche sorgen für immer neue, spannende und öffentlichkeitswirksame Aufgaben. Ein komplexes Zusammenspiel aus technischem Know-how sowie innovativen und individuellen Lösungen ist unser tägliches Brot, da stets bei laufendem Betrieb gearbeitet wird. Leistung für mehr Lebensqualität: Bei unserer täglichen Arbeit stehen die Bürger*innen Münchens im Mittelpunkt: Unsere Bauprojekte vernetzen Menschen, schaffen Lebensqualität und lassen uns jeden Tag stolz auf unser Werk blicken. Team & Verantwortung: Bei der eigenverantwortlichen Organisation von Projekten arbeiten Sie mit einem hoch motivierten Team aus Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Techniker*innen und Meister*innen zusammen. Vertrauen, Wertschätzung und Teamarbeit stehen dabei an höchster Stelle. Sicherer Arbeitsplatz: Freuen Sie sich auf einen stabilen, planbaren Job, der Zeit für Hobbys und Familie lässt – dank langfristiger Projekte vor Ort und flexibler Arbeitszeitmodelle.
Zum Stellenangebot

Projektleitung Planung Modernisierung U-Bahn (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
München
Die Stadt München wächst und mit ihr das Verkehrsaufkommen. Dabei stehen Nachhaltigkeit und eine emissionsarme Mobilität im Mittelpunkt. Eine Herausforderung, die die SWM als Betreiber des öffentlichen Nahverkehrs gerne annehmen. Im Bereich Baumanagement betreiben wir zahlreiche Verkehrsbauwerke in ganz München, planen und realisieren deren Sanierungen und dazugehörige Neubauten. Durch eine ständige Überprüfung der Anlagen gewährleisten wir deren Sicherheit. Job-Umgebung Im stark wachsenden Planungsbereich der SWM (Mobilität Infrastruktur) sind aktuell über 70 Mitarbeiter*innen beschäftigt, die zusammen mit den Fachabteilungen interdisziplinäre Projektteams bilden. Die vielfältigen Aufgaben reichen von Modernisierungsprojekten bis hin zu Neubauprojekten und umfassen alle Verkehrsträger U-Bahn, Tram und Bus. Eine kollegiale Unternehmenskultur, flexible Arbeitszeiten und moderne EDV-Ausstattung runden das zukunftssichere Arbeitsumfeld ab. Werden auch Sie Teil unseres Teams und planen Sie die Zukunft des ÖPNV!“ Als Projektleiter*in für Planungsprojekte der Münchner U-Bahn leiten Sie u.a. die Modernisierung der U-Bahnhöfe Scheidplatz, Innsbrucker Ring oder Fraunhofer Straße, im Rahmen der Leistungsphasen 1 bis 4 HOAI. Sie nehmen die Bauherrn-/ Auftraggeber-Rolle unter besonderer Berücksichtigung der verkehrlichen Belange wahr, beauftragen und betreuen Machbarkeitsstudien, interne und externe Planungsleistungen sowie Gutachterleistungen. Die Koordination der SWM internen Belange und deren Vertretung gegenüber Externen gehören ebenso zu Ihrem Arbeitsgebiet wie die Abstimmung der Schnittstellen zwischen Objektplanungen, Fachplanungen und Behörden aller Art. Darüber hinaus berücksichtigen Sie die Randbedingungen gemäß Personenbeförderungsgesetz und stellen die Einhaltung des internen Corporate Design Standards sicher. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur, Stadtplanung oder vergleichbare Ausrichtung. Idealerweise verfügen Sie über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Leitung, Planung oder Steuerung von Planungs- und Bauprojekten, vorzugsweise im ÖPNV- Bereich oder von komplexen Infrastrukturprojekten. Ihre Aufgabe erfordert eine hohe kommunikative Kompetenz, Durchsetzungsstärke und einen ausgeprägten diplomatischen Umgang, aber auch ein sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten kommunalen Arbeitgeber der Region garantiert Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung Freifahrt im MVG-Netz (U-Bahn, Bus, Tram), auch für eigene Kinder Anspruchsvolle Projekte: 100 U-Bahnhöfe, 135 km Tunnelstrecke, 16 Brückenbauwerke, 412 Dükerschächte und über 150 Gebäude an der Oberfläche sorgen für immer neue, spannende und öffentlichkeitswirksame Aufgaben. Ein komplexes Zusammenspiel aus technischem Know-how sowie innovativen und individuellen Lösungen ist unser tägliches Brot, da stets bei laufendem Betrieb gearbeitet wird. Leistung für mehr Lebensqualität: Bei unserer täglichen Arbeit stehen die Bürger*innen Münchens im Mittelpunkt: Unsere Bauprojekte vernetzen Menschen, schaffen Lebensqualität und lassen uns jeden Tag stolz auf unser Werk blicken. Team & Verantwortung: Bei der eigenverantwortlichen Organisation von Projekten arbeiten Sie mit einem hoch motivierten Team aus Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Techniker*innen und Meister*innen zusammen. Vertrauen, Wertschätzung und Teamarbeit stehen dabei an höchster Stelle. Sicherer Arbeitsplatz: Freuen Sie sich auf einen stabilen, planbaren Job, der Zeit für Hobbys und Familie lässt – dank langfristiger Projekte vor Ort und flexibler Arbeitszeitmodelle.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Controlling (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
München
ie E.ON Energy Projects GmbH entwickelt, errichtet, finanziert und betreibt in Europa dezentrale Energieerzeugungsanlagen für Industriekunden. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat die E.ON Energy Projects GmbH Projekte mit einer elektrischen Leistung von über 1 Gigawatt in mehreren europäischen Ländern installiert oder bei der Realisierung maßgeblich mitgewirkt. Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energy Projects GmbH suchen wir idealerweise zum 01.10.2021 eine/n Werkstudent Controlling (w/m/d). Ihre Aufgaben Unterstützung des Projektcontrollings und der kfm. Betriebsführung von Energieerzeugungsanlagen durch kontinuierliche Analysen und die Weiterentwicklung bestehender Prozesse Eigenständige Erstellung von Reportings und Unterstützung bei der Erstellung von Ad-hoc Analysen Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie während des Budgetierungsprozesses und bei der Kostenanalyse Unterstützung beim Risikoreporting Operative Mitarbeit im Tagesgeschäft eingeschriebene/r Student/in der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Studienfächer Interesse und Freude am Umgang mit Zahlen Analytisches Verständnis Sehr gute MS Office-Kenntnisse (Excel, PowerPoint) SAP-Kenntnisse von Vorteil Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und freundliches Auftreten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unsere Benefits flexible Arbeitszeiten bezuschusste Kantine Corporate Benefits Abwechslungsreiche Aufgaben und Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team Hohe Freiheitsgrade und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten Interessante Einblicke in energetische Prozesse verschiedener Industriebranchen Spannende Herausforderungen und neues in der sich ständig ändernden Energiewelt
Zum Stellenangebot

Bauingenieur*in Hochbautechnik (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Der Technische Service ist innerhalb des SWM Konzerns unter anderem Dienstleister für Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden und Liegenschaften des Konzerns (Bürogebäude, Kraftwerke, Umspannwerke, Bäder, Olympiapark München etc.). Das Team Bau- und Betriebsingenieur*innen setzt sich zusammen aus Ingenieur*innen,  Techniker*innen sowie Meister*innen und erbringt Leistungen rund um die Themen Hochbau und technische Gebäudeausrüstung (Elektro, HLKS etc.). Dabei kann es sich um Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen oder komplette Neu-, Umbau-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden und/oder der technischen Gebäudeausrüstung handeln. Für größere Bauvorhaben erbringen wir die dazugehörigen Projektmanagementleistungen nach AHO Nr. 9. Das Team besteht aus ca. 25 Kolleg*innen, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen. Planung, Koordination, Leitung bzw. Bauüberwachung von Neubau-, Modernisierungs- und Sanierungsprojekten. Projektleitung und -steuerung nach AHO (schwerpunktmäßig Teilprojektleitung für größere Technikgebäude wie z. B. Umspannwerke, Fernwärmestationen, Kälteanlagen). Beauftragung und Betreuung externer Dienstleister*innen, Planer*innen und Ingenieur*innen. Maßnahmen- und Projektabwicklung über alle Leistungsphasen der HOAI. Sicherstellung der Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften, Gewährleistung des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes. Sicherstellung der Qualität von Planungs- und Bauleistungen unter Einhaltung von Kosten und Terminen sowie der Verkehrssicherungspflicht auf Baustellen. Ansprechpartner*in der projektbeteiligten Fachabteilungen, Dienstleister, Firmen und Behörden.   Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder vergleichbarer Studiengang. Mehrjährige Erfahrung im Baumanagement, Bau- und/oder Projektleitung, möglichst für Neubau und/oder Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen im Bauwerksbestand. Erfahrung in Ausschreibung und Vergabe von Ingenieur- und Bauleistungen sowie Kenntnisse im Vertrags- und Baurecht (u.a. BGB, VOB, VOL, HOAI) sowie den technischen Regeln und gesetzlichen Bestimmungen. Ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein. Teamgeist sowie eine selbständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise. Sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office Programme, idealerweise SAP-Basiswissen. Führerschein der Klasse B (III). Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur*in konstruktiver Ingenieurbau Bauunterhalt (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Der Technische Service ist innerhalb des SWM Konzerns unter anderem Dienstleister für Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden und Liegenschaften des Konzerns (Bürogebäude, Kraftwerke, Umspannwerke, Bäder, Olympiapark München etc.). Das Team Bau- und Betriebsingenieur*innen setzt sich zusammen aus Ingenieur*innen,  Techniker*innen sowie Meister*innen und erbringt Leistungen rund um die Themen Hochbau und technische Gebäudeausrüstung (Elektro, HLKS etc.). Dabei kann es sich um Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen oder komplette Neu-, Umbau-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden und/oder der technischen Gebäudeausrüstung handeln. Das Team besteht aus ca. 25 Kolleg*innen, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen. Planung, Leitung und Überwachung von Projekten im Bereich Bautechnik (überwiegend Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen). Beauftragen und betreuen von Bauwerksprüfungen nach VDI 6200 und DIN 1076. Auswerten der Prüfberichte hinsichtlich notwendiger Instandsetzungs- und Sanierungsmaßnahmen. Ansprechpartner*in der projektbeteiligten Fachabteilungen, Dienstleister, Firmen und Behörden. Ihr Einsatzgebiet sind hauptsächlich die Sportstätten im Olympiapark, aber auch andere Liegenschaften des SWM-Konzerns (z. B. Kraftwerke, Umspannwerke, Bäder, Büro- und Verwaltungsgebäude). Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, bevorzugt mit Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau.  Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Leitung von Planungs- und Bauprojekten im konstruktiven Ingenieurbau. Erfahrung in Ausschreibung und Vergabe von Ingenieur- und Bauleistungen, fundierte Kenntnisse im Vertrags- und Baurecht (u. a. BGB, VOB, VOL, HOAI) sowie den technischen Regeln und gesetzlichen Bestimmungen. Spaß an der Koordination komplexer Bauprojekte und Organisationsgeschick. Teamgeist sowie eine selbständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise. Sicherer Umgang aller gängigen MS-Office Programme, idealerweise SAP-Basiswissen. Führerschein der Klasse B (III). Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Vertragsangelegenheiten

Sa. 31.07.2021
München
Gemeinsam mit der MVG treiben wir die Verkehrswende in München voran – für eine moderne und umweltgerechte Mobilität in der Hauptstadt Bayerns. Unser Herzstück: der öffentliche Nahverkehr mit U-Bahn, Bus und Trambahn, eines der am besten ausgebauten Nahverkehrsnetze in Europa. Aber das ist noch längst nicht alles, denn wir denken weiter und wollen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt multimodal vernetzen. Mobilitätsstationen, die Rad, E-Fahrzeug und ÖPNV miteinander verbinden, sind dabei nur eine unserer richtungsweisenden Ideen. Management der Finanzierungsinstrumente in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht Verknüpfung der wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte im Tarif- und Erlösmanagement; z.B. bezüglich Verbundaktivitäten, Einnahmenaufteilung, Initiativen der MVG oder der Partner (z.B. eTarif) Gestaltung, Verhandlung, Durchsetzung und Management von Verträgen im Verkehrsverbund, insb. zu Tarifkooperationen (u.a. im Bereich eTicketing) und Datenüberlassungsverträgen Prüfung von Verträgen und Vorgängen auf Verbund- und Finanzierungskonformität Vertragsmanagement für den Bereich Mobilitätseinnahmen und Fördermittel Mitarbeit bei Projekten der MVG bzw. im Verbund (z.B. Vertretung der MVG in Facharbeitskreisen) Vorbereitung und Begleitung bezüglich gesetzlicher Ausgleichsleistungen und Ausgleichsleistungen zu Tarifmaßnahmen (z.B. Ausgleich § 45a PBefG, Ausgleichzahlungen gemäß SGB IX, allgemeinen Vorschriften im Sinne der VO 1370/2007) Mitgestaltung und Beratung bezüglich der Einnahmeaufteilung im Verkehrsverbund Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Verbundpartnern, Vertretern von Aufgabenträgern und Behörden Intensive Zusammenarbeit mit dem Verbundreferenten der MVG Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftsrechtliches, rechtliches oder vergleichbares Hochschulstudium Erste Berufserfahrung von Vorteil, idealerweise in einem Verkehrsunternehmen oder einer Verbundorganisation Grundlegendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Bereitschaft sich auch mit technischen Themen und Verträgen (z.B. zu eTarif, eTicketing und elektronische Fahrgastinformationssystemen) zu beschäftigen Sicherer Umgang mit MS-Office Präziser, strukturierter, selbstständiger, dennoch teamorientierter Arbeitsstil Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Ergebnisorientierte, durchsetzungsstarke Persönlichkeit Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten kommunalen Arbeitgeber der Region garantiert Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Ein vertrauensvolles Miteinander und fairen, kollegialen Umgang. Eine strukturierte Einarbeitungsphase Langfristig spannende verkehrswirtschaftliche Projekte und Aufgaben auf der "Einnahmeseite" eines erfolgreichen Mobilitätsdienstleisters Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Marktkommunikation (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Fürstenfeldbruck
Seit über 125 Jahren bieten die Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH adäquate Tarife, innovative Produkte und kundenorientierte Dienstleistungen rund um die Energieversorgung an. Der Betrieb der AmperOase mit Hallenbad, Freibad und Eisstadion rundet das Angebot an die annähernd 100.000 Einwohner in Fürstenfeldbruck und Umland ab und steigert dadurch die Lebensqualität in der Region. Zudem sehen wir es als unsere Aufgabe, unser Leistungsspektrum sowie unseren Service ständig zu optimieren und damit die Kundenzufriedenheit stetig zu erhöhen. Unseren Mitarbeitern fällt dabei eine Schlüsselrolle zu. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Sachbearbeiter Marktkommunikation (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet. Abwicklung der Lieferantenwechselprozesse netz- und vertriebsseitig für die Sparten Strom und Gas gemäß GPKE/GeLiGas Plausibilisierung und Buchung von Netznutzungsrechnungen (INVOIC) Bearbeitung abgelehnter Netznutzungsrechnungen (negative REMADV) Unterstützende Tätigkeiten im Energiedatenmanagement (EDM) Plausibilisierung von Ablesungen und vorläufige Kalkulationen für die Jahresabrechnung Bearbeitung von Marktpartner- und Kundenanfragen Vertragsanlage Stammdatenpflege Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit fachspezifischer Berufserfahrung in der Energieversorgung Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Schleupen.CS wünschenswert) Umfangreiche Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Prozesse der Marktkommunikation gemäß GPKE, GeLiGas und EnWG Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Arbeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen Leistungsgerechte Vergütung nach TV-V Flexible Arbeitszeitgestaltung Leistungsstarke Altersversorgung Mitarbeit in einem engagierten Team Interessantes und breites Arbeitsspektrum Sport- und Freizeitangebote
Zum Stellenangebot

Systemplaner (m/w/d) Versorgungstechnik / Gebäudetechnik

Sa. 31.07.2021
Gräfelfing
Systemplaner (m/w/d) Versorgungstechnik / Gebäudetechnik Schwerpunkt Trinkwasserhygiene Machen Sie mit uns die Welt der Wasser­behandlung leistungs­stärker, gesünder und umwelt­schonender. Wir entwickeln seit über 25 Jahren richtungs­weisende Konzepte und Produkte. Als eines der ersten CO2-kompensierten Unter­nehmen der Branche sind wir Vorreiter in Sachen Klimaschutz. Wer zu uns kommt, hat die Chance, die Zukunft der Wasser­behandlung nachhaltig mitzugestalten. Planungs- und Projekt­abwicklung im Bereich der Technischen Gebäude­ausrüstung zur Ein­haltung der Trink­wasser­qualität Erstellung von Konzepten zur Einhaltung der Trink­wasser­hygiene nach vorliegenden Gutachten und Analyse­berichten Angebots­erarbeitung und Kalkulation in Zusammen­arbeit mit dem technischen Service Sicherstellung einer ordnungs­gemäßen Planung und Projekt­über­wachung Schnittstelle zwischen Logistik und der technischen Auftrags­abwicklung Nachtragsmanagement und Projekt­abrechnung Technischer Systemplaner (m/w/d) im Bereich Umwelt- und Verfahrens­technik, Gebäude­technik, Wasser­technologie Engagierte, strukturierte und eigen­verantwortliche Arbeits­weise Sehr gute Deutsch­kenntnisse Führerschein der Klasse B Idealerweise Berufs­erfahrung Ein angenehmes Arbeits­umfeld in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien im Zukunfts­markt Wasser Ein langfristig ausgelegtes Arbeits­verhältnis mit unbefristetem Arbeits­vertrag Leistungsgerechte Entlohnung bei 30 Tagen Urlaub sowie eine betriebliche Alters­vorsorge
Zum Stellenangebot

Financial Controller (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
München
Die Zukunft aktiv gestalten – Energieeffizienz umsetzen Um den weltweit steigenden Energiebedarf nachhaltig zu decken, müssen zunehmend alternative Energiequellen erschlossen werden. Wir, die Orcan Energy AG, ein Spin-Off der Technischen Universität München mit Sitz in München, übernehmen die Pionieraufgabe, tragfähige Lösungen für eine sichere Energieversorgung von morgen zu bieten. Dazu erschließen wir erstmalig eine bisher ungenutzte CO²-neutrale Energiequelle mit immensem Potential für die Gesellschaft: Abwärme! Zur Verstärkung unseres Finanzbereichs suchen wir ab sofort eine/n: Financial Controller (m/w/d) Betreuung und Überwachung der teils ausgelagerten, teils in-house geführten Finanzbuchhaltung, sowie zeitgerechte Erstellung der Monatsabschlüsse, mit der Aussicht auf Führung eines kleinen Finanzteams. Verantwortung der Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB sowie Begleitung der Jahresabschlussprüfung mit dem Wirtschaftsprüfer. Verantwortung des Liquiditätsmanagement auf Projekt- und Unternehmensebene. Erstellung der unterjährigen Forecasts, des Budgets sowie der 5-Jahres-Unternehmensplanung. Übernahme des Kosten- und Projektcontrollings. Konzeption, Weiterentwicklung und Erstellung des Reporting in Zusammenarbeit mit dem Vorstand. Unterstützung des Vorstands bei Finanzierungsrunden. Ansprechpartner für sämtliche kaufmännischen und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafswissenschaften mit den relevanten Schwerpunkten. Erste, einschlägige Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen, gern mit einem beruflichen Hintergrund in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbständige Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis. Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Start-up Atmosphäre und hochprofessionelles Arbeiten beim Weltmarktführer modularer ORC-Systeme, vom ersten Tag ein großer Verantwortungsbereich, Einbindung in ein motiviertes Team, das Spaß daran hat, von München aus Spitzentechnologie in die ganze Welt zu liefern…
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: