Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 79 Jobs in Hoerdt

Berufsfeld
  • Elektronik 10
  • Elektrotechnik 10
  • Projektmanagement 9
  • Softwareentwicklung 6
  • Leitung 5
  • Prozessmanagement 5
  • Teamleitung 5
  • Gruppenleitung 4
  • Servicetechniker 4
  • Elektrik 3
  • Bauwesen 3
  • Heizung 3
  • Klima 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Sanitär 3
  • Sicherheit 3
  • Systemadministration 3
  • Weitere: It 3
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 3
  • Business Intelligence 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Home Office 23
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 70
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Projektingenieur / Projekttechniker (m/w/d) Leittechnik

Sa. 24.10.2020
Ettlingen
Als Pionier prägen wir die Zukunft digitaler Infrastrukturen in der Energiebranche. Unter der neuen Marke VIVAVIS entwickeln wir zuverlässige und sichere IoT-Lösungen, um die Digitalisierung der Versorgungsnetze voranzutreiben. Mit unseren Technologien und Services erschließen sich unseren Kunden neue, zukunftsfähige Geschäftsfelder für die Smart Cities von morgen. In VIVAVIS bündeln wir die Kompetenzen rund um Infrastruktur und infrastrukturnahe IoT-Themen unserer 800 Mitarbeitenden aus den fünf Tochterfirmen der VIVAVIS AG. Für unseren Standort in Ettlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Sie als Projektingenieur / Projekttechniker (m/w/d) Leittechnik Sie begleiten unsere Projekte bei regionalen Stadtwerken bis hin zu überregionalen Stromversorgern, von erneuerbaren Energien über Kraftwerke bis hin zur Gas- / Wasser- / Fernwärmeversorgung der Haushalte Sie übernehmen technische Verantwortung vom Auftragseingang über die Werksfunktionsprüfung (FAT) bis hin zur Inbetriebnahme und Abnahme vor Ort (SAT) Sie konfigurieren selbständig die Kundenanlagen auf Basis des Pflichtenheftes und prüfen im Rahmen der FAT-Vorbereitungen ausgesuchte Funktionen an Hand eines Prüfplans Sie sind daran interessiert neue Kundenprozesse kennenzulernen, spezifische Anforderungen aufzunehmen und Lösungen im Zusammenspiel zwischen Produktmanagement und Kunde zu erarbeiten und eigenverantwortlich im Kundensystem umzusetzen Sie sind durch Ihre strukturierte und sorgsame Arbeitsweise auch mit sicherheitsrelevanten Infrastrukturen vertraut Sie haben Ihr Studium in einem technischen Bereich (Elektro- / Energietechnik, Physik, Maschinenbau o.ä.) oder Ihre Fortbildung zum Techniker in den Bereichen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Messtechnik erfolgreich abgeschlossen oder haben vergleichbare nachweislich erworbene Qualifikationen Sie haben gute Kenntnisse in Betriebssystemen von Microsoft, mit Standard-Office-Anwendungen sind Sie vertraut Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikationsstärke sowohl intern als auch gegenüber Kunden aus und sind so in der Lage ein Vertrauensverhältnis aufzubauen Sie bringen Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau mit, Englischkenntnisse sind wünschenswert Sie sind wissbegierig, neue technologische Trends oder Anforderungen der IT-Sicherheit sind für Sie positive Herausforderungen Ein hochmotiviertes Team in partnerschaftlicher Arbeitsatmosphäre freut sich auf Sie und arbeitet Sie umfassend und zielgerichtet ein Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eröffnen Ihnen langfristige Perspektiven für Ihre berufliche Laufbahn Sie erhalten ein attraktives, erfolgsorientiertes Leistungspaket sowie eine Förderung der betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortgestaltung ermöglichen Ihnen eine ausgewogene Work-Life-Balance Sie genießen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder Elektrotechniker (m/w/d) als Netzplaner / Anlagenplaner Strom

Sa. 24.10.2020
Karlsruhe (Baden)
Die Stadtwerke Baden-Baden als Eigenbetrieb der Stadt Baden-Baden sind ein modernes und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das seine Unternehmensziele nachhaltig und kundenorientiert umsetzt. Als kommunaler Dienstleister versorgen wir die Stadt Baden-Baden und Umgebung mit einem breit gefächerten Dienstleistungsangebot. Zu unseren Aufgaben gehören die klassischen Bereiche der Ver- und Entsorgung sowie der ÖPNV, die Bewirtschaftung der Merkurbergbahn, der Bäder und verschiedener Parkflächen. Um in den verschiedenen Bereichen die hohen Qualitätsstandards sicherzustellen, sind täglich ca. 650 Mitarbeiter mit viel Engagement und Fachkompetenz im Einsatz. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sachgebiet Stromplanung innerhalb unserer Planungsabteilung einen Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder Elektrotechniker (m/w/d) als Netzplaner / Anlagenplaner Strom Mittel- und Niederspannungsnetzen einschl. Hausanschlüssen inklusive Netzberechnung Kabel-Verlege-Projekte 20kV, 1kV, Beleuchtung und Informationstechnik einschließlich Koordinierung der Leitungsträger 20 kV Trafostationen Elektrischer Gebäudeausstattung und Innenraum-Lichtplanung Lichtsignalanlagen und Elektromobilität Planung, Konzeption und Bau von Straßenbeleuchtungsnetzen regenerativen Stromerzeugungsanlagen wie Photovoltaikanlagen etc. Planerische Umsetzung der Anforderungen des Energiemarktes wie „Smart Grid“ und die Integration von dezentralen Erzeugungsanlagen Teilnahme an der Rufbereitschaft Sie haben den Studiengang als Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik (FH/TU/Bachelor/Master) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine gleichwertige Ausbildung Alternativ haben Sie einen Abschluss als Elektrotechniker (m/w/d) und verfügen über eine möglichst langjährige Berufserfahrung vorzugsweise in der Energiewirtschaft Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B (PKW) Eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechtem Entgelt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) Ein breites Angebot an Sozialleistungen (betriebliche Altersversorgung, flexible Arbeitszeiten, Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge wie zur Gesundheitsprävention, umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten) Eine verantwortungsvolle Position mit abwechslungsreichen Aufgaben und viel Gestaltungsspielraum Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie eine offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

IT-Spezialist (m/w/d) Sekundärtechnik

Sa. 24.10.2020
Daxlanden
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Sekundär­technik mit den Teil­bereichen Leit­technik und Mess­stellen­betrieb, Schutz­technik sowie Nachrichten­netz gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­ver­füg­bar­keit. Neben der Durch­führung der Instand­haltung und Qualitäts­sicherung in den Umspann­werken gehören zu unseren Kern­kompetenzen die Netz­planung und -führung des Nachrichten­netzes sowie der Mess­stellen­betrieb.Für den Fach­bereich Sekundär­technik suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt Sie für den Stand­ort Daxlanden (mittel­fristig wird der Stand­ort nach Bruchsal verlegt). Sie koordinieren Test­stellungen und Geräte­tests hinsichtlich des IT-Sicher­heits­kataloges nach ISO 27001 / 27019 Sie gewähr­leisten die Ein­haltung der Soft- und Firm­ware­operabilität  Sie koordinieren und steuern Changes in der Schutz­technik Sie sind im Bereich der Schutz­technik erster Ansprech­partner für Netz­werk- und IT-Themen Sie betreuen die Parametrier­umgebung im Bereich der Schutz­technik Sie haben ein abge­schlossenes Studium der Informations­technik, Informations­sicher­heit, Informatik oder durch lang­jährige ein­schlägige Berufs­erfahrung erworbene gleich­wertige Kennt­nisse und Fähig­keiten Kennt­nisse in ITIL und ISO 2700x sind von Vor­teil Sie ver­fügen über den Führer­schein Klasse B und sind gerne unter­wegs Selbst­ständig­keit, sicheres Auftreten, Durch­setzungs­ver­mögen, Team­fähig­keit, Flexibilität, Engagement und Belast­bar­keit zählen zu Ihren Stärken Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Karlsruhe (Baden)
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Für unseren Auftraggeber, eines der größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa, suchen wir Dich als Fachinformatiker (m/w/d). Du stellst eine qualifizierte Incident und Service Request-Bearbeitung mit hoher Erstlösungsrate sicher Du sorgst dafür, dass in den durch Dich erfassten und weitergeleiteten Tickets, die definierten SLAs eingehalten werden Eine hohe Qualität bei Deiner Arbeitsausführung für die im Produkt festgelegten Arbeitsabläufe wird erwartet Du stellst durch Deine gezielte Gesprächsführung und proaktives Anwenden von Maßnahmen zur Call-Reduzierung die Erreichbarkeit des Service Desk sicher Du kannst Informationen und Wissen für Anwender verständlich am Telefon und in digitalen Medien zur Verfügung stellen Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) mit Schwerpunkt Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung oder vergleichbare in der Praxis erworbene Qualifikation Du kennst dich sehr gut in Windows 10 und Office 365 for Business aus Gutes Englisch in Wort und Schrift zeichnet dich aus Du verfügst über ein breites IT-Wissen und bist bereit, dich auch in geschäftsspezifische Applikationen und Prozesse einzuarbeiten Du bist leistungsorientiert, belastbar und nimmst neue Herausforderungen mit Mut an Darüberhinaus bist du kommunikativ und kannst auch komplexes Wissen einfach und verständlich vermitteln Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Tarifliche Entlohnung nach iGZ/DGB Tarif Persönliche Einsatzbegleitung und qualifizierte Beratung Unser Mitarbeiter-Benefit-Programm ‚Orizon PlusPunkte‘ Bis zu 30 Tage Jahresurlaub
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler (m/w/d) / Ingenieur (m/w/d) für die Radiologische Deklaration Endlager Konrad

Fr. 23.10.2020
Karlsruhe (Baden)
Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem was wir tun haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 650 Mitarbeiter (m/w/d) aus den verschiedensten Fachrichtungen. Zur Weiterentwicklung dieses Potentials suchen wir aktuell Verstärkung durch einen NATURWISSENSCHAFTLER (M/W/D)/INGENIEUR (M/W/D) FÜR DIE RADIOLOGISCHE DEKLARATION ENDLAGER KONRAD Das Fachteam Deklaration der Abteilung Endlagergrundlagen beschäftigt sich mit den Themen der radiologischen Deklaration von Altabfällen, die für die Einlagerung im Endlager Konrad nachqualifiziert werden müssen, sowie mit der Deklaration aktuell entstehender Abfälle. Das Team erarbeitet Konzepte und Berichte zum Nachweis der Einhaltung der Endlagerungsbedingungen Konrad. Entwicklung von Deklarationsstrategien und Erstellung sowie Pflege der zugehörigen Konzeptberichte und weiterer Antragsunterlagen im Endlagerverfahren Umsetzung der Nachdeklaration in Zusammenarbeit mit dem Team Betriebliche Dokumentation Prüfung der Plausibilität bei Reststoffbegleitscheinen, Berichten und Nachweisen Kommunikation mit Behörden und Sachverständigen in Bezug auf Deklaration und radiologische Nachweise Erstellung bzw. Zuarbeit zu Berichten, Abfragen und Auswertungen sowie Beratung in Bezug auf Interpretation von Daten Beratung anderer Teams und Kollegen (m/w/d) in Bezug auf Deklaration, Radiologie und Endlagerungsbedingungen Abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung, alternativ abgeschlossene vergleichbare Ausbildung mit fachspezifischer Weiterbildung Mehrjährige Berufserfahrung im kerntechnischen Bereich möglichst mit Schwerpunkt Entsorgung Kenntnisse in nuklearer Entsorgung, Endlagerungsbedingungen Konrad, Nukleonik, Radiologie, Messtechnik und nationaler und internationaler Vorgaben und Regelwerke Erfahrung mit numerischen Modellen zur Berechnung von Material- und Aktivierungsdaten Erfahrung im Umgang mit Gutachtern (m/w/d) und Behörden Analytisches und strategisches Denkvermögen Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits: Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereichen (IG Chemie) Unterstützung bei der Betreuung Ihrer Kinder Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich Zuschüsse des Arbeitgebers für die Nutzung des ÖPNV Naturnahes Arbeitsumfeld Langzeitkonto für die Realisierung einer persönlichen Auszeit
Zum Stellenangebot

Product Owner (w/m/d) Support

Do. 22.10.2020
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich „Wir sind die IT unserer Kollegen! …und machen deshalb IT von Kollegen für Kollegen.“  Unseren Kollegen liefern wir einen zu jeder Zeit modernen IT-Arbeitsplatz und ermöglichen grenzenlose Zusammenarbeit. Dabei setzen wir Trends und machen die Möglichkeiten neuer Technologien schnell erlebbar.  In unserer produktorientierten Organisation arbeiten wir nach agilen Prinzipien und fordern und fördern eine hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter.  Um uns bei dieser Mission zu unterstützen, suchen wir für den Bereich IT Arbeitsplatz am Standort Karlsruhe oder Stuttgart einen User Experience Designer zur Unterstützung unserer agilen Produktteams.  Möchtest Du in der IT was bewegen und die User Experience bei unseren Produkten verbessern?Wir wollen neue Wege gehen. Nachdem wir in der Vergangenheit mehrfach für unseren exzellenten Anwendersupport prämiert worden sind, wollen wir den Support kontinuierlich weiterentwickeln und auf das nächste Level bringen.  Als Product Owner bist Du verantwortlich die entsprechende Vision zu erarbeiten und gemeinsam mit dem Produktteam umzusetzen   Dabei interagierst Du eng mit dem Produktteam und insbesondere dem Service Owner, die gemeinsam für die Umsetzung und die Einhaltung der Service Levels verantwortlich sind   Wesentlicher Kern wird es sein, den kontinuierlichen Switch vom Telefon hin zu modernen Supportkanälen zu unterstützen. Wobei unser primäres Ziel ist, Störungen möglichst zu vermeiden   Unsere Kollegen und deren Bedürfnisse stellst Du dabei immer in den Mittelpunkt. Darüber hinaus verantwortest Du innerhalb der EnBW IT als Querschnittsfunktion die IT Service Management Prozesse für das Incident und Problem Management Du hast erste Erfolge in der Weiterentwicklung von Supportfunktionen erzielt. Optimalerweise kannst Du dabei auch Erfahrungen aus anderen Branchen bauen und innovative Konzepte in unser Umfeld übernehmen   Du hast ein abgeschlossenes Studium oder einschlägige Berufserfahrung. Neben ersten Erfolgen als Product Owner hast Du einen guten Marktüberblick über moderne Service Desk Modelle   Du hast fundierte Kenntnisse in den IT Service Management Prozessen Incident & Problem Management und einen guten Überblick über FitSM, ITIL bzw. ISO 20000     Du zeichnest Dich durch analytisches Denkvermögen, hohe Eigeninitiative und strukturiertes, aber auch pragmatisches Vorgehen aus Wir haben eine 36-Stunden-Woche, pflegen Vertrauensarbeitszeit und bieten die Möglichkeit des Homeoffice. Damit wollen wir für unsere Mitarbeiter die Voraussetzungen schaffen, um Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut zu bringen. Wir leben Eigenverantwortung, setzen tolle Projekte um und geben viel Raum, selbst zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Schifferstadt
Als Thüga Energienetze GmbH betreiben wir in Partnerschaft mit Kommunen und Stadtwerken überregional Erdgas-, Strom-, Wasser- und Wärmenetze in Süddeutschland.Wir kümmern uns um den Auf- und Ausbau sowie die Wartung und Instandhaltung dieser Netze mit einer Gesamtlänge von über 5.500 Kilometern. Mit unseren mehr als 200 Beschäftigten versorgen wir über 120 Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern. Wo immer möglich arbeiten wir dabei ortsunabhängig und zeitlich flexibel miteinander.Werden Sie Teil unseres motivierten und erfolgreichen Teams.Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen und bereit Verantwortung zu übernehmen? Verstärken Sie, zunächst befristet für zwei Jahre, als Personalreferent (m/w/d) zum nächstmöglichen Eintrittstermin unser Team am Standort in Schifferstadt.Recruiting: Übernahme des Recruiting-Prozesses von der Stellenausschreibung bis zum Führen von VorstellungsgesprächenCandidate-Journey: Ausprobieren und Monitoren von neuen und kreativen Wegen im Recruiting, um unsere Arbeitgebermarke zu stärken und kontinuierlich weiterzuentwickelnVertragsmanagement: Erstellen von Arbeitsverträgen und VertragsänderungenMitarbeiterbetreuung: Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter zu allen personellen FragestellungenPersonalentwicklung: Analyse des Weiterbildungsbedarfs und Koordination von Weiterbildungsveranstaltungen sowie strategische Weiterentwicklung der Inhouse-Weiterbildungen und E-LearningsAusbildung: Koordination und strategische Weiterentwicklung unserer betrieblichen Ausbildung gemeinsam mit unseren AusbildernQualifikation: Studium der Wirtschaftswissenschaften, Geisteswissenschaften oder Psychologie, idealerweise mit Schwerpunkt Personal oder Marketing oder eine Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich PersonalKompetenzen: Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick, Kreativität und EigeninitiativePersönlichkeit: Teamfähige und selbstbewusste Persönlichkeit mit Spaß daran, Dinge auszuprobieren und Verantwortung zu übernehmenInteresse: Interesse an personalwirtschaftlichen Themen und Motivation, sich in neue Themen einzuarbeiten sowie über den Tellerrand zu schauenVergütung: Eine Leistungsorientierte Vergütung im Rahmen des Thüga-TarifvertragesSozialleistungen: Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Vertrauensarbeitszeit, umfangreiches mobiles Arbeiten, vollfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, JobRad, Fahrtkostenzuschuss und vieles mehrWeiterbildungen: Unsere Weiterbildungsakademie sowie unser E-Learning-Campus bieten umfangreiche Schulungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenTechnologie: Ihnen stehen die neusten Technologien, wie ein umfangreiches Office 365 Paket und auch VR-Technologien, zur VerfügungWeiterentwicklung: Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmensverbund der Thüga Gruppe
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum B. Sc. Sicherheitswesen - Strahlenschutz (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem was wir tun haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 650 Mitarbeiter (m/w/d) aus den verschiedensten Fachrichtungen. Auch du möchtest schon während deines Studiums einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten? Dann starte mit uns deine berufliche Zukunft in einem spannenden, anspruchsvollen und zukunftsrelevanten Arbeitsumfeld und beginne ein DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR OF SCIENCE (B.SC.) SICHERHEITSWESEN - STRAHLENSCHUTZ (M/W/D) Oktober 2021 Der dreijährige Studiengang erfolgt im Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHBW Karlsruhe und Praxisphasen in unserem Unternehmen. Dabei erlebst du von Anfang an in den Praxisphasen vor Ort, wie du dein theoretisches Wissen in den Arbeitsprozessen umsetzen kannst. Mit der breit angelegten Ausbildung erhältst du die bestmögliche Qualifikation für Tätigkeiten im nuklearen Rückbau und du hast die Möglichkeit, verantwortungsvolle Fach- oder Führungsaufgaben zu übernehmen. Personen-, Arbeitsplatz- und Emissionsüberwachung Administrativer Strahlenschutz Freigabe radioaktiver Stoffe Radiochemische Analytik Kernstrahlenmesstechnik Um dir einen ersten Einblick in das Arbeitsumfeld zu geben, wird dem Studium ein einmonatiges Praktikum vorgeschaltet. Der Nachweis zur Tauglichkeit für Arbeiten unter Atemschutz sowie für Tätigkeiten in Strahlenschutzbereichen ist Teil der Einstellungsuntersuchung. Allgemeine/Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitsbescheinigung der DHBW Freude an technischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Aufgabenstellungen Analytisches Denkvermögen Bereitschaft zu teamorientiertem, fachübergreifendem und eigenverantwortlichem Arbeiten Hohes Gefahren- und Verantwortungsbewusstsein Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits: Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereichen (IG Chemie) Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich Zuschüsse des Arbeitgebers für die Nutzung des ÖPNV Naturnahes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum B. Sc. Informatik (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem was wir tun haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 650 Mitarbeiter (m/w/d) aus den verschiedensten Fachrichtungen. Auch du möchtest schon während deines Studiums einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten? Dann starte mit uns deine berufliche Zukunft in einem spannenden, anspruchsvollen und zukunftsrelevanten Arbeitsumfeld und beginne ein   DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR OF SCIENCE (B.SC.) INFORMATIK (M/W/D) Oktober 2021 Der dreijährige Studiengang erfolgt im Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHBW Karlsruhe oder der DHBW Mannheim und Praxisphasen in unserem Unternehmen. Dabei erlebst du von Anfang an in den Praxisphasen vor Ort, wie du dein theoretisches Wissen in den Arbeitsprozessen umsetzen kannst. Mit der breit angelegten Ausbildung erhältst du die bestmögliche Qualifikation für Tätigkeiten (im nuklearen Rückbau) und du hast die Möglichkeit, verantwortungsvolle Fach- oder Führungsaufgaben zu übernehmen. IT-Betrieb im Bereich Infrastruktur und Applikationen (Organisation, Projekte, Tagesbetrieb) Technische Konzepte in der Praxis: virtuelle Umgebungen, Hardwarekonfiguration, Planung und Realisierung moderner Netzwerke, Packetierung, Sicherheit/Datenschutz, MDM, IAM usw. Entwicklung von Anwendungen, Datenbanken und Schnittstellen Integration von Cloud- mit On-Prem Applikationen und Infrastruktur Kennenlernen der Perspektive des Anwenders (Kunde der IT) Allgemeine/Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitsbescheinigung der DHBW Freude an informationstechnischen Aufgabenstellungen Analytisches Denkvermögen und eigenständiges Arbeiten Bereitschaft zu teamorientiertem, fachübergreifendem und eigenverantwortlichem Arbeiten Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits: Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereichen (IG Chemie) Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich Zuschüsse des Arbeitgebers für die Nutzung des ÖPNV Naturnahes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum B. Eng. Elektrotechnik (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem was wir tun haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 650 Mitarbeiter (m/w/d) aus den verschiedensten Fachrichtungen. Auch du möchtest schon während deines Studiums einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten? Dann starte mit uns deine berufliche Zukunft in einem spannenden, anspruchsvollen und zukunftsrelevanten Arbeitsumfeld und beginne ein   DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR OF ENGINEERING (B.ENG.) ELEKTROTECHNIK (M/W/D) Oktober 2021 Der dreijährige Studiengang erfolgt im Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHBW Karlsruhe und Praxisphasen in unserem Unternehmen. Dabei erlebst du von Anfang an in den Praxisphasen vor Ort, wie du dein theoretisches Wissen in den Arbeitsprozessen umsetzen kannst. Mit der breit angelegten Ausbildung erhältst du die bestmögliche Qualifikation für Tätigkeiten im nuklearen Rückbau und du hast die Möglichkeit, verantwortungsvolle Fach- oder Führungsaufgaben zu übernehmen. Automatisierungs- und Nachrichtentechnik Konstruktion elektrischer Maschinen Entwicklung elektronischer Bauelemente Schaltungen für Mess-, Steuer- und Regelungstechnik Um dir einen ersten Einblick in das Arbeitsumfeld zu geben, wird dem Studium ein einmonatiges Praktikum vorgeschaltet. Der Nachweis zur Tauglichkeit für Arbeiten unter Atemschutz sowie für Tätigkeiten in Strahlenschutzbereichen ist Teil der Einstellungsuntersuchung. Allgemeine/Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitsbescheinigung der DHBW Freude an technischen und mathematischen Aufgabenstellungen Analytisches Denkvermögen und eigenständiges Arbeiten Bereitschaft zu teamorientiertem, fachübergreifendem und eigenverantwortlichem Arbeiten Hohes Gefahren- und Verantwortungsbewusstsein Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits: Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereichen (IG Chemie) Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich Zuschüsse des Arbeitgebers für die Nutzung des ÖPNV Naturnahes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal