Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 52 Jobs in Holle bei Hildesheim

Berufsfeld
  • Projektmanagement 9
  • Teamleitung 8
  • Leitung 7
  • Sachbearbeitung 5
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Elektronik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Gruppenleitung 3
  • Servicetechniker 3
  • Betriebs- 2
  • Consulting 2
  • Engineering 2
  • Filialleitung 2
  • Geowissenschaften 2
  • Mechaniker 2
  • Niederlassungs- 2
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 2
  • Anwendungsadministration 1
  • Bauwesen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 16
  • Home Office möglich 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 44
  • Befristeter Vertrag 7
  • Ausbildung, Studium 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Projektmanager Maschinentechnische Inbetriebsetzung (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Peine, Salzgitter
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Endlagervorbereitung am Standort der Zentrale Peine, später auf der Schachtanlage Konrad in Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 2027 drei Projektmanager Maschinentechnische Inbetriebsetzung (m/w/d) Kennziffer: 3380_KON-EV.1/1 Fachtechnischer Ansprechpartner für maschinentechnische Projektschnittstellen sowie gegenüber Sachverständigen und Behördenvertretern Organisation komplexer Aufgaben zur Sicherstellung einer zielgerichteten Inbetriebsetzung des Endlagers Konrad Mitgestalter der Übergabe des Endlagerprojektes an den zukünftigen Endlagerbetrieb Bewertung, Meldung von Risiken im Projekt sowie Umsetzung der festgelegten Gegenmaßnahmen im eigenen Aufgabenbereich Fachliche Zuarbeit zur Projektübergabedokumentation Übernahme von Bauherrenverantwortung auf der Baustelle bei der Inbetriebsetzung und Inbetriebnahme von Anlagen, Komponenten bis hin zu komplexen Einzelsystemen Sonderaufgaben in der Inbetriebnahme Abgeschlossenes Studium mit Abschluss als Diplom-Ingenieur, Master o. ä. im Maschinenbau Kenntnisse im Vertragsmanagement Gute Kenntnisse der MS-Standardprogramme Erarbeitung von strategischen, technischen und organisatorischen Themenfeldern; Erfahrung auf Baustellen resp. in der Inbetriebsetzung Voraussetzungen: Fahrerlaubnis Klasse B, AtZüV Sie überzeugen Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Teamfähigkeit, soziale Kompetenz sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit sowie service- und kundenorientierte Arbeitsweise Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Projektingenieur / Elektrotechnik (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Salzgitter
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Konrad 2 am Standort der Schachtanlage Konrad in Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Projektingenieur / Elektrotechnik (m/w/d) Kennziffer: 3360_KON-K2.6 Fachbauleitung im Sinne der NBauO§55(2) für Elektrotechnik Durchführung der örtlichen Bauüberwachung sowie Koordination, Steuerung und Kontrolle der fach- und qualitätsgerechten Ausführung der Baumaßnahmen durch den bauausführenden UAN Überwachung der Einhaltung der Ausführungsplanung sowie der behördlichen Vorschriften und Genehmigungen Abnahme von Bauleistungen sowie Mitwirkung bei der Fertigung einer Niederschrift über das Ergebnis der Abnahme Vorbereitung und Mitwirkung bei der Durchführung von Abnahmen von Bauleistungen Überwachung der Einhaltung der Festlegungen des Planfeststellungsbeschlusses Begleitung, Überprüfung, Koordination und Abnahme von Sachverständigenleistungen und erforderlichen Genehmigungen Überwachung der Auftragnehmer bezüglich der Qualität der Bauausführung Abstimmung mit anderen Leistungsbereichen Abgeschlossenes Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule, Fachhochschule, Ingenieurschule oder Technikerschule der Fachrichtung Elektrotechnik Gute Kenntnisse in der VOB und Abwicklung von Aufträgen nach dem Haushaltsrecht für öffentliche Aufträge Mehrjährige Erfahrung in der Bauüberwachung von Einrichtungen der technischen Gebäudeausrüstung insbesondere Elektrotechnik Gute Kenntnisse der MS-Standardsoftware, SAP und ELO ​​​​​​​Sie überzeugen uns mit selbstständiger, zielorientierter und gewissenhafter Arbeitsweise durch eine verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit durch Team- und Dialogfähigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Ingenieur Wasserwirtschaft / Bauingenieur (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Goslar
Im Harz zuhause. Die EURAWASSER Betriebsführungsgesellschaft mbH mit Sitz in Goslar ist seit 1996 Partner der Stadt Goslar und erbringt mit ihren über 80 Mitarbeitern Dienstleistungen in der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, Stadtreinigung, Grünpflege und Winterdienst für mehr als 50.000 Einwohner an vier Standorten. Zahlreiche Kunden aus Gewerbe und Industrie sowie Kommunen und ihre Bürger nutzen unsere Dienstleistungen. All das macht EURAWASSER Goslar in der Region Harz zu einem der größten Komplettanbieter für Umweltdienstleistungen. Ingenieur Wasserwirtschaft / Bauingenieur (m/w/d) > Firmensitz Goslar> Stellen-Nr.: 66347 EURAWASSER betreibt 3 Kläranlagen (100.000 EW), ein Kanalnetz von rd. 500 km Länge sowie mehr als 50 Sonderbauwerke Als Ingenieur entwickeln und betreuen Sie unsere Investitionsmaßnahmen auf dem Gebiet der Wasser­ver- und Abwasserentsorgung einschließlich der Bau­über­wachung und Bauabrechnung Sie arbeiten in interessanten wasserwirtschaftlichen F+E-Projekten im Team mit Hochschulen und Fach­partnern Darüber hinaus erarbeiten Sie die verfahrens­technische und wirtschaftliche Optimierung unserer Anlagen Auf Ihr Fachwissen ist Verlass, wenn Sie unsere Digitalisierungsprojekte Wasser / Kommune 4.0 mitgestalten Zusätzlich wissen wir die Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachbehörden bei Ihnen in guten Händen Ihr Studium im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft, der Verfahrenstechnik oder des Bauingenieurwesens bzw. in einem vergleichbaren Studiengang haben Sie als Master / Dipl.-Ing. erfolgreich absolviert Darüber hinaus bringen Sie erste praktische Erfahrungen in der Planung, im Bau und im Betrieb von Anlagen der Wasserwirtschaft mit Zudem punkten Sie mit Kenntnissen der relevanten Normen und Verordnungen sowie mit betriebs­wirt­schaft­lichen Grundkenntnissen Ein sicherer Umgang mit MS Office und erste Kenntnisse in Fachsoftware (bspw. ARRIBA, Hystem-Extran) sind für Sie selbstverständlich Idealerweise verfügen Sie über anwendungsbereite Kenntnisse der VOB und HOAI Sie konnten zusätzlich bereits erste Erfahrungen bei der Koordinierung und Überwachung von Projekten sammeln und verfügen über einen Führerschein der Klasse B Kommunikationsstärke und Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit langfristiger Entwicklungsperspektive Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen Leistungsgerechte Vergütung zzgl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot
Zum Stellenangebot

Betrieblichen Gesundheitsmanager (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Peine
Wir machen die sichere Endlagerung radioaktiver Abfälle möglich und tragen so zum Schutz von Menschen und Umwelt bei. Aber nicht nur das: So leisten wir auch einen entscheidenden Betrag zur Lösung einer gesellschaftspolitischen Aufgabe. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie mit, an dieser großartigen Herausforderung zu arbeiten. Wir suchen für unser Unternehmen an unserem Standort Peine mit Tätigkeit an allen BGE-Standorten zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Betrieblichen Gesundheitsmanager (m/w/d) Kennziffer: 3350_AS Erarbeitung handlungsübergreifender Konzepte und Projekte zur betrieblichen Gesundheitsförderung für das Gesamtunternehmen Ansprechpartner/in für Krankenkassen /Kooperations-partner, die jeweiligen Standorte und Mitarbeiter/innen Koordination und fachliche Begleitung der BGF-Maßnahmen an allen Standorten, vor allem hinsichtlich Konzeptplanung, Entwicklung, Durchführung, Evaluation, Kennzahlenentwicklung, Prozessbegleitung, Controlling & Dokumentation Erarbeitung und Durchführung eigens entwickelter Workshop-Maßnahmen auf dem Gebiet der Gesundheitsprävention und der betrieblichen Gesundheitsförderung Projektbezogene Begleitung/Organisation des Arbeitskreises der Gesundheitslotsen Direkte Zusammenarbeit mit dem Arbeits- und Gesundheitsschutz der BGE, Entwicklung und Unterstützung gemeinsamer Projekte Unterstützung/Begleitung des BGM-Lenkungskreises Schnittstellenzusammenführung und zukünftige Synergienerzeugung der Bereiche im BGM Master of Science im Gesundheitssektor; zertifizierte Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement oder vergleichbare Ausbildung Sie sind Spezialist/in im Bereich der Gesundheitsprävention sowie in der betrieblichen Gesundheitsförderung und verfügen optional über Erfahrung in der fachlichen Leitung bzgl. des BGF-Projektmanagements Sehr gute Deutschkenntnisse, gerne weitere Fremdsprachenkenntnisse Führerschein Klasse B (alt: Klasse 3) Voraussetzungen zum Bestehen der Zuverlässigkeits-überprüfung gemäß § 12b Atomgesetz Sie überzeugen Durch Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Mit Persönliche und soziale Kompetenz Durch Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Mit Motivation und Begeisterungsfähigkeit Durch Team- und Dialogfähigkeit Durch Hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit Mit Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Niederlassungsleiter (m/w/d) Metallrecycling

Do. 02.12.2021
Langelsheim
Als familiengeführte Unternehmensgruppe liefern, bauen, sanieren und entsorgen wir für Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Immobilien und Umwelt. Für die Geiger Metallrecycling, ein Tochter­unternehmen der Geiger Unter­nehmens­gruppe, in Langelsheim (Goslar) suchen wir ab sofort einen Nieder­lassungs­leiter (m/w/d). ganzheitliche Führung und Weiter­entwicklung der Recycling­aktivitäten, gemeinsam mit dem zuständigen Geschäfts­führer Steuerung und Optimierung der betrieblichen Prozesse Mitgestaltung und Umsetzung unserer Vertriebs­strategie im Bereich Metall­recycling sowie Key-Account-Betreuung Koordination und Weiterentwicklung der Vertriebs­aktivitäten Steuerung und Weiterentwicklung der kauf­männischen Prozesse Sicherstellung eines genehmigungs­konformen Recycling­betriebes operative Umsetzung unserer Wachstums­strategie ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebs­wirt­schaftliches Studium oder eine ver­gleich­bare Ausbildung praktische Erfahrung im Bereich der Abfall­wirtschaft und Kenntnisse im Bereich von Recycling­prozessen einschlägige Erfahrung im Vertrieb und idealer­weise Kenntnisse in der Metall­recycling­branche Verbindlichkeit und Durchsetzungs­stärke, verbunden mit ausgeprägtem unter­nehme­rischen Denken und Handeln ein umfassendes vertriebliches und betriebs­wirt­schaft­liches Verständnis sowie ausge­prägtes Kosten­bewusstsein eine strukturierte, selbst­ständige und lösungs­orientierte Arbeitsweise eine wertschätzende und motivierende Mitarbeiter­führung eine nachhaltige Aufgabe mit ausgezeichneten Perspektiven kurze Entscheidungswege und viel Raum für Eigen­initiative ein erfolgreiches, engagiertes, erfahrenes und sympathisches Recyclingteam einen Dienstwagen – auch zur Privatnutzung vielseitige Weiterbildungs- und Entwick­lungs­möglichkeiten innerhalb der Geiger Unter­nehmens­gruppe Bezahlte Aus- und Weiterbildungs­möglichkeit Firmenwagen zur privaten Nutzung Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Gerätefahrer / Hauer des Reviers Grubenunterhaltung, Transport und Service (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Salzgitter
Wir machen die sichere Endlagerung radioaktiver Abfälle möglich und tragen so zum Schutz von Menschen und Umwelt bei. Aber nicht nur das: So leisten wir auch einen entscheidenden Betrag zur Lösung einer gesellschaftspolitischen Aufgabe. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie mit, an dieser großartigen Herausforderung zu arbeiten. Wir suchen im Rahmen einer Vertretung in der Abteilung Bergwerk Konrad am Standort Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre drei Gerätefahrer / Hauer des Reviers Grubenunterhaltung, Transport und Service (m/w/d) Kennziffer: 3320_KON-BW.2/1.3 Fahren, Bedienen, Warten und Reinigen von Fahrzeugen, Anlagen und Geräten des Reviers Grubenunterhaltung, Transport und Service (z. B. Teilschnittmaschinen, Tunnelbagger, Bohrwagen Großladefahrzeugen) Montage und Betrieb wettertechnischer Einrichtungen Streckenerweiterungsarbeiten Herstellen von Injektionsbohrungen, Gebirgsinjektionen mit Kunstharzen/Zementen Haufwerksversatz Allgemeine Revierarbeiten Hilfestellung bei Wetter-, Klima-, Staubmessungen Mitarbeit bei Sonderaufgaben Abgeschlossene Ausbildung als Bergmechaniker / Bergbautechnologe oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung im Umgang (Fahren, Bedienen, Warten und Reinigen) mit bergbaulichen Anlagen, Geräten und Maschinen, insbesondere mit Vortriebstechnik wie Teilschnittmaschinen, Tunnelbaggern, Bohrwagen und Großladefahrzeugen Mehrjährige Erfahrung im Bergbau, vorzugsweise im Erz- oder Salzbergbau Sie überzeugen uns mit selbstständiger und gewissenhafter Arbeitsweise durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit mit Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz mit Klimatauglichkeit gemäß KlimaBergV Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 12b AtG wird vorausgesetzt Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Geotechnik (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Peine
Wir machen die sichere Endlagerung radioaktiver Abfälle möglich und tragen so zum Schutz von Mensch und Umwelt bei. Aber nicht nur das: So leisten wir auch einen entscheidenden Beitrag zur Lösung einer gesellschaftlichen Aufgabe. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie mit, an dieser großartigen Herausforderung zu arbeiten. Wir suchen zur Verstärkung unserer Gruppe Geotechnik in der Abteilung Geoinformation am Standort der Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Gruppenleiter Geotechnik (m/w/d) Kennziffer: 3200_TEK-GI.3 Verantwortliche Leitung der Gruppe Geotechnik und der zugeordneten Teams Sicherstellung und Weiterentwicklung eines bereichsübergreifenden Standards bei der Bearbeitung geotechnischer, insbesondere gebirgsmechanischer Aufgaben Aufgaben- und Leistungsdefinition gegenüber internen und externen Auftragnehmern inkl. deren Prüfung Planung, Abwicklungskontrolle und -steuerung bei der Durchführung von Aufgaben einschließlich Kostenkontrolle Zuarbeit bei der Finanzplanung und Durchführung der Kapazitätsplanung Sicherstellung der Dokumentation und Datensicherung im Verantwortungsbereich Zuarbeit zu Unternehmensplanungs- sowie technischen Planungsprozessen Verantwortung für die Einhaltung und Förderung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für die unterstellten Mitarbeiter/innen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Geotechnik, Bauingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung Geotechnik, Bergbau oder vergleichbar Erfahrung in der Bewertung gebirgsmechanischer Fragestellungen und der Durchführung von Standsicherheitsnachweisen Erfahrungen bei der Konzeption, Planung und Begleitung geotechnischer Monitoringprogramme Voraussetzungen: Fahrerlaubnis Klasse B, AtZüV Sie überzeugen Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Teamfähigkeit, soziale Kompetenz sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit sowie service- und kundenorientierte Arbeitsweise Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Rechnungswesen (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Wolfenbüttel, Niedersachsen, Lüneburg
Als ein Unternehmen in der Avacon-Gruppe sind wir mit einem Wasseraufkommen von etwa 30 Mio. m³/Jahr eines der größten Wasserversorgungsunternehmen in Niedersachsen und für die Trinkwasserbelieferung von rd. 485.000 Einwohnern verantwortlich. Des Weiteren gewährleisten wir die Abwasserentsorgung für ca. 130.000 Einwohner. Im Bereich der Prozessautomatisierung („Industrie 4.0“) bietet die Purena-Gruppe ein breites Spektrum an Dienstleistungen an, um die Aufgaben unserer Kunden insbesondere im Bereich der Wasserwirtschaft aber auch der kommunalen Infrastruktur zukunftsfähig und mit höchster Effizienz zu erfüllen. Wir suchen möglichst zeitnah einen Sachbearbeiter Rechnungswesen (m/w/d) für unseren Unternehmenssitz in Wolfenbüttel oder Lüneburg. Wenn Sie es lieben, in einem zukunftsorientierten und innovativen Umfeld zu arbeiten, dann sind Sie genau der Mitarbeiter, den wir suchen. Sie sind motiviert, in einem breit aufgestellten Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen mitzuarbeiten. Sie kommunizieren angemessen mit Geschäftspartnern und Kollegen. Sie verfügen über Kenntnisse in der Anwendung von SAP und haben bei der Erstellung von Jahresabschlüssen mitgewirkt. Buchhaltung für die zugewiesenen (Tochter-) Gesellschaften durchführen Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse der zugewiesenen Gesellschaften Zahlungsverkehr disponieren und ausführen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen Weiterbildung zum Finanz-/Bilanzbuchhalter wünschenswert Gute Kommunikationsfähigkeit Vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von SAP Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kompetenten und engagierten Team. Neben einer attraktiven Vergütung profitieren Sie von freiwilligen sozialen Leistungen. Die Position ist befristet bis zum 31.03.2023 zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Goslar
Die IVH Industriepark und Verwertungszentrum Harz GmbH nahm am 01.10.2020 Ihre Geschäftstätigkeit in der Zweigniederlassung Bad Harzburg auf und ist seitdem in den Tätigkeitsfeldern der Vermietung, dem Aufbereiten von Bleisäureakkumulatoren sowie dem Betrieb von Deponien hauptsächlich aktiv und der Bettels-Gruppe zugehörig. Die Bettels-Gruppe ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Hildesheim, die auf eine nunmehr 140-jährige Tradition bauen kann. Im Verlauf von 5 Generationen wurde die Vielfalt der Geschäftsfelder kontinuierlich erweitert. Die überregional agierenden sowie diversifizierten Unternehmen sind stets ein zuverlässiger Partner in den Geschäftsfeldern Entsorgung/ Rohstoffe, Infrastrukturbau, Transportbeton, Energie, Transportlogistik sowie Freizeit- und Eventlocation.· Unterstützung beim Prozess der Auftragsabwicklung, Kommunikation mit Kunden · Einkauf von Materialien und Dienstleistungen sowie deren Disposition · Bearbeitung von Geschäftsvorgängen des Rechnungswesens · Bearbeitung von betriebswirtschaftlichen Themen Außerdem bekommst Du einen Einblick in die Aufgaben der Abteilungen Disposition, Finanzbuchhaltung, Controlling, Einkauf und Personal unserer vielfältigen Tätigkeitsfelder.· Sekundarschulabschluss I oder höherwertiger Abschluss · Kommunikationstalent und Teamfähigkeit · Gutes Organisationsvermögen und Sorgfältigkeit · Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft · Guter Umgang mit MS-Office· Ausbildungsverhältnis in einem modernen, dynamischen Unternehmen · Freundliche und von Teamgeist geprägte Arbeitsatmosphäre · Attraktive Ausbildungsvergütung und hohe Übernahmechancen · Individuelle Schulungs- und Nachhilfemöglichkeiten · Umfangreiches Mitarbeiter-Benefit-Programm mit unserem exklusiven Versorgungssystem
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Fachbauleitung unter Tage (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung der Abteilung Bergwerk Konrad am Standort Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.12.2024 einen Sachbearbeiter Fachbauleitung unter Tage (m/w/d) Kennziffer: 3500_KON-BW.2/1.1 Selbstständige Bearbeitung von Planungsaufgaben in bergrechtlicher Verantwortung Wahrnehmung der Fachbauleitung mit Führung der AN-Verträge Koordinierung der Schnittstellen zwischen den Gewerken insbesondere beim Einbau bewehrter Innenschalen in Trocken- und Nassspritzbetonbauweise mit dazugehöriger Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle Mitwirkung bei der Kostenaufstellung, -planung, –verfolgung und Kontrolle für die untertägigen Aufgaben Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Leistungsbeschreibungen Fachtechnisch verantwortlicher Bearbeiter von Ausschreibungen und Vergaben von Leistungen Zuarbeit bei der Nachtragsbearbeitung und Verfolgung von Claims Mitwirkung bei Terminplanung und –verfolgung für die untertägigen Aufgaben Mitarbeit bei der Erstellung von Planungen im Rahmen des bergmännischen Genehmigungsverfahrens Vorbereitung und Begleitung von Abnahmen erbrachter Planungs-, Bauüberwachungs- und Bauleistungen gegenüber Auftragnehmern und Fachliche Begleitung der Auftragnehmer Mitwirkung bei der Erstellung von Unterlagen in Genehmigungsverfahren Kontrolle der übertragenen Aufgaben unter Kosten-, Termin- und Qualitätsaspekten Mitwirkung bei der Fortschreibung der AP-Verteilung im Rahmen des LK-Verfahrens Wahrnehmung der fachlichen Arbeitspaketverantwortung Mitarbeit bei Sonderaufgaben Abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium (Hochschulstudium/Fachhochschulstudium), vorzugsweise in der Fachrichtung Bergbau, Spezialtiefbau oder Tunnelbau Mehrjährige Erfahrung bei Planung und Abwicklung bergmännischer Maßnahmen, Projekt- und Auftragsabwicklung Sichere Kenntnisse der MS-Standardprogramme, SAP, ELO Auftragsabwicklung nach VOB, Nachtragsmanagement, Projektabwicklungsregelungen Sie überzeugen uns mit selbstständiger, zielorientierter und gewissenhafter Arbeitsweise durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit mit Team- und Dialogfähigkeit sowie sicherem und gewandtem Auftreten Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: