Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 70 Jobs in Hostedde

Berufsfeld
  • Teamleitung 12
  • Leitung 12
  • Gruppenleitung 10
  • Sachbearbeitung 6
  • Elektrotechnik 5
  • Elektronik 5
  • Projektmanagement 5
  • Bauwesen 5
  • Controlling 4
  • Prozessmanagement 3
  • Bilanzbuchhaltung 3
  • Kundenservice 3
  • Finanzbuchhaltung 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Administration 2
  • Assistenz 2
  • Ausbilder 2
  • Außendienst 2
  • Bereichsleitung 2
  • Einkauf 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 67
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Home Office 16
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
  • Befristeter Vertrag 7
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Ingenieur (m/w/d) für das technische Risikomanagement

Mi. 01.04.2020
Dortmund
Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Im Zuge der Energiewende bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer. So leisten unsere rund 1.800 Mitarbeiter einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen, zuverlässigen und effizienten Stromversorgung. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieur (m/w/d) für das technische Risikomanagement am Standort Dortmund. Planung und Durchführung des technischen Risikomanagement-Prozesses für die Anlagen und Betriebsmittel des Übertragungsnetzes Analyse und Monitoring der technischen Risiken im Austausch mit den Fach- und Führungskräften Organisation und Durchführung der Sitzungen des Risikomanagements mit den Führungskräften sowie weiterer Workshops konzeptionelle Weiterentwicklung des Risikomanagements und der IT-Tools Koordination und Abstimmung mit weiteren Risikomanagementsystemen im Unternehmen abgeschlossenes Hochschulstudium (TH/TU, Master) als Ingenieur (m/w/d) bzw. Wirtschaftsingenieur (m/w/d), der Elektrotechnik, der Energietechnik, des Bauingenieurswesens oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne auch mit Promotion gute Kenntnisse des Stromnetzes sowie der Komponenten und Betriebsmittel Interesse am Thema Risikomanagement im technischen Umfeld hohe soziale Kompetenz und souveränes Auftreten gegenüber Fach- und Führungskräften gute analytische Fähigkeiten in Verbindung mit der adressatengerechten Vermittlung von komplexen Sachverhalten eine strukturierte Arbeitsweise und stets zuverlässige Aufgabenerfüllung IT-Affinität ist wünschenswert Einsatzbereitschaft, Eigenständigkeit und Belastbarkeit eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld der Energiewende einen unbefristeten Arbeitsvertrag Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Aufgabengebiets eigenverantwortliches Arbeiten in einem aufgeschlossenen und engagierten Team umfangreiche soziale Leistungen flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Technischer Einkauf Schwerpunkt Maschinentechnik

Mi. 01.04.2020
Herten, Westfalen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Wir suchen für unsere Tochtergesellschaft AGR Betriebsführung GmbH mit Standort in Herten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung einen flexiblen Mitarbeiter*in für den Technischer Einkaufmit dem Schwerpunkt Maschinentechnik und Bauleistung (Referenz-Nr.: R192) Unsere Tochtergesellschaft, die AGR Betriebsführung GmbH, betreibt unser Abfallkraftwerk RZR Herten. Dieses verfügt über eine thermische Abfallbehandlungsanlage für 300.000 Mg/a Siedlungsabfall, 300.000 Mg/a Gewerbeabfall und 112.000 Mg/a Sonderabfall. Die sechs Verbrennungslinien – dies sind vier Rostfeuerungsanlagen für kommunale Siedlungs- und Gewerbeabfälle sowie zwei Drehrohröfen für Sonderabfälle – sind jeweils mit eine mehrstufigen Rauchgasreinigungsanlage ausgestattet. Sicherstellung des Beschaffungsablaufs im Hinblick auf Qualität, Zeit und Kosten Bearbeitung von Bedarfsmeldungen, Anfragen bei Lieferanten und erste Angebotseinholung Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Spezifikationen Erstellen und Auswerten von technischen Angebotsvergleichen Mitwirkung bei der Nachverfolgung von Lieferterminen Identifizierung von geeigneter Fremdleistung im Sinne einer Präqualifikation und Sicherstellung der entsprechenden Qualität Durchführung von technischen Lieferantenbewertungen und/oder -audits Durchführung von Wareneingangsbuchungen Sicherstellung der kaufmännischen Prüfung von Abrechnungsunterlagen und Kontrolle von Budgeteinhaltung Enge Verzahnung und stetiger Austausch mit der zentralen Materialwirtschaft der AGR mbH und dem Team Magazin Bedarfsweise Mitwirkung an Vergabeverhandlungen Mitwirkung bei der Standardisierung von Bauteilen und Komponenten Gewerblich-technische abgeschlossene Berufsausbildung ergänzt um eine Weiterbildung zum Techniker*in und Meister*in Berufserfahrung mit Schwerpunkt im Bereich Maschinentechnik, Bauleistung und Beschaffungswesen Kaufmännische Grundkenntnisse und Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen und Prozessen Beherrschung der gängigen MS Office-Anwendungen und SAP zielgerichtetes, vorausschauendes und eigenverantwortliches Arbeiten Verhandlungsgeschick, ein sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke Teamfähigkeit, Belastbarkeit, ausgeprägtes Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“ Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistung
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) für Leitungstechnik

Mi. 01.04.2020
Dortmund
Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Im Zuge der Energiewende bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer. So leisten unsere rund 1.800 Mitarbeiter einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen, zuverlässigen und effizienten Stromversorgung. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Bauingenieur (m/w/d) für Leitungstechnik am Standort Dortmund (Rheinlanddamm). Beurteilung statischer Sachverhalte im Rahmen der Planung von Neubau-, Umbau- und Sanierungsprojekten im Höchstspannungsnetz der Amprion nach DIN EN 50341 und dem Eurocode Mitarbeit bei der Erstellung von technischen Richtlinien für den Bereich Statik Beschaffung und Koordination der Baustellenversorgung hinsichtlich Maststahllieferung einschließließlich Fehler- und Qualitätsmanagement Weiterentwicklung und Standardisierung von Gründungsverfahren abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens mit der Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau (idealerweise Schwerpunkt Grundbau und Bodenmechanik) Kenntnisse der Freileitungstechnik sind wünschenswert Erfahrungen im Hoch- und Tiefbau (z. B. Gittermaste, Bohrpfähle, Mikroverpresspfähle) sind von Vorteil eigenverantwortliche, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit gute Englischkenntnisse die Möglichkeit zur Mitgestaltung von wertwichtigen Infrastrukturprojekten, die im öffentlichen Interesse stehen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer attraktiven Vergütung eigenverantwortliches Arbeiten in einem aufgeschlossenen und engagierten Team umfangreiche soziale Leistungen inkl. betrieblicher Altersversorgung flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Projektcontroller / Project Controls Specialists (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Bochum
Sie wollen mehr, weil Sie mehr können? Wir bieten Ihnen neue Perspektiven. Sie wünschen sich spannende Aufgabenfelder rund um die großen technischen Herausforderungen unserer Zeit? Sie erwarten Verantwortung, Entscheidungsfreiheit, Freude an der täglichen Arbeit? Willkommen bei CDM Smith. Wir bieten Ihnen die Spielräume, die Sie für Ihr berufliches Weiterkommen benötigen. CDM Smith ist weltweit eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Als mitarbeitergeführtes, börsen-unabhängiges Unternehmen sind wir in der Lage, eigenständig zu handeln, schnell zu entscheiden und flexibel auf Kundenwünsche zu reagieren. Für smarte Lösungen auf höchstem technischem Niveau – verstärken Sie das Team von CDM Smith! Für unsere Niederlassungen Bochum und Rhein-Main suchen wir ab sofort zwei Projektcontroller / Project Controls Specialists (m/w/d) in Vollzeit. Gemeinsam mit der Projektleitung erstellen Sie Kosten-, Ressourcen- und Terminplanungen Sie setzen Planungs- und Bauprojekte in unseren Projektmanagement-Tools auf, passen sie an und überwachen den Fortschritt Sie erfassen und analysieren die nötigen Daten für die monatliche Kosten- und Terminplanfortschreibung Sie dokumentieren und analysieren Abweichungen in Projekten Sie arbeiten mit den Projektteams und allen Managementebenen zusammen Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im kaufmännischen, ingenieurtechnischen oder Projektmanagement-Bereich Berufserfahrung im Bereich Controlling, Projektverwaltung, Projektmanagement oder Arbeitsvorbereitung, idealerweise im Planungs- oder Bauwesen erwünscht Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel), idealerweise Vorkenntnisse in Terminplanungssoftware Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Technisches Verständnis und Bereitschaft, sich im Rahmen der Zusammenarbeit mit unseren Projektmanagern in technische Zusammenhänge einzuarbeiten Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise, Organisationstalent, Eigeninitiative, Teamfähigkeit Bereitschaft für Auslandsreisen zu Schulungszwecken Gute Englischkenntnisse erforderlich Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem professionellen Arbeitsumfeld Ein sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis Leistungsgerechte Vergütung, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge eines großen Unternehmens Zusammenarbeit in einem internationalen Team von Spezialisten und gegenseitige Unterstützung im Team Eine/n Mentor/in als Ansprechpartner/in vor Ort während der Einarbeitungszeit, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern Intensive Einarbeitung in unsere Software Tools Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, abgestimmt auf Ihre Karriereplanung Work-Life-Balance (Integrationsseminare, Firmenevents, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Jahresurlaub auf Basis einer 5 Tage Woche etc.) Mitarbeiter-/Leasingrabatte bei namhaften Anbietern
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Key-Account-Management

Di. 31.03.2020
Dortmund
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der innogy Westenergie GmbH, ist der größte Verteilnetz­betreiber Deutschlands. Mit 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet.Flexibel und digital – die Energiewende findet auch im Verteilnetz statt. Sie sind interessiert, haben #PIONIERGEIST und schrecken vor Herausforderungen nicht zurück? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn die Energielandschaft ändert sich fortlaufend. Schlagen Sie mit uns und unseren Kunden ein neues Kapitel in der Geschichte auf. Sie treiben zusammen mit einem zehnköpfigen innovativen und engagierten Team – von fünf zentralen Standorten an Rhein und Ruhr aus – die Weiterentwicklung des Key-Account-Managements voran: konzeptionell, strategisch und inhaltlich. Dazu gestalten und erarbeiten Sie für die größten Netzkunden der Westnetz neue, zukunftsorientierte Prozesse im Vertragswesen. Sie betreuen und beraten nachgelagerte Netzbetreiber und stellen durch Vertragsabschlüsse die Netznutzungserlöse sicher. Dabei beantworten Sie auch vertragliche Fragen und erstellen Vertragsanpassungen, wenn sich die Rahmen­bedingungen ändern. Um Aufwände zu reduzieren, unterstützen Sie das Team bei der Digitalisierung und Standardisierung von komplexen Kundenprozessen. Außerdem entwickeln Sie interne Schulungen und Fachvorträge zur Operationalisierung von Gesetzen, Verordnungen etc., die Sie zudem selbst (ggf. auch auf Englisch) durchführen.Ihr Rüstzeug für die Energiewelt von morgen? Sie haben Ihr Masterstudium im Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise in der Fachrichtung Energiewirtschaft oder Elektro-, Gas- oder Versorgungstechnik mit Affinität zu Vertragswesen und Kundenmanagement. Sie bringen erste relevante praktische Erfahrungen mit, die Sie zum Beispiel durch Praktika, Ihre Abschlussarbeit oder Projekte gesammelt haben. Sie begeistern sich für die Energiewirtschaft in einem dynamischen Umfeld und haben Spaß daran, die digitale Zukunft mitzugestalten – gute MS-Excel-Kenntnisse sind hierbei vorteilhaft. Sie sind außerdem neugierig und offen für Neues, stellen Gewohntes infrage und entwickeln eigenständig neue Ideen und Konzepte. Feedback verstehen Sie als Lernchance und Sie haben bereits erste Ideen für Ihre persönliche Entwicklung. In der Zusammenarbeit im Team haben Sie bereits Erfahrungen sammeln können und erkennen daher Ihren Beitrag zu einer erfolgreichen Teamarbeit. Und schließlich gewinnen Sie andere Menschen durch Ihre ansprechenden Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten – auch auf Englisch.Unser Traineeprogramm ist der perfekte Start in Ihre berufliche Zukunft bei der Westnetz: Sie tauchen ein in die Netzwelt und sind Teil eines Teams, das die Energiewende mitgestaltet. Dabei wirken Sie schon früh in spannenden und vielseitigen Projekten Ihres Fachbereichs mit. Gleichzeitig bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, konzernweites Netzwerken und persönliches Mentoring. Ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, ist eines der Top-Unternehmensziele von Westnetz. Natürlich erhalten Sie schon als Trainee ein attraktives Bruttojahreseinkommen von 46.300 Euro (Bachelor) bzw. 51.500 Euro (Master). Nach dem Programmabschluss bieten wir Ihnen – neben einer Gehaltssteigerung – eine große Vielfalt von Leistungen in den Bereichen Gesundheit, Familie, Finanzen, berufliche Weiterentwicklung, Arbeits­umgebung und soziales Engagement.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung

Di. 31.03.2020
Bochum
CDM Smith ist eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Im Auftrag von Industrie, Gewerbe und öffentlichen Auftraggebern sind weltweit rund 5.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern tätig. In Deutschland repräsentiert die CDM Smith Consult GmbH die Unternehmensgruppe. Rund 500 Mitarbeiter stehen hier an zahlreichen Standorten für die herausragende Qualität und den Service von CDM Smith ein. Für unseren Hauptsitz in Bochum suchen wir für den Bereich Finanzbuchhaltung ab sofort eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) für 20 Stunden/Woche.In dieser Position wirken Sie an vielen Stellen unserer Finanzbuchhaltung mit und erhalten einen umfassenden Einblick in die täglichen Aufgaben einer international arbeitenden Finanzbuchhaltung. Daneben besteht auch die Möglichkeit für einzelne Arbeitsbereiche eigenverantwortlich tätig zu werden. Ein weiterer Schwerpunkt der Aufgabe wird die Erfassung und Verarbeitung von Eingangsrechnungen und Reisekostenabrechnungen sein Idealerweise Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurswesen Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikations- und Sozialkompetenzen Verantwortungsbereitschaft Serviceorientiertes Denken und Handeln Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen, Excel-Kenntnisse Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten einen Einstieg bei einem zukunftsorientierten, internationalen Arbeitgeber eine leistungsgerechte Vergütung eine/n Mentor/in als Ansprechpartner während der Einarbeitungszeit modernes Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeiten, auch bis in den frühen Abend möglich eine offene, positive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team mit freundlichem Umgang
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) in der Technik 16-20 Std./Woche

Di. 31.03.2020
Schwerte
Ihre Vision ist unser Programm. Mit der Open Grid Europe werden Sie einer von rund 1.450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Deutschlands führendem Erdgastransporteur. Wir bieten mit unserem Leitungsnetz von rund 12.000 km sowie umfassenden Services zukunftsorientierte Transportlösungen für Erdgas an. Gemeinsam profitieren wir von jahrzehntelanger Erfahrung in Technik, Betrieb und Vermarktung. Gestalten Sie mit uns aktiv den sich ständig weiterentwickelnden Erdgasmarkt. Die Open Grid Service GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Open Grid Europe GmbH. Schwerpunkt unserer Aktivitäten sind Personaldienstleistungen wie die Beschaffung und Bereitstellung von qualifizierten Fachkräften im technischen, kaufmännischen und administrativen Bereich. An unserem Standort in Schwerte bei Hagen möchten wir Sie für die Zeit Ihres Praxiseinsatzes begrüßen als Werkstudent (m/w/d) in der Technik 16-20 Std./WocheDas erwartet Sie Sie unterstützen bei administrativen Aufgaben im Tagesgeschäft. Sie wirken aktiv bei der Pflege und Aufbereitung von Dokumentationen mit. In Ihrer Rolle unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Projektplanung von Leitungsbauprojekten und Umbaumaßnahmen an Gas- Druckregel- und Messanlagen. Mit großer Sorgfalt pflegen Sie Datenbanken. Sie erstellen Auswertungen und Reports. Das bringen Sie mit Sie sind immatrikulierter Student an einer Fachhochschule oder Hochschule mit technischem Hintergrund. Der Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten (vor allem Excel) ist für Sie Routine. Sie überzeugen durch gute Kommunikationsfähigkeiten. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von hoher Zuverlässigkeit. Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab. Das bieten wir IhnenBei uns werden alle Studentinnen und Studenten zu fairen Konditionen beschäftigt, d. h. Ihr Einsatz bei uns soll der beruflichen Orientierung dienen und Sie auf den Berufseinstieg vorbereiten. Um unser Engagement transparent zu gestalten und Ihnen die Möglichkeit zu geben durch Ihr Feedback den Prozess kontinuierlich zu verbessern, haben wir uns der Initiative Fair Company angeschlossen. Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren.  Wir begleiten Sie während Ihres gesamten Einsatzes mit einem interessanten Seminarangebot, das Ihnen zusätzlich hilft, Ihre Zeit bei uns bestmöglich zu gestalten. Darüber hinaus fördern wir im Rahmen des Studentenbindungsprogramms Neon alle Studenten, die besonders gute Leistungen erbringen und mit innovativen Ideen überzeugen. Wir organisieren Entwicklungsgespräche und Bewerbermappen-Checks sowie verschiedenen Veranstaltungen, z. B. den Besuch einer Verdichterstation oder eines Mobilen Verdichters. Selbstverständlich sind Sie auch zu allen Unternehmensevents, wie dem Sommerfest, herzlich eingeladen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Lünen
REMONDIS Industrie Service bietet Kunden aus Industrie, Gewerbe und Handel sichere und nachhaltige Entsorgungs- und Recyclinglösungen für gefährliche Abfälle. Finanzbuchhalter (m/w/d) > Firmensitz Lünen // Elternzeitvertretung > Stellen-Nr.: 55460 In Ihrem neuen Job dreht sich alles um die eigen­ständige Erstellung von Jahresabschlüssen (HGB) und Monatsabschlüssen Ebenso fachkundig wie routiniert arbeiten Sie bei allen laufenden Geschäftsvorfällen in der Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung mit und stehen als Ansprechpartner für die Buchhaltung zur Ver­fü­gung Die Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen so­wie die Überwachung der korrekten Umsetzung aller Bilanzierungsrichtlinien und die Erstellung diverser Statistiken, auch mittels Excel, wissen wir bei Ihnen in den besten Händen Sie sind kompetenter Gesprächspartner für die Wirt­schafts- und Betriebsprüfer Die Kooperation mit angrenzenden Unternehmens­bereichen (Steuern, Controlling, Konzernrechnungs­wesen) rundet Ihr spannendes Aufgabengebiet ab Hierfür haben Sie eine kaufmännische Ausbildung mit der Fortbildung zum Finanz- oder Bilanzbuchhalter erfolgreich abgeschlossen oder können alternativ eine vergleichbare Qualifikation, z. B. ein betriebswirtschaftliches Studium, vorweisen Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in einer ähnlichen Position sammeln können Der Umgang mit einem gängigen ERP-System ist für Sie selbstverständlich Ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Lernbereitschaft und eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Flexible Arbeitszeiten Pünktliche Gehaltszahlungen Gutes Betriebsklima und ein faires Miteinander Flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Technische/r Sachbearbeiter*in Mitarbeiter*in für die Dokumentation

So. 29.03.2020
Herten, Westfalen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Technische/r Sachbearbeiter*in Mitarbeiter*in für die Dokumentationfür unseren Bereich Technische Rechtskonformität / Instandhaltung (Referenz-Nr.: R187) Unsere Tochtergesellschaft, die AGR Betriebsführung GmbH, betreibt unser Abfallkraftwerk RZR Herten. Dieses verfügt über eine thermische Abfallbehandlungsanlage für 300.000 Mg/a Siedlungsabfall, 300.000 Mg/a Gewerbeabfall und 112.000 Mg/a Sonderabfall. Die sechs Verbrennungslinien – dies sind vier Rostfeuerungsanlagen für kommunale Siedlungs- und Gewerbeabfälle sowie zwei Drehrohröfen für Sonderabfälle – sind jeweils mit eine mehrstufigen Rauchgasreinigungsanlage ausgestattet. Übernahme, Verwaltung, Ablage, Bereitstellung und Archivierung von digitalen und papierbasierten Dokumentationsunterlagen entsprechend rechtlicher und betrieblicher Anforderungen Pflege des technischen Betriebshandbuchs Optimierung und Weiterentwicklung des bestehenden Dokumentationssystems und aller damit verbunden Prozesse Import der Dokumente des technischen Betriebshandbuchs und der technischen Listen in die Anlagenmanagementsoftware Unterstützung bei der Entwicklung von Fließbildern, Lageplänen oder weiteren technischen Unterlagen zur Vorlage bei behördlichen Vorgängen (Anzeigen, Genehmigungsverfahren) Unterstützung aller Abteilungen bei der Sicherstellung einer rechtskonformen Dokumentation sowie Entwicklung und Kontrolle der unternehmensinternen Dokumentationsstandards Abgeschlossene technische oder gewerbliche Berufsausbildung ergänzt um eine Zusatzqualifikation als Techniker, Meister oder technischer Zeichner der Fachrichtung Umwelt, Chemie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion, vorzugsweise in der Entsorgungs- oder Kraftwerksbranche oder in der chemischen Industrie Sehr gute Kenntnisse der relevanten Rechtsnormen und Richtlinien aus dem Bereich der technischen Dokumentation (z.B. DIN ISO 15489) Versierter Umgang MS-Office, AutoCAD, E-Plan, DMS, Asset Management etc. Schnelle Auffassungsgabe in Verbindung mit einer analytischen und lösungs- sowie detailorientierten Arbeitsweise Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“ Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistung
Zum Stellenangebot

Ingenieur Asset Management (m/w/d)

So. 29.03.2020
Dortmund
Als modernes Energie- und Dienstleistungsunternehmen steht die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) für die optimale Kombination von zukunftsweisenden Dienstleistungen mit dem Wissen eines erfahrenen Kommunalversorgers. Täglich werden nicht nur die fast 600.000 Einwohner und zahlreichen Unternehmen in und um Dortmund mit Erdgas, Strom, Wärme und Wasser beliefert – DEW21 ist auch außerhalb der Region erfolgreich aktiv: im Handel und Vertrieb wie in der Erzeugung und Speicherung. Ingenieur Asset Management (m/w/d) Strategisches Asset-Management von Energie- und Wassernetzen sowie Erzeugungsanlagen (Dezentrale Erzeugungsanlagen, Windkraft- und PV-Anlagen) Entwickeln / Implementieren einer Zielnetzplanung über alle Versorgungssparten Entwicklung und Monitoring von Erneuerungs- und Instandhaltungsstrategien Entwickeln von Nutzungsdauermodellen für sämtliche Assets sowie Definition der Asset-Wichtigkeit und Bewertung von technischen Risiken Durchführen von Bedarfsanalysen im Hinblick auf die zukünftigen Anforderungen an die kommunale Energieversorgung (Last, Einspeisung, Smart Grid, etc.) Ermittlung und Bewertung der vorhandenen Potenziale sowie deren Anforderungen für die Implementierung von Smart-Grid-Applikationen Entwicklung einer Smart-Grid-Automatisierungsstrategie Unterstützen bei der optimalen Aussteuerung der Bau- u. Instandhaltungs-Budgets sowie bereitstellen von technischen Informationen mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Ihrer ausgewiesenen Berufserfahrung im Asset Management von Energienetzen durch Ihr breites technisches Basiswissen sowie betriebswirtschaftlicher Kenntnisse durch Ihre Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements durch Ihre Durchsetzungsstärke und gute Analyse- und Konzeptionsfähigkeit durch Ihre strukturierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise durch Ihre kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Begeisterungs- und Teamfähigkeit für die Steuerung von Themen mit unterschiedlichen Ansprechpartnern eigenverantwortliche Arbeit im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem Sie sich aktiv an Ideen-, Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen beteiligen können eine leistungsgerechte Vergütung umfangreiche attraktive Sozialleistungen eines kommunalen Arbeitgebers
Zum Stellenangebot


shopping-portal