Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 53 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Teamleitung 7
  • Leitung 7
  • Projektmanagement 6
  • Netzwerkadministration 5
  • Systemadministration 5
  • Bereichsleitung 4
  • Abteilungsleitung 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Innendienst 3
  • Elektronik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Gruppenleitung 3
  • Bauwesen 2
  • Controlling 2
  • Dienstleistung und Fertigung 2
  • Entwicklung 2
  • Gebäude- 2
  • Sap/Erp-Beratung 2
  • Servicetechniker 2
  • Sicherheitstechnik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Handelsvertreter 1
  • Praktikum 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Spezialist Informationssicherheit / ISB (m/w/d) bei krisensicherem Arbeitgeber

Sa. 06.06.2020
Bergisch Gladbach
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Mein Mandant ist ein modernes mittelständisches Unternehmen mit einer teils kommunalen Gesellschafterstruktur im Bereich der Daseinsvorsorge. Nicht nur in der aktuellen Situation ist die Systemrelevanz des Unternehmens ein Garant für eine stabile und langfristige Zusammenarbeit. Mein Mandant ist in der Region als verlässlicher und attraktiver Arbeitgeber bekannt und möchte Sie nun als Verstärkung an Bord begrüßen! Im exklusiven Auftrag suche ich Sie als Spezialist für Informationssicherheit und Informationssicherheitsbeauftragten / ISB, um das für das Unternehmen hohe Schutzniveau weiterhin sicherzustellen. Als zentraler Know-how-Träger unterstützen und beraten Sie Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter bei allen Fragestellungen rund um Ihr Fachgebiet. Gleichzeitig übernehmen Sie Aufgaben an der Schnittstelle zur IT des Unternehmens. Sie sehen: Eine vielfältige Aufgabe mit hoher Relevanz für Ihren zukünftigen Arbeitgeber erwartet Sie. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung! (AF/73840) Der Einsatzort: Raum Köln Bergisch Gladbach Leverkusen Aktive Beratung der Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter zu allen Fragen der Informationssicherheit Verantwortung für das Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) inkl. Weiterentwicklung und Steuerung gemäß den Richtlinien der ISO 27001 Erstellung, Prüfung und Aktualisierung notwendiger Standards und Sicherheitsrichtlinien Schutzbedarfs- und Risikoanalyse und Umsetzung / Kontrolle der notwendigen Verbesserungen Verantwortung für interne und externe ISMS-Audits Integrative Zusammenarbeit mit Kollegen im Bereich Datenschutz und IT sowie Übernahme von Aufgaben an der Schnittstelle zur IT Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem Studiengang mit Nähe zur IT; alternativ eine Berufsausbildung ergänzt um berufsbegleitend erworbenes relevantes Wissen im Bereich der Informationssicherheit Nachweisbare Kenntnisse in modernen IT-Sicherheitstechnologien und -standards, insbesondere der ISO 27001 Vergleichbare Berufserfahrung als ISB - auch wenn Sie diese Aufgabe bisher "nur" als kleineren Teil Ihrer jetzigen Position verantworten, freue ich mich auf Ihre Bewerbung Gute Kenntnisse im Datenschutz und den relevanten Verordnungen Sie sehen in Ihren Aufgaben einen Sinn und Mehrwert und wollen diesen mit Begeisterung in das Unternehmen tragen Es erwartet Sie ein TOP-Arbeitgeber auf Augenhöhe, der dafür sorgt, dass Sie Beruf und Privatleben gut vereinen können. Hierzu gehören attraktive Sozialleistungen für die Mitarbeiter, insbesondere auch Unterstützung von Familien (z. B. eigene Kita), Weiterbildungsangebote, aber auch ein verlässliches und berechenbares Umfeld mit einer langen Betriebszugehörigkeit. Gleichzeitig werden Sie ein Unternehmen erleben, das durch seine Systemrelevanz Sinn und einen gesellschaftlichen Mehrwert stiftet. Eine spannende Mischung, die Sie erwartet!
Zum Stellenangebot

IT-Manager Infrastruktur (m/w/d)

Sa. 06.06.2020
Bonn
Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Bus und Bahn im Fachbereich DVT / Strategische Planung (DVT/STP) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenIT-Manager Infrastruktur (m/w/d). Die SWB Bus und Bahn mit ihrer Tochtergesellschaft SWB Mobil ist ein innovatives Nahverkehrsunternehmen. Täglich engagieren sich rund 700 Fahrerinnen, Fahrer und Servicekräfte für ein qualitativ hochwertiges Fahrtenangebot innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg. Mobilität ist ein Begriff, den die SWB Verkehrsbetriebe insgesamt ehrgeizig interpretieren. Auf 9 Bahn- und 39 Buslinien mit über 1500 Haltestellen befördern wir jährlich viele Millionen Fahrgäste.Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben. Sie verantworten den reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur des Verkehrsunternehmens und beraten zu technischen und methodischen Fragestellungen als Fachspezialist erstellen Sie Anforderungsanalysen in enger Abstimmung mit der Softwarearchitektur sowie Planung der IT-Infrastrukturlandschaft Sie übernehmen eigenverantwortlich die Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften für die Neu- und Ersatzbeschaffung von IT-Systemen Das Projektmanagement sowie die Durchführung von Architektur-Reviews und die Bewertung technischer Risiken führen Sie selbständig aus Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Betrieb von IT-Infrastrukturen Darüberhinaus verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse der aktuellen Windowssysteme, im Virtualisierungsumfeld und mit State-of-the-Art-Technologiestandards Ihre Arbeitsweise ist durch ananlytisches und weitsichtiges Denken geprägt, verbunden mit hoher Kommunikationsfähigkeit und Engagement Sehr gute Englischkenntnisse, Reisebereitschaft und die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft runden Ihr Profil ab Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
Zum Stellenangebot

Bauingenieur als Projektingenieur m/w/d

Fr. 05.06.2020
Köln
RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Bauingenieur als Projektingenieur m/w/d RWE Power AG, Bauwesen Braunkohle, Verkehrsinfrastruktur, Köln Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristetDas Bauwesen Braunkohle mit der Unterabteilung Verkehrsinfrastruktur ist insbesondere verantwortlich für die Verlegung von Verkehrswegen, die bauliche Erschließung von Standorten, die Beseitigung von Altlasten, die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit von Abwasseranlagen und die planungs- und genehmigungsrechtliche Betreuung der Werksbahn im Rheinischen Braunkohlenrevier. Sie übernehmen die Planung und Durchführung von Genehmigungsverfahren und die Projektsteuerung von anspruchsvollen baulichen Infrastrukturprojekten. Sie erstellen Ausschreibungsunterlagen und führen den Vergabeprozess gemeinsam mit unserem Einkauf durch. Mit Behörden, unseren Fachabteilungen und Betrieben sowie externen Ingenieurbüros arbeiten Sie zielorientiert zusammen. Die Erstellung von Kostenprognosen und die Durchführung von Machbarkeitsuntersuchungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Regelmäßig führen Sie Maßnahmen zur Sicherung und Weiterentwicklung des Arbeitsschutzes durch. Ihr Studium des Bauingenieurwesens haben Sie zügig und mit gutem Erfolg abgeschlossen. Sie verfügen über fundierte Fachkenntnisse im Bauwesen mit entsprechender Berufserfahrung und besitzen sehr gute analytische Fähigkeiten. Sie handeln eigenverantwortlich und selbstständig. Teamfähigkeit, eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit hoher sozialer Kompetenz zeichnen Sie aus. Eine kooperative Zusammenarbeit ist für Sie selbstverständlich. Mit den gängigen MS-Office-Programmen können Sie sicher umgehen. Sie sind mobil für den Einsatz im gesamten Rheinischen Braunkohlenrevier. Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, hohes Engagement und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab. Plus, kein Muss Erfahrungen mit der Arbeit unter Bergrecht Wer die Zukunft sicher machen will, braucht ausgezeichnete Voraussetzungen. Zum Beispiel herausfordernde und spannende Aufgaben mit einer langfristigen Perspektive und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Es herrscht ein starker Teamgeist – gegenseitige Unterstützung und kollegiale Zusammenarbeit mit einer offenen Feedbackkultur sind uns sehr wichtig. Wir bieten Freiraum für neue Ideen, moderne Arbeitsweisen und fachliche Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem profitieren Sie von unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Leadmanagement (w/m/d) Köln, Stuttgart oder Karlsruhe

Fr. 05.06.2020
Köln, Stuttgart, Karlsruhe (Baden)
Es ist der Blick nach vorn, der dich antreibt. Die Möglichkeit, etwas zu bewegen, gemeinsam mit anderen kreativ zu werden, neue Wege zu gehen und dabei richtig viel Spaß zu haben. Bei uns ist genau diese Haltung gefragt. Dafür brauchen wir Mitarbeiter, die ihre Freiräume verantwortungsvoll gestalten – ideenreich und voller Energie. Fachlich routiniert und zugleich neugierig auf den nächsten Schritt, die nächste Herausforderung, die nächste Innovation. Gute Jobs erkennt man an der Farbe! Bekenn auch du jetzt Farbe und komm zu uns, einem der fairsten Strom- und Gasanbieter Deutschlands, als Position (w/m/d). Im Vertrieb bei Yello/EnBW gestalten wir Zukunftsthemen wie die Digitalisierung und E-Mobility aktiv mit, um unsere Kunden schnell und zuverlässig mit ihren Wunschprodukten zu versorgen. Dafür benötigen wir sogenannte Capabilities bzw. Fähigkeiten für unser Geschäft. Die Capability Leadmanagement beinhaltet dabei neben der Erfassung von Leads auch deren Weiterentwicklung und das Routing in eine geeignete Kampagne zum richtigen Zeitpunkt. Du bist gemeinsam mit deinen Kollegen dafür verantwortlich markenübergreifend die Grundlagen zu schaffen, damit aus generierten Leads Vertragsabschlüsse (Commodity und Non-Commodity) werden. Du bist Hauptansprechpartner für die Capability Leadmanagement im Vertrieb und berätst deine Kollegen zu deren Anwendung, zusätzlich sammelst du Use-Cases aus den verschiedenen Teams ein.  Gemeinsam mit deinen Kollegen aus dem Workstream Leadmanagement übersetzt du die fachlichen Anforderungen aus den Teams in technische Anforderungen, priorisierst diese und sorgst für deren Umsetzung. Du begeisterst alle relevanten Stakeholder von der Capability Leadmanagement und entwickelst diese feedbackbasiert stetig weiter. Du bist ein echter Vertriebsprofi und beweist das durch relevante Berufserfahrung. Du bringst Erfahrung im Aufbau und der Weiterentwicklung von Leadmodellen mit und kennst dich außerdem bestens mit Design von Customer Journeys und Buyer Personas aus, zusätzlich bringst du datenschutzrechtliches Knowhow mit. Dir fällt es leicht, Dinge zu priorisieren und Entscheidungen zu treffen und dabei stets das Business im Blick zu haben. Das strahlst du dank deines sicheren Auftretens auch nach außen aus. Idealerweise hast du bereits mehrjährige Erfahrung in der agilen Arbeitsweise. Werte wie Mut, Offenheit, Respekt und Transparenz lebst du aber in jedem Fall. Du orientierst dich bei deiner Arbeit an den relevanten Kennzahlen und zeigst eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität gepaart mit hohem Engagement.   Dank deiner überzeugenden Persönlichkeit weißt du, wie du andere mitreißt, kommunizierst punktgenau und hast ein unvergleichliches Gespür für Teamwork und Networking. Mit über mehreren Standorten verteilten Teams zu arbeiten, ist deshalb für dich kein Problem. Idealerweise bringst du bereits Kenntnisse in der Anwendung von Kampagnenmanagement Tools wie Sales Force mit. Gute Ideen sind für dich nicht nur ein Bauchgefühl, sondern du gehst den Dingen auf den Grund und ziehst, auf Basis von Tests und Daten, die richtigen Schlüsse daraus? Karriere bedeutet für dich, in einem engagierten Team spannende Themen zu bearbeiten und die Möglichkeit zu haben, dich einzubringen? Du liebst es, dich zu vernetzen und gemeinsam mit anderen kreativ zu werden? Wenn du auf diese Fragen mit einem klaren „JA“ antworten kannst, dann suchen wir genau dich! Hast du #lustaufgelb?
Zum Stellenangebot

(Senior) Digital Marketing Manager (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Brühl, Rheinland
Mit einer 95-jährigen Unternehmensgeschichte und mehr als 50 Jahren Erfahrung und Know-how im Umgang mit dem Energieträger Gas, speziell Flüssiggas, ist Rheingas eines der führenden Unternehmen der Branche. Ob Flaschengas, Tankgas, Autogas, Erdgas oder Strom: Gemeinsam mit unseren Marktpartnern entwickeln wir neue individuelle Lösungen zum jeweils besten Nutzen unserer Kunden. Rheingas ist ein Familienunternehmen, deshalb sind wir auch ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut und stehen als Menschen im Mittelpunkt. Wenn Sie Lust haben, in unserer neuen strategischen Geschäftseinheit Rheinstarter das Handlungsfeld Digitales Marketing mit uns gemeinsam voranzubringen, sind Sie bei uns genau richtig! Bewerben Sie sich jetzt! Wir suchen ab sofort, unbefristet in Vollzeit am Standort Brühl: (Senior) Digital Marketing Manager (m/w/d) Marketing-Management: Strategieorientierte Planung, Orchestration, Kreation und Weiterentwicklung von Marketingmaßnahmen. Digitale Kampagnensteuerung (SEA, Social, Cross-Promotion). Reichweitensteigerung und Lead-Generation: Erhöhung der organischen Reichweite und Leads. Entwicklung von lebendigen, suchmaschinenfreundlichen Texten (SEO) und konversionsstarken Landingpages. Linkausbau. KPI-basierte Optimierung: Kontinuierliche Auswertung von Kundenerfahrungen und relevanten Kennzahlen an den Kundenschnittstellen in enger Abstimmung mit den Vertriebsteams. Überprüfung bestehender Kampagnenstrukturen und –inhalte. Ziehen der richtigen Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen für eine fortlaufende Optimierung der Maßnahmen. Marketing-Automation: Automatisierung der Marketingprozesse und der datengetriebenen, personalisierten Kommunikation entlang der Customer Journeys. Perspektivische, effiziente Verbesserung der Kundenansprache, -gewinnung und –bindung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Medien- oder Kommunikationswissenschaften. 3-5 Jahre Berufserfahrung bei der Entwicklung und Steuerung von Performance-Marketing-Kampagnen – idealerweise mit Google Ads-Zertifizierung. Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen Web-Analytics/SEO-Tools (wie bspw. Google Analytics, Searchmetrics, Xovi oder Sistrix). Basiswissen Programmierung und CMS (Wordpress). Sie sind kommunikationsstark und ein Virtuose im Umgang mit Worten und Bildern und besitzen die Fähigkeit der diplomatischen Agentursteuerung. Ihre kundenzentrierte Denk- und Arbeitsweise ist ergebnisorientiert. Sie besitzen ein gutes Gespür für Potentiale, die von Ihnen proaktiv, hands-on und in hoher Qualität erschlossen werden. Stellenbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten, Fortbildungen und Seminare. Leistungsorientierte Entlohnung sowie die Möglichkeit, Ideen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatz- und Unfallversicherung. Offene und transparente Information, Kommunikation sowie Fairness. Freundliches und kollegiales Umfeld.
Zum Stellenangebot

IT-Administrator (m/w/d) - Serversysteme und Virtualisierungssysteme

Fr. 05.06.2020
Bonn
Die Stadtwerke Bonn suchen im Fachbereich Informationstechnologie (IT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Administrator (m/w/d) - Server- und Virtualisierungssysteme Als interner Dienstleister unterstützen wir unsere Konzerngesellschaften in den Geschäftsfeldern Energieversorgung, öffentlicher Nahverkehr und Abfallverwertung mit einer zuverlässigen IT-Infrastruktur, aktuellen Technologien und der Weiter­entwicklung unserer IT-Prozesse. Dafür bauen wir unser Team aus! Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen. Betrieb und Administration von Hypervisor- und Application Delivery Produkten (z.B. VMware, Citrix, VDI, Netscaler, ThinClients Terminal Server) Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Automatisierung, Weiterentwicklung der Sicherheit und Zukunftsfähigkeit von IT-Systemen und der zugehörigen Infrastruktur Fortlaufende Weiterbildung und Beratung auf dem Gebiet der Virtualisierungs- und Workspace Management Lösungen Erstellen von Dokumentationen gemäß des internen QM-Systems Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik und/oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen tiefergehende Kenntnisse in einem der folgende Bereiche mit: Hypervisor VMware (optimaler Weise inkl. PowerCLI), Citrix, Netscaler, SAN Sie denken analytisch, arbeiten methodisch und selbstständig Sie erkennen die Erfordernisse von Kunden und können Fakten und Ideen überzeugend darstellen Ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich auf einen Teamplayer freuen, der auch gerne über den Tellerrand schaut Sie sind bereit an der Rufbereitschaft teilzunehmen Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (w/m/d) Schwerpunkt Applikationsbetreuung

Fr. 05.06.2020
Bonn
Die Stadtwerke Bonn suchen im Fachbereich Informationstechnologie (IT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemadministrator (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Applikationsbetreuung.​​​​​​ Die Stadtwerke Bonn (SWB) sind ein kommunales Unternehmen, das mit seiner breiten Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger wirkt. Eigentümer des Unternehmens ist zu 100 Prozent die Stadt Bonn. Als regionaler Markt­führer in den Bereichen Ver- und Entsorgung sowie dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erbringen die Stadtwerke Bonn vielfältige Beiträge zur Daseinsvorsorge in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungs­möglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen. Als Systemadministrator (m/w/d) betreuen Sie branchenspezifische Applikationen (z. B. Instandhaltungs-, Geoinformations-, Personaldispositionssysteme und andere) auf Basis von Windows-Servern und dazugehörigen Datenbanken wie MS-SQL oder Oracle Dabei bilden Sie das Bindeglied zwischen den internen Kunden und den jeweiligen Applikationsherstellern Als Projektmitarbeiter und technischer Ansprechpartner (m/w/d) planen, steuern und begleiten Sie die Einführung von neuen oder die Ablösung von bestehenden Applikationen Sie unterstützen bei der Umsetzung/Einhaltung gesetzlicher Anforderungen (u. a. ISMS nach ISO27001, EU-DSGVO) und erstellen Dokumentationen gemäß des internen QM-Systems Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen Berufserfahrung in der Systemadministration von aktuellen Windows-Servern, Active Directory, VMWare und ggf. Citrix mit Sie haben Kenntnisse in der Datenbankadministration von MS-SQL- oder Oracle-Datenbanken Sie arbeiten gerne in Projekten und schrecken nicht vor neuen Herausforderungen zurück Ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich auf einen Teamplayer freuen, der auch gerne über den Tellerrand schaut Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Kraftwerkstechnik

Fr. 05.06.2020
Bonn
Wir sind Bonns Energielieferant und Lösungsanbieter Nummer Eins. Werden Sie ein Teil unseres breitgefächerten und innovativen Teams, das auf Nachhaltigkeit setzt und umweltbewusst handelt. Unterstützung im Projekt „Modernisierung GuD-Anlage“ am Standort HKW-Nord in Bonn-Weststadt, u.a. bei folgenden Planungsteilen: Planung und Umsetzung einer neuen Gasturbinenanlage Planung und Umsetzung des Umbaus einer Dampfturbinenanlage Planung und Umsetzung des Umbaus eines Abhitzekessels Planung und Umsetzung Rohrleitungen und Armaturen Planung und Umsetzung neuer Heizkondensator Inbetriebsetzung der Anlagenteile Übernahme von Aufgaben im Kraftwerksbereich, wie z.B. Kontrollen, Dokumentation, Erstellung Bestellanforderungen, Rechnungsprüfungen, Pflege von Datenbanken Koordination und Abwicklung von Fremddienstleitungen von der Bedarfserfassung bis zur Leistungsfeststellung einschließlich Ein- und Unterweisung von Fremdfirmen, sowie Dokumentation der Arbeiten Planung, Projektierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prüfung, Instandhaltung, Erhalt und Optimierung der Anlagen Beseitigung von Störungen mit Eigen- oder Fremdpersonal Einarbeitung in die Prozessabläufe im HKW Fortlaufende Optimierung von Prozessabläufen und Kraftwerkskomponenten Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt Kraftwerkstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Kraftwerksbereich / Kraftwerksplanung oder in vergleichbaren Anlagenbereichen ist von Vorteil; vor allem Erfahrung in Prozessauslegung von Dampf-, Gasturbinen, Getrieben oder Verdichtern und Kesselanlagen sowie der Überprüfen von Auslegungsspezifikationen und deren Ausführung Kenntnisse zu einschlägigen Teilen von relevanten Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften Normen und Regelwerken (z. B. BImSchG, BetrSichV, EnWG, TEHG, TRBS und DVGW-Regelwerk usw.) Kenntnisse zu den Vorschriften- und Regelwerken der Berufsgenossenschaften bzw. der gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sind wünschenswert Kenntnisse in der Anwendung von Auto-CAD oder ähnlichen Programmen wären von Vorteil Gute Englischkenntnisse Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte insbesondere in MS Projekt Bereitschaft und Fähigkeit zu betriebsbedingten Arbeitszeiten außerhalb der regulären Arbeitszeit, inklusive ggf. Teilnahme an der Rufbereitschaft Zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten Fachliche wie persönliche Weiterbildung Attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten Tarifliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge Gesundheits- und Sportangebote Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

SAP-Systembetreuer (m/w/d) - IS-U (Energiewirtschaft)

Fr. 05.06.2020
Bonn
Die Stadtwerke Bonn suchen im Fachbereich Informationstechnologie (IT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SAP-Systembetreuer (m/w/d) - IS-U (Energiewirtschaft) Die Stadtwerke Bonn (SWB) sind ein kommunales Unternehmen, das mit seiner breiten Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger wirkt. Eigentümer des Unternehmens ist zu 100 Prozent die Stadt Bonn. Als regionaler Markt­führer in den Bereichen Ver- und Entsorgung sowie dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erbringen die Stadtwerke Bonn vielfältige Beiträge zur Daseinsvorsorge in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungs­möglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen. Betreuung der SAP IS-U Systeme sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung Technische Analyse der bestehenden Prozesse sowie die Abstimmung mit den Fachbereichen zur Anforderungsaufnahme Mitarbeit in abwechslungsreichen Projekten der Energiewirtschaft Erstellung von Dokumentationen gemäß des internen QM-Systems Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik/Energiewirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Die Geschäftsprozesse der Energiewirtschaft sind Ihnen bekannt Sie verfügen über Grundkenntnisse in der ABAP-Programmierung und im Debugging Sie denken analytisch, arbeiten methodisch und selbstständig Sie erkennen die Erfordernisse von Kunden, dabei können Sie Fakten und Ideen überzeugend darstellen Ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich auf einen Teamplayer freuen, der auch gerne über den Tellerrand schaut Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

SAP-Systembetreuer (m/w/d) - Core Module

Fr. 05.06.2020
Bonn
Die Stadtwerke Bonn suchen im Fachbereich Informationstechnologie (IT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSAP-Systembetreuer (m/w/d) - Core Module Die Stadtwerke Bonn (SWB) sind ein kommunales Unternehmen, das mit seiner breiten Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger wirkt. Eigentümer des Unternehmens ist zu 100 Prozent die Stadt Bonn. Als regionaler Markt­führer in den Bereichen Ver- und Entsorgung sowie dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erbringen die Stadtwerke Bonn vielfältige Beiträge zur Daseinsvorsorge in der Region Bonn/Rhein-Sieg.Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungs­möglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen. Optimierung und Weiterentwicklung des internen Berechtigungswesens unter Berücksichtigung aktueller Compliance-Vorgaben Betreuung der SAP Core-Systeme und deren zugehörigen Prozessen in Abstimmung mit den internen Kunden Administration und Ausbau des zentralen Dokumentenmanagementsystems innerhalb der SAP Landschaft Erstellung von Dokumentationen gemäß des internen QM-System Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik/Betriebswirtschaft oder über eine vergleichbare Qualifikation Sie haben Erfahrung in der Betreuung von mindestens zwei der eingesetzten Module (MM, SD, FI, CO, GRC, HCM) oder sind Experte in der Betreuung eines dieser SAP-Module Sie denken analytisch, arbeiten methodisch und selbstständig Sie erkennen die Erfordernisse von Kunden, dabei können Sie Fakten und Ideen überzeugend darstellen Ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich auf einen Teamplayer freuen, der auch gerne über den Tellerrand schaut Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal