Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 116 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Projektmanagement 14
  • Elektronik 13
  • Elektrotechnik 13
  • Sachbearbeitung 7
  • Finanzbuchhaltung 6
  • Bilanzbuchhaltung 6
  • Leitung 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Systemadministration 5
  • Teamleitung 5
  • Rechtsabteilung 4
  • Justiziariat 4
  • Gruppenleitung 4
  • Assistenz 3
  • Bauwesen 3
  • Business Intelligence 3
  • Data Warehouse 3
  • Datenbankentwicklung 3
  • Disposition 3
  • Energie und Umwelttechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 108
  • Ohne Berufserfahrung 66
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 107
  • Home Office 21
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 95
  • Befristeter Vertrag 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 1
  • Handelsvertreter 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Monheim am Rhein
Zur ExtraHolding GmbH gehören unter anderen die ExtraEnergie GmbH, ein unabhängiger Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Gas, und die eg factory GmbH, die das gesamte operative Geschäft für die ExtraEnergie GmbH betreibt. Für unseren Standort in Monheim am Rhein suchen wir eine: Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) Start: schnellstmöglich • Arbeitsort: Monheim am Rhein • Vertragsart: Unbefristet • Beschäftigungsgrad: Vollzeit Sie erstellen und führen die Akten Sie prüfen Kostennoten und Gebührenrechnungen Sie führen Excel-Listen und Statistiken und halten sie aktuell Sie stehen in Kontakt mit Anwälten und Gerichten Sie übernehmen allgemeine administrative Tätigkeiten Sie haben die Ausbildung zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und haben bereits erste Berufserfahrung in einem Unternehmen oder in einer Kanzlei gesammelt Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse von RVG und GKG Sie haben sehr gute Fähigkeiten in der Aktenführung und sind sicher im Umgang mit den MS Office Programmen Word, PowerPoint und insbesondere Excel und Outlook Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse setzen wir Voraus Teamgeist, Eigeninitiative, eine zuverlässige Arbeitsweise und persönliches Engagement runden Ihr Profil ab Wir arbeiten Sie intensiv in Ihre Aufgaben ein und integrieren Sie in unser dynamisches Team Flache Hierarchien, das „Du“ für alle, direkter Austausch, Teamevents und offene Türen in einem modern ausgestatten Office: kurzum, es erwartet Sie ein positives Betriebsklima Sie erhalten ein Jobticket oder einen Firmenparkplatz Wir unterstützen Sie, mit unserem Familienservice, Beruf und Familie in Einklang zu bringen, etwa mit Beratungs- und Vermittlungsleistungen zur Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen sowie Lebenslagencoaching und Haushaltsorganisation Auf unserem Mitarbeiterrabattportal finden Sie zahlreiche bekannte Anbieter mit erheblichen Preisnachlässen Von Latte Macchiato, Tee und Wasser bis hin zu diversen Softdrinks – Getränke sind für alle kostenlos
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Köln
Als zukunftsorientierter Energie- und Wasserdienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben fast 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasser­ver­sor­gungs­unter­nehmen der rheinischen Region zu sein. Innerhalb unserer Hauptabteilung Informationstechnologie besetzen wir am Standort Parkgürtel ab sofort die Stelle als Anwendungsbetreuer (m/w/d) Entwickeln zukunftsträchtiger IT-Lösungen in abwechslungsreichen Projekten und Überführung dieser in den operativen Betrieb Fundierte Kenntnisse der etablierten IT-Prozesse und deren Anwendung in das Unternehmen Weiterentwickeln und Pflegen der System- und Anwendungsfunktionalitäten und Berücksichtigen der vorgegebenen Standards und Richtlinien - sowie Absprache mit dem Solution-, Infrastruktur- und Enterprise-Architekt Qualifizierter Ansprechpartner im Falle von Störungen der IT-Landschaft und Koordinator der Aktivitäten zur Störungsbeseitigung Verständnis der Kommunikations- und Dokumentationsplattformen der RheinEnergie Kenntnisse des aktuellen Standes der Technologie, Evaluierung von Trends und deren Auswirkungen auf die IT der RheinEnergie Sicherstellen des optimalen und wirtschaftlichen Betriebs der IT-Landschaft im Rahmen der Produktverantwortung Bachelor/Master-Abschluss im Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder entsprechende Qualifikation im Bereich der Informationstechnologie Sehr gute analytische Fähigkeiten, um Sachverhalte schnell verstehen, bewerten und umsetzen zu können Sehr gute Prozesskenntnisse mit den Schwerpunkten ITSM und ITIL v4 Freude auch am konzeptionellen Arbeiten, Begeisterung für innovative Technologien sowie Kreativität, lösungsorientiertes Denken und Teamgeist Gute Kenntnisse im Betriebssystem Windows, Linux und der Arbeitsplatzsoftware incl. Office-Anwendungen Prozessorientierte, vorausschauende sowie kunden- und lösungsorientierte Fähigkeiten Hohe Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit Gute rhetorische Fähigkeiten, Zielorientierung, Belastbarkeit und Flexibilität Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Hohes Maß an Kundenorientierung Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg. Jobticket Umweltfreundlich zur Arbeit ohne Stau und Parkplatznot.Betriebliche Altersvorsorge Die betriebliche Altersvorsorge über Entgeltumwandlung aufstocken.Gesundheitsvorsorge Aktionen und Dauerangebote rund um Ihre Gesundheit.Beruf und Familie Angebote, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren.Förderung Qualifizierung speziell für Ihren Bedarf.Arbeitsplatz Zukunftssicher, modern und flexibel.
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer (m/w/d) - Process Data Network

Mi. 21.04.2021
Wesseling, Rheinland, Trier, Neuss, Düren, Rheinland, Wesel am Rhein
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Sie möchten in einem schlagkräftigen und dynamischem Team arbeiten und haben das Ziel durch passgenaue und sichere Kommunikationslösungen die Energiewende mit zu gestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Erkennung von Sicherheitsrisiken, sowie Planung und Durchführung notwendiger Gegenmaßnahmen Mitarbeit an Sicherheitsanalysen und Penetrationstests Administration der Syslog, Monitoring sowie IDS/IPS und SIEM Systeme Kontinuierliche Verbesserung der Informationssicherheit auf Basis gängiger Standards sowie Optimierung und Weiterentwicklung der Systemumgebung Aktive Teilnahme am 3rd Level Support (Incident / Problem Management) Diagnose und Behebung komplexer System- und Anwendungsprobleme (3rd Level Support) Sie sind mit der Teilnahme an der Rufbereitschaft einverstanden Konzeptionierung, Implementierung, Betrieb und Weiterentwicklung ganzheitlicher Netzwerksicherheitssysteme: Application Control EVU Protokolle IEC104, ICCP, OPC, IEC61850 Artificial Intelligence / Machine Learning Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der IT Security Praktische Erfahrungen in einem SIEM System Ergänzende Kenntnisse über Sicherheitsanforderungen aus dem Bereich kritischer Infrastrukturen (z. B. IT-Sicherheitsgesetz, BSI Grundschutz, ISO 27001, CCNA/CCNP) Darüber hinaus treiben Sie Veränderung voran, ohne dabei die anderen Beteiligten aus dem Blick zu verlieren Sie nutzen Zahlen, Daten und Fakten als Argumente, um zu überzeugen Es macht Ihnen Spaß sich in neue Themen und Techniken einzuarbeiten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Teamfähigkeit und eine zielorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise Auf Sie wartet ein Team, das die herausfordernden Themen der Energiewende in einem zukunftsorientierten technischen Umfeld gestaltet. Dabei übernehmen Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem weiter wachsenden Aufgabenfeld und sich ständig weiterentwickelnden Technologien. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein gesellschaftsübergreifendes Experten-Netzwerk. Unser Tarifvertrag bietet Sicherheit. Eine attraktive Vergütung wird umrahmt von vielen Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, Zuschuss zum Krankengeld, einer Unfallversicherung und einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Work-Life-Balance ist uns wichtig! Daher bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten, ein Gleitzeitkonto über das Sie Überstunden und Reisezeiten in Freizeit umwandeln können, sowie 30 Tage Jahresurlaub. Bei uns können Sie zudem Ihr "Home" zum "Office" machen, um noch flexibler zu arbeiten. Wir schätzen die motivierende Arbeitsatmosphäre in unserem Team, die durch ein offenes Miteinander und einen konstruktiven Umgang mit Fehlern entsteht. Wir investieren in Ihre persönliche und fachliche Entwicklung und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) als Projektleitung -Baustellenkoordination, Nachhaltigkeit und Regelwerke-

Di. 20.04.2021
Köln
Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und freuen uns über jede Bewerbung. Wir suchen Sie für die Abteilung TP-2 „Sanierungs- und Geodatenmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit als Bauingenieur (m/w/d) als Projektleitung -Baustellenkoordination, Nachhaltigkeit und Regelwerke- Unterstützung der Projektleitung der stadtweiten Maßnahmenkoordinierung Erarbeitung von Standards und Regelvorgaben zur stadtweiten Terminplanung und Koordinierung von Planungs- und Baumaßnahmen im Stadtgebiet Zentrale Prüfung und Qualitätssicherung für die Regelwerksstruktur und –Verwaltung Prüfung, Überwachung und kontinuierliche Weiterentwicklung von QM-Abläufen Erfassung und Fortschreibung der CO2–Emissionen des Fachbereiches Aufstellung von Entscheidungs- bzw. Bewertungsraster für nachhaltiges Bauen Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung freiberuflicher Leistungen in der Hauptabteilung TP Betreuung der Durchführung und Abwicklung von Verträgen unter Beteiligung der Projektleiter und Auftragnehmer inkl. Prüfung auf Vollständigkeit und Plausibilität Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschafts- oder Umweltingenieurwissenschaften oder ähnliche Fachrichtungen Mehrjährige Erfahrungen in der Projektleitung und -abwicklung einschließlich Bauherrenaufgaben im Kanalbau und/oder Kanalsanierung wären von Vorteil, genauso wie Kenntnisse von Datenbanken und GIS sowie vertiefte Kenntnisse der VOB und HOAI und Grundkenntnisse der VOL Sicherer Umgang mit MS Office Produkten Eigenständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, sowie Teamfähigkeit und Erfahrung in projektorientiertem Arbeiten Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie Verhandlungsgeschick bei internen und externen Partnern sowie Behörden Sie besitzen einen PKW-Führerschein (Klasse III oder B) Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, sowie 13 Gehälter pro Jahr Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz individuelle Entwicklungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) als Projektleitung für das Sachgebiet Sondermaßnahmen und Querschnittsaufgaben

Di. 20.04.2021
Köln
Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln. In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und freuen uns über jede Bewerbung. Für die Abteilung TP-3 „Kanal-, Gewässer- und Hochwasseranlagenbau“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur (m/w/d) als Projektleitung für das Sachgebiet Sondermaßnahmen und Querschnittsaufgaben Projektleitung von Erneuerungs- und Neubaumaßnahmen des Kanalbaus einschl. der Kosten- und Terminsteuerung und des Vertrags- und Qualitätsmanagements Fachplanung, Bauüberwachung und Oberbauleitung von Maßnahmen des Kanalbaus, der Sonderbauwerke und Pumpwerke über alle HOAI-Leistungsphasen hinweg Wahrnehmung von Querschnittsaufgaben in der Abteilung TP- 3 Koordinierung und Durchführung der notwendigen Abstimmungen mit weiteren Baubeteiligten, Genehmigungsbehörden und anderen Trägern öffentlicher Belange Durchführung von Vertragsverhandlung sowie der Abrechnung von Freiberuflichen Leistungen, Bauprojekten und anderen Dienstleistungen Erarbeitung kaufmännischer und technischer Vorgaben und Standards in der Abteilung Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bau- oder Umweltingenieurwesens oder ein vergleichbarer Abschluss. gute Fachkenntnisse in Statik, Betonbau, Grundbau und Bodenmechanik insbesondere im Hinblick auf die Planung, Vergabe und Ausführung von Maßnahmen des kommunalen Tiefbaues Kenntnisse der VOB und HOAI und Grundkenntnisse der UVgO sowie der VOL Sicherer Umgang mit MS Office Produkten, sowie gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Kenntnisse von CAD- und Ausschreibungssoftware auf GAEB-Standard (z.B. AutoCad, iTWO, AVA) sind von Vorteil Verhandlungsgeschick, Eigeninitiative und effiziente sowie zielorientierte Handlungsweise Besitz eines PKW-Führerscheins (Klasse III oder B) und gesundheitliche Eignung zur Begehung von in Betrieb befindlichen Abwasseranlagen Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, sowie 13 Gehälter pro Jahr Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz individuelle Entwicklungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Technische Leitung Flüssiggas / Projektmanager*in Energietechnik m/w/d

Di. 20.04.2021
Bonn
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine technische Leitung im Bereich Flüssiggas / eine*n Projektmanager*in Energietechnik m/w/d in Vollzeit. Die Unternehmensgruppe Knauber ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen und entwickelt innovative und kundenfreundliche Lösungen im Geschäftsfeld Energie. Neben einer ausgesprochen hohen Serviceorientierung zählen Fairness und Vertrauen ebenso wie Qualität, Kompetenz und Leistung zu den Stärken unseres Unternehmens. Technische Leitung im Bereich Flüssiggas Verantwortung für komplexe Energieanlagen-Projekte (z. B. im Bereich der Flüssiggasversorgungsanlagen) von der Planung bis zum Projektabschluss Überwachung eines Flüssiggaslagers und Durchführung von Sicherheits- und Qualitätsaudits Beteiligung an der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte, z. B. in den Bereichen Wasserstoff, LNG, Biomasse und E-Mobilität Vertriebliche Unterstützung und technische Beratung von Kunden und Vertriebsmitarbeitern bei der Erarbeitung und Umsetzung von Versorgungskonzepten Aktives Mitwirken bei Projektumsetzungen vor Ort Lieferantenmanagement, d. h. eigenständige Verhandlung von Rahmenverträgen und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern Interessenvertretung gegenüber Verbänden und Behörden sowie in Fachausschüssen und Arbeitskreisen Abgeschlossene technische Ausbildung oder Hochschulstudium (z. B. im Bereich Energietechnik, Energiemanagement, Energiewirtschaft, Elektrotechnik, Engineering, Environment and Energy), Wirtschaftsingenieur/in oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung als Projektmanager im Bereich Energietechnik Ganzheitlicher Blick und unternehmerisches Denken Strategische und analytische Denk- und Arbeitsweis Abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet Mittelständische Strukturen, kurze Entscheidungswege und viele Gestaltungsmöglichkeiten Dynamisches Arbeitsumfeld, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen Weiterbildungsprogramme, betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, Familienservice, Firmenevents u.v.m. Moderne Arbeitsplatzgestaltung Mobiles Arbeiten Neutrales Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Professionelles Onboarding-Programm für einen erfolgreichen Einstieg
Zum Stellenangebot

Prüftechniker (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Brühl
HIMA ist der weltweit führende unabhängige Anbieter smarter Safety-Lösungen für die Industrie. Damit das so bleibt, brauchen wir smarte Mitarbeiter. Wir suchen spezialisierte Experten, die nicht nur die aktuellen Herausforderungen unserer Kunden lösen, sondern gemeinsam mit ihnen weiterdenken - für Sicherheit im digitalen Zeitalter. ​In dieser verantwortungsvollen Position im Bereich Project Engineering verantworten Sie im Rahmen der Umsetzung von Anlagenprojekten die:Prüfung der technischen Ausführung der HardwareAnwendung allgemeiner elektronischer Normen, HIMA-interner Richtlinien und die projektspezifische DokumentationPrüfung der mechanischen Anordnung und der elektrotechnischen FunktionenKonfiguration und Parametrierung eingesetzter elektronischer BauteileProjektspezifische Dokumentation technischer Daten sowie der PrüfergebnisseMitwirkung bei Pilotanwendungen und IntegrationstestsAls Teil des Projektteams leisten Sie einen maßgeblichen Beitrag in der Vorbereitung der Werksabnahme (FAT) für den Kunden und übernehmen während der gesamten Phase der Prüfung und Abnahme die technische Betreuung der Anlage.Sie haben eine abgeschlossene Techniker-/Meisterausbildung im Bereich Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder eine Facharbeiterausbildung mit profunder Berufserfahrung in diesem BereichSie besitzen praxistaugliche Kenntnisse allgemeiner elektrotechnischer Normen sowie in der Darstellung und Auslegung von elektrotechnischen SystemenSie sind sicher im Umgang und mit der Programmierung von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS)Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie verbinden Ihre analytische, strukturierte Arbeitsweise und Ihr Interesse an innovativen Zukunftserzeugnissen mit handwerklichem GeschickSorgfalt, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlichInnerhalb der mittelständischen, inhabergeführten Unternehmensstruktur von HIMA erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben, die Sie entsprechend Ihrer Qualifikation mit hoher Eigenverantwortung selbstständig umsetzen.
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur (m/w/d) Anlagenservice Strom

Di. 20.04.2021
Bonn
Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet? Die Bonn-Netz GmbH ist seit dem 01.01.2007 Netzbetreiber für das Bonner Strom- und Erdgasnetz. Sie ist als einhundertprozentiges Tochterunternehmen der Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH in den Konzern der Stadtwerke Bonn GmbH eingebunden. Die wesentlichen Geschäftsfelder der Bonn-Netz GmbH liegen in dem Betrieb von Energieversorgungsnetzen (Strom, Gas, Wasser, Fernwärme) sowie dem Straßenbeleuchtungs- und Datennetz (Fernwirk- und Fernsteuernetz) im Bonner Stadtgebiet im Sinne der Vorschriften des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Analyse und Bewertung des Netzzustandes sowie der Netz- und Anlagenstörungen Planung von Instandhaltungs- und Erneuerungsstrategien Unterstützung bei der Netzschutzauslegung Bearbeitung von Grundsatzfragen und Innovationsprojekten für die Stromversorgung Strategische, zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Fachbereichs in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung Leitung und Bearbeitung von Sonder- und Großprojekten Unterstützung der Sachgebiete bei der Digitalisierung von Prozessen und Weiterentwicklung von Arbeitsmethoden Erstellung und Anpassung von Anweisungen für das Betriebshandbuch mit dem Ziel der ständigen Verbesserung und Aktualisierung der Arbeitsabläufe Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen Unterstützung bei der Umsetzung arbeits- und gesundheitsschutzrelevanten Themen Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst nach entsprechender Einarbeitung Ingenieurswissenschaftliches Studium im Bereich Elektrotechnik, Bewerbungen von Berufseinsteigern (m/w/d) willkommen Erste Erfahrungen in den Bereichen elektrische Anlagen oder Netzschutz Berufserfahrung im Aufgabengebiet wünschenswert IT-Affinität und Programmiererfahrung von Vorteil Gute Kenntnisse der tätigkeitsrelevanten Regelungen und Vorschriften Führerschein Klasse B Sicherer Umgang mit Office Programmen Erfahrung mit SAP vorteilhaft Selbständiges, verantwortungsvolles und gewissenhaftes Arbeiten Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke Belastbarkeit und Engagement 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen Feste Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt sowie verschiedenen Zuschläge und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Chief Commercial Officer Virtuelles Kraftwerk (w/m/d) (befristet auf 2 Jahre)

Mo. 19.04.2021
Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Der Bereich Virtuelles Kraftwerk der EnBW baut das Betriebssystem der Energiewende sowie modulare Lösungen für die energiewirtschaftlichen Herausforderungen von heute und morgen. Wir verstehen uns als internes Start-up und agieren offen und dynamisch. Gleichzeitig können wir auf die Ressourcen und Fähigkeiten eines der größten europäischen Energieversorger zurückgreifen. Das Commercial-Team umfasst die Bereiche Kommunikation, Marketing und Sales und ist verantwortlich für eine integrierte Bearbeitung unseres Funnels: Von der Lead-Generierung in der Awareness-Phase über die Entwicklung der Leads in der Consideration-Phase bis zum erfolgreichen Abschluss in der Purchase-Phase. Dabei verfolgen wir eine Multi-Kanal-Strategie: vom digitalen Direct Sales über verschiedene Vertriebspartnermodelle. Dein Job ist die Sicherstellung des kommerziellen Erfolges des Virtuellen Kraftwerks. D.h. Du verantwortest die Akquise und das Management unserer Kunden und Partner Dazu sorgst Du für die strategische Ausrichtung des Commercial-Teams und die Gestaltung eines skalierfähigen integrierten Inbound-Funnels entlang der Phasen Awareness, Consideration, Purchase und Service mit herausragenden Konvertierungsquoten Dabei stellst Du eine enge Verzahnung von Kommunikation, Marketing und Sales entlang des Funnels sowie eine durchgehende Erfolgsmessung sicher Du lebst Leistungskultur vor und kannst auch Dein Team zu Höchstleistungen motivieren Du hältst Deinem Team den Rücken frei und sorgst dafür, dass alle bestmöglich arbeiten können Durch Fördern und Fordern entwickelst Du Deine Mitarbeiter zu möglichst hoher Eigenverantwortung Du bist Teil des Managements des Virtuellen Kraftwerks. In dieser Rolle bist Du in taktische Entscheidungen und die Strategieentwicklung eingebunden Du bist disziplinarische und fachliche Führungskraft für die Mitarbeiter im Bereich Commercial hast die Budgetverantwortung Du verfügst über dezidierte Kenntnisse in den Bereichen Kommunikation, Marketing und Sales und bist in der Lage durch enge Verzahnung für einen effektiven und effizienten Funnel zu sorgen Du kannst die erfolgreiche Skalierung einer Inbound-Strategie, idealerweise im Start-Up Umfeld, nachweisen Du bist ein Stratege, der einem interdisziplinären Team ein Big Picture vermitteln und eine klare Roadmap herunterbrechen kann Du überzeugst durch Deine „wir schaffen das“ Mentalität. Du gibst Sicherheit auch in unsicheren Zeiten und Deinem Team die Richtung vor Du kannst einfach gut mit Menschen. Seien es Kunden, Partner oder Deine Mitarbeiter Du hast einen Master- oder Diplom in Wirtschaftswissenschaften oder Energiewirtschaft mit Schwerpunkten in Marketing und Vertrieb Du verfügst über mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Köln
Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH ist als Tochtergesellschaft der Stadt­werke Köln GmbH für die Stadt­rei­ni­gung, die Abfall- und Wertstoffabfuhr sowie den Winterdienst in Köln ver­ant­wortlich. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und benötigen dazu kompetente Unterstützung. Wir bieten Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kommunalen Kölner Unternehmen und eine spannende Tätigkeit als: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Sie sind verantwortlich für die Um­set­zung und Weiterentwicklung der päda­go­gischen Arbeit an Schulen aller Schul­formen, in Tagesstätten für Kinder sowie verstärkt auch für digitale Angebote zu den Themen Abfallvermeidung, Wert­stoff­sammlung und Stadtsauberkeit Hierfür entwickeln Sie Unterrichts- und Arbeitsmaterialien sowie didaktische Leitfäden Sie führen Unterrichtsbesuche durch und übernehmen Führungen über den Be­triebshof Maarweg Sie übernehmen die Schulung von Multi­plikatoren (Erwachsenenbildung) Sie entwickeln und setzen außer­schu­li­sche pädagogische Angebote um, z. B. in den Sommerferien am Wochenende auf Festen und Veranstaltungen Sie sind zuständig für die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen, Koope­rationen und Projekten mit unter­schied­lichen Institutionen und Organisationen Sie haben einen erfolgreich abge­schlos­senen Studienabschluss der Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation Sie arbeiten gerne im Team, sind sehr kontaktfreudig, kommunikationsstark sowie aufgeschlossen und überzeugen durch ein sicheres Auftreten vor ver­schie­denen Zielgruppen (Kindern unter­schiedlicher Altersklassen, Erwachsene) Sie arbeiten gerne konzeptionell und bringen eine hohe Eigeninitiative und Kreativität mit Sie zeigen eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität im Arbeitsalltag Sie sind bereit, abends und am Wochen­ende zu arbeiten und die AWB bei Ver­anstaltungen wie „Kölle putzmunter“ und Sommerfesten etc. zu vertreten Sie bringen ein starkes Umweltbewusstsein mit und nehmen eine Vorbildfunktion im Umgang mit Ressourcen und Stadtsauberkeit ein Sie haben gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte und verfügen über digitale Kom­petenz im Umgang mit neuen Medien Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommu­nalen Unternehmen. Dabei ist ihr Arbeits­vertrag in Vollzeit im Rahmen einer Eltern­zeitvertretung zunächst auf zwei Jahre befristet. Sie profitieren von Anfang an von bedarfsgerechten Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten, einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes sowie von unseren Mitarbeitern sehr ge­schät­zten Sozialleistungen, wie z. B. Jobticket, Betriebssportangebote, Betriebs­rente etc.
Zum Stellenangebot


shopping-portal