Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 240 Jobs in Kray

Berufsfeld
  • Projektmanagement 31
  • Teamleitung 20
  • Leitung 19
  • Bauwesen 18
  • Elektronik 17
  • Elektrotechnik 17
  • Gruppenleitung 16
  • Energie und Umwelttechnik 10
  • Wirtschaftsingenieur 10
  • Controlling 8
  • Sachbearbeitung 7
  • Bilanzbuchhaltung 7
  • Finanzbuchhaltung 7
  • Prozessmanagement 7
  • Assistenz 7
  • Entwicklung 6
  • Netzwerkadministration 6
  • Systemadministration 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 205
  • Ohne Berufserfahrung 126
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 216
  • Home Office 63
  • Teilzeit 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 193
  • Studentenjobs, Werkstudent 22
  • Befristeter Vertrag 13
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Handelsvertreter 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Projektingenieur kommunale Infrastruktur(m/w/d) Ref: BCH223

Do. 24.06.2021
Bochum
Sie wollen mehr, weil Sie mehr können? Wir bieten Ihnen neue Perspektiven. Sie wünschen sich spannende Aufgabenfelder rund um die großen technischen Herausforderungen unserer Zeit? Sie erwarten Verantwortung, Entscheidungsfreiheit, Freude an der täglichen Arbeit? Willkommen bei CDM Smith. Wir bieten Ihnen die Spielräume, die Sie für Ihr berufliches Weiterkommen benötigen. CDM Smith ist weltweit eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Als mitarbeitergeführtes, börsenunabhängiges Unternehmen sind wir in der Lage, eigenständig zu handeln, schnell zu entscheiden und flexibel auf Kundenwünsche zu reagieren. Für smarte Lösungen auf höchstem technischem Niveau – verstärken Sie das Team von CDM Smith! Für unseren Hauptsitz Bochum suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im Geschäftsbereich Wasser / kommunale Infrastruktur ab sofort einen Projektingenieur kommunale Infrastruktur (m/w/d).Bearbeitung von Projekten im Bereich Ingenieurbauwerke / Verkehrsanlagen mit einem (oder mehreren) der folgenden Themenfelder: Planung von Bauwerken und Anlagen der kommunalen Infrastruktur: Straßenbau, Abwasserentsorgung, Versorgungsmedien Planung von Deponien: Konzeption von Abdichtungs-, Deponiegas-, Sickerwasserfassungs- und Oberflächenwasserableitungssystemen Örtliche Bauüberwachung Anwendung von MS-Office und ggf. CAD-Programmen Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Bauingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung Tiefbau, Deponiebau, Straßenbau o.ä. Sie bringen Berufserfahrung in den o.g. Bereichen mit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich Sie verfügen über gute Kommunikations- und Sozialkompetenz, arbeiten engagiert und eigenverantwortlich Serviceorientiertes Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich ebenso wie das gemeinsame Arbeiten im Team Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem Unternehmen, in dem die Unternehmenswerte Exzellenz, Initiative, gemeinsame Verantwortung, Integrität und Teamwork einen hohen Stellenwert besitzen Raum für Ideen und persönliche Weiterentwicklung in einem spannenden Umfeld Eine/n Paten/in als Ansprechpartner während der Einarbeitungszeit Individuelle Mitarbeiterentwicklung Unterstützung durch ein interdisziplinäres und gut eingespieltes Team anerkannter Fachleute Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, abgestimmt auf Ihre Karriere Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitgestaltung etc.)
Zum Stellenangebot

Regionaler Objektleiter Facility Management (m/w/d)

Do. 24.06.2021
Köln, Bad Neuenahr, Herten, Westfalen, Dorsten, Mönchengladbach
Als Komplett-Dienstleister im Bereich Facility Services sichern wir den optimalen Betrieb von Gebäuden und Anlagen. Wir bieten modulare Leistungspakete von Service und Wartung über Instandhaltung bis hin zur Bewirtschaftung komplexer Liegenschaften. Für unsere Multi-Site-Kunden arbeiten wir als überregionaler oder auch internationaler Facility-Management-Partner.Als Regionaler Objektleiter Facility Management betreuen Sie mehrere Objekte eines unserer Industriekunden in der  Region West und stellen zusammen mit ihren Objekttechnikern vor Ort die Funktion ihrer Objekte sicher. Region West: Köln, Bad Neuenahr, Dorsten, Mönchengladbach, Herten Dienstsitz: flexibel Organisation von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im technischen und infrastrukturellen Bereich inklusive der Sicherstellung der ordnungsgemäßen Leistungserbringung und Vertragserfüllung Ansprechpartner für Kunden und Vertragspartner Disziplinarische und fachliche Führung aller Mitarbeiter in Ihren Objekten (z.B. Objekttechniker, Servicetechniker) Steuerung der Subunternehmer im Bereich Infrastrukturelles Facility Management inklusive der Überwachung der Dienstleistungsqualität Ergebnis- und Budgetverantwortung für die zu betreuenden Objekte Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen vor Ort Studium im Bereich Gebäudetechnik/Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbares Studium Alternativ Abgeschlossene Berufs-, Meister- oder Technikerausbildung im Bereich der Gebäudetechnik  bzw. Weiterbildung zum Fachwirt Faciltiy Management Mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Gesamt-FM-Aufträgen (sowohl technisches FM als auch der Steuerung von  infrastrukturellen FM-Teilleistungen) Inklusive Budget- und Ergebnisverantwortung Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit einer ausgeprägten Kunden- und Dienstleistungsorientierung Erhöhte Reisebereitschaft innerhalb der beschriebenen Region Wirtschaftliches und strategisches Denken und Handeln Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Bereich Finanzbuchhaltung Ref: BCH224

Do. 24.06.2021
Bochum
CDM Smith ist eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Im Auftrag von Industrie, Gewerbe und öffentlichen Auftraggebern sind weltweit rund 5.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern tätig. In Deutschland repräsentiert die CDM Smith Consult GmbH die Unternehmensgruppe. Rund 400 Mitarbeiter stehen hier an zahlreichen Standorten für die herausragende Qualität und den Service von CDM Smith ein. Für unseren Hauptsitz in Bochum suchen wir für den Bereich Finanzbuchhaltung ab sofort eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) für 20 Stunden/Woche. Unterstützung in der Buchhaltung, bspw. Verbuchung von Eingangsrechnungen Mitwirkung bei der Umsetzung von internen Projekten, bspw. Digitalisierung von Prozessen Organisation und Bearbeitung von steuerrelevanten Sachverhalten im Zusammenhang mit Auslandsprojekten (Steuerkenntnisse nicht zwingend erforderlich) Einblicke in Monats- und Jahresabschlussarbeiten Sie studieren idealerweise Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurswesen Sie bringen betriebswirtschaftliches Verständnis mit Gute Kenntnisse mit Microsoft Office (Word, Excel) sind in dieser Position zwingend notwendig Sie beherrschen die englische Sprach sehr gut in Wort und Schrift Sie verfügen über gute Kommunikations- und Sozialkompetenz, arbeiten engagiert und eigenverantwortlich Serviceorientiertes Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich ebenso wie das gemeinsame Arbeiten im Team Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem Unternehmen, in dem die Unternehmenswerte Exzellenz, Initiative, gemeinsame Verantwortung, Integrität und Teamwork einen hohen Stellenwert besitzen Eine leistungsgerechte Vergütung Ein modernes Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten Eine offene, positive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team mit freundlichem Umgang
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung (m/w/d) Mitgliederbetreuung & Förderprojekte

Do. 24.06.2021
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Im Geschäftsbereich Mitglieder und Strategie suchen wir für die Abteilung Zentrales Mitglieder- und Fördermanagement in unserer Hauptverwaltung in Essen zum nächstmöglichen Termin unbefristet Verstärkung durch eine Gruppenleitung (m/w/d) Mitgliederbetreuung & Förderprojekte Führungsverantwortung für ca. 10 Mitarbeiter*innen (u. a.: ziel- und ergebnisorientierte Steuerung der Aufgabenerledigung sowie Ausbau des Serviceportfolios, rechtzeitige Entscheidungsfindung, transparente Kommunikation, Delegation von Verantwortung, Förderung der Selbstorganisation, Entwicklung der Mitarbeiter*innen) Betreuung der Mitglieder von EGLV in allen Belangen der Genossenschafts-/Verbandsaufgaben. Dazu gehören u. a.: Herstellung von Kontakten zwischen Mitgliedern und den Fachabteilungen bei EGLV, Koordination von Vereinbarungen zu Bau- und Betrieb von Anlagen, Erläuterung von Beiträgen einschließlich Abwasserabgabe, Stellungnahmen zu Wasserrechtsverfahren und Gestattungsverträgen bei Mitgliedern, Mitwirkung bei der Identifizierung von Themen für Förderkooperationen mit Mitgliedern für die nachhaltige Entwicklung der Verbandsgebiete Fördermanagement zur Entwicklung von Grundlagen für die Positionierung von EGLV zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Einzugsgebiete Emscher und Lippe. Insbesondere durch: Prüfung externer (wissenschaftlicher, politischer und sozioökonomischer) Entwicklungen auf die strategische Relevanz bei den Verbänden, Leitung und Koordination von übergeordneten Projekten und Fördermaßnahmen mit technischen und wirtschaftlichen Frage- und Aufgabenstellungen von unternehmensweiter Bedeutung, Erschließung von Fördermöglichkeiten für die Verbandsaufgaben in Kooperation mit Mitgliedern und Zusammenarbeit mit der Serviceorganisation „Klimaanpassung“ zur Lenkung von Investitionen in den Verbandsgebieten. Sie haben ein technisches, naturwissenschaftliches, wirtschaftswissenschaftliches, juristisches Studium (Master, Dipl.-Ing. TU/TH) absolviert oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über gute technische Kenntnisse. Sie verfügen aus Ihrer bisherigen Tätigkeit über umfassende Kenntnisse der technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Wasserwirtschaft einschließlich der Verwaltungsstrukturen und der kommunalen Verfassung. Sie kennen die betrieblichen Zusammenhänge auf dem gesamten Tätigkeitsgebiet eines Unternehmens im Bereich der Wasserwirtschaft/Siedlungswasserwirtschaft und im Verbund mit den Mitgliedern. Sie haben gute Kenntnisse über das verbandliche Beitragswesen und das kommunale Abgabenrecht. Sie verstehen sich als Dienstleister und verfügen über eine ausgeprägte Mitgliederorientierung. Sie sehen die Mitglieder als wichtige Partner im Zusammenhang mit der Umsetzung der verbandlichen Aufgaben und der nachhaltigen Entwicklung der Emscher-Lippe-Region. Die Kundenprozesse, Verwaltungsabläufe und Entscheidungsstrukturen kommunaler Verwaltungen sowie der Umgang mit politischen Gremien sind Ihnen gut bekannt. Sie haben Freude an neuen, innovativen Themen und verfügen über Kenntnisse der energiewirtschaftlichen und klimapolitischen Herausforderungen für die Wasserwirtschaft und die regionale Entwicklung. Sie haben einen guten Überblick über die Förderlandschaft. Sie besitzen sehr gute Englisch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. Aufgrund Ihrer Führungskompetenz fällt es Ihnen leicht, ein gutes Betriebsklima zu fördern und gleichzeitig Ihre Vorgaben und Ziele zu erreichen. Sie bringen ausgeprägte Kompetenzen in Führung, Kommunikation und Präsentation mit und Sie sind in der Lage, auf Basis Ihrer analytischen Vorgehensweise Entscheidungen zu treffen. Ihre Kritik- und Konfliktfähigkeit ist gut ausgeprägt und rundet Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Regulierungsmanager (m/w/d)

Do. 24.06.2021
Dortmund
Die DONETZ (Dortmunder Netz GmbH) ist der Netzbetreiber in Dortmund und eine 100-prozentige Tochter von DEW21. Bei uns sorgen Sie mit für den technisch einwandfreien Fluss von Strom, Gas und Wasser durch unser 11.000 km langes Versorgungsnetz. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Freiraum, Verantwortung und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Regulierungsmanager (m/w/d) Bereich IngenieurwesenBeschäftigungsart VollzeitBefristung unbefristetDatum sofort Aufbau, Durchführung und Weiterentwicklung eines Bilanzierungscontrollings für die Bilanzierung von dezentralen Einspeisern Strom (RLM und SLP) sowie für die Entnahmen Strom und Gas (RLM und SLP) Controlling der Mehr-/Mindermengenabrechnungen sowie Monitoring der analytischen und synthetischen Bilanzierungsverfahren Strom und Gas Controlling der Umsetzung von Bilanzierungsvorgaben der ÜNB Controlling und Weiterentwicklung der Prognosen von dezentralen Erzeugungsanlagen EEG, KWK und Sonstige sowie von Entnahmen Strom und Gas Entwicklung von Prognosen im Bereich Absatzentwicklung Strom, Gas Unterstützung des Gleichbehandlungsbeauftragten bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben Mitarbeit in Verbänden und bei der Erstellung von Wirtschaftsprüfertestaten mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit dem Schwerpunkt Energiewirtschaft oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Ihren Grundkenntnissen in der Energiewirtschaft und in der Bilanzierung im Bereich der Strom- und Gasnetze durch Kenntnisse des EnWG und weiterer für die Regulierung der Strom- und Gasnetze relevanter Rechtsverordnungen wenn Sie sich ein Arbeitsumfeld wünschen, welches Freiheiten bietet und Sie in der Lage sind, auch unter Zeitdruck / expliziten Terminvorgaben externe Einflüsse auszubalancieren wenn Sie einen vertrauensvollen Umgang miteinander lieben und ein Umfeld bevorzugen, in dem Hilfsbereitschaft und Meinungsstärke im Vordergrund stehen Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungsmöglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Gerichtliches Forderungsmanagement

Do. 24.06.2021
Dortmund
DEW21 ist ein moderner Energiedienstleister mit rund 1.000 Mitarbeitenden. Bei uns sorgen Sie mit dafür, dass in Dortmund Strom und Wasser fließen, die Heizung läuft und E-Autos durchstarten. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Gestaltungsspielräume und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Sachbearbeiter (m/w/d) Gerichtliches Forderungsmanagement BereichPersonal und Recht BeschäftigungsartVollzeit Befristungunbefristet Datumsofort Unser Herz pocht regional.Dort, wo die Energiewende lebt und wo sich fast 600.000 Men­schen zu Hause fühlen, sind auch wir zu Hause: die DEW21. Wir sind das Dortmunder Energie- und Wasserversorgungsunter­neh­men. Besonders gut sind wir darin, zukunftsweisende Dienstleis­tungen mit dem Wissen eines erfahrenen Versorgers zu verbin­den, alte Strukturen aufzubrechen und mit Neuem zu kombi­nieren. So gestalten wir die Energiewende. Gestalten Sie mit! Führen von gerichtlichen Mahnbescheids-, einstweiligen Verfügungs- und Prozessverfahren inklusive Betreuen von Rechtsmittelverfahren Durchsetzen von Energiepreiserhöhungen auch bei Billigkeitseinwendungen von Kunden Bearbeiten von Insolvenzverfahren zur Abwehr meist finanzieller Schäden für DEW21 Bearbeiten von Sonderfällen der DEW21 und der DSW21 außerhalb von Energielieferverträgen (z.B. unbezahlte Hausanschlüsse, Forderungen/Herausgabeansprüche gegen ausgeschiedene Werksangehörige) Einleiten von Vollstreckungs- und Pfändungsmaßnahmen sowie Ausbuchung von Forderungen Verhandlungsführung gegenüber säumigen Kunden, der ARGE, dem Sozialamt, Rechtsanwälten und sonstigen Berechtigten (Mit-)Arbeit in Projekten und in übergeordneten Themen, wie z.B. Systemeinführungen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Betriebswirt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Recht oder einer vergleichbaren Qualifikation idealerweise mit Ihrer Berufserfahrung im Forderungsmanagement mit Schwerpunkt des Mahn- und Sperrwesens mit Ihren Grundkenntnissen der wesentlichen Rechtsgrundlagen im Energieversorgungsrecht und Vertragsrecht (z.B. StromGVV/GasGVV, BGB u.a.) durch ein sicheres und empathisches Auftreten im Umgang mit internen und externen Gesprächspartnern sowie Ihrer Freude an Kundenkontakt durch eine dem Menschen zugewandte Einstellung, einem modernen und digitalen Mindset und der Fähigkeit, Schnittstellen adäquat zu bedienen wenn Sie ein Arbeitsumfeld lieben, in dem Sie Verantwortung übernehmen und selbstständig handeln Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungsmöglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot

Ingenieur Vermessung oder Bauingenieurwesen als Referent im Bereich Netzauskunft (m/w/d)

Do. 24.06.2021
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Für unseren Standort in Essen suchen wir Sie als Ingenieur Vermessung oder Bauingenieurwesen als Referent im Bereich Netzauskunft (m/w/d) Das erwartet Sie In Ihrer Funktion bearbeiten Sie privatrechtliche und öffentlich-rechtliche Anfragen zu Planungen und Baumaßnahmen für verschiedene Netzbetreiber. Zu Ihren Aufgaben gehören die sachgerechte Prüfung oder Erarbeitung verbindlicher Stellungnahmen unter Berücksichtigung technischer und rechtlicher Vorschriften sowie betrieblicher Standards der betroffenen Versorgungsgesellschaften. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Verantwortlichkeit ist die Einholung, Auswertung sowie Abstimmung von Teilstellungnahmen verschiedener Betriebsbereiche, Fachabteilungen oder Dritter zu technischen und rechtlichen Aspekten. Sie sorgen für eine konkrete Abstimmung der angezeigten Bauvorhaben und sonstigen Maßnahmen im Bereich der betreuten Versorgungseinrichtung bei Ortsterminen. Sie führen die Prüfung und/oder Ausführung der plantechnischen Bearbeitung in analoger Form (z.B. vermessungstechnische Kartierung) oder in digitaler Form durch. Sie unterstützen die Betriebs-/ Fachbereiche der Netzbetreiber bei der Ausführung betrieblicher Maßnahmen durch Einholung behördlicher Genehmigungen, Beteiligung der Ämter für Umweltschutz, Benachrichtigung von Eigentümern und Pächtern. Das bringen Sie mit Ihr Studium im Bereich Vermessungswesen, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen. Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen und haben Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Anwendungen. Zu Ihren Stärken zählen eine teamorientierte, flexible und strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft sich in komplexe und technische Sachverhalte einzuarbeiten. Das bieten wir Ihnen Wir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt PLEdoc GmbH Nadine Blockhaus Gladbecker Straße 404 45326 EssenDeutschland Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal können Sie Ihre Unterlagen komfortabel und schnell einreichen. Rahmenbedingungen Arbeitszeit: Vollzeit Beschäftigungsgrad: 38 Stunden pro Woche Befristung: keine Für Rückfragen nennen Sie uns bitte die folgende Stellennummer: PLE00111 Bewerben
Zum Stellenangebot

Werkstudent für Geodatenverarbeitung im Bereich Netzdokumentation (m/w/d)

Do. 24.06.2021
Essen, Ruhr
Unternehmensbeschreibung Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Für unseren Standort in Essen suchen wir Sie als Werkstudent für Geodatenverarbeitung im Bereich Netzdokumentation (m/w/d) Das erwartet Sie Zu Ihren Aufgaben gehört die Verarbeitung von Fach- und Geodaten in GIS und CAD Programmen. Sie unterstützen unser Team bei (räumlichen) Analysen und Auswertungen. Sie erhalten Einblicke in die technische Dokumentation von Telekommunikationsnetzen und sammeln Praxiserfahrung in interdisziplinären Projekten. Das bringen Sie mit Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung Geodäsie, Geografie, Geoinformatik oder eines ähnlichen Studiengangs. Sie verfügen über erste Erfahrungen im Umgang mit GIS-Software wie z.B. GeoMedia, ArcGIS oder QGIS. Der sichere Umgang mit Windows und Standard-Softwareprodukten ist für Sie Routine. Das bieten wir Ihnen Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren. Weihnachtsgeld als 13. Bruttomonatsgehalt Abwechslungsreiches Angebot unserer Kantine zur Frühstücks- und Mittagszeit Einblick in interessante Themen und Projekte der PLEdoc sowie der OGE Teilnahme an Firmenevents Kontakt PLEdoc GmbH Nadine Blockhaus Gladbecker Straße 40445326 EssenDeutschland Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal können Sie Ihre Unterlagen komfortabel und schnell einreichen. Rahmenbedingungen Arbeitszeit: 16 bis 20 Stunden pro Woche Befristung: 24 Monate Für Rückfragen nennen Sie uns bitte die folgende Stellennummer: PLE00112 Bewerben
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Gerichtliches Forderungsmanagement

Do. 24.06.2021
Dortmund
DEW21 ist ein moderner Energiedienstleister mit rund 1.000 Mitarbeitenden. Bei uns sorgen Sie mit dafür, dass in Dortmund Strom und Wasser fließen, die Heizung läuft und E-Autos durchstarten. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Gestaltungsspielräume und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Leiter (m/w/d) Gerichtliches Forderungsmanagement BereichPersonal und Recht BeschäftigungsartVollzeit Befristungunbefristet Datumsofort Unser Herz pocht regional.Dort, wo die Energiewende lebt und wo sich fast 600.000 Men­schen zu Hause fühlen, sind auch wir zu Hause: die DEW21. Wir sind das Dortmunder Energie- und Wasserversorgungsunter­neh­men. Besonders gut sind wir darin, zukunftsweisende Dienstleis­tungen mit dem Wissen eines erfahrenen Versorgers zu verbin­den, alte Strukturen aufzubrechen und mit Neuem zu kombi­nieren. So gestalten wir die Energiewende. Gestalten Sie mit! (Weiter-)Entwicklung des Fachbereichs und damit verbundene Beratung und Unterstützung des Teams bei der Ausübung der Tätigkeiten Verantwortung für die fachbereichsübergreifende Prozessentwicklung und Kulturentwicklung innerhalb des Teams Initiierung von Arbeitsweisen zur Entwicklung des Fachbereichs hin zu modernen Arbeitswelten Planung und Organisation von regelmäßigen Schulungen für die Mitarbeitenden und damit Verantwortung für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung des Teams Aufbau und Pflege von Kooperationen und Kontakten zu externen, strategischen Partnern und Gremien sowie Implementieren neuer Ideen in das Gerichtliche Forderungsmanagement Wahrnehmung der Unternehmensinteressen im Rahmen von Gerichtsverhandlungen mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften, der Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Ihrem Gestaltungswillen und dem Wunsch, Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig im Team zu teilen mit Kenntnissen der rechtlichen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft, insbesondere im Forderungsmanagement mit Ihren exzellenten Kenntnissen und Erfahrungen in der Gesprächs-und Verhandlungsführung gegenüber Behörden, Gerichten und Kunden durch die Fähigkeit, Ihre Teammitglieder zu motivieren und mit einer Wertebasis aus Klarheit, Wertschätzung und Orientierung wenn Sie sich ein Arbeitsumfeld wünschen, in dem Sie die Ergebnisverantwortung tragen und die Voraussetzungen für Transparenz und einen offenen Umgang schaffen Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungsmöglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Vertrieb Breitband Innendienst (M/W/D)

Do. 24.06.2021
Velbert
Als moderner und zukunftsorientierter Energieversorger bieten wir neben den klassischen Bereichen Strom, Gas und Wasser auch Energiedienstleistungen und Telekommunikationsprodukte an.  Im Zuge des Ausbaus unseres neuen Organisationsbereichs "Breitband", welcher verschiedene Stellen und Aufgabenfelder zum weiteren Aufbau und Betrieb des Breitbandnetzes sowie Produktvermarktung bündelt, suchen wir ab sofort Verstärkung im Aufgabenbereich Breitband Vertrieb. Werden Sie Teil unseres Teams für den Ausbau und die weitere Entwicklung unseres Geschäftsfeldes Breitband. Akquisitionen und Vertragsabschlüsse: Eigenständige Akquisition und Beratung potenzieller Kunden Eigenständige Akquisition von Grundstückseigentümererklärungen Qualifizierte Beratung zur Multimediatechnologie Abschluss von Verträgen Vertragsbearbeitung: Vertragseingaben und Vertragskontrollen vornehmen Initiierung der Portierungen und Freischaltungen / Provisionierung Vertragsarbeiten; Vertragsdaten prüfen, korrigieren und bearbeiten von Klärfällen Dokumentation, Dateneingaben und Pflege: Dokumentation und Pflege der Kundendaten im CRM System Eingabe und Pflege der Kundendaten Gewerbe und Wohnungswirtschaft Kundenreklamationen und Beschwerden bearbeiten: Aufnahme und Bearbeitung von Kundenreklamationen Bearbeitung von Beschwerden im Rahmen des Beschwerdeprozesses Unterstützung der Assistenz in allgemeinen Assistenz- und Administrationsaufgaben (Vertretung) Kaufmännische oder technische Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Telekommunikation und / oder einschlägige Berufserfahrung im vergleichbaren vertriebsorientierten Aufgabenumfeld Branchenkenntnisse in der Telekommunikation / IT Erfahrung in der Auftragsbearbeitung, der Beschwerde- und Störungsbearbeitung Gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office und idealerweise CRM - Systemen Interesse, sich mit Begeisterung und einer schnellen Auffassungsgabe in das vertriebliche Aufgabenfeld und die Multimediatechnologie einzuarbeiten Ein hohes Maß an Affinität zu Vertriebsaktivitäten, organisatorisches Geschick und Profi im Kundendialog Attraktives Vergütungspaket: Eine dynamische tarifliche Vergütung mit 13 Gehältern und 30 Tagen Urlaub im Jahr Motiviertes Team: Sie erwartet ein Team, das sich mit großer Leidenschaft Zukunftsthemen widmet und agile Lösungswege beschreitet Entwickeln Sie sich weiter: Sie erhalten umfangreiche Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung Work Life Balance: Hochflexible Arbeitszeitregelungen für eine gesunde Balance in einer modernen Arbeitswelt An morgen denken: Profitieren Sie von unserer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge E-Bike gefällig? Im Rahmen eines exklusiven E-Bike - Leasings fördern wir gerne Ihre Gesundheit
Zum Stellenangebot


shopping-portal