Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 309 Jobs in Kupferdreh

Berufsfeld
  • Projektmanagement 40
  • Elektronik 20
  • Elektrotechnik 20
  • Sachbearbeitung 18
  • Teamleitung 16
  • Leitung 16
  • Controlling 13
  • Gruppenleitung 12
  • Prozessmanagement 12
  • Rechtsabteilung 11
  • Energie und Umwelttechnik 11
  • Justiziariat 11
  • Bilanzbuchhaltung 8
  • Finanzbuchhaltung 8
  • Innendienst 8
  • Weitere: Finanzen 8
  • Bauwesen 7
  • Dienstleistung und Fertigung 7
  • Weitere: Handwerk 7
  • Assistenz 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 270
  • Ohne Berufserfahrung 156
  • Mit Personalverantwortung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 278
  • Home Office 64
  • Teilzeit 40
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 240
  • Studentenjobs, Werkstudent 27
  • Befristeter Vertrag 26
  • Ausbildung, Studium 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Handelsvertreter 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Referendariat 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Techniker Elektro-/Nachrichtentechnik als Mitarbeiter Service Desk (m/w/d)

So. 25.07.2021
Essen, Ruhr
Ihre Vision ist unser Programm. Mit der Open Grid Europe werden Sie einer von rund 1.450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Deutschlands führendem Erdgastransporteur. Wir bieten mit unserem Leitungsnetz von rund 12.000 km sowie umfassenden Services zukunftsorientierte Transportlösungen für Erdgas an. Gemeinsam profitieren wir von jahrzehntelanger Erfahrung in Technik, Betrieb und Vermarktung. Gestalten Sie mit uns aktiv den sich ständig weiterentwickelnden Erdgasmarkt. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Techniker Elektro-/Nachrichtentechnik als Mitarbeiter Service Desk (m/w/d) Das erwartet Sie Zusammen mit Ihren Kollegen sind Sie verantwortlich für die Überwachung von Nachrichtennetzen und das Monitoring von Systemtechnikstandorten. Sie sind der erste Ansprechpartner für unsere Kunden und betreuen verschiedene Wartungsmaßnahmen. Sie initiieren, koordinieren und wickeln Sicherungsmaßnahmen, Entstörungen und geplanten Unterbrechungen ab. Sie unterstützen bei der kaufmännischen Abwicklung gegenüber Kunden und Auftragnehmern, sowie bei der Pflege des Ticket- und Auftragsmanagementsystems. Sie verantworten den Aufbau, die Erweiterung und die Instandhaltung von IP-Netzwerken. Das bringen Sie mit Ihre technische Ausbildung, idealerweise zum staatlich geprüften Techniker oder Meister im Bereich Elektro-/Nachrichtentechnik, haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen. Idealerweise konnten Sie bereits praktische Erfahrung in der Nachrichtentechnik insbesondere mit Lichtwellenleiternetzen sammeln. Sie sind kommunikativ und Teamfähigkeit zählt zu Ihren Stärken. Sie bringen die Bereitschaft mit in einer 24/7 Wechselschicht zu arbeiten. Der Umgang mit gängigen MS-Office Produkten ist für Sie Routine. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Das bieten wir Ihnen Wir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt Open Grid Europe GmbH Anna Steinbrücker Kallenbergstr. 5 45141 Essen Deutschland recruiting@open-grid-service.com Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal können Sie Ihre Unterlagen komfortabel und schnell einreichen. Rahmenbedingungen Befristung: keine Arbeitszeit: Vollzeit Für Rückfragen nennen Sie uns bitte die folgende Stellennummer: OGE00832 Bewerben
Zum Stellenangebot

Maschinenbaumeister (m/w/d) für unsere Rückstandsverbrennungsanlage

So. 25.07.2021
Marl, Westfalen
Die SARPI Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochter der französischen SARP Industries-VEOLIA, Frankreichs größtem Entsorger für gefährliche Abfälle. Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um das Recycling und die Entsorgung von Sonderabfällen an. Unsere Haupttätigkeit besteht aus dem Einsammeln von gefährlichen Abfällen und deren umweltgerechter Behandlung in eigenen Anlagen. Für unser weiteres Wachstum am Standort im Chemiepark Marl, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen MASCHINENBAUMEISTER (M/W/D) FÜR UNSERE RÜCKSTANDSVERBRENNUNGSANLAGE Organisation und Durchführung der laufenden Instandhaltung, der Revisionen sowie aller weiteren wiederkehrenden Arbeiten im Fachbereich in Abstimmung mit dem Techniker (Auftragshandling) Prüft alle von der Produktion eingehenden Leistungsanforderungen nach technischen, wirtschaftlichen, Umwelt- sowie sicherheitstechnischen Gesichtspunkten und organisiert die notwendigen Beauftragungen Disziplinarische und fachliche Führung der zugeordneten Handwerker sowie der Fremdfirmenmitarbeiter mit besonderem Schwerpunkt auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Sicherstellung der fachlich korrekten und termingerechten Ausführung der Handwerkerleistungen; Rückmeldung und Dokumentation der Arbeiten im CMMS Identifikation von Reparaturschwerpunkten sowie Ableitung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen Durchführung und Dokumentation der relevanten Prüfungen im Fachbereich in Zusammenarbeit mit dem Techniker Unterstützung des Betriebsingenieurs Chemietechnik (z.B. bei der Entwicklung von Instandhaltungskonzepten für kritische Prozesse bzw. kritische Assets) Ausbildung zum Meister des Maschinenbaus, des Metallbaus, der Fertigungs- bzw. Verfahrenstechnik, oder Bachelorabschluss in einer der obigen Fachrichtungen Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung chemischer Anlagen Sehr gutes technisches Verständnis, insbesondere im Bereich der verfahrenstechnischen Komponenten von Verbrennungsanlagen (Pumpen, Verdichter, Gebläse, Filter, Wäscher, Fördereinrichtungen, etc.) Sehr gute Kenntnisse der Instandhaltungsprozesse sowie der betrieblichen Abläufe Solide Kenntnisse des fachspezifischen Projektmanagements Sichere EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD, CAE, CMMS (vorzugsweise Comos), ERP Programme der Abfallwirtschaft) Gute Kenntnisse in den einschlägigen Regelwerken/Normen (ADR, DGRL, WHG, AwSV, BImSchG, BetrSichV, VGB, DGUV, ATEX, etc.) Umfassende Kommunikations- und Moderationskompetenz Gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind ein Plus Gutes analytisches, konzeptionelles, strukturiertes Denkvermögen Hohes Maß an Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Eigeninitiative Eine intensive Einarbeitung sowie individuelle und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern) Unbefristete Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche, die langfristig auf Nachhaltigkeit setzt Leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen des Chemietarifes Regelmäßige Arbeitszeiten Zuschuss zum Leasing eines E-Bikes & Beteiligung am Abo für ein Fitnesscenter
Zum Stellenangebot

EMSR Meister (m/w/d) für unsere Rückstandsverbrennungsanlagen

So. 25.07.2021
Marl, Westfalen
Die SARPI Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochter der französischen SARP Industries-VEOLIA, Frankreichs größtem Entsorger für gefährliche Abfälle. Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um das Recycling und die Entsorgung von Sonderabfällen an. Unsere Haupttätigkeit besteht aus dem Einsammeln von gefährlichen Abfällen und deren umweltgerechter Behandlung in eigenen Anlagen. Für unser weiteres Wachstum am Standort im Chemiepark Marl, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen EMSR Meister (m/w/d) für unsere Rückstandsverbrennungsanlagen Organisation und Durchführung der laufenden Instandhaltung, der Revisionen sowie aller weiteren wiederkehrenden Arbeiten im Fachbereich in Abstimmung mit dem Techniker (Auftragshandling) Prüft alle von der Produktion eingehenden Leistungsanforderungen nach technischen, wirtschaftlichen, Umwelt- sowie sicherheitstechnischen Gesichtspunkten und organisiert die notwendigen Beauftragungen Durchführung der Instandhaltungsplanung/Arbeitsvorbereitung (wiederkehrende Arbeiten, Wartungsplanung, Revisions- und Stillstandsplanung) sowie der Modifikationsplanung im Rahmen des Management of Change Disziplinarische und fachliche Führung der zugeordneten Handwerker sowie der Fremdfirmenmitarbeiter mit besonderem Schwerpunkt auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Sicherstellung der fachlich korrekten und termingerechten Ausführung der erforderlichen Arbeiten Identifikation von Reparaturschwerpunkten sowie Ableitung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen Durchführung und Dokumentation der relevanten Prüfungen im Fachbereich in Zusammenarbeit mit dem Techniker Organisation und Pflege der CMMS Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem EMSR Anlagentechniker Unterstützung des Betriebsingenieurs EMSR (z.B. bei der Entwicklung von Instandhaltungskonzepten für kritische Prozesse bzw. kritische Assets) Ausbildung zum Meister der Elektrotechnik, Mess- und Regeltechnik oder der Automatisierungstechnik Ausgeprägte Kompetenz im Bereich der E-Technik Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung chemischer Anlagen Sehr gutes technisches Verständnis, insbesondere im Bereich der verfahrenstechnischen Komponenten von Verbrennungsanlagen (Pumpen, Verdichter, Gebläse, Filter, Wäscher, Fördereinrichtungen, etc.) Sehr gute Kenntnisse der Instandhaltungsprozesse sowie der betrieblichen Abläufe Solide Kenntnisse des fachspezifischen Projektmanagements Sichere EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD, CAE, CMMS (vorzugsweise Comos), ERP Programme der Abfallwirtschaft) Gute Kenntnisse in den einschlägigen Regelwerken/Normen (ADR, DGRL, WHG, AwSV, BImSchG, BetrSichV, VGB, DGUV, ATEX, etc.) Umfassende Kommunikations- und Moderationskompetenz Gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind ein Plus Gutes analytisches, konzeptionelles, strukturiertes Denkvermögen Hohes Maß an Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Eigeninitiative Eine intensive Einarbeitung sowie individuelle und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern) Unbefristete Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche, die langfristig auf Nachhaltigkeit setzt Leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen des Chemietarifes Regelmäßige Arbeitszeiten Zuschuss zum Leasing eines E-Bikes & Beteiligung am Abo für ein Fitnesscenter
Zum Stellenangebot

MEISTER / TECHNIKER / INGENIEUR / ELEKTRO als OBJEKTLEITER (M/W/D)

So. 25.07.2021
Duisburg
Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Unser Immobilienmanager in Deutschland ist die CSG GmbH. Das Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Post DHL Group und Bilfinger für integrierte Property- und Facility-Services betreut mehr als 10.000 Wirtschaftseinheiten mit rund 12 Millionen m² Nettogrundfläche ganzheitlich: kaufmännisch, technisch und infrastrukturell. Willkommen mit Ihren Talenten bei der CSG GmbH. GESUCHT BEI UNSERER 100%IGEN TOCHTERGESELLSCHAFT CSG.TS GMBH FÜR DEN EINSATZ IM RAUM DUISBURG, LB 47, AB Sofort, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET Meister / Techniker / Ingenieur  Elektro als Objektleiter (m/w/d), Region West Ihre Aufgaben Selbständige Umsetzung der Aufgaben vor Ort nach Vorgabe der jeweiligen Kundenauf- und -verträge für die übertragenen Objekte, ggf. in Abstimmung mit dem Key Account Selbständige Bearbeitung der Feststellungen durch Sachverständige vor Ort zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Objektzustandes in Abstimmung mit dem Key Account / Kunden Verantwortliche Aufnahme und Aktualisierung von technischen und infrastrukturellen Stammdaten vor Ort Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, Normen und Richtlinien im Verantwortungsbereich Verfolgung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen Aufzeigen von Optimierungs- und Auftragspotentialen; Akquise Bei Bedarf Übernahme der Verantwortung als Konzessionsträger und/ oder verantwortliche Elektrofachkraft mit den damit verbundenen Befugnissen Projektunterstützung und Wahrnehmung von Sonderaufgaben Wahrnehmung von Tätigkeiten (auch Schulungen) an anderen Orten, abweichend vom GO Ihr Profil Abgeschlossenes technisches (FH)-Studium, staatlich geprüfter Techniker oder Meister im Bereich Elektro oder fachorientierte Berufsausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Verhandlungskompetenz Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Facility Management und in der Immobilienbewirtschaftung Sehr gute Kenntnisse in SAP/R3 und Standardsoftware (MS-Office-Anwendungen Word, Excel und Outlook) Zuverlässige und genaue Arbeitsweise Kunden- und Serviceorientierung Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Organisationsvermögen und Flexibilität Eigenverantwortung und Durchsetzungsvermögen Sicheres, verbindliches Auftreten Persönliche Mobilität, Führerschein Klasse B Ihre Vorteile Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Umfeld des weltweit führenden Post- und Logistikdienstleisters Angemessene Vergütung und Sozialleistungen auf Basis unseres Tarifvertrages Vorteile eines internationalen Großkonzerns (z.B. Mitarbeiterrabatte) Unbefristetes Arbeitsverhältnis, langfristige Beschäftigungsperspektive sowie individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Ausstattung mit einem Notebook, Mobiltelefon und Betriebsfahrzeug ermöglichen ein selbständiges Arbeiten mit Start von zu Hause Geregelte Arbeitszeiten Umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Kollegen (m/w/d) Würdigung von persönlichen Anlässen mit Gutscheinen Möglichkeit des Jobradleasings Ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Susanne Tschine, Telefon +49 69 79532-112 Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungs-unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehalts-vorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!
Zum Stellenangebot

Volontär (m/w/d) im Bereich Unternehmensmarke und Öffentlichkeitsarbeit

Sa. 24.07.2021
Essen, Ruhr
Die Stadtwerke Essen AG versorgt das Stadtgebiet mit Erdgas, Strom, Wärme und Trinkwasser. Zu den Aufgabengebieten gehören außerdem die Instandhaltung und Erweiterung des Abwassernetzes und der Betrieb eines Trilogistikzentrums im Essener Hafen. Um all diese Serviceleistungen tagtäglich für die Kund*innen erbringen zu können, sind rund 900 qualifizierte Mitarbeiter*innen im Unternehmen beschäftigt. In unserer Abteilung Vertrieb und Shared Services im Bereich Unternehmensmarke und Öffentlichkeitsarbeit ist eine Stelle als Volontär (m/w/d) zum frühestmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von 18 Monaten, zu besetzen. Primär: Schreiben von Texten für die Social-Media-Kanäle, die Internetseite, das Intranet, das Kundenmagazin sowie das Verfassen von PR-Texten und Pressemitteilungen Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit: z. B. Recherche, Erstellung von Kundenanschreiben und Sprachregelungen Unterstützung der Abteilung in weiteren Bereichen: z. B. Sponsoring, Baustellenkommunikation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen Fachliche Qualifikation Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium Stilsicherheit in Wort und Schrift: Praktische Erfahrung im Verfassen von Texten für verschiedene Medien und Kanäle Theoretische und praktische Erfahrungen im Social-Media-Bereich Erste Erfahrungen in der Erstellung multimedialer Inhalte (Foto- und Video) Vorkenntnisse im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit durch Praktika, freie Mitarbeit oder studentische Nebenjobs Sicherer Umgang mit MS Office Kenntnisse im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen Persönliche Qualifikation Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Begeisterungsfähigkeit Flexibilität Konzeptionelles und analytisches Denken Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität Freundliches, sicheres und überzeugendes Auftreten Kenntnisse zu den Unternehmensthemen wären wünschenswert
Zum Stellenangebot

Laboranten (m/w/d) im Chemiepark Marl

Sa. 24.07.2021
Marl, Westfalen
Die SARPI Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochter der französischen SARP Industries-VEOLIA, Frankreichs größtem Entsorger für gefährliche Abfälle. Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um das Recycling und die Entsorgung von Sonderabfällen an. Unsere Haupttätigkeit besteht aus dem Einsammeln von gefährlichen Abfällen und deren umweltgerechter Behandlung in eigenen Anlagen. Für unseren Standort im Chemiepark Marl, in dem eine neue Rückstandsverbrennungsanlage gebaut wird, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere LABORANTEN (M/W/D) IM CHEMIEPARK MARL Inbetriebnahme des neuen Labors für die bestehende Rückstandsverbrennungsanlage und dem dazugehörigen Tanklager Selbständige Probenahme sowie Erstellung der Ein- und Ausgangsanalytik fester und flüssiger industrieller Abfälle Überprüfung und Optimierung der Verbrennungsprozesse innerhalb der Verbrennungsanlage durch Mischversuche Umgang mit gefährlichen und nicht-gefährlichen Stoffen Dokumentation und Evaluierung der Analysenergebnisse sowie Abgleich mit Sollwerten im operativen Prozess Unterstützung des Abfallpass-Managements in Zusammenarbeit mit dem  Betrieb Bearbeitung von Gefahrguteinstufungen gemäß internationalen Transportvorschriften (ADR) Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten / zum Chemisch-technischen Assistenten oder ein Bachelorabschluss in Chemie oder Umwelttechnik Darüber hinaus konnten Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Analytik von Laborproben sowie idealerweise in der Umweltanalytik sammeln Das eigenverantwortliche, selbständige, saubere und strukturierte Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Sie behalten den Überblick in komplexen Aufgaben und haben Spaß an der Arbeit in einem internationalen Umfeld Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse sind ein Plus eine intensive Einarbeitung sowie individuelle Vorbereitung auf die Tätigkeit durch unser Laborteam Unbefristeter Arbeitsvertrag in einer zukunftsorientierten Branche, die langfristig auf Nachhaltigkeit setzt Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen des Chemietarifs Zuschuss zum Leasing eines E-Bikes und Mitgliedschaft in einem Fitnesscenter
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter*in Netzmanagement -Energiewirtschaft

Sa. 24.07.2021
Bochum
Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH ist eine 100 %-ige Tochter der Stadtwerke Bochum Holding GmbH und hat als örtlicher Verteilnetzbetreiber für die Bereiche Strom, Gas und Wasser insbesondere die Aufgabe, den technischen Betrieb mit hoher Versorgungszuverlässigkeit zu gewährleisten. Hierzu sind Bewirtschaftung und Management der Netze die Hauptgeschäftsfelder der Stadtwerke Bochum Netz GmbH. Mehr als 450 Mitarbeiter*innen helfen dabei, diese ehrgeizigen Ziele, die Umsetzung der Strategie und der Vision „Einfach für alle, wir leben die Netze der Zukunft in Bochum und der Region“ zu realisieren. Im Zuge der Nachfolge ist die Stelle Bereichsleiter*in Netzmanagement mit direkter Berichtslinie an den Geschäftsführer neu zu besetzen. Für diese Aufgabe suchen wir Sie als Bereichsleiter*in Netzmanagement EnergiewirtschaftVerantwortliche Leitung des Bereichs Netzmanagement mit der Abteilung Planung/Netzinformation sowie der Gruppe Asset Management. Die Aufgaben im Einzelnen lauten: Planung von Netzen und Anlagen der Strom-, Gas- und Wasserversorgung sowie TK der Stadtwerke Gruppe Planung des Verteilnetzes der Mittel- und Hochspannungsebenen einschließlich Planungsvorgaben für Umspannwerke und Stationen Planung der Gas- und Wassernetze aller Druckstufen Umfassende Kostenverantwortung in einem zweistelligen Millionenrahmen Erstellung des Finanzplans der Gesellschaft und Kostenstellenplanung Führung der zugeordneten rund 30 Mitarbeiter*innen Einhaltung und Kontrolle aller Vorschriften/Richtlinien im Rahmen des technischen Sicherheitsmanagements, Teilnahme an der Rufbereitschaft für Ingenieur*innen (für Strom im 5-Wochen-Rhythmus) Gewährleistung operativer und strategischer Organisationssicherheit Verantwortung für das unternehmensweite Innovationsmanagement (z. B. Einsatz neuer Techniken, weiterführende Digitalisierung) Unternehmensübergreifende Projektarbeit Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, idealerweise Schwerpunkt Energietechnik oder -versorgung Erfahrung in der Leitung einer größeren operativen Einheit Bisherige Verantwortung für den Bereich Netze/ Energiewirtschaft in Unternehmen mit eigener Netzinfrastruktur, einer kommunalen Gesellschaft bzw. Netzbetreiber oder übergreifender Netzverantwortung eines Industrieparks Erfahrung in der Projektsteuerung Kenntnisse der deutschen Energiepolitik und der Regelwerke des VDE sowie des VDEW Fundierte Kenntnisse und mehr als zehn Jahre Erfahrung in der zeitgemäßen, motivierenden Personalführung Es wird eine handlungsorientierte und unternehmerisch denkende Persönlichkeit gesucht, die über den Tellerrand blickt, Veränderungen mit anstößt und eine offene Feedbackkultur lebt. Die Fähigkeit, Menschen zu „bewegen“ und der Wille, Verantwortung zu übernehmen sowie Ideen zu transformieren, wäre ideal. Hands-on-Pragmatismus sowie hohe Eigenständigkeit und Lösungsorientierung werden vorausgesetzt. Es wird ein dynamisches Umfeld mit entsprechenden Herausforderungen und Rahmenbedingungen geboten.
Zum Stellenangebot

Junior Project Manager - Finance (m/f/d)

Sa. 24.07.2021
Düsseldorf
Junior Project Manager - Finance (m/f/d) Vollzeit Feldmühlepl. 15, 40545 Düsseldorf, Deutschland Grohe AG Ihre Aufgaben Unterstützung bei der Planung und Steuerung von Projekten im Bereich Finance & Accounting Schnittstellenfunktionen mit allen angrenzenden Fachbereichen und dem Management Erarbeitung von Informations- und Entscheidungsvorlagen Erstellung von Prozessdokumentationen sowie Durchführung von Schulungen Unsere Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finance und/oder Controlling 1 bis 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Finance idealerweise im Center of Excellence Kenntnisse der SAP Systemlandschaft und -Lösungen für das interne und externe Rechnungswesen Idealerweise Erfahrungen bei der Implementierung neuer Prozesse und Lösungen im S/4HANA Finance Umfeld Einschlägige Erfahrungen in der Bilanzierung nach HGB und IFRS Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Spaß an der Arbeit in einem sehr international ausgerichteten Umfeld Was wir Ihnen bieten Attraktive marktgerechte Vergütung unter Berücksichtigung der Berufserfahrung und Verantwortlichkeiten Umfassendes individuelles Einarbeitungsprogramm Nutzung unserer vielfältigen Mitarbeiterangebote (Vergünstigungen bei Reisen, Mode, Medien, etc.) Attraktiver Standort in zentraler Lage in der Landeshauptstadt Düsseldorf mit unmittelbarer Rheinnähe Betriebsrestaurant und die freie Nutzung des hauseigenen Fitnessstudios Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. GROHE AGHerr Tareq NascharFeldmühleplatz 1540545 Düsseldorf Jetzt bewerben Sind wir auf gleicher Wellenlänge? Klicken Sie hier, um es herauszufinden. GROHE ist eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und bietet dank der innovativen Wassertechnologien „Pure Freude an Wasser“. GROHEs Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit unterstreichen den Anspruch der Marke für den Nutzer außergewöhnliche Erlebnisse zu schaffen. Innovation, Design und Entwicklung sind dabei stets eng aufeinander abgestimmt und als integrierter Prozess fest am Standort Deutschland verankert. Damit tragen GROHE Produkte das Qualitätssiegel „Made in Germany“. GROHE wurde als Vorreiter seiner Branche mit dem Corporate Social Responsibility Preis der Bundesregierung ausgezeichnet sowie vom renommierten FORTUNE® Magazin in das Ranking der Top 50, die „die Welt verändern“ aufgenommen. Seit 2014 ist GROHE Teil von LIXIL – dem Pionier für richtungsweisende Wassertechnologien und Gebäudeausstattung.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur*in Großprojekte Elektrotechnik mit Erfahrungen in der Abwicklung von Anlagenbauprojekten im Bereich Automatisierungs-, MSR- und Leittechnik

Sa. 24.07.2021
Herten, Westfalen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.Ein abwechslungsreicher Job und ein aktives Mitwirken an Klima- und Umweltschutz ist etwas ganz Besonderes!Wir suchen für unser Abfallkraftwerk RZR Herten ab sofort, unbefristet und in Vollzeit eine/n engagierte/n und verantwortliche/n Projektingenieur*in Großprojekte Elektromit Erfahrungen in der Abwicklung von Anlagenbauprojekten im Bereich Automatisierungs-, MSR- und Leittechnik (Referenz-Nr.: R359) Unsere Tochtergesellschaft, die AGR Betriebsführung GmbH, betreibt unser Abfallkraftwerk RZR Herten. Dieses verfügt über eine thermische Abfallbehandlungsanlage für 300.000 Mg/a Siedlungsabfall, 300.000 Mg/a Gewerbeabfall und 112.000 Mg/a Sonderabfall. Die sechs Verbrennungslinien – dies sind vier Rostfeuerungsanlagen für kommunale Siedlungs- und Gewerbeabfälle sowie zwei Drehrohröfen für Sonderabfälle – sind jeweils mit einer mehrstufigen Rauchgasreinigungsanlage ausgestattet. Leitung und Unterstützung von Großprojekten mit dem Schwerpunkt des Ersatzes bzw. der Weiterentwicklung von thermischen Behandlungsanlagen, insbesondere in Bezug auf die Automatisierung von Abläufen und Prozessen Abwicklung von Projekten mit dem Ziel der Verbesserung von Produktivität, Prozessgüte, Energie- und Kosteneffizienz sowie Arbeitsschutz und Umweltschutz Leitung von Projektteams bestehend aus internen und externen Fachkräften und Spezialisten Verantwortung der gesamten Projektarbeit von der Vorplanung über die Projektumsetzung bis zur Projektdokumentation Verantwortung des Projekterfolges im Hinblick auf Budget, Qualität und Termineinhaltung An erster Stelle steht für uns Ihre Persönlichkeit! Mit Ihrer breiten beruflichen Expertise, handlungsorientierten sowie unternehmerisch denkenden Persönlichkeit gestalten Sie Entsorgungssicherheit in der Region aktiv mit.  Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektro- oder Automatisierungstechnik Aussagekräftige Berufserfahrung in der Projektabwicklung im Anlagenbau auf Zulieferer- oder Betreiberseite Gute Kenntnisse in den Bereichen Leittechnik, Mess-/Steuer-/Regelungstechnik, Datenmanagement Gute Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft, Projektmanagement sowie der einschlägigen umweltrechtlichen und technischen Rechtsnormen Ausgeprägtes analytisches und bereichsübergreifendes Denkvermögen in Verbindung mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägter Kommunikationsstärke Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“ Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistung
Zum Stellenangebot

Regionaler Objektleiter Facility Management (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Köln, Bad Neuenahr, Herten, Westfalen, Dorsten, Mönchengladbach
Als Komplett-Dienstleister im Bereich Facility Services sichern wir den optimalen Betrieb von Gebäuden und Anlagen. Wir bieten modulare Leistungspakete von Service und Wartung über Instandhaltung bis hin zur Bewirtschaftung komplexer Liegenschaften. Für unsere Multi-Site-Kunden arbeiten wir als überregionaler oder auch internationaler Facility-Management-Partner.Als Regionaler Objektleiter Facility Management betreuen Sie mehrere Objekte eines unserer Industriekunden in der  Region West und stellen zusammen mit ihren Objekttechnikern vor Ort die Funktion ihrer Objekte sicher. Region West: Köln, Bad Neuenahr, Dorsten, Mönchengladbach, Herten Dienstsitz: flexibel Organisation von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im technischen und infrastrukturellen Bereich inklusive der Sicherstellung der ordnungsgemäßen Leistungserbringung und Vertragserfüllung Ansprechpartner für Kunden und Vertragspartner Disziplinarische und fachliche Führung aller Mitarbeiter in Ihren Objekten (z.B. Objekttechniker, Servicetechniker) Steuerung der Subunternehmer im Bereich Infrastrukturelles Facility Management inklusive der Überwachung der Dienstleistungsqualität Ergebnis- und Budgetverantwortung für die zu betreuenden Objekte Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen vor Ort Studium im Bereich Gebäudetechnik/Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbares Studium Alternativ Abgeschlossene Berufs-, Meister- oder Technikerausbildung im Bereich der Gebäudetechnik  bzw. Weiterbildung zum Fachwirt Faciltiy Management Mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Gesamt-FM-Aufträgen (sowohl technisches FM als auch der Steuerung von  infrastrukturellen FM-Teilleistungen) Inklusive Budget- und Ergebnisverantwortung Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit einer ausgeprägten Kunden- und Dienstleistungsorientierung Erhöhte Reisebereitschaft innerhalb der beschriebenen Region Wirtschaftliches und strategisches Denken und Handeln Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: