Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 234 Jobs in Markt Indersdorf

Berufsfeld
  • Projektmanagement 23
  • Gruppenleitung 15
  • Teamleitung 15
  • Leitung 14
  • Elektronik 11
  • Elektrotechnik 11
  • Bilanzbuchhaltung 10
  • Finanzbuchhaltung 10
  • Sachbearbeitung 10
  • Einkauf 8
  • Assistenz 7
  • Energie und Umwelttechnik 7
  • Entwicklung 7
  • Gebäude- 7
  • Innendienst 7
  • Sicherheitstechnik 7
  • Softwareentwicklung 7
  • Versorgungs- 7
  • Außendienst 6
  • Business Analyst 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 198
  • Ohne Berufserfahrung 127
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 213
  • Home Office möglich 136
  • Teilzeit 81
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 193
  • Studentenjobs, Werkstudent 26
  • Praktikum 10
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Leitung Planung und Bau Energieerzeugungsanlagen (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Die Stadtwerke München halten München rund um die Uhr am Laufen. Bei uns wird die Wärmewende in München erfolgreich umgesetzt. Unsere Projekte genießen hohes Ansehen und werden interdisziplinär umgesetzt. Gemeinsam stellen wir uns der Herausforderung und planen und bauen Erzeugungs- und Infrastrukturanlagen sowie die erforderliche Netzinfrastruktur für Strom, Fernwärme, Fernkälte, Gas, Wasser und Telekommunikation.  Im Bereich Planung und Bau Erzeugungsanlagen werden Geothermie-, KWK-, Speicher-, Fernwärme- und -kälteanlagen umfassend, vollständig und interdisziplinär geplant, projektiert und realisiert. Gemeinsam gehen die Disziplinen Anlagen- und Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Leittechnik und Bautechnik durch alle Projektphasen und erreichen mit Hilfe der Bauüberwachung und Inbetriebsetzung den Projekterfolg.  Sie führen  „Planen und Bauen Energieerzeugungsanlagen“ mit 5 Teams und ca. 120 Mitarbeitenden (Projektleiter*innen, Projektingenieur*innen, Expert*innen aus den Fachrichtungen Verfahrens-, Elektro-, Leit- und Bautechnik) und entwickeln Sie diesen den Bereich kontinuierlich weiter Sie schaffen Rahmenbedingungen, damit Projekte leistungs-, termin- und kostengerecht abgewickelt werden, indem Sie Prozesse analysieren, verbessern, Projektmanagement stärken und Mitarbeiter weiterentwickeln Sie erarbeiten kontinuierlich Maßnahmen in den verschiedenen Phasen der Projektabwicklung, die den Wertbeitrag der Projekte zum Unternehmenserfolg steigern Sie erklären die Konformität der verschiedenen Anlagen und Baugruppen nach dem Produktsicherheitsgesetz  Sie verantworten das operative Projektportfolio und stimmen dies mit dem strategischen Portfoliomanagement der Konzeption Strom- und Wärmeerzeugung ab Sie übernehmen Unternehmerpflichten und sorgen für deren Einhaltung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrens-, Kraftwerks-, Elektro- oder Energietechnik, o.ä. Langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Projekten in der Anlagentechnik (bevorzugt in der Energieerzeugung): Kenntnisse in Auslegung, Planung, Bau und Inbetriebnahme von verfahrenstechnischen Anlagen sowie den damit verbundenen Themen wie z.B. Anlagendokumentation, Funktionale Sicherheit, Produktsicherheit, Arbeitssicherheit, Genehmigungsfähigkeit Langjährige Erfahrung in der Führung von Projektteams und in der disziplinarischen Leitung von Teams  Vertieftes Verständnis von Projektmanagement als Projektleiter*in  Sehr gutes analytisches Denkvermögen, Erkennen komplexer Zusammenhänge und Umsetzen von Lösungswegen Ausgeprägte Team-, Konflikt-, Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und souveränes Auftreten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten kommunalen Arbeitgeber der Region garantiert Eine optimale Work-Life-Balance  sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Mitarbeitertarif Strom oder Gas MVG Rad (30 Freiminuten),  Mitarbeiterrad (attraktive Rahmenbedingungen) Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Wir gestalten fortschrittliche Arbeitsmodelle, egal ob Jobsharing bei Führungspositionen oder die Ausübung von Stellen in Teilzeit, lassen Sie uns wissen, wie Sie arbeiten möchten. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Spezialist*in Fördergeldmanagement KWKG (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Die SWM halten München rund um die Uhr am Laufen. Bei uns wird die Wärme- und Mobilitätswende in München erfolgreich umgesetzt. Unsere Projekte genießen hohes Ansehen und werden interdisziplinär umgesetzt. Gemeinsam stellen wir uns der Herausforderung und planen, bauen und betreiben für München die erforderliche Netzinfrastruktur für Strom, Gas, Wasser, Fernwärme, Fernkälte, und Telekommunikation. Gemeinsam gehen wir durch alle Projektphasen und erreichen auch mit der Unterstützung von Fördergeldmanagern den Projekterfolg. Wir suchen Sie als Spezialist*in im Fördergeldmanagement für die Unterstützung unserer Projektteams! Prüfen und Ermitteln von Fördergeldern anhand abgeschlossener Projekte Enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Netzbetreiber und Fachplanern Erstellen der Nachweise für das Förderprogramm nach KWK Gesetz Antragserstellung mit Kostennachweis Zusammenstellen von Anlagen wie Isometrie, Aufmaß und Inbetriebsetzungsprotokolle Fristgerechte Auflieferung der Unterlagen an das BAFA Unterstützen bei der Kostenüberwachung und -steuerung der Projekte Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung (z.B. als Industriekaufmann/frau, Baukaufmann/frau, Projektkaufmann/frau) mit Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium (BWL, Wirtschaftsingenieurswesen, Energietechnik) Hohe Technikaffinität und Lernbereitschaft im Bereich Fernwärmebau Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Fördermittelmanagement (Fernwärme/Fernkälte) Kenntnisse im Umgang mit SAP, CPS, ELBA, sowie bestenfalls Kenntnisse in CAD, NIS. Grundkenntnisse KWK Gesetz Bedürfnis sich eng im Team und im Unternehmen zu vernetzen Selbständiges Arbeiten, souveränes Auftreten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsgeschick Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung "Deiner Stadt" in einem heterogenen und motivierten Team Kinderkrippe direkt auf dem SWM Gelände, ein Eltern-Kind-Büro und Kontingentscheine für Kindergarten- und Hortplätze bei städtischen Einrichtungen Ihrer Wahl Die Möglichkeit, sich auf eine werksgeförderte Mitarbeiterwohnung zu bewerben. Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Debitorenbuchhalter (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
München
Wir bewegen Ideen: Aus Wertstoff wird Roh­stoff, aus Biomasse Strom, aus Abfall Wärme, aus Wasser Leben. Mehr als 30.000 Menschen arbeiten bei REMONDIS an ganz­heitlichen Lösungen, die Fortschritt und Ressourcenschonung in Einklang bringen. Gemeinsam, wieder und wieder, weltweit. Debitorenbuchhalter (m/w/d) > Regionalverwaltung München> Stellen-Nr.: 88911 In Ihrem neuen Job dreht sich alles um die selbst­ständige Führung von Debitorenkonten Die Verbuchung der Bankkontoauszüge wissen wir bei Ihnen in besten Händen Eine Durchführung des Mahnprozesses bzw. Inkasso­abgaben ist Ihnen vertraut Kompetent unterstützen Sie uns bei der Bearbeitung von offenen Posten Die Bearbeitung von Reklamationen runden Ihr spannendes Aufgabengebiet ab Ihre kaufmännische Ausbildung haben Sie erfolgreich ab­ge­schlossen Darüber hinaus haben Sie bereits einschlägige Berufs­erfahrung im Bereich der Debitorenbuchhaltung sammeln können Der Umgang mit MS Office ist für Sie selbstverständlich Als absoluter Teamplayer steht eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise ganz oben auf Ihrer Liste Kommunikationsstärke und Eigeninitiative machen Ihr Profil komplett Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftssicheren Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Umfangreiches Corporate-Benefits-Programm mit vielen Kooperationspartnern Möglichkeit zur Nutzung eines Dienstfahrradleasings sowie kostenlose Nutzung von Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

(Senior) HSE Manager (m/f/d)

Mi. 17.08.2022
Freiburg im Breisgau, München, Berlin, Leipzig
At BayWa r.e. we’re the planet’s renewable energy champions. Together, we’re taking a fresh look at how power is produced, stored, and used to meet the challenges of climate change. A career with BayWa r.e. lets you drive change globally. With locations in 28 countries, we have over 3,000 people already working across the world, collaborating with local businesses to proactively shape the future of the energy sector. BayWa r.e. Solar Projects GmbH provides an extensive range of services, from greenfield development and turnkey construction to financing options and the operation of ground-mounted or floating solar parks and hybrid plants. Thanks to our global expertise, our local teams can cater to our customers’ needs and requirements. Due to our dynamic growth, we are expanding our team in Freiburg, Munich, Berlin, or Leipzig and are currently looking for a (Senior) HSE Manager (m/f/d). You are responsible for all HSE related topics at our construction sides in Germany and EMEA where no HSE manager is allocated yet That includes but not limited to planning, implementing, monitoring and optimizing operational processes in the areas of health protection, occupational safety and environmental management. You set up and align HSE construction processes together with the local HSE managers within EMEA You make sure and follow up of HSE topics in contracts and QM requirements You have deep knowledge not just from the theoretical approach but also form the in field praxis International HSE Certificate are an advantage You are convinced that the HSE activities shouldn´t stop at the written and signed paper as it´s not protecting people You have the abitlity to work in a team, convince others, keep track and take responsibility You have a passion for HSE and drive for improvements by not losing the whole picture out of focus You have good negotiation management skills, coupled with high sensitivity to different mentalities and practices in an international business environment You are fluent in spoken and written business English and German You have a high willingness to travel Mobile working Flexible working hours International team (86 different nationalities working for BayWa r.e. across the globe) Flat hierarchies, an open culture and plenty of leeway for your ideas Modern office ambience (height-adjustable desks, additional monitors, ergonomic chairs, etc.) Company restaurant (only in the Munich office) Jobrad (subsidized company bike leasing) Company pension allowance Discounted conditions fitness Discounted fueling iPhone (also for private use)
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Netztechnik

Mi. 17.08.2022
München
Sie interessieren sich für das Gelingen der Energiewende? Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre Analyse- und Gestaltungsfähigkeit einbringen und Ihr Wissen anwenden und aufbauen können? In unserem interdisziplinären Team haben Sie die Chance wertvolle Praxiserfahrungen und Kontakte im spannenden Umfeld des größten Verbunds regionaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland zu sammeln! Die nachhaltige Integration der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien erfordert eine flexible Reaktion. Zudem geht es darum der Netzplanung, dem Netzbetrieb und der Netzführung für die Herausforderung der Wärme-, Energie- und Verkehrswende mögliche Lösungsansätze zu bieten. Sie unterstützen das Kompetenzteam Netztechnik bei der Themengestaltung zum Einsatz von Intelligenz im Stromnetz insbesondere durch Flexibilitäten in der Niederspannung. Die in München ansässige Thüga Aktiengesellschaft ist eine Beteiligungs- und Fachberatungsgesellschaft. 1867 gegründet, ist sie als Minderheitsgesellschafterin bundesweit an rund 100 Unternehmen der kommunalen Energie- und Wasserwirtschaft beteiligt und bildet gemeinsam mit ihnen die Thüga-Gruppe. Als Werkstudent:in werden Sie Teil unseres Netze-Teams mit folgenden Schwerpunkten: Analysen: Status quo der Branche und der Thüga-Gruppe, Validierung der Analyse durch Interviews mit relevanten Stakeholdern zu Pilotprojekten und Erfahrungswerten Digitale Infrastruktur: Aufbau, Einordnung und Bewertung der Kommunikationsstruktur für eine intelligente Steuerung hinsichtlich technischer, wirtschaftlicher und regulatorischer Aspekte Produktideen: Design zielgerichteter Unterstützungsangebote für unsere Partner Kommunikation: Unterlagen und Präsentationen für interne und externe Meetings, Vorträge, Webinare und Veröffentlichungen Option Abschlussarbeit: Bei Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeit (BA/MA) bei Thüga AG zu verfassen, gerne zudem in Verbindung mit einer Simulation zu einer Auswirkung intelligenter Steuerung auf Strom-, Gas- und Wärmenetze Sie sind eingeschriebene:r Student:in, gerne ab dem dritten Semester und motiviert, neue Herausforderungen anzugehen? Qualifikation: Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Energietechnik, Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder verwandte Studiengänge Interessensgebiete: Energiesysteme, Innovationen, Interesse am Netzbetrieb und Verständnis für Verteilnetze Kompetenzen: (Sehr) gute Kenntnisse in MS Office (insb. PowerPoint und Excel), hohe Kommunikationsfähigkeit, gut organisierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Persönlichkeit: Schnelle Auffassungsgabe, Eigenständigkeit und hohes, persönliches Engagement Einsatzort: Für das Kennenlernen und Einarbeiten ist eine Anwesenheit in München gewünscht. Viele der weiteren Aufgaben können in Absprache auch durch mobiles Arbeiten in Deutschland erfolgen. Wir bieten Ihnen ein optimales Umfeld im Zentrum Münchens. Sie genießen bei uns viele Vorteile, unter anderem: Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten, Sportangebote Entwicklung: Weiterbildungen, vielfältige Praxiserfahrung Gemeinschaft: gemeinsame Veranstaltungen, eine der besten Kantinen Münchens
Zum Stellenangebot

Manager Kundenanschlüsse (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Garching bei München
Die Energie-Wende-Garching GmbH & Co. KG ist ein agiles Unternehmen mit einem engagierten Team von sieben Mitarbeitern. Wir versorgen Kunden in Garching mit grüner Wärme aus regenerativer Geothermie. Ziel ist der Ausbau der umweltverträglichen und zukunftssicheren Fernwärmeversorgung. Mit unserer jungen Firmengeschichte, einer flachen Hierarchie und unserer modernen Arbeitsweise ähneln wir einem Start-up. Wir suchen ab sofort einen Manager Kundenanschlüsse (m/w/d) der/die mit seiner/ihrer Hands-on-Mentalität und fachlichem Wissen im Bereich Energieversorgung den Vertrieb unterstützt und den Ausbau des Fernwärmenetzes vorantreibt. Unsere Chancen: Wir haben ein voll digitalisiertes Fernwärmenetz mit einem 75%-igen erneuerbaren Anteil. Durch unsere digitale Technik können wir das Netz und alle Hausübergabestationen fernüberwachen, -steuern und so optimieren. Unsere Vision: Durch Digitalisierung und Prozessoptimierungen wollen wir die Wirtschaftlichkeit der erneuerbaren Wärmewende verbessern. Fernüberwachung und Optimierung der Regelungstechnik von Übergabestationen mit dem Ziel eines optimierten Betriebes  Unterstützung bei der Planung und Realisierung von individuellen Fernwärmeanschlüssen sowie Aus- und Umbauprojekten  Durchführung der Qualitäts- und Leistungskontrolle der Dienstleister und Lieferanten vor Ort  Unterstützung, Koordinierung und Betreuung von Interessenten, Kunden und Heizungsbauern bei technischen Fragen du einen Abschluss als Meister, Techniker oder Bachelor hast.  du fundierte Kenntnisse im Bereich der Energieversorgung und idealerweise bereits Erfahrungen mit Fernwärmenetzen hast.  du kommunikationsstark und flexibel bist und Eigeninitiative zeigst.  du Durchsetzungsvermögen, Kostenbewusstsein und Verhandlungsgeschick hast.  du eine Hands-on-Mentalität hast. flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege  topmodernes Fernwärmenetz mit kompletter digitaler Datenerfassung  aktive Mitgestaltung und Optimierung von Lösungen für unsere Zukunft  Festanstellung mit flexiblen und familiengerechten Arbeitszeiten (Voll- oder Teilzeit sowie HomeOffice-Tage)  moderne Arbeits- und Kommunikationsmittel  Aus- und Weiterbildung mit Förderung der persönlichen Potenziale
Zum Stellenangebot

Technischer Leiter (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Garching bei München
Die Energie-Wende-Garching GmbH & Co. KG ist ein agiles Unternehmen mit einem engagierten Team von sieben Mitarbeitern. Wir versorgen Kunden in Garching mit grüner Wärme aus regenerativer Geothermie. Ziel ist der Ausbau der umweltverträglichen und zukunftssicheren Fernwärmeversorgung. Mit unserer jungen Firmengeschichte, einer flachen Hierarchie und unserer modernen Arbeitsweise ähneln wir einem Start-up. Wir suchen ab sofort einen Technischen Leiter (m/w/d) der/die mit seiner Hands-on-Mentalität und fachlichem Wissen im Bereich Thermodynamik und Verfahrenstechnik den reibungslosen Ablauf des technischen Betriebs sowie dessen Ausbau verantwortet. Gerne auch Bewerbungen von jungen engagierten Young Professionals. Leitung der Entwicklung, Planung, Bau und Betrieb der Anlagen in unserem Fernwärmenetz und Heizwerk  Verantwortung des reibungslosen Ablaufs des technischen Betriebes sowie dessen Ausbau  Steuerung und Controlling der externen technischen Betriebsführung  Verantwortung für die Einhaltung der Genehmigungsauflagen (z.B. Treibhausemissionshandel, Bergrecht)  Konzeptionierung und Durchführung einer Strategie der Wärmeversorgung in Absprache mit der Geschäftsführung  Führung der Mitarbeiter des Technik-Teams  Vertretung der Gesellschaft gegenüber Dritten in technischen Belangen  Unterstützung des Vertriebs für Großkunden Sie einen Hoch- oder Fachhochschulabschluss als Ingenieur (oder vergleichbare Qualifikation) besitzen.  Sie Berufserfahrung in einer vergleichbaren Branche mitbringen.  Sie idealerweise bereits Erfahrungen mit Fernwärmenetzen haben.  Sie Organisationsgeschick, Flexibilität und Eigeninitiative ins Team einbringen.  Sie eine lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise sowie Verhandlungsgeschick besitzen.  Sie einen Hands-On Arbeitsstil wertschätzen. topmodernes Fernwärmenetz mit kompletter digitaler Datenerfassung  aktive Mitgestaltung und Optimierung von Lösungen für unsere Zukunft  flache Hierarchien mit viel Eigenverantwortung  Festanstellung mit flexiblen und familiengerechten Arbeitszeiten (Voll- oder Teilzeit sowie HomeOffice-Tage)  kontinuierliche Aus- und Weiterbildung mit Förderung der persönlichen Potenziale
Zum Stellenangebot

Personalreferent / HR-Allrounder (m/w/d)

Di. 16.08.2022
München
Wir sind ein mittelständisches Ingenieurbüro der Technischen Gebäudeausrüstung mit Sitz in München und Niederlassungen in Frankfurt und Düsseldorf und planen schwerpunktmäßig Gewerbeimmobilien für private und institutionelle Investoren und selbst nutzende Unternehmen. An unseren drei Standorten beschäftigen wir ca. 75 Mitarbeiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit mind. 30 Wochenstunden (hybrid) eine/n Personalreferenten  (m/w/d)   Recruiting inklusive Schalten von Stellenausschreibungen und Bewerbermanagement Begleitung eines aktiven Onboardings Erster Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter in allen personaladministrativen Fragen Kompetenter HR-Ansprechpartner für Management und Führungskräfte Bearbeitung aller personalrelevanten Themen im operativen Tagesgeschäft Vor- und Nachbereitung der extern vergebenen Lohn- und Gehaltsabrechnung Gehaltsstrukturen und Karrierepfade einführen Sicherstellung und Weiterentwicklung der Personalprozesse sowie Begleitung von Veränderungsprozessen Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung Entwicklung einer transparenten Feedback-Kultur Maßnahmen zur Mitarbeiterzufriedenheit Hochschulmarketing, um Studienabgänger anzusprechen Kommunikation nach außen über Social Media, z.B. LinkedIn, Xing, Kununu. Jobmessen. Einführung einer Personalmanagementsoftware in 2023  Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium mit HR-Bezug Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Personalwesen Arbeitsrechtliche Grundkenntnisse sind vorteilhaft Sie sind aufgeschlossen für neue Prozesse Sie gehen sicher mit den Office Anwendungen um Sie sind diskret und arbeiten eigenverantwortlich Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein lösungsorientiertes Selbstmanagement runden ihr Profil ab.  Neben einem überdurchschnittlichen Gehalt erhalten unsere Mitarbeiter einen freiwilligen variablen, gewinnabhängigen Gehaltsanteil und attraktive, zusätzliche Vertragskomponenten, wie z. B.  Firmenwagen oder -fahrrad oder steuerfreie Erstattung von Jobtickets, Kita-Gebühren etc. (im Rahmen des aktuell geltenden Steuerrechts) 30 Tage Urlaub Ein Jahresarbeitszeitkonto, auf dem Sie Überstunden ansammeln können, die Ihnen nicht ausgezahlt werden sollen. Alternativ zahlen wir Ihnen die geleisteten Überstunden auch gerne aus. Wir bieten allen Mitarbeitern die Möglichkeit – abhängig vom Aufgabengebiet – tageweise mobil zu arbeiten. Für alle Mitarbeiter haben wir eine Gruppenunfallversicherung abgeschlossen. Damit gesunde Ernährung im Arbeitsalltag nicht zu kurz kommt, stehen Mineralwasser und Obst kostenlos zur Verfügung – aber natürlich auch eine Auswahl an Heißgetränken und unsere Gummibärchen… Unser arbeitsmedizinischer Dienst kümmert sich um Ihre Gesundheit und unterstützt Sie bei gesundheitlichen Problemen. Unser Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements bringt auch Sie in Form – wenn Sie möchten. An allen Standorten haben wir einen gemütlichen Treffpunkt in der Küche mit der Möglichkeit gemeinsam zu essen und miteinander zu reden. Unsere Büros sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend erreichbar und Mitarbeitern, die mit dem eigenen Fahrzeug kommen, bieten wir Parkplätze. Bei uns erwarten Sie helle und freundliche Büros mit maximal 4 Personen pro Raum und offenen Türen (auch des Chefs) statt eines Großraumbüros. Mitarbeiterveranstaltungen der einzelnen Standorte aber auch die jährliche Sommerfahrt der gesamten INOVIS gehören zu unserer Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot

Cloud Platform Architect (m/w/d)

Di. 16.08.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Die Informationstechnologie ist der zentrale IT-Dienstleister der SWM. Hier realisieren wir gemeinsam mit unseren Fachbereichen moderne IT-Lösungen. Der neu gegründete Bereich „Neue Technologien und Cloud-Plattformen“ baut die technologische Grundlage für die Digitalisierung innerhalb des SWM-Konzerns sowie an der Kundenschnittstelle in Bereichen wie Smart City, Smart Energy und Smart Mobility aus. Wir bündeln und koordinieren alle Cloud-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit der IT-Infrastruktur und den Fachbereichen im Konzern. Zusätzlich übernehmen wir eine Inkubator-Funktion für neue Technologien. Gemeinsam leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität der Münchner Bürger*innen und gestalten die Digitalisierung der Energie- und Mobilitätswende maßgeblich mit. Teilen Sie uns gerne mit, welche Wochenarbeitszeit Sie sich vorstellen. Die Mindeststundenanzahl für die Position beträgt 30 pro Woche. Kontinuierliche Weiterentwicklung der Cloud Strategie und Definition der Guiding Principles im Bereich moderner Cloud Plattformen in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der IT Konzeption und Design von Cloud Plattformen im SWM-Konzern sowie Unterstützung beim Ausbau bestehender digitaler Fähigkeiten in einem hybriden Multi-Cloud-Setting Entwicklung technischer Konzepte, Planung von Standardumgebungen („Cloud Vessels“), Automatisierungsansätzen und Self-Services sowie Einführung und Weiterentwicklung von Cross-Plattform-Tools (z.B. API-Management, Container) Umsetzung des Designs mit Infrastructure as Code und Aufbau eines Self-Service-Portals zur Erstellung von Cloud-Ressourcen Sicherstellung der Qualität und Stabilität unseres Cloud-Angebots und kontinuierliches Monitoring der Cloud Plattform-Landschaft Beratung und Mitarbeit bei Cloud-Projekten der Fachbereiche sowie Unterstützung bei der Auswahl und dem Onboarding von Software-as-a-Service Lösungen Zentrale Ansprechpartner*in für architektonische Fragestellungen der Fachbereiche und Aufbau eines umfassenden Expertenwissens im Bereich moderner Cloud Plattformen wie Microsoft Azure, AWS und GCP im Team Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) mit relevanter Qualifikation (z.B. im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Informatik) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Definition und Umsetzung moderner Multi-Cloud Architekturen (insbesondere Microsoft Azure, AWS oder GCP) Sehr gute Kenntnisse im Bereich Infrastructure as Code, vorzugsweise Terraform und im Bereich CI/CD, Cloud Management und Integration sowie mit gängigen Tools wie Github Berufserfahrung im Bereich hybrider Cloud Plattformen und Kenntnisse mit architektonischen Bausteinen (z.B. Kubernetes, komponentenorientierte Entwicklung, API Management, Microservices). Erfahrung im Erstellen von Cloud-Konzepten und Spezifikationen und Kenntnisse im Bereich agiler Projekte und DevOps Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 30 bis 39-Stunden/Woche  Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung Interdisziplinärer Teamgeist: In fachlich breit aufgestellten Teams setzen wir vielfältigste Projekte um – vom Mobile Workforce Management über Handyparken bis hin zu Data-Cloud-Mobilität. Dabei stehen Partnerschaftlichkeit und Kollegialität stets an oberster Stelle. Leistung für Lebensqualität: Unser Know-how stellen wir in den Dienst der Bürger*innen Münchens, denn mit zukunftsweisenden Technologien machen wir ihren Alltag jeden Tag ein kleines Stückchen besser. Verantwortung und Expertise: Wir vertrauen auf Ihr Know-how und bieten Ihnen jede Menge Freiraum, um Ihre Stärken auszuspielen – in einem professionellen Umfeld, das vom gegenseitigen Wissensaustausch lebt. Sicherer Arbeitsplatz: Durch regelmäßige Innovationen schaffen wir einen stabilen, zukunftssicheren Job – stetige Weiterbildung und eine umfassende Förderung gehören für uns selbstverständlich dazu. Partnerschaftlichkeit: Wir gestalten fortschrittliche Arbeitsmodelle, egal ob Jobsharing bei Führungspositionen oder die Ausübung von Stellen in Teilzeit, lassen Sie uns wissen, wie Sie arbeiten möchten. 
Zum Stellenangebot

Prozessmanager Price Campaigns (m/w/d)

Di. 16.08.2022
München, Essen, Ruhr
Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland. Rund 2.500 Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom und Erdgas zu fairen Preisen und mit mehrfach ausgezeichneter Kundenbetreuung. Darüber hinaus sind wir der Lösungsanbieter für eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt, zum Beispiel mit Service und Beratung zu Photovoltaik, Energiespeichern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen. Die E.ON Energie Deutschland GmbH hat rund 27 Standorte im ganzen Bundesgebiet mit Hauptsitz in München. Unsere Privat-, Geschäfts- und Industriekunden profitieren damit sowohl von den Stärken des Konzernverbunds als auch von der regionalen Präsenz vor Ort. Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Deutschland GmbH suchen wir am Standort München oder Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Prozessmanager Price Campaigns (m/w/d).In der Abteilung Price Campaigns tragen wir die E2E-Verantwortung für alle Preiskampagnen (Preiserhöhungen und -senkungen) im Kundenbestand B2C: Von der Implementierung der Prozesse in den Systemen, über die Durchführung der Kampagnen und Koordination aller beteiligten Schnittstellen, bis hin zur Erfolgsmessung. Die Tätigkeit beinhaltet zudem folgende Aufgaben: Du bist für den Preiskampagnen-Prozess verantwortlich: Von der fachlichen Anforderung, über Test und Abnahme von Entwicklungen bis hin zur eigentlichen Durchführung des Prozesses Du definierst fachliche Anforderungen an Funktionen und Prozesse in den beteiligten IT-Systemen und schreibst diese in Epics und User Stories nieder Gemeinsam mit einem agilen Entwicklungsteam stimmst Du die Konzeption und Umsetzung der fachlichen Anforderungen ab und begleitest die Entwicklung aus fachlicher Perspektive Auch der Aufbau von Testcases, das Durchführen von Tests sowie die Abnahme der (Weiter-) Entwicklungen gehört zu Deinen Aufgaben Zudem prozessierst Du die Preiskampagnen in den Systemen: Dies beinhaltet die Datenaufbereitung in der Middleware, die Simulation und Eventerzeugung im CRM- und Abrechnungssystem sowie die Freigabe von Druckdaten Optimierungen aus der operativen Umsetzung, neue (regulatorische) Anforderungen sowie Deine eigenen Ideen bilden die Basis für eine nachhaltige, zukunftsfähige Produktvision und Entwicklungs-Roadmap Du hast ein Studium mit analytischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und kannst bereits mehrere Jahre Berufserfahrung vorweisen Du warst bereits als Prozessmanager*in tätig und bringst ein tiefgreifendes prozessuales Verständnis mit Im Optimalfall verfügst Du auch über Anwenderkenntnisse in Powerlcoud, Salesforce, SAP-ISU sowie Erfahrung in der Energiewirtschaft Du hast den Willen und die Fähigkeit tief in komplexe (energiewirtschaftliche) Datenzusammenhänge sowie Systemverhalten einzutauchen Als Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT gelingt es Dir, komplizierte Sachverhalte strukturiert aufzuarbeiten und empfängergerecht zu kommunizieren Für die Zusammenarbeit in einem dynamischen Team begeisterst Du Dich und idealerweise bist Du bereits mit agilen Arbeitsmethoden und Tools, z.B. Scrum, JIRA vertraut Ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Hands-on-Mentalität, Organisationsgeschick und Flexibilität sind für Dich selbstverständlich Ein innovatives und dynamisches Umfeld zur Gestaltung einer nachhaltigen Energiewelt von Morgen Flexible Arbeitszeitregelungen und ein hybrides Arbeitsmodell, mit einem Mix aus remote und Präsenzarbeit Eine professionelle und freundliche Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen Attraktive finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Zahlreiche Vergünstigungen wie beispielsweise ein Mitarbeiteraktienprogramm, das Jobrad sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: