Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

energie-und-wasserversorgung-entsorgung: 178 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Elektronik 16
  • Elektrotechnik 16
  • Projektmanagement 16
  • Sachbearbeitung 12
  • Teamleitung 12
  • Leitung 10
  • Assistenz 9
  • Energie und Umwelttechnik 8
  • Sekretariat 8
  • Controlling 7
  • Prozessmanagement 7
  • Gruppenleitung 6
  • Innendienst 6
  • Justiziariat 6
  • Rechtsabteilung 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Außendienst 5
  • Bereichsleitung 5
  • Einkauf 5
  • Kundenservice 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • energie-und-wasserversorgung-entsorgung
Städte
  • Berlin 146
  • Potsdam 18
  • Neuenhagen bei Berlin 5
  • Hamburg 4
  • München 4
  • Bernau bei Berlin 2
  • Dresden 2
  • Velten 2
  • Wolfsburg 2
  • Augsburg 1
  • Ampfing 1
  • Bietigheim-Bissingen 1
  • Charlottenburg-Wilmersdorf 1
  • Chemnitz 1
  • Düsseldorf 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Güstrow 1
  • Kleinmachnow 1
  • Köln 1
  • Leipzig 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 147
  • Ohne Berufserfahrung 93
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 159
  • Teilzeit 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 131
  • Studentenjobs, Werkstudent 21
  • Befristeter Vertrag 12
  • Ausbildung, Studium 7
  • Praktikum 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
energie-und-wasserversorgung-entsorgung

Auszubildenden zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Berlin
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ. Die MAN Energy Solutions sucht am Standort Berlin für den Bereich Produktion / Fertigung zum 01.09.2020 eine/n Auszubildenden zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)Zerspanungsmechaniker/-innen arbeiten nach technischen Unterlagen, planen den Fertigungsablauf und erstellen Programme für gesteuerte Maschinen. Sie richten Fräsmaschinen oder Bohr- und Fräswerke einschließlich der Werkzeuge und Vorrichtungen ein. Sie überwachen den Fertigungsprozess, prüfen die Qualität der Werkstücke, bewerten die Arbeitsergebnisse und führen Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Sie bearbeiten vorbearbeitete Werkstücke aus metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen mit vorwiegend mehrschneidigen Werkzeugen. In einem Wechsel zwischen Berufsschule und Ausbildungsbetrieb absolvieren Sie die Grundausbildung 1 1/2 Jahre bei unserem Kooperationspartner. Anschließend erlernen Sie in den Fertigungsstätten der MAN Energy Solutions Ihren zukünftigen Ausbildungsberuf. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3,5 Jahre und kann bei entsprechend guten Leistungen um ein halbes Jahr verkürzt werden.Der Mittlere Schulabschluss ist Voraussetzung und befriedigende Zensuren in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik und Arbeitslehre sollten vorhanden sein. Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken sind Eigenschaften, die die Ausbildung erfordert. Außerdem sollte Freude an der Arbeit mit dem Werkstoff Metall als Grundbedingung mitgebracht werden und selbstverständlich auch ein gutes handwerkliches Geschick.
Zum Stellenangebot

Auszubildenden zum Industriemechaniker (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Berlin
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ. Die MAN Energy Solutions sucht am Standort Berlin für den Bereich Produktion / Fertigung zum 01.09.2020 eine/n Auszubildenden zum Industriemechaniker (m/w/d) Einzel- und Teamarbeit in Werkstätten Herstellen, Inbetriebnahme, Warten und Instandsetzen von Kraft-, Arbeits-, Werkzeugmaschinen. Arbeiten in der Einzel- und Kleinserienmontage oder in der Instandhaltung Erkennen des Zusammenwirkens von verschiedenen Maschinenelementen und deren Funktion Selbständige Ausübung der Tätigkeit an wechselnden oder an festen Montageplätzen Einhaltung der einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Unterlagen und Anweisungen Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und kann bei entsprechenden Leistungen verkürzt werden Besuch der Berufsschule in Berlin Mindestens einen qualifizierenden Abschluss Gute Noten in Mathematik, Physik, Englisch und ggf. Technik Technische Begabung und Teamfähigkeit Lernbereitschaft und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Eigeninitiative
Zum Stellenangebot

Buchhalter mit Schwerpunkt internes Rechnungswesen / Kostenrechnung (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Potsdam
Wir, die Stadtwerke Potsdam GmbH (SWP), sind das Dach­unter­nehmen für die ver­schiedenen städtischen Ver- und Ent­sorgungs­unter­nehmen, den Ver­kehrs­betrieb, die städtischen Bäder, den kommu­nalen Fuhr­park­service und die Stadt­beleuch­tung. Wir gehören zu den 25 größten Unter­nehmen im Land Brandenburg - und stellen dank unserer vielen Zu­lieferer über­dies einen bedeu­tenden Wirt­schafts­faktor für die Stadt und die Region dar. Für die Unter­stützung der Erstellung der Monats- und Jahres­abschlüsse im Bereich der internen Buch­haltung sowie zur Er­stellung von Sparten­rech­nungen u.a. auch zur Sicher­stellung einer den Anforde­rungen der Anreiz­regulie­rung konformen Buch­haltung suchen wir Buchhalter mit Schwerpunkt internes Rechnungswesen / Kostenrechnung (m/w/d) Startdatum: ab sofort Beschäftigungszeitraum: unbefristet Stellen-ID: 3020001 Pflege und Weiter­entwicklung der Kosten­stellen-, Auftrags- und Profit­center­strukturen Mitwirkung bei der Erstellung von Monats­abschlüssen mehrerer Tochter­unter­nehmen, ins­besondere Auftrags­abrechnung, interne Leistungs­verrechnungen und Umlagen Vorbereitung der Abrechnung und Auswertungen von Konzern­dienst­leistungen Erstellung von Sparten­abschlüssen und Tätigkeits­abschlüssen für den regulierten Netz­bereich Erstellung von Betriebs­abrechnungs­bögen sowie Bearbeitung von Erhebungs­bögen der Bundes­netz­agentur Abgeschlossene kauf­männische Berufs­ausbildung in Ver­bindung mit einer ent­sprechenden Zusatz­qualifi­kation Umfassende Kennt­nisse und Erfahrungen auf dem Gebiet Rechnungs­wesen, ins­besondere im Bereich Kosten- und Leistungs­rechnung Kenntnisse auf dem Gebiet des Energie­rechts und der Anreiz­regulierung sind von Vorteil Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit SAP und MS-Office Selbständige, strukturierte, verantwortungs- und qualitäts­bewusste Arbeits­weise bei hoher Eigen­motivation Eine Beschäftigung in unserem Unter­nehmen ist auf Lang­fristig­keit aus­gelegt. Daher erwartet Sie eine sichere An­stellung mit einer tarif­lichen Ver­gütung. In einem modernen Arbeits­umfeld mit erheb­lichen Frei­räumen zur Ent­wick­lung Ihrer eigenen Ideen sowie viel­fältigen Fort­bildungs­möglich­keiten werden Sie sich wohl­fühlen.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleitung (w/m/d)

Di. 18.02.2020
Berlin
Agora Energiewende ist ein Think Tank mit dem Ziel, die Umsetzung der Energiewende in Deutschland, Europa und global zu unterstützen. Wir kombinieren Forschungs- und Dialogprozesse, bieten Fortbildungen an und beraten energiepolitische Entscheider, um so die offenen Fragen bei der Umsetzung der Energiewende zu adressieren. Dabei arbeiten wir eng mit den wichtigsten energiepolitischen Stakeholdern zusammen und kooperieren mit energiepolitischen Think Tanks aus zahlreichen Ländern. Agora Energiewende gehört zur gemeinnützigen Smart Energy for Europe Platform (SEFEP) gGmbH und finanziert sich über Zuwendungen von Stiftungen und öffentlichen Institutionen. Sowohl die Menge der administrativen Aufgaben als auch die kaufmännische Komplexität unserer Organisation haben in den letzten Jahren nennenswert zugenommen. Mehr Mitarbeiter/innen, eine zunehmende Anzahl internationaler Projekte, neue Fördermittelgeber, diversifizierende Aufgabenfelder sowie die Zusammenarbeit mit unseren beiden Geschwisterorganisationen innerhalb der SEFEP gGmbH, der Agora Verkehrswende und dem journalistischen Netzwerk CLEW, haben unsere Arbeit noch spannender, abwechslungsreicher und wirkungsvoller gemacht. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin eine Verwaltungsleitung (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit (mindestens 80%). In dieser vielfältigen Aufgabe leiten Sie ein eingespieltes 6-köpfiges administratives Team und verantworten die Bereiche Personal, Finanzen (Rechnungswesen, Controlling), Fördermittelmanagement, Vertragswesen, IT und Office Management. Leitung sowie organisatorische und strategische Weiterentwicklung der Support-Funktionen, Beratung und Unterstützung der SEFEP-Geschäftsführung und des Management Teams in administrativen, rechtlichen und organisatorischen Angelegenheiten, Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen, zuwendungsrechtlichen und internen Vorgaben, Verantwortung für die Durchführung von Budgetplanung und -controlling, Liquiditätssteuerung sowie für die Erstellung des Jahresabschlusses der gGmbH, Verantwortung für die sachgerechte Verwendung und Abrechnung der Fördermittel unterschiedlicher Zuwendungsgeber, Personalplanung, -beschaffung, und -entwicklung, Weiterentwicklung und Optimierung von internen Strukturen und Prozessen. Studium der Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft, der Rechtswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss, mehrjährige Leitungserfahrung in der Verwaltung mit Personal- und Budgetverantwortung, idealerweise in einer fördermittelfinanzierten Organisation, umfangreiche Kenntnisse im Zuwendungs-, Arbeits-, Vertrags- und Vergaberecht und im Umgang mit Förderrichtlinien, Erfahrung mit den steuerlichen und buchhalterischen Besonderheiten gemeinnütziger Organisationen sind ein Plus, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. die Chance, in einem engagierten Team an einer wesentlichen Zukunftsaufgabe mitzuwirken, die Möglichkeit, die Ablauforganisation eines wachsenden Think Tanks aktiv zu gestalten, einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, eine kooperative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien, einen auf zunächst 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag, mit dem Ziel der anschließenden Entfristung.
Zum Stellenangebot

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Berlin
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ. Die MAN Energy Solutions sucht am Standort Berlin für den Bereich Produktion / Fertigung zum 02.09.2019 eine/n Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Selbstständige mechanische Bearbeitung von Wellen, Futter- und Spitzenteilen auf zyklengesteuerten Präzisions-Drehmaschinen Arbeiten nach Zeichnung, Arbeitsplänen sowie Arbeitsanweisungen in der Einzelteilfertigung von Großkomponenten Auswahl der Werkzeuge und der Zerspanungstechnologien sowie eigenständige Programmierung der Werkzeugmaschine Vorbereiten und Rüsten der Werkzeugmaschine Spannen und Bearbeiten von Werkstücken und Baugruppen Qualitätsprüfung sowie Dokumentation von bauteilrelevanten Maßen und Abweichungen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w) oder vergleichbarer Berufsabschluss 3-jährige Berufserfahrung in der Werkstückbearbeitung auf CNC, zyklengesteuerten oder konventionellen Drehmaschinen Sicherer Umgang mit zyklengesteuerten Präzisions-Drehmaschinen mit Siemens Steuerung und Weiler Bedienoberfläche wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Bereich Zerspannungstechnologie und Werkzeugauswahl Erfahrung im Lesen und Beurteilen von technischen Zeichnungen Sicherer Umgang mit Prüf- und Messmitteln Berechtigung zum Führen von flurgesteuerten Krananlagen wünschenswert Bereitschaft zum Schichtdienst Zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Zum Stellenangebot

Leitende Betriebsärztin/Leitenden Betriebsarzt (w/m/d)

Di. 18.02.2020
Berlin
Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsorgungsdienstleistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Standards und treiben Innovationen in all unseren Geschäftsfeldern kontinuierlich voran. Wie wollen Sie Berlin mitgestalten?Für die Geschäftseinheit Gesundheitsmanagement suchen wir eine/einen leitende Betriebsärztin/leitenden Betriebsarzt (w/m/d)Die Bezahlung erfolgt außertariflich.Leiten des betriebsärztlichen Dienstes mit dem Ziel einer nachhaltigen Erhaltung und Förderung der Gesundheit, Leistungsfähigkeit und -bereitschaft und des Schutzes der einzelnen Beschäftigten vor berufsbedingten Gesundheits­gefahrenFühren von Beschäftigten des Verantwortungs­bereichesErstellen von Konzepten und Erarbeiten von Strategien zu den Themen des Gesundheits­managements und der Gesundheitsförderung aus betriebsärztlicher Sicht in Zusammenarbeit mit allen erforderlichen betrieblichen AkteurenUmsetzen von arbeitsmedizinischen und arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen auf der Grundlage des aktuellen Wissensstandes und dem ethisch vertretbaren Fortschritt in der medizinischen WissenschaftWahrnehmen der betriebsärztlichen Aufgaben gemäß den relevanten gesetzlichen Bestimmungen und der konsequenten Anwendung der Vorschriften des Arbeits- und Unfallschutzes (§ 3 ASiG)Beraten des Vorstandes und der für den Arbeits­schutz und die Unfallverhütung verantwortlichen PersonenUnterrichten und Belehren der Beschäftigten über Unfall- und GesundheitsgefahrenAbgeschlossene wissenschaftliche Hoch­schul­bildung der Fachrichtung Medizin (Berechtigung, den ärztlichen Beruf auszuüben (§ 4 ASiG) und Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Arbeits­medizin mit arbeitsmedizinischer Fachkunde gem. § 5 Abs. Weiterbildungsordnung der Ärztekammer BerlinLangjährige Führungserfahrung im medizinischen BereichFachkenntnisse zur Durchführung von Weiter­bildungen mit dem Schwerpunkt Arbeitsmedizin Einschlägige Kenntnisse der normativen Regelungen (z. B. ArbSchG, SGB VII, DGUV-A2 „Betriebsärzte u. Fachkräfte f. Arbeitssicherheit“, ASiG, Unfallverhütungsvorschriften, EG-Arbeits­schutzrichtlinien, staatl. Verordnungen etc.)Erfahrung mit der Integration des Bereiches Arbeitsmedizin mit allen betrieblichen Akteuren zur Etablierung eines tragfähigen Gesundheits­managementsFähigkeit zur motivierenden und integrierenden PersonalführungFührerschein der Klassen B, BE, C1 und C1E wünschenswertJobzufriedenheit: Bester Arbeitgeber BerlinsBeruf & Familie: flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten, Hilfestellungen bei der KinderbetreuungGesundheit: Unterstützung von Sport und gesunden Arbeitsbedingungen, Gesundheitsseminare
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Performance Management Telesales

Di. 18.02.2020
Potsdam
Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland. Rund 1.800 Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom und Erdgas zu fairen Preisen und mit mehrfach ausgezeichneter Kundenbetreuung. Darüber hinaus sind wir der Lösungsanbieter für eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt, zum Beispiel mit Service und Beratung zu Photovoltaik, Energiespeichern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen.Die E.ON Energie Deutschland GmbH hat rund 27 Standorte im ganzen Bundesgebiet mit Hauptsitz in München. Unsere Privat-, Geschäfts- und Industriekunden profitieren damit sowohl von den Stärken des Konzernverbunds als auch von der regionalen Präsenz vor Ort. Du bekommst ein facettenreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem motivierten und wertschätzenden Team, in das Du vollständig integriert wirst. Bei einem der führenden Energieversorger Europas erhältst Du Einblicke in den Bereich Inbound Sales. Du unterstützt die Performance Manager bei der vertrieblichen Steuerung von externen Dienstleister zur Erreichung der Jahresziele. Du erstellst Userstories zur Entwicklung einer neuen Vertriebsoberfläche im Rahmen einer agilen Projektstruktur. Du führst ad hoc Analysen durch und erstellst Reports. Du fertigst Präsentationen (z.B. Gremienunterlagen / Entscheidungsvorlagen) für den Fachbereich an. Du absolvierst zurzeit ein Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs und hast mindestens noch ein Semester vor Dir. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung ermöglicht Dir die Vereinbarkeit von Studium und Werkstudententätigkeit. Du hast einen sicheren Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel, Word und Power Point. Du hast ein gutes Gespür für Zahlen sowie eine analytische und strukturierte Denkweise. Du bist zuverlässig, engagiert und arbeitest gern im Team. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein Unternehmerischer Geist und Kreativität runden Dein Profil ab. Interessante Berufseinstiegsmöglichkeiten erhältst Du bei uns aus erster Hand. Als Top Employer bietet Dir die E.ON Energie Deutschland GmbH eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem innovativen, dynamischen und internationalen Umfeld, in dem Du die Zukunft von morgen mitgestalten kannst. Neben einer leistungsorientierten Vergütung profitierst Du von diversen Zusatzzahlungen, freiwilligen sozialen Leistungen sowie von fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsprogrammen. Um eine möglichst ausgewogene Work-Life-Balance zu schaffen, bieten wir außerdem unterschiedliche Arbeitszeitmodelle an und gehen auf Deine individuelle Lebenssituation ein. Haben wir Dich überzeugt? Dann bewirb Dich online. Wir freuen uns auf Dich!
Zum Stellenangebot

Manager Sales & Solutions Energy (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Berlin
Die CST energy services GmbH ist ein kaufmännischer Prozessdienstleister für Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke. Die Leistungen umfassen alle Prozesse entlang der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette. Als Teil der Outsourcing Sparte des Adecco Konzerns ergänzen sich diese Aufgaben unter anderem mit professionellem Service Center Management, IT Service Desk und technischen Support vor Ort.Manager Sales & Solutions Energy (m/w/d)BerlinIn dieser Position sind Sie für die Akquisition neuer Kunden zuständig. Sie bauen Geschäftsbeziehungen auf und stehen mit den Kunden in ständigem Kontakt. Ihre Vertriebstätigkeit steuern Sie vom Bürositz Berlin, Gera bzw. aus dem Homeoffice aus.Sie verantworten Ihr eigenes Marktpotential und verstehen es, Verkaufschancen zu erarbeiten und umzusetzen. Sie analysieren Kundenbedarfe und -potenziale und leiten daraus zielführende Aktivitäten ab. Sie erarbeiten Angebote und bearbeiten Ausschreibungen. Sie analysieren das Marktgeschehen und leiten notwendige Maßnahmen zur Kundengewinnung und -bindung ab. Sie sind ein verlässlicher, kompetenter und aufgeschlossener Ansprechpartner für Ihre Kunden und sorgen stets für deren Zufriedenheit. Sie arbeiten eng mit dem Projektmanagement zusammen. Sie dokumentieren Ihre Arbeit zuverlässig und stellen so eine lückenlose interne Kommunikation sicher. eine abgeschlossene Ausbildung in der Energiewirtschaft (Energiewirtschaftsmanager) oder Betriebswirtschaft, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Energie / Consulting. eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder mehrjährige Berufs- und Vertriebserfahrung für Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen. Erfahrung im Werkvertragsgeschäft. Ausgeprägte Prozesskompetenz in Bezug auf kundenservicespezifische Abläufe und deren Kalkulation. Eigeninitiative, Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsvermögen. selbstsicheres, kompetentes, freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office Applikationen (Excel, Word, Outlook) Reisebereitschaft vielseitige und interessante Aufgaben in einer zukunftsorientierten Wachstumsbranche. eine unbefristete Anstellung. eine leistungsorientierte Bezahlung. ein motiviertes Team. eine Möglichkeit, sich im Unternehmen zu entwickeln. einen Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung.
Zum Stellenangebot

Elektroingenieurin / Physikerin / Mathematikerin / Informatikerin für die Bewertung von Versorgungssicherheit im Höchstspannungsnetz im Kontext der Energiewende (w/m/d)

Di. 18.02.2020
Berlin
Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)Veröffentlicht am: 17.02.2020 | Stellen ID: 1526 | Bewerbungsfrist: 15.03.2020 50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, was viele bis vor kurzem noch für unmöglich hielten: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hoch halten. Insbesondere im Kontext des beschlossenen Kohleausstiegs nimmt die Bewertung der Versorgungssicherheit für Deutschland und Europa einen immer größeren Stellenwert ein. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (unmittelbar am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte unbefristete Position: Elektroingenieurin / Physikerin / Mathematikerin / Informatikerin für die Bewertung von Versorgungssicherheit im Höchstspannungsnetz im Kontext der Energiewende (w/m/d).Sie führen eigenständig und in unternehmensübergreifenden Teams der Übertragungsnetzbetreiber Analysen zur Bewertung der Versorgungssicherheit im europäischen Energieversorgungssystem mit Fokus auf Deutschland durch und tragen entscheidend dazu bei, dass die Sicht der Übertragungsnetzbetreiber auf Wahrscheinlichkeit und Verlauf von Energieknappheitssituationen in Deutschland geschärft wird. Die methodische Basis dieser Analysen entwickeln Sie gemeinsam mit den anderen deutschen und europäischen Übertragungsnetzbetreibern weiter. Mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und durch geeignete eigene Analysen sowie den Ergebnisvergleich unterschiedlicher methodischer Ansätze erkennen Sie Wirkzusammenhänge, welche Sie intern und extern kommunizieren. Durch Ihre Rückschlüsse leiten Sie Handlungsoptionen sowie weiterführenden Klärungsbedarf ab und identifizieren offene Fragestellungen. Bei der Zusammenarbeit in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen helfen Ihnen Ihre präzise Kommunikation, Ihr Spaß an Teamarbeit und Vernetzung, Ihre guten englischen Sprachkenntnisse sowie Ihr Interesse, die Sichtweise anderer Personen, Übertragungsnetzbetreiber und Länder auf das Thema Versorgungssicherheit zu verstehen. Abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) der Elektrotechnik/Energietechnik, Physik, Mathematik, Information oder einer vergleichbaren Fachrichtung, Ausgeprägtes Interesse an der Identifikation relevanter Wirkzusammenhänge in komplexen Systemen sowie deren geeignete Darstellung und Kommunikation, Sehr ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kenntnisse der und Interesse an Probabilistik und Statistik, Kenntnisse der Energiewirtschaft, Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit: Erfahrungen bei der Anwendung von Marktsimulationsprogrammen, Erfahrungen im Umgang mit großen Datenmengen und Datenbanken, Programmierkenntnisse in Python, Matlab oder R, Kenntnisse von Methoden zur Bewertung der Versorgungssicherheit. Die Möglichkeit, eigenständig Impulse für die Weiterentwicklung der Sicht auf das Thema Versorgungssicherheit im Zuge der Energiewende zu setzen, Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof), 30 Tage Urlaub, Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe, Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird, Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser), Betriebliche Altersvorsorge, Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“(Die Welt, 2019), … und mehr davon auf unserer Karriere-Website. Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit), Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance, Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt, Keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten (auch von zuhause aus) möglich.
Zum Stellenangebot

Elektroingenieurin / Physikerin / Mathematikerin für Stabilitätsanalysen (w/m/d) (Höchstspannungsnetz im Kontext der Energiewende)

Di. 18.02.2020
Berlin
Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)Veröffentlicht am: 17.02.2020 | Stellen ID: 1573 | Bewerbungsfrist: 15.03.2020 50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, was viele bis vor kurzem noch für unmöglich hielten: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hoch halten. In unserem Team Stabilitätsanalysen/ Großprojekte werden Analysen durchgeführt, um die Auswirkungen der Energiewende auf die Anforderungen an das Übertragungsnetz insgesamt sowie einzelne Netzkomponenten zu verstehen. Mit diesen Analysen wird ein wichtiger Beitrag zum sicheren Systembetrieb und zukunftssicheren Investitionen erbracht. Hier bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (unmittelbar am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte unbefristete Position: Elektroingenieurin / Physikerin / Mathematikerin für Stabilitätsanalysen (w/m/d) (Höchstspannungsnetz im Kontext der Energiewende).Ihre Aufgaben: Selbstständiges Durchführen von stationären Berechnungen und dynamischen Simulationen, insbesondere RMS-Simulationen, Zweckmäßige Pflege, Weiterentwicklung und Validierung der Modell- und Tool-Landschaft (unter anderem PowerFactory, Integral, PandaPower) im Rahmen interner, nationaler und internationaler Prozesse (z. B. Netzentwicklungsplan, Bedarfsanalysen), Selbstständiges Initiieren und Begleiten von externen Studien im Rahmen von Großprojekten, Verantwortungsvolle Bestimmung der zukünftigen Anforderungen an das Übertragungsnetz im Sinne der Systemstabilität und Dimensionierung von Abhilfemaßnahmen, Unterstützung bei der Strategieentwicklung zur Deckung aller Systemdienstleistungsbedarfe, Vertretung von 50Hertz in nationalen und internationalen Gremien und Forschungsvorhaben (z.B. ÜNB AG Systemstabilität, ENTSO-E WG System Protection and Dynamics, InnoSys2030). Wachsen Sie an den Aufgaben der Energiewende und erwerben Sie einzigartiges Wissen zu dynamischen Zusammenhänge im Übertragungsnetz. Ihr Erfolg hängt dabei wesentlich von Ihrer Eigeninitiative und Motivation ab, in komplexe Sachverhalte vorzudringen und diese sowohl intern als auch extern verständlich zu kommunizieren. Diese Position bietet ihnen die Gelegenheit, wertvolle Erfahrung in der fachlichen Führung komplexer Projekte zu sammeln. Erfolgreich mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Energietechnik, Physik oder Mathematik, Außerordentliche analytische Fähigkeiten und ausgeprägtes Verständnis für elektrische Energiesysteme, Erfahrungen in RMS-Analysen mit DIgSILENT PowerFactory, Versierte Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich aufzubereiten, Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (mindestens B2). Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit: Erfahrungen in der DIgSILENT Simulation Language (DSL) bzw. in der Modellierung von Erzeugungsanlagen für dynamische Simulationen, Vertiefte Kenntnisse in Python und Matlab, Projektmanagementkenntnisse, Promotion wünschenswert. Die Möglichkeit, die Energiewende mitzugestalten Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof), 30 Tage Urlaub, Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe, Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird, Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser), Betriebliche Altersvorsorge, Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“(Die Welt, 2019), … und mehr davon auf unserer Karriere-Website. Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit), Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance, Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt, Keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten (auch von zuhause aus) möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal