Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 219 Jobs in Riemke

Berufsfeld
  • Leitung 21
  • Projektmanagement 21
  • Teamleitung 21
  • Gruppenleitung 17
  • Sachbearbeitung 13
  • Assistenz 9
  • Elektronik 9
  • Elektrotechnik 9
  • Justiziariat 9
  • Rechtsabteilung 9
  • Entwicklung 8
  • Softwareentwicklung 7
  • Bilanzbuchhaltung 6
  • Finanzbuchhaltung 6
  • Prozessmanagement 6
  • Sekretariat 6
  • Servicetechniker 6
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 6
  • Bauwesen 5
  • Controlling 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 187
  • Ohne Berufserfahrung 121
  • Mit Personalverantwortung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 195
  • Teilzeit 37
  • Home Office 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 160
  • Befristeter Vertrag 21
  • Studentenjobs, Werkstudent 21
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 3
  • Handelsvertreter 1
  • Referendariat 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Recklinghausen
Mit der Vision, die Energiewende in jedem Gebäude selbst zu bestimmen, ist B&W Energy Ihr erfahrener und kompetenter Ansprechpartner, um für Sie eine Unabhängigkeit von fossilen Quellen und steigenden Energiepreisen zu schaffen. Wir planen und realisieren Gesamtkonzepte für die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität durch Erneuerbare Energien und stehen unseren Kunden und Partnern als überregional tätiger Generalunternehmer zur Seite. Als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen bieten wir intelligente Energielösungen für jeden Bereich - vom privaten Wohnhaus, über Projekte im Bereich Gewerbe und Industrie bis hin zu ausgereiften Investitionsmodellen. Leitung des Teams der Buchhaltung Erstellung der Monats-/ Jahresabschlüsse nach HGB Gemeinsam Entwicklung von Strategien und Erarbeitung von Rentabilitäts- und Liquiditätsplänen mit der Geschäftsführung Zeitnahe Überwachung von Fälligkeiten und Unterstützung des Forderungsmanagements Unterstützung und selbstständige Abgabe von Meldungen (CIS, Umsatzsteuervoranmeldung, ZM, usw…) Bearbeitung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit, und besitzen bestenfalls eine Zusatzqualifikation zum Steuerfachwirt/in oder Bilanzbuchhalter/in. Eigenverantwortliches, selbstständiges und präzises Arbeiten im Team ist für Sie selbstverständlich. Die Arbeit mit den gängigen MS Office-Produkten ist Ihnen vertraut und auch das papierlose Büro ist für Sie selbstverständlich.Wir bieten Ihnen an, ein Mitarbeiter (m/w/d) in unserem inhabergeführten Unternehmen zu werden. Ein Teil unserer Vision ist es, dass Leben Entwicklung ist. Wir glauben, dass Menschen Herausforderungen brauchen, um daran zu wachsen und sich neue Möglichkeiten zu erschließen. Wir schaffen Räume und Strukturen, in denen das geschehen kann. Wir erfreuen uns an Menschen, die im Rahmen unseres Unternehmens neue Entwicklungsschritte machen.
Zum Stellenangebot

IT-Werkstudent im Bereich Softwareentwicklung (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Für unseren Standort in Essen suchen wir Sie als IT-Werkstudent im Bereich Softwareentwicklung (m/w/d)Das erwartet Sie In Ihrer Rolle wählen und verproben Sie neue Technologien gemeinsam im Team und erstellen gemeinsam MVPs / Prototypen für verschiedene Bereiche in der OGE Gruppe. Sie führen Entwicklungen und Programmierleistungen in verschiedenen Bereichen der Digitalisierung durch. Sie wenden Verfahren aus den Bereichen Big Data, Analytics, Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Robotics an. Im Rahmen von agilen Projekten unterstützen Sie bei der Umsetzung fachlicher und IT-technischer Anforderungen. Das bringen Sie mit Sie sind ordentlich immatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik oder eines ähnlichen Studiengangs. Sie bringen ein hohes Interesse für die Themen Big Data, Analytics, Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Robotics mit und verfügen idealerweise über erste Kenntnisse zu Entwicklungsmethoden und -tools. Der Umgang mit Programmiersprachen (wie z. B. HTML5, Java, Javascript, Python, R) und Entwicklungsplattformen (z. B. Eclipse) ist Ihnen bekannt. Eine proaktive, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise gehört zu Ihren Stärken. Das bieten wir Ihnen Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren. Weihnachtsgeld als 13. Bruttomonatsgehalt Abwechslungsreiches Angebot unserer Kantine zur Frühstücks- und Mittagszeit Einblick in interessante Themen und Projekte der PLEdoc sowie der OGE Teilnahme an Firmenevents
Zum Stellenangebot

Jurist*in (w/m/d) für die Stabsstelle Recht und Sonderprojekte

Di. 11.05.2021
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Für unsere Stabsstelle Recht und Sonderprojekte, mit Dienstsitz in Essen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für eine bis 31.12.2025 befristete Stelle eine*n qualifizierte*n Juristin*Juristen (w/m/d) Rechtliche Unterstützung der Fachabteilungen u. a. im Umweltrecht, insbesondere Wasserrecht sowie im Nachbarrecht, Planungsrecht, Naturschutzrecht und Energierecht Gestaltung und Prüfung von Verträgen aller Art Erarbeitung von Stellungnahmen in anhängigen Rechtssetzungsverfahren Führung von Gesprächen und Verhandlungen mit Behörden, Privatpersonen, Ingenieurbüros bzw. Unternehmern und deren Rechtsvertretern Mitwirkung an Vergleichen Zusammenarbeit mit den Prozessbevollmächtigten vor den Gerichten Sie haben Ihr Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen möglichst mit Prädikat abgeschlossen Sie besitzen erste Berufserfahrung bei einem öffentlich-rechtlichen Auftraggeber oder einer Kanzlei/einem Unternehmen mit den Aufgabenschwerpunkten Öffentliches, Umwelt- und Vertragsrecht Sie verfügen über technisches und wirtschaftliches Verständnis (das technische Verständnis betrifft idealerweise den Spezialtiefbau und die Siedlungswasserwirtschaft) Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) im Team Betrieb Logistikzentrum Konrad

Di. 11.05.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb, zunächst an unserem Standort in Essen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent (m/w/d) im Team Betrieb Logistikzentrum Konrad Mitarbeit im Projekt „Logistikzentrum Konrad“ in allen Aspekten der Überwachung und Dokumentation Begleitung und Mitwirkung bei der Aufstellung und Qualifizierung des Überwachungspersonals Begleitung der Inbetriebnahme und Vorbereitung des Lagerbetriebs Übernahme des Logistikzentrums Konrad nach Fertigstellung als Leiter*in Überwachung (Strahlenschutzbeauftragte*r, Organisation der Überwachungsaufgaben im Logistikzentrum, Vertretung des Leiters des Logistikzentrums Konrad, Führung des Überwachungspersonals, Dokumentation) Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium, vorzugsweise in einer ingenieurwissenschaftlichen Disziplin (Maschinenbau/Verfahrenstechnik/Kerntechnik/Elektrotechnik) Fachkunde im Strahlenschutz (S4.3) Führungserfahrung in einem Zwischenlager wünschenswert Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Trainee Immobilienrecht (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Dortmund
Für unser Team Leitungsrechte/Immobilien, Standort Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung. Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Wahrnehmung der Eigentümerinteressen von Westnetz-Grundstücken in Verbindung mit den operativen Einheiten und Dienstleistern im Konzern Unterstützung unserer Fachbereiche zu immobilienbezogenen Fragestellungen beim Abschluss von Kauf-, Miet-, Pacht- und Gestattungsverträgen Erstellung und Vorgabe immobilienbezogener Muster- und Einzelverträge Flächenbeschaffungen für netztechnische Anlagen sowie die dazu notwendige Budgetplanung und vertragliche Betreuung von Flächenüberlassungen innerhalb netztechnischer Anlagen an Dritte Koordination der Wahrung der netztechnischen Belange bei Veräußerungen von Grundstücken Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Immobilienwirtschaft Sie bringen erste relevante praktische Erfahrungen mit, die Sie bereits durch Praktika, Ihre Abschlussarbeit oder Projekte gesammelt haben Sie zeigen Begeisterung für die Energiewirtschaft in einem dynamischen Umfeld Sie haben Spaß daran, die digitale Zukunft mitzugestalten Sie zeigen Neugierde und Offenheit für Neues, stellen Gewohntes in Frage und entwickeln eigenständig neue Ideen und Konzepte Sie verstehen Feedback als Lernchance und haben bereits erste Ideen für Ihre persönliche Entwicklung Sie haben bereits erste Erfahrungen mit Zusammenarbeit in Teams gesammelt und erkennen Ihren Beitrag zu einer erfolgreichen Teamarbeit Sie gewinnen andere Menschen durch Ihre ansprechenden Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten - auch in englischer Sprache Unser Traineeprogramm ist der perfekte Start in Ihre berufliche Zukunft bei der Westnetz: Sie tauchen ein in die Netzwelt und sind Teil eines Teams, das die Energiewende mitgestaltet. Dabei wirken Sie schon früh in spannenden und vielseitigen Projekten Ihres Fachbereichs mit. Gleichzeitig bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, konzernweites Netzwerken und persönliches Mentoring. Ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, ist eines der Top-Unternehmensziele von Westnetz. Natürlich erhalten Sie schon als Trainee ein attraktives Bruttojahreseinkommen von 46.300 € (Bachelor) bzw. 51.500 € (Master). Nach dem Programmabschluss bieten wir Ihnen - neben einer Gehaltssteigerung - eine große Vielfalt von Leistungen in den Bereichen Gesundheit, Familie, Finanzen, berufliche Weiterentwicklung, Arbeitsumgebung und soziales Engagement. Sie möchten mehr erfahren?
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Hydrogen mit Fokus auf PtG und PtL (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Gelsenkirchen
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Für die weitere Verstärkung unseres Teams „Engineering Gas Infrastructure" in Gelsenkirchen suchen wir Sie! Freuen Sie sich auf spannende Herausforderungen im Rahmen der Entwicklung der Erdgasinfrastruktur zu einer nachhaltigen Infrastruktur auf Basis von Hydrogen. Selbstständige Konzeptionierung und technische Planung von Anlagen zu den Themen Power-to-Gas, Power to Liquid und Gas Splitting Ganzheitliche Betrachtung der Prozess- und Transportkette sowie Entwicklung und Bewertung von Szenarien EIgenverantwortliche Erstellung von Projektskizzen, Simulationen, Verfahrensfließbildern und -beschreibungen sowie zugehörige Kostenschätzungen Enge Zusammenarbeit mit den Teams der Bereiche „Innovation" und „Hydrogen" (Business Development) Technische Beurteilung von Projekten und Anlagen bei der Gründung von Partnerschaften / JVs in enger Zusammenarbeit mit den internen, relevanten Funktionen sowie Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für die Umsetzung der Wasserstoffstrategie Abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium im Bereich Verfahrenstechnik oder Maschinenbau Erste Berufserfahrung oder Promotion im Thema Stark im konzeptionellen und analytischen Denken Belastbarer Teamplayer mit hohe Eigenmotivation und -verantwortlichkeit Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Ingenieurteams von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse At Uniper we value a sustainable balance for the work done by our employees. Therefore, we offer extensive individual compensation packages consisting of a basic salary, a company pension and performance bonuses. At the same time we have flexible working hours including overtime compensation and working from home if your position allows you to. Furthermore we are constantly updating many other benefits such as insurance policies, extra holiday and individual training opportunities.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Datenübertragung und Applikationsmanagement für Netzdaten

Di. 11.05.2021
Dortmund
Die DONETZ (Dortmunder Netz GmbH) ist der Netzbetreiber in Dortmund und eine 100-prozentige Tochter von DEW21. Bei uns sorgen Sie mit für den technisch einwandfreien Fluss von Strom, Gas und Wasser durch unser 11.000 km langes Versorgungsnetz. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Freiraum, Verantwortung und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Ingenieur (m/w/d) Datenübertragung und Applikationsmanagement für Netzdaten Bereich: TechnikBeschäftigungsart: VollzeitBefristung: unbefristetDatum: sofort Unser Herz pocht regional.Dort, wo die Energiewende lebt und wo sich fast 600.000 Menschen zu Hause fühlen, sind auch wir zu Hause: die DEW21. Wir sind das Dortmunder Energie- und Wasserversorgungsunternehmen. Besonders gut sind wir darin, zukunftsweisende Dienstleistungen mit dem Wissen eines erfahrenen Versorgers zu verbinden, alte Strukturen aufzubrechen und mit Neuem zu kombinieren. So gestalten wir die Energiewende. Gestalten Sie mit! Erarbeitung von Strategien und Konzepten im Infrastruktur- und Applikationsmanagement mit dem Ziel einer Standardisierung und Modernisierung KRITIS-konformer und anforderungsgerechter Ausbau der Infrastruktur und der Applikationen Analyse und übergeordnete Führung des PDV-Projektportfolios im Bereich Infrastruktur und Applikationen Steuerung und Reporting über alle PDV-Projekte im Bereich Infrastruktur und Applikationen Vorbereitung von Entscheidungen zur Aufnahme in das Projektportfolio und das KRITIS/PDV-Board Leitung von wichtigen PDV-Projekten mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informatik oder Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Ihren Prozess-Kenntnissen der Energieversorgungssysteme und der eingesetzten OT-Technologien und Applikationen durch zertifizierte Qualifikationen in den Bereichen ISMS, IT-Projekt-Management sowie Anforderungs- und Architekturmanagement mit Ihrer strategischen und konzeptionellen Herangehensweise sowie stets aktuellen Kenntnissen in der Informations-, Nachrichten- und Übertragungstechnik wenn Sie sich Gestaltungsspielraum wünschen, die Digitalisierung der Netze antreiben und somit an der Versorgung von morgen mitwirken möchten wenn Sie einen familiären Umgang miteinander lieben und ein Umfeld bevorzugen, in dem Leistung und Engagement im Vordergrund stehen Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungs­möglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) IT-Systeme Netzleitstelle Energieversorgung

Di. 11.05.2021
Dortmund
Die DONETZ (Dortmunder Netz GmbH) ist der Netzbetreiber in Dortmund und eine 100-prozentige Tochter von DEW21. Bei uns sorgen Sie mit für den technisch einwandfreien Fluss von Strom, Gas und Wasser durch unser 11.000 km langes Versorgungsnetz. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Freiraum, Verantwortung und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Techniker (m/w/d) IT-Systeme Netzleitstelle Energieversorgung Bereich: TechnikBeschäftigungsart: VollzeitBefristung: unbefristetDatum: sofort Unser Herz pocht regional.Dort, wo die Energiewende lebt und wo sich fast 600.000 Menschen zu Hause fühlen, sind auch wir zu Hause: die DEW21. Wir sind das Dortmunder Energie- und Wasserversorgungsunternehmen. Besonders gut sind wir darin, zukunftsweisende Dienstleistungen mit dem Wissen eines erfahrenen Versorgers zu verbinden, alte Strukturen aufzubrechen und mit Neuem zu kombinieren. So gestalten wir die Energiewende. Gestalten Sie mit! Selbstständige Durchführung der betrieblichen Prozesse zur anforderungsgemäßen Bereitstellung der hochverfügbaren Netzleitstellen-Systeme Selbstständiges Erarbeiten von Realisierungskonzepten für Schnittstellen Eigenverantwortliche Durchführung von Änderungsdiensten und Patchen an den Systemen Eigenverantwortliche Fehleranalyse von Störungen und Bearbeitung von Incidents im Rahmen des First Level Supports Betrieb und Administration der Data-Center der Prozess-IT Bereitstellung von virtuellen Maschinen und Implementierung von Software Selbstständiges Anfertigen, Ändern und Pflegen von Scripten Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen aus dem ISMS-Maßnahmenprogramm Besetzung des Service-Desks und Teilnahme an der turnusmäßigen Rufbereitschaft mit einer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Ihren Prozess-Kenntnissen der Energieversorgungssysteme sowie gründlichen Hard- und Softwarekenntnissen der eingesetzten Netzleitstellen- und Prozess-IT-Systeme durch zertifizierte Qualifikationen in den Bereichen ISMS und IT Service Management (ITIL-Prozesse) wenn Sie sich ein Arbeitsumfeld wünschen, in dem Sie für einen fehlerfreien und sicheren Betrieb unserer Netzleitstelle verantwortlich sind wenn Sie einen familiären Umgang miteinander lieben und ein Umfeld bevorzugen, in dem Leistung und Engagement im Vordergrund stehen Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungs­möglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Datennetze und Datenübertragungs-Infrastruktur für Netzdaten

Di. 11.05.2021
Dortmund
Die DONETZ (Dortmunder Netz GmbH) ist der Netzbetreiber in Dortmund und eine 100-prozentige Tochter von DEW21. Bei uns sorgen Sie mit für den technisch einwandfreien Fluss von Strom, Gas und Wasser durch unser 11.000 km langes Versorgungsnetz. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Freiraum, Verantwortung und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Ingenieur (m/w/d) Datennetze und Datenübertragungs-Infrastruktur für Netzdaten Bereich: TechnikBeschäftigungsart: VollzeitBefristung: unbefristetDatum: sofort Unser Herz pocht regional.Dort, wo die Energiewende lebt und wo sich fast 600.000 Menschen zu Hause fühlen, sind auch wir zu Hause: die DEW21. Wir sind das Dortmunder Energie- und Wasserversorgungsunternehmen. Besonders gut sind wir darin, zukunftsweisende Dienstleistungen mit dem Wissen eines erfahrenen Versorgers zu verbinden, alte Strukturen aufzubrechen und mit Neuem zu kombinieren. So gestalten wir die Energiewende. Gestalten Sie mit! Ausgestaltung von Umsetzungskonzepten im OT-Infrastruktur- und Applikationsmanagement Bau von Prototypen und Schaffung von Standards Ausbau und Bereitstellung der zentralen System-Dokumentation (WIKI) und der Systemüberwachung (Monitoring) Leitung von wichtigen OT-Infrastruktur- und Applikationsprojekten Analyse, Strukturierung und Reporting über alle OT-Infrastruktur- und Applikationssysteme Durchführung des Second-Level-Supports und Teilnahme am turnusmäßigen Rufbereitschaftsdienst mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informatik oder Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Ihren Prozess-Kenntnissen der Datennetze und der eingesetzten OT-Technologien und Applikationen durch zertifizierte Qualifikationen in den Bereichen ISMS, IT Service Management (ITIL-Prozesse) und Business Process Model and Notation durch praktische Erfahrungen im Bereich der Datennetze, idealerweise durch eine vorausgegangene Ausbildung wenn Sie sich ein Arbeitsumfeld, geprägt durch Prototyping, Systemverantwortung und Fehlersuche wünschen wenn Sie einen familiären Umgang miteinander lieben und ein Umfeld bevorzugen, in dem Leistung und Engagement im Vordergrund stehen Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungs­möglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot

Assistenz (m/w/d) der Abteilungsleitung Betriebliche Koordination Sicherheit

Mo. 10.05.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz (m/w/d) der Abteilungsleitung Betriebliche Koordination Sicherheit Erledigung sämtlicher Sekretariats- und Assistenzaufgaben der Abteilung (Terminabstimmung und -verfolgung, Vorbereitung von Besprechungen und Dienstreisen sowie Reiseorganisation) Unterlagenverwaltung (Dokumentation, Posteingang, Ablage) Zielgerechte Aufarbeitung entscheidungsrelevanter Informationen und Daten zu Präsentationen, Berichten und ähnlichen Vorgängen Administrative Unterstützung der Abteilungsleitung im Tagesgeschäft inklusive vorausschauender Zuarbeiten Übernahme von weiteren Aufgaben und Mitarbeit an Projekten Bedarfsanforderungsagentur für die Organisationseinheit Betrieb Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder ein vergleichbarer Abschluss Berufserfahrung mit Sekretariats- und Sachbearbeitungstätigkeiten wünschenswert Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und SAP Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal