Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 214 Jobs in Sommerrain

Berufsfeld
  • Elektronik 39
  • Elektrotechnik 39
  • Teamleitung 27
  • Projektmanagement 26
  • Leitung 25
  • Gruppenleitung 23
  • Bauwesen 10
  • Sachbearbeitung 10
  • Prozessmanagement 9
  • Servicetechniker 9
  • Energie und Umwelttechnik 8
  • Wirtschaftsingenieur 7
  • Innendienst 5
  • Justiziariat 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Rechtsabteilung 5
  • Systemadministration 5
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 5
  • Abteilungsleitung 4
  • Außendienst 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 204
  • Ohne Berufserfahrung 109
  • Mit Personalverantwortung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 207
  • Home Office 88
  • Teilzeit 40
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 185
  • Befristeter Vertrag 19
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Informationssicherheitsbeauftragte:r (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Stuttgart
Wir stehen als Transport­netz­betreiber für eine sichere und zuver­lässige Ver­sorgung mit Gas. Mit unserem rund 2.700 km langen Gashoch­druckleitungs­netz stellen wir den Gas­transport von Niedersachsen bis an den Bodensee sicher – und das rund um die Uhr. Unsere rund 300 Mit­arbeitenden an neun Stand­orten in Baden-Württemberg und Hessen arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung unserer Geschäfts­felder: Gas­transport, Tele­kommuni­kation und Dienst­leistungen. Leistungs­stark, lösungs­orientiert, partner­schaftlich und ver­bunden mit der Region gestalten wir die Energie­versorgung von morgen. Sie sind Impulsgeber:in (m/w/d) und Koordi­nator:in (m/w/d) für die Weiter­entwicklung unseres Informations­sicher­heits-Management­systems (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001 Sie organisieren die externe Zerti­fizierung gem. IT-Sicherheits­katalog der Bundes­netzagentur Sie sind Ansprech­partner:in (m/w/d) für die Informations­sicher­heit / IT-Sicher­heit und führen regel­mäßig Maß­nahmen zur Erhöhung des Sicher­heits­bewusstseins unserer Mit­arbeitenden durch Sie steuern und koordinieren das ISMS-Risiko­management, gestal­ten den konti­nuierlichen Verbesserungs­prozess und koordi­nieren ver­schiedene beteiligte Organi­sations­einheiten Sie entwickeln Sicher­heits­vorgaben bzw. Technologie­standards für IKT-Systeme zur Umset­zung des Stands der Technik Sie leiten das Infor­mations­sicher­heits­gremium und sind Mitglied in Projekten zur Ein­haltung unseres Informations­sicher­heits­konzepts Sie berichten direkt an die Geschäfts­führung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur­wesen, Infor­matik oder eines vergleichbaren Studiengangs, alternativ langjährige ein­schlägige Berufs­erfahrung Erste Berufserfahrung im Bereich Infor­mations­sicher­heit, Kennt­nisse der ISO 27001, zusätz­liche Kenntnisse im Daten­schutz bzw. Zerti­fizierung nach CISSP o. ä. sind wünschens­wert Nachgewiesene Erfolge im Management von komplexen Pro­jekten und selbst­ständiges Aus­arbeiten neuer Kon­zepte zur Infor­mations­sicher­heit Team- und Konfliktfähigkeit, Problemlösungskompetenz, integres und neutrales Auftreten sowie die Fähigkeit, komplexe Arbeitsabläufe schnell zu durchdringen Eigenständige, strukturierte Arbeits­weise, sach­liche und souve­räne Kommuni­kations- und Präsen­tations­fähigkeit sowie gute Kennt­nisse im Bereich sicher­heits­relevanter Techno­logien, Methoden und Ver­fahren Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Mittelstand: Es erwarten Sie ein interes­santes Aufgaben­gebiet sowie inter­disziplinäre Team­arbeit in einem mittel­ständischen Unter­nehmen. Leistungen: Wir bieten Ihnen eine tarifliche Ver­gütung, eine betrieb­liche Alters­versorgung, Entgelt­umwandlung und vermögens­wirksame Leistungen. Arbeitszeit: Bei einer 39-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub besteht bei flexibler Arbeits­zeit und Gleit­zeit auch die Mög­lichkeit zum mobilen Arbeiten. Einarbeitung & Entwicklung: Entwickeln Sie sich durch eine individuelle Einarbeitung, jährliche Mitarbeitergespräche und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten weiter. Zusatzangebote: Selbst­verständlich sind für uns ein ergono­mischer Arbeits­platz in einem modernen Gebäude, quali­tativ hoch­wertiges Essen in unserem Betriebs­restaurant, Gesundheits­förderung und ein Fahrtkosten­zuschuss. Sicherer Arbeitsplatz: Als Betreiber kritischer Infra­struktur bieten wir Ihnen einen krisen­sicheren Arbeits­platz.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Sekundärtechnik (w/m/d) befristet bis 31.03.2023

Fr. 18.06.2021
Esslingen am Neckar
Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher. Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft. Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher. Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus. Im Unternehmen übernimmt der Bereich Sekundärtechnik Zentral die Produkt-, System- und Prozessverantwortung für schutz-, leit- und fernwirktechnische Einrichtungen in den Hoch- und Mittelspannungsnetzen. Die Bündelung zentraler Aufgaben, wie die Ausarbeitung von Grundsätzen, Standards und Erneuerungsstrategien für sekundärtechnische Systeme, dient als Voraussetzung für eine effiziente Zusammenarbeit mit vorgegebenem Qualitätsstandard. Entwickeln von Standards, Konzepten und Grundeinstellungen von sekundärtechnischen Geräten sowie Bewerten und Auswählen sekundärtechnischer Gerätelösungen Ermitteln und Berechnen von abzweigspezifischen Einstellwerten für die Sekundärtechnik Analysieren und Aufarbeiten von Netz- und Gerätestörungen Ausarbeiten und Vernetzen von Expertenthemen der Sekundärtechnik, z. B. Erneuerungskonzepte und Geräteauswahl Produkt- und Systemverantwortung für Geräte bzw. Systeme der Sekundärtechnik Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Elektrotechnik oder eine durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Sekundärtechnik von Vorteil Flexibilität bei Reisetätigkeiten Führerschein Klasse B Einen sicheren Arbeitsplatz Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen*innen Abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Founders' Associate / Praktikum / Erneuerbare Energien (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Karlsruhe (Baden), Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Essen, Ruhr, Dortmund
Wir sind ein dynamisches und wachsendes Unternehmen im Bereich Erneuerbarer Energien. Gegründet im Jahr 2021 im Umfeld des KIT in Karlsruhe, betreiben und bauen wir Kraftwerke zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien insbesondere Photovoltaik, Batteriespeicher und Power-to-X. Du beschaffst Flächen zur Installation von Photovoltaikanlagen Du unterstützt bei der Projektierung von Kraftwerken zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Quellen Du akquirierst bestehende Photovoltaikanlagen zur Erweiterung unserer Portfolios Du erarbeitest Konzepte zum Retrofitting von Windparks Du arbeitest eng mit dem Gründer zusammen und unterstützt in der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells Du bereitest den Abschluss von Stromabnahmeverträgen und Transaktionen vor Du identifizierst Probleme und löst diese eigenverantwortlich Du bist hartnäckig und lässt dich von einem Ziel nicht abbringen Du hast einen fachlichen Hintergrund in den Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare praktische Erfahrungen in der Energiewirtschaft Du übernimmst gerne Verantwortung hast Freude an eigenständiger Arbeit Du bist motiviert, freundlich und voller Energie Du bist lernwillig, reflektiert und interessiert an Feedback Deine Arbeit ist voll remote und rein digital möglich Du kannst Teil des Teams werden, dass unsere Energieversorgung nachhaltig verbessert und neue Technologien (Wasserstoff, Power-to-Liquid usw.) einsetzt Du hast die Möglichkeit auf eine steile Lernkurve Du sammelst wertvolle Erfahrung in der Gründungsphase eines Unternehmens
Zum Stellenangebot

Fachlagerist (m/w)

Fr. 18.06.2021
Stuttgart
Die SCHARR-Unternehmensgruppe gehört zu den erfolgreichsten konzernfreien Energiehandelsunternehmen in Süddeutschland mit dem Kerngeschäft im Mineralöl- und Flüssiggasvertrieb. Für unseren Geschäftsbereich Fluid, der insbesondere den Vertrieb von hochwertigen MOBIL-Markenschmierstoffen, CONDOR-Kühlschmierstoffen sowie Lösemitteln umfasst, suchen wir zur Verstärkung unserer Logistik im Bereich Fluid Gebindelager in Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachlagerist (m/w) Sie sind zuständig für das Einlagern, Umlagern und Auslagern sowie für das Kommissionieren, Konfektionieren und Verpacken unserer Betriebsstoffe. Dabei sorgen Sie für die reibungslose Abwicklung der Be- und Entladung der eigenen und fremden Fahrzeuge und führen Ladungssicherungen durch. Die Kontrolle von Frachtpapieren, die Vorbereitung der Fremdspeditionssendungen und die Inventurdurchführung runden Ihr vielseitiges Aufgabengebiet ab. Ausbildung als Fachlagerist (m/w) oder vergleichbar Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position gültigen Staplerschein Gefahrgutkenntnisse von Vorteil gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit Zuverlässigkeit und Sorgfalt bei der Arbeit unbefristete Anstellung in einem erfolgreichen und zukunftsorientierten Familienunternehmen übertarifliche Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen Betriebsrente, Arbeitgeberzuschuss zur Altersvorsorge und eine zusätzliche Unfallversicherung umfassende Einarbeitung interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem angenehmen Betriebsklima mit flachen Hierarchien Zuschuss zur Kinder- und Ferienbetreuung Betriebskantine mit täglich frisch zubereitetem Essen und Essenszuschuss sowie zweimal wöchentlich frisches Obst kostenfreie Parkplätze, Firmenticket/ÖPNV (65 % Zuschuss zum Ticketpreis) sowie Fahrradprämie
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Bietigheim-Bissingen
Bring frischen Wind in dein Berufsleben! Komm zu wpd und arbeite mit uns an der Energieversorgung der Zukunft. Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir bei wpd treiben die Energiewende voran – erfolgreich seit 25 Jahren. Die wpd Gruppe agiert weltweit als Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und hat mit 3.200 Mitarbeiter*innen bereits Projekte mit 2.400 Windenergieanlagen und einer Leistung von über 5.150 MW realisiert. wpd gehört damit zu den führenden Unternehmen in der Windenergiebranche. Wir setzen auf exzellentes Personal, das sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistert und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringt. Für den Standort Bietigheim-Bissingen (Raum Stuttgart) suchen wir eine(n) Projektmanager*in (m/w/d) für die Realisierung französischer Onshore-WindenergieprojekteDu führst unsere französischen Windparkprojekte während der Realisierungsphase bis zur Inbetriebnahme. Dabei bearbeitest Du vielfältige Aufgaben und berichtest direkt an den Vorstand. Du entwickelst in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team erfahrener Expert*innen Lösungsstrategien für Problemstellungen, die Du mit Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick erfolgreich umsetzt. An der Schnittstelle zwischen deutschen und französischen Mitarbeiter*innen sorgst Du für einen erfolgreichen Projektablauf. Du verfügst über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium. Du besitzt erste Praxiserfahrungen (idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement). Du arbeitest strukturiert und genau, bist kommunikativ und trittst selbstsicher auf. Du bist ein echter Teamplayer mit Fingerspitzengefühl für interkulturelle Zusammenarbeit und bringst Führungsqualitäten mit. Du kannst flexibel und schnell auf wechselnde Problemstellungen reagieren und Dich selbstständig und rasch in neue Fragestellungen einarbeiten. Du kannst sehr gute Englisch- und vorzugsweise auch Französischkenntnisse vorweisen. eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und hervorragender Zukunftsperspektive. Profitiere von zahlreichen Sozialleistungen wie Firmenfitness, Dienstradleasing, subventionierte Altersvorsorge etc. Bei wpd erwartet Dich ein sympathisches Team hoch motivierter Mitarbeiter*innen.
Zum Stellenangebot

Senior Projektcontroller (m/w/d) SuedLink

Do. 17.06.2021
Stuttgart, Würzburg
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der maßgebliche Baustein für die Neugestaltung des Energiesystems sind die großen Strombrücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd transportieren. Mit einem Volumen von 10 Milliarden Euro ist SuedLink das größte Infrastrukturprojekt der Energiewende. Für die Projektorganisation SuedLink suchen wir Sie an den Standorten Stuttgart (2 Tage pro Woche) und Würzburg (2-3 Tage pro Woche). Ein Tag pro Woche Homeoffice ist möglich. Sie übernehmen die kauf­männische fachliche Führung und das Projektcontrolling einzelner Gewerke im SuedLink-Projekt Sie arbeiten an der Erstellung des vierteljährlichen Projekt-Forecasts und des Wirtschaftsplans der Projektgesellschaft SuedLink Sie bringen sich mit Ihrer methodischen Sachkompetenz in die Weiterentwicklung der bestehenden bzw. noch zu entwickelnden Projektcontrolling-Tools ein  Sie stellen die Schnittstelle in die Bereiche Rechnungswesen, Steuern, Risikomanagement und kaufmännische Regulierung der TransnetBW dar Sie tauschen sich regelmäßig mit den anderen Teilprojekten von SuedLink am Standort Würzburg aus Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH, DH) der Fachrichtung Betriebs­wirtschaftslehre oder eine ver­gleich­bare, durch langjährige Berufserfahrung gewonnene Qualifikation Sie haben mehrjährige Berufs­erfahrung im Projektcontrolling, vorzugsweise in großen Infra­strukturprojekten Sie verfügen über bilanzielle Kenntnisse von Investitions­projekten und sind sicher im Umgang mit SAP und MS Office Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe sowie Begeisterungsfähigkeit und kommunizieren sicher in deutscher und englischer Sprache Sie bringen eine ausgeprägte Reisebereitschaft und einen Führerschein der Klasse B mit Sie arbeiten am größten Gesell­schafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittag­essen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Anlagendesign Umspannwerke und Grundsätze zur Kurzschlussfestigkeit

Do. 17.06.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. In der Abteilung Netz­projekte werden die Netz­ausbau­projekte konzipiert, geplant und durch­geführt. Für die Umsetzung dieser Netz­ausbau­projekte suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie. Sie spezifizieren und beschreiben technische Grund­sätze des Anlagen­designs für unsere Umspann­werke in AIS-Technik Sie sind zentraler Wissens­träger und Ansprech­partner im Fach­bereich für die Ermittlung der mechanischen Kurzschluss­festigkeit Sie stellen in unseren Netz­bau­projekten die Grund­sätze sicher und begleiten die technische Qualitäts­sicherung Sie wirken in nationalen und inter­nationalen Gremien zur Einführung und Weiter­entwicklung von technischen Standards mit Sie koordinieren externe Dienst­leister und über­nehmen die Termin- und Kosten­über­wachung für die vergebenen Leistungen Sie haben ein abgeschlos­senes Hochschul­studium (Uni / FH / DH) im Fach­bereich Elektro­technik auf Master / Diplom oder bringen eine durch jahre­lange Berufs­erfahrung erlangte vergleich­bare Qualifikationen mit Sie bringen idealer­weise mehr­jährige Berufs­erfahrung in der Bearbeitung von technischen Grund­satz­fragen im Bereich Umspann­werke mit Sie besitzen fundiertes Wissen über die Anlagen­technik, insbesondere luft­isolierter Anlagen im Höchst­spannungs­netz und der Ermittlung von mechanischen Kurz­schluss­festigkeiten Sie sind offen für neue Frage­stellungen und besitzen eine selbst­ständige, team­bezogene und ziel­orientierte Arbeits­weise Sie verfügen über gute fach­spezifische Englisch­kenntnisse sowie einen Führer­schein der Klasse B und die Bereitschaft zur Reise­tätigkeit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Sekundärtechnik für HGÜ-Anlagen

Do. 17.06.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der maßgebliche Baustein für die Neugestaltung des Energiesystems sind die großen Strombrücken, die zukünftig den Strom aus erneuerbaren Energien von Nord nach Süd transportieren. Das größte Infrastrukturprojekt der Energiewende ist SuedLink. Zur Verstärkung des Projektteams suchen wir Sie.Sie übernehmen als Ingenieur im Team Konverter SuedLink die Rolle des zentralen technischen Ansprech­partners für die Sekundär­technik für die AC/DC-Umrichter­anlagen, Kabelabschnittstationen und LWL-Zwischenstationen im Bereich der TransnetBW am Projektstandort Würzburg und am Hauptsitz StuttgartSie begleiten das Teilprojekt Umrichter in allen technischen Aspekten über die gesamte Laufzeit vom Engineering bis hin zur InbetriebnahmeSie steuern externe Dienstleister und stimmen sich eng mit allen Projektpartnern abSie sichern teamübergreifend den Austausch im Projekt sowie mit den Schnittstellen zum Trassenbau und dem AnlagenbetriebSie verstärken das Projekt SuedLink mit Ihrem technischen Knowhow und arbeiten konti­nuier­lich proaktiv an Verbesserungen und Synergien mit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium (Uni/FH, DH) in der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine durch langjährige Berufs­erfahrung vergleichbare Qualifikation Sie bringen einschlägige Erfahrung im Bereich Schutz und Leittechnik sowie Eigenbedarfsanlagen mit und besitzen tiefe Kenntnisse über Leittechnik- und Schutzsystemen in den Infrastrukturen elektrischer Netze, wie Schaltanlagen und Umspannwerke Sie sind mit dem Aufbau von Eigenbedarfsanlagen, IT-Infra­struktur und deren Komponenten vertraut   Sie zeichnen sich durch Team­fähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Lösungsorientierung aus Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks­fähigkeit in Deutsch und Englisch und bewegen sich kommunikativ sicher in einem professionellen Umfeld Sie bringen die Bereitschaft für mehrtägige Dienstreisen und einen Führerschein der Klasse B mit Sie arbeiten am größten Gesell­schafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittag­essen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) IT Security Management

Do. 17.06.2021
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Team Planung und Betriebstechnik stellt das tiefergehende Know-how für die Gleichstromtechnologie im Betrieb bereit. Hier wird die technische Supportfunktion für die operativen Einheiten des Anlagenbetriebs wahrgenommen und übergeordnete Frage- und Aufgabenstellungen bearbeitet. Das Ziel des Teams besteht in der Unterstützungsfunktion zur Gewährleitung eines zuverlässigen und sicheren Betriebs vor Ort einerseits sowie in der Koordination und innovativen Weiterentwicklung von Betriebs- und Instandhaltungsprozessen andererseits.   Sie beraten die Teams des Bereiches Anlagenbetrieb bei Fragen zur Informationssicherheit in Informations- und Kommunikationstechnologien und bewerten IT-sicherheitsrelevante Vorgänge Sie führen Schutzbedarfsanalysen durch und sind verantwortlich für die Bewertung von IT-Lösungen Sie sind verantwortlich für die Bewertung von Konzepten zur Umsetzung der IT-Sicherheits­standards im Bereich Anlagenbetrieb Sie führen Sensibilisierungs­veranstaltungen in Bezug auf die IT Security durch Sie sind zentraler Ansprechpartner und Wissensträger für die praktische Umsetzung von IT-Anforderungen im Bereich Anlagenbetrieb Sie sind für die Prozesslandschaft beim Anlagenbetrieb in Bezug auf ITIL und ISO/IEC 2700x zuständig Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informations- / IT-Sicherheit oder vergleichbare Qualifikation Sie haben mehrjährige Berufs­erfahrung und fundierte Kenntnisse im IT-Security-Umfeld und bilden die technische Schnittstelle zum Anlagen­betrieb Sie besitzen Kenntnisse im Bereich von Microsoft- und Linux-Betriebs­systemen, ITIL-Kenntnisse und ISO-2700x-Kenntnisse sind von Vorteil Sie haben ein ausgeprägtes Prozess­denken und besitzen die Fähigkeit zu analytischem Arbeiten in komplexen Zusammenhängen  Sie verfügen über gute fach­spezifische Englischkenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Teamleiter / Team Lead Asset Management öffentliche Beleuchtungsinfrastruktur (w/m/d) (auch in Teilzeit möglich)

Do. 17.06.2021
Stuttgart
Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher. Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft. Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher. Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus. Die Organisationeinheit Öffentliche Beleuchtung verantwortet das Bestandsgeschäft Straßenbeleuchtung mit 300.000 Assets von der Produktentwicklung über den Vertrieb bis hin zur Steuerung der Leistungserbringung. Im Fokus stehen hierbei die Steigerung der Kundenzufriedenheit, Digitalisierung und Prozesseffizienz. Das Ziel dieser Organisationseinheit ist ein wirtschaftliches Wachstum mit einer Erlössteigerung im Bestandsgeschäft. Sie führen das Team Asset Management bestehend aus Experten*innen zur Maßnahmensteuerung zur Bewirtschaftung der öffentlichen Beleuchtung, der technischen Dokumentation und des Data-Minings Dabei verantworten Sie die Digitalisierung der Informationen für Kunden*innen und Zusammenführung der Daten zu Zustandsberichten von 300.000 Assets  Das Team ist verantwortlich für die Störungsannahme u. Auftragsbündelung, Ressourcenplanung, Steuerung / Disposition (Waren/DL intern wie extern) und Leistungserfassung inkl. qualitativer Bewertung Zu Ihren Führungsaufgaben gehören: Teambuilding, Konfliktlösung, Motivation, Weiterbildung, Mentoring und Entwicklungsgespräche Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik oder des Bauingenieurwesens oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation  Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung im Betrieb und der Errichtung von elektrotechnischen Anlagen Affinität zu Digitalisierung, Big Data / Knowledge Discovery in Databases für ein datengetriebenes optimiertes Asset-Management im Massengeschäft Eigenverantwortliches unternehmerisches Handeln mit Entscheidungsfreude Gutes Verständnis von modernem Leadership: Impulsgeber*in für Veränderungen, Coach und Enabler*in, Brückenbauer*in Einen sicheren Arbeitsplatz Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen*innen Abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal