Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 152 Jobs in Sulzbach (Taunus)

Berufsfeld
  • Projektmanagement 23
  • Elektronik 22
  • Elektrotechnik 22
  • Bauwesen 13
  • Teamleitung 12
  • Leitung 11
  • Gruppenleitung 9
  • Außendienst 7
  • Gebäude- 5
  • Sicherheitstechnik 5
  • Versorgungs- 5
  • Dienstleistung und Fertigung 4
  • Einkauf 4
  • Prozessmanagement 4
  • Servicetechniker 4
  • Weitere: Handwerk 4
  • Wirtschaftsingenieur 4
  • Assistenz 3
  • Elektrik 3
  • Energie und Umwelttechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 73
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 140
  • Teilzeit 35
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 125
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Ausbildung, Studium 8
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Volljurist (w/m/d) im Bereich Energierecht

Sa. 15.08.2020
Frankfurt am Main
Der ENTEGA-Konzern mit seinen rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der größten kommunalen Regionalversorger Deutschlands und befindet sich mehrheitlich über die HEAG Holding AG im Besitz der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Mit seinen Tochtergesellschaften ist das Unternehmen in den Geschäftsfeldern Energieerzeugung, Energiehandel, Energievertrieb, Energienetze, öffentlich-rechtliche Betriebsführung und Shared Services aktiv. Das Unternehmen verfolgt eine konsequente Nach­haltig­keits­strategie, für die es 2013 mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus ist ENTEGA einer der größten Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas in Deutschland. ENTEGA verkauft nicht nur Ökostrom, sondern investiert auch in den Ausbau der erneuerbaren Energien. Für unsere Organisationseinheit Energierecht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (w/m/d) im Bereich Energierecht.Juristische Beratung und Unterstützung unserer Vertriebstochter ENTEGA Plus GmbH und ihrer Agilen Produktentwicklungsteams (APETS)Erstellung, Verhandlung und Auslegung verschiedener energierechtlicher Verträge (z.B. Energielieferverträge, Sponsoringverträge, Vertriebspartner-, Handelsvertreter- und Kooperationsverträge)Gestaltung von AGB und Ergänzenden BedingungenUmsetzung von energie-, konzessions- und regulierungsrechtlichen VorgabenVorbereitung und Begleitung von gerichtlichen und behördlichen VerfahrenAktive Verfolgung von europäischen und nationalen Gesetzgebungsverfahren im EnergiewirtschaftsrechtAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften als Volljurist (w/m/d) und ggf. mehrjährige BerufserfahrungGute Kenntnisse im Energierecht und möglichst auch im UWG-Recht, Insolvenzrecht, TelekommunikationsrechtErfahrung mit agilen Arbeitsmethoden (insbesondere Scrum)Bereitschaft und Fähigkeit, sich zügig in neue Rechtsgebiete einzuarbeitenStrukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise und Verständnis für wirtschaftliche und technische ZusammenhängeVerhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und verbindliche UmgangsformenKenntnisse in der gängigen PC-Software (Windows, MS Office)Großes Engagement und Belastbarkeit bei hohem ArbeitsaufkommenSehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Unbefristetes ArbeitsverhältnisBetriebliche Altersversorgung mit ArbeitgeberbeteiligungFlexible Arbeitszeitmodelle, um Familie und Beruf zu vereinbaren Finanzielle Zusatzleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur KinderbetreuungJobticket mit ArbeitgeberzuschussKostenlose Parkplätze für unsere MitarbeiterArbeiten in einem kollegialen, engagierten und leistungsorientierten UmfeldAttraktive Fortbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Immobilien

Sa. 15.08.2020
Mainz
Vorreiter der Energiewende mit 200 PV-Anlagen und rund 80 Windrädern. Betreiber der weltweit größten PEM-Elektrolyseanlage zur Produktion von Wasserstoff mit Hilfe von Windstrom. Wegbereiter für die Batterie- und Brennstoffzellentechnik im öffentlichen Personennahverkehr. Aufbau eines WLAN-Netzwerks in der Mainzer Innenstadt. Umsetzung einer digitalen Agenda zur Produkt- und Prozessgestaltung. Projekte, mit denen die Unter­nehmens­gruppe Mainzer Stadtwerke AG ihre Innovationskraft unter Beweis stellt. Projekte, die zeigen, dass wir nicht nur die zuverlässige Versorgung unserer Region mit Strom, Gas, Trinkwasser und öffentlicher Mobilität sicherstellen. Wir gestalten Zukunft. Gestalten Sie mit uns die Zukunft und unterstützen Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter (m/w/d) Immobilien Kennziffer 2020/39/GII in Teilzeit vorerst befristet auf 2 Jahre Verwaltung des unternehmenseigenen Immobilienbestandes (Büro / Gewerbe, Betriebswohnungen, Sonderimmobilien) Abschluss und Verwaltung von Miet- und Pachtverträgen inkl. Betriebskosten­abrechnung Umsetzung von Mieterausbaumaßnahmen sowie Sanierungs- und Instandhaltungs­projekten Unterstützung des Bereichs Immobilien­management bei der Projektentwicklung (Baulandentwicklung) Kaufmännisches und infrastrukturelles Liegenschaftsmanagement Vorbereitung des An- und Verkaufs von Grundstücken Vermietung und Verpachtung von Grundstücken und Gebäuden Betreuung und Steuerung externer Dienstleister Abgeschlossene technische Ausbildung mit kaufmännischem Verständnis oder abge­schlossene kaufmännische Ausbildung mit technischem Verständnis und jeweils eine abgeschlossene fachliche Zusatzqualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenumfeld Gute Anwenderkenntnisse in MS Office und SAP Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungs­geschick Sicheres Auftreten und Kundenorientierung Wirtschaftliches Denken und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Es ist uns wichtig, dass wir zufriedene und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die sich dem Unternehmen zugehörig fühlen und sich mit Kompetenz und Begeisterung für das Erreichen der Unter­nehmensziele einsetzen. Dafür tun wir eine Menge – unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel, es gibt ein vielfältiges Gesundheitsprogramm und wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie erhalten einen Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe, ein kostenloses Jobticket für Mainz und Wiesbaden oder ein vergünstigtes Jobticket für das gesamte RNN-Gebiet, eine arbeitgeber­finanzierte Altersversorgung und viele weitere Sozialleistungen. Zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung bieten wir kontinuierliche Weiterbildungen an. Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich ge­schlechts­neutral zu verstehen.
Zum Stellenangebot

Ausbildung als Vermessungstechniker (m/w/d)

Sa. 15.08.2020
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen zuverlässig und in höchster Qualität mit Strom, Gas, Wärme und Wasser zu versorgen. Das Thema Energiewende klingt spannend für dich? Du möchtest alles darüber erfahren und diese aktiv im Team mitgestalten? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen!  Wir bieten dir am Standort Frankfurt am Main ab 01.08.2021 die Ausbildung: Vermessungstechniker (m/w/d)Vermessungstechniker/-Innen wirken bei Bauprojekten an Bau- und ingenieurtechnischen Vermessungen mit. Du lernst, spezifische Rechts- und Verwaltungsvorschriften zu beachten und wirst fit gemacht im Umgang mit modernen Instrumenten.   Bei uns lernst du, was man können muss, damit bei Mainova-Bauprojekten schon ab der Planungsphase alles seine Ordnung hat. Vorbereitung und Auswertung von Vermessungen mit den dazugehörigen Berechnungen und Vermessungsprogrammen Erfassung, Verarbeitung, Verwaltung und Visualisierung von Geodaten Ausführung von Aufträgen unter Berücksichtigung der spezifischen Rechts- und Verwaltungsvorschriften Durchführung von Lage- und Höhenvermessungen Mitwirkung bei bau- und ingenieurtechnischen Vermessungen  3 Jahre Ausbildungsdauer Blockunterricht an der Werner-von-Siemens-Schule in Wetzlar Grund- und Hauptlehrgänge in idealer Lern- und Arbeitsumgebung im hochmodernen Ausbildungszentrum mindestens guter Realschulabschluss sehr gutes mathematisches und technisches Verständnis räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfalts- und Genauigkeitsbewusstsein strukturierte Arbeitsweise Du erhältst eine attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung, Weihnachtsgeld, Leistungsprämien für gute Noten und eine betriebliche Altersvorsorge. Nach der Ausbildung übernehmen wir dich für mindestens ein Jahr – das garantieren wir! Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub bieten ideale Voraussetzungen für deine Balance von Praxis, Berufsschule und Freizeit. Du erhältst ein kostenloses Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr und profitierst von vergünstigten Mahlzeiten in unserem Betriebsrestaurant. In unserem hauseigenen Fitnessstudio kannst du dich auspowern oder vielfältige Teamsportangebote nutzen und das kostenfrei! Bei Rückfragen kannst du dich gern an Uwe Walter wenden:  +49 69 213 83115 oder karriere@mainova.de  
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) im Wechselschichtdienst

Fr. 14.08.2020
Wiesbaden
Werden Sie Teil eines Teams, das gerne Verantwortung übernimmt – Für Umwelt, für Menschen, für Wiesbaden. Wir sind der kommunale Entsorger für Abfälle und Abwasser in Wiesbaden und gehören zu den führenden Entsorgungsfachbetrieben in Hessen. Wir sorgen für eine saubere Stadt, halten Rohstoffe im Kreislauf und erzeugen erneuerbare Energien. Wir betreiben eine Deponie, zwei moderne Klärwerke und das 800 km lange Kanalnetz. Dafür arbeiten bei uns ca. 830 Menschen aus 18 Nationen in über 40 Berufen – in einem familienfreundlichen Unternehmen. Überwachung und Betrieb von Einrichtungen zur Abwasserreinigung im Entwässerungsnetz der Entsorgungsbetriebe Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten komplexer maschinen- und messtechnischer Einrichtungen, wie beispielsweise Pumpen, Armaturen, Online-Messgeräten Probenahme und Durchführung von chemisch – biologischen Untersuchungen Durchführung von abwassertechnisch relevanten Versuchen, Führung von Betriebsaufzeichnungen, Erstellung von Statistiken, Pflege von Anlagendokumentationen Beseitigung von Störungen im gesamten Entwässerungsgebiet Vertretung des Schichtmeisters bei Krankheit und Urlaub eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung ist von Vorteil idealerweise umfassende Kenntnisse in der Verfahrenstechnik zur Abwasserreinigung Nachgewiesene Fähigkeiten als Schwimmer Bereitschaft zur Weiterbildung einen sicheren Umgang mit den einschlägigen Softwareprodukten von MS Office Ortskenntnisse der Stadt Wiesbaden sind von Vorteil eine unbefristete Anstellung mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) 30 Tage Jahresurlaub eine sehr gute betriebliche Altersversorgung (rund 6 % der Bruttobezüge) umfangreiche finanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Firmenevents ein umfassendes Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein kostenfreies Jobticket, für das gesamte RMV-Gebiet und einen kostenfreien Parkplatz eine Kantine Im Rahmen der Zielsetzung unseres Frauenförderplanes freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Energiehändler (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Energiebezug und -handel bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Energiehändler (m/w/d) Aufbau und Weiterentwicklung eines Kurzfristhandels für Strom und Gas Übernahme der Buch- und PnL-Verantwortung für die übertragenen Handelsbücher für das Vertriebs- und Erzeugungsportfolio Laufende Beobachtung der nationalen und internationalen Energiemärkte und Ableitung von Handelsentscheidungen Laufende Erarbeitung und Back-Testing von Beschaffungs- und Handelsstrategien Anbahnung und Durchführung von Kauf- und Verkaufsgeschäften im Großhandelsmarkt für Strom und Gas sowie perspektivisch Kohle, CO2, Öl und Optionen im Rahmen der Strategien und vorgegebenen Risikolimite Aufbau und Pflege von Kontakten zu anderen Marktteilnehmern Bereitstellung der im Rahmen der eigenen Tätigkeit gewonnen Erkenntnisse zu den Energiegroßhandelsmärkten an andere Unternehmensbereiche Übernahme von Sonderaufgaben oder Sonderanalysen Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium, vorzugsweise quantitative Ausrichtung, oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld, bei dem entsprechende Erfahrung im Handel mit Energieprodukten gesammelt wurde Gute Kenntnisse des Energiehandelsmarktes und seiner Teilnehmer Erfahrung in der Abwicklung von Handelsvorgängen verschiedenster Art Kenntnisse im Umgang mit üblicher Charting- und Trading-Software Kenntnisse in der Programmierung von Datenbanken und mit VBA wünschenswert Eine eigenständige, zielgerichtete Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kompetenz im Kosten- und Ertragsmanagement Die Fähigkeit, vernetzt zu denken und komplexe Zusammenhänge schnell zu verstehen Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Engineering

Fr. 14.08.2020
Mainz
Die Mainzer Netze GmbH ist ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke AG. Zu den Geschäftsfeldern zählt unter anderem der Betrieb von Strom- und Erdgasnetzen in Mainz und der Region. Darüber hinaus beliefert die Mainzer Netze GmbH in ihrem unmittelbaren Versorgungsgebiet rund 250.000 Bürger mit Trinkwasser, das in drei eigenen Wasser­werken gefördert wird. Gestalten Sie mit uns die Zukunft und unterstützen Sie unser Team in der Abteilung Facility Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter (m/w/d) Engineering Kennziffer 2020/38/TFMIn dieser Funktion sind Sie für den ordnungs­gemäßen Betrieb der TGA-Gewerke Lüftungs-, Klima-, Kälte-, Heizungstechnik sowie Sanitär-, Abwasser­behandlungsanlagen und Feuer­lösch­technik im Anlagenbestand sowie aller in diesem Zusammenhang stehenden Maßnahmen (z. B. Sanierung, Instandhaltung, Erneuerung) verantwortlich. Sie stellen den ordnungsgemäßen und wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen nach Vorgaben des Unternehmens und unter Berücksichtigung aller einschlägigen Regelwerke, Normen und des Arbeitsschutzes sicher. Auswahl, Steuerung und Controlling (Betreuung) aller internen und externen TFM-Dienstleister im Hinblick auf das vertraglich fixierte Leistungssoll (Instand­haltung, Instand­setzung und Störungsbeseitigung) Leistungsermittlungen zur Berechnung des wirtschaftlichen Betriebs der Anlagen, inkl. Abweichungsanalysen und Nachjustierungen; Mitwirken bei der Budgetplanung Sicherstellung der gesetzlich geforderten Prüfungen (techn. Anlagen, Anlagenbestand­teile, Betriebsmittel) inkl. Dokumentation; Sicherstellen des Qualitätsmanagements Mitwirken bei Projektplanungen und -untersuchungen und bei Neubau- und Sanierungsprojekten Projektleitung bei Sanierungen Abgeschlossene Berufsausbildung und anschließende Weiterbildung zum Meister / Techniker Heizung / Lüftung / Sanitär und Kälte Mehrjährige Berufs- und Projektmanagement­erfahrung in den genannten Bereichen Kenntnisse der Gewerke Lüftungs-, Klima-, Kälte- und Heizungstechnik sowie Sanitär- und Feuerlöschtechnik wünschenswert Kenntnisse der Spezialanwendung GLT Verhandlungssicherheit, Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke, hohes Engagement, eigenverantwortliches Arbeiten sowie ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusst­sein Es ist uns wichtig, dass wir zufriedene und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die sich dem Unternehmen zugehörig fühlen und sich mit Kompetenz und Begeisterung für das Erreichen der Unter­nehmensziele einsetzen. Dafür tun wir eine Menge – unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel, es gibt ein vielfältiges Gesundheitsprogramm und wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie erhalten einen Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe, ein kostenloses Jobticket für Mainz und Wiesbaden oder ein vergünstigtes Jobticket für das gesamte RNN-Gebiet, eine arbeitgeber­finanzierte Altersversorgung und viele weitere Sozialleistungen. Zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung bieten wir kontinuierliche Weiterbildungen an. Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellen­angebote sind ausdrücklich ge­schlechts­neutral zu verstehen.
Zum Stellenangebot

Vertriebsmanager (m/w/d) Geschäftskunden - Teilzeit 20 Wochenstunden, befristet bis 08/2023

Fr. 14.08.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Vertrieb Geschäftskunden bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Vertriebsmanager (m/w/d) Geschäftskunden – Teilzeit 20 Wochenstunden, befristet bis 08/23  Als Vertriebsmanager (m/w/d) Geschäftskunden agieren Sie als „das Gesicht des Unternehmens“ und sind persönlicher Ansprechpartner für unsere A- und B-Kunden. Sie verantworten die Durchführung des gesamten Vertriebsprozesses, d.h. Interessentengenerierung, Angebotserstellung, Vertragserstellung/-verwaltung, Kundengewinnung, -betreuung und -entwicklung. Dabei erfüllen Sie definierte KPIs (Key Performance Indicators) entlang des Vertriebsprozesses zur Neukundengewinnung, Bestandskundensicherung und Kundenentwicklung für sämtliche energiewirtschaftliche Produkte und Dienstleistungen. Sie betreuen und beraten Ihnen zugeordneten Neu- und Bestandskunden persönlich und kompetent. Sie tragen die Verantwortung für die messbare Kundenentwicklung und Potenzialausschöpfung der zugeordneten Neu- und Bestandkunden Die aktive Gestaltung von Vertriebsaktionen für das verantwortete Kundenportfolio rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Erfolgreich abgeschlossener wirtschaftlicher oder technischer (Fach-) Hochschulabschluss Erfahrung im Geschäftskundenvertrieb, idealerweise in der Energiewirtschaft oder einem energiewirtschaftlichen Umfeld Teamfähigkeit, Überzeugungsfähigkeit und überdurchschnittliches Verhandlungsgeschick – auch auf Managementebene - sowie eine service- und dienstleistungsorientierte Denkweise Überdurchschnittliches Engagement und Freude am Verkaufen Ausgeprägter unternehmerische Gedanke, eigenständige Arbeitsweise Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Senior Produktmanager (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung & Produktentwicklung

Fr. 14.08.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Geschäftsfeldentwicklung/ Innovative Produktlösungen bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position Senior Produktmanager (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung/ ProduktentwicklungAls Senior Produktmanager (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung/ Produktentwicklung sind Sie verantwortlich für die Identifikation, Analyse, Aufbau und das Management von Energielösungen, insbesondere für Photovoltaik-, Speicher- und Wärmelösungen zur Sicherstellung heutiger und zukünftiger Erlösfelder der Mainova AG. Sie begeistern sich für innovative Geschäftsmodelle und Energielösungen und sind für deren Identifikation, Konzeption und Konkretisierung verantwortlich, wobei Sie neben der Weiterentwicklung des zukünftigen Produktportfolios (von der Idee bis zur Go-to-Market Strategie und Business Planung) ebenso das Management übernehmen. Sie leiten eigenverantwortlich Business Development Projekte zur Ausgestaltung einer strategischen Roadmap, d.h. Aufbau und Umsetzung neuer, innovativer Lösungen bzw. ganzer Geschäftsmodelle inkl. Erarbeitung eines Business Cases, zusammen mit anderen internen Abteilungen, externen Dienstleistern und sonstigen Partnern, z.B. Start Ups. Dabei sind Sie verantwortlich für die (operative) Betreuung der aufgebauten und am Markt eingeführten Lösungen und Geschäftsmodelle sowie deren kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung inkl. Überprüfung bzw. Weiterentwicklung von Produktfonfigurationen und Tools. Darüber hinaus übernehmen Sie strategisch relevante Sonderprojekte im Kontext der Marktinnovationen und Geschäftsfeldentwicklung auf Basis der Bedarfe des Vorstands bzw. des Top Managements. Das Design, den Aufbau und die Etablierung von End-to-End Prozessen und Strukturen entlang neuer und bestehender Wertschöpfungsstufen für das Geschäftsmodell verlieren Sie dabei nie aus den Augen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen,  Betriebswirtschaftslehre oder tiefgehende fachlichen Qualifikation im Bereich erneuerbare Energien. Sie bringen mehrjährige funktionsrelevante Berufserfahrung mit, wobei Sie Ihre Erfolge u.a. mit agilem Projektmanagement erarbeitet haben. Darüber hinaus konnten Sie Erfahrungen in den Bereichen der Produktentwicklung, des Produktmanagement und/ oder Business Development/ Geschäftsfeldentwicklung sammeln. Sie verstehen sich als kreative/r Allrounder/in, der/die sich schnell in verschiedene Aufgaben einarbeiten kann und gehen mit Hands-on Mentalität an die Umsetzung. Sie sehen Probleme nicht als Problem, sondern als große Chance für Sie persönlich und das Team und bleiben stets neugierig. Sie verfügen über eine sehr hohe Problemlösungskompetenz, ganzheitliches Denken und begeistern mit Ihrer kommunikativen und offenen Art. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Frankfurt am Main
TSR ist europaweit führend im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen und ist damit ein wichtiger Versorger der Stahlindustrie und Bindeglied zwischen Lieferanten und Kunden. Betriebsleiter (m/w/d) > Niederlassung Frankfurt am Main> Stellen-Nr.: 57291 Als Betriebsleiter übernehmen Sie die technische und organisatorische Leitung des operativen Schrott­platz­betriebs der Nieder­lassung Sie planen, steuern, kontrollieren und optimieren die betrieblichen Arbeits- und Produktions­abläufe sowie die Instand­haltung der Aggregate Weiter kontrollieren Sie den Warenein- und -ausgang, befunden das Material im FE- und NE-Bereich und koordinieren die Be- und Entladung von Fahr­zeugen, Waggons und Schiffen Sie fungieren als Repräsentant der Nieder­lassung Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie übernehmen die Verantwortung für die Einhaltung umwelt­rechtlicher Vorschriften, Qualitäts­standards und Arbeits­sicherheits­vorgaben Nicht zuletzt verantworten Sie die Führung und Einsatz­planung der Ihnen unter­stellten Mitarbeiter Ihre technische Berufsausbildung haben Sie erfolgreich absolviert Idealerweise bringen Sie außerdem eine Weiter­bildung zum Techniker oder Meister mit Sie konnten bereits einschlägige Berufs­erfahrung im Bereich der Entsorgungs- oder Metall­recycling­branche oder einer vergleich­baren Funktion sammeln Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrung in der Mitarbeiter­führung Ihr Know-how bezüglich der Optimierung von betrieblichen Arbeits­abläufen und Prozessen zeichnet Sie ebenso wie Ihre versierten EDV-Anwender­kenntnisse besonders aus Persönlich punkten Sie durch Ihre ausgeprägten Kommunikations- und Koordinations­fähig­keiten Ihr außerordentliches Engagement und Organisations­talent runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) in der Bau- und Instandhaltung Wärmenetz

Fr. 14.08.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Erzeugung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projektleiter (m/w/d) in der Bau- und Instandhaltung WärmenetzAls Projektleiter (m/w/d) in der Bau- und Instandhaltungsplanung Wärmenetz führen Sie die ordnungsgemäße Bau- und Instandhaltungsplanung aller Individualmaßnahmen in den Wärmenetzen (Dampf und Heizwasser) einschließlich der Anlagen (z.B. Übergabe-, Druckerhöhungs-, Druckreduzier- und Dampfumformstationen) im Verantwortungsbereich der Mainova unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie der Einhaltung der jeweils geltenden Normen und Regelwerke durch.   Sie nehmen die Projektleiterrolle gemäß Projektleiterrichtlinie, die Bauherrenfunktion sowie die Bauoberleitung wahr. Sie sind für die Überwachung und Einhaltung der projektbezogenen Budgetvorgaben, den betriebswirtschaftlichen Berichten (z.B. Forecast, Rückstellungen usw.) zu den Projekten und für die Kostenkalkulation der Projekte verantwortlich. Sie führen fachlich und überwachen  interne sowie externe Fachplaner, externe Projektsteuerer unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Gesichtspunkte. Sie stimmen Genehmigungsunterlagen ab und reichen diese bei Behörden (ASE, Straßenverkehrsamt, RP-Darmstadt, Umweltamt usw.) ein. Sie führen Verhandlungen mit Lieferanten, Behörden und Sachverständigen. Sie planen und übernehmen die Projektverantwortung gemäß HOAI Leistungsphasen 3-9 für komplexe Groß- und Sonderbaumaßnahmen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Gesichtspunkten und erstellen Leistungsverzeichnisse in verschiedenen AVA-Systemen (Felixx, Orca). Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Energie-, Versorgungs- bzw. Wärmetechnik sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung Erfahrung als Projektleiter mit Projektleiterkompetenz Gute Kenntnisse der allgemeinen Regeln und Normen der Technik und technischen Vorschriften und Richtlinien insbesondere das AGFW- und DGUV-Regelwerk sowie HOAI und VOB Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten      Eigeninitiative und Ausdauer sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Gute PC-Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP, MS Project sowie AVA-Systemen (Felixx, Orca) Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot


shopping-portal