Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 103 Jobs in Vochem

Berufsfeld
  • Projektmanagement 10
  • Elektronik 9
  • Elektrotechnik 9
  • Leitung 9
  • Teamleitung 9
  • Systemadministration 7
  • Netzwerkadministration 7
  • Gruppenleitung 6
  • Sachbearbeitung 6
  • Controlling 5
  • Softwareentwicklung 4
  • Business Development 4
  • Außendienst 4
  • Bauwesen 3
  • Energie und Umwelttechnik 3
  • Gebäude- 3
  • Innendienst 3
  • Justiziariat 3
  • Online-Marketing 3
  • Rechtsabteilung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 60
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 95
  • Teilzeit 18
  • Home Office 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 88
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Handelsvertreter 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Lean Portfolio Manager (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Karlsruhe (Baden), Köln
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich In den Fachbereichen Sales, Operations & IT verantworten wir fachbereichsübergreifend die zentrale Abwicklungsplattform aller EnBW-Endkunden für Strom, Gas und alle neuen digitalen Produkte wie z. B. mobility+. Im Portfolio Management Office verantworten wir die unterjährige Kostensteuerung, das Bestellwesen als auch das an SAFe® angelehnte Lean Portfolio Management für mehr als 50 Teams zwischen Sales, Operations, IT & Controlling. In diesem Kontext suchen wir einen Lean Portfolio Manager zur Unterstützung unseres Portfolio Management Office. Planung & Steuerung des (Sub-)Portfolios in enger Abstimmung mit einer Vielzahl an beteiligten Stakeholdern & Fachbereichen Unterstützung bei der bereichsübergreifenden Wertstrombasierten Budgetplanung & beim Earned Value Management, beim Epic-Refinement, der -Priorisierung, dem Portfolio Planning (analog PI-Planning) und beim Portfolio Review Unterstützung bei der Erarbeitung & Prozessierung von Adaptionsbedarfen und neuen Epics bzw. Vorhaben Moderation der operativen und strategischen Portfolio Boards Aufbereitung und Analyse von Performance Kennzahlen (KPIs) als Steuerungsinstrument und Entscheidungsgrundlage für das Senior Management Stetige Optimierung des Zusammenarbeitsmodells mit den Chief Product Owners, den Business Owners den Transformations-Teams, dem Senior Management sowie bestehender Prozesse & Werkzeuge (build-measure-learn) Abgeschlossenes Studium (DH, FH, Uni), und nachweisbare praktische Erfahrung in skalierten agilen Umgebungen als auch im Lean Portfolio Management Fundierte Methodenkompetenz in skalierten agilen Umgebungen, idealerweise mit Zertifizierung (SAFe, LeSS, Nexus etc.) Stark ausgeprägte Abstraktions- und Moderationsfähigkeit, Diskurs- und Kommunikationskompetenz Ausgeprägte Problemlösungskompetenz, strukturierte und selbständige Arbeitsweise, verbindliches Auftreten, Durchsetzungsstärke und Dynamik Hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Resilienz und Belastbarkeit Wir haben eine 36-Stunden-Woche, pflegen Vertrauensarbeitszeit und bieten die Möglichkeit des Homeoffice. Damit wollen wir für unsere Mitarbeiter die Voraussetzungen schaffen, um Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut zu bringen. Wir leben Eigenverantwortung, setzen tolle Projekte um und geben viel Raum, selbst zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Kommunikations- und Beschwerdemanagement

Mo. 01.03.2021
Leverkusen
Die AVEA GmbH & Co. KG nimmt als kommunale Unter­nehmensgruppe der Abfall­wirtschaft die operativen Entsorgungs­aufgaben der öffentlich-rechtlichen Entsor­gungs­träger und Gesellschafter Stadt Leverkusen und Bergischer Abfall­wirtschafts­verband (BAV) wahr. Wir gewährleisten die langfristige Entsor­gungs­sicherheit in der Region und decken zudem die gesamte Palette moderner Entsorgungs­dienst­leistungen für Industrie und Gewerbe ab. Zur personellen Verstärkung haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Hauptsitz in Leverkusen folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen: Sachbearbeiter (m/w/d) Kommunikations- und Beschwerdemanagement Gestaltung und Umsetzung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Erstellung und Umsetzung abfallwirtschaftlicher Konzepte Aufzeigen und Vermitteln abfallwirtschaftlicher Zusammenhänge Betreuung des Beschwerde- sowie des Bürgerservices Abgeschlossener Masterstudiengang oder Diplom Mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erwünscht Hohe Textsicherheit sowie ein sicherer Umgang mit Social-Media-Kanälen EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP) Erfahrung im Kundenkontakt und in der Kundenberatung Teamfähigkeit Eigenverantwortliches Arbeiten Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend dem TVöD Umfangreiche und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter Gebäudemanagement (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Köln
Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Köln GmbH. Ob Stadtreinigung, Müll- und Wertstoffabfuhr oder Winter­dienst – als kommunales Unternehmen und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gehört die Sauberkeit der Umwelt in jeder Hinsicht zu unseren Hauptaufgaben. Wir tragen soziale und wirtschaftliche Ver­ant­wortung und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Lebens- und Standortqualität für eine lebendige Metropole wie Köln. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und benötigen dazu kompetente Unter­stüt­zung. Deshalb suchen wir aktuell einen Technischer Sachbearbeiter Gebäudemanagement (m/w/d) Sie übernehmen die Koordination und Umsetzung von Wartungs- und Instand­haltungsarbeiten im Bereich Elektro­tech­nik und technische Gebäudeausstattung Sie führen selbstständig Prüf- und Wartungsaufgaben durch Sie sind verantwortlich für die Ein­satz­koordination von Fremdfirmen, die Arbeitssicherheit sowie die Leistungs-, Kosten- und Rechnungskontrolle Sie stellen die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Richtlinien (DIN-Normen, Regelwerke, Verordnungen) sicher Sie pflegen und aktualisieren be­stehen­de Dokumentationen Sie fungieren als Ansprechpartner für die Mitarbeiter bei technischen Frage­stel­lun­gen und wirken bei der Planung, Ver­ga­be, Koordination und Durchführung von technischen Aufträgen des Gebäude­manage­ments mit Sie besitzen eine erfolgreich abge­schlos­sene Berufsausbildung als Mechaniker / Meister im Bereich Elektrotechnik, Me­cha­niker / Meister Mechatronik für die Ge­bäude- und Anlagentechnik oder haben einen vergleichbaren Aus­bil­dungs­hintergrund Sie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung im Bereich Gebäude­management Sie sind erfahren in der Anwendung rechtlicher und technischer Vorschriften und Gesetze Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und offen für weitere Softwareprogramme Sie zeichnen sich durch eine ausge­prägte Hands-on-Mentalität aus und haben ein hohes Qualitätsbewusstsein Sie arbeiten zuverlässig, systematisch, selbstständig und zielorientiert Sie treten souverän auf und verfügen über ein gutes mündliches und schrift­liches Ausdrucksvermögen Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommunalen Unter­nehmen in Vollzeit. Neben der attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes profitieren Sie von bedarfsgerechten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und es erwarten Sie weitere Sozialleistungen wie z.B. Jobticket, Betriebssportangebote, Betriebsrente etc.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Analytics (w/m/d).

Mo. 01.03.2021
Köln
Damit wir auch weiterhin im Wettbewerb die Nase vorn haben, möchten wir unser Team in Köln verstärken. Starte bei uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt für mindestens 1,5 Jahre als Werkstudent im Bereich Analytics (w/m/d). Du bist Teil des Produktmanagement-Teams von Yello und unterstützt deinen Bereich bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Produktideen und Projekte im agilen Arbeitsumfeld. Du beschäftigst dich mit unseren Strom-, Gas- und Bundletarifen, hilfst bei der wirtschaftlichen Steuerung und unterstützt uns bei spannenden Sonderprojekten. Du erstellst PowerPoint Präsentationen, bist fit in Excel und führst selbstständig Wettbewerbsbeobachtungen und -analysen durch. Du unterstützt das Team beim Anlegen neuer Commodity-Produkte und Bundles in diversen Systemen, wie z. B. Bildbearbeitungssystemen, Cloud-basierten Softwarelösungen oder Content-Management-Systemen und hilfst bei der Überwachung und Qualitätssicherung über den gesamten Produktlebenszyklus. Du betrachtest alle Themen aus analytischer Sicht und die Bedürfnisse unserer Kund*innen stehen für dich an aller erster Stelle. Du bist eingeschriebene/r Student/in in BWL, Entrepreneurship, Wirtschaftsmathematik oder in einem vergleichbaren Studiengang. Du hast bereits erste Erfahrungen im Produktmanagement oder durch Praktika in anderen Unternehmen gesammelt. Du verfügst über gute Kenntnisse in allen MS Office Programmen und überzeugst vor allem mit deinen fabelhaften Fähigkeiten in PowerPoint. Du besitzt eine schnelle und ausgeprägte Auffassungsgabe hinsichtlich des Erlernens neuer Prozesse und Systeme. Du verfügst über analytische Skills, bist zahlenaffin und hast gleichzeitig eine kreative Ader, die du gerne im Team einbringst. Du beherrschst die deutsche Sprache mindestens auf C1 Niveau. Du bist ein Teamplayer, arbeitest aber trotzdem sehr selbstständig und strukturiert – dabei unterstützen dich mit einer gründlichen Einarbeitung und unserem Patenkonzept. Du möchtest mindestens für die nächsten 1,5 Jahre 15 bis 20 Stunden pro Woche engagiert für uns arbeiten und dich auf ein regelmäßiges Einkommen verlassen können.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/in (m/w/d) Tiefbau für den Bereich Planen und Bauen von Abwasseranlagen, Dienstort: Verwaltung Düren

Mo. 01.03.2021
Düren, Rheinland
Wasser ist unser Auftrag! Durch eine Kombination von ­moderner Abwasserreinigung, dem Betrieb von Talsperren zur Stützung der Trink- und Brauchwasserversorgung, Maßnahmen des Hochwasserschutzes sowie der Unterhaltung und naturnaher Weiterentwicklung von Fließgewässern bewirtschaften wir die Gewässer im Einzugsgebiet der Rur ganzheitlich und zukunftsorientiert. Damit sichern wir die Grundlagen für das Leben und Wirtschaften in der Region und wollen diese auch für die kommenden Generationen ­erhalten. Wir suchen Sie, um mit uns gemeinsam diesen für die Menschen im Verbandsgebiet hoch bedeutenden Auftrag zu erfüllen.Übernahme der Projektleitung von Kanal- und SonderbauwerkenProjektsteuerung der übertragenen Bauprojekte über alle Leistungsphasen der HOAI sowie Koordination interner und externer SchnittstellenTrassen- und Standortfindung, Erarbeitung von geeigneten Bau- und SanierungsverfahrenAbwicklung von Tiefbau- und Sanierungsmaßnahmen von der Arbeitsvorbereitung über die Bauüberwachung bis zur Abrechnung gem. VOBBeauftragung, Koordination und Kontrolle von externen Ingenieurleistungen sowie Kostenüberwachung und Abrechnung Einholen der notwendigen Gutachten und Genehmigungen / Abstimmungen mit Kommunen und BehördenVorbereitung der erforderlichen Vergabeverfahren gemäß VOB/VgV Projektbezogene Berichterstattung im Rahmen des Multiprojektmanagementsein erfolgreich abgeschlossenes Studium (TH / FH, Diplom oder Master), vorzugsweise Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbaufundierte Erfahrungen im kommunalen Tiefbau sowie vertiefte Kenntnisse über Anforderungen, Standards und Normenerste Berufserfahrung als Projektverantwortliche/r (m/w/d) im Bereich der Kanalsanierung bzw. des Kanalneubaus eine zusätzliche Qualifikation als zertifizierte/r Kanalsanierungsberater/in (m/w/d) ist von VorteilErfahrungen mit der AVA-Software iTWO / ARRIBA sind wünschenswertgute Anwenderkenntnisse mit dem MS Office-Paket werden vorausgesetztAnwenderkenntnisse VOB und HOAI sind vorteilhaftKanaldatenbank- und SAP Kenntnisse sind erwünschtdie Fahrerlaubnis der Klasse Bein unbefristetes und krisensicheres Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW)32 Tage Urlaubsansprucheine betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen ­Zusatzversorgungskasse (RZVK)familienbewusste Personalpolitik mit flexiblen Arbeitszeitendie Besetzung der Vollzeitstelle grundsätzlich auch im Rahmen des Job-Sharings als Teilzeitbeschäftigung anFortbildungsmaßnahmen für Ihre persönliche und berufliche EntwicklungNutzung unseres Fahrzeugpools für DienstfahrtenSehr gute ÖPNV-Anbindung VergütungWir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW) in der Entgeltgruppe 10/11 an. Zusätzlich gewähren wir Erfolgs- und Leistungsprämien. InformationenChancengleichheit ist Bestandteil unseres Personalmanagements. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Wenn Sie sich in unserem Anforderungsprofil "Bauingenieur/in (m/w/d) Tiefbau" wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständige online Bewerbung bis zum 29.03.2021.  
Zum Stellenangebot

Frontend Developer JavaScript (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Köln
Gestalten Sie mit uns die Softwareplattform für den deutschen Energiemarkt an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. Die rhenag ist mit mehr als 90 IT-Spezialisten für über 50 Stadtwerke und Energieversorger tätig und mit ca. 6 Millionen Abrechnungen p.a. einer der größten IT-Dienstleister der Energiebranche in Deutschland. Im Mittelpunkt unseres IT-Beratungs­angebotes steht die Energiemanagementsoftware lima® - eine vollintegrierte praxisgeprägte, standardisierte Lösungsplattform, fokussiert auf die deutsche Energiewirtschaft. lima® ist ein Software as a Service (SaaS) Angebot aus der rhenag Private Cloud, die dynamisch wächst und von uns kontinuierlich weiterentwickelt wird. Werden Sie Teil unseres agilen Teams und gestalten Sie mit uns das neue Frontend unserer Software lima®. Frontend Developer JavaScript (m/w/d) Neu- und Weiterentwicklung des lima® Web-Frontends zur kontinuierlichen Verbesserung des Nutzer­erlebnisses Umsetzung von Wireframes, Interaktionsdesign- und Anwendungskonzepten Planung und Durchführung von Softwaretests einschließlich Fehleranalyse und -behebung Übernahme von Projektverantwortung im Frontend-Bereich Selbstständige Entwicklung und Umsetzung von innovativen Features und eigenen Ideen Projektarbeit in agilen Teams mit internen und externen Entwicklern Sie haben Ihr Studium mit Bezug zur Informatik erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation Sie haben Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Arbeit mit JavaScript und insbesondere in Angular 2+, Typescript, HTML5 und CSS Sie haben eine Leidenschaft für IT-Themen und bringen eine hohe Leistungsbereitschaft mit Sie sind Teamplayer und arbeiten gerne lösungs­orientiert Ihre Aufgaben bearbeiten Sie analytisch und können sich flexibel auf neue Situationen einstellen Gute bis sehr gute Englischkenntnisse sind wünschens­wert Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Eine intensive Einarbeitung ist für uns selbstverständlich. Wir belohnen gute Leistungen und innovative Lösungen. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten sowie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot. Wir leben eine kooperative Arbeitskultur und arbeiten in kleinen, dynamischen Teams. 1872 in Köln gegründet – zählt rhenag mit seinem äußerst attraktiven Standort im Süden von Köln zu den traditionsreichsten Energieunternehmen, die die Energiewende und zukunftsorientierte Energielösungen entschlossen voranbringt.
Zum Stellenangebot

HR-Partner / Consultant (m/w/d) Schwerpunkt Personal- und Arbeitsrecht

Mo. 01.03.2021
Köln
... an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. Die rhenag Rheinische Energie AG - 1872 in Köln gegründet – zählt zu den ältesten deutschen Versorgungsunternehmen und steht für einen ganz besonderen Ansatz: Unter einem Dach bündeln wir das Energiegeschäft eines modernen Regional­versorgers und die Tätigkeiten eines bundesweit agierenden Stadtwerke-Kooperationspartners. Mit dieser Doppelkompetenz sind wir in Deutschland nahezu konkurrenzlos. Sind Sie ein Macher (m/w/d) und sehen das Personalrecht als Rahmenbedingung, um HR erfolgreich und praxisgerecht zu gestalten? Dann bewerben Sie sich und steigen Sie ein in unseren Fachbereich Personalmanagement in Köln als HR-Partner / Consultant (m/w/d)Schwerpunkt Personal- und Arbeitsrecht Unser Personalmanagement betreut ca. 500 Mitarbeiter*innen der rhenag-Kerngruppe sowie Dienstleistungskunden (B2B) mit derzeit weiteren 1.500 Mitarbeiter*innen in unterschiedlichen Themen und Projekten. Das Personalrecht bildet im gesamten Spektrum personalwirtschaftlicher Aufgaben die Grundlage, und somit die zentrale Schnittstelle, um einen Handlungsrahmen sowie innovative praxisorientiere HR-Lösungen zu schaffen. Eigenständige Bearbeitung inhaltlicher und operativer personalrechtlicher Fragestellungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Personal­managements bzw. Themen mit HR-Bezug Personalrechtliche Gestaltung moderner personal­wirtschaftlicher Instrumente und Arbeitsbedingungen Ausarbeitung alternativer Lösungsansätze personal- und arbeitsrechtlicher Fragestellungen Konzeption und Ausarbeitung kollektivrechtlicher Regelungen und individueller Verträge, teils auf Geschäftsführungsebene Beratung der Geschäftsleitung, Führungskräfte, HR-Kollegen und Dienstleistungskunden in allen Fragen des personalwirtschaftlichen Individual- und Kollektiv­rechts Bearbeitung disziplinarischer Maßnahmen Anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle HR-Sonderaufgaben mit einem hohen Maß an Gestaltungs­freiheit in Projektarbeit Sie haben Ihr Studium (Diplom / Master) im Bereich Personalmanagement mit Schwerpunkt Personal- und Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine akademische juristische Qualifikation mit erkennbarem Bezug zu HR Sie sind HR-ler aus Leidenschaft und sehen Ihre Profession in der kreativen und rechtskonformen Aus­gestaltung HR-relevanter Themen Versiert im Umgang mit dem individuellen sowie dem kollektiven Personal- und Arbeitsrecht sind Sie bereit sich auch in neue Themen und Fragestellungen einzu­arbeiten Mit Ihren praxiserprobten Kenntnissen und Fähigkeiten sind Sie in der Lage, auch komplexere rechtliche HR-Themen selbstständig zu bearbeiten Konzeptionelle Fähigkeiten, gepaart mit Realisations­stärke und dem Willen, etwas zu bewegen, nennen Sie Ihr Eigen Ihre strukturierte, konzeptionelle und selbstständige Arbeitsweise zeigt sich in einer gewissen Hands-On-Mentalität Sie arbeiten ergebnis- und lösungsorientiert und können dabei pragmatisch mit inhaltlich und zeitlich ambitio­nierten Zielen umgehen Zu Ihren Stärken zählen unternehmerisches Denken, partnerschaftliche Kommunikation auf Augen­höhe verbunden mit dem notwendigen Maß an Durch­setzungsvermögen Ihre souveräne Persönlichkeit, Ergebnis- und sach­orientierte Gestaltungs- und Problemlösungs­kompetenz runden Ihr Profil ab Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Eine intensive Einarbeitung in energiewirtschaftliche Spezifika ist für uns selbstverständlich. Wir zeichnen gute Leistungen und innovative Lösungen aus. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, jährliche Mit­arbeiter­events und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester). Wir leben eine kooperative Arbeitskultur und arbeiten in kleinen, dynamischen Teams.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/in (m/w/d) Baubetrieb für den Bereich Planen und Bauen von Abwasseranlagen, Dienstort: Verwaltung Düren

Mo. 01.03.2021
Düren, Rheinland
Wasser ist unser Auftrag! Durch eine Kombination von ­moderner Abwasserreinigung, dem Betrieb von Talsperren zur Stützung der Trink- und Brauchwasserversorgung, Maßnahmen des Hochwasserschutzes sowie der Unterhaltung und naturnaher Weiterentwicklung von Fließgewässern bewirtschaften wir die Gewässer im Einzugsgebiet der Rur ganzheitlich und zukunftsorientiert. Damit sichern wir die Grundlagen für das Leben und Wirtschaften in der Region und wollen diese auch für die kommenden Generationen ­erhalten. Wir suchen Sie, um mit uns gemeinsam diesen für die Menschen im Verbandsgebiet hoch bedeutenden Auftrag zu erfüllen.Übernahme der Projektleitung bei verschiedensten Bauprojekten von AbwasseranlagenProjektsteuerung/-koordinierung der Bauprojekte über alle Leistungsphasen der HOAI sowie  Bauleitung und Bauüberwachung in BauherrenfunktionErarbeitung und Bewertung von Lösungsmöglichkeiten für die verschiedensten technischen AufgabenstellungenBeauftragung, Koordination und Kontrolle von externen Ingenieur- und Bauleistungen sowie die Kostenüberwachung und Abrechnung gem. VOB bzw. HOAIEinholen der notwendigen Gutachten, Genehmigungen und Abstimmungen mit Kommunen und BehördenVorbereitung der erforderlichen Vergabeverfahren gemäß VOB/VgVein erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieurstudium (TH / FH, Diplom oder Master), vorzugsweise mit Schwerpunkt Baubetrieberste Berufserfahrung als Projektverantwortliche/r (m/w/d) im beschriebenen Aufgabengebietidealerweise Erfahrung in der Bauabwicklung (örtl. Bauüberwachung/Bauleitertätigkeit), bevorzugt im konstruktiven IngenieurbauAnwenderkenntnisse VOB und HOAI sind vorteilhaftvorteilhafterweise erste Erfahrungen mit der AVA-Software iTWO / ARRIBA gute Anwenderkenntnisse mit dem MS Office-Paket werden vorausgesetz; Erfahrung im Umgang mit SAP sind wünschenswertbestenfalls eine Zertifizierung zum/zur sachkundigen Planer/in (m/w/d) für die Instandhaltung von Betonbauteilendie Fahrerlaubnis der Klasse B  ein unbefristetes und krisensicheres Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW)32 Tage Urlaubsansprucheine betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen ­Zusatzversorgungskasse (RZVK) familienbewusste Personalpolitik mit flexiblen Arbeitszeitendie Besetzung der Vollzeitstelle grundsätzlich auch  im Rahmen des Job-Sharings als Teilzeitbeschäftigung anFortbildungsmaßnahmen für Ihre persönliche und berufliche EntwicklungNutzung unseres Fahrzeugpools für Dienstfahrtensehr gute ÖPNV-AnbindungVergütungWir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW) in der Entgeltgruppe 10/11 an. Zusätzlich gewähren wir Erfolgs- und Leistungsprämien. InformationenChancengleichheit ist Bestandteil unseres Personalmanagements. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Wenn Sie sich in unserem Anforderungsprofil „Bauingenieur/in Baubetrieb (m/w/d)“ wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständige online Bewerbung bis zum 29.03.2021.  
Zum Stellenangebot

Technischer Berater Hausanschlüsse (m/w/d) im Netzvertrieb

Mo. 01.03.2021
Bonn
Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet? Sie kalkulieren, erstellen und verfolgen komplexe Hausanschluss-Angebote für die Medien Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Sie beraten Kunden und Kundinnen bei sämtlichen technischen Fragen sowie Fragen zu den von Ihnen erstellten Angeboten. Sie sind Ansprechperson für Bauherren/-innen, Architekten/-innen und Ingenieurbüros. Als Schnittstelle zur technischen Umsetzung verantworten Sie die übergreifende Koordination und Abstimmung. Sie arbeiten im Team sowie mit den ausführenden Fachbereichen, je nach Medium. Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung mit Meisterqualifikation im Bereich Elektrotechnik oder im Handwerk Gas-/ Wasserbereich bzw. eine abgeschlossene Technikerausbildung. Darüber hinaus bringen Sie Berufserfahrung im Bereich der Verteilnetze in der Energieversorgung mit. Sie haben Freude an Erfolgen, sind flexibel und behalten auch in auslastungsstarken Zeiten die Ruhe und den Überblick. Als kommunikationsstarke Ansprechperson gehen Sie offen auf Kunden/-innen und Kollegen/-innen zu. Dabei zeigen Sie in ein verbindliches Auftreten, ein angemessenes Durchsetzungsvermögen und fachkundige Überzeugungskraft. Sichere Kenntnisse im DVGW Regelwerk insbesondere TRGI und TRWI, sowie den gesetzlichen Regelungen in der Energie- und Wasserwirtschaft; ebenso Kenntnisse in den Regelwerken der Elektrotechnik setzen wir voraus. Sie verfügen über einen Führerschein Klasse B und sind erfahren im Umgang mit den Microsoft Office Programmen. 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftsweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit dem Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst (m/w/d)

So. 28.02.2021
Köln
EKO-PUNKT das Duale System mit Sicherheit + Wir sind das Duale System von REMONDIS. Wir sind jung. Wir sind EKO-PUNKT. Das System mit dem Mehr (+) an Sicherheit. Als jüngstes, bundesweit zugelassenes System, organisieren wir die Rücknahme von Verpackungen und ebnen unseren Kunden den Weg in die Circular Economy. Dabei greifen wir auf Deutschlands größtes Recyclingnetzwerk zur Erfassung, Sortierung und Verwertung von Verpackungen zu – der operativen Struktur der REMONDIS-Gruppe, dem Marktführer in der Kreislaufwirtschaft. Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst (m/w/d) > Firmensitz Köln> Stellen-Nr.: 58261 In Ihrem neuen Job sind Sie die Schnittstelle zwischen Key Account und den internen Fach­abteilungen Als aufgeschlossenes Kommunikationstalent fällt es Ihnen leicht, neue Kunden für unsere Dienst­leistungen zu gewinnen und zu halten Dabei stehen Top-Service und eine individuelle Beratung ganz oben auf Ihrer Agenda – das sorgt für optimale Zufrieden­heit bei unseren Kunden Fachkundig erstellen Sie Angebote, Verträge und Präsentationen und bauen sich so einen eigenen Kunden­stamm auf Regelmäßig erstellen Sie Auswertungen über das Kunden­portal und pflegen die Daten Eine aktive und eigenständige Mitarbeit an aktuellen Projekten und Aufgaben aus dem Tages­geschäft gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Die aktive Unterstützung der Key Account Manager im Akquise­prozess ergänzt Ihren Aufgaben­bereich Als Basis bringen Sie eine kaufmännische Ausbildung, gerne auch mit betriebs­wirt­schaft­licher Weiter­bildung, mit Idealerweise bringen Sie erste Berufs­erfahrung in der Entsorgungs­branche und im Vertriebs­innen- und Außen­dienst mit Als umsetzungsstarker Teamplayer haben Sie ein ausge­prägtes Kommunikations- und Verhandlungs­geschick sowie eine hohe Dienst­leistungs­mentalität und Service­orientierung Ebenso fachkundig wie routiniert gehen Sie mit MS Office um Sie bringen hohe Einsatzfreude und Leistungs­bereit­schaft sowie eine ausgeprägte Auffassungs­gabe bei komplexen Aufgaben­stellungen mit Darüber hinaus kommunizieren Sie sehr gut in englischer Sprache in Wort und Schrift; weitere Sprachen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung Ihre selbstständige und engagierte Arbeits­weise sowie unter­nehmerisches Denken und Handeln machen Ihr Profil komplett Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Eine leistungsgerechte Vergütung Tätigkeitsspezifische Weiterbildungen Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit agieren können Etabliertes Feedbackprozedere sowie ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten und kollegialen Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal