Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 170 Jobs in Waldacker

Berufsfeld
  • Elektronik 19
  • Elektrotechnik 19
  • Projektmanagement 17
  • Leitung 15
  • Teamleitung 15
  • Gruppenleitung 10
  • Sachbearbeitung 9
  • Bauwesen 6
  • Bilanzbuchhaltung 6
  • Finanzbuchhaltung 6
  • Prozessmanagement 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Elektrik 5
  • Heizung 5
  • Klima 5
  • Sanitär 5
  • Außendienst 4
  • Dienstleistung und Fertigung 4
  • Einkauf 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 140
  • Ohne Berufserfahrung 77
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 154
  • Teilzeit 39
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 132
  • Ausbildung, Studium 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Befristeter Vertrag 7
  • Praktikum 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Projektmanager (m/w/d) Datenschutz und Wettbewerbsrecht

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Vertrieb Privat- und Gewerbekunden bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projektmanager (m/w/d) Datenschutz und Wettbewerbsrecht Vertrieb & Marketing  Als Projektmanager (m/w/d) Datenschutz und Wettbewerbsrecht Vertrieb & Marketing übernehmen Sie die Koordination und Steuerung aller Maßnahmen zur Umsetzung von datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Anforderungen im Bereich Vertrieb und Marketing für Privat- und Gewerbekunden. Zur Sicherstellung der datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Anforderungen im Vertrieb und Marketing für den Bereich Privat- und Gewerbekunden sind Sie für die Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung entsprechender Maßnahmen verantwortlich. Dabei vermitteln Sie die Anforderungen des Datenschutzes und UWG für den Privat- und Gewerbekundenbereich und unterstützen proaktiv den prozessverantwortlichen Vertriebs- und Marketing Manager bei der Umsetzung der korrekten Richtlinien. Sie koordinieren Reports zu Betroffenenrechten und unterstützen bei der Erarbeitung von Daten-Löschkonzepten. Im Falle einer Meldung koordinieren und steuern Sie den Datenschutzvorfall an die Aufsichtsbehörden und agieren intern als Schnittstelle zum Datenschutzbeauftragten (m/w/d) im Unternehmen. Sie entwickeln außerdem Konzepte zur Gewinnung von Werbeeinwilligungen weiter und verarbeiten Werbeeinwilligungen von unseren Kunden. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder eine ähnliche Qualifizierung. Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, Wettbewerbsrecht und angrenzenden Rechtsgrundlagen (wie z.B. UWG, DSGVO, ePrivacy) , idealerweise in einem vertrieblichen Umfeld (B2C) Gute Prozessmanagementkenntnisse sowie Kenntnisse gängiger Projektmanagement-Methoden Sehr gute Organisatorische Fähigkeiten, Zielorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Umsetzungsstärke Gute Durchsetzungsvermögen und Umsetzungsorientierung, Gewissenhaftigkeit sowie hohe Belastbarkeit Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Dietzenbach
Die Stadtwerke Dietzenbach GmbH ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen, deren alleinige Gesellschafterin die Kreisstadt Dietzenbach ist. Seit Gründung der Stadtwerke im Jahre 1996 ist die Gesellschaft stetig gewachsen und hat ihr Dienstleistungsangebot um ein vielfaches erweitert. So war damals noch einziges Geschäftsfeld der Stadtwerke der Betrieb des Industriestammgleis, heute bieten sie den Dietzenbacher Bürgern ein breites Dienstleistungsspektrum. Hierzu zählen im Wesentlichen die Wasserversorgung, die Abwasser- und Abfallentsorgung, die Straßenreinigung, der Öffentliche Personennahverkehr und die Energieversorgung. Die Stadtwerke Dietzenbach GmbH sucht für ihr Team der Abteilung Kaufmännische Dienstleistungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Controller (m/w/d) in Vollzeit Erstellung von Wirtschaftsplänen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen Laufende Analyse von Entwicklungen und Plan-Ist-Abweichungen der Stadtwerke Dietzenbach GmbH, deren Konzernunternehmen sowie der Städtischen Betriebe Dietzenbach im Rahmen der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse inkl. Forecast Weiterentwicklung und Pflege des Reportingsystems Reporting der Unternehmensergebnisse an die jeweiligen Bereichs- und Abteilungsleiter sowie an die Geschäftsführung Aufbereitung der Reportingberichte für die jeweiligen Gremiensitzungen Vorbereiten von Gebührenkalkulationen Ausbau und Pflege eines IKS – internen Kontrollsystems Unterstützung der Bereichsleitung bei anfallenden Sonderaufgaben und Bereichsprojekten / IT-Projekten sowie bei organisatorischen Maßnahmen zur Weiterentwicklung Erfolgreiches Studium (Uni/FH) der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit dem Schwerpunkt Controlling oder kaufmännisches Rechnungswesen mehrjährige Berufserfahrung im Controlling und/oder im Finanz- und Rechnungswesen Hohe Zahlen- und IT-Affinität sehr gute Kenntnisse in MS Office gerne Erfahrungen im Umgang mit den Programmen LIMA und INFOMA Fähigkeit, komplexe Sachverhalte logisch darstellen und präsentieren zu können Analytisches Denkvermögen, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist Engagement und Kommunikationsstärke Wir bieten ein interessantes Arbeitsumfeld mit vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben, umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Vergütung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter (m/w/d) für den operativen Einkauf

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.  In unserem Bereich Zentraler Einkauf bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Sachgebietsleiter (m/w/d) für den operativen Einkauf  In dieser Funktion verantworten Sie eigenständig die Organisation und die Steuerung des Sachgebiets "Operativer Einkauf". Sie übernehmen neben der Mitarbeiterführung die effiziente Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und stellen Qualität und Liefertermintreue zu optimalen Kosten sicher.  Ebenso umfasst die Rolle die Optimierung von Prozessen mit dem Fokus auf die Erhöhung der Automatisierungsquote sowie damit einhergehend den Ausbau von E-Sourcing-Systemen. Sie führen und fördern ein Team von ca. 8 Mitarbeitern/-innen und entwickeln diese gezielt weiter. Sie bauen die E-Sourcing-Aktivitäten aus, erhöhen die Automatisierungsquote, digitalisieren Einkaufsprozesse und verantworten die Einkaufssystemlandschaft. Sie entwickeln die für die Aufgabenstellung notwendigen Prozesse und Systeme (SAP R/3 MM, elektronische Ausschreibungsplattform, etc.) einschließlich der Koordination von Vorgaben und Einstellungen weiter und setzen hierbei innovative Impulse. Sie unterstützen bzw. leiten Einkaufsaktivitäten und führen Vergabeverhandlungen durch. Sie verantworten optimale Beschaffungskosten, Liefertermintreue und die Qualität der beschafften Leistungen. Sie stellen das Reporting abteilungsrelevanter Kennzahlen sowie das interne Berichtswesen sicher und entwickeln beides stetig weiter. Sie übernehmen die Vertretung des Abteilungsleiters in dessen Abwesenheit. Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Hochschulstudium und gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge Umfassende Führungserfahrung mit Erfahrungen im Leistungsmanagement (inkl. Kennzahlen) mit viel Fingerspitzengefühl und sehr gute Kenntnisse von Change Management Prozessen sowie in der Teamentwicklung Detailkenntnisse im Aufbau und der Einführung von E-Sourcing-Systemen und sehr gute Kenntnisse in der Automatisierung und der Digitalisierung von operativen Einkaufsprozessen sowie starke IT-Affinität und ausgeprägte Kenntnisse im SAP MM und der operativen Bestellabwicklung Sehr gute Kenntnisse in der Analyse größerer Datenmengen mit Hilfe von MS Excel Dynamische und begeisternde Persönlichkeit und Erfahrung in der Leitung von Einkaufsaktivitäten und der Verhandlungsführung Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Projekt- und Prozesskoordinator (m/w/d) im Bereich Einkauf und zentrale Dienste

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.  In unserem Bereich „Einkauf und zentrale Dienste“ bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projekt- und Prozesskoordinator (m/w/d) im Bereich Einkauf und zentrale DiensteAls Projekt- und Prozesskoordinator (m/w/d) obliegt Ihnen die komplette und eigenverantwortliche Koordination von Projekten und Prozessen für die Funktionen Einkauf, Materialwirtschaft, Fuhrpark und Facility Management.  Sie leiten bereichsbezogene Projekte (auch IT-Projekte) bzw. wirken bei diesen aktiv mit - immer unter Berücksichtigung der festgelegten Projektziele. Ihnen obliegt eine detaillierte Projektplanung (einschl. der Definition von Arbeitspaketen und Ausführungsterminen), die aktive Steuerung der Projektressourcen (Personal, Kosten) sowie die Umsetzung und Sicherstellung der Projektziele in Qualität, Budget und Zeit bis hin zum Projektreporting (u.a. Projektfortschrittsbericht). Sie führen eine Übersicht über den Status aller Projekte im Bereich und unterstützen die Projektleiter in der Einhaltung der Projektziele und Anwendung von Projektmanagement-Methoden Sie analysieren eigenständig bestehende Prozesse im Bereich hinsichtlich ihres Automatisierungs- und Digitalisierungspotenzials. Eine von Ihnen erstellte Wirtschaftlichkeitsberechnung und Umsetzungsplanung stellt die Entscheidungsvorlagen für die Führungskräfte dar. Sie unterstützen die Führungskräfte des Bereichs bei der Aktualisierung ihrer jeweiligen  Bereichs- bzw. Abteilungsstrategie und wirken bei der Ableitung von entsprechenden Optimierungsprojekten mit. Sie betreuen bzw. administrieren Systeme zur Prozessdarstellung- und -automatisierung. Ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Hochschulstudium bzw. eine vergleichbare Ausbildung Einschlägige Berufserfahrungen aus einer vergleichbaren Tätigkeit, bei der umfassende Erfahrung im Projektmanagement (sowohl agil als auch Waterfall) erworben und betriebswirtschaftliche Themen operativ umgesetzt wurden, gerne mit einem Fokus auf den Einkauf, das Facility Management, die Lagerwirtschaft oder das Fuhrparkmanagement Sehr gute Methodenkompetenz im Projekt- und Prozessmanagement Praktische Erfahrung in der Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen Erfahrung in der parallelen Bearbeitung komplexer Themen und eine gute Koordinations- und Organisationsfähigkeit, ergänzt um eine ausgeprägte analytische Denke und einem guten Gespür für Zahlen bzw. KPIs Ausgeprägte Problemlösungsorientierung und eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise Hands-On Mentalität und Freude an der Optimierung des Status Quo Sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets, insbesondere Power Point und Excel Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Dietzenbach
Die Stadtwerke Dietzenbach GmbH ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen, deren alleinige Gesellschafterin die Kreisstadt Dietzenbach ist. Seit Gründung der Stadtwerke im Jahre 1996 ist die Gesellschaft stetig gewachsen und hat ihr Dienstleistungsangebot um ein vielfaches erweitert. So war damals noch einziges Geschäftsfeld der Stadtwerke der Betrieb des Industriestammgleis, heute bieten sie den Dietzenbacher Bürgern ein breites Dienstleistungsspektrum. Hierzu zählen im Wesentlichen die Wasserversorgung, die Abwasser- und Abfallentsorgung, die Straßenreinigung, der Öffentliche Personennahverkehr und die Energieversorgung. Die Stadtwerke Dietzenbach GmbH sucht für ihr Team der Abteilung Kaufmännische Dienstleistungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Vollzeit eigenständige Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Erstellung der monatlichen Umsatzsteuer-Voranmeldungen Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB inkl. der erforderlichen Abschlussbuchungen wie Rückstellungen und Abgrenzungen Mitwirkung bei der Erstellung der Unternehmenssteuern Erstellung von Monats- und Quartalsabschlüssen inkl. Reporting Mitwirkung bei der Wirtschaftsplanung inkl. Forecast Mitwirkung bei der Liquiditätsplanung und -steuerung Mitwirkung bei Nachkalkulationen/Spitzabrechnungen sowie Gebühren- und Entgeltkalkulationen Mitwirkung bei Ausbau und Pflege eines IKS – internen Kontrollsystems eine abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Bilanzbuchalter/in oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkt Finanzbuchhaltung) Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen Hohe Zahlen- und IT-Affinität sehr gute Kenntnisse in MS Office gerne Erfahrungen im Umgang mit den Navision-Programmen INFOMA und LIMA Fähigkeit, komplexe Sachverhalte logisch darstellen und präsentieren zu können Analytisches Denkvermögen, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist Hohes Engagement und Kommunikationsstärke Wir bieten ein interessantes Arbeitsumfeld mit vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben, umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Leittechnik / System-IT

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht. Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Team Elektro-, MSR-, Leittechnik in Darmstadt alsMitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Leittechnik / System-IT.Installation, Anpassung und Einstellung von Komponenten, Geräten, Betriebssystemen, Bussystemen und Netzwerken inkl. IT / OT NetzwerkenProgrammierung, Änderung und Erweiterung messtechnischer AutomatisierungssystemeVerbindung von Komponenten zu komplexen Automatisierungseinrichtungen sowie deren Integration in übergeordnete SystemeInbetriebnahme von Automatisierungsanlagen inkl. Übergabe und Einweisung an die NutzerÜberwachung von Anlagen sowie deren Wartung, Bedienung und PrüfungErfassung von Messdaten mit Hilfe von Anwendungsprogrammen sowie deren Übertragung und VerarbeitungSteuerung von Maschinen oder ProzessenOptimierung von RegelkreisenÜberwachung der IT / OT-Systeme inkl. Anpassung und Erstellung von Security MaßnahmenStörungsfindung und -beseitigung inkl. anschließender Analyse der Störungsursachen als Maßnahme der QualitätssicherungArbeiten dokumentieren und Vorgabe berücksichtigenErstellung und Auswertung von Dokumentationen, Herstellerangaben und anderen Unterlagen (auch in englischer Sprache)Durchführung sonstiger stellenüblicher Arbeiten auf AnweisungErfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der MSR-Technik / Elektrotechnik, Elektronik mit Schwerpunkt MSR / Leittechnik oder vergleichbaresFortbildungen im Bereich Leittechnik und IT / OTSchaltberechtigung für Niederspannungsschaltanlagen wünschenswertMehrjährige BerufserfahrungProgrammierkenntnisse für SIMATIC S7-Steuerung, ABB 800xA mit AC450, AC800 und Melody wünschenswertErfahrungen in Active Directory Netzwerken Aufbau und BetriebErfahrungen im Aufbau von TCP/IP-Netzwerken inkl. Verwaltung der Netzwerkkomponenten Erfahrung im Bereich Firewall Policy (Cyber Security)G-37-tauglich (Bildschirmarbeitsplätze)Sehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und FlexibilitätUnbefristetes Arbeitsverhältnis im Tarifvertrag Professionelles Onboarding inklusive PatenprogrammFlexible ArbeitszeitmodelleBetriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberbeteiligungVermögenswirksame Leistungen und KinderbetreuungszuschüsseJobticket mit Arbeitgeberzuschuss, Fahrrad-Leasing bzw. MitarbeiterparkplätzeAttraktive FortbildungsangeboteKostenlose Sportprogramme30 Tage Urlaub (24.12. und 31.12. arbeitsfrei)
Zum Stellenangebot

Projektingenieur/ Projektleiter (-entwickler)/ Energietechniker (m/w/d) im Bereich Contracting, Wärme, dezentrale Energieversorgung & Quartiere

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Contracting/ Vertrieb Wärme bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position:  Projektingenieur/ Projektleiter (-entwickler)/  Energietechniker (m/w/d) im Bereich Contracting, Wärme, dezentrale Energieversorgung & Quartiere Als „Projektingenieur/ Projektleiter/ Projektentwickler/ Energietechniker (m/w/d) im Bereich Contracting, Wärme, dezentrale Energieversorgung & Quartiere“ sind Sie zuständig für die eigenverantwortliche Bearbeitung von kundenspezifischen Energieversorgungsanfragen in den o.g. Bereichen sowie  Nahwärme, Fernwärme, Kälte und sonstigen energienahen Dienstleistungen. Es bereitet Ihnen Freude, Ihre Kunden sowohl in technischen als auch kaufmännischen und rechtlichen Belangen zu beraten und auf dieser Basis optimale Versorgungslösungen unter Einbezug aller relevanten externen und internen Schnittstellen zu erarbeiten.   Sie sind verantwortlich für die umfangreiche und individuelle Beratung unserer Kunden in den Bereichen Contracting, Wärme sowie der energienahen Dienstleistungen oder Kälteversorgung. Dabei sind Sie insbesondere zuständig für den Vertrieb von komplexen Wärme- sowie Kälteprodukten und energienahe Dienstleistungen vorwiegend an Geschäftskunden. Sie entwickeln technisch anspruchsvolle Energieversorgungslösungen mit und für unsere Kunden, einschließlich der Abstimmung von technischen, kaufmännischen und rechtlichen Rahmenbedingungen und werden unterstützt von internen Abteilungen der Mainova (wie z.B. Planer, Betrieb, Asset, Produktentwicklung, Rechtsabteilung, PV, Genehmigung etc.). Sie erstellen aussagekräftige Angebotskalkulationen und verhandeln erfolgreich entsprechende Liefer- und Dienstleistungsangebote mit unseren Kunden. Die Entwicklung neuer, innovativer und spannender Geschäftsideen sowie die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Ideen runden Ihr Aufgabenprofil ab. Abgeschlossenes technisches/ wirtschaftliches Studium, vorzugsweise im Bereich Energietechnik, Energiewirtschaft, Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder einem ähnlichen Bereich bzw. einer vergleichbaren Ausbildung Berufserfahrung im Vertrieb von Wärme- und Energiedienstleistungen oder der Entwicklung und Planung von Energieversorgungslösungen/-konzepten Gute Kenntnisse im Energiemarkt einschließlich der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie Begeisterung für die Energiewirtschaft Hohe Markt- und Kundenorientierung in Verbindung mit einer hohen Ergebnis- und Zielorientierung Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten sowie sichere Präsentations- und Verkaufstechniken Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf www.mainova-karriere.de
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d)/ Planer (m/w/d) Wärme

Do. 17.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.  Im Bereich Vertrieb Contracting bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projektleiter (m/w/d)/ Planer (m/w/d) Wärme  Als Projektleiter (m/w/d) Planer (m/w/d) Wärme sind Sie verantwortlich für die Optimierung des bestehenden Assets/Fernwärmenetzes inkl. der Schnittstelle zum Kunden. Sie agieren proaktiv bei Auffälligkeiten im Netz (z.B. erhöhte Rücklauftemperatur) und stehen dem Kunden als erster Ansprechpartner zur Verfügung Sie begleiten bzw. beraten unsere Kunden (u.a. zum Bau oder Umbau von Anlagen) und ermitteln unter Einbezug aller internen und externen Schnittstellen die für den Kunden und Mainova optimalen Lösungen zur Wärmeversorgung (Nahwärme, Fernwärme, Fernwärmecontracting, Gas) Im Rahmen der Dampfnetzumstellung bewerten Sie die Kundenanlagen, welche von Dampf auf Heizwasser umgestellt werden sollen und beurteilen u.a. den Aufbau, technischen Zustand, Unterverteilungen, Gesamtsystem sowie notwendige Maßnahmen Sie sind verantwortlich für die konzeptionelle Basisarbeit aller Wärmeversorgungslösungen und stellen die benötigten Daten hierfür unter Einbezug der verantwortlichen Planer für HOAI 3ff. sicher Sie entwickeln außerdem neue Geschäftsmodelle und Produkte mit Schwerpunkt Fernwärme Sie wirken bei der Erarbeitung und Realisierung von Projekten zur Verbesserung der gesamtbetrieblichen Abläufe mit und schulen Mitarbeiter vom Netzbetrieb und Fernwärme-Vertrieb in Ihrem Fachgebiet Kostenschätzungen/Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, die Begleitung der Baumaßnahmen und Überwachung sowie die Steuerung von Ing.-Büros runden Ihr Aufgabenprofil ab Abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Energie- und Wärmetechnik, Versorgungstechnik, Energiemechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung oder berufsspezifische Erfahrung von mindestens zwei Jahren optimaler Weise in der Fernwärme Kenntnisse der einschlägigen Normen und Vorschriften, insbesondere der VOB, der HOAI und AVBFernwärmeV Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis Fundierte PC-Anwenderkenntnisse in MS Office, CAD und AVA-Software Kostenbewusstes und serviceorientiertes Handeln und eine strukturierte/ eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamplayerqualitäten Ausgeprägte IT-Affinität und Verständnis für Digitalisierungsthemen Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Ausbildung als Rohrleitungsbauer (m/w/d) Start Herbst 2020

Do. 17.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Sonstige technische Einstiegsbereiche bieten wir dir am Standort Frankfurt ab dem 01.08.2020 die Ausbildung als Rohrleitungsbauer (m/w/d)Als Rohrleitungsbauer (m/w/d) bist du auf verschiedenen Baustellen in der Energie- und Wasserversorgung unterwegs, montierst Baugruppen und verlegst Versorgungsleitungen. Außerdem lernst du mit verschiedenen Materialien und Maschinen umzugehen und sie für die Medien Gas und Wasser anzuwenden Herstellen von Rohrleitungssystemen und Versorgungstechnik Biegen und Montieren von Bauteilen Warten, Sanieren und Instandhalten von Rohrleitungen Herstellen von Hausanschlüssen für Gas und Wasser Herstellen von Schachtbauwerken und Gräben, Verlegen von Rohrleitungen und Wiederherstellen der Straßenbeläge 3 Jahre Ausbildungsdauer Blockunterricht an der Philipp-Holzmann-Schule in Frankfurt Grund- und Hauptlehrgänge in idealer Lern- und Arbeitsumgebung im hochmodernen eignen Ausbildungszentrum Mindestens guter Hauptschulabschluss Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konzentration und Sorgfalt Lust an der Arbeit im Freien Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Sachkundiger (m/w/d) Qualitätssicherung

Do. 17.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.  Unsere Tochtergesellschaft Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) bündelt die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Sie ist verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Qualitätssicherung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Sachkundiger (m/w/d) Qualitätssicherung   Umsetzung und Koordination der Normung und Standardisierung von Bauteilen und Materialien sowie von Verfahren, für den Bau und Betrieb der Netze innerhalb der NRM. Organisation und Leitung von Arbeitskreisen zur Standardisierung.                                                                                                         Sicherstellung der Vorbereitung/Koordination des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) sowie weiteren unternehmensübergreifenden Anforderungen Zentrale Strukturierung, Steuerung, Pflege und Fortführung des Handbuches der NRM in Zusammenarbeit mit den Bereichen auf Grundlage von Gesetzen, Verordnungen und Regelwerke Erstellung sowie federführende Mitwirkung mit koordinierender Funktion bei der Erarbeitung, Abstimmung und Festlegung von übergreifenden und grundsätzlichen Anweisungen sowie von NRM-Normen, Arbeitsanweisungen, Bestellanforderungen und weiteren Qualtätsstandards für die NRM.                                                                                               Studium im Bereich Energieversorgung oder vergleichbarer Studienrichtung Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in großen Teilen der angegebenen Arbeitsfelder Hohes Engagement, Kommunikationsstärke sowie eine gute Prozesskompetenz Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot


shopping-portal