Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 218 Jobs in Werne

Berufsfeld
  • Teamleitung 24
  • Leitung 24
  • Projektmanagement 22
  • Gruppenleitung 19
  • Sachbearbeitung 12
  • Elektronik 9
  • Assistenz 9
  • Elektrotechnik 9
  • Justiziariat 9
  • Rechtsabteilung 9
  • Servicetechniker 7
  • Controlling 7
  • Bauwesen 6
  • Entwicklung 6
  • Sekretariat 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Bilanzbuchhaltung 5
  • Energie und Umwelttechnik 5
  • Finanzbuchhaltung 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 188
  • Ohne Berufserfahrung 116
  • Mit Personalverantwortung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 196
  • Teilzeit 35
  • Home Office 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 158
  • Befristeter Vertrag 25
  • Studentenjobs, Werkstudent 17
  • Ausbildung, Studium 7
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 2
  • Handelsvertreter 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Fachkraft (m/w/d) Dokumentenmanagement

Do. 06.05.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Personal Verwaltung an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachkraft (m/w/d) Dokumentenmanagement Mitwirkung in Projekten bei der fachlichen Einführung und Betreuung der DMS-/ECM-Installation an den Standorten der BGZ sowie Übernahme von Aufgaben aus dem Projektmanagement des DMS-/ECM-Projektes, wie z. B. Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung sowie die Erstellung regelmäßiger Projektstatusberichte Unterstützung bei der Steuerung und Weiterentwicklung eines systematischen und nachhaltigen Dokumentenmanagements inklusive der bereits vorhandenen Methoden und Werkzeuge Erarbeitung von Konzepten unter Berücksichtigung des Lebenszyklus der Dokumente und der rechtlichen, organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen Qualitätssicherung und Unterstützung der Organisationseinheiten sowie Fachabteilungen im Bereich des Dokumentenmanagements Unterstützung bei der Führung des Archivs am Standort Essen Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit einer technischen oder naturwissenschaftlichen Ausrichtung; alternativ eine vergleichbare Qualifikation und entsprechende Berufserfahrung Erfahrung in den Bereichen Dokumentenmanagement(-systeme) und Archivierung von Vorteil, insbesondere in der fachlichen Betreuung von Dokumentenmanagementsystemen Routinierter Umgang mit MS Project und den weiteren gängigen MS-Office- und IT-Anwendungsprogrammen Erste Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert Zertifizierung im Projektmanagement nach IPMA von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich Reisebereitschaft Hohes Maß an Kommunikations- sowie Organisationsgeschick Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad, Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Baukoordinator*in Hoch- und Tiefbau (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Bochum
Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH ist ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen im Herzen des Ruhrgebietes. Das Unternehmen bündelt alle netzbezogenen Funktionen innerhalb der Stadtwerke Bochum Gruppe. Die zentralen Aufgaben der Stadtwerke Bochum Netz GmbH liegen im Betrieb, der Unterhaltung und dem bedarfsgerechten Ausbau der regionalen Netze und Verteilungsanlagen für Strom, Erdgas und Wasser. Für unsere Abteilung Technische Netzdienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Baukoordinator*in Hoch- und Tiefbau (m/w/d) Neu- und Umbau sowie Instandsetzung von Bauwerken der Sparten Strom, Gas, Wasser und Fernwärme in allen hoch- und tiefbaulichen Belangen Eigenverantwortliche Baukoordinierung aller baulichen Gewerke sowie Überwachung und Dokumentation der Bauausführung Selbstständige Vorbereitung unterschriftsreifer Bauanträge Controlling der baulichen Maßnahmen über SAP Schadenbegutachtung, Kostenbewertung und Koordinierung der Schadeninstandsetzung für bauliche Anlagen der Stadtwerke Bochum Gruppe Eigenverantwortliche Erstellung von gewerkespezifischen Leistungsbeschreibungen und Ausschreibungsunterlagen sowie deren Zusammenstellung und Prüfung Selbstständige Erstellung von zeichnerischen und planerischen Genehmigungs- und Ausführungsunterlagen sowie Visualisierungen für den Neu- oder Umbau von Betriebs- und Verwaltungsgebäuden mittels CAD-System Koordination von Schadstoffuntersuchungen und -sanierungen CAD-System Koordination von Schadstoffuntersuchungen und -sanierungen Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Meister*in/Techniker*in in einem Beruf des Baugewerbes oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse über die gesetzlichen und behördlichen Vorschriften sowie der einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften Mehrjährige Berufserfahrung in der Energie- oder Bauwirtschaft Kenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte sowie spezieller Softwareanwendungen im Arbeitsbereich (SAP, AutoCAD Architecture, ORCA AVA) Grundkennnisse im Umgang mit Schadstoffen Hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft Überdurchschnittliche Motivation und kooperativer Arbeitsstil sowie Interesse an fachspezifischer Weiterbildung Führerschein Klasse B Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V). Hinzu kommen besondere Sozialleistungen und leistungsorientierte Vergütungskomponenten
Zum Stellenangebot

Projektingenieur*in Sanierung Ufermauern (w/m/d)

Mi. 05.05.2021
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Zur Unterstützung unseres Bereiches T5 Planung und Bau suchen wir ab sofort für 19,5 Std. eine*n Projektingenieur*in Sanierung Ufermauern (w/m/d) Sie arbeiten in einem stark interdisziplinären Team und koordinieren die regelmäßig durchzuführenden Bauwerksprüfungen gemäß DIN1076. Zur Erfassung dieser Prüfergebnisse bauen Sie eine Dokumentation zum Sanierungsbedarf an den Ufermauern auf, die Sie dann zukünftig eigenverantwortlich pflegen. Den Sanierungsbedarf stimmen Sie mit den unterschiedlichsten Akteuren (z.B. Privatpersonen, Genehmigungsbehörden usw.) ab. Sie führen die Vergabeprozesse für externe Planer und Bauunternehmer durch und koordinieren deren Leistungen.  Das Ingenieur-Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar) in der Fachrichtung Bauwesen haben Sie abgeschlossen und verfügen über erste Erfahrungen in der Projektbearbeitung/-leitung. Sie sind in Ihrer Arbeitsweise strukturiert, systematisch und besitzen eine IT-Affinität, um eine Datenbank zur Dokumentation aufzubauen und zu pflegen. Durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Ihre Empathie sind Sie in der Lage, Netzwerke zu bilden und Abstimmungen zwischen Akteuren/ Akteurinnen herbeizuführen. Außerdem haben Sie Spaß, langwierige Verfahren zielorientiert zu begleiten und abzuschließen. Ein Führerschein Klasse B ist für die Tätigkeit zwingend erforderlich. Verantwortungsvolle Tätigkeiten und ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem engagierten leistungsfähigen Team Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten Befristete Anstellung für 2 Jahre Teilzeit mit 19,5 Std. Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW
Zum Stellenangebot

Vertriebsingenieur / Vertriebsmitarbeiter Außendienst Kälte (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Essen, Ruhr
Als einer der weltweit führenden Spezialisten für Kälte- und Wärmeerzeugung sorgt ENGIE Refrigeration stets für das perfekte Klima. Unser Anspruch ist es, Innovationen in der Kälte- und Wärmetechnik voranzutreiben und unseren Kunden hocheffiziente, wirtschaftliche und umweltfreundliche Lösungen zu bieten. Der Schlüssel zum Erfolg sind dabei unsere Mitarbeitenden: Wir setzen auf das Know-how und das Engagement jedes Einzelnen! Als Vertriebsingenieur bzw. Vertriebsmitarbeiter übernehmen Sie die Akquise und Betreuung der Kunden für unser Servicegeschäft im Bereich der Kältetechnik. Angebot, Betreuung  und Verkauf von komplexen Service-Produkten, Wartungsverträgen, Umbauten und Ersatzteilen Betreuung und Beratung unserer Bestandskunden sowie Gewinnung neuer Service-Kunden und Lieferanten Auftragsverhandlungen, Vertragsgestaltung (Wartungs- und Serviceverträge) und Auftragsvorbereitung Berechnung von Kältelastbedarf sowie Auslegung von Kältemaschinen, Kühltürmen, Kalt- und Kühlwasseranlagen und deren Komponenten Erfolgreiche Weiterentwicklung des Tätigkeitsgebiets sowie Mitarbeit in Projekten und Prozess-Verbesserungsmaßnahmen Abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung mit Techniker-/ Meister-Weiterbildung im Bereich der Kältetechnik (z.B. Kälteanlagenbauer, Mechatroniker für Kältetechnik), idealerweise mit erster Vertriebserfahrung - Gerne auch Erfahrung z.B. als Servicetechniker/ Monteur in der Kältetechnik und Interesse an neuer Perspektive im Vertrieb Alternativ gerne ein Studium oder Techniker-/ Meister-Weiterbildung in einem anderen Gewerk der Versorgungstechnik/ TGA (Heizung, Klima, Lüftung, Elektro) mit mehrjähriger Erfahrung im Vertrieb Kunden- und Dienstleistungsorientierung Beziehungs- und Netzwerkfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick Führerschein der Klasse B Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot

Ingenieur Informations- und Kommunikationstechnik als Referent Netzwerkmanagement und Fernwirktechnik (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Dortmund
Mit einem 4.200 Kilometer langen unterirdischen Leitungsnetz zählt die Thyssengas GmbH zu den führenden deutschen Erdgastransportnetzgesellschaften. Unsere rund 380 Experten* aus den unterschiedlichsten Fachbereichen verantworten die Sicherheit und Verlässlichkeit unserer Anlagen und Leitungen in Nordrhein-Westfalen. Wir entwickeln das Netz nach den Bedürfnissen der Märkte und unserer Kunden effizient weiter – das seit Jahrzehnten in gewohnt hoher Qualität. Darüber hinaus ist es unser Anspruch, die Energiewelt von morgen klimaschonend mitzugestalten. Wir suchen engagierte Kollegen, die diese Aufgaben mit uns gemeinsam angehen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team „Stationsleit-, Fernwirk- und E-Technik“ des Bereichs „Gastransport“ am Standort Dortmund.Ihre Tätigkeiten in unserem Team umfassen zwei Schwerpunkte. Einerseits übernehmen Sie Aufgaben im Themenfeld des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS): Sie sind Mitglied der Arbeitsgruppe „ISMS“ und initiieren, implementieren, überwachen, steuern und dokumentieren alle hieraus resultierenden Prozesse und Maßnahmen im Fachbereich.In Ihrer Rolle vertreten Sie den Fachbereich sowohl bei den Überwachungsaudits als auch bei der Rezertifizierung nach DIN ISO 27001.Zudem sind Sie für die regelmäßige Aktualisierung des Asset-Registers und des Netzstrukturplans zuständig.Weiterentwicklung des Change Management Systems sowie weiterer IT-unterstützender Systeme an zukünftige gesetzliche und technische Anforderungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Andererseits bringen Sie Ihre Expertise im Bereich der IP-basierten Kommunikation in künftige und bestehende Projekte ein:Sie organisieren und steuern systemübergreifende Maßnahmen, die sowohl die Stationsleit- und Fernwirktechnik als auch die zentrale Leittechnik betreffen.Zudem verantworten Sie die Planung, den Bau und den Betrieb von Fernwirkanlagen und der dazugehörigen zentralen und dezentralen Datenübertragungstechnik im Umfeld der SCADA-Netze und überwachen als Projektleiter das Budget im Rahmen von Instandhaltungs- und Neubauprojekten. Weiterhin koordinieren Sie externe Dienstleister, die mit der Ausführung der Projekte von Ihnen beauftragt werden.Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Meister und Techniker und unterstützen die operativen Einheiten beim Betrieb der Übertragungstechnik, bei der Beseitigung von Störungen sowie bei technologischen Anpassungen.Die Teilnahme an Rufbereitschaft gehört für Sie selbstverständlich mit dazu.In Ihrer Rolle sind Sie außerdem für die Schulung von Mitarbeitern hinsichtlich der Servicemaßnahmen am Übertragungsnetz zuständig. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Beobachtung technologischer Weiterentwicklungen und Bewertung dieser hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten bei Thyssengas.In Ihrer Position sind Sie für die Pflege und Dokumentation zentraler und dezentraler Komponenten im Bereich der Fernwirk-, Datenübertragungstechnik und des Netzwerkmanagementsystems zuständig. Sie haben Ihr Studium mit der Fachrichtung Informations- und Kommunikationstechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik oder IT-Sicherheit erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation in den oben genannten Fachrichtungen.Im Idealfall haben Sie einschlägige Berufserfahrung in den oben genannten Themengebieten gesammelt und konnten sich dabei fundierte Kenntnisse in der Netzwerkkommunikation, Übertragungstechnik und IT Sicherheit aneignen.Ihr Interesse an den neuen Technologien ist stark ausgeprägt und Sie brennen darauf, sich schnell wandelnden technologischen Fortschritten zu stellen, um die für die Thyssengas geeigneten Technologien zu identifizieren sowie nachhaltig zum Einsatz zu bringen. Sie sind kommunikations- und teamfähig, zeichnen sich durch ausgeprägtes analytisches Denken und selbstständiges Arbeiten aus.Weitere Eigenschaften wie Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität runden Ihr Profil ab.Außerdem bringen Sie gute allgemeine IT- sowie Netzwerkkenntnisse mit und haben Spaß an IP-basierter Datenkommunikation, Digitalisierung und Vernetzung.Sie sind sicher im Umgang mit MS Office Produkten und haben einschlägige Erfahrungen in Configuration Management Database (CMDB Datenbanken), Linux/Unix und Netzwerkprogrammierung mit Sockets.Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Sie sind mobil und gespannt darauf, die technischen Anlagen in unserem Netzgebiet kennenzulernen (Führerschein Klasse B).Sie sind von Anfang an Teil des Teams. Das Miteinander steht bei uns im Vordergrund – im beruflichen Alltag wie auch bei gemeinsamen Veranstaltungen.Bei uns gelingt Ihre Balance zwischen Beruf und Privatleben – zum Beispiel durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle oder auch durch die Möglichkeit, Zuhause zu arbeiten.Finanzielle Absicherung ist immer wichtig: Wir bieten Ihnen ein Gesamtpaket mit vielen Extras – Thyssengas plant langfristig mit Ihnen und finanziert Ihnen beispielweise eine attraktive Betriebsrente.Bei der Entwicklung ist Ihr Bedarf unser Programm: Durch Training vor Ort oder digital, Mitarbeit in Projekten oder auch spezielle Entwicklungsprogramme erweitern Sie Ihre Kompetenzen.Sie werden unsere wertvollste Ressource. Deshalb unterstützen und fördern wir Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge. Hier helfen die Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen, die Teilnahme an Aktionstagen und Schutzimpfungen – vielleicht bedienen Sie sich aber auch einfach nur an unseren frischen Obstkörben.Arbeitssicherheit steht bei uns an oberster Stelle. Mit Ihrer persönlichen Schutzausrüstung (PSA) werden Sie bei uns für Ihre Tätigkeit in Ihrem Einsatzgebiet bestens ausgestattet.Damit Sie dort flexibel unterwegs sind, stellen wir Ihnen einen Dienstwagen bereit. 
Zum Stellenangebot

Projektassistenz (m/w/d) Abteilung Zentrales Mitglieder- und Fördermanagement

Mi. 05.05.2021
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Im Geschäftsbereich Mitglieder und Strategie suchen wir für die Abteilung Zentrales Mitglieder- und Fördermanagement in unserer Hauptverwaltung in Essen zum nächstmöglichen Termin befristet für drei Jahre Verstärkung durch eine Projektassistenz (m/w/d) Eigenverantwortliche und selbstständige Bearbeitung von projektbezogenen Aufgaben wie: Budgetüberwachung, Prüfung von nötigen Umbuchungsvorgängen, Ermittlung von Prognosezahlen für das Budgetcontrolling, Durchführung von Soll-/Ist-Analysen Durchführung von Beschaffungen, Erstellung von Vergabevermerken unter Berücksichtigung der Vergabeverfahren, Erstellung von Bestellanforderungen, Durchführung von Angebotsvergleichen sowie Kommunikation mit dem Einkauf Aufbereiten von Projekttagebüchern zur Projektdokumentation und Unterstützung der Projektsteuerung Vorbereitung der Abrechnungsunterlagen für den Fördermittelabruf, Dokumentation der Vorgänge Pflege und Koordination der Weiterentwicklung der Förderdatenbank von EGLV, inkl. der eigenständigen Informationsbeschaffung über Förderprojekte Unterstützung bei der Betreuung projektbezogener Websites Unterstützung der Abteilungsleitung und der Projektleitungen zu Querschnittsaufgaben wie etwa: Vor- und Aufbereitung der Wirtschaftsplanung Mitwirkung bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen Erstellung von Präsentationsunterlagen und Manuskripten in deutscher und englischer Sprache Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln Recherchearbeit und weitere administrative Aufgaben Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich absolviert. Sie konnten bereits erste relevante Berufserfahrung im Office Management oder in einem ähnlichen Bereich sammeln. Ihre IT-Affinität ist Ihnen bei der täglichen Arbeit eine große Hilfe (MS Office, insbesondere PowerPoint, SAP). Ihre kommunikativen Fähigkeiten erleichtern Ihnen die serviceorientierte sowie bereichsübergreifende Arbeit. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Selbstorganisation aus, schätzen Teamarbeit und sind ziel- und ergebnisorientiert. Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Abwasserabgabe (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Im Geschäftsbereich Mitglieder und Strategie suchen wir für die Abteilung Zentrales Mitglieder- und Fördermanagement in unserer Hauptverwaltung in Essen zum nächstmöglichen Termin unbefristet Verstärkung durch eine*n qualifizierte*n Sachbearbeiter*in Abwasserabgabe (m/w/d) Mitwirkung bei der Bearbeitung der wasserrechtlichen Erlaubnisverfahren nach §7 WHG für Abwasserbehandlungsanlagen Durchführung der Verfahren nach dem Abwasserabgabengesetz für Niederschlagswasser für Abwassereinleitungen von EGLV sowie Kanalisationsnetze der Mitglieder Erstellen und Bearbeiten der Grundlagendaten zur Abwasserabgabe (Niederschlagswasser und Zusammenführung mit den Daten für Schmutzwasser) für die Wirtschaftspläne und die Veranlagung einschließlich Mitwirkung bei der mittelfristigen Wirtschaftsplanung Vertretung der Abwasserabgabe gegenüber Mitgliedern Beratung der Mitglieder in Fragen der Abwasserabgabe Mitwirkung bei der Bearbeitung von Klageverfahren Mitwirkung bei der Bearbeitung der Verfahren zum Wasserentnahmeentgelt Weiterentwicklung des Datenerfassungs- und -verarbeitungsprozesses Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Master, Diplom) der Fachrichtung Verwaltungswirtschaft, Jura (Schwerpunkt Wirtschaft), Siedlungswasserwirtschaft oder gleichwertig. Aufgrund Ihrer einschlägigen Berufserfahrung haben Sie fundierte Kenntnisse in den Themen wasserwirtschaftliche Aktivitäten und deren Zusammenhänge, technische Regelwerke, geltenden Gesetze und Verordnungen im Bereich der Wasserwirtschaft (insbesondere Wasser- und Abwasserabgaberecht, einschließlich Wasserentnahmeentgelt). Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse und analytische Fähigkeiten, insbesondere im Bereich komplexer Datenaufbereitung. Ihre überdurchschnittlichen kommunikativen Fähigkeiten versetzen Sie in die Lage, komplexe Zusammenhänge allgemeinverständlich und prägnant sowohl schriftlich als auch mündlich zu vermitteln. Sie haben den Ehrgeiz, Sachverhalte kritisch zu hinterfragen, und können Ihre Beurteilung aufgrund Ihrer Expertise und Ihrer Kommunikationsstärke überzeugend und verhandlungssicher vermitteln. Ein hohes Maß an Eigeninitiative, gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Kontokorrent / Kreditmanagement (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Lünen
TSR ist europaweit führend im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen und ist damit ein wichtiger Versorger der Stahlindustrie und Bindeglied zwischen Lieferanten und Kunden. Teamleiter Kontokorrent / Kreditmanagement (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 65898 Als Teamleiter Kontokorrent / Kreditmanagement übernehmen Sie die Leitung dieses Teilbereichs des Finanz- und Rechnungswesens inkl. der Führung von sieben Mitarbeitern und sind verantwortlich für die Durchführung des gesamten Zahlungsverkehrs für mehrere Gesellschaften in verschiedenen Währungen Bei der Überwachung der Forderungen inkl. der Beantragung von Kreditlimiten, der Erstellung von Mahnungen und der Betreuung von Insolvenzen können wir uns voll und ganz auf Sie verlassen Sie verwalten Warenkreditversicherungsverträge und erstellen Analysen hinsichtlich der Überschreitung von Zahlungszielen und Limitüberschreitungen Die Betreuung der Finanzkonten in verschiedenen Währungen sowie der Absicherungsinstrumente wissen wir bei Ihnen in den besten Händen Nicht zuletzt erstellen Sie Statistiken und beantworten Fragen von internen und externen Stellen Ihre Ausbildung als Bilanzbuchhalter oder ein betriebswirt­schaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen – alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit Darüber hinaus haben Sie bereits einschlägige Berufs­erfahrungen in ähnlicher Position sammeln können und haben hervorragende Buchhaltungskenntnisse Ein routinierter Umgang mit EDV-Programmen sowie gute Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich Eine Fortbildung zum Forderungsmanager ist von Vorteil Persönlich punkten Sie mit Ihrer Hands-on-Mentalität und mit Ihrem ausgeprägten Teamgeist Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Ein moderner Arbeitsplatz Bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten Hausinterne Kantine und sehr gutes Teamklima
Zum Stellenangebot

Anlagenfahrer Metallschlackenaufbereitungsanlage (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Lünen
REMONDIS Production verwaltet das Lippewerk in Lünen, Europas größtes industrielles Recyclingzentrum, und produziert eine Vielzahl an Erzeugnissen aus Sekundär- und Primärrohstoffen. Anlagenfahrer Metallschlackenaufbereitungsanlage (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 66346 In Ihrem neuen Job dreht sich alles um die Rück­gewinnung von hoch­wertigen Metallen aus mineralischen Rest­stoffen – in einem europaweit einzig­artigen, nass­mechanischen Auf­bereitungs­ver­fahren Dabei ist auf Ihr Fachwissen einfach immer Verlass: Sie überwachen und bedienen unsere ver­fahrens­technischen Anlagen und Maschinen und sorgen dafür, dass diese jederzeit rund laufen Zuverlässig unterstützen Sie uns bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an unseren Anlagen und sorgen so für einen reibungslosen Produktionsablauf Außerdem wissen wir unsere Bagger, Radlader und Gabelstapler bei Ihnen in den besten Händen Ihre Ausbildung zum Schlosser, Chemikanten oder Elektriker haben Sie erfolgreich abgeschlossen – oder Sie bringen eine vergleichbare Qualifikation mit Darüber hinaus haben Sie bereits einschlägige Berufspraxis im Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen, idealerweise im Bereich der Zerkleinerungs- oder Entwässerungstechnik Mit dem Führen von Mobilgeräten sind Sie bestens vertraut Natürlich bringen Sie eine gute Auffassungsgabe mit und sind routiniert in der Durchführung handwerklicher Arbeiten Die Bereitschaft zum Schichtdienst ist für Sie selbst­ver­ständlich Flexibilität, Einsatzfreude und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Ein sicherer Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag Attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und bei Fitnessstudios Eine Tätigkeit im Bereich Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung
Zum Stellenangebot

Spezialist Rechnungswesen mit Schwerpunkt Steuern (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Lünen
TSR ist europaweit führend im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen und ist damit ein wichtiger Versorger der Stahlindustrie und Bindeglied zwischen Lieferanten und Kunden. Spezialist Rechnungswesen mit Schwerpunkt Steuern (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 65905 In Ihrem neuen Job haben Sie vielfältige Aufgaben von der Führung von Buchhaltungen für kleinere Holdinggesellschaften, bis zur Berechnung von latenten Steuern und Betreuung von Betriebs­prüfungen Dabei ist auf Ihr steuerliches Know-how Verlass: Fachkundig klären Sie umsatzsteuerliche Tat­bestände und erstellen Umsatzsteuererklärungen in verschiedenen Ländern Außerdem wissen wir die Beratung in Steuerfragen und Erstellung von Steuererklärungen für unsere verschiedenen Gesellschaften bei Ihnen in den besten Händen Darüber hinaus unterstützen Sie unseren Leiter Finanz- und Rechnungswesen bei Sonderprojekten Die Mitwirkung bei der Erstellung von Bilanzen, Anhängen etc. verschiedener Gesellschaften rundet Ihr Aufgabengebiet ab Ihre Ausbildung als Steuerfachangestellter oder Ihr betriebswirtschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen – alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit Fundierte Steuer- und Buchhaltungskenntnisse sind für Sie selbstverständlich Darüber hinaus haben Sie bereits einschlägige Berufspraxis im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens sammeln können Sie gehen routiniert mit EDV-Programmen um und ver­fügen über gute Englischkenntnisse Nicht zuletzt besitzen Sie eine Hands-on-Mentalität und haben Spaß an der Arbeit im Team Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Ein moderner Arbeitsplatz Bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten Hausinterne Kantine und sehr gutes Teamklima
Zum Stellenangebot


shopping-portal