Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung: 111 Jobs in Wörth am Rhein

Berufsfeld
  • Elektronik 15
  • Elektrotechnik 15
  • Leitung 12
  • Projektmanagement 12
  • Teamleitung 12
  • Gruppenleitung 11
  • Bauwesen 6
  • Assistenz 4
  • Prozessmanagement 4
  • Sekretariat 4
  • Servicetechniker 4
  • Arbeitssicherheit 3
  • Controlling 3
  • Einkauf 3
  • Entwicklung 3
  • Justiziariat 3
  • Rechtsabteilung 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Außendienst 2
  • Dienstleistung und Fertigung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 110
  • Ohne Berufserfahrung 55
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 110
  • Home Office 35
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 99
  • Befristeter Vertrag 9
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung

Produktmanager Energielösungen (w/m/d)

Mi. 05.05.2021
Ettlingen
Energieversorgung ist unser Spezialgebiet und so bieten wir unseren Kunden erneuerbare Energien aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse sowie Erdgas und Wärme an. Für Privathaushalte, Kommunen und Geschäftskunden erarbeiten wir individuelle Energielösungen bis hin zur Autarkie. Nur eine wirkungsvolle Kombination von erneuerbarem Strom und grünen Gasen kann zu einer erfolgreichen Energiewende führen. Dafür setzen wir uns ein. Zur Unterstützung unseres wachsenden B2C Energielösungsgeschäfts (Brennstoffzellenheizungen, PV, Speicher, sonstige Wärmeerzeuger wie Gasbrennwert) suchen wir eine*n Produktmanager*in, der/die mit Kompetenz und Leidenschaft unser Portfolio für autarke Energielösungen markt- und kundenorientiert ausbaut und erfolgreich am Endkundenmarkt positioniert. Machen Sie bei uns mit als: Produktmanager Energielösungen (w/m/d) bei der Erdgas Südwest GmbH in Ettlingen. Fachliche Verantwortung für unsere Energielösungsprodukte (Brennstoffzellenheizungen, Gas-Brennwertgeräte, PV+Speicher, Wärmepumpen …) Begleitung des Go-To-Market-Prozesses neuer Produkte, Überführung dieser von der Produktentwicklung in das Liniengeschäft und Erarbeitung von Produktideen zur Weiterentwicklung des Produktportfolios, dazu gehört das Monitoring technischer sowie rechtlicher und sonstiger regulatorischen Entwicklungen zur Aktualisierung des Produktportfolios Verantwortlung für Preisgestaltung und Marge des Produktportfolios als auch das Partnermanagement (Schnittstelle zu Herstellern und Fulfillmentpartnern) Kontinuierliches Produkt-Controlling anhand relevanter Kennzahlen des Marktes und Ableitung von Maßnahmen Definition und Mitgestaltung prozessseitiger Anforderungen an Produkte und Services sowie Schnittstelle zum Marketing Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft/Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Abschluss/Ausbildung Mehrjährige Erfahrung im Produktmanagement, gerne in der Energiebranche Expertise im Prozessmanagement und Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden sowie ausgeprägtes Digital-Mindset und IT-Affinität ebenso wie sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Hohe Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, verbunden mit einer Hands-on-Mentalität Teamorientierte, selbständige und strukturierte Arbeitsweise Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Referent Beteiligungsmanagement (w/m/d)

Mi. 05.05.2021
Ettlingen
Energieversorgung ist unser Spezialgebiet und so bieten wir unseren Kunden erneuerbare Energien aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse sowie Erdgas und Wärme an. Für Privathaushalte, Kommunen und Geschäftskunden erarbeiten wir individuelle Energielösungen bis hin zur Autarkie. Nur eine wirkungsvolle Kombination von erneuerbarem Strom und grünen Gasen kann zu einer erfolgreichen Energiewende führen. Dafür setzen wir uns ein. Das Beteiligungsmanagement der Erdgas Südwest betreut, steuert und führt die Beteiligungen im Teilkonzern und ist für sämtliche gesellschaftsrechtliche Themen verantwortlich. Beschlussunterlagen und gesellschaftsrechtliche Dokumentation und Gremienläufe werden durch ESB erstellt und koordiniert. Die strategische Entwicklung der Beteiligungen wird durch ESB beeinflusst. Darüber hinaus unterstützt ESB die Beteiligungen bei den verschiedensten Projekten und leitet M&A Projekte im Teilkonzern. Machen Sie bei uns mit als: Referent Beteiligungsmanagement (w/m/d) bei der Erdgas Südwest GmbH in Ettlingen. Unterstützung und selbständige Durchführung bei Projekten, als auch aktive Begleitung unserer Beteiligungen bei administrativen und kaufmännischen Themen, dazu gehören organisatorische und koordinative Tätigkeiten Mitwirkung bei der Analyse und Harmonisierung bestehender Prozesse und Rahmenbedingungen, sorgen für Transparenz und aktuelle Projektübersichten Schnittstellenfunktion zwischen Mutterkonzern, Verwaltungsausschüssen und den Unternehmensleitungen Vorbereitung von Beschlussvorlagen für Gremien im Teilkonzern der Erdgas Südwest Steuerung und Dokumentation gesellschaftsrechtlicher Unterlagen sowie Unterstützung bei Erarbeitung von Businessplänen und Mittelfristplanungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Business Administration, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar, gerne von einer dualen Ausbildungsform Interesse an der Administration von Beteiligungen und gesellschaftsrechtlichen Themen Analytische und systematische Arbeitsweise sowie Verständnis für komplexe Prozesse und Strukturen Sicheres Auftreten sowie gute Kooperations- und Integrationsfähigkeiten in der Zusammenarbeit mit Internen und Externen Die Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben und selbständigem Treiben der Themen, als auch ein hohes Maß an Diskretion, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Dokumentationsfachkraft (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Philippsburg (Baden)
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Philippsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Dokumentationsfachkraft (m/w/d) Prüfung und Weiterverarbeitung der Abfallgebinde-Dokumentationen Erstellung und Weiterverarbeitung des Abfallberichtswesens Überwachen und Dokumentieren der Ein- und Ausgangskontrollen und der Lagerbelegung Unterstützung des Leiters Überwachung beim Unterlagenverkehr und Berichtswesen Unterstützung bei den Ein- und Auslagerungsprozessen von Abfallgebinden Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen oder kaufmännischen Bereich oder ein vergleichbarer Abschluss Gute Kenntnisse in der Dokumentenverwaltung Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, MS Project und Datenbanken Erfahrung in prozessorientierten Industriezweigen (Kraftwerke, Produktion, Entsorgung) Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und verschumögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuss zum Jobfahrrad, Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Elektriker (m/w/d) als Freileitungsmonteur

Di. 04.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Die Abteilung Anlagen­betrieb Leitungs­anlagen ist für den Betrieb und die Instand­haltung der Leitungs­anlagen der TransnetBW mit rund 1.727 km Leitungs­trassenlänge und 5.758 Masten in der Fläche verant­wortlich. Für diese Position haben wir mehrere Vakanzen zu besetzen. Sie betreuen das Höchst­spannungs­netz in den Themen Frei­leitung mit zugehörigen Komponenten wie Masten, Isolatoren, Leiter­seile, Fundamente etc. Sie sind verant­wortlich für den Betrieb und die Instand­haltung des Höchst­spannungs­netzes nach VDE 0105 T 100, dazu gehören Inspektion, Wartung, Entstörung / Instand­setzung sowie Trassen­pflegemaß­nahmen an den Frei­leitungen Sie über­nehmen nach erfolg­reicher Ein­arbeitung die Anlagen­verantwortung während der Durch­führung von Arbeiten für den sicheren Betrieb der elektrischen Anlage, die zur Arbeits­stelle gehört Sie verant­worten die sichere Durch­führung von Arbeiten an Frei­leitungs­anlagen und stellen sicher, dass die Frei­leitungs­anlagen sicher betrieben werden können, dazu gehört unter anderem die Kontrolle der Sicherheits­abstände von Bäumen und Sträuchern zur Frei­leitung Sie verhandeln selbst­ständig mit Grund­stücks­eigentümern und Behörden die Frei­schneide­maß­nahmen und vertreten die TransnetBW vor Ort im Rahmen von Infra­struktur­projekten in Frei­leitungs­nähe Sie erhalten ein Betriebs­fahrzeug und nehmen am Bereitschafts­dienst zur Fehler­lokalisierung und -behebung teil Sie besitzen eine abgeschlos­sene Berufs­ausbildung im Bereich der Elektro­technik, z. B. Elektroniker für Betriebs­technik, Stahl­bau, Bau­wesen, oder vergleich­bare fach­spezifische Kenntnisse – gerne bieten wir auch Quer­einsteigern die Chance Sie verfügen idealer­weise bereits über Kenntnisse und Erfahrung im Frei­leitungs­bau und Arbeiten in der Höhe Sie bringen eine hohe Bereit­schaft zum Erwerb von Zusatz­qualifikationen in den Themen­feldern rund um Frei­leitung und Elektro­technik mit Sie zeichnen sich durch Team­fähigkeit, selbst­ständige Arbeits­weise und Flexibilität aus Sie haben eine hohe Einsatz- und Reise­bereitschaft Sie besitzen einen Führer­schein der Klasse B Sie arbeiten am größten Gesell­schafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittag­essen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

stellvertretenden Deponieleiter (m/w/d)

Mo. 03.05.2021
Bruchsal
Die BRLK ist ein Beteiligungsunternehmen des Landkreises Karlsruhe mit rund 50 Beschäftigten. Das Geschäftsfeld umfasst heute die Umladung und den Transport von Abfällen, den Deponiebetrieb und den Betrieb von Wertstoffhöfen und Grünabfallsammelplätzen im Landkreis Karlsruhe. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung einen stellvertretenden Deponieleiter (m/w/d). Leitung des Anlagenbetriebs auf der Deponie Bruchsal mit technischer Betriebsführung, Steuerung des Personaleinsatzes und der Betriebsabläufe, Anlagenunterhaltung, Investitionsplanung und Kostenkontrolle. Nachsorge der Deponie mit Bewirtschaftung der Deponieentwässerung, Betrieb der Entgasungsanlage und des Deponiegasmotors und Dokumentation der ermittelten Deponiedaten in Berichten. Kontrolle der Müllanlieferungen, Sicherstellung nicht zugelassener Anlieferungen und Organisation der Umladung und des Weitertransports der Abfälle mit Bahn und Lkw. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bachelorabschluss oder als Diplom-Ingenieur (FH) in den Bereichen Umweltschutz, Abfall- oder Kreislaufwirtschaft oder eine vergleichbare Hochschulausbildung. Fachkenntnisse in der Kreislaufwirtschaft, in der Deponietechnik und im Arbeitsschutz Führungs- und Sozialkompetenz, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise Führerschein der Klasse B. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit Führungsverantwortung, bei der Sie selbst mitgestalten können. Sie übernehmen nach Ihrer Einarbeitung verantwortungsvolle Aufgaben im Umwelt- und Klimaschutz in einem Unternehmen des Landkreises Karlsruhe. Wir bieten eine Vollzeittätigkeit mit einer leistungsgerechten Bezahlung und wir fördern Ihre berufliche Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Projektleiter E-Mobilitätsprojekte (w/m/d) (befristet für 2 Jahre)

Mo. 03.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Unsere Forschungsthemen umfassen Smarte Quartiere, Smarte Verkehrslösungen und Elektromobilität. Dabei beobachten wir Technologien und Best Practices im internationalen Umfeld durch Recherchen und direkten Austausch. Im Fokus stehen die Optimierung und Reduzierung des Energiebedarfs und der Emissionen, Eigenverbrauchsoptimierung, Einbeziehung von E-Mobilitätslösungen und Management der Ladeinfrastruktur. Ein weiteres Ziel ist der Aufbau von Infrastruktur für weitere Dienstleistungen, um damit neue Geschäftsmodelle für den Konzern zu erschließen. Die EnBW beteiligt sich an den BMWi-geförderten Forschungsprojekten „EFILS-11“ (Projektpartner Brusa, Porsche, Toyota …) und „OneGAforAll“ (Mahle, BMW …). In den parallelen Projekten sollen Systeme zum berührungslosen induktiven Laden von E-Autos entwickelt werden. Die identische Rolle von EnBW in beiden Projekten ist die Formulierung der technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Anforderungen an solche Systeme aus der Sicht eines potentiellen Betreibers von öffentlicher induktiver Ladeinfrastruktur und der Aufbau von Demonstratoren. Projektmanagement für Elektromobilitätsprojekte zur Entwicklung induktiver Ladetechnik für Pkws, projektinterne Abstimmung mit den Konsortialpartnern*innen (namhafte nationale und internationale OEMs, Tier-1-Lieferanten*innen und Forschungseinrichtungen der Automobilindustrie) Durchführung technischer und wirtschaftlicher Studien zur induktiven Ladetechnik, Ableitung möglicher Technologieentwicklungspfade Beauftragung und inhaltliche Begleitung von Rechtsstudien bei einer Anwaltskanzlei Konzeption von Demonstrationssystemen und Beauftragung der technischen Umsetzung; Planung, Durchführung und Auswertung des Probebetriebs inkl. Testreihen Konzeption und Beauftragung der unternehmensinternen Projektkommunikation Abgeschlossenes technisches / naturwissenschaftliches, wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium mit Masterabschluss und erste Berufserfahrung mit Bezug zu Energietechnologien Großes Interesse an neuesten Technologien im Automobilumfeld und schon erste Berührungspunkte mit Elektrofahrzeugen Vorzugsweise Kenntnisse im Projektmanagement und erste Erfahrung in der Steuerung von Projekten Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit komplexen energiewirtschaftlichen und -technischen Fragestellungen Neugier, Mut und Kreativität im Umgang mit unbekannten Themen und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative in einem interdisziplinären Team Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

IT Business Analyst DMS / Digitalisierungslösungen (w/m/d)

Mo. 03.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT Business Analyst*in DMS / Digitalisierungslösungen am Standort Karlsruhe. Wir verstehen uns als IT der Energiewende. Diese gestalten wir mit modernster Technologie, um unser Unternehmen erfolgreich zu halten. Unser Team "Dokumentenmanagement" unterstützt vielfältige Prozesse innerhalb des gesamten EnBW-Konzerns rund um die Themen Digitalisierung, Klassifizierung und Optical Character Recognition (OCR), Enterprise Content Management (ECM) sowie elektronischer Signaturverfahren. In enger Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen identifizierst Du Digitalisierungspotentiale von dokumentenbasierten Prozessen und entwickelst daraus gemeinsame Ideen und Use-Cases für innovative, digitale Lösungen Du berätst und unterstützt unsere Fachbereiche und andere IT-Einheiten bei der Aufnahme von Anforderungen und Prozessen in Form von Userstories und achtest dabei auf den optimalen Einsatz bestehender IT-Capabilities Die Weiterentwicklung bzw. kontinuierliche Optimierung unserer Services und die Integration von neuen Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), Automatisierungs- und OCR-Lösungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du hast Dein Studium der (Wirtschafts-) Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbares Studium mit IT-Bezug erfolgreich abgeschlossen oder hast eine vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung Du besitzt bereits praktische Erfahrung in der Analyse von Geschäftsanforderungen, der Strukturierung von Digitalisierungsprojekten und bringst idealerweise bereits Know How in einem oder mehreren der Bereiche Enterprise Content Management (ECM), Dokumentenverarbeitung, Archivsysteme, Workflow und Scan- und OCR-Systeme mit Mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, ergänzt mit fundierten Erfahrungen in agilen Arbeitsmethoden (z. B. Scrum) runden Dein fachliches Profil ab Persönlich zeichnet Dich eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und eine Offenheit für neue Herausforderungen, neue Technologien und Arbeitsweisen aus Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Facility Management

So. 02.05.2021
Stuttgart, Bruchsal
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Facility Management ist im Bereich Bau & Immobilien an unserem Haupt­sitz in Stuttgart angesiedelt. Zu den wesent­lichen Aufgaben des Bereichs Immobilien gehören der Betrieb und die operative und kauf­männische Bewirt­schaftung aller Liegen­schaften der TransnetBW, die Immobilien­entwicklung sowie die Wahr­nehmung der Bauherren­rolle bei Immobilien­projekten und der Betreiber­verantwortung im Facility Management.Für den Bereich Bau & Immobilien suchen wir am Standort Bruchsal / Stuttgart zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie. Sie nehmen die Standort- und Betreiber­verantwortung für unsere neue Liegen­schaft in Bruchsal und den Neubau in Goldshöfe wahr Sie unterstützen und wirken beim technischen und infra­strukturellen Facility Management vor Ort mit Sie unter­stützen die Projekte im planungs- und baubeglei­tenden Facility Management, wirken bei der Erstellung von Betriebs- und Betreiber­konzepten mit und führen diese erfolg­reich in die Praxis ein Sie verfolgen die Gewähr­leistungs­themen im Rahmen der Inbetrieb­nahme der Liegen­schaft / Gebäude sowie im späteren Betrieb Sie sind verant­wortlich für Wartungen, Instand­setzungen und wieder­kehrende Prüfungen in unseren Liegen­schaften / Gebäuden und über­prüfen deren ordnungs­gemäße Durch­führung Sie erkennen, priorisieren und beheben technische Störungen und stehen den Gebäude­nutzern als Ansprech­partner zur Verfügung Sie nehmen ggf. am Bereit­schafts­dienst teil Sie haben einen Meister­abschluss oder eine abgeschlossene technische Ausbildung und lang­jährige Erfahrung im Facility Management oder gleich­wertige Qualifikationen Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Facility Management, insbesondere von technischen Einrichtungen Sie haben Erfahrung in der Koordination und Über­wachung von externen Dienst­leistern in der Flächen­organisation Sie verfügen über ausge­prägtes wirtschaft­liches Denken, Durchsetzungs­vermögen und Belast­barkeit Sie handeln selbst­ständig und voraus­schauend, besitzen Team­geist und verfügen über ein hohes Engagement sowie ein sicheres Auftreten Sie gehen sicher mit Office-Produkten um, SAP-Kenntnisse im Modul MM sind von Vorteil Sie bringen Reise­bereitschaft (2-3 Tage pro Woche) mit und sind im Besitz einer Fahr­erlaubnis Klasse B Sie arbeiten am größten Gesell­schafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittag­essen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Sekretär / Assistenz (m/w/d) Mittleres Management

So. 02.05.2021
Daxlanden, Bruchsal
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Die Abteilung Leitungs­anlagen ist für den Betrieb und die Instand­haltung der Leitungs­anlagen der TransnetBW mit rund 1.727 km Leitungs­trassenlänge und 5.758 Masten in der Fläche verantwortlich. Für diese Abteilung suchen wir Sie zum 01.07.2021 für den Standort Daxlanden (perspektivisch Bruchsal). Sie unter­stützen den Leiter bei organisatorischen Aufgaben Sie stellen selbst­ständig und eigen­verantwortlich eine effektive sowie effiziente Büro­organisation der Abteilung sicher und führen Verwaltungs­aufgaben durch Sie unter­stützen bei der Organisation, Vor­bereitung und Nach­bereitung von Besprechungen, Workshops wie auch Veranstaltungen Sie erstellen Präsentationen, Protokolle und Statistiken Sie tätigen Beschaffungen für die Abteilung im Rahmen des Einkaufs­prozesses Sie haben erfolg­reich eine kauf­männische Ausbildung abgeschlossen und besitzen idealer­weise eine mehr­jährige Berufs­erfahrung in einer vergleich­baren Position Sie zeichnen sich durch Proaktivität, Eigen­verantwortung und Ergebnis­orientierung aus, deshalb haben Sie Spaß an der Verbesserung von Prozessen Sie zählen Organisation und Team­fähigkeit zu Ihren Stärken Sie sind sicher im Umgang mit der MS-Office-Produktf­amilie, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Sie verfügen über verhandlungs­sichere Deutsch- sowie fließende Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten am größten Gesell­schafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittag­essen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Referentin politische Kommunikation und Stakeholdermanagement im Bereich Erneuerbare Energien (m/w/d)

So. 02.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Deutsche Erdwärme GmbH & Co KG mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte private Projektentwicklungsgesellschaft im Bereich der tiefen Geothermie. Als junges und dynamisches Unternehmen im Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien, bieten wir ein kreatives und innovatives Arbeitsumfeld, mit viel Freiraum bei der individuellen Arbeitsgestaltung. In unserer Fokusregion am Oberrhein planen wir mehrere Erdwärmeanlagen mit kombinierter Strom- und Wärmeerzeugung. Unser Konzept der Projektentwicklung basiert auf Innovation und nutzt die neuesten Erkenntnisse der Exploration und Technologie. Im Sinne eines umfassenden Bürgerdialogs pflegen wir eine offene und transparente Kommunikation. Die Zusammenarbeit mit einer großen skandinavischen Investmentgesellschaft sichert unser Wachstum langfristig. Am Standort in Karlsruhe suchen wir Referentin politische Kommunikation und Stakeholdermanagement im Bereich Erneuerbare Energien (m/w/d) Du siehst den Klimawandel als zentrale gesellschaftliche Herausforderung und möchtest den Ausbau erneuerbarer Energien auch auf beruflicher Ebene vorantreiben? Du bist kommunikativ, interessierst dich für politische Entscheidungsprozesse und bist bereit, deine Positionen im konstruktiven Austausch mit verschiedenen Interessengruppen leidenschaftlich zu vertreten? Dann ist das deine Chance dich beruflich zu verwirklichen. Die Deutsche Erdwärme GmbH & Co KG mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte private Projektentwicklungsgesellschaft im Bereich der tiefen Geothermie. Als junges und dynamisches Unternehmen im Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien, bieten wir ein kreatives und innovatives Arbeitsumfeld, mit viel Freiraum bei der individuellen Arbeitsgestaltung.Als Teil unseres Kommunikationsteams unterstützt du den Auf- und Ausbau unseres Beziehungsmanagements zu politischen Akteurinnen und Akteuren, gesellschaftlichen Gruppen, den Bürgerinnen und Bürgern. Zum Einstieg übernimmst du eigenständig kleinere Projekte, die dir einen Überblick über die verschiedenen Wirkungsbereiche im Stakeholdermanagement und der politischen Interessenvertretung geben. Du begleitest unseren Repräsentanten für kommunale Angelegenheiten und die Projektleiter zu Terminen und wirst sukzessive in unser Netzwerk mit Vertretern aus Politik, Verbänden, Wirtschaft und weiteren relevanten Multiplikatoren eingeführt. Ziel ist es, dich zu einem vollwertigen politischen Berater auszubilden, der in Abstimmung mit dem Kommunikationsteam sowie der Geschäfts- und Projektleitung über unsere Projekte und Ziele informiert und unsere Interessen und Werte gegenüber kommunalen Mandatsträgern und der breiten Öffentlichkeit eigenständig vertritt.Nachhaltiges, klimabewusstes Handeln, Transparenz, gegenseitiger Respekt und Empathie prägen die Zusammenarbeit in unserem Team. Wir pflegen einen offenen Umgang miteinander, setzen uns gemeinsame und individuelle Ziele und unterstützen uns gegenseitig, diese zu erreichen. Du passt zu uns, wenn du unsere Werte ebenso wie unsere Begeisterung für erneuerbare Energien teilst und die folgenden Anforderungen erfüllst: Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit politik-, kommunikations- oder verwaltungswissenschaftlichem Hintergrund Du bist selbstbewusst, aufgeschlossen, kommunikativ und präsentationsstark Du verfügst über Teamgeist, ein hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft Du hast ein ausgeprägtes Interesse an erneuerbaren Energien, interessierst dich für tiefe Geothermie und die damit verbundenen technologischen Zusammenhänge Du erkennst den Mehrwert der tiefen Geothermie für die Energie- und Wärmewende und kannst dich mit unserem Ziel identifizieren, ihre Kapazitäten in der Region auszubauen Du möchtest einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in der Region leisten Wir bieten dir komplexe, sehr vielseitige Aufgaben, die großes Potenzial für deine persönliche Weiterentwicklung bereithalten. Die unterstützen wir durch eine leistungsgerechte Vergütung, eine attraktive berufliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen, eine gezielte Mitarbeiterförderung zur fachlichen Weiterbildung und die Sicherheit einer unbefristeten Festanstellung. Als Teil unseres motivierten Teams und im Zusammenspiel mit zahlreichen externen Partnern hast du die Chance einen wertvollen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten und eine ebenso sinnstiftende wie spannende und abwechslungsreiche Aufgabe anzugehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal