Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Fahrzeugbau/-zulieferer: 17 Jobs

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Arbeitssicherheit
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Praktikum im Bereich der Arbeitssicherheit ab Juni 2021

Di. 20.04.2021
Hamburg
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 244731Im Mercedes-Benz Werk Hamburg werden Aggregate und Komponenten entwickelt und hergestellt. Die Produktschwerpunkte bilden Achsen, Lenksäulen sowie Struktur- und Bedienelemente in zukunftsweisender Leichtbauweise. Die Weiterentwicklung dieser Technologien sowie der gesamten Prozesskette von der Konzeptuntersuchung bis zur Serienfertigung findet hier in modernsten Produktionsbereichen statt. Das Team Sicherheits- und Umweltmanagement erarbeitet Vorgaben für die Arbeitssicherheit und berät die Fachbereiche bei der Umsetzung. Fachliche Qualifikationen: Mitwirkung bei der Umsetzung von Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsgesetzen Kennenlernen der konsequenten Umsetzung der Daimler Arbeitschutzleitlinien und der Einhaltung der entsprechenden Standards, sicheres- und umweltgerechtes Arbeiten, Verkehrssicherheit, Gefahrstoffmanagement, Sicherheitsunterweisung, Persönliche Schutzausrüstung Begleitung bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, bei der Erstellung von Betriebsanweisungen und Schulungsunterlagen, Mitgestaltung von kontinuierlichen Prozessverbesserungen Im Rahmen von Projekten zur Arbeitssicherheit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Themen mit o. g. Schwerpunkten zu bearbeitenFachliche Qualifikationen: Studiengang: Ingenieurwesen, Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik, Arbeitsschutzmanagement, Rescue Engineering oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise und KommunikationsfähigkeitDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden unter: https://www.daimler.com/karriere/studenten Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-hamburg@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Duda aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 040/7920-2142 oder per Email: Magdalena.Duda@daimler.com Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) Arbeitssicherheit

Mo. 19.04.2021
Neckarsulm
Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, bei der Sie gute Zukunftsperspektiven haben? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie KS HUAYU AluTech GmbH ist ein führender Anbieter von Premium-Motorblöcken, Zylinderköpfen und Strukturbauteilen aus Aluminiumlegierungen und spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten in Druckguss und Niederdruckguss. Die KS HUAYU AluTech GmbH ist ein Joint Venture zwischen der Rheinmetall Automotive AG und der chinesischen HUAYU Automotive Systems Co., Ltd. (HASCO).Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Unterstützung bei der Realisierung der innerbetrieblichen Anforderungen ISO 45001, insbesondere zu prüfpflichtigen Anlagen und der nachhaltigen Dokumentation von Prüfungen Aktualisierung erforderlicher Dokumente zu ISO 45001 wie z.B. Audits und Verantwortlichkeiten Information der Beteiligten über erforderliche Dokumente zu Beauftragungen Sicherstellung und Verfolgung des innerbetrieblichen Beauftragungsablaufs Mithilfe der innerbetrieblichen Unterstützung bei Bestandsaufnahme und resultierender Einführung verbesserter persönlicher Schutzausrüstung unter Kosten-Nutzen-Aspekten Die Stelle ist am Standort Neckarsulm zu besetzen. Studium im Bereich Arbeitssicherheit, Maschinenbau oder vergleichbares technisches Studium Allgemeine Kenntnisse der Abläufe im Bereich der Arbeitssicherheit Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Bereich von Zertifizierungen, im Idealfall ISO 45001 Kommunikative Fähigkeiten zur Inner- und Außerbetrieblichen Informationsbeschaffung Initiatives, eigenständiges Handeln im Rahmen der Vorgaben durch die Arbeitssicherheit Interesse an Strukturaufbau und Dokumentationstätigkeit Kenntnisse im Bereich Auswahl und Einsatz persönlicher Schutzausrüstung Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

ESH Manager (m/w/divers) - Vitesco Technologies

So. 18.04.2021
Berlin
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies, ein Geschäftsfeld der Continental AG, erzielte 2019 einen Umsatz von 7,8 Milliarden Euro und beschäftigt knapp 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg. Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen Erstellung von Betriebsanweisungen und unterstützenden Schulungsunterlagen Umsetzung gesetzlicher und interner Anforderungen im Arbeitsschutz Zusammenarbeit mit dem operativen Bereich sowie verschiedenen Support Funktionen (HR, Engineering, Facilities) Begleitung und Unterstützung im betrieblichen Gesundheitsmanagement Vorbereitung, Durchführung und Nachhaltung von internen und externen ESH Audits Betreuung des Standort im Arbeitsschutz Unterstützung, Schulung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Belangen des Arbeits- und Umweltschutzes Leitung und Überwachung der Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des EHS-Managementsystems und Sicherstellen des regelmäßigen EHS-Reporting Durchführung regelmäßiger Meetings mit den Sachverständigen, Werksarzt , BR und Beauftragten für Energie, Gesundheit und Gefahrenstoffen u.a. Abgeschlossenes Studium vorzugsweise in einem technischen oder sicherheitstechnischen Gebiet, alternativ vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Expertisen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit und/oder Gesundheits- und Umweltschutz idealerweise in der Automobilindustrie oder im Produktionsumfeld Qualifizierung zum Arbeitssicherheitsbeauftragter sowie Sachverständiger für ESH Erfahrung in der Durchführung von Audits und als Auditor von Vorteil Fließende Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Souveränes Auftreten, vorausschauendes Denken sowie eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Fachkraft Arbeitssicherheit / IMS-Koordinator (m/w/d)

So. 18.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 20.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Zur Verstärkung unseres Teams in der Region Süd-West (Baden-Württemberg) suchen wir ab sofort in unbefristeter Anstellung eine/n Fachkraft Arbeitssicherheit / IMS-Koordinator (m/w/d)  ETT2648Zusammenarbeit leben: Unterstützung und Beratung unserer Mitarbeiter und Führungskräfte im Raum Baden-WürttembergPräzise umsetzen: Unterstützung bei Gefährdungsbeurteilungen und Erarbeitung von SchutzmaßnahmenAufgaben anpacken: Regelmäßige Begehungen und Kontrolle von Arbeitssicherheitsvorgängen, Durchführung von Schulungen, internen Audits und Begleitung externer Audits, Teilnahme an den ASA-SitzungenVerantwortung übernehmen: Sicherstellung der Einhaltung der Forderungen aus dem Integrierten Managementsystem; Überwachung der termingerechten Dokumentation und Archivierung der DokumenteAnalytisch vorgehen: Unterstützung bei der Unfallanalyse und -auswertung, Erarbeitung von Kennzahlen und Pflege der StatistikenFortschritt vorantreiben: Fortführung und Weiterentwicklung des Berichtswesens / Mitarbeit bei der Implementierung neuer HSEQ-SoftwareAusbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker (m/w/d) mit Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit und einschlägige Kenntnisse der Managementsysteme DIN EN ISO 9001, 14001 und 45001Kenntnisse: Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen, weitere IT-Kenntnisse sind von VorteilSprachen: Kommunikationssichere Deutschkenntnisse; Gute EnglischkenntnissePersönlichkeit: Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit mit hohem Maß an Beratungskompetenz sowie analytische und konzeptionelle DenkweiseArbeitsweise: Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft zur kontinuierlichen WeiterbildungEinsatz: Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen (Baden-Württemberg) Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: Bis zu 30 Tagen Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere
Zum Stellenangebot

Safety Manager (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Hattingen an der Ruhr
Die O&K Antriebstechnik GmbH gehört zu den führenden Herstellern von Planetengetrieben und Antriebskomponenten für Bau-, Bergbau- und Landmaschinen sowie andere industrielle Anwendungen aus den Bereichen Erneuerbare Energie und Marinetechnik. Als Teil des weltweit agierenden Bonfiglioli-Konzerns mit rund 3.500 Beschäftigten ist O&K, mit ca. 82 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2020 und 135 Mitarbeitern, integriert in die „Business Unit Mobility & Wind Industries“. Für unseren Produktionsstandort in Hattingen suchen wir einen Safety Manager (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams. Sie übernehmen eine beratende Funktion in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz sowie Arbeitsplatzgestaltung. Parallel arbeiten Sie eng mit Abteilungsleitern zusammen und unterstützen proaktiv bei Themen wie Unfallverhütung und Arbeitsschutz, Arbeitsplatzbegehungen oder Inbetriebnahmen. Sowohl Ergonomie als auch die Analyse von Arbeitsunfällen runden Ihr Tätigkeitsfeld ab. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Maschinenbau- oder ein vergleichbares Studium sowie eine Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft. Darüber hinaus können Sie bereits auf mindestens drei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Arbeitsplatzgestaltung in einem produzierenden Unternehmen zurückblicken. Bei Bonfiglioli arbeiten Sie in einem aufgeschlossenen und international ausgerichteten Arbeitsumfeld. In dieser Hinsicht sind uns ausgeprägte Teamfähigkeit und sehr gute Englischkenntnisse wichtig. Italienischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit sehr guten Kenntnissen in den Bereichen DIN-, ISO- und EU-Normen, Arbeits- und Verfahrensanweisungen (DIN EN ISO 9001:2015) sowie PLM runden Ihr Qualifikationsprofil ab. Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe, verbunden mit einer Vergütung nach dem Tarif für die Metall- und Elektroindustrie NRW.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Konstanz
Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.200 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine FACHKRAFT FÜR ARBEITSSICHERHEIT (M/W/D) Referenznummer 372-02 Fachliche Beratung und Unterstützung der für Arbeitsschutz, Berufskrankheiten und Unfallverhütung verantwortlichen Personen Sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen, technischen Arbeitsmitteln und Arbeitsverfahren Beratung bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen Zusammenarbeit mit Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern Erstellen und Aktualisieren der Dokumentationen im Bereich Arbeitssicherheit, Gefahrstoffmanagement sowie der Unterlagen für die Arbeitsschutz- und Sicherheitsschulungen Unterstützung im regelmäßigen Reporting an die Geschäftsführung Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Weiterbildung zum Techniker oder Meister mit mindestens zwei Jahren praktischer Tätigkeit im Arbeitsschutz und zusätzlichem Ausbildungslehrgang (DGUV Vorschrift 2) Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke im Arbeits- und Gesundheitsschutz Sehr gute Kommunikations-, Konfliktlösungs- und Überzeugungsfähigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

HSE Manager/ Fachkraft für Arbeitssicherheit / Umwelt-& Ressourcenmanagement (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Bayreuth
Ein spannender Job in einem soliden Unternehmen, das seine Produkte in der ganzen Welt vertreibt, ist Ihr Wunsch? Sie möchten in einem Team mit motivierten Kollegen arbeiten und Themen rund um die Arbeitssicherheit, Umwelt- und Ressourcenmanagement aktiv mitgestalten? Dann sollten wir uns kennen lernen. Wir sind ein seit über 50 Jahren erfolgreiches Unternehmen, das sich am Weltmarkt der Automobil- und Elektroindustrie auf den ersten Rängen platziert hat. Schwerpunkte unserer Fertigung sind mechatronische Baugruppen für Aktorik- und Sensorik-Anwendungen von mittleren Seriengrößen bis zu Millionen-Stückzahlen. Damit erreichen wir alle OEMs und Systemlieferanten weltweit. Großes Know-how, hervorragende Qualitätsergebnisse und zukunftweisende Neuentwicklungen erhalten den wirtschaftlichen Erfolg von schlaeger – dauerhaft! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine HSE Manager/ Fachkraft für Arbeitssicherheit / Umwelt-& Ressourcenmanagement (m/w/d) Wahrnehmen der Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit Umsetzen des Arbeitssicherheitskonzepts nach Vorgabe gesetzlicher und betrieblicher Vorschriften Mitgestalten, Implementieren und Weiterentwickeln von internen Vorgaben, Programmen und Projekten zum Arbeitsschutz Durchführen und Unterstützen bei Gefährdungsbeurteilungen sowie Umsetzen den daraus resultierenden Maßnahmen inkl. Dokumentation und Schulung Analysieren von Arbeitsunfällen und Erarbeitung von geeigneten Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung Verantwortlich für Zertifizierungen / Normen ISO 14001, 50001 & Weiterentwicklungsprojekten (z.B. ISO 14067) Mitglied im Energieteam sowie Steuern von Projekten im Umwelt- und Ressourcenmanagement Abgeschlossenes Ingenieursstudium, alternativ mindestens eine Techniker- oder Meisterausbildung Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. ASiG Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet, idealerweise im Bereich Automotive Flexibilität und Kommunikationsstärke verbunden mit Überzeugungsfähigkeit Teamfähigkeit, pragmatische Arbeitsweise und Freude an interdisziplinärem Arbeiten Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen, ESH-Software Ein spannendes und anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem wachsenden, international tätigen Unternehmen Flexible Arbeitszeiten sowie eine wertschätzende und offene Unternehmenskultur Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem eigentümergeführten Umfeld Sicherheit in einem globalen Wettbewerb sowie langfristig attraktive Arbeitsplätze und Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Safety Manager (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Ottobrunn
HTM Helicopter Travel Munich GmbH ist eines der größten Hubschrauberunternehmen im deutschsprachigen Raum mit IFR- und Offshore-Zulassung sowie einer eigenen Flugschule. HTM betreibt rund 30 Hubschrauber an 6 Standorten mit mehr als 4.000 Einsatzstunden im Jahr und ist dabei, weiterhin zu expandieren. Um für die Zukunft weiterhin gut aufgestellt zu sein, suchen wir eine/n Safety Manager (m/w/d) Ottobrunn Ihre Mehrwerte sind: Freuen Sie sich auf gruppenweites Arbeiten sowie eine spannende Mischung aus operativen und strategischen Aufgaben. Sie sind gefordert Themenfelder aktiv mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen, wodurch Sie sich fachlich weiterentwickeln und Ihren Teil zum Unternehmenserfolg beitragen können. Das können Sie bei uns leisten: Sie sind verantwortlich für das Safety Management und arbeiten stets an dessen Verbesserung und arbeiten dabei eng mit dem Accountable Manager zusammen Sie erstellen Risk Assessments für Management of Change Prozesse und etwaige neue Verfahren Sie verantworten die Anpassungen des Safety Management Manuals gemäß gesetzlicher und behördlicher Vorgaben Sie stellen sicher, dass aktuelle Sicherheitsmanagement-Schulungen durchgeführt werden und stehen als erster Ansprechpartner zur Verfügung Sie bearbeiten Incident Reports und führen deren Poot Cause Analysis durch Damit begeistern Sie uns: Sie haben bereits an einem EASA Safety Management Lehrgang teilgenommen und waren vorzugsweise bereits mit einer EASA Form 4 als Safety Manager benannt Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse der Verordnungen EU 2018/1139 sowie EASA Part CAMO und EASA Part 145 Sie haben bereits Erfahrungen im Bereich der Software Q-Pulse und IQSMS Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke, Teamgeist sowie eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft Sie haben bereits Führungserfahrung gesammelt und besitzen ein ausgeprägtes und modernes Führungsverständnis Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommen Sie ins Team der HTM Helicopter Travel Munich GmbH: Es erwartet Sie eine langfristige Anstellung in einem engagierten Team eines wachsenden, erfolgreichen und international ausgerichteten Unternehmens mit einem vielfältigen Aufgabengebiet und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Ihr persönlicher Ansprechpartner Herr Benny Nimtz Online bewerben
Zum Stellenangebot

Senior HSE Manager / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Stuttgart
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 20.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Für unsere wachsende Division, die Global Automation & Engineering, suchen wir ab sofort zur unbefristeten Festanstellung am Standort Stuttgart Sie als Senior HSE Manager / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)  Für HSE begeistern: Ganzheitlich Beratung und Unterstützung der Global Automation & Engineering Standorte in allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit unserer BeschäftigtenVerantwortung übernehmen: Ermittlung und Beurteilung von arbeitsbedingten Unfall- und Gesundheitsgefahren sowie von Faktoren zur GesundheitsförderungFortschritt vorantreiben: Vorbereitung und Gestaltung sicherer, gesundheits-, menschen- und umweltgerechter Arbeitssysteme durch Bestimmung konkreter Ziele und Anforderungen sowie Entwicklung komplexer ArbeitsschutzkonzeptePräzise umsetzen: Regelmäßige Überwachung der Arbeitssysteme um die Aufrechterhaltung nach HSE Standards zu gewährleisten; Kontinuierliche Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten sowie der UmweltFortschritt vorantreiben: Integration von Sicherheit sowie Gesundheits- und Umweltschutz in die betriebliche Aufbau- und Ablauforganisation; Führung von Prozessen sowie ständige Bewertung des Ist-Zustandes und der aktuellen EntwicklungAusbildung: Erfolgreich abgeschlossenes technisches / naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) /Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator (SiGeKo)Erfahrung: Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz im industriellen BranchenumfeldKnow-How: Versiert im Tätigkeitsumfeld eines HSE Verantwortlichen sowie im Umgang mit entsprechenden ISO Normen 45001, 14001, 9001 bzw. OHSAS 18001Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEinsatz: Weltweite ReisebereitschaftArbeitsweise: Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein runden ihr Profil ab  Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: Bis zu 30 Tagen Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere
Zum Stellenangebot

Praktikum Arbeitssicherheit/ Health & Safety Beginn 01.07.2021

Do. 15.04.2021
Norderstedt
Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Logistiksystemen. Sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung und machen Sie schon im Studium in Sachen Karriere einen großen Satz nach vorn. Bei uns haben Sie dafür alle Möglichkeiten. Denn Sie springen direkt hinein ins Team und übernehmen sofort Verantwortung. Nebenbei lernen Sie Jungheinrich als Arbeitgeber kennen und können durch die geknüpften Kontakte den Weg ebnen für Ihren möglichen späteren Einstieg bei uns. Mitarbeit im Bereich Arbeitssicherheit, Brand- und Werkschutz Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilung, Sicherheitskonzepten, Unfallanalysen und Projekten Umsetzung von gesetzlichen Sicherheitsrichtlinien und -anforderungen  Erarbeitung von Schulungs- sowie Unterweisungsunterlagen Eigenständige Bearbeitung kleinerer Projekte im Bereich Arbeitssicherheit Unterstützung im operativen Tagesgeschäft Nach erfolgreichem Praktikum ist ggf. die Erstellung einer Abschlussarbeit möglich Technisches Studium mit Ausrichtung Arbeitssicherheit/ Sicherheitstechnik oder vergleichbare Studienrichtung/ GAP Year Sicherer Umgang mit MS Office  Team- und Kommunikationsfähigkeit Freude am selbstständigen, effektiven Arbeiten Eigeninitiative und Organisationstalent Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal