Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Fahrzeugbau/-zulieferer: 80 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 79
  • Mit Personalverantwortung 72
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 80
Bereichsleitung
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Leiter Configuration Management (m/w/d)

So. 18.10.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Führen und Entwickeln der Beschäftigten sowie Sicherstellen der Gestaltung einer anforderungsgerechten Ablauforganisation Durchführen eines aktiven Kompetenzmanagements Pflege der Konfigurationsdaten in Projekten mit SAP sowie Pflege der internen Konfigurationsprozesse Unterstützung der Fachbereiche und Projekte bei der Anwendung des Konfigurationsmanagements Identifikation, Planung und Festlegung der Produktstruktur für Hardware und Software inklusive Vergabe der Materialnummern für die Eigenteile im Projekt Unterstützung beim Datenmanagement in Projekten und Freigabe von Projektdokumentationen Sicherung der Entwicklungsergebnisse und Archivierung produktbegleitender Dokumente Bereitstellung von Informationen zum Status gelieferter Produkte in Bezug auf Materialnummern sowie deren Bauzustand Planung und Durchführung von Schulungen im Konfigurationsmanagement Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise CMII oder vergleichbare Zertifizierung Mehrjährige Erfahrung im Konfigurationsmanagement oder langjährige Erfahrung im Bereich der technischen Entwicklung mit ausgeprägtem Prozessverständnis Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und SAP im Bereich der Materialwirtschaft Kenntnisse von Konfigurationsprozessen Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Regional Director Aftermarket (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Frankfurt am Main
Unser Mandant ist ein global führender Zulieferer der Branche Automobil- und Maschinenbau mit hochwertigen Präzisionskomponenten und Systemen für Motoren, Getriebe und Fahrwerke, sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen. Vor etwa 50 Jahren in Deutschland gegründet ist das Unternehmen bis heute familiengeführt. Weltweit hat der Konzern Standorte in über 50 Ländern und erwirtschaftet mit seinen etwa 100.000 Mitarbeitern einen jährlichen Umsatz von über 10 Mrd. Euro. Das Unternehmen zählt seit vielen Jahren zu den TOP Arbeitgebern in Deutschland und bietet hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Im Rahmen der Wachstumsstrategie suchen wir für den Standort im Großraum Frankfurt am Main eine erfahrene und engagierte Führungspersönlichkeit (m/w/d) In dieser Schlüsselfunktion tragen Sie die Verantwortung für das Automotive Aftermarket-Geschäft in den Regionen Zentral- und Nordeuropa sowie Afrika (ca. 20 Länder). Dies beinhaltet die P&L-Verantwortung für die Region mit einem Umsatz im dreistelligen Millionenbereich sowie eine Führungsverantwortung für >100 Mitarbeiter, die sie optimal fördern und kontinuierlich weiterentwickeln. Sie tragen die Verantwortung für alle direkten und indirekten Vertriebsaktivitäten (inkl. Vertrieb, Marketing, Produktmanagement u.w.) in den Regionen und richten den Bereich strategisch aus, um profitables Wachstum zu generieren. Mit Ihrem Team erarbeiten Sie Markt- und Kundenstrategien, bauen Kunden- und Lieferantenbeziehungen auf und agieren eng am Zielmarkt. So erreichen Sie auch ambitionierte Ziele hinsichtlich Umsatz, Profitabilität und Cash Flow. Als Mitglied des europäischen Management Boards vertreten Sie Ihren Bereich in der Gruppe. In rechtlichen Angelegenheiten für Kunden, Lieferanten und externe Organisationen vertreten Sie die Firma nach außen. In der Fortführung eines nachhaltigen Change-Prozesses führen Sie Optimierungs- und Effizienzprojekte durch und erreichen so einheitliche Vertriebsprozesse. Sie haben ein technisches oder betriebswirtschaftliches Studium (z.B. BWL, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen,) erfolgreich abgeschlossen. Sie konnten bereits umfassende Erfahrungen in der Leitung von internationalen Vertriebseinheiten im Automotive Aftermarket sammeln. Im Rahmen dessen besitzen Sie mehrjährige Erfahrung im Aufbau und in der Führung interdisziplinärer Teams (min. 30 Mitarbeiter) in einer internationalen Matrixorganisation. Im Einklang mit den Führungsleitlinien des Unternehmens zeichnet sich Ihr Führungsstil durch Teamorientierung aus. Sie fördern Ihre Mitarbeiter stetig und befähigen sie, Verantwortung zu übernehmen. Auf unterschiedlichen Hierarchieebenen treten Sie sicher auf und agieren mit Empathie, einer klaren Kommunikation und diplomatischem Geschick, um Ihre Ziele zu erreichen. Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (Wort und Schrift), interkulturelle Fähigkeiten und die Bereitschaft, zu reisen (Reisetätigkeit 30-50%) werden für diese international ausgerichtete Tätigkeit vorausgesetzt. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem weltweit führenden Automobilzulieferkonzern. In dieser Schlüsselposition erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens maßgeblich mitzugestalten. Unser Mandant zeichnet sich dadurch aus, dass er bezüglich des Transformationsprozesses sehr konsequent und langfristig orientiert auftritt. Zusätzlich bietet unser Mandant Ihnen ideale Voraussetzungen für persönliches Wachstum in einem gut organisierten, internationalen, gesunden und zukunftsreichen Unternehmen mit hervorragenden internationalen Entwicklungsmöglichkeiten. Sie erwartet ein engagiertes, von Teamgeist und Interkulturalität geprägtes Unternehmen, mit einer breiten Produktpalette, welche Ihnen beste Voraussetzungen für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet. Ihr Einsatz wird mit einer attraktiven, der Verantwortung der Position angemessenen Vergütung honoriert, welche durch zahlreiche Zusatzleistungen abgerundet wird
Zum Stellenangebot

Leiter Qualität | QMB [m|w|d]

Sa. 17.10.2020
Heilbad Heiligenstadt
Gruppenbeschreibung Cosma bietet eine umfangreiche Auswahl an Karosserie-, Fahrwerk- und Engineering-Lösungen für Kunden in aller Welt. Durch unser verlässliches Produkt-Engineering, unsere herausragenden Werkzeugkompetenzen und unser vielfältiges Prozess-Know-how bringen wir stetig leichte und innovative Produkte auf den Markt. Rollenzusammenfassung Für unseren Standort in Heilbad Heiligenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Qualität | QMB [m|w|d]Hauptverantwortlichkeiten disziplinarische sowie fachliche Führung der Mitarbeitenden der Qualitätsabteilung am Standort Heiligenstadt Einarbeitung, Qualifizierung und Weiterentwicklung des QS Teams Überprüfung, Entwicklung und Anpassung der Arbeitsabläufe sowie deren Abstimmung mit den angrenzenden Bereichen Sicherstellung der Produktqualität sowie Überwachung und Erreichung der strategischen Qualitätsziele Optimierung der internen und externen Qualitätsperformance Beratung und Betreuung der Fachbereiche und der Geschäftsführung in qualitätsbezogenen Themen Ansprechpartner für Kunden, Lieferanten und interne Bereiche in allen qualitätsrelevanten Themen Aufrechterhaltung, Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems Durchführung, Auswertung und Dokumentation interner Audits Q-Reporting an die Geschäftsführung und den Konzernvorstand Entwicklung langfristiger Programme zur Verbesserung der Qualität [Qualitätsförderungsprogramme] Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen abgeschlossenes Studium im technischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung fundierte, mehrjährige praxisbezogene Berufserfahrung in dem Bereich Qualitätsmanagement; bestenfalls im internationalen Umfeld der Automobilindustrie Erfahrung in der Personalführung Erfahrung in der Betreuung und im Umgang von OEMs [speziell VW und Daimler] sowie von Lieferanten aus QM-Sicht fundierte Kenntnisse der Core-Tools der Automobilindustrie [MSA, SPC, FMEA, 8D, PPAP, APQP] Kenntnisse der IATF 16949 und der VDA Richtlinien | vorzugsweise zertifizierter interner Auditor und VDA 6.3 Prozessauditor Kenntnisse der kundenspezifischen Forderungen der führenden Automobilhersteller [z.B. Formel Q] verhandlungssichere Deutschkenntnisse | sehr gute Englischkenntnisse sehr gute MS Office Kenntnisse SAP-Kenntnisse von Vorteil sorgfältige, systematisch-strukturierte und selbstständige Arbeitsweise hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Umsetzungskompetenz Weitere Informationen Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Wir suchen SIE!Bitte bewerben Sie sich online in unserem Magna-Recruiting-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Leiter Kunststoffspritzguss und Montage (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Münster, Westfalen
Unser Kunde gehört zu einer mittelständischen Unternehmensgruppe mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Als inter­na­tio­nal agierendes Unter­nehmen im Bereich Kunst­stoff­technik werden Module und Baugruppen für die gesamte Auto­mobil­industrie entwickelt und an mehreren Stand­orten produziert. Das innovative Produkt­portfolio sowie die hervor­ragende Qualität sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass das Unter­nehmen zu den führenden Anbietern im Segment zählt. Im Zuge der weiteren Umsetzung der inter­national ausgerichteten Wachstumsstrategie suchen wir den fachlich und persönlich überzeugenden Leiter Kunststoffspritzguss und Montage (m/w/d) Leitung der Abteilungen Kunststoffspritzguss und Montage mit disziplinarischer Führung der unterstellten Mitarbeiter/innen Führung des Verantwortungsbereiches mit Fokus auf Null-Fehler-Strategie Vollständige, sachlich richtige und termingerechte Erledigung aller anfallenden Aufgaben bei höchster Produktivität Sicherstellung einer einwandfreien Produktqualität bei größt­möglicher Kunden­zufrieden­heit in enger Zusammen­arbeit mit dem Qualitäts­management bezüglich Liefer­sicherheit, Liefertermintreue und Liefermenge Wirtschaftlicher Einsatz der Maschinen und Montageanlagen bei steigender Produktivität unter Beachtung und Initiierung vorbeugender sowie wert­erhaltender Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten Verbesserung der Produktionskapazität durch Anlagen- und Produktionsflexibilität sowie Rüstzeitoptimierung Optimierung der Durchlaufzeiten einzelner Fertigungsaufträge Kontinuierliche Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen nach Lean-Management-Methoden Sicherstellung der notwendigen Personalkapazitäten in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung Eigenverantwortliche Personal(einsatz)planung inklusive Urlaubsplanung, Vertretungsregelungen etc. Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheits-, Unfallverhütungs- und Umweltschutzvorschriften sowie des Notfallmanagements im Verantwortungsbereich Initiierung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Mensch, Anlagen und Material Ausbildungsverantwortung für die gewerblichen Auszubildenden Verbesserung des Qualifikationsniveaus der unterstellten Mitarbeiter/innen mittels Qualifikationsmatrix Erstellung und Überwachung bereichsbezogener Planungsrechnungen in Abstimmung mit der Werkleitung Direkte Berichterstattung an die Werkleitung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Kunststoff und Kautschuk und/oder Werkzeugmacher mit der Zusatzqualifikation zum geprüften Techniker und Industriemeister, alternativ Diplom-Ingenieur (m/w/d) mit fachspezifischer, gewerblicher Ausbildung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, inklusive Mitarbeiterführung über verschiedenen Hierarchiestufen im kunststoffverarbeitenden Bereich, Automobilzulieferbranche wünschenswert Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Normen und Standards, u. a. IATF 16949 Kenntnisse in der Anwendung von Lean-Management-Methoden und -Werkzeugen Sicheren Umgang mit ERP-Systemen und MS-Office-Anwendungen Sichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Hands-on-Mentalität Proaktivität mit ausgeprägter Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Stringentes Denken und Handeln Ziel- und Ergebnisorientierung Flexibilität und Belastbarkeit Anspruch und Motivation, den Verantwortungsbereich stets besser machen zu wollen Die Möglichkeit, einen erfolgreichen Partner der internationalen Automobilindustrie mit großem Wachstums­potential langfristig zu begleiten Das Arbeiten bei einem Mittelständler, der mit modernster Produktionstechnik ausgestattet ist Die Gelegenheit, den Verantwortungsbereich eigenverantwortlich zu gestalten und auszurichten Der Freiraum, Ihre ergebnisorientierten Ideen zu entwickeln, zu präsentieren und zu realisieren Die Chance, Ihre Produktionseinheit als Kompetenzcenter für den Unternehmensverbund zu entwickeln
Zum Stellenangebot

Teilbereichsleiter (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Sonneberg, Thüringen
Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision 'Leadership in Filtration'.Ihre Herausforderung: Fachliche und disziplinarische Führung und Verantwortung für ca. 70 zugeordnete Mitarbeiter Aktive und ständige Verbesserung sowie Optimierung des Fertigungsbereiches im Hinblick auf den Einsatz von Personal, Maschinen, Material und Betriebsmittel Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle der Vorgaben zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Durchführen von Mitarbeitergesprächen (z. B. Krankenrückkehrgespräche) Sicherstellung des Informationsflusses über Regelkommunikation und Mitarbeitergespräche Ihr Profil: Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriemeister wünschenswert oder vergleichbare Ausbildung bzw. Weiterbildung Erfahrungen: Mindestens 3 Jahre Erfahrung in vergleichbarer Position Fachkompetenzen: Kenntnisse über Fertigungsabläufe, Material- und Warenfluss Grundkenntnisse Kunststoffspritzguss (wünschenswert) Kenntnisse zu Lean-Tools Kenntnisse in MS-Office, SAP R/3 Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch wünschenswert Persönlichkeit: Bereitschaft zu Schichtarbeit Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Fähigkeit zum strukturiertem Problemlösen Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Mechatroniker / Elektriker (m/w/d) mit Fachbereichsverantwortung

Fr. 16.10.2020
Oppenau
Die im Jahr 1878 gegründete DOLL Fahrzeugbau GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holztransport, Schwertransport und Flugfeldfahrzeugen. Als High-Tech-Spezialist fertigen wir mit circa 360 Mitarbeitern an den Standorten Oppenau (Schwarzwald), Mildenau (Sachsen) und Bridgeport (USA) rund 1.000 Fahrzeuge pro Jahr.Wir sind stolz auf unsere Produkte und deren hohe Fertigungsqualität. Die Faszination für unsere Fahrzeuge ist, was uns jeden Tag als Team dazu antreibt, alles zu geben. Gemeinsam bewegen wir Großes! Als Spezialfahrzeugbauer sind wir unabhängig von der Automobilindustrie. Wir freuen uns über eine hervorragende Auftragslage und anstehende Großaufträge und benötigen dafür Ihre Unterstützung. Verstärken Sie unser Team am Standort Oppenau als MECHATRONIKER / ELEKTRIKER (M/W/D) - MIT FACHBEREICHSVERANTWORTUNG Fachbereichsverantwortung für den Behördenbereich in der Abteilung Montage Implementierung und Nachverfolgung von Prozessverbesserungen Verantwortung für Sicherheitsvorschriften Kontinuierliche Verbesserung von Qualität, Liefertreue, Produktivität Funktionsprüfungen und Fahrzeugabnahmen Bedarfsbezogene Unterstützung bei der Installation von elektropneumatischen und elektrohydraulischen Steuerungen und Beleuchtungssystemen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker, Elektroniker oder Elektroinstallateur Mehrjährige Berufserfahrung sowie erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Vorzugsweise Weiterbildung zum Meister, Techniker oder eine vergleichbare Qualifikation Sicheres und selbstständige Arbeiten nach Schaltplänen Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Hoher Handlungsspielraum zur Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungswerte Kollegiale Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten Attraktive Vergütungs- und Rahmenbedingungen
Zum Stellenangebot

Director IT (m/f/d)

Fr. 16.10.2020
München, Stuttgart
The GOVECS Group, headquartered in Munich, is the leading manufacturer of electric scooters in Europe. We are redesigning urban mobility. Our success is based on high quality "Made in Europe" products for international sharing platforms (such as Emmy in Munich or Cityscoot in Paris) and the rapidly growing delivery industry. Private customers buy GOVECS electric scooters in our online shop or in our GOVECS SCOOTER stores in Munich, Berlin and Stuttgart. GOVECS also offers stationary and mobile services in Hamburg, Cologne and Frankfurt. Our diverse product range currently includes six very different electric scooters: Schwalbe (45km / h and 90km / h), ELMOTO LOOP, ELMOTO KICK, GOVECS PRO, GOVECS PRO CARGO and GOVECS FLEX. We are also consultants for companies, cities and municipalities who want to offer a sharing service with e-scooters. Everyone TALKS about climate change and environmental protection - We DO something! Change the future with e-mobility and become part of the GOVECS team. For our team with working location Munich, Stuttgart or Wroclaw we are looking for an experienced Director IT (m/f/d) Responsibility for the strategic development of the Group IT department and infrastructure, in particular processes, applications, software and hardware and for the development of the IT area as a service organization Personnel responsibility: technical and disciplinary management of the IT team Budget responsibility for the IT department Setting up, monitoring and adhering to the IT budget of the GOVECS Group Development of a fully integrated, high-performance system landscape for the GOVECS Group Optimization and connection of existing applications to the central systems of GOVECS AG and implementation of new processes, definition of interfaces and implementation of holistic work processes Organization and processing of data protection and fraud issues Coordination and control of all IT service providers in the GOVECS Group and at the store locations Renewal and update of the operational IT (network, hardware, telephones, virtualization ...) Independent participation in day-to-day operations and active change management in terms of further developing existing processes, standards and systems Definition and control of key figures and creation of various reports for the management Regular exchange and constructive cooperation with colleagues in the German locations and in the Polish plant, as well as with service providers and partners Successfully completed degree in (business) computer science Several years of successful practice in IT management in medium-sized companies, if possible in the manufacturing industry, or practice in a renowned IT system or consulting company Experience with cross border / multi-site and mobile IT infrastructure Extensive knowledge of the implementation and management of IT system components and projects Good knowledge of managing service providers and international employees Knowledge of data protection and security Excellent written and spoken English Good knowledge of the German and Polish language is an advantage Flexibility and willingness to travel (<40%) High reliability in compliance with quality, budget and time frame Excellent teamwork and communication skills Motivation to face new challenges with your independent, goal- and result-oriented hands-on mentality with leadership, assertiveness and doer skills It's not just our electric scooters that are fun. Our corporate culture is also characterized by team spirit, flat hierarchies and openness to innovative and creative ideas. We offer you variety, short decision-making paths and a lot of independence with room for initiative and responsibility. We enable you to develop professionally and personally. With us you will find flexible working hours, the option to work from home and private use of our electric scooters. Build something new with us and make a real and lasting difference! Conquer new markets and get even more people excited about e-mobility. Become part of our team and our mutual success story!
Zum Stellenangebot

Meister Oberflächenbeschichtung (m/w/d) mit Fachbereichsverantwortung

Fr. 16.10.2020
Oppenau
Die im Jahr 1878 gegründete DOLL Fahrzeugbau GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holztransport, Schwertransport und Flugfeldfahrzeugen. Als High-Tech-Spezialist fertigen wir mit circa 360 Mitarbeitern an den Standorten Oppenau (Schwarzwald), Mildenau (Sachsen) und Bridgeport (USA) rund 1.000 Fahrzeuge pro Jahr.Wir sind stolz auf unsere Produkte und deren hohe Fertigungsqualität. Die Faszination für unsere Fahrzeuge ist, was uns jeden Tag als Team dazu antreibt, alles zu geben. Gemeinsam bewegen wir Großes! Als Spezialfahrzeugbauer sind wir unabhängig von der Automobilindustrie. Wir freuen uns über eine hervorragende Auftragslage und anstehende Großaufträge und benötigen dafür Ihre Unterstützung. Verstärken Sie unser Team am Standort Oppenau als MEISTER OBERFLÄCHENBESCHICHTUNG (M/W/D) - MIT FACHBEREICHSVERANTWORTUNG Fachbereichsverantwortung für den Bereich Oberflächenbeschichtung Implementierung und Nachverfolgung von Prozessverbesserungen Verantwortung für Sicherheits- und Lackiervorschriften Kontinuierliche Verbesserung von Qualität, Liefertreue, Produktivität Steuerung des Prozesses innerhalb der Abteilung  Bedarfsbezogene Unterstützung beim zusammenbauen, lackieren, pulvern und verzinken Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fahrzeuglackierer, Industrielackierer oder ähnliche Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung sowie erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern wünschenswert Weiterbildung zum Meister, Techniker oder eine vergleichbare Qualifikation Ausgeprägter Sinn für Sorgfalt und Genauigkeit Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Hoher Handlungsspielraum zur Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungswerte Kollegiale Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten Attraktive Vergütungs- und Rahmenbedingungen
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter Kabelsysteme (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Röttenbach bei Forchheim, Oberfranken
LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Produktionsleiter Kabelsysteme (m/w/d)   Das sind Ihre Aufgaben: Leitung des Fertigungsbereiches Systemkonfektion, Bahntechnik sowie des Auftragszentrums (Vertriebsinnendienst, Einkauf, Fertigungssteuerung und Logistik), inklusive der disziplinarischen Verantwortung Organisation und kontinuierliche Optimierung des Verantwortungsbereichs entsprechend der hohen Marktanforderungen Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Produktion mit dem Fokus auf Produktivität, Durchlaufzeiten, termingerechte Abwicklung der Fertigungsaufträge sowie Kostenoptimierung Analyse und Optimierung der Produktionsprozesse zur Steigerung der Effizienz Unterstützung bei Umsatzsteigerungen durch Mitwirkung bei der Produktentstehung und bei Prozessinnovationen Erstellung der Investitionsplanung und Abstimmung mit dem Vorgesetzten Budgetverantwortung und Überwachung der veranschlagten Kosten Sicherstellung der Wartung und Instandhaltung im Verantwortungsbereich Einhaltung und Umsetzung von Maßnahmen der Arbeitssicherheit und Umweltschutz    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes (technisches) Studium oder Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker / Meister Mehrjährige Berufserfahrung als Leiter einer Produktion und Fertigungssteuerung, idealerweise im Bereich Kabelverarbeitung Erfahrung in der Zusammenarbeit über Abteilungsschnittstellen hinweg (Fertigung, Auftragszentrum, Produkttechnik, Projektmanagement) Gutes ERP-Verständnis, idealerweise Erfahrung mit Navision Erfahrungen in MTM oder REFA wünschenswert Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Unternehmerisches Denken und Handeln Organisationstalent und Zuverlässigkeit    Das bieten wir Ihnen: Anspruchsvolle Projekte und vielseitige Aufgaben in einem dynamischen, teamorientierten und professionellen Umfeld Attraktive branchenübliche und leistungsorientierte Vergütung mit entsprechenden Zusatzleistungen Sicherheit im Alter durch unsere betriebliche Altersvorsorge mit LEONI-Zuschuss Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in der Metropolregion Nürnberg Gezielte Einarbeitung und intensive Betreuung zu Beginn Ihrer Karriere bei LEONI   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!     LEONI elocab GmbH Gerhard Bräu, Human Resources Management, +49 9172 6980 - 250, ( gerhard.braeu@leoni-elocab.com) *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Konstruktionsmechaniker (m/w/d) mit Fachbereichsverantwortung

Fr. 16.10.2020
Oppenau
Die im Jahr 1878 gegründete DOLL Fahrzeugbau GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holztransport, Schwertransport und Flugfeldfahrzeugen. Als High-Tech-Spezialist fertigen wir mit circa 360 Mitarbeitern an den Standorten Oppenau (Schwarzwald), Mildenau (Sachsen) und Bridgeport (USA) rund 1.000 Fahrzeuge pro Jahr.Wir sind stolz auf unsere Produkte und deren hohe Fertigungsqualität. Die Faszination für unsere Fahrzeuge ist, was uns jeden Tag als Team dazu antreibt, alles zu geben. Gemeinsam bewegen wir Großes! Als Spezialfahrzeugbauer sind wir unabhängig von der Automobilindustrie. Wir freuen uns über eine hervorragende Auftragslage und anstehende Großaufträge und benötigen dafür Ihre Unterstützung. Verstärken Sie unser Team am Standort Oppenau als KONSTRUKTIONSMECHANIKER (M/W/D) - MIT FACHBEREICHSVERANTWORTUNG Fachbereichsverantwortung für den Bereich Rohbau Implementierung und Nachverfolgung von Prozessverbesserungen Verantwortung für Sicherheits- und Schweißvorgaben im Bereich Schweißen und Montage vor Lack Kontinuierliche Verbesserung von Qualität, Liefertreue, Produktivität  Bedarfsbezogene Unterstützung beim zusammenbauen und schweißen von Einzelteilen und Komponenten nach Zeichnung und Stücklisten Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung z.B. als Konstruktionsmechaniker, Stahlbauer oder ähnliche Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung sowie erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Kenntnisse im Lesen technischer Zeichnungen sowie anderweitiger technischer Dokumentationen Vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung zum europäischen Schweißfachmann Gültige Schweißer-Prüfbescheinigung (MAG-Schweißen mit mind. 10 mm Blechstärke) Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Hoher Handlungs­spielraum zur Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungswerte Kollegiale Unter­nehmens­kultur mit kurzen Entscheidungswegen Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten Attraktive Vergütungs- und Rahmenbedingungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal