Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development | Fahrzeugbau/-zulieferer: 39 Jobs

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Business Development
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Junior Business Development Manager:in (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Die Encory GmbH ist ein 50:50 Joint Venture der BMW Group und der ALBA Group und entwickelt zusammenhängende Logistik- und Beratungslösungen im Bereich der Wiedergewinnung und Aufbereitung von Kraftfahrzeugersatzteilen, der Vermarktung von Gebrauchtteilen sowie für das Recycling und die Entsorgung von Kraftfahrzeugteilen und -reststoffen. Wir haben es uns als Ziel gesetzt, bestehende Ansätze zur Verwertung gebrauchter Automobilteile zu hinterfragen und daraus neue, kundenorientierte & nachhaltige Lösungen zu entwickeln.  Neben einer ganzheitlichen Sicht auf die Produktwelten und deren Wiedereinsatz bei unseren Kunden haben wir auch einen hohen Anspruch an unser eigenes nachhaltiges Handeln – sei es durch Ökostrom an unseren Standorten oder die CO2 Kompensation von Reisen, die nicht virtuell stattfinden können. Unser Ziel ist es, die CO2 Neutralität in 2021 auf 100% zu steigern. Werde Teil des Teams und bringe dich ein, damit wir gemeinsam unsere Mission erfüllen können: "to increase customer retention with smart and customized aftersales solutions" Standort:  Unterschleißheim, München  Bereich:  Business Development Beginn:  Ab sofort, Vollzeit 40h Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen Generierung von Leads und Vorbereitung der Kundenkommunikation Erstellung von Ergebnispräsentationen und  Vertriebsunterlagen (Pitch-Unterlagen) Teilnahme an Akquisegesprächen und Unterstützung bei der Erstellung von kundenspezifischen Lösungen Unterstützung des Leiters Business Development und den Project Managern im Tagesgeschäft Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurswesen, Informationstechnologie, Supply-Chain Management o.ä. Erste Berufserfahrung (gerne auch im Rahmen von Praktika und/oder Werkstudententätigkeit) im Bereich Automotive Aftersales, Supply Chain Management oder Circular Economy Ausgeprägtes Interesse für Circular Economy Themen und Supply Chain Prozesse Vertriebsaffinität, „Hands-on“-Mentalität, hohe Einsatzbereitschaft und den Willen etwas zu bewegen Talent für die Visualisierung komplexer Sachverhalte Sehr gute MS-Office Kenntnisse (v.a. PowerPoint) Sehr gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Reisebereitschaft Faire Vergütung und attraktive Arbeitgeberleistungen (z.B. betriebl. Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, MVV Ticket) Interessantes, nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmenskonzept innerhalb der Automobilbranche Internationales Team und Tätigkeitsfeld Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Home-Office Kantine und kostenloses Fitnessstudio im Unternehmensgebäude After-Work-Events Flache Hierarchien und die Möglichkeit in einem motivierten Team Themen und Projekte voranzutreiben und aktiv zu beeinflussen
Zum Stellenangebot

Assistant General Manager (m/w/d) - Commercial

Fr. 15.10.2021
Heilbad Heiligenstadt
Gruppenbeschreibung Cosma bietet eine umfangreiche Auswahl an Karosserie-, Fahrwerk- und Engineering-Lösungen für Kunden in aller Welt. Durch unser verlässliches Produkt-Engineering, unsere herausragenden Werkzeugkompetenzen und unser vielfältiges Prozess-Know-how bringen wir stetig leichte und innovative Produkte auf den Markt. Jobbeschreibung Für unser Werk in Heilbad Heiligenstadt suchen wir einen engagierten Assistent General Manager (m/w/d), der eigenverantwortlich die Bereiche Business Development, Controlling, Einkauf und Finanz für diesen Standort übernimmt. Hauptaufgaben Als Assistent General Manager leiten Sie insgesamt ein Team von 4 Direct Reports und ca. 15 motivierten MitarbeiterInnen Entwicklung des Geschäftes gemeinsam mit dem General Manager des Werkes und dem Cosma Europe Sales Team kaufmännische Vor- und mit Kalkulation sämtlicher Neu- und Anschlussaufträge Indirekter Kundenkontakt gemeinsam mit dem zentralen Cosma Europe Sales und Business Development Team Sicherstellen von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen gem. HGB, US-Gaap Termingerechtes Erstellen von Budgets und Forecast und laufende Überwachung der Investitions- und Budgetplanung Kaufmännisches Leadership in allen finanziellen Belangen für das Werk Heilbad Heiligenstadt Aktive Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte (Qualifikations- und Fördermaßnahmen) Direkte Berichtslinie an den lokalen General Manager Schnittstelle zum Director Finance (DE/AT), Director Business Development und Director Einkauf Cosma Europe Wissen und Kompetenzen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling und Business Development in der Automobilindustrie Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung Starke analytische Fähigkeiten Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten Hervorragende Organisations- und Führungsqualitäten Problemlösungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weitere Informationen Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einem internationalen Unternehmen sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung wie auch Ihrem möglichen Eintrittstermin. Kontakt: Katharina Gresser / Group HR Manager (DE, AT, SK)Jobbeschreibung Für unser Werk in Heilbad Heiligenstadt suchen wir einen engagierten Assistent General Manager (m/w/d), der eigenverantwortlich die Bereiche Business Development, Controlling, Einkauf und Finanz für diesen Standort übernimmt. Hauptaufgaben Als Assistent General Manager leiten Sie insgesamt ein Team von 4 Direct Reports und ca. 15 motivierten MitarbeiterInnen Entwicklung des Geschäftes gemeinsam mit dem General Manager des Werkes und dem Cosma Europe Sales Team kaufmännische Vor- und mit Kalkulation sämtlicher Neu- und Anschlussaufträge Indirekter Kundenkontakt gemeinsam mit dem zentralen Cosma Europe Sales und Business Development Team Sicherstellen von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen gem. HGB, US-Gaap Termingerechtes Erstellen von Budgets und Forecast und laufende Überwachung der Investitions- und Budgetplanung Kaufmännisches Leadership in allen finanziellen Belangen für das Werk Heilbad Heiligenstadt Aktive Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte (Qualifikations- und Fördermaßnahmen) Direkte Berichtslinie an den lokalen General Manager Schnittstelle zum Director Finance (DE/AT), Director Business Development und Director Einkauf Cosma Europe Wissen und Kompetenzen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling und Business Development in der Automobilindustrie Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung Starke analytische Fähigkeiten Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten Hervorragende Organisations- und Führungsqualitäten Problemlösungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weitere Informationen Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einem internationalen Unternehmen sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung wie auch Ihrem möglichen Eintrittstermin. Kontakt: Katharina Gresser / Group HR Manager (DE, AT, SK)
Zum Stellenangebot

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Ehringshausen, Dill
KÜSTER ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe mit über 90 Jahren Erfahrung als Automobilzulieferer. Mit mehr als 3.500 Mitarbeitern auf vier Kontinenten entwickeln und produzieren wir unsere innovativ und technologisch ausgereiften Produkte für Automobile und Nutzfahrzeuge. Von zentraler Bedeutung sind dafür unsere Mitarbeiter, die sich durch eine hohe fachliche und soziale Kompetenz auszeichnen. Spezialisten aber auch Neueinsteiger sind bei uns herzlich willkommen. Dabei setzen wir auf Mitarbeiter, die eigenverantwortliche Tätigkeiten lieben und ein offenes Miteinander praktizieren. Mit flachen Strukturen, kurzen Wegen, einer direkten Kommunikation und prozessorientiertem Denken und Handeln verfolgen wir unser Ziel zu den Besten zu gehören. Als international aufgestelltes Unternehmen entwickeln wir innovative Technologien, um eine sichere und umweltverträgliche Mobilität zu gewährleisten. Zu unseren Geschäftsfeldern zählen Aktuatorik, Antriebskabel, Schaltungssysteme und Türsysteme. Implementierung der Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit im Unternehmen Einführung eines Nachhaltigkeitsmanagements und einer Nachhaltigkeitsberichterstattung Eigenständige Durchführung von Projekten mit übergreifendem Nachhaltigkeitsbezug Koordination von kundenbezogenen Nachhaltigkeitsaktivitäten und Bearbeitung entsprechender Plattformen, wie Ecovadis, NQC, etc. Ansprechpartner für externe und interne Stakeholder für Fragestellungen rund um das Thema Nachhaltigkeit Fachspezifischer Universitäts- oder Hochschulabschluss (Bachelor/Master) oder gleichwertige Ausbildung Starke Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit Hohe Affinität zu komplexen Aufgaben in einer Querschnittsfunktion Gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Sehr gute Englischkenntnisse Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem multinationalen Umfeld Langfristige Perspektive mit viel Gestaltungsspielraum sowie Freiraum für eigenverantwortliches Handeln Flexible Arbeitszeiten mit Option auf Homeoffice Tarifliche Bezahlung durch Tarifbindung der Metall- und Elektroindustrie (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge). 
Zum Stellenangebot

Plant Managing Director (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Schwanewede
Booster Precision Components (Schwanewede) GmbH ist ein internationaler Hersteller von mechanischen Präzisionsteilen mit Sitz im Industriepark Brundorf Schwanewede. Wir haben uns auf die Zerspanung mithilfe modernster Fertigungsprozesse spezialisiert und sind Marktführer im Bereich der Herstellung von Verdichterrädern für die Automobilindustrie. Neben dem Werk in Schwanewede hat der Booster-Konzern weitere Standorte in Mexiko, China sowie in der Slowakei und beschäftigt weltweit rund 1.000 Mitarbeiter. Strategisches und operatives Management des Unternehmens mit Schwerpunkt auf dem Produktionsbetrieb und der Einführung neuer Produkte  Verantwortlich für die Umsetzung des jährlichen Geschäftsplans durch die Bereitstellung des prognostizierten Monats- und Jahresbudgets sowie der monatlichen Produktionspläne innerhalb der angestrebten Kosten-, Qualitäts- und Lieferziele Verantwortlich für die Aufrechterhaltung eines umfassenden Kundensupports  Unterstützung der zentralen Unternehmensfunktionen (Vertrieb, Einkauf, IT, Technik, SCM, FIN, HR, ect.) bei der Durchführung ihrer funktionalen Aktivitäten im Werk Unterstützung anderer Werke der Gruppe als führendes Werk Verantwortlich für die Umsetzung von Programmen zur kontinuierlichen Verbesserung (z.B. FIT) Regelmäßige wöchentliche, monatliche und jährliche Finanz- und Betriebsberichterstattung an das GEC Führung, Weiterentwicklung und Koordination der Direct Reports mit ihren rund 260 Mitarbeitern sowie Verantwortung für die am Standort tätigen Mitarbeiter der Matrixorganisation Steuerung, Gestaltung sowie kontinuierliche Überwachung und Optimierung der Abläufe und Produktionsprozesse im Werk Permanente Kosten- und Ergebnisoptimierung und Erstellung der Kapazitäts-, Personaleinsatz- und Jahresbudgetplanung einschließlich der erforderlichen Investitionen Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung der QMS-Verfahren des Unternehmens, der allgemeinen Richtlinien, der Arbeitssicherheit, der Unfallverhütungsvorschriften und des Umweltschutzes Management und Zusammenarbeit bei standortübergreifenden Projekten in einem internationalen Umfeld SAP-Einführung (bereits in anderen Werken vorhanden) Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium mit ausgeprägtem technischen Know-how oder entsprechende technische Berufserfahrung, gerne auch im Bereich Zerspanung Branchen-Know-how in der Automobilbranche (idealerweise Tier 1 oder Tier 2 Zulieferer) Nachgewiesene Fähigkeit, den Verantwortungsbereich erfolgreich weiterzuentwickeln, sowie nationale und internationale Markterfahrungen vorzusweisen Umfassende Berufserfahrung in leitenden Positionen mit starkem Bezug zur Produktion Kenntnisse in Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung und Change Management (Kaizen oder andere Lean-Techniken) Zielorientierter, wertschätzender Führungsstil Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse    Arbeiten im internationalen Umfeld mit angenehmen Betriebsklima und viel Gestaltungsspielraum Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch persönlichen Entwicklungsplan unbefristetes Arbeitsverhältnis Faires Vergütungspaket mit attraktiven Sozialleisungen Dienstwagen zur Privatnutzung  
Zum Stellenangebot

Strategy & Business Development Professional (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bielefeld
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Strategy & Business Development Professional (m/w/d)Referenzcode: DE-A-ELG-21-07393Standort(e): SteinhagenAusgestaltung und Begleitung des Produktportfolio Gleitlager über den gesamten LebenszyklusSystematische Beschaffung, Aufarbeitung und Auswertung von Markt- und WettbewerbsinformationenErarbeitung und Umsetzung von Strategien und Geschäftsmodellen zur systematischen Marktbearbeitung in enger Abstimmung mit den RegionenEntwicklung von Aktionen und Kampagnen zur UmsatzsteigerungMitarbeit in sowie Leitung von Projekten Bearbeitung und Nachverfolgung von Kundenanfragen inkl. Preiserstellung sowie Koordination mit den ProduktionswerkenDurchführung und Abgleich der jährlichen MittelfristplanungAbgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften Erste Berufserfahrung in der Strategieentwicklung, dem Produktmanagement, dem Business Development oder in ähnlichen Bereichen Kenntnisse im ProjektmanagementVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative, zielorientiertes Handeln und strukturierte Arbeitsweise Interkulturelle Sensibilität und Teamfähigkeit, nationale und internationale ReisebereitschaftVeröffentlichungsdatum: 29.09.2021. Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Business Development Manager (m/w/d) Aerospace Customers

Do. 14.10.2021
Paderborn
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RTDS-SPM-BDM Standort: Paderborn Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Stammsitz in Paderborn einen Business Development Manager (m/w/d) zur Unterstützung des strategischen Produktmanagements der Business Unit Real-Time Test & Development Solutions. Als Business Development Manager (m/w/d) für die Luft- und Raumfahrtindustrie sind Sie verantwortlich für die Gewinnung wichtiger Neukunden und treiben aktiv die Markteinführung von identifizierten Schwerpunktthemen voran. Dabei stimmen Sie sich eng mit Vertrieb und Produktmanagement ab, um wirksame Marktstrategien zu erarbeiten und nachhaltig den Erfolg unseres Unternehmens zu sichern. Erweiterung des bestehenden Kundennetzwerks durch Akquirierung und Begleitung wichtiger Schlüsselkunden Teilnahme an internationalen Messen und Konferenzen zur Vertiefung globaler Geschäftsbeziehungen Enge Zusammenarbeit mit internationalen Kunden und unserem weltweiten Vertrieb zur Erschließung neuer Umsatzpotenziale Marktbeobachtung mit Fokus auf aktuelle technische Trends und Wettbewerber Regelmäßige Abstimmung mit dem Produktmanagement zwecks strategischer Weiterentwicklung des Lösungsangebots Abgeschlossenes Studium im Bereich der (Wirtschafts-)Ingenieurwissenschaften (vorzugsweise mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik) oder vergleichbare Qualifikationen Mehrjährige Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrtindustrie Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Auslandserfahrung mit bestehenden Kundenkontakten Ausgeprägte Präsentationsfähigkeit sowie Kontaktfreunde Souveränes Auftreten gepaart mit einer hohen Überzeugungsfähigkeit Reisebereitschaft sowie Führerschein Klasse B wünschenswert Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Die betriebseigene Kita ist nur eines unserer familienfreundlichen Angebote. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Geschäftsentscheidungsstelle (w/m/d)

Mi. 13.10.2021
Berlin
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001DMNDer Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland steuert mit rund 1.400 Mitarbeiter*innen den Vertrieb und Service für die Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, smart und FUSO im deutschen Markt. An rund 1.120 Vertriebs- und Servicestützpunkten sorgen über 55.000 Mitarbeiter*innen für die bestmögliche Betreuung unserer Kunden. Kernpunkte und Zielsetzung der Stelle: Kanal- und Nachlassteuerung für Großkunden Flotte Prozessentwicklung und –optimierung im Bereich GES und Flotten-Vertragsmanagement, auch vor dem Hintergrund der Einführung Model D Konzipieren, Gestalten, Abstimmen sowie Definition von Prozessen und Standards Transformation des Geschäftsmodells in VdZ Transformation Produkt Abonnement in VdZ Transformation Prozesse Athlon in VdZ Koordination, Abstimmung und Verhandlung aller Aspekte der oben genannten Themenschwerpunkte mit zahlreichen Stakeholder von Pkw und Van, Sales und After-Sales, VS2 sowie VS1 und VS3 und nicht zuletzt dem Projektteam VdZ Repräsentant*in des Bereiches VAN/VDN für die oben genannten Themenschwerpunkte, auch in Richtung der Projektorganisation VdZ im Zusammenhang mit der Einführung des Model D Konkrete Aufgaben des Stelleninhabers: Stelleninhaber*in muss sich in diverse Linienfunktionen der GES einarbeiten und verstehen, um die Auswirkungen der Veränderungen von VdZ mit den Stakeholdern diskutieren, beschreiben, und gemeinsam neue Geschäftsmodelle, Prozesse und/oder Standards konzipieren zu können Der/Die Stelleninhaber*in ist hierbei im Lead für den Bereich VDN Kanalmanagement und Nachlassteuerung für Großkunden Flotte Konzeption und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen zur Erreichung der Absatz- und Ergebnisziele und damit Mitverantwortung für das Erreichen der Transporter-Vertriebsziele Flotte Prüfen von diversen Bewertungskriterien für Großkundengeschäfte der Außenorganisation, treffen von eigenverantwortlichen Kulanzentscheidungen unter Beachtung von Freigabegrenzen und in Abstimmung mit der AO/dem KAM und Controlling Weiterentwicklung der bestehenden Bewertungskriterien sowie Erarbeitung neuer Kriterien im Hinblick auf VdZ Kontinuierliches Beobachten, Analysieren und Kommentieren der Markt- und Wettbewerbssituation Entwickeln und umsetzen von komplexen Analysen den Markt betreffend Beispielsweise: Parallele Beurteilung der Marktsituation durch Analyse der eigenen Marktanteile in Verbindung mit der geplanten bzw. gelebten Preispositionierung für Flotten unter Beachtung der jeweiligen Lebenszyklen der Baureihen, des Wettbewerbs und der Kundenbedürfnisse Beratung/Unterstützung der Außenorganisation zu Flottenthemen: Konstruktiver Austausch mit der Außenorganisation (AO) und bei Bedarf Sinnstiftung in der AO sowie bei Handlungsbedarf Prüfung und Anpassung der eigenen Flottenstrategie für den gesamten deutschen Markt Geschäftsmodell Produkt Abonnement Überführung von Prozessen und Standards in das neue Modell VdZ und spätere Steuerung zwischen MBVD, Mercedes-Benz Bank und der Außenorganisation Analyse, Konzeption, Um- und Ausgestaltung von komplexen Prozessen (bspw. Marketingprogramme, Konditionierungen, Bonus- und Subventionsflüsse, Verträge, KPI), Organisationsstrukturen und Verfahren, auch im Übergang des Produktes Abonnement hin zum VdZ, siehe oben: gleiche Parameter Koordination, Abstimmung und Verhandlung (z.B. vom Stelleninhaber erarbeitete Preispositionierung, Mengenplanung, welche Baureihen etc.) mit zahlreichen Stakeholdern von Pkw und Van, Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Van Mobility, MBD sowie VS1 und VS3 Abstimmung und Einholen von Freigaben für die Prozesse und Standards mit den Bereichen Legal, Accounting und Tax Athlon Überführung von gemeinsamen Prozessen und Standards (bspw. Konditionen, Verträge und Subventionsflüsse) in das neue Modell VdZ und spätere Steuerung der Leasinggesellschaft und DMO Tochter Athlon den Absatzkanal Flotte betreffend Analyse, Konzeption, Um- und Ausgestaltung von komplexen Prozessen und Verfahren, auch im Übergang auf das neue Modell VdZ Koordination, Abstimmung und Verhandlung mit zahlreichen Stakeholder von Pkw und Van, Athlon, MBD sowie VS1 und VS3 Teilnahme und Vertretung der Interessen von VAN/VDN an allen, für die oben genannten Prozesse und Themen relevanten, Projektsitzungen, Arbeitsgruppen und /oder Gremien Selbständige Initialisierung von Terminen, Abstimmungsrunden oder Workshops mit allen relevanten AnsprechpartnernProjektarbeit: Die Stelle wird unterhalb der E4 Stelle „Leiter GES und Verkaufsförderung“ angesiedelt Diese Stelle ist im Vergleich zur Stelle „Sachbearbeiter T50 Fleet Account“ höherwertiger, weil neben den Tätigkeiten der T50 Fleet Account Stelle weitere strategische Konzeptionen im Hinblick auf VdZ unter Beachtung der in Zukunft zu verrichtenden gleichen oder parallelen Prozesse & Systeme mit Pkw zu erarbeiten sind Der/Die Stelleninhaber*in muss nicht nur die heutige System- und Prozesslandschaft inklusive ihrer zahlreichen Schnittstellen kennen und beherrschen, sondern auch strategisch die zukünftige Arbeitswelt dieser Stellen konzipieren und vordenken Daher hat diese Stelle einen höheren Handlungsspielraum in seinem Aufgabengebiet Diese Aufgabe stellt somit eine eigene Projektaufgabe im Rahmen von VdZ dar Der/Die Stelleninhaber*in muss hierfür in Eigenverantwortung zukünftige Handlungsfelder identifizieren und dafür neue Prozesse/ System erarbeiten Hier erfolgt schwerpunktmäßig die selbstständige Koordination und Bearbeitung der oben genannten Themengebiete Dabei erfolgen umfangrieche Abstimmungen und Verhandlungen mit diversen Stakeholdern von Pkw und Van, Mercedes-Benz Bank, Athlon, Mercedes-Benz Van Mobility, sowie VS1, VS3 sowie dem Projektteam VdZ Zusammenarbeit mit der Außenorganisation Zusammenarbeit mit allen Teams innerhalb des Bereiches VAN/VD, sowie anderen Bereichen des MBD und der Mercedes-Benz Bank und Athlon, sowie der Projektorganisation VdZ Vertretung der Interessen und Themen des Bereiches VAN/VDN in allen relevanten Gremien und im Zusammenhang mit dem Projekt VdZ Studium: Abgeschlossenes Betriebswirtschafts- oder Wirtschaftsingenieur-Studium oder vergleichbarer Studiengang Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Kunden-, Verkaufs-, und/oder Produktmanagement idealerweise im Transporter-Bereich Sehr gute Kenntnisse der Mercedes-Benz-Vertriebsorganisation und der Vertriebsprozesse in Deutschland (VS2 und VS3) Gute Kenntnisse der vertriebsspezifischen IT-Programme der Mercedes-Benz-Vertriebsorganisation Erfahrung in der Umsetzung von Projekten Sehr gutes Markt- und Produktwissen im Transporter-Bereich Sehr gute MS-Office Kenntnisse Weitere, tiefergehende IT-Kenntnisse erwünscht sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Stark ausgeprägte analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten hohe Eigenverantwortlichkeit und selbständige Arbeitsweise hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit auch in kritischen Situationen Anpassungsfähigkeit und -bereitschaft in einem sich schnell verändernden Vertriebs-Umfeld unternehmerisches Denken und Handeln Integrations- und Überzeugungsfähigkeit hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung VerhandlungsgeschickZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-mbvd@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Business Development Manager (m/w/d) Future Heating & Cooling Systems (HVAC)

Di. 12.10.2021
Putzbrunn
Teamplay ist für Entwickler Elmar Ströhle das A und O, um Projekte voranzutreiben. Genau das ist es, was uns als Familienunternehmen ausmacht: interdisziplinäre Zusammenarbeit, ein  wertschätzendes Miteinander und eine nachhaltige Unternehmenskultur.  Als führender Systemlieferant für Reisemobile und Wohnwagen suchen wir einen Business Development Manager (m/w/d) Future Heating & Cooling Systems (HVAC). Der Business Development Manager (m/w/d) Future Heating & Cooling Systems (HVAC) bereitet unser Kerngeschäft auf den, durch die E-Mobilität getriebenen, Wandel im Freizeitfahrzeug vor. Im globalen interdisziplinären Team entwickelt er die Basis für neue kundenzentrierte Lösungen und Geschäftsmodelle. Systematische Identifizierung von zukünftigen Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Future Heating & Cooling Systems (HVAC) Erarbeitung eines tiefen Verständnisses für zukünftige Kundenprobleme / -bedürfnisse und Generierung attraktiver Wertangebote auf Lösungsebene Erstellung und Verantwortung neuer Business-Strategien mit Geschäftsmodell und Businessplan sowie Ableitung einer Go-To Market Strategie Überführung der validierten Geschäftsmöglichkeit in ein entscheidungsreifes Entwicklungsprojekt und anschließende Begleitung der Entwicklung Aufbau von tragfähigen Partnerschaften (z. B. Lobby, Fahrzeughersteller, Entwicklungspartner) zur Umsetzung Erarbeitung von Zukunftsszenarien und Expertenwissen im Bereich HVAC durch Erstellung spezifischer Trend,- Markt- und Wettbewerbsanalysen Impulsgeber für die mittel- und langfristige Weiterentwicklung des Unternehmens im Bereich HAVC Eigenständige Kundenakquise vor Ort bzw. Unterstützung des weltweiten Vertriebs bei der Kundenakquise für Aufbau und Etablierung der neuen Geschäftsmöglichkeit Abgeschlossenes Studium in den Bereichen technische BWL oder Wirtschaftsingenieurswesen Erfahrung im Bereich HVAC, alternative Antriebstechnologien und Thermodynamik Internationale Erfahrung - insbesondere im nordamerikanischen Markt Mind. 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Business Development und / oder Produktmanagement von technischen Systemen, Produkten oder Komponenten Methodenkompetenz im Bereich Design Thinking und Lean Start Up Verhandlungssicheres Englisch Erfahrung im Bereich Camping/Caravaning von Vorteil Reisebereitschaft weltweit Sie sind ein Teamplayer (m/w/d), der sowohl die Kunden als auch die Kollegen begeistert und überzeugt. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Kundenorientierung, Hands-on-Mentalität und einen professionellen Pragmatismus aus. Analytische Fähigkeiten sowie ein strategisches und unternehmerisches Denken und Handeln runden Ihr Profil ab. Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei Ihrer Work-Life-Balance – mit flexiblen Arbeitszeiten, individuellen Arbeitszeitmodellen und freien Brückentagen Perspektiven: Wir fördern Ihre Stärken und entwickeln Sie mit maßgeschneiderten Trainings gezielt weiter Gesundheit: Yoga, Rückensport und viele weitere Aktivitäten – mit unserem Gesundheitsprogramm "Take care" bleiben Sie fit! After-Work: Entspannen Sie am firmeneigenen Badeseegrundstück oder im Truma Club mit Dachterrasse, Kicker und Grill Familie: Mit Kita-Plätzen und unserer Ferienbetreuung unterstützen wir Sie dabei, Job und Familie unter einen Hut zu bringen Urlaub: Sie haben Lust auf Campen? Dann leihen Sie sich ein Reisemobil oder einen Wohnwagen aus unserer Firmenflotte gegen geringes Entgelt – und genießen Sie Ihre 30 Urlaubstage Ernährung: Regionale Produkte, höchste Qualität und große Abwechslung: Unser Betriebsrestaurant macht es Ihnen leicht, sich gesund zu ernähren
Zum Stellenangebot

Business Development Manager (m/w/d) Systemintegration und Energiemanagement

Di. 12.10.2021
Putzbrunn
Teamplay ist für Entwickler Elmar Ströhle das A und O, um Projekte voranzutreiben. Genau das ist es, was uns als Familienunternehmen ausmacht: interdisziplinäre Zusammenarbeit, ein  wertschätzendes Miteinander und eine nachhaltige Unternehmenskultur.  Als führender Systemlieferant für Reisemobile und Wohnwagen suchen wir einen Business Development Manager (m/w/d) Systemintegration und Energiemanagement. Der Business Development Manager (m/w/d) Systemintegration und Energiemanagement entwickelt neue Möglichkeiten zur Geschäftsausweitung, mit dem Ziel Truma als Systemlösungspartner der Wahl zu positionieren und diesen Bereich aufzubauen. Systematische Identifizierung von Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Systemintegration und Energiemanagement Ableitung konkreter Opportunities in Zusammenarbeit mit Market Intelligence, Sales und den weltweiten Tochtergesellschaften Erarbeitung eines tiefen Verständnisses für relevante Kundenprobleme / -bedürfnisse und Generierung attraktiver Wertangebote auf Lösungsebene Erstellung und Verantwortung des Geschäftsmodells und des Businessplans Ableitung einer Go-to-Market Strategie für das neue Geschäftsfeld Entwicklung von Expertenwissen im neuen Geschäftsfeld durch Erstellung spezifischer Trend-, Markt- und Wettbewerbsanalysen Eigenständige Kundenakquise vor Ort bzw. Unterstützung des weltweiten Vertriebs bei der Kundenakquise für Aufbau und Etablierung des neuen Geschäftsfelds Aktive Mitgestaltung der Unternehmensentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen Aufbau und Pflege von verlässlichen Partnerschaften zu Lieferanten und Kunden Abgeschlossenes Studium in den Bereichen technische BWL oder Wirtschaftsingenieurswesen Erfahrung in den Bereichen Elektrotechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Energiemanagement sind von Vorteil Internationale Erfahrung - insbesondere im nordamerikanischen Markt Mind. 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Business Development und / oder Produktmanagement von technischen Systemen, Produkten oder Komponenten Methodenkompetenz im Bereich Design Thinking und Lean Start Up Verhandlungssicheres Englisch Erfahrung im Bereich Camping/Caravaning von Vorteil Reisebereitschaft weltweit Sie sind ein Teamplayer (m/w/d), der sowohl die Kunden als auch die Kollegen begeistert und überzeugt. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Kundenorientierung, Hands-on-Mentalität und einen professionellen Pragmatismus aus. Analytische Fähigkeiten sowie ein strategisches und unternehmerisches Denken und Handeln runden Ihr Profil ab. Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei Ihrer Work-Life-Balance – mit flexiblen Arbeitszeiten, individuellen Arbeitszeitmodellen und freien Brückentagen Perspektiven: Wir fördern Ihre Stärken und entwickeln Sie mit maßgeschneiderten Trainings gezielt weiter Gesundheit: Yoga, Rückensport und viele weitere Aktivitäten – mit unserem Gesundheitsprogramm "Take care" bleiben Sie fit! After-Work: Entspannen Sie am firmeneigenen Badeseegrundstück oder im Truma Club mit Dachterrasse, Kicker und Grill Familie: Mit Kita-Plätzen und unserer Ferienbetreuung unterstützen wir Sie dabei, Job und Familie unter einen Hut zu bringen Urlaub: Sie haben Lust auf Campen? Dann leihen Sie sich ein Reisemobil oder einen Wohnwagen aus unserer Firmenflotte gegen geringes Entgelt – und genießen Sie Ihre 30 Urlaubstage Ernährung: Regionale Produkte, höchste Qualität und große Abwechslung: Unser Betriebsrestaurant macht es Ihnen leicht, sich gesund zu ernähren
Zum Stellenangebot

Change Manager (all genders)

Di. 12.10.2021
Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. Change Manager (all genders) thyssenkrupp Presta AG, Eschen Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 9.000 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns! Das können Sie bei uns bewegen: Das Ziel Ihrer Position ist die Einhaltung und stetige Verbesserung der Qualitätsstandards unter Berücksichtigung der Kunden- und Normvorgaben Sie führen das Gremienmeeting bestehend aus diversen Fachbereichen und haben den aktuellen Status stets vor Augen Darüber hinaus koordinieren Sie übergreifende Änderungen zwischen Abteilungen und tracken Änderungen zum termingerechten Abschluss. Gleichzeitig leiten Sie auch notwendige Eskalationen ein um den Zeitplan sicherzustellen  Sie sind für die Erstellung von Reports zuständig Zusätzlich übernehmen Sie auch die Sicherstellung einer zeitgerechten Angebotserstellung und deren vollumfänglichen Kalkulation der Kosten Wenn nötig besuchen Sie die Werke oder Lieferanten vor Ort für die Unterstützung der Änderungsumsetzung Damit überzeugen Sie uns: Ihre berufliche Erfahrung baut auf einem Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung auf Erfahrungen in der Bewertung von Warranty Contracts sowie Grundkenntnisse des Quality Managements im Automobilbereich wie CMMI, SPICE, IATF16949 und ISO 26262 sind von Vorteil Neben Deutsch, können Sie sich ebenfalls in der englischen Sprache sicher (in Wort und Schrift) ausdrücken Eine offene, direkte Kommunikation ist für Sie selbstverständlich Eine selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit zeichnet Sie aus Ihre Vorteile bei uns Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible Arbeitszeitmodelle Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow» Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier) Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern Daher begrüssen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Agata Kotula freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung. Agata Kotula HR Specialist Recruiting Human Resources Sourcing & Recruiting thyssenkrupp Presta AGEssanestrasse 109492 EschenFürstentum LiechtensteinTelefon: +423 / 377 8074
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: