Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance | Fahrzeugbau/-zulieferer: 20 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Regional Compliance Officer - Central & Eastern Europe

Di. 09.08.2022
München, Sailauf
Job Number: 43712 Group: Magna Corporate Division: Magna International (Germany) GmbH Job Type: Permanent/Regular Location: SAILAUF, MUENCHEN, LIBEREC Group Description At Magna, we create technology that disrupts the industry and solves big problems for consumers, our customers, and the world around us. We're the only mobility technology company and supplier with complete expertise across the entire vehicle. We are committed to quality and continuous improvement because our products impact millions of people every day. But we're more than what we make. We are a group of entrepreneurial-minded people whose collective expertise gives us a competitive advantage. World Class Manufacturing is a journey and it's our talented people who lead us on this journey. Role Summary You will serve as the regional lead for Magna's Ethics and Legal Compliance Program in Central & Eastern Europe by providing compliance training and guidance to the executive team, managers and employees in Central & Eastern Europe and work closely with the Global Ethics and Legal Compliance team. Key Responsibilities Visit every Division in the region and serve regional Groups and Divisions as the regional go-to-person for support and guidance Coordinate between the Compliance Officers at the Groups and the Divisions in the region to ensure the effective implementation of the compliance program Develop regional initiatives to address new regulatory developments in the region or specific regional risks Lead at least one global project in the Ethics & Legal Compliance program a year Establish a Regional Compliance Roundtable to foster best practice sharing between the Groups in the region Deliver virtual and in-person compliance training for employees in the region as mandated by the compliance training program Provide support to the Purchasing Department on compliance due diligence for suppliers and third parties in the region Review and supervise the translation from English into your native language of compliance training resources, corporate policies and procedures and other informational materials and see that such materials are available and comprehensible to employees in your native language Upon Group's request, provide support to Regional Compliance Committees Monitor new developments in Central & Eastern Europe such as new acquisitions and joint ventures and changes at the Divisions that could impact the level of compliance risk. Perform risk analyses and communicate those to respective Groups and Regional Compliance Committees Frequent travel within Central & Eastern Europe required Key Qualifications/Requirements 5+ years of practical experience in a corporate environment, preferably a multinational company Advanced user of Microsoft products (e.g. TEAMs, SharePoint, Project) Proven project management skills and ability to lead a team Proven experience of communicating effectively with decision-making individuals within an organization Pragmatic, self-starter with strong analytical skills to identify core issues. Strong problem-solving ability to come up with practical solutions that comply with law and work for the business Strong communication and presentation skills, including the ability to tailor your message to your target audience and communicate complex issues clearly and persuasively Ability to build solid relationships and to influence across a diverse group of business people with a wide array of professional backgrounds, including executive management Strong organizational skills and the ability to successfully coordinate and complete multiple tasks within and across departments to meet established and changing deadlines. Unquestionable ethics and excellent judgment, ability to maintain confidentiality and act in a critical position of trust within the company. The ability and desire to work independently with limited direct supervision. Education * University degree in law.* Fluency in spoken and written Czech or Slovak and English. Good knowledge of German is an asset.Awareness. Unity. Empowerment. At Magna, we believe that a diverse workforce is critical to our success. That's why we are proud to be an equal opportunity employer. We hire on the basis of experience and qualifications, and in consideration of job requirements, regardless of, in particular, color, ancestry, religion, gender, origin, sexual orientation, age, citizenship, marital status, disability or gender identity. Magna takes the privacy of your personal information seriously. We discourage you from sending applications via email to comply with GDPR requirements and your local Data Privacy Law.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer EMEA (m/w/divers)

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert. Unterstützung der Geschäftsbereiche durch Beratung aller Managementebenen zu Compliance-Themen in den Core Compliance Risk Areas Aufbau eines starken Netzwerks in der gesamten EMEA-Region und Unterstützung des regionalen EMEA-Compliance-Teams in allen regionalen Aspekten Durchführung von Schulungen in den Core Compliance Risk Areas Kontinuierliche Unterstützung bei der Verbesserung von Konzeption und Implementierung des Compliance Management Systems (CMS) unter Berücksichtigung regionaler Aspekte Beobachtung der rechtlichen und regulatorischen Entwicklungen in der EMEA-Region sowie Ableitung und Implementierung von Maßnahmen zur Anpassung des CMS in Zusammenarbeit mit dem Compliance Central Team Gemeinsam mit den relevanten Konzernfunktionen und den Unternehmensbereichen wird sichergestellt, dass im Falle eines Compliance-Vorfalls geeignete Maßnahmen ergriffen und Konsequenzen gezogen werden sowie ein Lessons-Learned-Prozess initiiert wird Aktive Interaktion mit und Unterstützung des EMEA-Compliance-Koordinatoren-Netzwerks Kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Compliance Central Team und Einbeziehen globaler Compliance-Initiativen, z. B. in Bezug auf Schulungen, Kommunikation, Integrity Culture Förderung der kontinuierlichen Analyse von Compliance-Risiken in allen Geschäftsbereichen, insbesondere die Überwachung interner Kontrollmechanismen zur Früherkennung von Compliance-Bedenken in Abstimmung mit anderen Compliance-relevanten Funktionen; bei Bedarf Initiierung eines Lessons-Learned-Prozesses Aktiver Beitrag zur Etablierung und kontinuierlichen Verbesserung der erforderlichen Compliance-Vorschriften, Richtlinien und Compliance-Programme Akademischer Abschluss im Bereich Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Compliance und Projektmanagement in einem internationalen Kontext Erste Berufserfahrung in einem multinationalen Unternehmen oder einer internationalen Anwaltskanzlei Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute kommunikative Fähigkeiten sowie starke Teamplayer-Mentalität Interkulturelle Kompetenz Reisebereitschaft (ca. 15 %) Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Di. 09.08.2022
München
WER WIR SINDRheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Durchführung von Geschäftspartner-Prüfungen (Einkauf, Vertrieb) Rechtliche Beurteilung Compliance-relevanter Vertragsangelegenheiten Ausbau des bestehenden CMS (v.a. Erstellung u. Verbesserung lokaler RL, Prozessvorgaben und des IKS) Unterstützung und Durchführung von Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits Monitoring Compliance-relevanter Gesetze, RL und Best Practices Unterstützung von Compliance-Untersuchungen je nach Bedarf (Schwerpunkt Betrugs- u. Korruptionsprävention) Erstellung regelmäßiger Compliance-Reportings für den Division Compliance Officer Konzeption, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Jura, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Recht und/oder Compliance, beziehungsweise eine vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im gesuchten Aufgabenfeld, erste Führungserfahrung wünschenswert Ausgeprägtes Rechtsverständnis sowie Kenntnisse im Compliance-Management Sicherer Umgang mit geläufigen MS-Office Anwendungen sowie mit gängiger Prüfungs-IT Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Erfahrungen im Bereich Compliance Management innerhalb einer Matrixorganisationen sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Affinität für Regulierungs- und Richtlinienthemen in Matrixstrukturen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort München bieten wir: Flexible Arbeitszeitmodelle Subventionierte Betriebsküche Kostenlose Parkmöglichkeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Compliance & Data Protection Spezialist (m/w/d) bei der Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH – auch in Teilzeit möglich

Mo. 08.08.2022
Berlin
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001XHRDu hast Power und Startup-Mentalität für funktionsübergreifende Projektarbeit? Du denkst unternehmerisch und möchtest dich für zukunftsweisende Mobilitätskonzepte engagieren? Du hast umfassende Erfahrung im Bereich Legal & Compliance? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir, bei Mercedes-Benz Automotive Mobility (MBAM), entwickeln neue Mobilitätskonzepte und vereinen Menschen, die Lust haben, in einem innovativen Umfeld ein flexibles Mietprodukt zu entwickeln und die Zukunft der Mobilität mitzugestalten. Die MBAM verbindet zwei starke Marken unter einem Dach: Mercedes-Benz Rent und Mercedes-Benz Van Rental. Unter der Marke Mercedes-Benz Rent können in Deutschland Modelle aller Fahrzeugklassen und Baureihen von Mercedes-Benz und smart gemietet werden. Die vollelektrischen EQ-Modelle EQA und EQC zählen ebenfalls zum Aufgebot, genauso wie Performance-Modelle von AMG. Unter der Marke Van Rental können aus der gesamten Bandbreite der gewerblichen und privat orientierten Mercedes-Benz Vans Produktpalette Fahrzeuge gemietet werden. Mit flexiblen Nutzungsmodellen wie Miete aber auch Fahrzeug-Abo erfüllen wir die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden und mit der mittlerweile größten elektrischen Fahrzeugflotte im Mietgeschäft stellen wir flexible Elektromobilität sicher und tragen damit unseren Beitrag zur nachhaltigen Mobilität. In diesem Zusammenhang suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Compliance Spezialist (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Wir bieten Dir anspruchsvolle und vielfältige Aufgaben, die Chance, deine Ideen einzubringen und umzusetzen und dich dabei persönlich weiterzuentwickeln. Wir leben flache Hierarchien, legen Wert auf Feedback und übertragen unseren Teams viel Verantwortung. Deine Aufgaben im Detail: Du übernimmst die Identifikation, Entwicklung, Kommunikation und das Monitoring von Compliance & Datenschutz Konzepten und Standards innerhalb unserer Gesellschaft (z.B. Weiterentwicklung/Anpassung von Minimum Compliance Anforderungen, Weiterentwicklung von Kommunikationsmodellen). In diesem Zusammenhang gehört die Überarbeitung, Überwachung und kontinuierliche Verbesserung eines Compliance Systems zu Deinen Aufgaben. Dieses System soll die Einhaltung des geltenden Rechts, der Mercedes-Benz Corporate Standards und interner Richtlinien gewährleisten, sowie Verstößen vorbeugen bzw. den Umgang mit diesen regeln. Darüber hinaus erwarten wir von Dir die Durchführung einer vollumfänglichen und wiederkehrenden Risikobewertung um existierende und potenzielle prozessuale Compliance sowie Datenschutz Defizite/Risiken zu identifizieren (z.B. hinsichtlich angewendeter Prozesse, Methoden, Tools). Ebenso verantwortest Du das Monitoring rechtlicher/regulatorischer Entwicklungen und das Erkennen von bevorstehenden Änderungen, sowie das rechtzeitige Anstoßen von entsprechenden Implementierungsmaßnahmen. Darüber hinaus berätst Du unser Management-Team und Mitarbeitende zu allen Compliance- und Datenschutz-relevanten Fragestellungen und Themen. Weiterhin fällt die Beratung und das Training unseres Management-Teams und Mitarbeitende zu allen relevanten Fragestellungen und Themen in Deinen Aufgabenbereich. Zu Deinen Aufgaben gehört auch der Aufbau und die Steuerung eines effektiven, Data Protection Managements, das Identifizieren, Analysieren von komplexen Datenschutz-Sachverhalten, regelmäßige Abstimmung mit konzerninternen Datenschutzbeauftragten sowie die Organisation und/oder Durchführung von Datenschutz-Grundlagen-Schulungen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechtwissenschaften oder ähnliche Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Corporate Compliance, im Rechtswesen oder in vergleichbaren Bereichen Kenntnisse relevanter internationaler Compliance Vorschriften und Gesetze (Kenntnisse zu deren Umsetzung bei Daimler sind von Vorteil) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Denkweise Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke Präsentationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Zusätzliche Information: Bitte bewirb dich unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins online. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! WICHTIG! Du musst im Onlineportal nur eigene Daten und Dein gewünschtes Eintrittsdatum hinterlegen. Um es persönlicher zu gestalten kannst Du Dein Anschreiben/Motivationstext, Deinen Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. weitere Dokumente als Anhang hinzufügen. Bei Fragen kannst Du dich gern jederzeit an career_mbam@daimler.com wenden. Unser Recruiting Team wird Deine Fragen schnellstmöglich beantworten.
Zum Stellenangebot

Financial Controller/in (m/w/d) / Schwerpunkt SOX Compliance

Sa. 06.08.2022
Rheda-Wiedenbrück
Für den Bereich Controlling suchen wir SIE als engagierten Financial Controller/in (m/w/d) / Schwerpunkt SOX Compliance. Die Westfalia-Automotive GmbH ist ein weltweit agierendes Tochterunternehmen der Horizon Global Corporation (NYSE: HZN). Als international tätiges Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie entwickeln, fertigen und vertreiben wir ein breites Produktspektrum von Anhängevorrichtungen und Transportlösungen für PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Horizon Global Corporation beschäftigt weltweit rd. 3.500 Mitarbeiter in mehr als 20 Ländern.     Durchführen des monatlichen Reportings und Ableitung von Handlungsmaßnahmen Erstellen der SOX Dokumentation und Weiterentwicklung des SOX Kontrollsystems Eigenverantwortliches Identifizieren von Kontrollschwächen und Schulung der Prozess- und Kontrollverantwortlichen zur Behebung von Schwächen im Prüfungsbericht Vorbereiten von internen und externen SOX Audits Koordinieren des Planungs- und Forecastprozesses Unterstützen bei der Weiterentwicklung des Managementinformationssystems und der Kennzahlensysteme Weiterentwickeln und Optimieren der Finanz- und Reportingprozesse Ansprechpartner für Auditoren und Wirtschaftsprüfer    Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Controlling Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling in einem produzierenden Unternehmen, idealerweise aus der Automobilbranche Fachwissen in den Bereichen Revision, US GAAP und SOX Compliance Kenntnisse in SAP (FI/CO/BPC oder vergleichbarer ERP-Software sind wünschenswert Sichere MS-Office Kenntnisse Versierte Kenntnisse der Rechnungslegungsstandards HGB und US GAAP Ausgeprägte analytische als auch konzeptionelle Fähigkeiten Hohes Maß an Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift     flexibles Gleitzeitmodell Altersvermögenswirksame Leistungen Langfristige Perspektive Zielgerichtetes Schulungsangebot und individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive Vergütung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eigener Betriebsrat Sonderkonditionen auf unser Produktportfolio Wertschätzender Umgang Sympathischen Kollegen, die sich freuen, das Unternehmen mit Ihnen gemeinsam voran zu bringen!   
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
München
Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung von Geschäftspartner-Prüfungen (Einkauf, Vertrieb) Rechtliche Beurteilung Compliance-relevanter Vertragsangelegenheiten Ausbau des bestehenden CMS (v.a. Erstellung u. Verbesserung lokaler RL, Prozessvorgaben und des IKS) Unterstützung und Durchführung von Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits Monitoring Compliance-relevanter Gesetze, RL und Best Practices Unterstützung von Compliance-Untersuchungen je nach Bedarf (Schwerpunkt Betrugs- u. Korruptionsprävention) Erstellung regelmäßiger Compliance-Reportings für den Division Compliance Officer Konzeption, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Jura, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Recht und/oder Compliance, beziehungsweise eine vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im gesuchten Aufgabenfeld, erste Führungserfahrung wünschenswert Ausgeprägtes Rechtsverständnis sowie Kenntnisse im Compliance-Management Sicherer Umgang mit geläufigen MS-Office Anwendungen sowie mit gängiger Prüfungs-IT Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Erfahrungen im Bereich Compliance Management innerhalb einer Matrixorganisationen sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Affinität für Regulierungs- und Richtlinienthemen in Matrixstrukturen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort München bieten wir: Flexible Arbeitszeitmodelle Subventionierte Betriebsküche Kostenlose Parkmöglichkeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Aschau am Inn
WER WIR SINDDie Nitrochemie mit Standorten in Deutschland und in der Schweiz ist ein weltweit operierendes Technologieunternehmen mit den drei zentralen Geschäftsfeldern Antriebssysteme, Chemie und Papersave. Mit zukunftsorientierten Technologien gehört die Nitrochemie in diesen Bereichen zu den international führenden Unternehmen. Eine intensive Zusammenarbeit mit Kunden, marktorientierte Forschung und kurze Wege zwischen Vertrieb, Entwicklung und Fertigung zeichnen die Nitrochemie aus und machen sie zu einem kompetenten Partner für Entwicklungsvorhaben weltweit.Die Nitrochemie ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Rheinmetall AG und der RUAG.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Übernahme der Beratung, Betreuung sowie Begleitung von Projekten im Bereich Compliance einschließlich Datenschutz innerhalb der Nitrochemie-Gruppe (Deutschland und Schweiz) Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter (m/w/d) in Compliance-relevanten Fragestellungen Durchführung von Prüfungen im Third-Party-Management (Geschäftspartnerprüfungen) sowie Unterstützung und Durchführung von Risiko-Analysen und Audits Lokale Sicherstellung der Compliance Konzernvorgaben (u.a. zu Zuwendungen, Spenden und Sponsoring) sowie Unterstützung von und Durchführung bei internen Untersuchungen Ständige Weiterentwicklung und Ausbau des bestehenden Compliance Management Systems (v. a. Erstellung und Verbesserung lokaler Richtlinien, Prozessvorgaben und des internen Kontrollsystems) und Ausarbeitung, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen Erstellung der regelmäßigen Compliance Reports an die Geschäftsführung und die Vorgesetzten in der Compliance Organisation der Rheinmetall AG Ausbau und Betreuung der Maßnahmen einer gerichtsfesten Organisation und des unternehmensweiten Rechtskatasters Enge Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen   Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Rechtswissenschaften; kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung im Bereich Compliance Sicherer Umgang mit MS Office, sowie Grundkenntnisse in ERP-Systemen (z.B. SAP) Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft für Reisetätigkeiten Analysestärke verbunden mit der Begeisterung, sich eigenverantwortlich neues Fachwissen anzueignen und kontinuierlich weiter zu entwickeln Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sowie eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten ist ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei der Nitrochemie Aschau Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen und Kolleginnen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Aschau am Inn bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeitmodelle Mobiles Arbeiten Subventioniertes Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge Aktienkaufprogramm Fitness- & Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Expert Reviews & Investigations (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Nürnberg
Leoni ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. Leoni unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und erzielte 2020 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro.   Und wir suchen Sie.   Das sind Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Compliance-Reviews und Sonderuntersuchungen Erarbeitung von risikomitigierenden Handlungsempfehlungen sowie von Sanktionen und Konsequenzen in Bezug auf die Ergebnisse von Compliance Reviews und Sonderuntersuchungen in Absprache mit der Abteilungsleitung Nachverfolgung und Überprüfung von Handlungsempfehlungen, Sanktionen und Konsequenzen Vorbereitung von Prüfungs- und Untersuchungsberichten Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des globalen Rahmenwerks für Compliance  Reviews und Sonderuntersuchungen sowie des Compliance Management Systems Verantwortung und Pflege des globalen Hinweisgebersystems (Whistleblowing-Hotline) und Hinweismanagementsystems Unterstützung und Vorbereitung bei den internen Berichterstattungen an unterschiedliche Gremien (u.a. Vorstand, Aufsichtsrat)   Das bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Compliance- und/oder Revisionsumfeld in einem Konzern, einer Kanzlei oder in der Wirtschaftsprüfung Sehr gute Englisch-Kenntnisse gepaart mit interkultureller Kompetenz Überdurchschnittliches Kommunikations- und Präsentationsgeschick Strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland   Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Optionen Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in urbaner Umgebung Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte? Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI AG Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304-0   *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet. LEONI verarbeitet Ihre Bewerbungsdaten in einem unternehmenseinheitlichen IT-System und nutz hierfür ausländische Dienstleister. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit diesem Verfahren einverstanden. LEONI stellt die Einhaltung des Datenschutzes sicher. Leoni ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. Leoni unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und erzielte 2020 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro.   Und wir suchen Sie.   Das sind Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Compliance-Reviews und Sonderuntersuchungen Erarbeitung von risikomitigierenden Handlungsempfehlungen sowie von Sanktionen und Konsequenzen in Bezug auf die Ergebnisse von Compliance Reviews und Sonderuntersuchungen in Absprache mit der Abteilungsleitung Nachverfolgung und Überprüfung von Handlungsempfehlungen, Sanktionen und Konsequenzen Vorbereitung von Prüfungs- und Untersuchungsberichten Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des globalen Rahmenwerks für Compliance  Reviews und Sonderuntersuchungen sowie des Compliance Management Systems Verantwortung und Pflege des globalen Hinweisgebersystems (Whistleblowing-Hotline) und Hinweismanagementsystems Unterstützung und Vorbereitung bei den internen Berichterstattungen an unterschiedliche Gremien (u.a. Vorstand, Aufsichtsrat)   Das bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Compliance- und/oder Revisionsumfeld in einem Konzern, einer Kanzlei oder in der Wirtschaftsprüfung Sehr gute Englisch-Kenntnisse gepaart mit interkultureller Kompetenz Überdurchschnittliches Kommunikations- und Präsentationsgeschick Strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland   Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Optionen Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in urbaner Umgebung Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte? Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI AG Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304-0   *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet. LEONI verarbeitet Ihre Bewerbungsdaten in einem unternehmenseinheitlichen IT-System und nutz hierfür ausländische Dienstleister. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit diesem Verfahren einverstanden. LEONI stellt die Einhaltung des Datenschutzes sicher.
Zum Stellenangebot

Compliance & Data Protection Specialist (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Köln
Die Fleetpool Group mit Sitz in Köln ist mit ihren über 200 Mitarbeiter:innen der europäische Experte für Auto-Abos. Der Branchenpionier hat seine marktführende Position als Komplettanbieter mit Eigenmarken und Co-Branded Partner-Lösungen aufgebaut – mit einem 360-Grad-Ansatz von der Inhouse-Software Entwicklung bis zum eigenen Logistikkonzept bildet Fleetpool die gesamte Wertschöpfungskette des Mobilitätsangebotes ab. Zum Portfolio gehören Marken wie like2drive (B2C) und eazycars (B2B2E) sowie Kooperationen mit Automobilherstellern und anderen Partnern, unter anderem CONQAR für SEAT, Shell Recharge Auto Abo sowie das Ford Auto Abo. Seit Oktober 2021 gehört Fleetpool vollständig zum international führenden Mobilitätsanbieter ALD Automotive SA. Compliance & Data Protection Specialist (m/w/d)Als Compliance- & Data-Protection Specialist (m/w/d) gewährleistest du die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien der Fleetpool Gruppe. Typische Aufgabengebiete werden für dich z. B. Themen rund um die Prävention von Geldwäsche, Know-Your-Customer Analysen oder auch die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen sein. Zudem begleitest und verantwortest du interne und externe Prüfungen und wirkst an internationalen Projekten mit.Du fertigst Know Your Customer/ Supplier Analysen an und wirkst so bei der Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Betrugsfällen mitDu verantwortest das Culture & Conduct Management und führst hier Schulungen für unseren Kolleg:innen (inklusive Management) durchDu evaluierst Risikobereiche insbesondere in Bezug auf Korruption und GeldwäscheDu erstellst und implementierst verbindliche Richtlinien und Prozesse in Anlehnung an nationale sowie internationale Gesetze (z. B. FCPA, UK Bribery Act)Du stimmst dich vor allem mit Human Resources und der Geschäftsführung ab und übernimmst die interne sowie externe Kommunikation in den Bereichen Compliance & DatenschutzDu entwickelst und kontrollierst Freigabeprozesse, wie z. B. beim Thema Zuwendungen an externe GeschäftspartnerDu reportest und administrierst Compliance relevante Themen, führst Due-Dilligence Prüfungen durch und unterstützt allgemein bei der Erstellung sowie Formalisierung von GeschäftsprozessenDu verfügst über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare AusbildungDu hast mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Compliance/ Datenschutz in einem internationalen Unternehmen sammeln können, vorzugsweise mit AutomobilbezugDu scheust dich nicht vor komplexen Prozessen sowie Themen und kannst diese durch deine Kommunikationsfähigkeit anderen Personengruppen anschaulich darlegenDu beherrschst einen sicheren Umgang mit MS OfficeDu verfügst über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und SelbstorganisationDu sprichst fließend Deutsch und EnglischArbeitsatmosphäre: Wir stehen für kurze Entscheidungswege und Transparenz. Bewegung ist unser Antrieb. Wir sind füreinander da und setzen auf Teamspirit. Standort Schanzenviertel: Modernes Loft Büro, Kostenlose Parkplätze, optimale Verkehrsanbindung und zahlreiche Verpflegungsangebote in der Umgebung.Flexible Arbeitszeiten: Gestalte dir die Arbeitszeiten, wie sie für dich und das Team am sinnvollsten zusammenpassen. Wir setzen als Unternehmen auf das hybride Arbeitsmodell. Sei also gerne regelmäßig bei uns vor Ort, nimm dir aber genauso auch die Freiheit, von Zuhause zu arbeiten. Come as you are: Dabei ist nicht nur unser Dresscode gemeint. Vielmehr wollen wir dir ein Umfeld bieten, in dem du ganz du selbst sein kannst, um so das Beste aus dir heraus holen zu können.Nutze als Mitarbeiter:in unseren Rabatt auf ein Auto-Abo und werde somit Teil der Mobilität von morgen. DU- und Feier-Kultur: Nicht zuletzt durch den Standort Köln, lieben wir es angemessen zu feiern. Getreu dem Motto: Work hard, Play hard versuchen wir mindestens 2-mal im Jahr zusammenzukommen, um unsere Erfolge außerhalb des Büros zu feiern.
Zum Stellenangebot

Experte Compliance (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Nürnberg
Leoni ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. Leoni unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und erzielte 2020 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro.   Und wir suchen Sie.      Das sind Ihre Aufgaben: Mitwirkung an vielfältigen Compliancethemen und -projekten Unterstützung und Mitarbeit bei der Konzeption und Planung von Compliance-Maßnahmen auf der Grundlage der rechtlichen Anforderungen und der Compliance-Risikobewertung Unterstützung und Mitarbeit bei der Entwicklung, Pflege und kontinuierlichen Verbesserung von Compliance-Vorschriften und -Richtlinien sowie bei der Implementierung der entsprechenden Verfahren, Prozesse und Instrumente Unterstützung bei der Vorbereitung der regelmäßigen Berichterstattung über das Compliance- und Sustainability-Managementsystem an der Vorstand und andere Organe im Unternehmen Mitarbeit bei der Entwicklung, Pflege und kontinuierlichen Verbesserung von Schulungsmaßnahmen (z. B. e-Learning, Präsenzschulungen, Workshops) zur Sensibilisierung der Belegschaft sowie Durchführung von Informationsveranstaltungen und Trainings Sukzessive Einarbeitung in das Themengebiet Sustainability und Übernahme von Aufgaben in diesem Umfeld    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes juristisches oder kaufmännisches Studium mit Vertiefung im Bereich Compliance bzw. vergleichbare akademische Qualifikation Erste einschlägige Erfahrungen im Thema Compliance und ggfs. Sustainability im industriellen Umfeld in einem globalen Konzern oder einer spezialisierten Beratungsgesellschaft Kenntnisse der Methoden, Standards und Reports im Compliance- und ggfs. Sustainability-Management Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Bereitschaft zu interkultureller Zusammenarbeit, Resilienz, diplomatisches Geschick sowie Beharrlichkeit Bereitschaft zu (inter)nationalen Dienstreisen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse aus der LEONI-Welt vorteilhaft    Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Optionen Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in urbaner Umgebung Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!       LEONI AG Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304-0     *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet. LEONI verarbeitet Ihre Bewerbungsdaten in einem unternehmenseinheitlichen IT-System und nutz hierfür ausländische Dienstleister. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit diesem Verfahren einverstanden. LEONI stellt die Einhaltung des Datenschutzes sicher.          Leoni ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. Leoni unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und erzielte 2020 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro.   Und wir suchen Sie.       Das sind Ihre Aufgaben: Mitwirkung an vielfältigen Compliancethemen und -projekten Unterstützung und Mitarbeit bei der Konzeption und Planung von Compliance-Maßnahmen auf der Grundlage der rechtlichen Anforderungen und der Compliance-Risikobewertung Unterstützung und Mitarbeit bei der Entwicklung, Pflege und kontinuierlichen Verbesserung von Compliance-Vorschriften und -Richtlinien sowie bei der Implementierung der entsprechenden Verfahren, Prozesse und Instrumente Unterstützung bei der Vorbereitung der regelmäßigen Berichterstattung über das Compliance- und Sustainability-Managementsystem an der Vorstand und andere Organe im Unternehmen Mitarbeit bei der Entwicklung, Pflege und kontinuierlichen Verbesserung von Schulungsmaßnahmen (z. B. e-Learning, Präsenzschulungen, Workshops) zur Sensibilisierung der Belegschaft sowie Durchführung von Informationsveranstaltungen und Trainings Sukzessive Einarbeitung in das Themengebiet Sustainability und Übernahme von Aufgaben in diesem Umfeld    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes juristisches oder kaufmännisches Studium mit Vertiefung im Bereich Compliance bzw. vergleichbare akademische Qualifikation Erste einschlägige Erfahrungen im Thema Compliance und ggfs. Sustainability im industriellen Umfeld in einem globalen Konzern oder einer spezialisierten Beratungsgesellschaft Kenntnisse der Methoden, Standards und Reports im Compliance- und ggfs. Sustainability-Management Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Bereitschaft zu interkultureller Zusammenarbeit, Resilienz, diplomatisches Geschick sowie Beharrlichkeit Bereitschaft zu (inter)nationalen Dienstreisen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse aus der LEONI-Welt vorteilhaft    Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Optionen Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in urbaner Umgebung Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!       LEONI AG Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304-0     *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet. LEONI verarbeitet Ihre Bewerbungsdaten in einem unternehmenseinheitlichen IT-System und nutz hierfür ausländische Dienstleister. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit diesem Verfahren einverstanden. LEONI stellt die Einhaltung des Datenschutzes sicher.         
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: