Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektrotechnik | Fahrzeugbau/-zulieferer: 191 Jobs

Berufsfeld
  • Elektrotechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 158
  • Ohne Berufserfahrung 109
Arbeitszeit
  • Vollzeit 187
  • Home Office 12
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 154
  • Praktikum 14
  • Ausbildung, Studium 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Elektrotechnik
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Versuchsingenieur | E-Antriebe (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Sachsenheim (Württemberg)
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. Ihr Herz schlägt für neue Antriebskonzepte? Werden Sie Teil unseres Teams! Im Bereich Elektromobilität entwickeln Sie mit uns die Antriebe von morgen. Abstimmung von Messumfängen und -konzepten sowie Betreuung kompletter Messkampagnen Bestückung und mechanische/ elektrotechnische Inbetriebnahme von Prüflingen sowie Durchführung von Vermessungen an verschiedenen Prüfstandstypen Charakterisierung von E-Antrieben Bewertung und Analyse von Testverfahren Fehlersuche und -analyse und Erstellung von Versuchsberichten Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Kenntnisse im Bereich E-Antriebsmaschinen und E-Antriebssträngen Kenntnisse über Mess- und/oder Regelungstechnik für das relevante Einsatzgebiet Grundkenntnisse in Vector CANoe, Matlab/Simulink sowie Kratzer PAtools wünschenswert Gute Auffassungsgabe, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Flexible Arbeitszeitmodelle Home Office in Form von Mobilem Arbeiten Personalentwicklung Gesundheitsförderung Betriebliche Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassendes Prämienmodell
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt mobile Arbeitsmaschinen

Fr. 15.01.2021
Die BAT Bergbau Service GmbH Merkers hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Fahrzeugen für den Untertagebergbau, insbesondere für den Abbau im Bohr- und Sprengverfahren, sowie von Maschinen und Anlagen für die Aufbereitung von Naturstein- u. Recyclingmaterial spezialisiert. BAT Bergbau Service GmbH ist ein Unternehmen der GHH Gruppe. Elektrotechnik ist ein zentraler Bestandteil und unsere Fahrzeuge werden mit modernen Konstruktionstools entwickelt. Sie erweitern unser Team im Bereich der Elektrotechnik und gestalten aktiv unseren Fahrzeugpark. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektroingenieur (m/w/d)mit Schwerpunkt mobile Arbeitsmaschinen (Vollzeit / unbefristet) Eigenverantwortlicher Entwurf, Auslegung und Optimierung von Schaltungen und Schaltplänen für mobile Arbeitsmaschinen Selbständiges Erarbeiten von Lösungskonzepten für elektrische und steuerungstechnische Probleme Auslegung von elektrischen Antrieben Erfahrener Umgang mit Designrichtlinien und Normen Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Fertigung und Service Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbarer Abschluss oder Ausbildung Kenntnisse in Schaltungsentwicklung von Fahrzeugen und elektrohydraulischen Systemen Erfahrungen in E-CAD, von Vorteil Engineering Base Idealerweise Kompetenzen im Bereich der Risikobewertung von Maschinen gemäß Maschinenrichtlinien und Stücklistenmanagement in ERP Systemen Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes Maß an Engagement, Kreativität und Teamfähigkeit Ausgeprägte Sozial- und Kommunikationskompetenz Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit im In- und Ausland für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kundendienst Erfahrung im Bereich mobiler Arbeitsmaschinen und/oder Bergbau sind von Vorteil Ein freundliches, dynamisches und hochmotiviertes Team Eine Position mit viel Potential und Gestaltungsspielraum Kontinuierliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) Modellierung für Hardware-in-the-Loop-Simulation

Fr. 15.01.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RTDS-PCM-HIL Standort: Pfaffenhofen a.d. Ilm Die Nutzung von Hardware-in-the-Loop-(HIL)-Simulatoren ist seit vielen Jahren fester Bestandteil bei der Entwicklung hochmoderner Steuergeräte. HIL-Simulatoren ermöglichen den reproduzierbaren Laborbetrieb von Steuergeräten unter realitätsnahen Bedingungen. Das typische Steuergerätespektrum reicht vom Antriebsstrang (z.B. Motor, Getriebe) über Fahrdynamik (z.B. ESP), sicherheitsrelevanten Steuergeräten (z.B. Airbag), Fahrerassistenz (z.B. Spurwechselassistent) bis hin zu Hybrid- und E-Fahrzeug-Anwendungen (z.B. Batteriemanagement). Bestehende dSPACE HIL-Systeme werden den Anforderungen der Steuergerätefunktionen stetig angepasst bzw. auf neue Fahrzeugbaureihen erweitert. Darüber hinaus werden bedarfsgetrieben neue HIL-Systeme ergänzt. Als Mitglied unseres Teams arbeiten Sie in unserem Projektzentrum in Pfaffenhofen a.d. Ilm und auch bei unseren lokalen Kunden vor Ort. Ihre Aufgabe ist es, die Software-Modelle der bestehenden HIL-Simulatoren stetig weiterzuentwickeln und um neue Teilkomponenten zu erweitern. Erstellung von Sensor- und Aktor-Modellen Implementierung von I/O-Modellen Bus-Implementierungen für LIN, CAN, FlexRay und Ethernet Erstellung und Bedatung physikalischer Verhaltensmodelle (z.B. Motormodell, Fahrzeugmodell) Erstellung bzw. Anpassung von Steuergeräte-Verhaltensmodellen Simulator-Inbetriebnahme gemeinsam mit dem Kunden Update bestehender Softwareprojekte auf neue Versionen Support beim Kunden vor Ort Die Erstellung der Echtzeitmodelle erfolgt überwiegend in MATLAB®/Simulink® unter Zuhilfenahme von S-Funktionen oder Stateflow. Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. Elektrotechnik, Maschinenbau oder Mechatronik) mit Diplom- oder Masterabschluss Kenntnisse in den folgenden Bereichen sind von Vorteil: Echtzeitsysteme, Modellierung physikalischer Verhaltensmodelle, Kfz-Elektronik und- Technik (z.B. Motor), automotive Bussysteme (z.B. CAN), Programmierung in MATLAB® und Simulink® Interesse an direktem Kundenkontakt Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständige Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse Führerschein Klasse B Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Erprobungsingenieur (Test Engineer) (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Meitingen
Bei Brembo SGL Carbon Ceramic Brakes GmbH produzieren wir leistungsstarke Bremsscheiben exklusiv für Sport- und Premium-Fahrzeuge namhafter Automobilhersteller. An zwei Produktionsstandorten in Italien und in Deutschland verbindet unsere Mitarbeiter eine gemeinsame Leidenschaft: Carbon Ceramic Brakes.Das Unternehmen ist ein Joint Venture der Brembo SpA und der SGL Carbon. Für unseren Standort Meitingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich "Testing" (BDRDT) Sie als Erprobungsingenieur (Test Engineer) (m/w/d) Entwerfen / Übertragen von "Schwungmassenprüfstands"- und anderen Testverfahren, um die Entwicklung zu unterstützen und spezifische Phänomene zu untersuchen Aktives Mitglied in Kunden- und Materialentwicklungsprojekten durch Unterstützung sachgerechter Prüfungen Implementierung geeigneter Testverfahren Programmieren von Prüfroutinen an den Prüfmaschinen Implementierung von verschiedenen Brems-Konzepten auf "Schwungmasseprüfständen" Erstellung von Prüfberichten; Analyse und Vergleich unter Verwendung von Kunden- und BSCCB-Standards Permanente Optimierung der Qualität-Verwendung von Six-Sigma-Tools zur datengestützten Interpretation der Testergebnisse Makroprogrammierung in DIADEM und Excel zur effektiven Aufbereitung der Prüfdaten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder Mess- und Regelungstechnik; wünschenswert zusätzlich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker, Elektroniker oder Mechatroniker Mind. 3-jährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit Kenntnisse in DIADEM wünschenswert Kenntnisse in MAKRO-Programmierung in Excel-Datenbankkenntnisse wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse aus der Fahrzeugbremse Teamfähigkeit sollte zu Ihren Stärken zählen Fairness und Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern ist uns wichtig. Individuelle Entwicklungsperspektiven sind durch unser dynamisches Wachstum jederzeit möglich. Wir bieten Ihnen zudem attraktive Sozialleistungen sowie eine leistungsgerechte Vergütung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an JOBSBSCCB@sglcarbon.com Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Frau Sandra Mayer unter Tel. +49 8271 83-2576 zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Hardwareentwicklungsingenieur (m/w/d) Steuergeräte und Leistungselektronik

Fr. 15.01.2021
Rüsselsheim
Die invenio-Gruppe ist mit 1.630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 22 weltweiten Standorten ein Entwicklungsspezialist für die Bauteil- und Systementwicklung – vom Konzept bis zur Umsetzung in Prototypen und Kleinserien. Seit mehr als 30 Jahren vertrauen Fahrzeughersteller und -zulieferer, die Medizintechnik sowie Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus auf unsere Expertise als Technologiepartner und unsere Fähigkeit intelligente Soft- und Hardwarelösungen zu entwickeln. Unser Engagement und unsere Erfolge für Mitarbeiter und Kunden wurden u.a. mit dem 'Deutschen Innovationspreis 2016' oder der Auszeichnung 'Bester Arbeitgeber 2020' prämiert. Hardwareentwicklungsingenieur (m/w/d) Steuergeräte und Leistungselektronik Im Großraum Frankfurt a.M. / Rüsselsheim | Anzeigenkennzeichen: T-1103 Definieren der Anforderungen und Spezifikationen des Schaltungsdesigns Entwickeln und Umsetzen von neuen Steuergeräten und Leistungselektroniken Durchführen des Schaltungsdesigns sowie Validieren und Simulieren (elektrisch und thermisch) Festlegen und Ausführen von Qualifikationstests Inbetriebnahme und Funktionstest der Baugruppen Selbstständiges Bearbeiten von Entwicklungsaufgaben nach Terminplan Unterstützen bei der Kosten- und Funktionsoptimierung von Steuerungshardware Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fahrzeugentwicklern, Einkauf, Qualität und Zulieferern Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung im genannten Bereich Sehr gute Kompetenzen in analoger und digitaler Schaltungstechnik, Leistungselektronik und Mikrocontroller-Design Erweiterte Einblicke in die Mess- und Prüftechnik sowie Simulationstools Erfahrung in der Programmierung von Mikrocontrollern Idealerweise Kenntnisse von Qualifikations- und Freigabeprüfungen sowie EMV Systematische, analytische und eigenständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Unsere große Branchenbreite und die damit verbundenen vielseitigen Aufgaben und (Entwicklungs-)Möglichkeiten Attraktive, flexible Arbeitszeitmodelle, damit Sie Familie und Beruf gut vereinbaren können Individuelle Karrierewege, angepasst an Ihre Lebenssituation und Ihre Ziele, weil Sie als Persönlichkeit im Fokus stehen Regelmäßige Feedback- / Mitarbeitergespräche, um Ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu unterstützen Entscheidungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten Gemeinsamer Spaß bei After-Work-Events, Fußballspielen und Festen Für die Gesundheit und das Wohlbefinden: kostenfreier Wasser-, Kaffee- und Teegenuss sowie täglich frische Äpfel Wir entwickeln. Auch Ihre Karriere!
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) – Hardware Batterie Management System

Fr. 15.01.2021
Aachen, Alsdorf, Rheinland
Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist du bereit? Referenznummer: 50018161Projektingenieur (m/w/d) – Hardware Batterie Management System​Anpassung der bestehenden BMS-Hardware gemäß Projektanforderungen (z. B. PCB-Layout und Schnittstellen) sowie Herleitung von passenden Topologien für Master und Slaves KonfigurationenUnterstützung bei der hausinternen Weiterentwicklung der bestehenden BMS-Hardware (z. B. 400/800V)Detaillierung aller systembezogenen SchnittstellenEntwicklung eines HV-Isolations- und -SicherheitskonzeptsBatterie und BMS Testplan Spezifizierung zur Überprüfung der EntwicklungAbstimmung mit dem Team für BMS-Software und Funktionale SicherheitBerücksichtigung relevanter Standards (z. B. ISO6469, IEC60664)Spezifizierung und Erstellung von E/E-Architekturen (400V/800V HV Netze, Schütze, Sicherungen, Stromsensoren)Konzeptionierung der LV- und HV-Kabelbäume sowie Erstellung der dazugehörigen Schaltpläne für Batterien​Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Elektrotechnik, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen)Erfahrung im Design von Leiterplatten mit Altium oder Eagle zwingend notwendigMehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich automobiler Batterien (vorzugsweise Traktionsbatterien) und/oder E/E-System (z. B. 400V/800V) von Fahrzeugen, ist von VorteilErfahrung mit Software zum Anforderungsmanagement (z. B. In-Step, Confluence) und Software zur Erstellung von E/E-Konzepten (z. B. Microsoft Visio)Programmierkenntnisse, idealerweise in C, Matlab, LTSpiceErfahrung im Projektmanagement, z. B. MS ProjectPräsentation von Projektergebnissen vor dem Kunden in verschiedenen SprachenSie arbeiten gerne im Team, erkennen sich aber auch in einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise wiederStrukturierte, präzise und zuverlässige ArbeitsweiseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von VorteilGestalte die Mobilität von morgen Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.Arbeite flexibel Unser Arbeitszeitmodell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.Erweitere deinen Horizont Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.Bleibe fit Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.Erfahre Wertschätzung Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Innovations & Strategy Elektromobilität (m/w/divers)

Fr. 15.01.2021
Nürnberg
Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel.Am Standort in Nürnberg erwartet Sie ab sofort und für mindestens 6 Monate, gerne länger, ein dynamisches Team und die Möglichkeit, sich aktiv innerhalb einer internationalen Organisation einzubringen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit im innovativen Bereich Elektromobilität Selbständige Erarbeitung von Produktanalysen, Marktanalysen und Bewertung neuer Geschäftsfelder Erstellung von Kunden- und Managementpräsentationen Erstellung von Business Cases Koordinative Unterstützung von internationalen Projektteams Student (m/w/divers) der Wirtschaftsingenieurwesen, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare technische Studiengänge Erste praktische Erfahrungen Sicherer Umgang mit den MS Office - Programmen, insb. Excel und PowerPoint Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freude an selbständiger Arbeit Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Überdurchschnittliche Team-, Organisations- & Kommunikationsfähigkeit Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ebenso wie Ihren aktuellen Notenspiegel und Auszug aus der aktuellen Studienordnung hinsichtlich Ableistung eines Pflichtpraktikumshochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind. # Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Angenehmes Arbeitsklima und eine von fachlicher und persönlicher Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre Weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und selbstständiges Arbeiten in einem durch flache Hierarchien geprägten und internationalem Arbeitsumfeld Dynamisches Team mit tollem Teamspirit
Zum Stellenangebot

Software Integration Engineer m/w/d Motorwechselrichter und smarte Aktuatoren

Fr. 15.01.2021
Köln
Hanon Systems ist ein Automobilzulieferer für die gesamte Bandbreite an Thermo-Management-Lösungen. Das Portfolio für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung beinhaltet Heiz-/Klimageräte, Kältemittelverdichter, Wärmetauscher für die Motorkühlung, Kältemittelleitungen und Thermosysteme für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge. Mit 51 Fertigungs- und 23 Entwicklungsstandorten beschäftigt das Unternehmen über 22.000 Mitarbeiter*innen in 21 Ländern. Am Standort Kerpen mit ca. 400 Mitarbeiter*innen sind Entwicklung und Vertrieb innovativer Produkte für unsere Kunden aus der Automobilindustrie ansässig. Ingenieur*in Elektrotechnik, Informatiker*in o. ä. als Software Integration Engineer m/w/d Motorwechselrichter und smarte Aktuatoren in Kerpen, nahe der Domstadt Köln Entwicklung von hochintegrierten Motorwechselrichtern und smarten Aktuatoren für den Einsatz im Automobil Hardwarenahe Programmierung von Embedded Software in C Konfiguration, Anpassung, Integration, Inbetriebnahme, Test und Dokumentation von Software Integrationsplanung und Umsetzung von neuen Funktionen und Änderungsanfragen Umsetzen der ASPICE-Prozesse SWE.1 bis SWE.6 Verbesserung und Pflege der Software-Build-Umgebung Aktive Unterstützung des Vertriebs und des Projektmanagements bei der Angebotserstellung Fachliche Begleitung von Kundenpräsentationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Embedded Softwareentwicklung Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung von Embedded-Systemen in C/C++ sowie in Software-Qualitätsmetriken (z. B. MISRA) Fortgeschrittene Kenntnisse automotiver Netzwerke (CAN, LIN) Erfahrung in der Erstellung von Windows-Tools (z. B. in C# und Python) und der Konfiguration von Jenkins-Build-Servern wünschenswert Fundierte Kenntnisse in der ASPICE-konformen Anwendung gängiger ALM-Tools wie IBM Jazz oder PTC Integrity Kenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit (ISO 26262) wünschenswert Hohes Maß an Selbstständigkeit, Kreativität, Kooperationsfähigkeit und Eigeninitiative Ausgeprägter Teamgeist und hohes Engagement Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hanon Systems lebt von seiner Innovationskraft. Die Leidenschaft und das Engagement unserer Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens. Deshalb finden Sie bei uns eine einzigartige Unternehmensstruktur, die es Ihnen ermöglicht, sich individuell zu entwickeln und gemeinsam Innovationen zu schaffen. Ein inspirierendes Umfeld in allen unseren Funktionsbereichen. Verbunden mit vielen, ganz konkreten Vorteilen für Sie: Eine umfassende, professionelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben Beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten, klar abgesteckte Aufgabengebiete und echte Teamarbeit Die aktive Förderung innovativer Ideen in Ihrer täglichen Arbeit Ein angenehmes Arbeitsklima und kollegiales Miteinander auf allen Hierarchiestufen Eine Vergütung nach Tarif mit verschiedenen weiteren tariflichen Vorteilen Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Aufstiegschancen Flexible Arbeitszeitmodelle Ein breit gefächertes Angebot für Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohl, mit betriebsärztlicher Betreuung und einem ausgezeichneten Betriebsrestaurant Elektroladesäulen für Ihre E-Mobilität
Zum Stellenangebot

System Requirements Engineer m/w/d Motorwechselrichter und smarte Aktuatoren

Fr. 15.01.2021
Köln
Hanon Systems ist ein Automobilzulieferer für die gesamte Bandbreite an Thermo-Management-Lösungen. Das Portfolio für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung beinhaltet Heiz-/Klimageräte, Kältemittelverdichter, Wärmetauscher für die Motorkühlung, Kältemittelleitungen und Thermosysteme für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge. Mit 51 Fertigungs- und 23 Entwicklungsstandorten beschäftigt das Unternehmen über 22.000 Mitarbeiter*innen in 21 Ländern. Am Standort Kerpen mit ca. 400 Mitarbeiter*innen sind Entwicklung und Vertrieb innovativer Produkte für unsere Kunden aus der Automobilindustrie ansässig. Ingenieur*in Elektrotechnik, Informatiker*in o. ä. als System Requirements Engineer m/w/d Motorwechselrichter und smarte Aktuatoren in Kerpen, nahe der Domstadt Köln Entwicklung von hochintegrierten Motorwechselrichtern und smarten Aktuatoren für den Einsatz im Automobil Ausarbeitung des System-Pflichtenheftes unter Berücksichtigung der Anforderungen im Gesamtsystem Methodische Unterstützung der Produktentwickler*innen Pflege und Auswertung der Anforderungsmanagement-Datenbankdaten Abstimmung der Anforderungen mit anderen Fachbereichen, externen Partnern und den Kunden Umfassende Dokumentation von Aktionen, Maßnahmen und Entscheidungen bezüglich des Anforderungsmanagements in den Projekten Aktive Unterstützung des Vertriebs und des Projektmanagements bei der Angebotserstellung Fachliche Begleitung von Kundenpräsentationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Requirements Engineering Fundierte Kenntnisse im Bereich der Anforderungsanalyse und praktischen Methodik zur Umsetzung in Anforderungsdatenbanken mit Tools wie IBM DOORS oder PTC Integrity Fortgeschrittene Kenntnisse in der Darstellung von Prozessen und Abläufen mit gängigen Modellierungstechniken (insbesondere UML/SysML) Fundierte Kenntnisse der Systems-Engineering- und Software-Engineering-Prozesse nach Automotive SPICE Kenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit (ISO 26262) wünschenswert Hohes Maß an Selbstständigkeit, Kreativität, Kooperationsfähigkeit und Eigeninitiative Ausgeprägter Teamgeist und hohes Engagement Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hanon Systems lebt von seiner Innovationskraft. Die Leidenschaft und das Engagement unserer Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens. Deshalb finden Sie bei uns eine einzigartige Unternehmensstruktur, die es Ihnen ermöglicht, sich individuell zu entwickeln und gemeinsam Innovationen zu schaffen. Ein inspirierendes Umfeld in allen unseren Funktionsbereichen. Verbunden mit vielen, ganz konkreten Vorteilen für Sie: Eine umfassende, professionelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben Beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten, klar abgesteckte Aufgabengebiete und echte Teamarbeit Die aktive Förderung innovativer Ideen in Ihrer täglichen Arbeit Ein angenehmes Arbeitsklima und kollegiales Miteinander auf allen Hierarchiestufen Eine Vergütung nach Tarif mit verschiedenen weiteren tariflichen Vorteilen Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Aufstiegschancen Flexible Arbeitszeitmodelle Ein breit gefächertes Angebot für Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohl, mit betriebsärztlicher Betreuung und einem ausgezeichneten Betriebsrestaurant Elektroladesäulen für Ihre E-Mobilität
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Batterie E/E

Fr. 15.01.2021
Aachen
Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist du bereit? Referenznummer: 50015411Projektingenieur (m/w/d) Batterie E/E​Ingenieur (m/w/d) für die E/E-Entwicklung von BatteriesystemenAnforderungsmanagement von Batteriekomponenten wie z. B. der BDU ("Battery Disconnect Unit"), dem LV- bzw. HV-Kabelbaum innerhalb der Batterie, BMS-Hardware usw.E/E- und EMV-Berechnungen und -SimulationenErstellung von E/E-Layouts und -SchaltplänenHV-SicherheitTest- und Validierungsplanung einschließlich Durchführung der Tests an Prüfständen auf Komponenten- und Fahrzeugebene unter Berücksichtigung nationaler wie internationaler Vorschriften und Normen​Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder MechatronikMehrjährige Berufserfahrung im Bereich automobiler Batterien (vorzugsweise Traktionsbatterien) und/oder E/E-System von FahrzeugenErfahrung mit Software zum Anforderungsmanagement (z. B. Doors), E/E-Konzepten und Simulationstools (z. B. Matlab, LabView)Sehr gute Fähigkeiten Ergebnisse zu kommunizieren und zu präsentierenStrukturierte, präzise und zuverlässige ArbeitsweiseFließendes Englisch in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind wünschenswertTeamorientierung sowie eine unabhängige und selbstständige ArbeitsweiseGestalte die Mobilität von morgen Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.Arbeite flexibel Unser Arbeitszeitmodell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.Erweitere deinen Horizont Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.Bleibe fit Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.Erfahre Wertschätzung Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal