Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik | Fahrzeugbau/-zulieferer: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Energie und Umwelttechnik
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektronik für das Team Ungarn

Mi. 21.10.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Eigenständige Entwicklung von Prüfkonzepten für Embedded-Elektronik gemäß V-Modell XT und IEC 61508 Spezifikation und Durchführung funktionaler Prüfungen mit DOORS Konzeption, Planung, Entwicklung und Integration von Prüfumgebungen für Elektronik Erstellung von Prüfsoftware in Script- und Hochsprachen Analyse und Auswertung von Verifikationsergebnissen komplexer Elektronik Abstimmung mit Versuchs- und Qualitätsabteilung Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Mehrjährige Berufserfahrung in der Elektronik-Entwicklung Sehr gute Kenntnisse in der Erstellung von Spezifikationen und Prüfspezifikationen für elektronische Baugruppen Wissen der Analog- und Digitaltechnik Erfahrungen im Umgang mit sicherheitsrelevanten Normen wie die DIN EN 61508 Erfahrungen als Test-Manager oder Tester in sicherheitsrelevanten Projekten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort Kiel bieten wie Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle 
Zum Stellenangebot

(Senior or Advanced) Engineer for Infotainment Systems (m/f/d)

Di. 13.10.2020
Rüsselsheim
Hyundai Motor Europe Technical Center GmbH (HMETC) in Rüsselsheim was opened in 2003. lts purpose is to make sure that every Hyundai and Kia which comes to Europe meets the demanding standards of the European customer and to adapt the cars to the needs of the specific markets. With passion and inventive talent we are not afraid of taking rougher paths as well in order to become a lifetime partner in automobiles and beyond. Many innovations have already been initiated at our European Research and Development Center, which made it possible for Hyundai to stand at the very forefront of the automobile manufactures. Our success confirms to us that we are heading in the right direction. We still continue to grow rapidly by focusing on our main success factor: the commitment and performance of our employees. Therefore, it is important to us to create a pleasant working environment for them. This not only includes attractive working conditions but also the personal and professional development of our employees. The working atmosphere is strongly shaped by the different cultures at HMETC. Employees of over 20 different nationalities are employed at our R&D Center giving the company a unique spirit.Perform in-vehicle and laboratory validation based on the latest infotainment platformsPlan, prepare and lead EU field tests to ensure the reliability and quality of our infotainment systemsDefine test cases in order to assure the system quality considering in-car vehicle networkInvestigate and solve engineering/quality issues in close collaboration with the Tier 1Coordinate/plan/conduct evaluation steps according to the vehicle development process  Support the internal R&D team to work on future infotainment technology roadmapsAnalysis of competitor vehicles and transfer the results into Key Performance Indicator (KPI) for future infotainment platformsDegree in Electronic Engineering or a similar qualificationSeveral years of experience in a similar position for infotainment systems at Tier 1 or OEMFirst experience in specification, development and validationKnowledge of dealing with content providers will be a plus but not mandatoryFirst experience of software/hardware development for complex infotainment systemsGood planning and organizing skillsFlexible and highly motivated to work in an international environmentGood command of English languageReadiness to travelClose collaboration with our R&D headquarter and respective development partnerValid European driving license BChallenging tasks and high responsibility in your work areaMany different training offersCross cultural experience with creative and open discussionsOpen working atmosphere (Kicker-table, table-tennis etc.)Flat hierarchies and short distancesFree lunch in our canteenWork-life balance/flexible working hoursMedical check-ups30 days of holiday each yearEmployee discount on Hyundai and Kia cars (car purchasing program)Company events (e. g. family day or charity events)Birthday gift for family member
Zum Stellenangebot

Environmental Product Compliance Specialist (m/w/d)

Di. 13.10.2020
Feldkirchen-Westerham
Übernehmen Sie Verantwortung und unterstützen Sie unser Unternehmen dabei, die sich stetig weiter entwickelnden produktbezogenen, nationalen und internationalen umweltrechtlichen Anforderungen zu erfüllen.Dazu koordinieren Sie unternehmensweit den Ausbau, die Umsetzung und die Weiterentwicklung von Maßnahmen und Projekten, die damit in Zusammenhang stehen sowie weitere Themen wie beispielsweise Energieeffizienz oder Life-Cycle-Management.Sie identifizieren, bewerten und implementieren Lösungen und Möglichkeiten zur Erfüllung länderspezifischer rechtlicher und normativer Anforderungen im Bereich der Environmental Product Compliance.Die zur Umsetzung notwendigen Schritte planen Sie mit den beteiligen Abteilungen (Engineering, Einkauf, IT, Produktion…) und koordinieren den Ablauf.Durch entsprechendes Reporting fördern und sensibilisieren Sie alle Unternehmensebenen für produktbezogene Umweltauswirkungen und Verbesserungsmöglichkeiten.Sie erarbeiten und aktualisieren geeignete Verfahrensanweisungen und unterstützen bei der Anpassung betrieblicher Prozesse, deren Wirksamkeit Sie mit selbst entwickelten KPI’s überprüfen.Sie bearbeiten Aspekte der produktbezogenen Umweltgesetzgebung und beraten diesbezüglich unsere internen Abteilungen, wie zum Beispiel Engineering, Einkauf, Produktion oder Vertrieb und Service.Dazu kommt die Teilnahme an entsprechenden Ausschüssen und Gremien (z.B. VDMA, FEM) auf nationaler und internationaler Ebene.Sie haben ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen? Möglicherweise mit Schwerpunkt im Bereich Chemie oder Kunststoffe?Idealerweise haben Sie in Ihrer bisherigen Karriere Erfahrung im Bereich Compliance machen können? Auf jeden Fall aber bewegen Sie sich sicher im Umfeld von Normen und umweltrechtlichen Anforderungen?Das heißt Begriffe wie REACH, WFD, RoHS, WEEE, oder Persistent Organic Pollutants sind Ihnen nicht fremd? Außerdem bringen sie womöglich chemische Kenntnisse über Materialien, Packaging oder Batterien mit?Genauso sicher bewegen Sie sich im Umfeld aller Stakeholder und auf jeder Ebene?Sie konnten bereits Ihre herausragenden Fähigkeiten im Projekt Management unter Beweis stellen? Das heißt Sie können ein internationales, funktionsübergreifendes Team koordinieren und motivieren?Sie verfügen über eine unternehmerische Denkweise und würden sich in Ihrer Arbeitsweise als strukturiert und analytisch beschreiben? Dabei sind Sie durchsetzungsstark und und gehen zielstrebig vor? Ihre Englischkenntnisse sind mindestens verhandlungssicher?Perfekt! Dann laden Sie Ihre Bewerbung über den untenstehenden Link hoch und werden Sie Teil von Crown. Neben einer spannenden Aufgabe erwarten Sie bei uns noch folgende Benefits:Flexible Arbeitszeiten bei einer 39-Stunden-Woche30 UrlaubstageKantinekostenlose GetränkeMitarbeiterparkplätzeMitarbeiterrabatte bei SportangebotenBikeleasing Innovation für Ideen, die mehr bewegenBei uns erfahren Sie, dass Gabelstapler mehr sind als nur Stahl und Hydraulik. Gestalten Sie den Wandel eines Maschinenbauunternehmens hin zu einem vernetzten Logistikdienstleister aktiv mit. Crown ist eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen mit mehr als 500 Standorten in über 84 Ländern. Unser Hauptsitz in den USA betreibt regionale Zentralen in Deutschland, Australien, China und Singapur und beschäftigt weltweit über 16.000 Mitarbeiter. Neben einer umfangreichen Palette an Flurförderzeugen, entwickeln und vertreiben wir fortschrittliche Automatisierungs- und Flottenmanagementtechnologien. Damit bieten wir unseren Kunden innovative, durchdachte Technik und einen erstklassigen Kundenservice. Dabei blicken wir auf eine 75-jährige Tradition als familiengeführtes Unternehmen zurück.
Zum Stellenangebot

Masterthesis - Energiemanagement eines Brennstoffzellen-Lkw

Do. 08.10.2020
München
Der Zentralbereich Research der MAN Truck & Bus AG entwickelt zukunftsweisende Fahrzeugsysteme und Konzepte. In Forschungsprojekten mit internen und externen Partnern werden innovative Themen, wie z. B. alternative Antriebssysteme, für den Einsatz in Nutzfahrzeugen erforscht und vorentwickelt. Die MAN Truck & Bus sucht am Standort München für den Bereich Forschung und Entwicklung zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine/n Masterthesis - Energiemanagement eines Brennstoffzellen-LkwFür die Leistungsaufteilung zwischen den Hochvoltkomponenten eines Brennstoffzellen-Lkw benötigt es ein intelligentes Energiemanagement. Mit dem modellprädiktiven Ansatz kann mit Hilfe einer nichtlinearen Optimierung ein optimales Energiemanagement erreicht werden. In dieser Arbeit sollen verschiedene Lösungsalgorithmen für diesen nichtlinearen Optimierungsansatz untersucht werden. Die Arbeit enthält folgende Arbeitspunkte: Recherche unterschiedlicher Lösungsalgorithmen für die nichtlineare Optimierung (Matlab, C, C++, Python, etc.) Umsetzung des Optimierungsproblems des Energiemanagements mit Hilfe der jeweiligen Lösungsalgorithmen (Überführung von Komponentenmodelle, Aufstellung der Kostenfunktion und Randbedingungen) Vergleich und Bewertung der Verfahren Studium in einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung Gute Kenntnisse in der Programmierung (Matlab, C, C++, Python, etc.) Kenntnisse in Optimierungsverfahren vorteilhaft Kenntnisse in der Modellbildung und Regelungstechnik vorteilhaft
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Konzern-Energiemanagement ab November 2020

Di. 06.10.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237967Ein glaubwürdiger und verantwortungsvoller Umweltschutz sowie ein nachhaltiger und effizienter Umgang mit Energie sind heute eine wesentliche Voraussetzung für einen kontinuierlichen Unternehmenserfolg. Die Abteilung Konzern Umweltschutz und Energiemanagement koordiniert die hierfür erforderlichen Themen und Prozesse standort- und geschäftsfeldübergreifend sowohl für unsere Produkte als auch die Produktion. Der Fachbereich Konzernenergiemanagement beschäftigt sich mit den energiebezogenen Aktivitäten in der Produktion des Daimler-Konzerns und ist zentraler Ansprechpartner für die folgenden Schwerpunktthemen: Rechtsmonitoring, Energiemanagement, Energiedatenmanagement, Energieversorgung, Emissionshandel und Gremienarbeit zu aktuellen Energiethemen. Das Praktikum ist im Bereich der Energieversorgung angesiedelt und hat große Schnittstellen zum Bereich Energierecht und Energiemanagement. Ihre Aufgaben umfassen: Mitarbeit bei der Umsetzung von Konzernmeldungen an öffentliche Behörden, wie z.B. der Bundesnetzagentur im Rahmen der EEG-Meldung und Lastmanagementmeldung Mitarbeit bei der Koordination von Meldepflichten (u.A. Tracking der Termine und Fristen, Prüfung der Daten auf Qualität und Vollständigkeit) Mitwirkung bei werksübergreifenden Telkos und Workshops mit den Fachbereichen in den Produktionswerken der Daimler AG Auswertung und Aufbereitung von Strom-Lastgangdaten und weiteren Energiedaten Abstimmung und Klärung von Fachfragen mit den Produktionswerken der Daimler AG sowie öffentlichen Institutionen (u.a. Messkonzept) Vorbereiten von Präsentations- und Schulungsunterlagen sowie Mitarbeit bei allgemeinen Tätigkeiten im Team Fachliche Qualifikationen: Studiengang Naturwissenschaft, Ingenieurwissenschaft oder ein vergleichbarer Studiengang mit Energie- oder Umweltschwerpunkt wünschenswert Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeiten Sonstige Kenntnisse: Kenntnisse zu Umwelt- und Energiemanagementsystemen sind wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Christakidis aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30904236. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot


shopping-portal