Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Konzernbuchhaltung | Fahrzeugbau/-zulieferer: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Konzernbuchhaltung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Praktikum 1
Konzernbuchhaltung
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Referent Group Accounting & Audit (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Waldkraiburg
Zusammen mit unseren Tochterunternehmen operieren wir weltweit und sind eines der führenden Unternehmen für Datenübertragungslösungen in Fahrzeugen. Unser Unternehmen zeichnet sich durch permanentes Wachstum, einen sehr hohen Innovationsgrad und eine hervorragende Produktqualität aus. Wir beliefern nahezu alle namhaften Automobilhersteller und Systemlieferanten. Mit insgesamt rund 5.000 Mitarbeitern an den Standorten Waldkraiburg, Tschechien, China, Mexiko und Bulgarien ist unser Unternehmen im internationalen Umfeld sehr gut positioniert. In Ihrer Funktion sind Sie für die Fortentwicklung von Konzernrechnungslegungsstandards für die MD Gruppe sowie für die Erstellung legaler, handelsrechtlicher, steuerlicher Konzernberichte und –abschlüsse zuständig Darüber hinaus liegt die Identifikation von Prozess- und Systemschwächen sowie Optimierungspotenzialen in den operativen Abläufen, Bewertung der Angemessenheit und Wirksamkeit der internen Kontrollsysteme (IKS) in allen Konzerngesellschaften (national und international) in Ihrem Aufgabenbereich Sie führen selbständig und eigenverantwortlich Innenrevisionsprüfungen in Hinblick auf Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Effizienz durch Das Monitoring von Empfehlungen bzw. Maßnahmen und die Durchführung von Follow up-Prüfungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben wie die Einleitung von Eskalationsmaßnahmen bei wesentlichen Risiken Sie beraten und unterstützen das Management in Hinblick auf IKS-Fragestellungen (Kontrollen, Risiken, Governance), beispielsweise im Rahmen von Projekten und bei neu zu implementierenden Prozessen Sie Freude am kreativen Arbeiten haben Ihre Arbeitsweise von Eigenständigkeit, analytischem und strukturiertem Vorgehen mit Ziel- und Ergebnisorientierung geprägt ist Unternehmerisches Denken und vorausschauendes, themenübergreifendes Handeln zu Ihren Stärken zählen Sie sicher im Umgang mit Anderen auftreten und durchsetzungs- und konfliktfähig sind Eine Hands-on-Mentalität für Sie kein Fremdwort ist Sie Lust haben international zu reisen und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mitbringen Eine generelle IT-Affinität sowie Kenntnisse in SAP R/3 vorhanden sind Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Konsolidierung, Wirtschaftsprüfung und/oder interne Revision, idealerweise bei einem Industrie-/Produktionsunternehmen vorweisen können Familienfreundliche Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub 1/2 Monatsgehalt Urlaubsgeld, 1 Monatsgehalt Weihnachtsgeld MD Academy mit vielfältigen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten Ausgewogene Ernährung in Õrmeneigener Kantine und MD Café Übernahme der Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio Mehrere Ferienhäuser in Österreich zur privaten Nutzung zu sehr günstigen Konditionen
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Konzernrechnungslegung IFRS 15 / IAS 38

Sa. 01.08.2020
Stuttgart
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Referent (m/w/d) Konzernrechnungslegung IFRS 15 / IAS 38 Corporate Center, Esslingen bei Stuttgart Zur Stärkung unserer unternehmensweiten Finanzorganisation suchen wir die im Folgenden beschriebene Position jeweils für die Finanzteams unserer Divisionen Exhaust Technology sowie Climate Control Systems / Automotive Controls. Sie sind Teil des Projektteams zur weltweiten Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS. Dabei gestalten Sie die IFRS Bilanzierungs- und Kontierungsrichtlinien der Eberspächer Gruppe und verantworten deren operative Umsetzung. Des Weiteren sind Sie der internationale Ansprechpartner für Ansatz-, Bewertungs-, und Ausweisfragen nach IFRS mit Fokus auf der Umsatzrealisierung (IFRS 15/IAS 38 etc.). Hierbei erarbeiten und implementieren Sie effiziente Prozesse für Gesellschaften, Teilkonzerne und die Gruppe, um die Anforderung von IFRS 15, IAS 38 sowie weiterer IFRS Standards zu erfüllen. Eine weitere Aufgabe umfasst die Erstellung von Stellungnahmen zur Würdigung komplexer Bilanzierungssachverhalte nach IFRS. In dieser Funktion unterstützen Sie Landesgesellschaften und Fachbereiche bei der Umsetzung der IFRS 15/IAS 38 Bilanzierungsanforderungen und überprüfen die Anwendung in Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen. Die Unterstützung bei der Umsetzung von Bilanzierungsanforderungen im Rahmen der Jahresabschlusserstellung nach HGB rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungslegung oder Wirtschaftsprüfung 3-5 jährige Berufserfahrung im Rechnungswesen eines internationalen Konzerns oder einer Wirtschaftsprüfungs- bzw. Beratungsgesellschaft Gute theoretische und praktische Kenntnisse von internationalen Accounting-Standards sowie des HGB Erfahrung im Umgang mit SAP SEM-BCS wünschenswert Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein souveränes Auftreten Konversationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit Mobiles Arbeiten Urlaub- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Steuerreferent (m/w/d) Transfer Pricing

Sa. 01.08.2020
Esslingen am Neckar
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Steuerreferent (m/w/d) Transfer Pricing Corporate Center, Esslingen bei Stuttgart Als zentraler Ansprechpartner stellen Sie die Erfüllung gesetzlicher Dokumentationspflichten sicher und unterstützen die Auslandsgesellschaften bei der Erstellung ihrer jeweiligen Verrechnungspreisdokumentationen. Sie erstellen das Country-by-Country Reporting für die Eberspächer Gruppe und unterstützen die ausländischen Tochtergesellschaften bei ihren Meldepflichten. Zudem koordinieren Sie die Beratungsgesellschaften bei der Erstellung unserer Benchmarking-Studien für alle Länder bzw. Regionen sowie bei der Überprüfung dieser Benchmarking-Studien. Desweiteren unterstützen Sie bei der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen deutscher Konzerngesellschaften im Ausland sowie bei der Optimierung und Implementierung unternehmensinterner Verrechnungspreisrichtlinien. Abgerundet wird Ihr Verantwortungsbereich durch die Unterstützung bei der Implementierung, Koordination und Überprüfung der konzerninternen Leistungsverrechnungen, Ihrem Mitwirken bei der Erstellung und Pflege der Intercompany-Verträge sowie Ihrer Unterstützung der ausländischen Tochtergesellschaften bei Betriebsprüfungen. Wirtschafts- oder Rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt oder vergleichbarer Abschluss Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer international tätigen Steuerberatungsgesellschaft oder in der Steuerabteilung eines Konzerns Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen von Vorteil Analytisches Denken Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigenene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich External Reporting ab November 2020

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236915Der Zentralbereich Investor Relations vertritt die Daimler AG und den Konzern am Kapitalmarkt. Er übernimmt die Kommunikation mit den Finanzanalysten und Investoren. Im Rahmen dieser Kommunikationsaufgabe erstellt der Bereich auch den jährlichen Geschäftsbericht sowie die Quartalsberichte. Ihre Aufgaben während des Praktikums: Mitwirkung bei der Erstellung des Konzern-Geschäftsberichts 2020 Prozessuale Aufgaben Betreuung/Koordination der Übersetzungsarbeiten ebenso wie die termingerechte Beschaffung von Textbeiträgen, Dokumentationen und Nachweisen Durchsicht von Texten und deren Prüfung auf sprachliche Fehler und inhaltliche Vollständigkeit gehört zum Aufgabenumfang Nicht zur Praktikantentätigkeit gehört die Verfassung eigener Textbeiträge oder die Korrektur fachlicher Inhalte.Studiengang: Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische ArbeitsweiseDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Group Accountant bzw. Konzernbuchhalter (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Leverkusen
Die TMD Friction Familie als Teil der Nisshinbo Group steht seit über 135 Jahren für nachhaltige Qualität. Als ein führendes internationales Unternehmen in der Herstellung von Bremsbelägen für Fahrzeuge und industrielle Anwendungen arbeiten unsere Mitarbeiter in 12 Ländern auf allen fünf Kontinenten daran, Bremsleistung zu optimieren. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Bereich Central Finance am Standort Leverkusen einen Group Accountant bzw. Konzernbuchhalter (m/w/d)In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Sicherstellung und Weiterentwicklung des ordnungsgemäßen externen Reportings sowie die Erstellung der Jahres- und Quartalsabschlüsse für die TMD Gruppe nach IFRS. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen: Quartalsreporting an die Muttergesellschaft Abwicklung des internen Monatsabschlusses nach IFRS für die TMD Gruppe Mitarbeit bei der Pflege der Gruppen-Bilanzierungspolicy Ansprechpartner (m/w/d) für Wirtschaftsprüfer und für Fragen zum IFRS-Ausweis Pflege der Konsolidierungssoftware (SAP BPC) Sicherstellung der Einhaltung des internen Kontrollsystems nach J-SOX Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft Mehrjährige Berufspraxis in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einer vergleichbaren Position SAP BPC-Kenntnisse Know-how in der Anwendung von OLAP-Datenbanken, z. B. Jedox Sehr guter Umgang mit MS Excel Fließendes Deutsch und Englisch Alle unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einer attraktiven tariflichen Vergütung, betrieblichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Expert Consolidation & Closing Corporate Accounting (m/w/d)

Mi. 29.07.2020
Nürnberg
LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Expert Consolidation & Closing Corporate Accounting (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Konzeptionelle Weiterentwicklung und Optimierung des Konzernabschlussprozesses Ansprechpartner für komplexe Konsolidierungs- und Konzernbilanzierungsfragen Mitwirkung bei der Konsolidierung und Erstellung des Konzernabschlusses, der externen Quartals- und Jahreskonzernabschlüsse inkl. Anhangangaben und Analysen für den Lagebericht Mitwirkung in Projekten zur Einführung neuer Rechnungslegungsstandards und -regelwerke Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Konsolidierungssystems SAP/SEM BCS Mitwirkung bei der Konzeption und Durchführung von Schulungen zum Konsolidierungssystem und Konzernabschlussprozess Erstellung von finanz- und betriebswirtschaftlichen Auswertungen, ad-hoc Analysen sowie Bearbeitung von Sonderthemen zur Entscheidungsunterstützung für Vorstand und Aufsichtsrat    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium bzw. vergleichbare Ausbildung Mind. 4 Jahre Berufserfahrung in einem international tätigen Unternehmen, idealerweise im Konzernrechnungswesen Erfahrung mit Konzernabschlussprozessen und Konsolidierung Gute IFRS-Kenntnisse Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten im internationalen Umfeld Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie lösungsorientierte strukturierte Arbeitsweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift, MS Office Kenntnisse Unternehmerisches und strategisches Denken sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge   Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in urbaner Umgebung Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!       LEONI AG Christoph Brown, Human Resources Management, +49 911 2023 - 320     *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.        
Zum Stellenangebot

Konzernbuchhalter (m/w/d) mit perspektivischer Leitungsfunktion in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Std./Woche)

Do. 23.07.2020
Lübeck
DER MOTOR UNSERES UNTERNEHMENS: UNSERE MITARBEITENDEN. Um Jahr für Jahr steigende Umsatzzahlen zu erarbeiten, benötigt man einen starken Antrieb. In unserem Unternehmen sorgen dafür mittlerweile ca. 2.500 Mitarbeitende. Dank ihrer Innovationsfreude und Bereitschaft, für die Zufriedenheit unserer Kunden alles zu geben, zählen wir zu den führenden Anbietern von Präzisionsdichtungen und Dichtungsmodulen für die Automobilindustrie. Und das weltweit. Sie suchen nach einer neuen Herausforderung im Bereich Finanzen? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unseren Stammsitz in Hoisdorf (Metropolregion Hamburg/Lübeck) suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen Konzernbuchhalter (m/w/d) mit perspektivischer Leitungsfunktion in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Std./Woche). Erstellung der Konzernabschlüsse nach HGB Beratung der Tochtergesellschaften in bilanzrelevanten Sachverhalten Erstellung der Einzelbuchhaltungen deutscher Verwaltungsgesellschaften Operative Mitarbeit im Hauptbuch der Muttergesellschaft in den Bereichen UST, Rückstellungen und Abgrenzungen Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken Bei entsprechenden Erfahrungen und Kenntnissen ist perspektivisch eine Leitungsfunktion möglich Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder vergleichbarer Weiterbildung Einschlägige Berufserfahrung in einem Konzern Gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Kenntnisse im ERP-System SAP von Vorteil Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Teamfähigkeit Spannende und anspruchsvolle Arbeiten in einem motivierten Team Chance, auch als junger Mensch schnell Verantwortung zu übernehmen Angenehmer Start in den Tag mit variablen Arbeitszeitmodellen und einem verkehrsarmen Arbeitsweg über Land Teamwork, Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung Zukunftsorientierte Unternehmenskultur durch interne Workshops zur kontinuierlichen Verbesserung Persönliche Weiterentwicklung durch unser Kompetenzmanagement Mittagspause im Grünen
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Konzernrechnungslegung IFRS

Mi. 22.07.2020
Esslingen am Neckar
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Referent (m/w/d) Konzernrechnungslegung IFRS Corporate Center, Esslingen bei StuttgartZur Stärkung unserer unternehmensweiten Finanzorganisation suchen wir die im Folgenden beschriebene Position jeweils für die Finanzteams unserer Divisionen Exhaust Technology sowie Climate Control Systems / Automotive Controls. Eine Ihrer Hauptaufgaben umfasst die Mitarbeit im Projekt zur weltweiten Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS. Des Weiteren unterstützen Sie bei der Erstellung von Konzernabschlüssen nach HGB und IFRS (Quartals- und Jahresabschlüsse; IST, Plan- und FC). Sie betreuen einzelne Konzerngesellschaften. Außerdem führen Sie Schulungsmaßnahmen für IFRS im In- und Ausland durch. Darüber hinaus beurteilen Sie bilanzielle Sachverhalte nach IFRS und wirken bei der Erstellung konzernweiter Bilanzierungsrichtlinien und Ad-hoc Guidance mit. Die Weiterentwicklung der Accounting-Prozesse rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre Fundierte Kenntnisse in der Rechnungslegung nach IFRS und mind. 3 Jahre IFRS-Praxis in einem Konzern oder bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Kenntnisse in SAP-FI, idealerweise in SAP SEM-BCS Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Zahlenaffinität Teamfähigkeit Hohe Kommunikationsfähigkeit Reisebereitschaft Flexible Arbeitszeit Mobiles Arbeiten Urlaub- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Mo. 20.07.2020
Hamburg
Sie lieben es, im Team an einem Strang zu ziehen und so Herausforderungen zu meistern? Steigen Sie bei Jungheinrich ein in eine Arbeitswelt, die Ihnen völlig neue Perspektiven eröffnet! Durch Ihr Wissen und Ihre Tatkraft leisten Sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir als Unternehmen auch weiterhin in unserer Branche mit ganz oben stehen. Hand in Hand mit Kollegen, die Spaß an mutigen Ideen haben. Und in einem familiären Umfeld, das Ihnen alle Möglichkeiten bietet, auch hochgesteckte Ziele zu erreichen. Für unseren Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bilanzbuchhalter (m/w/d). Buchhalterische Betreuung des operativen Tagesgeschäfts von deutschen Einzelgesellschaften im Accounting Shared Service Center Mitwirkung und Unterstützung in den Bereichen Umsatzsteuer (In-und Ausland) und Vorsteuervergütung unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften Termingerechte Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS Eingabe der Quartals- und Jahresabschlussdaten in die SAP-Konsolidierungssoftware BCS Generelle Unterstützung in anderen Themenbereichen der Hauptbuchhaltung Mitwirkung bei Projekten Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer Bilanzbuchhalter (m/w/d) IHK mit mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position in Industrieunternehmen Bilanzsicherheit nach HGB und IFRS Sehr gute Kenntnisse in SAP ERP und MS Office Gutes Englisch Teamfähigkeit, hohe Flexibilität und Leistungsbereitschaft Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise 30 Tage Urlaub Betriebliche Alters­vorsorge Betriebs­kantine Familien­service Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Konzernrechnungslegung

Mo. 20.07.2020
Hamburg
Sie lieben es, im Team an einem Strang zu ziehen und so Herausforderungen zu meistern? Steigen Sie bei Jungheinrich ein in eine Arbeitswelt, die Ihnen völlig neue Perspektiven eröffnet! Durch Ihr Wissen und Ihre Tatkraft leisten Sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass wir als Unternehmen auch weiterhin in unserer Branche mit ganz oben stehen. Hand in Hand mit Kollegen, die Spaß an mutigen Ideen haben. Und in einem familiären Umfeld, das Ihnen alle Möglichkeiten bietet, auch hochgesteckte Ziele zu erreichen. Für unseren Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Konzernrechnungslegung. Mitwirkung bei der Erstellung des Konzernabschlusses der Jungheinrich AG für Zwecke des zu testierenden Abschlusses für das Gesamtjahr und der quartalsweisen Berichterstattung Betreuung von Tochtergesellschaften im Reporting und Schulung in Bilanzierungsfragen Beurteilung bilanzieller Fragestellungen mit Bezug zum Konzernabschluss Fortschreibung und Pflege des Konzernbilanzierungshandbuchs Mitwirkung bei der Überarbeitung des Konzernreportings und der zugrunde liegenden Systeme Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen oder Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Konzernrechnungslegung Fundierte Kenntnisse in IFRS und im Bereich der Konzernkonsolidierung Idealerweise sicherer Umgang mit SAP FI/BW Kenntnisse in der Konzernkonsolidierungssoftware SAP SEM-BCS wünschenswert Gutes Englisch Attraktive Vergütung 30 Tage Urlaub Betriebliche Alters­vorsorge Familien­service Gleitzeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal