Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik | Fahrzeugbau/-zulieferer: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 1
Physik
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Berechnungsingenieur für HV-Batterien im Bereich Zellchemie und Wärmehaushalt (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000QW5Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Der Teilbereich "Berechnung Aggregate NFZ" in Stuttgart Untertürkheim konzentriert alle Berechnungsfunktionen in zwei Abteilungen. Im Schwerpunkt unterstützt er die Powertrain-Entwicklung von Daimler Trucks weltweit. Unsere Abteilung CAE Trucks - Antriebssysteme & CO2 ist verantwortlich für die virtuelle Auslegung und Absicherung von herkömmlichen und alternativen bzw. elektrischen Antriebssträngen auf Komponentenebene und im Gesamtfahrzeug sowie Energie- und Verbrauchsrechnungen auf Fahrzeugebene. Teambeschreibung: Die Tätigkeit ist im Team CAE Powertrain Fluids & Thermodynamics zu besetzten. Das Team beschäftigt sich mit Strömungssimulationen für Motor und Abgasnachbehandlung sowie für Brennstoffzellensysteme, Batterien, eAchsen und eMotoren Wir legen Wert auf einen offenen Umgang und bieten ein hoch motiviertes, sehr kollegiales und innovatives Umfeld Mobiles Arbeiten nutzen wir aktiv und begegnen uns gerne auch als Team im persönlichen Kontakt Unser Team besteht aus 11 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie Harmonie zusammen Wir legen Wert darauf direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist uns Feedback wichtig, so dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartner*innen global zusammen Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wir gerade stehen Bei uns arbeiten Sie eingenständig und übernehmen Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation - vor allem in Zeiten der Transformation! Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Simulatnonen von HV-Batteriezellen zur Entstehung und Verteilung der Prozesswärme in 0D und 3D. Beschreibung der Wärmeentstehung in der Zelle durch 0D-Modellierungsansätze der in der Zelle ablaufenden chemischen Reaktionen Integration der 0D Ansätze in 3D-CHT-Modellen, die die Wärmeleitung und -verteilung in der Zelle darstellen, so dass eine sichere Wärmeabfuhr definiert und entwickelt werden kann Kontinuierliche Methoden- und Weiterentwicklung der Simulationsansätze Pflege eines Netzwerkes mit externen, internen sowie internationalen Entwicklungspartner*innen Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen im Labor und in der Komponentenentwicklung Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Masterstudium der Chemie, Physik, Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder eines vergleichbaren Studiengangs Erkennbarer Fokus auf der Chemie von Batteriezellen und Elektrolyten Erfahrung mit 3D- und/oder 0D-Simulationen Vertiefte Kenntnisse in mindestens einem der Bereiche: Batteriezellen, Zellchemie, Wärmeleitung in Elektrolyten Kenntnisse in JAVA-Programmierung Analytische Kompetenz, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie selbständige Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservicestruck@daimler.com
Zum Stellenangebot

Entwickler Prüftechnik Hochvoltbatterie (m/w/x)

Mi. 25.05.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Engineering am Standort München suchen wir Sie als Entwickler Prüftechnik Hochvoltbatterie (m/w/x) Unser innovatives Team verantwortet die Technologieentwicklung Prüftechnik für Hochvoltbatterien in der GEN6. Wir leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Industrialisierung der Elektromobilität für BMW. Was erwartet Sie? Sie entwickeln innovative Messverfahren zur Sicherstellung und Prognose der Produktions- und Produktqualität für Hochvoltbatterien/Module sowohl im Prototypenbau als auch später in der Serienfertigung. Zusammen mit der Produktentwicklung definieren Sie Prüfinhalte für zukünftige Prüfstationen im Serienproduktionssystem unserer Hochvoltbatterien/Module. Sie erstellen und parametrieren Prüfabläufe für die Prüfstände im Prototypenbau und übergeben diese an den Prüfstandsbetreiber. Sie werten die Prüfergebnisse in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Entwicklungsabteilungen aus und führen Diagnosen zur Fehleranalyse (Produkt, Prozess und/oder Messsystem) bei Abweichungen zwischen erwarteten und gemessenen Werten durch. Sie dokumentieren und präsentieren Prüfergebnisse zur weiteren Analyse in der Prozesskette und zur Vorbereitung der Serienprüfungen. Was bringen Sie mit? Erfolgreicher Studienabschluss in Physik, im Bereich der Ingenieurwissenschaften, eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation. Erfahrung im Bereich der Produktion und Messtechnik, idealerweise im HV-Bereich. Erfahrung in der Prüfstandsautomatisierung und Kenntnisse der E/E Fahrzeugarchitektur sind wünschenswert. Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Sie sind motiviert und haben Lust, mit uns die Mobilität von morgen zu gestalten? - Bewerben Sie sich jetzt! Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Benedikt Hasler BMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 55880
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin Product Certification (w/m/d)

Di. 24.05.2022
München
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Klüber Lubrication, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe, ist der weltweit führende Hersteller von Spezialschmierstoffen mit Produktionsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien sowie Tochtergesellschaften in mehr als 32 Ländern und Vertriebspartnern in allen Regionen der Welt. Unsere Leidenschaft sind innovative tribologische Lösungen, die unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein. Unterstützt von unserer Zentrale in Deutschland liefern wir Produkte und Dienstleistungen, viele davon kundenspezifisch, in fast alle Branchen, von der Automobilindustrie bis hin zu den Windenergiemärkten.Sie unterstützen unser Team alsSachbearbeiterin Product Certification (w/m/d)Mitwirkung und Verantwortung für den Erwerb neuer Produktzertifizierungen in den Bereichen Bio -, Trinkwasser- und Lebensmittelschmier-stoffe bzw. Schmierstoffe für GasanwendungenSicherstellung des Erhalts der bestehenden ProduktzertifizierungenKontinuierliche Überwachung sowie Sicherstellung der Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften und –VorgabenPflege der zugehörigen Rohstoff- und Produktdaten Erarbeitung und Präsentation von Sachverhalten Enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachabteilungen innerhalb des UnternehmensKommunikation mit externen Partnern und Behörden auf nationaler und internationaler EbeneUnterstützung und Begleitung bei externen AuditsDurchführung von Schulungen und Unterstützung des Vertriebs bei KundenbesuchenAbschluss eines Studiums der Lebensmittelchemie, Biologie, Chemie bzw. eines vergleichbaren StudiumsSehr gute ChemiekenntnisseErfahrung in der Interpretation und Auslegung von Regelwerken (z.B. Normen und Verordnungen)Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) sowie SAP EHSGute Deutsch- und EnglischkenntnisseHohe Kommunikationsfähigkeit und TeamfähigkeitÜberzeugendes und verbindliches AuftretenEinsatzfreude, Ausdauer und BelastbarkeitBereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenNachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.Gute ErreichbarkeitProblemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.Cafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.Aus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.
Zum Stellenangebot

Elektrotechniker / Physiker im Bereich Prüflabor (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Du packst lieber an, als lange zu jammern? Du denkst in Lösungen statt Problemen? Und geht nicht, gibt's nicht für Dich? Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt. Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft. Neu- und Weiterentwicklung von Arbeitsmethoden im Labor Untersuchung und Analyse von elektrischen Phänomenen im Bereich der Widerstandsmessung und Ableitung valider Messverfahren Technische Betreuung der Laborprüfungen aus den Innovationsprojekten, die von der Entwicklung gestartet werden Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie laufende Abstimmung mit den bereichsübergreifenden Fachabteilungen Bedienen von elektrischen Messmitteln Programmieren, Steuern und Überwachen von Klimaschränken Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Physik oder vergleichbar (Masterniveau) Gutes technisches und physikalisches Verständnis sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise Erfahrung im Bereich Mess- und Regelungstechnik sowie mechanischer Schwingungen Sensibilität für Termintreue sowie Freude am eigeninitiativen Lösen von Herausforderungen Sicheres Auftreten sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Hirschmann Automotive Academy Vereins- und Sportangebote FEEI-Kollektivvertrag
Zum Stellenangebot

Spezialist Elektrodencharakterisierung (w/m/x)

Mo. 23.05.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Engineering am Standort München suchen wir Sie als Spezialist Elektrodencharakterisierung (w/m/x) MAN KANN DIE ZUKUNFT NICHT VORHERSAGEN. ABER ENTWICKELN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Bei BMW findet die Zukunft täglich aufs Neue statt. Mit Spezialisten, die von einem soliden Standpunkt aus ungewöhnliche Wege beschreiten können. In flexiblen Teams, die mit Herz und Verstand Lösungen vorstellen, die sich noch kaum einer vorstellen kann. Die Tätigkeit liegt im Kompetenzfeld Zellanalyse innerhalb der Technologie Werkstoff- und Verfahrensanalytik von BMW. Hier arbeiten Sie in unserem Fachteam Zellanalyse Forschung und Vorentwicklung und unterstützen ggf in den weiteren Fachteams Zellanalyse Serie, Materialanalyse Zelle und Zellsicherheit. Was erwartet Sie? Sie verantworten unterschiedliche analytische Methoden im Bereich der Spektroskopie, Chromatographie oder der elektrochemischen Charakterisierung. Sie unterstützen aktiv bei der Zell- und Materialanalyse. Sie interpretieren und bewerten die zugehörigen Analyseergebnisse und vertreten bzw. präsentieren diese in interdisziplinären Teams und gegenüber unseren Prozesspartnern aus Entwicklung, Prototypenfertigung und ggf. Lieferanten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Beurteilung aktueller und zukünftiger Batteriematerialien im Bereich der Li-Ionen- und post-Li-Ionen-Technologie. Die Erstellung von qualitätsrelevanten Dokumenten wie z.B. Betriebs- und Arbeitsanweisungen sowie die Sicherstellung der Funktionalität des Ihnen zugeordneten Geräteparks (Prüfmittelmanagement, kontinuierlicher Verbesserungsprozess, Weiter-, Neuentwicklung von Methoden, etc.) liegen ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Was bringen Sie mit? Abgeschlossenes Studium ggf. mit Promotion im Bereich Chemie, Physik, Materialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang. Berufserfahrung und detaillierte Kenntnisse zur Lithium-Ionen-Technologie sowie zur Entwicklung großformatigen Li-Ionen-Zellen unbedingt erforderlich. Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung entsprechender Analyse- und Auswertemethoden. Erfahrung in der Anwendung und Bewertung physikalisch-chemischer Tests bzgl. Li-Ionen-Batterien und sicheres Bewegen in entsprechend ausgerüsteten Laboratorien. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Sie sind motiviert und haben Lust, mit uns die Mobilität von morgen zu gestalten? Bewerben Sie sich jetzt! Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch E-Mail) können nicht berücksichtigt werden.Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Christoph RaabBMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 63021
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur / Physiker Optische Systeme für Hochleistungslaser (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Unterlüß
WER WIR SINDWirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Mitarbeit bei Konzeption und Auslegung von optischen Baugruppen für Hochleistungslaser Auswahl, Beschaffung und Integration von Optikkomponenten Planung, Durchführung und Auswertung von Laborversuchen zur Überprüfung der Bauteileigenschaften Simulation (optisch, thermisch, mechanisch) von optischen Systemen und optischen Baugruppen Technische Abstimmung mit Unterlieferanten und Fertigungspartnern Bringen Sie Ihre Karriere mit Präzision auf den Punkt! Möchten Sie einen Einblick in diesen Arbeitsbereich erhalten? Erfahren Sie von unseren Kolleginnen und Kollegen was ihren Arbeitsalltag besonders macht und welche Karrieremöglichkeiten sich bei uns bieten. Jetzt reinschauen, mehr erfahren und online bewerben: www.rheinmetall.com/karriere-directed-energy Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Mechatronik, Maschinenbau oder Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Optik/Laserphysik, technische Optik oder Feinwerktechnik Berufserfahrung in der Entwicklung von Optischen Systeme für Hochleistungslasern Idealerweise gute Kenntnisse in Optikdesign-Software (Zemax oder vergleichbar) bzw. CAD Analytisches Denken, Innovationsbereitschaft und Technisches Verständnis Eigeninitiative und Flexibilität Bereitschaft zu Dienstreisen Sichere Kommunikation in Englisch in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle Subventioniertes Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung Fitness- und Gesundheitsangebote Betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Ballistik und Feuerleitung (m/w/d)

Di. 03.05.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Unterstützung auf dem Gebiet der Feuerleitung und Ballistik Anpassung, Weiterentwicklung und Bewertung von Algorithmen für die Berechnung ballistischer Flugbahnen und Koordinatentransformationen Durchführung statistischer Auswertungen von Messdaten Anpassung/Erweiterung/Erstellung von MATLAB/Simulink Modellen für Simulation und Test der untersuchten Algorithmen Weiterentwicklung und Test von vorhandenen Implementierungen(C/C++) Studiengang der Physik, Mathematik, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar  ggf. mit Schwerpunkten in Simulation numerische Mathematik Mechanik und oder Aerodynamik Kinematik (Robotik) Statistik Kenntnisse in der Flugphysik oder Kinematik (Robotik) sind wünschenswert  ggf. Kenntnisse der Statistik oder mathematischen Optimierung Grundkenntnisse in MATLAB/Simulink oder C/C++ Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w) oder Absolvent (m/w) im Bereich Engineering finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwarten Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: