Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik | Fahrzeugbau/-zulieferer: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Physik
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Applikationsingenieur Partikelmesstechnik (Karenzvertretung) w/m/d

Do. 15.04.2021
AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.  Unterstützung bei der Anwendung von Partikelmessgeräten bei Kunden sowie fundierte Hilfestellung bei der Interpretation der Messergebnisse Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Messreihen im Themenbereich Partikelmessung Aktive Teilnahme bei Forschungs- und Evaluierungsprogrammen für die zukünftige Gesetzgebung (z.B. Marine Black Carbon, Aviation E-31, PEMS, FVV, PMP, …) Validierung von Versuchsmustern aus der eigenen Entwicklung und/oder von Forschungspartnern Erstellen von Kundendokumentation (Anwendungshandbücher) Beiträge bei Konferenzen, Seminaren und TechDays Anwendungsbezogene Unterstützung der Serienbetreuung für die betreffenden Produkte Know-How Träger der einschlägigen Gesetzgebung Abgeschlossenes Studium (FH, Uni, TU) im Bereich Physik, Chemie, Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik etc. 3-5 Jahre Berufserfahrung (vorzugsweise im Bereich Abgasmesstechnik, Verbrennungsmotoren, Abgasnachbehandlung) von Vorteil Teamfähigkeit Verantwortliches Handeln Gute Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeit Firmenkantine Prämierte Trainingsprogramme Gesundheitsmanagement Eltern- & Bildungskarenz Gehalt: 53000 EUR / YEAR
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Physikalische Prüfmethoden am Mai 2021

Mi. 24.03.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 243551Elektromobilität fordert den Einsatz neuer Komponenten und Werkstoffe im Automobilbau und stellt neue Anforderungen an die Mess- und Prüftechnik. Für die Produkt- und Prozessentwicklung werden Mess- und Charakterisierungsmethoden benötigt, die geeignet sind diese Werkstoffe und Konstruktionen zuverlässig zu bewerten. Für die Auslegung und Konstruktion elektrischer Antriebsmaschinen spielen die magnetischen Eigenschaften, der zum Einsatz kommenden Funktionswerkstoffe, und das Isolationssystem eine wichtige Rolle. Im Rahmen des Praktikums soll die Entwicklung und Anwendung von Messtechnik für weichmagnetische Werkstoff und Isolationssysteme im Physiklabor unterstützt werden. Für diese Aufgabe wird vorhandene Messtechnik genutzt. Ziel ist zum einen verschiedene Werkstoffe und Konzepte zu untersuchen und zum anderen die Methodik bei Fragestellungen wie z.B. Ummagnetisierungsverluste und Teilentladung zu optimieren. Das Praktikum beinhaltet im Wesentlichen folgende Punkte: Einarbeiten in die relevanten Messmethoden. Durchführung von Untersuchungen mit vorhandener Messtechnik. Vergleich der Messergebnisse und Weiterentwicklung der Methodik. Auswerten der Messdaten mit dem Ziel, Fehler und Einflussgrößen quantitativ zu bewerten Nachweis der Fähigkeit der Messverfahren. Mitwirken an HandlungsempfehlungenFachliche Qualifikationen: Studiengang: Studium mit Schwerpunkt Physik, Werkstoffwissenschaften, Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Analytische/konzeptionelle Kompetenz, ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung, technisches Grundverständnis, Grundkenntnisse der Fehlerrechnung, Freude am experimentellen ArbeitenDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-[standort]@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Schaller aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711/17-53483. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
Zum Stellenangebot


shopping-portal